Schwindel bei Lyrica

Nebenwirkung Schwindel bei Medikament Lyrica

Insgesamt haben wir 1008 Einträge zu Lyrica. Bei 16% ist Schwindel aufgetreten.

Wir haben 166 Patienten Berichte zu Schwindel bei Lyrica.

Prozentualer Anteil 68%32%
Durchschnittliche Größe in cm169178
Durchschnittliches Gewicht in kg7484
Durchschnittliches Alter in Jahren5760
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,7526,76

Wo kann man Lyrica kaufen?

Lyrica ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Lyrica wurde von Patienten, die Schwindel als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Lyrica wurde bisher von 200 sanego-Benutzern, wo Schwindel auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwindel bei Lyrica:

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Lyrica für Neuropathie mit Schwindel, Appetitabnahme, Vergesslichkeit, Geschmacksbeeinträchtigung, Wortfindungsprobleme

ich nehme nur ein geringer dosis lyrica, 50mg am Tag, hab sehr viel Respekt für Nebenwirkungen und Abhängigkeit . Es hilft gut gegen die Nerven Schmerzen . Ich fühle mich benommen, schwindlig und habe Wortfindungsstörungen , Vergesslichkeit und Geschmacksstörungen. Dafür bin ich ausgeglichener( weniger Schmerzen) , schlafe besser und habe mehr Lebensqualität . Ich hoffe, ich kann die Dosis so Tief behalten weil ich möchte nicht steigern und mehr Nebenwirkungen bekommen . Ich habe mich entschlossen Lyrica zu nehmen weil alle natürliche Massnahmen gescheitert sind und die regulären Schmermedikamenten auch viel Nebenwirkungen hatten . Mein Lebensqualität war sehr tief gesunken bis ich mir an dieses Medikament gewagt habe . Ich habe nicht zugenommen weil ich kein Hunger mehr verspüre und nichts wirklich gut schmeckt, also esse ich sehr wenig . Starke Chronische Schmerzen sind eine wirklich grosse Belastung die viel Energie kosten und die eine grosse Lebensaufgabe darstellen . Wünsche alle Mitleidenden viel Kraft und Unterstützung .

Lyrica bei Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaNeuropathie4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

ich nehme nur ein geringer dosis lyrica, 50mg am Tag, hab sehr viel Respekt für Nebenwirkungen und Abhängigkeit . Es hilft gut gegen die Nerven Schmerzen . Ich fühle mich benommen, schwindlig und habe Wortfindungsstörungen , Vergesslichkeit und Geschmacksstörungen. Dafür bin ich ausgeglichener( weniger Schmerzen) , schlafe besser und habe mehr Lebensqualität . Ich hoffe, ich kann die Dosis so Tief behalten weil ich möchte nicht steigern und mehr Nebenwirkungen bekommen . Ich habe mich entschlossen Lyrica zu nehmen weil alle natürliche Massnahmen gescheitert sind und die regulären Schmermedikamenten auch viel Nebenwirkungen hatten . Mein Lebensqualität war sehr tief gesunken bis ich mir an dieses Medikament gewagt habe . Ich habe nicht zugenommen weil ich kein Hunger mehr verspüre und nichts wirklich gut schmeckt, also esse ich sehr wenig . Starke Chronische Schmerzen sind eine wirklich grosse Belastung die viel Energie kosten und die eine grosse Lebensaufgabe darstellen . Wünsche alle Mitleidenden viel Kraft und Unterstützung .

Eingetragen am  als Datensatz 118610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.12.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Lyrica für Depression mit Schwindel, Konzentrationsprobleme, Gedächtnisprobleme, Zucken

Lyrica: ich nehme seit 3 Woche Lyrica, und wenn ich des nehme, treten bei mir immer konzentrationsstörungen auf, Schwindel, ich spreche sehr schnell und verspreche mich in jedem Satz, ich habe sehr Probleme beim wasserlassen selbst wenn ich viel trinke und meine blase komplett voll ist läuft nichts. das ist sehr unangenehm wenn man mit einer vollen blase warten muss bis die Wirkung nachlässt. Mein ganzer Körper zittert total, und ich kann mit meiner rechten hand (ich bin Rechtshänder) nichts machen ohne dass meine ganze Hand total Rumzittert und ich nicht die Kontrolle habe dass das aufhört.

