Ödeme bei Tamoxifen

Nebenwirkung Ödeme bei Medikament Tamoxifen

Insgesamt haben wir 319 Einträge zu Tamoxifen. Bei 9% ist Ödeme aufgetreten.

Wir haben 29 Patienten Berichte zu Ödeme bei Tamoxifen.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg760
Durchschnittliches Alter in Jahren580
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,060,00

Tamoxifen wurde von Patienten, die Ödeme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tamoxifen wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Ödeme auftrat, mit durchschnittlich 6,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Ödeme bei Tamoxifen:

 

Tamoxifen für herzrasen, Unruhe, Gewichtszunahme, Wassereinlagerung mit Nachtschweiß, Hautausschlag, Herzrasen, Übelkeit, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme

Nach meinem Brustkrebs 2007 habe ich Bestrahlung erhalten und habe Tamoxifen eingenommen, brauchte keine Chemo, aber entweder Zoladex oder Eierstockentfernung, habe mich für die Eierstockentfernung entschieden. Tamoxifen habe ich zur damaligen Zeit gut angenommen, und die ersten zwei Jahre, musste die Tamoxifen abends zum schlafen gehen nehmen, weil die Nebenwirkungen waren von anfang an extrem, nächtlicher Schweiß, Ausschlag, Herzrasen, extreme Übelkeit, Wassereinlagerung, und eine enorme Gewichtzunahme. Nun nach drei Jahren musste ich die Tamoxifen absetzen, ich sitze so voll Wasser, das ich es garnicht los werde. War heute beim Frauenarzt, weil das Wasser drückt auf meine Gelenke und es schmerzt, habe berichtet das der Onkologe mir von der Weiternahme des Tamoxifen abgeraten hat. Ja nun muss ich zur Blutentnahme und das Suchen fängt an. Gewichtszunahme etwa 30 kg

Tamoxifen bei herzrasen, Unruhe, Gewichtszunahme, Wassereinlagerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tamoxifenherzrasen, Unruhe, Gewichtszunahme, Wassereinlagerung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meinem Brustkrebs 2007 habe ich Bestrahlung erhalten und habe Tamoxifen eingenommen, brauchte keine Chemo, aber entweder Zoladex oder Eierstockentfernung, habe mich für die Eierstockentfernung entschieden.
Tamoxifen habe ich zur damaligen Zeit gut angenommen, und die ersten zwei Jahre, musste die Tamoxifen abends zum schlafen gehen nehmen, weil die Nebenwirkungen waren von anfang an extrem, nächtlicher Schweiß, Ausschlag, Herzrasen, extreme Übelkeit, Wassereinlagerung, und eine enorme Gewichtzunahme.
Nun nach drei Jahren musste ich die Tamoxifen absetzen, ich sitze so voll Wasser, das ich es garnicht los werde. War heute beim Frauenarzt, weil das Wasser drückt auf meine Gelenke und es schmerzt, habe berichtet das der Onkologe mir von der Weiternahme des Tamoxifen abgeraten hat. Ja nun muss ich zur Blutentnahme und das Suchen fängt an.
Gewichtszunahme etwa 30 kg

Eingetragen am  als Datensatz 24975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Schlaflosigkeit, Wadenkrämpfe, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Erschöpfung, Müdigkeit

Hallo, ich habe Tamoxifen 1 Jahr und 2 Monate genommen und es war eine schreckliche Zeit für mich. Ich konnte keine Nacht mehr schlafen. Krämpfe in den Beine, Wasseransammlung am ganzen Körper, 16 Kilo Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Ausschlag am ganzen Körper ich war erschöpft ( konnte keinen Mittag auf der Arbeit, meinen Kopf noch heben vor müdigkeit und schwäche) Konnte keine Treppen mehr steigen (mußte mich am Geländer hochziehen) Wenn ich 100 Meter gelaufen bin war ich schlapp und wäre beinahe zusammengebrochen und zum guten SCHLUß WURDE MIR NACH DIESEM JAHR JETZT MEINE GEBÄHRMUTTER MEINE EIERSTÖCKE SOWIE MEINE EILEITER ENTFERNT DA DIESES MEDIKAMT MEINEN UNTERLEIB ZERSTÖRT HAT. Ich war fix und fertig. Dagegen waren die 6 Chemos halb so schlimm. Ich bin in diesem Jahr von einem Arzt zum anderen gerannt KEIN ARZT KONNTE MIR HELFEN. Ich bekam immer die Antwort DA MÜSSEN SIE DURCH SIE MÜSSEN DIESE TABLETTEN 5 JAHRE LANG NEHMEN. Es gibt zwar andere Medikamente die aber noch schädlicher sind. JETZT hatte ich einen Totaloperation und muß GOTTSEIDANK kein Medikament...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe Tamoxifen 1 Jahr und 2 Monate genommen und es war eine schreckliche Zeit für mich.
Ich konnte keine Nacht mehr schlafen. Krämpfe in den Beine, Wasseransammlung am ganzen Körper, 16 Kilo Gewichtszunahme, Hitzewallungen,
Ausschlag am ganzen Körper ich war erschöpft ( konnte keinen Mittag auf der Arbeit, meinen Kopf noch heben vor müdigkeit und schwäche) Konnte keine Treppen mehr steigen (mußte mich am Geländer hochziehen) Wenn ich 100 Meter gelaufen bin war ich schlapp und wäre beinahe zusammengebrochen und zum guten SCHLUß WURDE MIR NACH DIESEM JAHR JETZT MEINE GEBÄHRMUTTER MEINE EIERSTÖCKE SOWIE MEINE EILEITER ENTFERNT DA DIESES MEDIKAMT MEINEN UNTERLEIB ZERSTÖRT HAT.

