ARCOXIA für Schmerzen (Rücken)

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1063 Einträge zu Schmerzen (Rücken). Bei 3% wurde ARCOXIA eingesetzt.

Wir haben 31 Patienten Berichte zu Schmerzen (Rücken) in Verbindung mit ARCOXIA.

Prozentualer Anteil 56%44%
Durchschnittliche Größe in cm170178
Durchschnittliches Gewicht in kg8085
Durchschnittliches Alter in Jahren4853
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,2127,04

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von ARCOXIA für Schmerzen (Rücken) auftraten:

Übelkeit (6/31)
19%
Benommenheit (4/31)
13%
keine Nebenwirkungen (4/31)
13%
Magenschmerzen (4/31)
13%
Müdigkeit (4/31)
13%
Schwindel (4/31)
13%
Sodbrennen (4/31)
13%
Wassereinlagerungen (3/31)
10%
Abgeschlagenheit (2/31)
6%
Blähungen (2/31)
6%
Blutdruckanstieg (2/31)
6%
Gewichtszunahme (2/31)
6%
Herzrasen (2/31)
6%
Herzrhythmusstörungen (2/31)
6%
Kopfschmerzen (2/31)
6%
Schwitzen (2/31)
6%
Unwohlsein (2/31)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von ARCOXIA für Schmerzen (Rücken) liegen vor:

 

Arcoxia für Schmerzen (Rücken) mit Übelkeit, Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Appetitsteigerung, Benommenheit, Schwindel

Ich hatte über 6 Monate starke schmerzen im unteren Rücken nach ca 7 Std. Nachtschlaf. Nach dem aufstehen waren sie verschwunden. Der Arzt vermutete eine Entzündung der Rückenmuskulatur und verschrieb ARCOXIA 90mg, 1x täglich. Die Beschwerden verringerten sich von Tag zu Tag. Nach dem 6.Tag der Einnahme fingen die (mutmaßlichen) Nebenwirkungen an: Übelkeit, Magenschmerzen, leichte Kopfschmerzen, die allerdings nach einem Mittagsschlaf wieder auf ein erträgliches Maß zurückgingen. Ich bin sehr dankbar für den Behandlungserfolg,so daß ich beschlossen habe, die Nebenwirkungen in Kauf zu nehmen. Die Vorstellung, daß ich die Muskelentzündungen loswerde (als Nebenprodukt auch noch andere Muskel- und Gelenkentzündungen an die ich mich über Jahre hinweg gewöhnt hatte, weil mir niemand helfen konnte) ist sehr ermutigend für mich. Aber offenbar reagieren Patienten sehr unterschiedlich auf das Medikament, daher glaube ich ein Empfehlen oder Abraten ist hier nicht angezeigt.

Arcoxia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (Rücken)14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte über 6 Monate starke schmerzen im unteren Rücken nach ca 7 Std. Nachtschlaf. Nach dem aufstehen waren sie verschwunden. Der Arzt vermutete eine Entzündung der Rückenmuskulatur und verschrieb ARCOXIA 90mg, 1x täglich. Die Beschwerden verringerten sich von Tag zu Tag. Nach dem 6.Tag der Einnahme fingen die (mutmaßlichen) Nebenwirkungen an: Übelkeit, Magenschmerzen, leichte Kopfschmerzen, die allerdings nach einem Mittagsschlaf wieder auf ein erträgliches Maß zurückgingen. Ich bin sehr dankbar für den Behandlungserfolg,so daß ich beschlossen habe, die Nebenwirkungen in Kauf zu nehmen. Die Vorstellung, daß ich die Muskelentzündungen loswerde (als Nebenprodukt auch noch andere Muskel- und Gelenkentzündungen an die ich mich über Jahre hinweg gewöhnt hatte, weil mir niemand helfen konnte) ist sehr ermutigend für mich. Aber offenbar reagieren Patienten sehr unterschiedlich auf das Medikament, daher glaube ich ein Empfehlen oder Abraten ist hier nicht angezeigt.

