Unruhe bei Medikinet

Nebenwirkung Unruhe bei Medikament Medikinet

Insgesamt haben wir 182 Einträge zu Medikinet. Bei 7% ist Unruhe aufgetreten.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Unruhe bei Medikinet.

Prozentualer Anteil 45%55%
Durchschnittliche Größe in cm168178
Durchschnittliches Gewicht in kg6875
Durchschnittliches Alter in Jahren3432
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,2223,16

Medikinet wurde von Patienten, die Unruhe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Medikinet wurde bisher von 14 sanego-Benutzern, wo Unruhe auftrat, mit durchschnittlich 6,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Unruhe bei Medikinet:

 

Medikinet für Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Fieber, Aggressivität mit Leistungsabfall, Unruhe

Sehr schwere und starke nebenwirkungen, einschränkung des Leistungsvermögens, Unruhe, ......

Medikinet bei Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Fieber, Aggressivität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetSchlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Fieber, Aggressivität4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr schwere und starke nebenwirkungen, einschränkung des Leistungsvermögens, Unruhe, ......

Eingetragen am  als Datensatz 23304
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Medikinet
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):35
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medikinet für ADH-Syndrom mit Unruhe, Schwitzen, Angstgefühle, Kopfschmerzen, Reizbarkeit, Agressivität, Bluthochdruck, Euphorie, Suizidgedanken, Mundtrockenheit, Wachstumsretardierung

Hallo,ich bin 18 Jahre alt,und nehme seid 2 Jahren Medikinet-Retard , wegen meines ADS,Medikinet hat mir bißher sehr geholfen , und mein Arzt hat gesagt daß ich es bald absetzen kann. Meine positive Einstellung hat sich nach der Absetzung von Medikinet radikal geändert nachdem ein Bekannter der auch Methylphenidat bekommen hat, Selbstmord begangen hat. Seine Eltern haben gesagt , daß er wohl durch das Medikinet sehr ängtlich wurde, und viel ernster als früher. Ihm haben gewisse Dinge nicht mehr so viel Spaß mit Medikinet gemacht. Er war viel ernster und oft gelangweilt. Das Medikament hat ihn regelrecht ihn den Tod getrieben. Ich jedenfalls kann Eltern nur raten, sich vorher über alle möglichen Nebenwirkungen zu informiren. Das Medikament sind keine Belohnungs Nimm2 sondern hochwirksame Stimulantien. Nebenwirkungen: *Unruhe *Vermehrtes Schwitzen *Angst *Kopfschmerzen *Starke Reizbarkeit *Vermehrte Agressivität *Wahnvorstellungen oder Abnormes Verhalten *Bluthochdruck *Euphorie *Herzklappern *Hypertonie *Schläfrigkeit *Hypervigilanz *Wut *Selbstmordgedanken...

3 bei ADH-Syndrom; Medikinet retard bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
3ADH-Syndrom3 Jahre
Medikinet retardADH-Syndrom3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,ich bin 18 Jahre alt,und nehme seid 2 Jahren Medikinet-Retard , wegen meines ADS,Medikinet hat mir bißher sehr geholfen , und mein Arzt hat gesagt daß ich es bald absetzen kann. Meine positive Einstellung hat sich nach der Absetzung von Medikinet radikal geändert nachdem ein Bekannter der auch Methylphenidat bekommen hat, Selbstmord begangen hat. Seine Eltern haben gesagt , daß er wohl durch das Medikinet sehr ängtlich wurde, und viel ernster als früher. Ihm haben gewisse Dinge nicht mehr so viel Spaß mit Medikinet gemacht. Er war viel ernster und oft gelangweilt. Das Medikament hat ihn regelrecht ihn den Tod getrieben. Ich jedenfalls kann Eltern nur raten, sich vorher über alle möglichen Nebenwirkungen zu informiren. Das Medikament sind keine Belohnungs Nimm2 sondern hochwirksame Stimulantien.