Ich war fix und fertig. Dagegen waren die 6 Chemos halb so schlimm.

Ich bin in diesem Jahr von einem Arzt zum anderen gerannt KEIN ARZT KONNTE MIR HELFEN.
Ich bekam immer die Antwort DA MÜSSEN SIE DURCH SIE MÜSSEN DIESE TABLETTEN 5 JAHRE LANG NEHMEN. Es gibt zwar andere Medikamente die aber noch schädlicher sind.

JETZT hatte ich einen Totaloperation und muß GOTTSEIDANK kein Medikament mehr nehmen.

AUßER die Allergischen Reaktionen bleiben weiterhin bestehen.
Ich nehme jetzt jeden Tag einen Allergietablette.
Ohne diese Tabletten geht es warscheinlich überhaupt nichtmehr.

Ich bin stinke sauer.
Gegen den Brustkrebs soll Tamoxifen angeblich helfen, aber die Nebenwirkungen waren bei mir unerträglich.
Sie haben bei mir mehr kaputt gemacht, als sie geholfen haben.

Eingetragen am  als Datensatz 24337
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Wassereinlagerungen, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Vaginalausfluss

Nach nunmehr 15 Monaten Einnahme von Tamoxifen bin ich derzeit so weit, dieses Medikament auf der Stelle abzusetzen. Die Hitzewallungen halten sich in Grenzen, schlimmer ist die totale Abgeschlagenheit und Müdigkeit. Kann keine 50 Schritte mehr gehen, ohne völlig aus der Puste zu sein, Treppensteigen ist ein Greuel!!! Wegen Diabetes melitus 2 versuche ich seit geraumer Zeit, abzunehmen. Dies gelingt leider nicht. Dazu kommt eine Wasseransammlung im rechten Fussgelenk, ab und zu Knochen- und Gelenkschmerzen, die ich mit Voltaren-Tabletten in den Griff bekomme. Seit dem zweiten Monat der Einnahme kam vermehrter Vaginalausfluss dazu. Da ich in meinem Beruf noch einiges leisten muss und mir meine Lebensqualität auch sehr wichtig ist, werde ich versuchen, mir andere Tabletten wie Fareston oder Evista verschreiben zu lassen.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach nunmehr 15 Monaten Einnahme von Tamoxifen bin ich derzeit so weit, dieses Medikament auf der Stelle abzusetzen.
Die Hitzewallungen halten sich in Grenzen, schlimmer ist die totale Abgeschlagenheit und Müdigkeit. Kann keine 50 Schritte mehr gehen, ohne völlig aus der Puste zu sein, Treppensteigen ist ein Greuel!!! Wegen Diabetes melitus 2 versuche ich seit geraumer Zeit, abzunehmen. Dies gelingt leider nicht.
Dazu kommt eine Wasseransammlung im rechten Fussgelenk, ab und zu Knochen- und Gelenkschmerzen, die ich mit Voltaren-Tabletten in den Griff bekomme. Seit dem zweiten Monat der Einnahme kam vermehrter Vaginalausfluss dazu.
Da ich in meinem Beruf noch einiges leisten muss und mir meine Lebensqualität auch sehr wichtig ist, werde ich versuchen, mir andere Tabletten wie Fareston oder Evista verschreiben zu lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 9378
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Mammakarzinom mit Gewichtszunahme, Knochenschmerzen, Wassereinlagerungen, Sehstörungen, Schleimhauttrockenheit, Hitzewallungen, Empfindungsstörungen

Hallo, ich bin inzwischen fast am Ende meiner Therapie und kann es kaum erwarten, Tamoxifen endlich abzusetzen!!Ich hatte seit meiner Erkrankung vor 4 1/2 Jahren kein Rezidiv, insofern haben die Medikamente wohl gut angeschlagen!Allerdings habe ich während der Chemotherapie schon begleitend Kortison bekommen ( hatte TAC Schema) und habe davon zugenommen und unter Zoladex und Tamoxifen weiter zugenommen, insgesamt 18 kg. Nach dem Absetzen von Zoladex konnte ich 8 kg wieder abnehmen. Hatte während der Einnahme beider Medikamente starke Knochenschmerzen, Wassereinlagerungen und Probleme mit den Augen(unscharfes Sehen).Hatte im ersten Jahr der Therapie auch sehr starke Hitzewallungen, die haben sich dann allerdings gelegt. Außerdem sind die Schleimhäute sehr trocken. Jetzt nehme ich nur noch Tamoxifen, habe zeitweise noch Knochenschmerzen, die Wassereinlagerungen sind weniger geworden, allerdings habe ich immer noch Probleme mit den Augen(war schon beim Arzt, der kann nichts feststellen) und habe auch hin und wieder ein Kribbeln und Taubheitsgefühl in den Fingerspitzen.Des Weiteren...