Eingetragen am  als Datensatz 63736
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Schmerzen (Rücken) mit keine Nebenwirkungen

Jetzt habe ich schon seit bestimmt 4-5 Jahren Schmerz in der LWS und HWS, nichts hat geholfen. Sogar eine OP an der HWS habe ich letztes Jahr hinter mich gebracht. Gleitwirbel an mehreren Stellen sind mir keine Fremdworte, durch eine Verkrümmung die ganz Wirbelsäule entlang nützen sich meine Wirbel ungleichmäßig ab. Jetzt lässt starke Arthrose auch noch grüßen. Hab wirklich schon einiges Medi. verschlungen, entweder ich hatte noch Schmerzen, oder ich war immer irgendwie daneben. Vor ca. 2 Jahren hatte ich schon mal ARCOXIA genommen und war auch nur am schlafen. Vor paar Tagen hat mich mein neuer Schmerzarzt darauf angesprochen und mich darum gebeten es doch mal paar Tage zu versuch. Ab dem ersten Tag war ich Schmerz freier und habe bis jetzt keine Nebenwirkungen, hoffe es bleibt so. Bin echt gerade begeistert :-)

Arcoxia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jetzt habe ich schon seit bestimmt 4-5 Jahren Schmerz in der LWS und HWS, nichts hat geholfen. Sogar eine OP an der HWS habe ich letztes Jahr hinter mich gebracht. Gleitwirbel an mehreren Stellen sind mir keine Fremdworte, durch eine Verkrümmung die ganz Wirbelsäule entlang nützen sich meine Wirbel ungleichmäßig ab. Jetzt lässt starke Arthrose auch noch grüßen. Hab wirklich schon einiges Medi. verschlungen, entweder ich hatte noch Schmerzen, oder ich war immer irgendwie daneben. Vor ca. 2 Jahren hatte ich schon mal ARCOXIA genommen und war auch nur am schlafen. Vor paar Tagen hat mich mein neuer Schmerzarzt darauf angesprochen und mich darum gebeten es doch mal paar Tage zu versuch. Ab dem ersten Tag war ich Schmerz freier und habe bis jetzt keine Nebenwirkungen, hoffe es bleibt so. Bin echt gerade begeistert :-)

Eingetragen am  als Datensatz 32221
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia 90mg für Rückenschmerzen, Wirbelgleiten, Schmerzen (Gelenk) mit Schwindel

Mir wurde das Medikament zur Schmerzbekämpfung eines Wirbelgleiten L4/L5 mit Akuter Entzündung verschrieben. Ich konnte kaum eine Nebenwirkung verspüren. Das Medikament für akute Schmerzen war für mich Super. Wirkzeit ca. 4-5 Stunden Wirkdauer 12-14 Stunden. Ich war komplett Schmerzfrei und die Entzündung war nach 14 Tagen auch vorbei. Leichter Schwindel war da, aber der Schmerz vorbei.

Arcoxia 90mg bei Rückenschmerzen, Wirbelgleiten, Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arcoxia 90mgRückenschmerzen, Wirbelgleiten, Schmerzen (Gelenk)14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde das Medikament zur Schmerzbekämpfung eines Wirbelgleiten L4/L5
mit Akuter Entzündung verschrieben.
Ich konnte kaum eine Nebenwirkung verspüren. Das Medikament für akute Schmerzen war für mich Super. Wirkzeit ca. 4-5 Stunden Wirkdauer 12-14 Stunden.
Ich war komplett Schmerzfrei und die Entzündung war nach 14 Tagen auch vorbei.
Leichter Schwindel war da, aber der Schmerz vorbei.

Eingetragen am  als Datensatz 8179
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Schmerzen (Rücken) mit Blutdruckanstieg

Mit Arcoxia 60 liessen die Schmerzen schon am ersten Tag nach. Am zweiten Tag bekam ich Halsschmerzen und schmerzhafte Bläschen im Mund. Nach 5 Tagen schwere Verschleimung von Bronchien und Nasennebenhöhlen. Folglich starker Husten und Kopfschmerzen. Der Blutdruck bleib auch nach Absetzen der Medikamtnte am 7. Tag weiter viel zu hoch. Jetzt, eine Woche später geht es mir immernoch schlecht. Inzwischen habe ich 2 Medikamente für den Blutdruck bekommen und leide weiter unter starken Kopfschmerzen. Der Zufall dass ich gleichzeitig mit dem Beginn des Medikamentes eine Grippe bekommen habe ich zwar nicht auszuschliessen aber doch eher unwahrscheinlich. Besonders der Blutdruck sollte vor Einnahme unbedingt kontrolliert werden

