Reizbarkeit bei NuvaRing

Nebenwirkung Reizbarkeit bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1191 Einträge zu NuvaRing. Bei 5% ist Reizbarkeit aufgetreten.

Wir haben 58 Patienten Berichte zu Reizbarkeit bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,010,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Reizbarkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 14 sanego-Benutzern, wo Reizbarkeit auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Reizbarkeit bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Depression, Stimmungsschwankungen, Agressivität, GEFÜHLLOSIGKEIT, Launisch, angstzustände unwohlbefinden mit Gereiztheit, Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Depressive Verstimmungen, Persönlichkeitsveränderung, Fremdkörpergefühl

Ich habe mich selbst nicht mehr erkannt meine taten meine Reaktionen auf bestimmte Situationen und gegenüber den Menschen die mich umgeben. Gereizte, launische Stimmung, erst war ich sehr gereizt und in der nächsten Stunde habe ich mich unsicher und unwohl gefühlt, bis zu Angstzuständen. Gereizte Antworten kamen von meiner seite, Depressionen mit dem Wunsch zu weinen, obwohl ich ganz genau wusste dass meine Welt in Ordung ist gings mir nicht gut, ich hatte das Gefühl die ganze Welt ist gegen mich. Starkes Misstrauen hat mich verfolgt und ich dachte die Menschen sind alle Verräter. Reaktionen auf bestimmte Situationen habe ich von mir nicht verstanden, das führte soweit dass ich vor dem Spiegel stand und mich gefragt habe "Was ist mit dir los, wieso bist du so?" Die beschriebene Stimmung dauerte 2 Wochen intensiver eine Woche vor der Ringentnahme und während der Regelblutung an. Ich erkannte mein Verhalten nicht und deswegen gings mir noch schlechter. Finger weg von Nuvaring, wenn ihr das selbe empfindet.

NuvaRing bei Depression, Stimmungsschwankungen, Agressivität, GEFÜHLLOSIGKEIT, Launisch, angstzustände unwohlbefinden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingDepression, Stimmungsschwankungen, Agressivität, GEFÜHLLOSIGKEIT, Launisch, angstzustände unwohlbefinden2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mich selbst nicht mehr erkannt meine taten meine Reaktionen auf bestimmte Situationen und gegenüber den Menschen die mich umgeben. Gereizte, launische Stimmung, erst war ich sehr gereizt und in der nächsten Stunde habe ich mich unsicher und unwohl gefühlt, bis zu Angstzuständen. Gereizte Antworten kamen von meiner seite, Depressionen mit dem Wunsch zu weinen, obwohl ich ganz genau wusste dass meine Welt in Ordung ist gings mir nicht gut, ich hatte das Gefühl die ganze Welt ist gegen mich. Starkes Misstrauen hat mich verfolgt und ich dachte die Menschen sind alle Verräter. Reaktionen auf bestimmte Situationen habe ich von mir nicht verstanden, das führte soweit dass ich vor dem Spiegel stand und mich gefragt habe "Was ist mit dir los, wieso bist du so?" Die beschriebene Stimmung dauerte 2 Wochen intensiver eine Woche vor der Ringentnahme und während der Regelblutung an. Ich erkannte mein Verhalten nicht und deswegen gings mir noch schlechter. Finger weg von Nuvaring, wenn ihr das selbe empfindet.

Eingetragen am  als Datensatz 51450
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Gewichtszunahme, Libidoverlust, Migräneanfälle, Antriebslos, aggresievität mit Gewichtszunahme, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Pilzinfektionen, Zwischenblutungen, Menstruationsstörungen