Lyrica bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaDepression3 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Lyrica: ich nehme seit 3 Woche Lyrica, und wenn ich des nehme, treten bei mir immer konzentrationsstörungen auf, Schwindel, ich spreche sehr schnell und verspreche mich in jedem Satz, ich habe sehr Probleme beim wasserlassen selbst wenn ich viel trinke und meine blase komplett voll ist läuft nichts. das ist sehr unangenehm wenn man mit einer vollen blase warten muss bis die Wirkung nachlässt. Mein ganzer Körper zittert total, und ich kann mit meiner rechten hand (ich bin Rechtshänder) nichts machen ohne dass meine ganze Hand total Rumzittert und ich nicht die Kontrolle habe dass das aufhört.

Eingetragen am  als Datensatz 117945
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen5x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.10.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Lyrica für Angst- und Panikattacken mit Schwindel, Atemnot, Benommenheit, Ausbleiben der Periode

Ich wurde 2017 in der Klinik auf 2x75 mg Pregabalin eingestellt. Ich litt unter Angst und Panikattacken und ausgeprägter Agoraphobie. Anfangs half es super - ich konnte wieder rausgehen und hatte keine Panikattacken mehr. Leichte Ängste sind geblieben aber aushaltbar und sehr viel besser als ohne Pregabalin. Aber das erkauft man sich mit jeder menge Nebenwirkungen. Die wohl üblichen waren Schwindel, Benommenheit, Müdigkeit aber ich hatte auch ein paar heftige bzw. seltene dabei. Am schlimmsten fand ich für mich die Atemnot. Ca. 2h nach einnahme begann das Gefühl als würde ich nur noch durch einen Strohhalm atmen. Das hielt dann ca. 4 h an und wurde dann besser. Auf Grund der kurzen Halbwertzeit begann auch nach 6 1/2h der Entzug (wenn man nicht sofort nachgeworfen hat) was mich dazu bewogen hat von zweimal auf dreimal zu dosieren. Die seltene Nebenwirkung war, das mit Einnahme der ersten Tablette meine Periode ausgeblieben ist. Mittlerweile seit 5 Jahren. Fazit - sie haben mir 80% gegen Ängste geholfen - aber dafür hab ich jede Menge andere Probleme körperlicher Art bekommen. Ich...

Lyrica bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaAngst- und Panikattacken5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich wurde 2017 in der Klinik auf 2x75 mg Pregabalin eingestellt. Ich litt unter Angst und Panikattacken und ausgeprägter Agoraphobie. Anfangs half es super - ich konnte wieder rausgehen und hatte keine Panikattacken mehr. Leichte Ängste sind geblieben aber aushaltbar und sehr viel besser als ohne Pregabalin. Aber das erkauft man sich mit jeder menge Nebenwirkungen. Die wohl üblichen waren Schwindel, Benommenheit, Müdigkeit aber ich hatte auch ein paar heftige bzw. seltene dabei. Am schlimmsten fand ich für mich die Atemnot. Ca. 2h nach einnahme begann das Gefühl als würde ich nur noch durch einen Strohhalm atmen. Das hielt dann ca. 4 h an und wurde dann besser. Auf Grund der kurzen Halbwertzeit begann auch nach 6 1/2h der Entzug (wenn man nicht sofort nachgeworfen hat) was mich dazu bewogen hat von zweimal auf dreimal zu dosieren. Die seltene Nebenwirkung war, das mit Einnahme der ersten Tablette meine Periode ausgeblieben ist. Mittlerweile seit 5 Jahren.
Fazit - sie haben mir 80% gegen Ängste geholfen - aber dafür hab ich jede Menge andere Probleme körperlicher Art bekommen. Ich versuche seit einem Jahr auszuschleichen - aber lasse ich auch nur 25 mg weg bekomme ich heftige Absetzsymptome. Ich setzte jetzt in 10 mg Schritten ab und das ist einigermaßen auszuhalten. Alles in allem bin ich froh wenn ich das Zeug los bin.