Arcoxia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (Rücken)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Arcoxia 60 liessen die Schmerzen schon am ersten Tag nach. Am zweiten Tag bekam ich Halsschmerzen und schmerzhafte Bläschen im Mund. Nach 5 Tagen schwere Verschleimung von Bronchien und Nasennebenhöhlen. Folglich starker Husten und Kopfschmerzen. Der Blutdruck bleib auch nach Absetzen der Medikamtnte am 7. Tag weiter viel zu hoch. Jetzt, eine Woche später geht es mir immernoch schlecht. Inzwischen habe ich 2 Medikamente für den Blutdruck bekommen und leide weiter unter starken Kopfschmerzen. Der Zufall dass ich gleichzeitig mit dem Beginn des Medikamentes eine Grippe bekommen habe ich zwar nicht auszuschliessen aber doch eher unwahrscheinlich. Besonders der Blutdruck sollte vor Einnahme unbedingt kontrolliert werden

Eingetragen am  als Datensatz 72071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Rückenschmerzen mit Wassereinlagerungen, Nachtschweiß

Habe das Medikament bekommen, aus dem grunde weil nichts anderes mehr wirkt wie z.B Diclo, Ibo,Sympal u.s.w War eigentlich durch die Wirksamkeit erstmals beeindruckt. Dosierung 90mg pro Tag (1Tag) am zweiten tag stellte ich fest das mein Körper wasser eingelagert hat, mehr als 5kg. Ausserdem bin ich über nacht mindestens 2x aufgewacht Schweißausbrüche, schlechter Schlaf. Meine zusammenfassung : Arcoxia ist ein Wirksames Mittel wie alle anderen Schmerztabletten für eine kurze einnahmezeit denn der Körper gewöhnt sich auch an diesen Wirkstoff und lässt die Wirkung verpuffen. Wer es dennoch ausprobieren möchte denn empfehle ich keine längere einnahmezeit. Denn wie die Ärzte sagen es belastet nicht denn Magen; dies kann ich nicht bestättigen. Die Verträglichkeit ist besser als Diclo, Ibo aber dennoch ist es schädlich. Im ganzen hat man im nachhinein mehr probleme Schmerzeb als davor in anderen stellen.

Arcoxia bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaRückenschmerzen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament bekommen, aus dem grunde weil nichts anderes mehr wirkt wie z.B Diclo, Ibo,Sympal u.s.w War eigentlich durch die Wirksamkeit erstmals beeindruckt.

Dosierung 90mg pro Tag (1Tag) am zweiten tag stellte ich fest das mein Körper wasser eingelagert hat, mehr als 5kg. Ausserdem bin ich über nacht mindestens 2x aufgewacht Schweißausbrüche, schlechter Schlaf.

Meine zusammenfassung : Arcoxia ist ein Wirksames Mittel wie alle anderen Schmerztabletten für eine kurze einnahmezeit denn der Körper gewöhnt sich auch an diesen Wirkstoff und lässt die Wirkung verpuffen.

Wer es dennoch ausprobieren möchte denn empfehle ich keine längere einnahmezeit. Denn wie die Ärzte sagen es belastet nicht denn Magen; dies kann ich nicht bestättigen. Die Verträglichkeit ist besser als Diclo, Ibo aber dennoch ist es schädlich.

Im ganzen hat man im nachhinein mehr probleme Schmerzeb als davor in anderen stellen.

Eingetragen am  als Datensatz 50879
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Sodbrennen, Herzrhythmusstörungen ( Vorhofflimmern ), Herzrhythmusstörungen ( Vorhofflimmern ), Rückenschmerzen, Arthose mit Atemnot, Blutdruckanstieg, Schlafprobleme, Übelkeit, Sodbrennen

1. Starke Luftnot, nach Luft schnappen, Anstieg des Blutdrucks auf 150 zu 70 mmHg, Normal: 60..70 zu 90..100 mmHg. 2. Starke Schlafprobleme. 3. Starke Übelkeit, Gefühl muß mich übergeben, leichtes Sodbrennen. Die vermutlichen Nebenwirkungen haben sich leicht gebessert, das heist, das Schlafproblem und die Übelkeit sind fast verschwunden. Die letzte Arcoxia 90mg habe ich am Sonntag ( 17.10 ) genommen, am 19.10 habe ich den Arzt aufgesucht.