Tamoxifen bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMammakarzinom4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bin inzwischen fast am Ende meiner Therapie und kann es kaum erwarten, Tamoxifen endlich abzusetzen!!Ich hatte seit meiner Erkrankung vor 4 1/2 Jahren kein Rezidiv, insofern haben die Medikamente wohl gut angeschlagen!Allerdings habe ich während der Chemotherapie schon begleitend Kortison bekommen ( hatte TAC Schema) und habe davon zugenommen und unter Zoladex und Tamoxifen weiter zugenommen, insgesamt 18 kg. Nach dem Absetzen von Zoladex konnte ich 8 kg wieder abnehmen. Hatte während der Einnahme beider Medikamente starke Knochenschmerzen, Wassereinlagerungen und Probleme mit den Augen(unscharfes Sehen).Hatte im ersten Jahr der Therapie auch sehr starke Hitzewallungen, die haben sich dann allerdings gelegt. Außerdem sind die Schleimhäute sehr trocken. Jetzt nehme ich nur noch Tamoxifen, habe zeitweise noch Knochenschmerzen, die Wassereinlagerungen sind weniger geworden, allerdings habe ich immer noch Probleme mit den Augen(war schon beim Arzt, der kann nichts feststellen) und habe auch hin und wieder ein Kribbeln und Taubheitsgefühl in den Fingerspitzen.Des Weiteren haben sich nach dem Absetzen von Zoladex mehrfach Zysten an den Eierstöcken gebildet, die operativ entfernt werden mussten. Ich bin ein sehr sportlicher Typ und eigentlich sehen mir weder die Gewichtszunahme noch die ganzen Wehwehchen ähnlich. Da ich noch sehr jung bin, hoffe ich, dass die Symptome im Jahre 2009 alle verschwinden, denn dann bin ich frei von Medikamenten!! Werde dann nochmal berichten, wie es mir geht! Allen anderen kann ich nur raten: durchhalten!!

Eingetragen am  als Datensatz 9101
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Kopfschmerzen, gewicht, Gelenk- und Muskelschmerzen mit Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Taubheitsgefühle, Hitzewallungen, Frieren, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen

hei, soll nun auch nach Brusterhaltender OP mit Chemotherapie und Strahlenbehandlung im letzten Jahr , eine Tamoxifenbehandlung 2 Jahre ueber mich ergehen lassen.wo ich nun nach nur 5 Wochen die groessten Probleme habe, die man sich nur denken kann, finde mich in vielen Beschreibenungen auf dieser Seite wieder, angefangen mit Knochen- und Gelenkschmerzen, kopfschmerzen, Taubheitsgefuehl in Arm Und Hand, hitzewallungen, frieren, trocken Mund und Hals, fuehlt sich an als wenn alles verklebt.Schlafstørungen geschwollene Finger, Gewichtszunahme, Wasseransammlung im Kørper usw. wenn ich dies ueber2Jahre aushalten soll, weiss ich nicht wie das endet. zweifle schon ob sich hier Nutzen und Wirkung wirklich abgewogen ist. schaffe auch gerade mein taegliches Pensum ,an Arbeit ist gar nicht zu denken, da kann man nur Panik bekommen.

Tamoxifen bei Kopfschmerzen, gewicht, Gelenk- und Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenKopfschmerzen, gewicht, Gelenk- und Muskelschmerzen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hei,
soll nun auch nach Brusterhaltender OP mit Chemotherapie und Strahlenbehandlung im letzten Jahr , eine Tamoxifenbehandlung 2 Jahre ueber mich ergehen lassen.wo ich nun nach nur 5 Wochen die groessten Probleme habe, die man sich nur denken kann, finde mich in vielen Beschreibenungen auf dieser Seite wieder, angefangen mit Knochen- und Gelenkschmerzen, kopfschmerzen, Taubheitsgefuehl in Arm Und Hand, hitzewallungen, frieren, trocken Mund und Hals, fuehlt sich an als wenn alles verklebt.Schlafstørungen geschwollene Finger, Gewichtszunahme, Wasseransammlung im Kørper usw. wenn ich dies ueber2Jahre aushalten soll, weiss ich nicht wie das endet. zweifle schon ob sich hier Nutzen und Wirkung wirklich abgewogen ist. schaffe auch gerade mein taegliches Pensum ,an Arbeit ist gar nicht zu denken, da kann man nur Panik bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 63978
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Mammakarzinom mit Gelenkschmerzen, Hauttrockenheit, Wassereinlagerungen, Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Tachykardie, Depressionen, Konzentrationsstörungen, Sehkraftverlust

Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, trockene,rissige Haut,Wassereinlagerung, Wetterfühligkeit, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Pulsrasen, Depressionen, Leistungsverlust, Konzentratiosschwäche, Verschlechterung der Sehstärke

Tamoxifen bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMammakarzinom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, trockene,rissige Haut,Wassereinlagerung, Wetterfühligkeit, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Pulsrasen, Depressionen, Leistungsverlust, Konzentratiosschwäche, Verschlechterung der Sehstärke

Eingetragen am  als Datensatz 5650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Mamma Karzinom mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Augenschmerzen, Gelenkschmerzen, Scheidentrockenheit, Libidoverlust, Vaginalausfluss, Haarveränderung, Depressionen

Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Augenbrennen, Gelenkschmerzen, Trockenheit d. Vagina, Libidoverlust, Ausfluss, Haarveränderung (wächst nach Chemo nicht mehr richtig), depressive Verstimmung

Tamoxifen bei Mamma Karzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMamma Karzinom630 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Augenbrennen, Gelenkschmerzen, Trockenheit d. Vagina, Libidoverlust, Ausfluss, Haarveränderung (wächst nach Chemo nicht mehr richtig), depressive Verstimmung

Eingetragen am  als Datensatz 7338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Wassereinlagerungen, Gelenkschmerzen, Gedächtnisprobleme

Nach meiner Brustoperation bekam ich Tamoxifen verschrieben, sollte das Medikament 5 Jahre nehmen. Schon nach kurzer Zeit bekam ich zu den Hitzewallungen, Wassereinlagerungen in den Beinen und Bauch. Schmerzen in den Gelenken. Gedächnisstörungen und erhöhte RR Werte. Ich hab das Medikament nach 3 Monaten abgesetzt. Bin alle 3Monate in Behandlung beim Onkologen, Blutwerte sind super. Ernährung umgestellt , fühl mich fit und schlank durch metabolic power. Lebensenergie super, wie nie zuvor. Sport und Arbeiten macht richtig spaß.

tamoxife bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
tamoxifeBrustkrebs3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meiner Brustoperation bekam ich Tamoxifen verschrieben, sollte das Medikament 5 Jahre nehmen.
Schon nach kurzer Zeit bekam ich zu den Hitzewallungen, Wassereinlagerungen in den Beinen und Bauch. Schmerzen in den Gelenken. Gedächnisstörungen und erhöhte RR Werte. Ich hab das Medikament nach 3 Monaten abgesetzt. Bin alle 3Monate in Behandlung beim Onkologen, Blutwerte sind
super. Ernährung umgestellt , fühl mich fit und schlank durch metabolic power. Lebensenergie super, wie nie zuvor. Sport und Arbeiten macht richtig spaß.

Eingetragen am  als Datensatz 58665
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

tamoxife
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Haarausfall, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Hitzewallungen, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisstörungen, Scheidentrockenheit, Kältegefühl, Scheidenpilz, nächtlicher Harndrang, Fingernagelbrüchigkeit

Hitzewallungen mit anschl. Kältegefühl (sehr häufig), Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, Scheidentrockenheit, Scheidenausfluss, Scheidenpilz, Juckreiz im Genitalbereich, brüchige Fingernägel, Haarausfall, Krämpfe in den Füssen, Carpaltunnelsyndrom, nächtlicher Harndrang, leichte Schlafstörungen... Ich nehme Tamoxifen nach einer Brust-OP (Mammakarzinom) seit 4 Jahren und 4 Monaten. Die ersten 3 Jahre zusätzlich noch Trenantone. Ich hatte 36 Bestrahlungen, keine Chemo. Ich kann mit den Nebenwirkungen ziemlich gut leben, habe aber das Gefühl, dass ich anfälliger für Krankheiten bin, ständig plagen mich irgenwelche Zipperlein. Da ich vor meiner Brustkrebsdiagnose im Alter von 42 Jahren so gut wie nie krank und vorher nie im Krankenhaus war, habe ich damit so meine Probleme. Auch meine Sehschwäche hat zugenommen, da ich aber schon vorher stark kurzsichtig war (über -10 Dioptrin) und sich meine Augen schon immer stetig verschlechtert haben, kann ich nicht beurteilen, ob die jetzt fortschreitende Sehschwäche durch die Einnahme von Tamoxifen...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen mit anschl. Kältegefühl (sehr häufig), Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, Scheidentrockenheit, Scheidenausfluss, Scheidenpilz, Juckreiz im Genitalbereich, brüchige Fingernägel, Haarausfall, Krämpfe in den Füssen, Carpaltunnelsyndrom, nächtlicher Harndrang, leichte Schlafstörungen...
Ich nehme Tamoxifen nach einer Brust-OP (Mammakarzinom) seit 4 Jahren und 4 Monaten. Die ersten 3 Jahre zusätzlich noch Trenantone. Ich hatte 36 Bestrahlungen, keine Chemo.
Ich kann mit den Nebenwirkungen ziemlich gut leben, habe aber das Gefühl, dass ich anfälliger für Krankheiten bin, ständig plagen mich irgenwelche Zipperlein. Da ich vor meiner Brustkrebsdiagnose im Alter von 42 Jahren so gut wie nie krank und vorher nie im Krankenhaus war, habe ich damit so meine Probleme. Auch meine Sehschwäche hat zugenommen, da ich aber schon vorher stark kurzsichtig war (über -10 Dioptrin) und sich meine Augen schon immer stetig verschlechtert haben, kann ich nicht beurteilen, ob die jetzt fortschreitende Sehschwäche durch die Einnahme von Tamoxifen beschleunigt wird. Ich habe auch den Eindruck, dass ich weniger Haare habe, aber da ich mit extrem viel und dicken Haaren gesegnet bin, finde ich das nicht so schlimm ;-). Ich habe gelegentlich auch mit Stimmungsschwankungen zu kämpfen, was zumindest mein Freund behauptet ;-).
Alles in allem geht's mir ganz gut, ich gehe weiter meinem (stressigen) Job nach und wenn Tamoxifen geholfen hat, mein Leben zu verlängern, dann waren es die Nebenwirkungen wert.