Eingetragen am  als Datensatz 107945
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.11.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Lyrica für generalisierte Angststörung mit Schwindel

Ich nehme Lyrica jetzt wieder seit einem Jahr, vorher hatte ich es auch schon mal über 5 Jahre genommen und dann abgesetzt, weil ich ohne auskommen wollte, es hat aber überhaupt nicht funktioniert. Meine Ängste und Sorgen haben mich in den Wahnsinn getrieben, es wurde immer schlimmer. Eine Sorge nach der nächsten belastete mich und die Ängste vor allem möglichem waren enorm. Dann haben wir wieder mit dem Lyrica angefangen. Ich nehme 125 mg morgens und 125 mg abends. Und siehe da, es hat gewirkt und geholfen. Meine Ängste und Sorgen sind spürbar zurück gegangen. Ich habe zwar immer noch Ängste, aber längst nicht mehr so viele wie vorher. Ich kanns nur weiterempfehlen. Nebenwirkungen waren anfangs und bei Dosiserhöhungen Schwindel, das hat sich aber schnell wieder gelegt.

Lyrica bei generalisierte Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyricageneralisierte Angststörung1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Lyrica jetzt wieder seit einem Jahr, vorher hatte ich es auch schon mal über 5 Jahre genommen und dann abgesetzt, weil ich ohne auskommen wollte, es hat aber überhaupt nicht funktioniert. Meine Ängste und Sorgen haben mich in den Wahnsinn getrieben, es wurde immer schlimmer. Eine Sorge nach der nächsten belastete mich und die Ängste vor allem möglichem waren enorm. Dann haben wir wieder mit dem Lyrica angefangen. Ich nehme 125 mg morgens und 125 mg abends. Und siehe da, es hat gewirkt und geholfen. Meine Ängste und Sorgen sind spürbar zurück gegangen. Ich habe zwar immer noch Ängste, aber längst nicht mehr so viele wie vorher. Ich kanns nur weiterempfehlen.
Nebenwirkungen waren anfangs und bei Dosiserhöhungen Schwindel, das hat sich aber schnell wieder gelegt.

Eingetragen am  als Datensatz 86070
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):133
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.10.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Lyrica für Bauchspeicheldrüsenentzündung mit Schwindel, Vergesslichkeit

Ich habe seit meinem 8. Lebensjahr eine hereditäre chronische Pankreatitis. Habe schon viele Medikamente probiert, kann also relativ gut die Wirkungsweisen vergleichen. Aktuell trage ich ein Transdermales Pflaster welches 10µg Buprenorphin/h angibt. Dazu nehme ich morgens und abends 50mg Lyrica. Bei besonders starken Schmerzen, habe ich außerdem noch TEMGESIC Tabletten mit der Stärke 0,4mg. Nebenwirkungen verspüre ich nur leicht, wahrscheinlich da ich diese Art von Medikamente schon eine Weile einnehme. Hauptsächlich spüre ich noch: Leichtes Schwindelgefühl, Vergesslichkeit.

Lyrica bei Bauchspeicheldrüsenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaBauchspeicheldrüsenentzündung2 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe seit meinem 8. Lebensjahr eine hereditäre chronische Pankreatitis.
Habe schon viele Medikamente probiert, kann also relativ gut die Wirkungsweisen vergleichen.
Aktuell trage ich ein Transdermales Pflaster welches 10µg Buprenorphin/h angibt. Dazu nehme ich morgens und abends 50mg Lyrica. Bei besonders starken Schmerzen, habe ich außerdem noch TEMGESIC Tabletten mit der Stärke 0,4mg.