Arcoxia bei Rückenschmerzen, Arthose; Bisoprolol, Novodigal bei Herzrhythmusstörungen ( Vorhofflimmern ); Marcumar, Simvastatin bei Herzrhythmusstörungen ( Vorhofflimmern ); Pantoprazol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaRückenschmerzen, Arthose5 Tage
Bisoprolol, NovodigalHerzrhythmusstörungen ( Vorhofflimmern )13 Jahre
Marcumar, SimvastatinHerzrhythmusstörungen ( Vorhofflimmern )13 Jahre
PantoprazolSodbrennen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Starke Luftnot, nach Luft schnappen, Anstieg des Blutdrucks auf 150 zu 70 mmHg,
Normal: 60..70 zu 90..100 mmHg.
2. Starke Schlafprobleme.
3. Starke Übelkeit, Gefühl muß mich übergeben, leichtes Sodbrennen.
Die vermutlichen Nebenwirkungen haben sich leicht gebessert, das heist, das Schlafproblem und
die Übelkeit sind fast verschwunden.
Die letzte Arcoxia 90mg habe ich am Sonntag ( 17.10 ) genommen, am 19.10 habe ich den Arzt
aufgesucht.

Eingetragen am  als Datensatz 29038
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bisoprolol, Novodigal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Marcumar, Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Schmerzen (Rücken) mit Sodbrennen, Blähbauch, Schlafstörung, Grippe-ähnliche Symptome, Völlegefühl im Magen, Übelkeit mit Appetitverlust

Sodbrennen, Schlafstörungen (ich war froh 1-2std zu schlafen). Übelkeit, völlegefühl, blähbauch, gestörtes essverhalten, Ich habe mich so schlecht gefühlt aber auch erst ab dem 3. Tag.

Arcoxia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (Rücken)6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sodbrennen, Schlafstörungen (ich war froh 1-2std zu schlafen). Übelkeit, völlegefühl, blähbauch, gestörtes essverhalten,
Ich habe mich so schlecht gefühlt aber auch erst ab dem 3. Tag.

Eingetragen am  als Datensatz 84331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Schmerzen (Rücken) mit Juckreiz, Übelkeit, Hautausschlag, Kopfschmerzen, Schwitzen, Nierenbeschwerden

Ich habe die Halswirbelsäule in div OPs versteift bekommen mit Implantaten u hatte wieder vermehrt Ausstrahlungen u Schmerzen im linken Arm.Arcoxia 60mg lt.Verordnung Schmerzzentrum abends eingenommen u mich am ersten Morgen komisch gefühlt.Täglich unwohl mit Hautausschlag,Juckreiz,Übelkeit.5. Tag Kopfschmerzen,Schwitzen u einfach schlecht gefühlt.Heute Morgen ganz schlimm u plötzlich sagt mein Mann,dass ich überall am Körper so rot sei,was ich hätte?Gesicht knallrot u schwitzelnd feucht,geschwollene Augen mit dunkeln Augenschatten:Blutdruck viel zu hoch,Nierenbeschwerden.Ich nehme seit Jahren hochdosiertes Opioid Oxycontin Retard ein.Das Arcoxia dazu war schlicht zuviel für meinen Körper.

Arcoxia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (Rücken)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Halswirbelsäule in div OPs versteift bekommen mit Implantaten u hatte wieder vermehrt Ausstrahlungen u Schmerzen im linken Arm.Arcoxia 60mg lt.Verordnung Schmerzzentrum abends eingenommen u mich am ersten Morgen komisch gefühlt.Täglich unwohl mit Hautausschlag,Juckreiz,Übelkeit.5. Tag Kopfschmerzen,Schwitzen u einfach schlecht gefühlt.Heute Morgen ganz schlimm u plötzlich sagt mein Mann,dass ich überall am Körper so rot sei,was ich hätte?Gesicht knallrot u schwitzelnd feucht,geschwollene Augen mit dunkeln Augenschatten:Blutdruck viel zu hoch,Nierenbeschwerden.Ich nehme seit Jahren hochdosiertes Opioid Oxycontin Retard ein.Das Arcoxia dazu war schlicht zuviel für meinen Körper.