Nebenwirkungen:

*Unruhe
*Vermehrtes Schwitzen
*Angst
*Kopfschmerzen
*Starke Reizbarkeit
*Vermehrte Agressivität
*Wahnvorstellungen oder Abnormes Verhalten
*Bluthochdruck
*Euphorie
*Herzklappern
*Hypertonie
*Schläfrigkeit
*Hypervigilanz
*Wut
*Selbstmordgedanken
*Mustrockenheit
*Wachstumsverzögerung

Einige Nebenwirkungen können schwerwiegend sein.

Eingetragen am  als Datensatz 21466
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

3
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Medikinet retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medikinet für ADHS mit Schlaflosigkeit, Halluzinationen, Appetitlosigkeit, Aggressivität, Unruhe, Weinerlichkeit, Pupillenerweiterung, Schwitzen, Verwirrtheit

Hallo meine Tochter(10Jahre)hatt ADHS und muss diese Medis nehmen in 30mg doch leider sind diese Nebenwirkungen innerhalb 1 Monat verstärkt aufgetretten. Meinerseits ist dies nicht weiter zu empfehlen! Stimmungsveränderungen oder Stimmungsschwankungen oder Persönlichkeitsveränderung Sehen, fühlen oder hören von Dingen, die nicht existieren; dies sind Anzeichen einer Psychose Schlaflosigkeit Appetitverlust oder verringerter Appetit Überaktivität Aggressivität, Ängstlichkeit Reizbarkeit und unnormales Verhalten Zorn, Unruhe oder Weinerlichkeit, übermäßige Wahrnehmung der Umwelt, Schlafstörungen Desorientierung Erweiterte Pupillen Übermäßiges Schwitzen Wahnvorstellungen, Verwirrtheit

Medikinet bei ADHS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetADHS7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo meine Tochter(10Jahre)hatt ADHS und muss diese Medis nehmen in 30mg doch leider sind diese Nebenwirkungen innerhalb 1 Monat verstärkt aufgetretten.
Meinerseits ist dies nicht weiter zu empfehlen!
Stimmungsveränderungen oder Stimmungsschwankungen oder Persönlichkeitsveränderung
Sehen, fühlen oder hören von Dingen, die nicht existieren; dies sind Anzeichen einer Psychose
Schlaflosigkeit
Appetitverlust oder verringerter Appetit
Überaktivität Aggressivität,
Ängstlichkeit
Reizbarkeit und unnormales Verhalten
Zorn,
Unruhe oder Weinerlichkeit,
übermäßige Wahrnehmung der Umwelt,
Schlafstörungen
Desorientierung
Erweiterte Pupillen
Übermäßiges Schwitzen
Wahnvorstellungen, Verwirrtheit

Eingetragen am  als Datensatz 71552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Medikinet
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:2006 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medikinet für ADS mit Schwindel, Nervosität, Übelkeit, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Appetitlosigkeit

1Tag ganz schlimm. Schwindel.schlecht, nervös, hibbelig, müde, depressiv, kein Hunger, Kaffee hat alles noch schlimmer gemacht.

Medikinet bei ADS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetADS2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1Tag ganz schlimm. Schwindel.schlecht, nervös, hibbelig, müde, depressiv, kein Hunger, Kaffee hat alles noch schlimmer gemacht.

Eingetragen am  als Datensatz 49292
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Medikinet
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medikinet für Depressionen mit Haarausfall, Unruhe

Depressionen seit 5 Jahren mit Antidepressiva ohne Erfolg behandelt, sind bereits weg, aber mir gehen die Haare büschelweis aus. Dosierung muß reduziert werden, da ich derart aufgekratzt war und nicht mehr genügend Schlaf bekam. Richtig gedopt war ich.

Medikinet bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetDepressionen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen seit 5 Jahren mit Antidepressiva ohne Erfolg behandelt, sind bereits weg, aber mir gehen die Haare büschelweis aus.
Dosierung muß reduziert werden, da ich derart aufgekratzt war und nicht mehr genügend Schlaf bekam. Richtig gedopt war ich.