Nebenwirkungen verspüre ich nur leicht, wahrscheinlich da ich diese Art von Medikamente schon eine Weile einnehme. Hauptsächlich spüre ich noch: Leichtes Schwindelgefühl, Vergesslichkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 84177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.06.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

Lyrica für Parästhesie mit Schwindel, Kopfschmerzen, Sehstörung, Absetzerscheinungen

Ich bekam das Medikament aufgrund Parästhesien in den Beinen. Die sedierend machende Wirkung setzte abprubt ein, es kam aber nach ein paar Tagen schon zum Gewöhnungseffekt. Nebenwirkungen: Schwindel, Kopfschmerzen, trockene Augen, schmerzende Augen, Sehstörungen, Konzentrationsstörungen Nachdem die Nachteile des Medikamentes die Vorteile überwiegten, entschloss ich mich mit ärztlicher Begleitung auszuschleichen. Von 200mg bis 75mg gab es auch keine Probleme, aber seit der Reduktion von 75mg auf 50mg - massive Kopfschmerzen (Messerstiche, brennende Stirn, schmerzende Haarwurzeln). Normale Schmerzmittel zeigen keinerlei Wirkung da es ich um ein Schmerz-/Absetzsyndrom handelt und das nun seit 3 Wochen. Ich würde von diesem Medikament dringend abraten, es sollte unter das Betäubungsmittelgesetz fallen und es gibt keine Langzeitstudien, dh niemand kann sagen wie es sich langfristig auf das Gehirn auswirkt. VORSICHT!

Lyrica bei Parästhesie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaParästhesie2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich bekam das Medikament aufgrund Parästhesien in den Beinen. Die sedierend machende Wirkung setzte abprubt ein, es kam aber nach ein paar Tagen schon zum Gewöhnungseffekt. Nebenwirkungen: Schwindel, Kopfschmerzen, trockene Augen, schmerzende Augen, Sehstörungen, Konzentrationsstörungen
Nachdem die Nachteile des Medikamentes die Vorteile überwiegten, entschloss ich mich mit ärztlicher Begleitung auszuschleichen. Von 200mg bis 75mg gab es auch keine Probleme, aber seit der Reduktion von 75mg auf 50mg - massive Kopfschmerzen (Messerstiche, brennende Stirn, schmerzende Haarwurzeln). Normale Schmerzmittel zeigen keinerlei Wirkung da es ich um ein Schmerz-/Absetzsyndrom handelt und das nun seit 3 Wochen. Ich würde von diesem Medikament dringend abraten, es sollte unter das Betäubungsmittelgesetz fallen und es gibt keine Langzeitstudien, dh niemand kann sagen wie es sich langfristig auf das Gehirn auswirkt. VORSICHT!

Eingetragen am  als Datensatz 84032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.06.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 3,6 von 10,0 Punkten

Lyrica für Angstzustände mit Schwindel, Sehschwäche, unsicherer Gang, Müdigkeit (Erschöpfung)

Lyrica 75mg wurde mir von meiner Ärztin gegen Ängste verschrieben. Anfangs hat es hat erstaunlich gut gewirkt. Nebst Depressionen die mit Venlafaxin 75 mg behanellt wurden. Das sich schnell eine Abhängigkeit ergibt hat mir niemand gesagt. Mit der Zeit habe ich zusätzliche Lyricas genommen ohne Verordnung. Heute weiss es die Ärztin und verordnet mir abends und morgns 150 mg. Dazu noch Rivotril 2 mg (Abhängigkeit) und neu noch Mirtazapin 30 mg. Habe grosse Schwierigkeiten beim Gehen durch den Schwindel. Auch die Augen leiden irgendwie. Hoffe, bald ohne Lyricas zu sein. Segen auf nd Fluch !

Lyrica bei Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaAngstzustände-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Lyrica 75mg wurde mir von meiner Ärztin gegen Ängste verschrieben.
Anfangs hat es hat erstaunlich gut gewirkt. Nebst Depressionen die mit Venlafaxin 75 mg behanellt wurden.
Das sich schnell eine Abhängigkeit ergibt hat mir niemand gesagt. Mit der Zeit habe ich zusätzliche Lyricas genommen ohne Verordnung.
Heute weiss es die Ärztin und verordnet mir abends und morgns 150 mg. Dazu noch Rivotril 2 mg (Abhängigkeit) und neu noch Mirtazapin 30 mg.
Habe grosse Schwierigkeiten beim Gehen durch den Schwindel.
Auch die Augen leiden irgendwie.
Hoffe, bald ohne Lyricas zu sein. Segen auf nd Fluch !