Eingetragen am  als Datensatz 71631
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Rückenschmerzen/Beinschmerzen mit Magenschmerzen, Magendruck, Blähungen, Wassereinlagerungen, Schwindel, Angstgefühle, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Ich habe aufgrund von undefinierbaren Rücken/Steißbeinschmerzen sowie Beinschmerzen Arcoxia 60 mg verschrieben bekommen. Meine Ärztin sagte ich solle 3 Tabletten täglich nehmen, damit die vermutete Steißbeinentzündung schnell weggeht und nicht chronisch wird. Der Apotheker sagte zwar, er würde nur die Einnahme von 1 Tablette/Tag empfehlen, aber ich dachte, die Ärztin würde schon richtig liegen... Falsch gedacht: Die Folge war, die Scmherzen wurden zwar etwas gelindert, verschwanden aber nicht. Ich hatte Bauchschmerzen, Magendruck, Blähungen, extrem dicke beine (Wasser ) und nach 3 Tagen! fast 4 Kilo mehr! Dazu Schwindel, Angstgefühle etc. Ich habe das Medikament nach vier Tagen sofort abgesetzt, die Zunahme ging fast direkt wieder weg, die Schwindelgefühle, Angst, Müdigkeit und Abgeschlagenheit bleibt bisher. Heute ist der 3. Tag ohne. Gegen die Schmerzen nahm ich dann Ibuprofen, jetzt sind sie fast weg, nehme gar nichts mehr, die Nebenwirkungen sind noch da. ich würde dieses Medikament nicht weiter empfehlen.

Arcoxia bei Rückenschmerzen/Beinschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaRückenschmerzen/Beinschmerzen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe aufgrund von undefinierbaren Rücken/Steißbeinschmerzen sowie Beinschmerzen Arcoxia 60 mg verschrieben bekommen. Meine Ärztin sagte ich solle 3 Tabletten täglich nehmen, damit die vermutete Steißbeinentzündung schnell weggeht und nicht chronisch wird. Der Apotheker sagte zwar, er würde nur die Einnahme von 1 Tablette/Tag empfehlen, aber ich dachte, die Ärztin würde schon richtig liegen... Falsch gedacht: Die Folge war, die Scmherzen wurden zwar etwas gelindert, verschwanden aber nicht. Ich hatte Bauchschmerzen, Magendruck, Blähungen, extrem dicke beine (Wasser ) und nach 3 Tagen! fast 4 Kilo mehr! Dazu Schwindel, Angstgefühle etc. Ich habe das Medikament nach vier Tagen sofort abgesetzt, die Zunahme ging fast direkt wieder weg, die Schwindelgefühle, Angst, Müdigkeit und Abgeschlagenheit bleibt bisher. Heute ist der 3. Tag ohne. Gegen die Schmerzen nahm ich dann Ibuprofen, jetzt sind sie fast weg, nehme gar nichts mehr, die Nebenwirkungen sind noch da. ich würde dieses Medikament nicht weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 45418
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Rückenschmerzen mit Heißhunger, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfe

Vorher behobener Reizmagen und Reizdarm kam während der Einnahmedauer wieder und klang nach Einnahmeende wieder ab. Starker zeitlicher Zusammenhang. Symptome: Nüchternschmerz, Heißhunger, Übelkeit, Magen/Darm-Krämpfe, Blähungen Gegen die Rückenschmerzen (und sogar schmerzende Beine durch Venenprobleme) hat ARCOXIA wunderbar geholfen, aber bei empfindlichem und vorher schon angeschlagenen Magen/Darm-System kann es Probleme geben. Werde es noch einmal zusammen mit einem Magenschutz versuchen.

Arcoxia bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaRückenschmerzen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorher behobener Reizmagen und Reizdarm kam während der Einnahmedauer wieder und klang nach Einnahmeende wieder ab. Starker zeitlicher Zusammenhang.

Symptome: Nüchternschmerz, Heißhunger, Übelkeit, Magen/Darm-Krämpfe, Blähungen

Gegen die Rückenschmerzen (und sogar schmerzende Beine durch Venenprobleme) hat ARCOXIA wunderbar geholfen, aber bei empfindlichem und vorher schon angeschlagenen Magen/Darm-System kann es Probleme geben.

Werde es noch einmal zusammen mit einem Magenschutz versuchen.

Eingetragen am  als Datensatz 31983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Schmerzen (Rücken)

Arcoxia 30 mg ohne Wirkung und ohne Nebenwirkungen.habe dann Arcoxia 60 mg bekommen gegen meine schlimmen Rückenschmerzen.Abends eingenommen und ca 2 std später extremes herzrasen bekommen.Mrin Puls ist gestiegen und mein Blutdruck durch die Decke gegangen.Habe sonst immer einen niedrigen Blutdruck.konnte die ganze Nacht nicht schlafen weil ich dachte mein letztes Stündlein hat geschlagen.Schwindel und flache Atmung kamen noch dazu.Der nächste Tag ging so weiter...hoffe das legt sich wieder wenn der Wirkstoff komplett aus dem Körper ist.