Eingetragen am  als Datensatz 41988
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Mamma-Ca mit Sehstörungen, Wassereinlagerung, Ödeme, Gewichtszunahme, Haarausfall, Scheidentrockenheit, Knochenschmerzen

Nach Chemotherapie und Bestrahlungen hab ich mit Tamoxifen angefangen. Seitdem sind meine Augen sehr viel schlechter geworden. Außerdem leide ich unter Ödeme,Gewichtszunahme,taube Füße und Finger,Haarausfall,Scheidentrockenheit und Knochenschmerzen. Ich hoffe, das es mit der Zeit möglich ist,wieder normal zu arbeiten. Derzeit schaffe ich nur mit Mühe ein paar Stunden am Tag etwas zu tun.

Tamoxifen bei Mamma-Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMamma-Ca2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Chemotherapie und Bestrahlungen hab ich mit Tamoxifen angefangen. Seitdem sind meine Augen sehr viel schlechter geworden. Außerdem leide ich unter Ödeme,Gewichtszunahme,taube Füße und Finger,Haarausfall,Scheidentrockenheit und Knochenschmerzen. Ich hoffe, das es mit der Zeit möglich ist,wieder normal zu arbeiten. Derzeit schaffe ich nur mit Mühe ein paar Stunden am Tag etwas zu tun.

Eingetragen am  als Datensatz 19151
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Atemnot, Gelenkschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Haarausfall, Haarveränderung, Fingernagelbrüchigkeit

ich glaube ich habe alles was es an Nebenwirkungen gibt. Hizwallungen aber vom Feinsten. Knapp 25 kg habe ich zugenommen, dazu kommen Wassereinlagerungen verteilt über den ganzen Körper, Extrem in den Händen und den Beinen. Atemnot ist auch nichts außergewöhnliches mehr nicht nur unter Belastung. Meine Gelenke schmerzen teilweise den ganzen Tag. Ich komme mir mit 49 Jahren vor wie eine alte Frau. Auch meine Augen haben sich verändert/verschlechtertund brennen dauernd. Schlafen am Stück, mal wieder eine ganze Nacht, wäre super, geht aber nicht mehr. Dazu kommt noch Abgeschlagenheit und Müdigkeit. Der zwischenzeitlich extreme Haarausfall hat sich wieder etwas gebessert, die Haare sind aber brüchig und stumpf. Brüchig sind auch meine Fingernägel. So könnte ich glaube ich noch weitermachen. Wenn ich nicht so einen Dickkopf wäre, hätte ich das Zeug schon längst abgesetzt.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich glaube ich habe alles was es an Nebenwirkungen gibt. Hizwallungen aber vom Feinsten. Knapp 25 kg habe ich zugenommen, dazu kommen Wassereinlagerungen verteilt über den ganzen Körper, Extrem in den Händen und den Beinen. Atemnot ist auch nichts außergewöhnliches mehr nicht nur unter Belastung. Meine Gelenke schmerzen teilweise den ganzen Tag. Ich komme mir mit 49 Jahren vor wie eine alte Frau. Auch meine Augen haben sich verändert/verschlechtertund brennen dauernd. Schlafen am Stück, mal wieder eine ganze Nacht, wäre super, geht aber nicht mehr. Dazu kommt noch Abgeschlagenheit und Müdigkeit. Der zwischenzeitlich extreme Haarausfall hat sich wieder etwas gebessert, die Haare sind aber brüchig und stumpf. Brüchig sind auch meine Fingernägel. So könnte ich glaube ich noch weitermachen. Wenn ich nicht so einen Dickkopf wäre, hätte ich das Zeug schon längst abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 13028
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Fieber, Wassereinlagerungen, Hitzewallungen, Antriebslosigkeit, Sehkraftverlust, Schlaflosigkeit, Gefühlskälte, Wadenkrämpfe, Libidostörungen, Schwächegefühl, Depression