Eingetragen am  als Datensatz 83312
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.04.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 2,0 von 10,0 Punkten

Lyrica für Morbus Sudeck CRPS mit Müdigkeit, Schwindel, Muskelschmerzen, Gewichtszunahme

Nehme Pregabalin nun 7 Monate dazu Tilidin .schmerzen sind geblieben .Ich bin ständig müde, lustlos oft Schwindelig, Beim Autofahren fehlt oft die Sicherheit.Kämpfe ständig mit Muskelschmerzen. Ich kenne mich selbst nicht mehr. Gewicht Zunahme von ca.8 kg. Zu den Schmerzen in der Hand (op am Finger ) Nun CRPS kommt noch die Steife des Fingers und damit die Beeinträchtigung der gesamten Hand.

Lyrica bei Morbus Sudeck CRPS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaMorbus Sudeck CRPS7 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nehme Pregabalin nun 7 Monate dazu Tilidin .schmerzen sind geblieben .Ich bin ständig müde, lustlos oft Schwindelig,
Beim Autofahren fehlt oft die Sicherheit.Kämpfe ständig mit Muskelschmerzen.
Ich kenne mich selbst nicht mehr.
Gewicht Zunahme von ca.8 kg.
Zu den Schmerzen in der Hand (op am Finger ) Nun CRPS kommt noch die Steife des Fingers und damit die Beeinträchtigung der gesamten Hand.

Eingetragen am  als Datensatz 79542
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.10.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Lyrica für Depression mit Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Nackenschmerzen, Schulterschmerzen, Schwindel

Kopfschmerzen ,Brustschmerzen, Nacken und Schulterschmerzen Schwindel Tagsüber und abends.

Lyrica bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaDepression-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Kopfschmerzen ,Brustschmerzen, Nacken und Schulterschmerzen Schwindel Tagsüber und abends.

Eingetragen am  als Datensatz 77576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.05.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Lyrica für Abhängigkeitssyndrom mit Schwindel, Missempfindungen

Summen im kopf, Schwindel, linker arm kribbelt, brustschmerzen, innere Unruhe, schwitzen

Lyrica bei Abhängigkeitssyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaAbhängigkeitssyndrom7 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Summen im kopf, Schwindel, linker arm kribbelt, brustschmerzen, innere Unruhe, schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 75498
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.12.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Lyrica für Angst- und Panikattacken mit Schwindel

Nehme Lyrica gegen meine Panikstörung, wirkt ganz toll Anfangs war mir oft schwindlig,legte sich aber nach 3 wochen

Lyrica bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaAngst- und Panikattacken5 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nehme Lyrica gegen meine Panikstörung, wirkt ganz toll
Anfangs war mir oft schwindlig,legte sich aber nach 3 wochen

Eingetragen am  als Datensatz 75293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.11.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

Lyrica für Fibromyalgie mit Benommenheit, Müdigkeit, Schwindel

Habe mit 3 x 25 mg in der Einschleichphase bekommen. Oft werden ja vom Arzt gleich 75 mg verschrieben. damit war ich aber nicht einverstanden und es war gut so. Die Nebenwirkungen waren starke Benommenheit, Müdigkeit und Schwindel die bis auf die Müdigkeit auch rasch nach ließen. Ich nehme jetzt 3 x 50 mg um 6:00 morgens um 14:00 nachmittags und um 22:00 Abends und kann wunderbar damit leben. Von den Nebenwirkungen ist nur die Müdigkeit geblieben, speziell am Morgen. Hier fällt es schwer aus den Federn zu kommen. Mein Ischiasnerv der mich 4 ! Jahre gequält hat hat sich beruhigt und meine Fibromyalgie ist auch etwas besser. Ich nehme dazu noch 2 x 4 mg Hydal, ein Morphinpräparat. Ich persönlich denke das die meisten Leute Probleme haben da viele Ärzte oft mit 2 x 75 mg beginnen. Würden Sie mit mit 3 x 25 mg einschleichen wären die Probleme geringer. Alles in allem bin ich 100% Zufrieden es dauert seine Zeit bis die angenehme Wirkung verspürt wird aber in meinem Fall hat sich das ausgezahlt. Natürlich kann ich diese Bewertung nur auf mich Beziehen, jeder Mensch reagiert anders.