Also ich habe den nuva ring ca 1,5jahre benutzt ich meine er ist super zu hand haben aber die nebenwirkungen sind extrem ich habe in diesen 1,5jahren knapp 5kg zugenommen obwohl ich nicht anders also mehr gegessen habe als zuvor meine lust auf sex verging auch komplett! Ich war sehr launisch und war sehr sehr schnell gereizt was ich von mir eigentlich gar nicht kannte wie die meisten hier schob ich es auch auf den stress bei der arbeit aber als dann noch scheidenpilz dazu kam und ziemlich vermehrter ausfluss,zwischenblutungen und sogar totaler zyklusausfall hab ich wirklich mal angefangen zu überlegen ob es wirklich nur an der arbeit liegt! seit ich den ring abgesetzt habe muss ich sagen geht es mir besser hab nicht mehr so häufig migräneanfälle und auch meine launische art ist weg das einzigste was geblieben ist sind die pfunde aber auch die werd ich noch los! also ich würde den ring nicht unbedingt weiter empfehlen logisch treten diese nebenwirkungen nicht bei jeder frau auf aber wie man hier in diesem forum sieht bei sehr sehr vielen!

NuvaRing bei Gewichtszunahme, Libidoverlust, Migräneanfälle, Antriebslos, aggresievität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingGewichtszunahme, Libidoverlust, Migräneanfälle, Antriebslos, aggresievität1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe den nuva ring ca 1,5jahre benutzt ich meine er ist super zu hand haben aber die nebenwirkungen sind extrem ich habe in diesen 1,5jahren knapp 5kg zugenommen obwohl ich nicht anders also mehr gegessen habe als zuvor meine lust auf sex verging auch komplett! Ich war sehr launisch und war sehr sehr schnell gereizt was ich von mir eigentlich gar nicht kannte wie die meisten hier schob ich es auch auf den stress bei der arbeit aber als dann noch scheidenpilz dazu kam und ziemlich vermehrter ausfluss,zwischenblutungen und sogar totaler zyklusausfall hab ich wirklich mal angefangen zu überlegen ob es wirklich nur an der arbeit liegt! seit ich den ring abgesetzt habe muss ich sagen geht es mir besser hab nicht mehr so häufig migräneanfälle und auch meine launische art ist weg das einzigste was geblieben ist sind die pfunde aber auch die werd ich noch los! also ich würde den ring nicht unbedingt weiter empfehlen logisch treten diese nebenwirkungen nicht bei jeder frau auf aber wie man hier in diesem forum sieht bei sehr sehr vielen!

Eingetragen am  als Datensatz 33429
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Migräne, Gereiztheit, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Schleimhauttrockenheit

Anwendung: * Einführen und wieder Entfernen ist ganz einfach * keine Beeinträchtigung im Verkehr, war nicht spürbar * praktisch, da Einnahmefehler deutlich reduziert sind (zu spätes Einsetzen des neuen Rings als einziges Risiko) Nebenwirkungen: * Migräne: extreme Empfindlichkeit bei allen Sinnesorganen, wenn auch ohne Kopfschmerz * hohe Gereiztheit * starke Launenhaftigkeit, sehr große Schwankungen * eine Woche vor Ringentnahme von außen unbegründeter Weltuntergang mit Tränen und Dramen, konnte man die Uhr nach stellen * Depression / Gefühlsabspaltung, konnte in bestimmten Zeiten (in der zweiten Ringwoche bis Mitte dritte Ringwoche) keine Gefühle anderer wahrnehmen, war selbst voll innerem Schrecken - ohne Anlass, objektiv war alles prima, kognitiv wusste ich das auch * Gewichtszunahme von 3-4 kg * Wassereinlagerungen in den Beinen * Trockenheit der Schleimhäute, für mich als Kontaktlinsenträgerin sehr unangenehm gut: * kein Libidoverlust, kein Brustspannen, keine Kopfschmerzen, keine Übelkeit, keine Schlafstörungen Wer Östrogene besser als ich verträgt, dem...

Nuva Ring bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingEmpfängnisverhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung:
* Einführen und wieder Entfernen ist ganz einfach
* keine Beeinträchtigung im Verkehr, war nicht spürbar
* praktisch, da Einnahmefehler deutlich reduziert sind (zu spätes Einsetzen des neuen Rings als einziges Risiko)