Arcoxia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (Rücken)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Arcoxia 30 mg ohne Wirkung und ohne Nebenwirkungen.habe dann Arcoxia 60 mg bekommen gegen meine schlimmen Rückenschmerzen.Abends eingenommen und ca 2 std später extremes herzrasen bekommen.Mrin Puls ist gestiegen und mein Blutdruck durch die Decke gegangen.Habe sonst immer einen niedrigen Blutdruck.konnte die ganze Nacht nicht schlafen weil ich dachte mein letztes Stündlein hat geschlagen.Schwindel und flache Atmung kamen noch dazu.Der nächste Tag ging so weiter...hoffe das legt sich wieder wenn der Wirkstoff komplett aus dem Körper ist.

Eingetragen am  als Datensatz 97085
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für LWS-Syndrom, Rückenschmerzen, LWS-Syndrom mit Gewichtszunahme, Ödeme, Benommenheit

Arcoxia: Also Schmerzen sind nach 4 mon. immer noch da aber nicht so stark wie ohne. 2mal tägl. 60mg. Massive Gewichtszunahme, Ödeme beide Beine, Bluthochdruck kann ich nicht sagen, da ich eh Bluthochdruck habe. Siralud: Man wird im prinzip völlig flachgeschalten. Schlafe nur noch, komme mir benommen vor. Ist wie ein Trip. Aber ich bin völlig entspannt. Schlafe von jetzt auf gleich im sitzen ein sobald dich sie genommen habe.

Arcoxia bei Rückenschmerzen, LWS-Syndrom; Sirdalud bei LWS-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaRückenschmerzen, LWS-Syndrom4 Monate
SirdaludLWS-Syndrom4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Arcoxia:

Also Schmerzen sind nach 4 mon. immer noch da aber nicht so stark wie ohne. 2mal tägl. 60mg.
Massive Gewichtszunahme, Ödeme beide Beine, Bluthochdruck kann ich nicht sagen, da ich eh Bluthochdruck habe.

Siralud:

Man wird im prinzip völlig flachgeschalten. Schlafe nur noch, komme mir benommen vor. Ist wie ein Trip. Aber ich bin völlig entspannt. Schlafe von jetzt auf gleich im sitzen ein sobald dich sie genommen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 8563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib, Tizanidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):226
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Schmerzen (Rücken), 'Bandscheibenvorfall mit Herzrasen, Gefühlsschwankungen

Ich habe das Medikament während einer Schmerztherapie bekommen. Es wirkte sofort und von daher nahm ich es brav ein, erste 5 Tage 120mg, dann 90mg abends. Was mir sofort auffiel war Herzrasen, aber ich dachte mir erstmal nichts dabei. Das hab ich öfter mal, gerade wenn ich Sport trieb. In der Therapie war Sport ja täglich vorgeschrieben. Das Herzrasen stellte sich aber nicht ein und ich bekam andere Schwierigkeiten, ich konnte nicht mehr feststellen, was für Gefühle ich hatte. Permanentes Herzklopfen wie bei einem verrückten Teenager, machen das auf Dauer auch schwer. Ich bin von Natur aus ein zugänglicher Mensch und habe auch meine Grenzen, in der Phase aber ließ ich viel mehr Nähe zu als üblich. Das war nicht gut. Unter Arcoxia macht man seltsame Dinge, die man sonst nicht tut. Nette Sachen, aber trotzdem nicht gut. Bis ich darauf gekommen bin, dass ich es hätte auf Grund meiner Herzinsuffizienz, wenn auch nicht stark ausgeprägt, aber trotzdem vorhanden, eher hätte nicht nehmen sollen. Ich habe also Arcoxia abgesetzt, damit dieses elende Gefühlsgedusel aufhört. Das hat es auch,...