Eingetragen am  als Datensatz 47685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Medikinet
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medikinet für ADS / ADH-Syndrom mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Nervosität, Zittern der Hände, Pulssteigerung

Ich nehme dieses Medikament zwar erst seit 3 Tagen ein, doch die Wirkung hat sich schon bei der ersten Einnahme gezeigt. Vor ein paar Jahren habe ich Ritalin (mit dem selben Wirkstoff) eingenommen (ca. 1-2 Jahre lang). Ich muss aber sagen, dass die Wirkung von Medikinet deutlich besser ist, und sich die Nebenwirkungen (jedenfalls bei mir) in Grenzen zu halten sind. Bei mir hatten die Nebenwirkungen sogar einen positiven Nebeneffekt, da ich einen niedrigen Blutdruck habe und es bei mir Pulssteigernd wirkt, außerdem habe ich etwas abgenommen, was auch nicht geschadet hat, da ich leichtes Übergewicht hatte. Ich würde das Medikament nicht weiter empfehlen, da es bei jedem anderes wirkt und die Nebenwirkungen auch unterschiedlich sind. Trotz allem finde ich es einen Versuch (nach Absprache eines Facharztes) einen Versuch wert. Man sollte sich jedoch ausreichend informieren, denn nicht jeder Arzt ist so kompetent und sorgfältig, es geht ja immerhin um die Einnahme eines Medikamentes von starker Wirkung. Ich hoffe ich konnte mit diesem Beitrag weiterhelfen. Viel Erfolg!

Medikinet bei ADS / ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetADS / ADH-Syndrom3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme dieses Medikament zwar erst seit 3 Tagen ein,
doch die Wirkung hat sich schon bei der ersten Einnahme gezeigt.
Vor ein paar Jahren habe ich Ritalin (mit dem selben Wirkstoff) eingenommen (ca. 1-2 Jahre lang). Ich muss aber sagen, dass die Wirkung von Medikinet deutlich besser ist, und sich die Nebenwirkungen (jedenfalls bei mir) in Grenzen zu halten sind.
Bei mir hatten die Nebenwirkungen sogar einen positiven Nebeneffekt, da ich einen niedrigen Blutdruck habe und es bei mir Pulssteigernd wirkt, außerdem habe ich etwas abgenommen, was auch nicht geschadet hat, da ich leichtes Übergewicht hatte.
Ich würde das Medikament nicht weiter empfehlen, da es bei jedem anderes wirkt und die Nebenwirkungen auch unterschiedlich sind.
Trotz allem finde ich es einen Versuch (nach Absprache eines Facharztes) einen Versuch wert. Man sollte sich jedoch ausreichend informieren, denn nicht jeder Arzt ist so kompetent und sorgfältig, es geht ja immerhin um die Einnahme eines Medikamentes von starker Wirkung.
Ich hoffe ich konnte mit diesem Beitrag weiterhelfen.
Viel Erfolg!

Eingetragen am  als Datensatz 44849
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Medikinet
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medikinet für ADS mit Unruhe, Stimmungsschwankungen

Meine Tochter 12 J. nimmt seid 3 Tagen Medikinet. Unser KA ist in Urlaub. Ist es normal das sie redet wie ein Wasserfall, total hibbelig ist und mitten in der Nacht wach wird und ihr Zimmer aufräumt. Hinzu kommen s immungsschwankungen.

Medikinet bei ADS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetADS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Tochter 12 J. nimmt seid 3 Tagen Medikinet. Unser KA ist in Urlaub.
Ist es normal das sie redet wie ein Wasserfall, total hibbelig ist und mitten in der Nacht wach wird und ihr Zimmer aufräumt. Hinzu kommen s immungsschwankungen.