Nebenwirkungen:
* Migräne: extreme Empfindlichkeit bei allen Sinnesorganen, wenn auch ohne Kopfschmerz
* hohe Gereiztheit
* starke Launenhaftigkeit, sehr große Schwankungen
* eine Woche vor Ringentnahme von außen unbegründeter Weltuntergang mit Tränen und Dramen, konnte man die Uhr nach stellen
* Depression / Gefühlsabspaltung, konnte in bestimmten Zeiten (in der zweiten Ringwoche bis Mitte dritte Ringwoche) keine Gefühle anderer wahrnehmen, war selbst voll innerem Schrecken - ohne Anlass, objektiv war alles prima, kognitiv wusste ich das auch
* Gewichtszunahme von 3-4 kg
* Wassereinlagerungen in den Beinen
* Trockenheit der Schleimhäute, für mich als Kontaktlinsenträgerin sehr unangenehm

gut:
* kein Libidoverlust, kein Brustspannen, keine Kopfschmerzen, keine Übelkeit, keine Schlafstörungen

Wer Östrogene besser als ich verträgt, dem kann ich den NuvaRing wg. seiner praktischen Anwendbarkeit empfehlen. Präparate mit anderer hormoneller Zusammensetzung, die ich vertrage, würde ich durchaus als Ringform nutzen, sofern es sie in dieser Dareichungsform gäbe.

Eingetragen am  als Datensatz 8420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, innere Unruhe, Heißhungerattacken, Agressivität, Gereiztheit, Weinerlichkeit, Schmierblutungen

Ich benutze den Ring jetzt erst seit 2 1/2 Wochen und bin jetzt schon kläglich enttäuscht. Ich habe vorher fast 4 Jahre die Pille genommen und war aber iegendwann unzufrieden da immer mehr Nebenwirkungen aufgetreten sind und icj gemerkt hab das es an der Pille liegt. Icb hab dann mit meiner FA geredet und sie meinte zu mir ich soll den Ring ausprobieren dieser ist sehr verträglich, sie meinte außerdem zu mir das dieser ja scheinbar kaum Hormone hätte und sehr leicht zum anwenden. Ich hab dann ein Rezept genommen aber hab erst mal einen Monat komplett von Hormonen pause gemacht. Ich hab gemerkt wie es mir viel viel besser ging. Als ich dann nach einem Monat den Ring eingesetzt habe, fand ich ihn schon blöd einzusetzen. Er rutscht die ganze Zeit fast heraus, ich habe direkt 2 Tage nach Einnahme wieder Übelkeit bekommen, Libido Verlust der immer noch anhält, Stimmungsschwankungen des Todes, ich bin so gereizt ich hab schon meinen Freund wegen Sachen angebrüllt, für die es keinen Grund gab. Ich hab teilweise das Gefühl nutzlos zu sein, hab mich selbst nicht gut gefühlt vom...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich benutze den Ring jetzt erst seit 2 1/2 Wochen und bin jetzt schon kläglich enttäuscht. Ich habe vorher fast 4 Jahre die Pille genommen und war aber iegendwann unzufrieden da immer mehr Nebenwirkungen aufgetreten sind und icj gemerkt hab das es an der Pille liegt.
Icb hab dann mit meiner FA geredet und sie meinte zu mir ich soll den Ring ausprobieren dieser ist sehr verträglich, sie meinte außerdem zu mir das dieser ja scheinbar kaum Hormone hätte und sehr leicht zum anwenden.
Ich hab dann ein Rezept genommen aber hab erst mal einen Monat komplett von Hormonen pause gemacht. Ich hab gemerkt wie es mir viel viel besser ging.

Als ich dann nach einem Monat den Ring eingesetzt habe, fand ich ihn schon blöd einzusetzen. Er rutscht die ganze Zeit fast heraus, ich habe direkt 2 Tage nach Einnahme wieder Übelkeit bekommen, Libido Verlust der immer noch anhält, Stimmungsschwankungen des Todes, ich bin so gereizt ich hab schon meinen Freund wegen Sachen angebrüllt, für die es keinen Grund gab. Ich hab teilweise das Gefühl nutzlos zu sein, hab mich selbst nicht gut gefühlt vom inneren her.
Ich hab Hunger aber weiß nicht auf was, was meine Aggressivität die von dem Ring sind noch mehr verstärkt haben. Ich könnte einfach los weinen und weiß nicht warum.