Ich hatte 2009 brustkrebs,der hormonell bedingt war.Als ich nach der bestrahlung tamoxifen einnehmen musst,bin ich bald ausgetickt.Hatte mich nur noch rumprügeln wollen,war von minute auf die andere minute sowas von merkwürdig,das ich mich nicht mehr wieder erkannt hatte.Erst jubel hoch erfreut und ich wollte Bäume ausreissen,in der näxten minute wäre ich am liebsten aus dem Fenster gesprungen.Mein Physiotherapheut sagtre ich sei manisch,das war ich auch.Dann sagte der Doc,ich müsse noch die monatliche Spritze einnehmen,die wäre dann der hammer.Enatone -gyn.und seut dem quäle ich mich jeden tag,Antriebslosigeit,Hitzewallungen,ich kriege nichts mehr auf die reihe und das ist wie qualvolles sterben.jeden tag.ich habe mir hilfe geholt,denn ich war völlig alleine,ich habe 30 kilo zugenommen und es wird immer mehr,auch wenn ich nichts esse.es ist grausam.Und so ein Leben will ich nicht mehr führen.Heute habe ich mich hingesetz und mir geschworen,es nicht so hinzunehmen.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte 2009 brustkrebs,der hormonell bedingt war.Als ich nach der bestrahlung tamoxifen einnehmen musst,bin ich bald ausgetickt.Hatte mich nur noch rumprügeln wollen,war von minute auf die andere minute sowas von merkwürdig,das ich mich nicht mehr wieder erkannt hatte.Erst jubel hoch erfreut und ich wollte Bäume ausreissen,in der näxten minute wäre ich am liebsten aus dem Fenster gesprungen.Mein Physiotherapheut sagtre ich sei manisch,das war ich auch.Dann sagte der Doc,ich müsse noch die monatliche Spritze einnehmen,die wäre dann der hammer.Enatone -gyn.und seut dem quäle ich mich jeden tag,Antriebslosigeit,Hitzewallungen,ich kriege nichts mehr auf die reihe und das ist wie qualvolles sterben.jeden tag.ich habe mir hilfe geholt,denn ich war völlig alleine,ich habe 30 kilo zugenommen und es wird immer mehr,auch wenn ich nichts esse.es ist grausam.Und so ein Leben will ich nicht mehr führen.Heute habe ich mich hingesetz und mir geschworen,es nicht so hinzunehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 47326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, Wassereinlagerungen, Herzrasen, Depressionen, Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen, Fingernagelbrüchigkeit, Sehkraftverlust, Augenentzündung, Hauttrockenheit, Muskelkrämpfe, Müdigkeit

Seit Ende November nehme ich das Zoladex als Spritze und seither haben sich die Nebenwirkungen verstärkt: - Hitzewallungen - Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen - Wassereinlagerung - Wetterfühligkeit - Pulsrasen - Depression - Leistungsverlust - Konzentrationsschwäche - brüchige Nägel - Verschlechterung der Sehstärke - Augenschleimhaut brennt, gerötet - rissige, trockene Haut - öfters offene stellen im Genitalbereich verbunden mit Juckreiz - Muskelkrämpfe - starke Müdigkeit

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Ende November nehme ich das Zoladex als Spritze und seither haben sich die Nebenwirkungen verstärkt:
- Hitzewallungen
- Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen
- Wassereinlagerung
- Wetterfühligkeit
- Pulsrasen
- Depression
- Leistungsverlust
- Konzentrationsschwäche
- brüchige Nägel
- Verschlechterung der Sehstärke
- Augenschleimhaut brennt, gerötet
- rissige, trockene Haut
- öfters offene stellen im Genitalbereich verbunden mit Juckreiz
- Muskelkrämpfe
- starke Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 13510
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Mammakarzinom mit Übelkeit, Brustschmerzen, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Wassereinlagerungen

Ich nehme seit Oktober 2007 Tamoxifen.Am Anfang der Behandlung hatte ich mit starker Übelkeit und Schmerzen in der erkrankten Brust zu kämpfen.Im Dezember 2007 kamen noch Knochen - und Gelenkschmerzen hinzu.Ich habe keine Hitzewallungen dafür aber Wassereinlagerungen in den Füßen.Ich fühle mich oft total ausgelaugt und überfordert.Seit zwei Wochen nehme ich wieder 3-mal tgl.50 mg Diclofenac Natrium um einigermaßen über den Tag zu kommen.Niemand hat mich darauf vorbereitet welche Auswirkungen Tamoxifen hat.Meine Gynäkologin hat noch nie von Knochenschmerzen gehört.Die Chefärztin der Senologie hat mir gesagt das ich die Schmerzen zu meinem Freund machen soll.Es wäre ein Zeichen dafür das die Medikamente wirken und das es auch irgendwann aufhört...

Tamoxifen bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMammakarzinom11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit Oktober 2007 Tamoxifen.Am Anfang der Behandlung hatte ich mit starker
Übelkeit und Schmerzen in der erkrankten Brust zu kämpfen.Im Dezember 2007 kamen noch Knochen - und Gelenkschmerzen hinzu.Ich habe keine Hitzewallungen dafür aber Wassereinlagerungen in den Füßen.Ich fühle mich oft total ausgelaugt und überfordert.Seit zwei Wochen nehme ich wieder 3-mal tgl.50 mg Diclofenac Natrium um einigermaßen über den Tag zu kommen.Niemand hat mich darauf vorbereitet welche Auswirkungen Tamoxifen hat.Meine Gynäkologin hat noch nie von Knochenschmerzen gehört.Die Chefärztin der Senologie hat mir gesagt das ich die Schmerzen zu meinem Freund machen soll.Es wäre ein Zeichen dafür das die Medikamente wirken und das es auch irgendwann aufhört...