Lyrica bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaFibromyalgie9 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe mit 3 x 25 mg in der Einschleichphase bekommen. Oft werden ja vom Arzt gleich 75 mg verschrieben. damit war ich aber nicht einverstanden und es war gut so.
Die Nebenwirkungen waren starke Benommenheit, Müdigkeit und Schwindel die bis auf die Müdigkeit auch rasch nach ließen.
Ich nehme jetzt 3 x 50 mg um 6:00 morgens um 14:00 nachmittags und um 22:00 Abends und kann wunderbar damit leben. Von den Nebenwirkungen ist nur die Müdigkeit geblieben, speziell am Morgen. Hier fällt es schwer aus den Federn zu kommen. Mein Ischiasnerv der mich 4 ! Jahre gequält hat hat sich beruhigt und meine Fibromyalgie ist auch etwas besser. Ich nehme dazu noch 2 x 4 mg Hydal, ein Morphinpräparat.
Ich persönlich denke das die meisten Leute Probleme haben da viele Ärzte oft mit 2 x 75 mg beginnen. Würden Sie mit mit 3 x 25 mg einschleichen wären die Probleme geringer.
Alles in allem bin ich 100% Zufrieden es dauert seine Zeit bis die angenehme Wirkung verspürt wird aber in meinem Fall hat sich das ausgezahlt. Natürlich kann ich diese Bewertung nur auf mich Beziehen, jeder Mensch reagiert anders.

Eingetragen am  als Datensatz 74858
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.10.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 6,8 von 10,0 Punkten

Lyrica für Angststörungen mit Schwindel, Koordinationsschwierigkeiten

Schwindel und Koordinations-Schwierigkeiten in der ersten Zeit

Lyrica bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaAngststörungen1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schwindel und Koordinations-Schwierigkeiten in der ersten Zeit

Eingetragen am  als Datensatz 74693
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.10.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Lyrica für Zoster Neuralgie mit Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Euphorie

Nach einer Gesichtsrose ( Herpes Zoster ) bekam ich starke Schmerzen in den oberen Zähnen! Es ist ein sehr intensiver brennender Schmerz! Ich nehme Lyrica 25 mg Morgens und Abends, seit 4 Wochen,, sollte die Dosis stetig erhöhen, der Schmerz ist noch vorhanden,, dazu sind Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, und Euphorie dazugekommen! Ich werde Lyrica wieder absetzen,, ein versuch war es Wert!

Lyrica bei Zoster Neuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaZoster Neuralgie4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach einer Gesichtsrose ( Herpes Zoster ) bekam ich starke Schmerzen in den oberen Zähnen! Es ist ein sehr intensiver brennender Schmerz!
Ich nehme Lyrica 25 mg Morgens und Abends, seit 4 Wochen,, sollte die Dosis stetig erhöhen, der Schmerz ist noch vorhanden,, dazu sind Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, und Euphorie dazugekommen!
Ich werde Lyrica wieder absetzen,, ein versuch war es Wert!

Eingetragen am  als Datensatz 74357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.09.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Lyrica für Gürtelrose mit Schwindel, Müdigkeit, Rauschzustand

Ich habe Lyrica gegen die starken Schmerzen der Gürtelrose bekommen, und die Wirkung hat gleich deutlich eingesetzt, eine große Erleichterung, nurnoch wenig Schmerzen, ich kann wieder schlafen und fühle mich irgendwie berauscht. Am ersten Tag habe ich mit 2 x 50mg angefanten und habe am zweiten Tag morgens eine 75mg Pille genommen. Nebenwirkungen sind Schwindelgefühl, Müdigkeit, ein Gefühl berauscht zu sein, altagsängste die mich beschäftigt hatten sind in den Hintergrund gerutscht und die Stimmung ist allgemein gut. Ich kann mir gut vorstellen, dass es Entzugserscheinungen gibt beim Absetzen, aber wenn man die Schmerzen einer Gürtelrose kennt nimmt man das in Kauf. Vieleicht ergänze ich den Bericht noch um den Teil des Absetzens und die Entzugserscheinungen.