Jetzt habe ich zudem seit einer Woche ca. anhaltende Schmierblutungen und seit heute hab ich Unterleibsschmerzen als würde ich meine Tage bekommen. Obwohl ich sie ja eigentlich erst in knapp 2 Wochen bekommen sollte.

Außerdem hatten mein freund und ich bis jetzt 1 mal Sex seit ich den Ring habe. Danach hab ich ca. 2 bis 3 Tage geblutet wahrscheinlich durch Reibung. Das war auch nicht besonders angenehm Weil man sich sorgen macht.

Ich denke jeder muss sich seine eigene Meinung über den Ring machen aber ich kann ihn auf gar keinen Fall weiterempfehlen ich hab wahrscheinlich 60% der Nebenwirkungen die auf dem Beipackzettel stehen. Ich werde ihn jetzt wieder raus nehmen und wegschmeißen und nie wieder auch nur einen Finger daran rühren.

Eingetragen am  als Datensatz 78613
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Gereiztheit, Unwohlsein, Durchfall, Stimmungsschwankungen, Magenschmerzen, Appetitsteigerung, Müdigkeit

Nachdem ich nun Jahrelang die Pille genommen habe, dadurch schreckliche Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme und etliche andere Nebenwirkungen hatte, hat mir mein Arzt den Nuvaring verschrieben, mit dem Hinweis, dass dieser ja nur Lokal wirken würde, der Körper dadurch nicht beeinflußt wird blah blah blah. Ganz ehrlich, ich habe das Ding seit vier Tagen drin. Erstmal das reinfummeln was schon blöd. Anfangs ein komisches Gefühl Untenrum, gefolgt von einer Nacht mit Unterleibsschmerzen. Die Unterleibsschmerzen habe ich seit dem immer wieder, ob Tag oder Nacht spielt keine Rolle. Erste Gereiztheit und Unwohlsein kam dann an Tag zwei zum Vorschein. An Sex ist garnicht zu denken, als ich es versuchen wollte, hatte ich noch bevor es überhaupt richtig los ging schon keine Lust mehr ( wenn ich nicht grad unter dem Einfluss von Hormonen stehe, habe ich oft und gerne Sex und bin auch richtig geil) , ja davon habe ich nichts gemerkt ich bin eher genervt gewesen. An Tag zwei hatte ich das erstmal Durchfall. Der dritte Tag ging ebenso weiter, meine Laune wurde schlimmer,...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich nun Jahrelang die Pille genommen habe, dadurch schreckliche Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme und etliche andere Nebenwirkungen hatte, hat mir mein Arzt den Nuvaring verschrieben, mit dem Hinweis, dass dieser ja nur Lokal wirken würde, der Körper dadurch nicht beeinflußt wird blah blah blah.
Ganz ehrlich, ich habe das Ding seit vier Tagen drin.
Erstmal das reinfummeln was schon blöd. Anfangs ein komisches Gefühl Untenrum, gefolgt von einer Nacht mit Unterleibsschmerzen.
Die Unterleibsschmerzen habe ich seit dem immer wieder, ob Tag oder Nacht spielt keine Rolle.
Erste Gereiztheit und Unwohlsein kam dann an Tag zwei zum Vorschein.
An Sex ist garnicht zu denken, als ich es versuchen wollte, hatte ich noch bevor es überhaupt richtig los ging schon keine Lust mehr ( wenn ich nicht grad unter dem Einfluss von Hormonen stehe, habe ich oft und gerne Sex und bin auch richtig geil) , ja davon habe ich nichts gemerkt ich bin eher genervt gewesen.
An Tag zwei hatte ich das erstmal Durchfall.
Der dritte Tag ging ebenso weiter, meine Laune wurde schlimmer, Magenschmerzen, trotzdem vermehrter Appetit traten auf.
Ich fühle mich in meinem Körper komplett unwohl.
An Tag vier gabs dann Magenkrämpfe, merkwürdiges Gefühl im Unterleib, schlimmer Durchfall. Stimmung zwischen Heulanfall, total Müde und Überfordert.

Fazit: Das Ding kommt raus und ich steige auf die Gynefix um.