Eingetragen am  als Datensatz 82791
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Medikinet
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medikinet für Konzentrationsstörungen mit Herzklopfen, Mundtrockenheit, Unruhe, Kopfschmerzen

L

Medikinet bei Konzentrationsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetKonzentrationsstörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

L

Eingetragen am  als Datensatz 71841
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Medikinet
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medikinet für Depression, ADH-Syndrom mit Mundtrockenheit, Schleimhauttrockenheit, Unruhe

BEI MIR keine verbessernde Wirkung (Laune antrieb o.ä.) trockener Mund / Schleimhäute anfangs Schlafprobleme (Unruhe/ mehrf. Aufwachen)

Medikinet bei ADH-Syndrom; Amitriptylin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetADH-Syndrom12 Monate
AmitriptylinDepression30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

BEI MIR keine verbessernde Wirkung (Laune antrieb o.ä.) trockener Mund / Schleimhäute anfangs Schlafprobleme (Unruhe/ mehrf. Aufwachen)

Eingetragen am  als Datensatz 64275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Medikinet
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Amitriptylin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat, Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medikinet für ADS mit Abhängigkeit, Schlaflosigkeit, Absetzerscheinungen, Zittern, Kopfschmerzen, Herzrasen, Nervosität, Magenschmerzen

Bei längeren Anwendungen ist es sehr zu empfehlen diese abzusetzen. Es besteht nach einer Zeit eine gewisse Abhängigkeit die man nicht mehr leugnen kann. Es kommt zu extremen Schlafstörung nach jahrelangen Anwendung. Keiner zeigt den Patienten wie man dies ohne Medikamente unter Kontrolle kriegt. inzwischen bin ich 20 und meine Arztkosten betrugen mehrere Tausend Euro im Jahr. Es ist nichts schönes mit so etwas zu leben. Dazu kam eine Depression beim Absetzen des Medikaments.

Medikinet bei ADS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetADS9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei längeren Anwendungen ist es sehr zu empfehlen diese abzusetzen. Es besteht nach einer Zeit eine gewisse Abhängigkeit die man nicht mehr leugnen kann. Es kommt zu extremen Schlafstörung nach jahrelangen Anwendung. Keiner zeigt den Patienten wie man dies ohne Medikamente unter Kontrolle kriegt. inzwischen bin ich 20 und meine Arztkosten betrugen mehrere Tausend Euro im Jahr. Es ist nichts schönes mit so etwas zu leben. Dazu kam eine Depression beim Absetzen des Medikaments.

Eingetragen am  als Datensatz 42962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Medikinet
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medikinet für Zyklusstörung, ADS mit Haarausfall, Pigmentstörungen, Unruhe, Sonnenallergie, Schwitzen, Kälte in den Gliedern, Hautblutungen

blutiger Ausschlag bei Sonnenlicht Haarausfall extremes Schwitzen auskühlende Extremitäten Linea Nigra(Jungfrau)

Medikinet bei ADS; Chariva bei Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetADS6 Jahre
CharivaZyklusstörung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

blutiger Ausschlag bei Sonnenlicht
Haarausfall
extremes Schwitzen
auskühlende Extremitäten
Linea Nigra(Jungfrau)

Eingetragen am  als Datensatz 34271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Medikinet
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Chariva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medikinet für ADS mit Appetitlosigkeit, Unruhe

Appetitlosigkeit, Unruhe

Trevilor retard bei ADS; Medikinet retard bei ADS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retardADS45 Tage
Medikinet retardADS20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Appetitlosigkeit, Unruhe

Eingetragen am  als Datensatz 14220
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medikinet für ADH-Syndrom, ADHS mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Bauchschmerzen, Unruhe, Angstgefühle, Reizbarkeit

Kopfschmerzen,Übelkeit,Bauchschmerzen,Unruhe,Angst,Reizbarkeit.

3 bei ADHS; Medikinet retard bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
3ADHS3 Monate
Medikinet retardADH-Syndrom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen,Übelkeit,Bauchschmerzen,Unruhe,Angst,Reizbarkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 21464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

3
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Medikinet retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]