Lyrica bei Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaGürtelrose2 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe Lyrica gegen die starken Schmerzen der Gürtelrose bekommen, und die Wirkung hat gleich deutlich eingesetzt, eine große Erleichterung, nurnoch wenig Schmerzen, ich kann wieder schlafen und fühle mich irgendwie berauscht.
Am ersten Tag habe ich mit 2 x 50mg angefanten und habe am zweiten Tag morgens eine 75mg Pille genommen.
Nebenwirkungen sind Schwindelgefühl, Müdigkeit, ein Gefühl berauscht zu sein, altagsängste die mich beschäftigt hatten sind in den Hintergrund gerutscht und die Stimmung ist allgemein gut. Ich kann mir gut vorstellen, dass es Entzugserscheinungen gibt beim Absetzen, aber wenn man die Schmerzen einer Gürtelrose kennt nimmt man das in Kauf. Vieleicht ergänze ich den Bericht noch um den Teil des Absetzens und die Entzugserscheinungen.

Eingetragen am  als Datensatz 73177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.05.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Lyrica für Nervenschädigung mit Kopfschmerzen, Benommenheit, Schwindel, Depressive Verstimmungen

Die Schmerzen sind nach über 3 Monaten Einnahme leider nach wie vor noch da. Mal weniger, mal mehr. Anfangs hatte ich das Gefühl das die Schmerzen weniger wurden und die Schmerzfreiheit zunahm. Nach etwa 3 Monaten sind die Schmerzen wieder so stark wie ohne Lyrica. Nebenwirkungen: Seitliche Kopfschmerzen in ein Auge ziehend, stärkere Benommenheit, Abwesenheit, starkes Grübeln, vermehrter Schwindel.

Lyrica bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaNervenschädigung3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die Schmerzen sind nach über 3 Monaten Einnahme leider nach wie vor noch da. Mal weniger, mal mehr. Anfangs hatte ich das Gefühl das die Schmerzen weniger wurden und die Schmerzfreiheit zunahm. Nach etwa 3 Monaten sind die Schmerzen wieder so stark wie ohne Lyrica.
Nebenwirkungen: Seitliche Kopfschmerzen in ein Auge ziehend, stärkere Benommenheit, Abwesenheit, starkes Grübeln, vermehrter Schwindel.

Eingetragen am  als Datensatz 72761
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.04.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

Lyrica für RLS mit Schwindel, Müdigkeit, Bluthochdruck

Schwindel, Schlecht, nach 10 Stunden der Einnahme und 15 Stunden Schlaf immer noch sehr müde , Bluthochdruck

Lyrica bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaRLS1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schwindel, Schlecht, nach 10 Stunden der Einnahme und 15 Stunden Schlaf immer noch sehr müde , Bluthochdruck

Eingetragen am  als Datensatz 72091
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.03.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 1,8 von 10,0 Punkten

Lyrica für Syndrom der unruhigen Füße mit Mundtrockenheit, Schwindel, Schweißausbrüche, Antriebslosigkeit, Halluzinationen, Depressive Verstimmungen, Verwirrtheit, Zittern der Hände

Ca. 10 Tage Behandlung mit Lyrica (Pregabalin) gegen Syndrom der unruhigen Füße (Restless-Legs) bei einem medikamentenabhängigen (trockenem Alkoholiker). Fazit: Die Dosis mußte von einer Pille (25mg) am Tag auf 10 Pillen am Morgen und 10 Pillen am Abend erhöht werden, damit erste Wirkung vernommen wurde. Vorteile: kein vermehrter Speichelfluss zwischen 14:00 Uhr und 19:00 Uhr keine, wie sonst üblichen Kälteschübe mit Schüttelfrost. Pillen sind so klein, dass problemlos fünf Stück auf einmal geschluckt werden können, nach Einnahme von 10 Stück (25mg) am Morgen und 10 Stück am Abend erste Besserung: kein schmerzhaftes Mißempfinden (Brennen, Jucken, Kribbeln) in den Händen, tagsüber kaum noch schmerzhafte Mißempfindungen in den Füßen, nur noch nachts schmerzliche Mißempfindungen in den Füßen. Schlafphasen erhöht von ca. 45 Minuten (ohne Pregabalin) bis auf etwa 90 bis 120 Minuten. Rücken- und Hals-Nackenschmerzen (LWS/HWS) kaum noch spürbar. Taubheitsgefühl im rechten Oberschenkel verschwunden. Nachteile: Mundtrockenheit und starker Saufdruck starkes Schwindelgefühl...