Von meiner Seite aus würde ich es keinem Empfehlen, jedoch reagiert jeder anders auf die Hormone.

Eingetragen am  als Datensatz 67577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Aggressivität, Weinerlichkeit, Libidoverlust, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Blähbauch, Hautprobleme

Möchte hier mal eine kleine Warnung loswerden vor dem Nuvaring.Ich weiss inzwischen dass ich nicht die einzige betroffene bin.Viele Frauen wurden schon vom Nuvaring krank,sowohl psychisch wie auch pysisch.Nur war das Problem oft dass niemand daran dachte dass der Nuvaring das Problem ist. Ich habe mich durch den Ring total verändert bekam Depressionen,war ständig gereizt,teils richtig aggressiv,ohne grund in Tränen ausgebrochen,keine Lust mehr auf Sex,konnte meinen Partner nicht mehr ertragen und war ständig müde,antriebslos.Dazu kamen starke Kopfschmerzen,Schwindel ein riesiger geblähter Bauch wie im 7.Monat ,schlechte Haut,"graue"Gesichtsfarbe,nichts machte mehr Spass ,als ob man mir jegliche Energie und Lebensfreude entzogen hätte und ich dachte wirklich ich wäre reif für die Klapse.Irgendwann hab ich dann mal durch Zufall Erfahrungsberichte gelesen und hab mich weiter informiert.Was dabei rauskam war nicht schön.Unzählige Frauen leiden und litten an den Nebenwirkungen,einige wurden psychatrisch behandelt ohne die Ursache zu erkennen,bei einigen zerbrach die Beziehung. Liebe...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Möchte hier mal eine kleine Warnung loswerden vor dem Nuvaring.Ich weiss inzwischen dass ich nicht die einzige betroffene bin.Viele Frauen wurden schon vom Nuvaring krank,sowohl psychisch wie auch pysisch.Nur war das Problem oft dass niemand daran dachte dass der Nuvaring das Problem ist.
Ich habe mich durch den Ring total verändert bekam Depressionen,war ständig gereizt,teils richtig aggressiv,ohne grund in Tränen ausgebrochen,keine Lust mehr auf Sex,konnte meinen Partner nicht mehr ertragen und war ständig müde,antriebslos.Dazu kamen starke Kopfschmerzen,Schwindel ein riesiger geblähter Bauch wie im 7.Monat ,schlechte Haut,"graue"Gesichtsfarbe,nichts machte mehr Spass ,als ob man mir jegliche Energie und Lebensfreude entzogen hätte und ich dachte wirklich ich wäre reif für die Klapse.Irgendwann hab ich dann mal durch Zufall Erfahrungsberichte gelesen und hab mich weiter informiert.Was dabei rauskam war nicht schön.Unzählige Frauen leiden und litten an den Nebenwirkungen,einige wurden psychatrisch behandelt ohne die Ursache zu erkennen,bei einigen zerbrach die Beziehung.
Liebe Mädels wenn ihr solche oder ähnliche Symptome habt denkt erst mal an eure hormonelle Verhütung(auch die Pille kann sowas verursachen).
Hab den Ring abgesetzt und verhüte jetzt hormonfrei mit der Kupferspirale.Ich bereue die verlorene,schlimme Zeit in der ich den Nuvaring benutzte.Denn nach nur 2 Wochen ohne Ringging es mir viel,viel besser und ich dachte schon ich wäre psychisch erkrankt.
Solche Fälle gibt es leider sehr oft,nur kommt man nicht auf den Auslöser.Selbst Topärzte erkennen den Zusammenhang seltsamerweise nicht.