Eingetragen am  als Datensatz 9494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Empfindungsstörungen, Wassereinlagerungen

Hallo, ich bekomme seit 10 Monaten das Zoladeximplantat gespritzt und nehme seitdem auch Tamoxifen. Seit der Zeit habe ich mit heftigen Hitzewallungen (mind. 1 x stündlich eine - auch nachts) zu kämpfen. Außerdem habe ich in dieser Zeit 5 kg zugenommen, obwohl ich sehr viel Sport treibe (mind. 4 x die Woche). Seit ca. 3 Wochen habe ich ein taubes Gefühl im rechten Daumen, Zeige- und Mittelfinger. War schon zum Neurologen, um die Nervenbahnen durchmessen zu lassen, wobei das Karpaltunnelsyndrom festgestellt wurde. Da ich aber auch Wassereinlagerungen im gesamten Körper habe, geht man jetzt davon aus, dass der Nerv durch die Ödeme \"eingeklemmt\" ist. Jetzt mache ich eine Entwässerungskur und hoffe, dass sich das mit dem Taubheitsgefühl bald legen wird. War auch schon zur Kontrolle beim Augenarzt. Die Augen sind Gott sei Dank noch in Ordnug, muss es aber halbjährlich kontrollieren lassen. Ansonsten kann ich mich nicht beklagen. Ich habe weder Knochen- noch Gelenkschmerzen, keine Depressionen und Stimmungsschwankungen und hoffe, dass das auch so bleiben wird. Schließlich habe ich...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bekomme seit 10 Monaten das Zoladeximplantat gespritzt und nehme seitdem auch Tamoxifen. Seit der Zeit habe ich mit heftigen Hitzewallungen (mind. 1 x stündlich eine - auch nachts) zu kämpfen. Außerdem habe ich in dieser Zeit 5 kg zugenommen, obwohl ich sehr viel Sport treibe (mind. 4 x die Woche). Seit ca. 3 Wochen habe ich ein taubes Gefühl im rechten Daumen, Zeige- und Mittelfinger. War schon zum Neurologen, um die Nervenbahnen durchmessen zu lassen, wobei das Karpaltunnelsyndrom festgestellt wurde. Da ich aber auch Wassereinlagerungen im gesamten Körper habe, geht man jetzt davon aus, dass der Nerv durch die Ödeme \"eingeklemmt\" ist. Jetzt mache ich eine Entwässerungskur und hoffe, dass sich das mit dem Taubheitsgefühl bald legen wird. War auch schon zur Kontrolle beim Augenarzt. Die Augen sind Gott sei Dank noch in Ordnug, muss es aber halbjährlich kontrollieren lassen. Ansonsten kann ich mich nicht beklagen. Ich habe weder Knochen- noch Gelenkschmerzen, keine Depressionen und Stimmungsschwankungen und hoffe, dass das auch so bleiben wird. Schließlich habe ich noch einige Monate bzw. Jahre Antihormontherapie vor mir.

Eingetragen am  als Datensatz 8131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Knochenschmerzen

Nehme Tamoxifen seit genau 2 Jahren, habe Wasser im ganzen Körper, unglaublich extreme Knochenschmerzen Gewichtszunahme von 10 kg. Hatte keine Chemo, nur Bestrahlung und Entfernung von linker Brust. Ich ernähre mich sehr vorsichtig, fast keine Süßigkeiten mehr, rauche auch seit einem Jahr nicht mehr, bin froh, dass ich noch lebe, gegen mein Übergewicht anzugehen, ist fast unmöglich, aber ich muss mir immer wieder sagen, dass ich Glück habe, noch zu leben, weil meine 2 Tanten väterlicherseits sind beide an Brustkrebs gestorben, und ich nach meiner brustrekonstruierenden OP (Bauchlappen) fast auch!!!!!!!

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Tamoxifen seit genau 2 Jahren, habe Wasser im ganzen Körper, unglaublich extreme Knochenschmerzen
Gewichtszunahme von 10 kg. Hatte keine Chemo, nur Bestrahlung und Entfernung von linker Brust. Ich ernähre
mich sehr vorsichtig, fast keine Süßigkeiten mehr, rauche auch seit einem Jahr nicht mehr, bin froh, dass ich noch
lebe, gegen mein Übergewicht anzugehen, ist fast unmöglich, aber ich muss mir immer wieder sagen, dass ich
Glück habe, noch zu leben, weil meine 2 Tanten väterlicherseits sind beide an Brustkrebs gestorben, und ich nach
meiner brustrekonstruierenden OP (Bauchlappen) fast auch!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 61566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Z.n. Mamma CA li. mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Wassereinlagerungen, Fettleber

Nach 5 Jahren Zoladex und Arimidex (Osteoporose) hatte ich Hoffnung nach der Umstellung auf Tamoxifen weniger Nebenwirkungen zu bekommen. Leider haben sich die Gelenkbeschwerden und Muskelschmerzen von der Hüfte abwärts stark verstärkt.Treppensteigen ist nur unter starken Schmerzen möglich. Leider gehen die Schmerzen in Ruhe nach Belastung nur unter Voltarengabe zurück. Zusätzliche Diagnosen unter Tamoxifen (seit 9/2013) beginnende Fettleber und stärkere Ödembildung als unter Arimidex. Die Versorgung meines Haushaltes mit Mann und 2 Kindern werde ich auf lange Sicht mit den Nebenwirkungen nicht gerecht.