Lyrica bei Syndrom der unruhigen Füße

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaSyndrom der unruhigen Füße10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ca. 10 Tage Behandlung mit Lyrica (Pregabalin) gegen Syndrom der unruhigen Füße (Restless-Legs) bei einem medikamentenabhängigen (trockenem Alkoholiker).
Fazit: Die Dosis mußte von einer Pille (25mg) am Tag auf 10 Pillen am Morgen und 10 Pillen am Abend erhöht werden, damit erste Wirkung vernommen wurde.
Vorteile:
kein vermehrter Speichelfluss
zwischen 14:00 Uhr und 19:00 Uhr keine, wie sonst üblichen Kälteschübe mit Schüttelfrost.
Pillen sind so klein, dass problemlos fünf Stück auf einmal geschluckt werden können,
nach Einnahme von 10 Stück (25mg) am Morgen und 10 Stück am Abend erste Besserung: kein schmerzhaftes Mißempfinden (Brennen, Jucken, Kribbeln) in den Händen, tagsüber kaum noch schmerzhafte Mißempfindungen in den Füßen, nur noch nachts schmerzliche Mißempfindungen in den Füßen.
Schlafphasen erhöht von ca. 45 Minuten (ohne Pregabalin) bis auf etwa 90 bis 120 Minuten.
Rücken- und Hals-Nackenschmerzen (LWS/HWS) kaum noch spürbar.
Taubheitsgefühl im rechten Oberschenkel verschwunden.
Nachteile:
Mundtrockenheit und starker Saufdruck
starkes Schwindelgefühl
Schweißausbrüche
Antriebsschwäche
Halluzinationen (sogar noch drei Tage nach Absetzen der Pillen)
Mittlere Depressionen
Verwirrtheit
völliger Verlust des Zeitgefühls
verstärktes Händezittern

Einem Menschen, der noch halbwegs "klar im Kopf" bleiben möchte, rate ich aus meiner Erfahrung, gänzlich von diesen Pillen ab.

Eingetragen am  als Datensatz 71836
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.02.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Lyrica für Fibromyalgie mit Schwindel, Übelkeit, Gangunsicherheit

Beim Einschleichen massive Nebenwirkungen u.a. Schwindel, Übelkeit, Gangunsicherheit. Erstes Medikament, das mir geholfen hat. Nebenwirkungen nach dem Einschleichen tolerierbar. Ich darf das Medikament nur nicht zu spät nehmen, sonst komme ich früh nicht raus. Nach der Einnahme muss ich zu Hause bleiben, da mir schwindlig wird und ich zunehmend müde werde.

Lyrica bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaFibromyalgie6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Beim Einschleichen massive Nebenwirkungen u.a. Schwindel, Übelkeit, Gangunsicherheit. Erstes Medikament, das mir geholfen hat. Nebenwirkungen nach dem Einschleichen tolerierbar. Ich darf das Medikament nur nicht zu spät nehmen, sonst komme ich früh nicht raus. Nach der Einnahme muss ich zu Hause bleiben, da mir schwindlig wird und ich zunehmend müde werde.

Eingetragen am  als Datensatz 71350
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.01.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Lyrica für Nervenentzündung mit Mundtrockenheit, Verstopfung, Harndrang, Schwindel, Müdigkeit, Gewichtszunahme

Mundtrockenheit, Verstopfung, Wasserlassen, Schwindel, Schläfrigkeit, Gewichtszunahme

Lyrica bei Nervenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaNervenentzündung30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mundtrockenheit, Verstopfung, Wasserlassen, Schwindel, Schläfrigkeit, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 69806
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.09.2015
mehr
Mehr für Schwindel bei Lyrica

[]