Macht euch nicht kapputt.Es gibt andere Verhütungsmittel.
Dass ist ein gutgemeinter Rat
Natürlich soll es auch Frauen geben die Hormone wunderbar vertragen bzw.sich mit den NW arrangiert haben wenn sie nicht zu heftig sind

Alles Gute euch

Eingetragen am  als Datensatz 38120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Gereiztheit, Ausfluss, Müdigkeit

Da ich mich jahrelang von einer Pille zur nächsten getestet und letztendlich keine vertragen habe, empfahl meine FA mir den Nuvaring. Mit 48€ für 3 Monate ist der Preis natürlich happig, dennoch nehme ich ihn in Kauf. Zu Beginn spürte ich außer einer zweiwöchigen Phase, in der ich enorm viel gegessen habe und Kopfschmerzen hatte, keinerlei Nebenwirkungen. Im Laufe der Zeit (ich nehme den Ring nun seit etwa 3 Jahren) ist mir allerdings aufgefallen, dass viele meiner körperlichen und psychischen Symptome, die ich bisher nicht einordnen konnte, offenbar dem Nuvaring zuzuschreiben sind. Aufgefallen ist es, als ich aus privaten Gründen für 4 Monate auf den Nuvaring verzichtet habe, in dieser Zeit ließen die Symptome nach und tauchten erst wieder auf, als ich den Nuvaring wieder einsetzte. Nun nehme ich den Ring bereits wieder seit 6 Monaten und muss leider sagen, dass die Nebenwirkungen nicht nachlassen, sondern sich eher verschlimmern, weswegen ich nun nach einer Alternative schaue.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich mich jahrelang von einer Pille zur nächsten getestet und letztendlich keine vertragen habe, empfahl meine FA mir den Nuvaring. Mit 48€ für 3 Monate ist der Preis natürlich happig, dennoch nehme ich ihn in Kauf.

Zu Beginn spürte ich außer einer zweiwöchigen Phase, in der ich enorm viel gegessen habe und Kopfschmerzen hatte, keinerlei Nebenwirkungen.
Im Laufe der Zeit (ich nehme den Ring nun seit etwa 3 Jahren) ist mir allerdings aufgefallen, dass viele meiner körperlichen und psychischen Symptome, die ich bisher nicht einordnen konnte, offenbar dem Nuvaring zuzuschreiben sind. Aufgefallen ist es, als ich aus privaten Gründen für 4 Monate auf den Nuvaring verzichtet habe, in dieser Zeit ließen die Symptome nach und tauchten erst wieder auf, als ich den Nuvaring wieder einsetzte. Nun nehme ich den Ring bereits wieder seit 6 Monaten und muss leider sagen, dass die Nebenwirkungen nicht nachlassen, sondern sich eher verschlimmern, weswegen ich nun nach einer Alternative schaue.

Eingetragen am  als Datensatz 70423
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Gewichtszunahme, Gereiztheit, Lustlosigkeit, Libidoverlust

Gewichtszunahme, Gereiztheit, allgemeine Lustlosigkeit, Libidoverlust, Verschlimmerung der Neurodermitis, störend beim Geschlechtsverkehr Werde den Ring absetzen!

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Gereiztheit, allgemeine Lustlosigkeit, Libidoverlust, Verschlimmerung der Neurodermitis, störend beim Geschlechtsverkehr

Werde den Ring absetzen!

Eingetragen am  als Datensatz 1930
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Depressionen, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Libidoverlust, Angstzustände

Lamuna: etwa 3 Jahre frei von Beschwerden, dann Depressionen, Stimmungsschwankungen, Niedergeschlagenheit, Gereiztheit, Sexunlust - behoben durch Absetzen NuvaRing: Depressionen, Niedergeschlagenheit, Angstzustände, Nervosität, ... (bei längerer Einnahme Zunahme der Beschwerden) - werde ich ebenfalls Absetzen

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lamuna:
etwa 3 Jahre frei von Beschwerden, dann Depressionen, Stimmungsschwankungen, Niedergeschlagenheit, Gereiztheit, Sexunlust
- behoben durch Absetzen

NuvaRing:
Depressionen, Niedergeschlagenheit, Angstzustände, Nervosität, ... (bei längerer Einnahme Zunahme der Beschwerden)
- werde ich ebenfalls Absetzen

Eingetragen am  als Datensatz 1641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Launenhaftigkeit, Reizbarkeit, Depressionen, Libidoverlust, Antriebsschwäche

Kompletter Verlust der Libido Antriebslosigkeit, Launenhaftigkeit, Überempfindlichkeit, Reizbarkeit, depressive Verstimmungen