Tamoxifen bei Z.n. Mamma CA li.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenZ.n. Mamma CA li.-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 5 Jahren Zoladex und Arimidex (Osteoporose) hatte ich Hoffnung nach der Umstellung auf Tamoxifen weniger Nebenwirkungen zu bekommen. Leider haben sich die Gelenkbeschwerden und Muskelschmerzen von der Hüfte abwärts stark verstärkt.Treppensteigen ist nur unter starken Schmerzen möglich. Leider gehen die Schmerzen in Ruhe nach Belastung nur unter Voltarengabe zurück. Zusätzliche Diagnosen unter Tamoxifen (seit 9/2013) beginnende Fettleber und stärkere Ödembildung als unter Arimidex.
Die Versorgung meines Haushaltes mit Mann und 2 Kindern werde ich auf lange Sicht mit den Nebenwirkungen nicht gerecht.

Eingetragen am  als Datensatz 59313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Knochenschmerzen, Gelenkschwellung, Wassereinlagerungen

Habe das übliche Chemokombi erhalten,die ich recht gut vertragen habe. Nach Taxotere fing es bei mir mit Muskelschmerzen ( wie starker Muskelkater ) an. Laut Arzt sollten die Beschwerden mit Ende der Chemo aufhören,doch es wurde immer schlimmer und dauerte über 3 Monate. Nachdem ich mit Tamoxifen angefangen habe leide ich über starke Knochenschmerzen, vor allem an den Füßen ,Knien und Beinen. Meine Kniegelenke schwellen stark an . Auch sonst habe ich viel Wassereinlagerungen. Doch meine Ärzte nehmen das nicht so ernst.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das übliche Chemokombi erhalten,die ich recht gut vertragen habe. Nach Taxotere fing es bei mir mit Muskelschmerzen ( wie starker Muskelkater ) an. Laut Arzt sollten die Beschwerden mit Ende der Chemo aufhören,doch es wurde immer schlimmer und dauerte über 3 Monate.
Nachdem ich mit Tamoxifen angefangen habe leide ich über starke Knochenschmerzen, vor allem an den Füßen ,Knien und Beinen. Meine Kniegelenke schwellen stark an . Auch sonst habe ich viel Wassereinlagerungen. Doch meine Ärzte nehmen das nicht so ernst.

Eingetragen am  als Datensatz 59263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Kopfschmerzen, Kälteempfinden, Gelenkschmerzen, Wadenkrämpfe, Hitzewallungen, Hörverlust, Gewichtszunahme, Alkoholintoleranz, Haarausfall, Infektanfälligkeit, Wassereinlagerungen, Zystenbildung, Zahnfleischbeschwerden

Kopfschmerz, Frieren, Gelenkschmerzen, Wadenkrämpfe, Hitzewallungen besonders nachts, Hörverlust, Gewichtszunahme, Alkoholintoleranz, Haarausfall, Infektanfälligkeit, Wassereinlagerung, Eierstockzysten, Zahnfleischprobleme

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerz, Frieren, Gelenkschmerzen, Wadenkrämpfe, Hitzewallungen besonders nachts, Hörverlust, Gewichtszunahme, Alkoholintoleranz, Haarausfall, Infektanfälligkeit, Wassereinlagerung, Eierstockzysten, Zahnfleischprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 56716
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Abgeschlagenheit, Beinschmerzen, Fingernagelbrüchigkeit, Wassereinlagerungen, Krampfadern, Hitzewallungen, Herzrasen

Fühle mich ständig unausgeschlafen und kaputt, benötige immer wieder Pausen, Schmerzen in den Beinen, Krampfadern stark zugenommen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Schlafschwierigkeiten, starke Hitzewallungen mit Herzrasen... ertrage Temperaturen über 22°C ganz schlecht, fühl mich wie blockiert und zum ersticken. Brüchige Nägel, trockene Haut, sehr empfindliche Geschlechtsorgane (Radfahren kaum möglich). Weiss nicht, ob ich Tamox genommen hätte, wenn ich vorher genaueres gewusst hätte. Hab meine letzte Arbeit aufgegeben - ich konnte nicht mehr, und weiss nicht wem ich mich anbieten soll. Derweil bin ich nicht wehleidig, und eine die immer alles geschafft hat, jetzt trau ich mich nicht mal weiter wegzufahren, weil ich nicht weiss, ob die Kräfte für den Rückweg reichen. Schade - auch dass man von jetzt auf in die Wechseljahre kommt. Hab noch keinen gefunden, der mir wirklich helfen konnte.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fühle mich ständig unausgeschlafen und kaputt, benötige immer wieder Pausen, Schmerzen in den Beinen, Krampfadern stark zugenommen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Schlafschwierigkeiten, starke Hitzewallungen mit Herzrasen... ertrage Temperaturen über 22°C ganz schlecht, fühl mich wie blockiert und zum ersticken.
Brüchige Nägel, trockene Haut, sehr empfindliche Geschlechtsorgane (Radfahren kaum möglich).
Weiss nicht, ob ich Tamox genommen hätte, wenn ich vorher genaueres gewusst hätte. Hab meine letzte Arbeit aufgegeben - ich konnte nicht mehr, und weiss nicht wem ich mich anbieten soll. Derweil bin ich nicht wehleidig, und eine die immer alles geschafft hat, jetzt trau ich mich nicht mal weiter wegzufahren, weil ich nicht weiss, ob die Kräfte für den Rückweg reichen.
Schade - auch dass man von jetzt auf in die Wechseljahre kommt. Hab noch keinen gefunden, der mir wirklich helfen konnte.

Eingetragen am  als Datensatz 47570
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ödeme bei Tamoxifen

[]