Arcoxia bei Schmerzen (Rücken), 'Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (Rücken), 'Bandscheibenvorfall170 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament während einer Schmerztherapie bekommen. Es wirkte sofort und von daher nahm ich es brav ein, erste 5 Tage 120mg, dann 90mg abends. Was mir sofort auffiel war Herzrasen, aber ich dachte mir erstmal nichts dabei. Das hab ich öfter mal, gerade wenn ich Sport trieb. In der Therapie war Sport ja täglich vorgeschrieben. Das Herzrasen stellte sich aber nicht ein und ich bekam andere Schwierigkeiten, ich konnte nicht mehr feststellen, was für Gefühle ich hatte. Permanentes Herzklopfen wie bei einem verrückten Teenager, machen das auf Dauer auch schwer. Ich bin von Natur aus ein zugänglicher Mensch und habe auch meine Grenzen, in der Phase aber ließ ich viel mehr Nähe zu als üblich. Das war nicht gut. Unter Arcoxia macht man seltsame Dinge, die man sonst nicht tut. Nette Sachen, aber trotzdem nicht gut. Bis ich darauf gekommen bin, dass ich es hätte auf Grund meiner Herzinsuffizienz, wenn auch nicht stark ausgeprägt, aber trotzdem vorhanden, eher hätte nicht nehmen sollen. Ich habe also Arcoxia abgesetzt, damit dieses elende Gefühlsgedusel aufhört. Das hat es auch, sehr schnell sogar, aber dafür hatte ich nach 3-4 Tagen den Puls im Keller, bei 60. Eine Synkope konnte ich abfangen, bei der blieb es auch. Nach 10 Tagen ungefähr fingen die Schmerzen zwar wieder an, aber ich gehe dank der Therapie anders damit um, bis jetzt. Die Wirkung selbst war bei mir exzellent, aber leider die Nebenwirkungen... sollte ich es nochmal brauchen, werde ich es wieder nehmen, aber nicht mehr so lange.

Eingetragen am  als Datensatz 56978
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Schmerzen (Rücken) mit Benommenheit, Magenschmerzen, Sodbrennen, starke Übelkeit

Habe 5 Tage arcoxia genommen, starke Übelkeit, Magenschmerzen, Benommenheit, wortfindungsstörung, 3 Tage nach absetzen immernoch Benommenheit und Sodbrennen

Arcoxia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (Rücken)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 5 Tage arcoxia genommen, starke Übelkeit, Magenschmerzen, Benommenheit, wortfindungsstörung, 3 Tage nach absetzen immernoch Benommenheit und Sodbrennen

Eingetragen am  als Datensatz 89807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Schmerzen (Rücken) mit Durchfall, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Herzrhythmusstörungen, keine Wirkung

Volles Programm lt. Beipackzettel: Durchfall, Übelkeit, Brechreitz, Appetilosigkeit, Herzrhytmusstörungen. Die erwünschte schmerzlindernde Wirkung der starken Rückenschmerzen stellte sich jedoch nicht ein.

Arcoxia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (Rücken)22 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Volles Programm lt. Beipackzettel: Durchfall, Übelkeit, Brechreitz, Appetilosigkeit, Herzrhytmusstörungen. Die erwünschte schmerzlindernde Wirkung der starken Rückenschmerzen stellte sich jedoch nicht ein.

Eingetragen am  als Datensatz 6587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 8 mg für Depression, Entwässerung, Schmerzen (Rücken), Schmerzen (chronisch) mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwitzen, Darmbeschwerden, Alpträume, Konzentrationsstörungen

sehr starke Müdigkeit, Antriebslosigkeit, schwitzen, Darmträgheit, Gewichtszunahme, Krämpfe in den Beinen, negative Gedanken, Alpträume, Konzentrationsstörungen,

Jurnista 8 mg bei Schmerzen (chronisch); Arcoxia 90 mg bei Schmerzen (Rücken); Torasemid 2.5 mg bei Entwässerung; Ariclaim 30 mg bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 8 mgSchmerzen (chronisch)2 Jahre
Arcoxia 90 mgSchmerzen (Rücken)5 Monate
Torasemid 2.5 mgEntwässerung5 Monate
Ariclaim 30 mgDepression5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr starke Müdigkeit, Antriebslosigkeit, schwitzen, Darmträgheit, Gewichtszunahme, Krämpfe in den Beinen, negative Gedanken, Alpträume, Konzentrationsstörungen,

Eingetragen am  als Datensatz 30818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista 8 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Arcoxia 90 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Torasemid 2.5 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ariclaim 30 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Etoricoxib, Torasemid, Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Schmerzen (Rücken) mit Magenschmerzen, Sodbrennen

- Schmerzen wurden nur mäßig besser - Es traten sehr starke Magenbeschwerden und Reflux auf, was sich auch nach ca. 10 Wochen noch nicht wesentlich gebessert hat. Arcoxia sollte anstelle von Ibuprofen zum Einsatz kommen, weil angeblich magenschonend. Wirkte im Gegenteil aggressiver.