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kompletter Verlust der Libido
Antriebslosigkeit, Launenhaftigkeit, Überempfindlichkeit, Reizbarkeit, depressive Verstimmungen

Eingetragen am  als Datensatz 78
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Reizbarkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Herzrasen, Panikattacken, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Unterleibsschmerzen

Ich nehme den Ring, wahrscheinlich wie die meisten Frauen aufgrund starker Nebenwirkungen der Pille. Den Ring einzusetzen ist kein Thema. Man vergisst auch keine "Einnahme". Trotz dessen das der Ring gleich bleibende Hormone freisetzt und ausschließlich im Bereich wo er eingesetzt wird wirken soll habe ich noch stärkere Beschwerden als mit der Pille. Im 1. Monat dachte ich, ok Vielleicht muss der Körper sich daran gewöhnen. Aber die Nebenwirkungen verschwinden auch im 2. Monat nicht. Reizbarkeit, Übelkeit ( extrem), Kopfschmerzen, herzrasen, panikattacke, erschöpft und müde, Unterleib Schmerzen. ....

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Ring, wahrscheinlich wie die meisten Frauen aufgrund starker Nebenwirkungen der Pille. Den Ring einzusetzen ist kein Thema. Man vergisst auch keine "Einnahme".
Trotz dessen das der Ring gleich bleibende Hormone freisetzt und ausschließlich im Bereich wo er eingesetzt wird wirken soll habe ich noch stärkere Beschwerden als mit der Pille.
Im 1. Monat dachte ich, ok Vielleicht muss der Körper sich daran gewöhnen. Aber die Nebenwirkungen verschwinden auch im 2. Monat nicht. Reizbarkeit, Übelkeit ( extrem), Kopfschmerzen, herzrasen, panikattacke, erschöpft und müde, Unterleib Schmerzen. ....

Eingetragen am  als Datensatz 65136
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Reizbarkeit, Persönlichkeitsveränderung, Weinerlichkeit, Brustspannen, Kopfschmerzen

Hallo, ich bin 25 und habe nun 6 Jahre nach Absetzen der Pille(aufgrund extremer Nebenwirkungen) mit NFP "verhütet". Mir ging es super damit, war ausgeglichen, lebensfroh und genoss es, meinen natürlichen Zyklus zu spüren, vor allem die Zeit um den Eisprung. Dann lernte ich meinen Freund kennen und er vertraute leider meiner natürlichen Verhütungsmethode nicht, weshalb ich mich nach langem Belesen, Für und Wider auf den Nuvaring einließ. FATALER FEHLER! Ich habe habe den Ring insgesamt 11 Tage getragen und mich kurzerhand dazu entschlossen, ihn schnellstmöglich wieder zu entfernen! In den ersten drei Tagen hatte ich rein körperliche, noch tolerierbare Nebenwirkungen gespürt. Mir war heiß und kalt im Wechsel, meine Brüste spannten und waren sehr berührungsempfindlich, leichter Kopfschmerz stellte sich. Was dann aber in den folgenden Tagen passierte, war einfach nur grauenhaft. Extreme plötzlich auftretende Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen und spürbarer Libidoverlust schlichen sich Tag für Tag mehr ein. Es kam in regelmäßig wiederkehrenden Schüben. In der einen Stunde hätte...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich bin 25 und habe nun 6 Jahre nach Absetzen der Pille(aufgrund extremer Nebenwirkungen) mit NFP "verhütet". Mir ging es super damit, war ausgeglichen, lebensfroh und genoss es, meinen natürlichen Zyklus zu spüren, vor allem die Zeit um den Eisprung.
Dann lernte ich meinen Freund kennen und er vertraute leider meiner natürlichen Verhütungsmethode nicht, weshalb ich mich nach langem Belesen, Für und Wider auf den Nuvaring einließ. FATALER FEHLER!