Arcoxia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (Rücken)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Schmerzen wurden nur mäßig besser
- Es traten sehr starke Magenbeschwerden und Reflux auf, was sich auch nach ca. 10 Wochen noch nicht wesentlich gebessert hat.
Arcoxia sollte anstelle von Ibuprofen zum Einsatz kommen, weil angeblich magenschonend. Wirkte im Gegenteil aggressiver.

Eingetragen am  als Datensatz 59431
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Rückenschmerzen mit Herzrhythmusstörungen

Ich habe Arcoxia 90 von meinem Hausarzt aufgrund von Rückenschmerzen zugesteckt bekommen. Wenige Stunden nach Einnahme fing das Herz an, langsamer zu schlagen und kurz darauf wieder ganz schnell. Der Vorgang wiederholte sich mehrfach, wurde stärker und begleitete mich mehrere Stunden.

Arcoxia bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaRückenschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Arcoxia 90 von meinem Hausarzt aufgrund von Rückenschmerzen zugesteckt bekommen. Wenige Stunden nach Einnahme fing das Herz an, langsamer zu schlagen und kurz darauf wieder ganz schnell. Der Vorgang wiederholte sich mehrfach, wurde stärker und begleitete mich mehrere Stunden.

Eingetragen am  als Datensatz 56375
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Rückenschmerzen mit Kreislaufbeschwerden, Druckgefühl im Kopf, Unwohlsein, Grippesymptome, Übelkeit

Kreislaufprobleme, starken druck im kopf, allgemeines unwohlsein, grippeähnliche Symptome, übelkeit. Wie wenn man vergiftet würde!!!

Arcoxia bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaRückenschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kreislaufprobleme, starken druck im kopf, allgemeines unwohlsein, grippeähnliche Symptome, übelkeit. Wie wenn man vergiftet würde!!!

Eingetragen am  als Datensatz 52519
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Schmerzen (Rücken) mit keine Nebenwirkungen

Habe einen Hexenschuss, den ich mit Naprxen vergeblich behandelt habe. 1 Tablette Arcoxia, und es geht mir so gut wie seit Tagen nicht mehr. TOP...

Arcoxia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (Rücken)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe einen Hexenschuss, den ich mit Naprxen vergeblich behandelt habe.
1 Tablette Arcoxia, und es geht mir so gut wie seit Tagen nicht mehr.
TOP...

Eingetragen am  als Datensatz 41842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für ARCOXIA und Schmerzen (Rücken)

ARCOXIA wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Arcoxia 60mg, Arcoxia, Arcoxia 120 mg, Arcoxia 90 mg, Arcoxia 90mg, Arcoxia (90mg), Arcoxia 60 mg, Arcoxia 90 N3, arcoxia 90, Acroxia 90mg, Acroxia, Acorxia 90mg, Acoxia, Arcoxcia, ARCOXIA 120, Arcoxia 120 mg - 7 Stk., Arcroxia 90mg, Arcroxia 9omg, ARCOXIA 90 mg,, Arcoxia 120mg, Etoricoxib, arxoxia, Arkoxia, ARCOXIA 60 1 TBL:, Arcooxia 90mg, Arcoxia90, Arcoxia nur 1x genommen das reicht, Arcoxia nur 1x DREI TAGE genommen das reicht, ARCOXIA 90, Arcoxia 90-120mg, Arcocia, Arcoxia N90, ARCOXIA-novamin, ARCOXIAL, Atcoxia 90mg, ARXOCIA, Coxia 90 m, ARCOXIA120mg, ARCOXIA 90mg, arcoxia90mg, Arcixia, Arcoxia 90 mg., Arcoxia 60, ARCOXIA 30 mg, Arcoxia ??, Arcoxia 1-0-0, ARCOXIA 90, 1-0-0, arcoxia 120 g, Arcoxia 90mg 2stück, arcoxia60, Arcoxia 9omg, ARCOXIA 90mg,, Arcoxia,, zeitweilig Arcoxia, Arcoxia 120mg Filmtabletten, ARCOXIA usw, ARCOXIA 129mg, Arcoxia arcoxia, Arcoxia (unregelmäßige Einnahme), Arcoxia u.a., ARCOXIA u.a., ARCOXIA 90 mg

Schmerzen (Rücken) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Chronische Lumbalgien, Cronische Rückenschmerzen, Rückenschmerzen, Schmerzen (Rücken)

[]