Ich habe habe den Ring insgesamt 11 Tage getragen und mich kurzerhand dazu entschlossen, ihn schnellstmöglich wieder zu entfernen!
In den ersten drei Tagen hatte ich rein körperliche, noch tolerierbare Nebenwirkungen gespürt. Mir war heiß und kalt im Wechsel, meine Brüste spannten und waren sehr berührungsempfindlich, leichter Kopfschmerz stellte sich. Was dann aber in den folgenden Tagen passierte, war einfach nur grauenhaft.
Extreme plötzlich auftretende Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen und spürbarer Libidoverlust schlichen sich Tag für Tag mehr ein. Es kam in regelmäßig wiederkehrenden Schüben. In der einen Stunde hätte ich die Welt umarmen können, in der nächsten war ich dermaßen gereizt, dass ich mich selbst vor mir erschrocken habe. Menschen um mich, die mich kennen, fragten, was los sei. Meine sonst so geliebte Lebensfreude und positive Ausstrahlung blieb aus, reagierte aggressiv. Ich fühlte mich wie ferngesteuert, als ob noch wer anders in meinem Körper die Kontrolle über mich übernimmt. Es war ein Gefühl wie ein Käfer, der auf dem Rücken liegt, aufstehen möchte, aber immer wieder daran gehindert wird. Es war furchtbar und sehr erdrückend. Ich war nicht mehr ich selbst!

Und am Tag 10 und 11 folgte dann die Krönung. Normalerweise sind das die Tage, die mich aufblühen lassen, ich mich total wohl in meinem Körper fühle und ich wahnsinnig viel Lust auf Sex habe. Nichts dergleichen war, als ich den Ring trug! Stattdessen heulte ich los - ohne Grund!
Mit den körperlichen Nebenwirkungen hätte ich irgendwie leben können, aber nicht mit denen, die mein Seelenleben beeinflussen und mich vielleicht noch in Richtung Depression treiben. Das ist es mir für ein bisschen unbeschwerten Spaß im Bett echt nicht wert!

Allerdings möchte ich auch anmerken, dass jede Frau anders auf Hormone reagiert! Kenne auch Beispiele, bei denen der Ring keinerlei oder wenig Nebenwirkung zeigt.
Da hilft nur learning by doing.

Eingetragen am  als Datensatz 63991
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Unterleibskrämpfe, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Gereiztheit

Habe den Nuvaring vor ein paar Jahren schon Mal benutzt, damals hatte ich keine Beschwerden, jetzt hatte ich ihn 5 Tage drinnen und wäre fast wahnsinnig geworden. Am ertsen Tag hatt es direkt mit extrem schlimmen Unterleibskrämpfen angefangen. Am zweiten kamen dann die Kopfschmerzen dazu ich konnte nicht mehr schlafen, habe jede Nacht mit schmerzen wach gelegen. Dann war ich noch extrem gereizt und musste mich sehr beherrschen nicht jeden blöd anzumachen. Gestern hab ich ihn dann raus enommen und siehe da letzte Nacht konnte ich wieder schlafen mir gehts wieder besser ich habe keine schmerzen mehr und fürhl mich algemein wesentlich wohler.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe den Nuvaring vor ein paar Jahren schon Mal benutzt, damals hatte ich keine Beschwerden, jetzt hatte ich ihn 5 Tage drinnen und wäre fast wahnsinnig geworden. Am ertsen Tag hatt es direkt mit extrem schlimmen Unterleibskrämpfen angefangen. Am zweiten kamen dann die Kopfschmerzen dazu ich konnte nicht mehr schlafen, habe jede Nacht mit schmerzen wach gelegen. Dann war ich noch extrem gereizt und musste mich sehr beherrschen nicht jeden blöd anzumachen. Gestern hab ich ihn dann raus enommen und siehe da letzte Nacht konnte ich wieder schlafen mir gehts wieder besser ich habe keine schmerzen mehr und fürhl mich algemein wesentlich wohler.

Eingetragen am  als Datensatz 52011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Blasenentzündung, Antriebslosigkeit, Unterleibskrämpfe, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit

Hallo, ich verwende nun zum ersten Mal den NuvaRing. Bevor ich mich dazu entschlossen habe, habe ich mich recht gründlich darüber informiert, auch wann er beginnt zu wirken, wie er transportiert werden muss etc. Zuvor habe ich drei Jahre lang die Pille (Valette) genommen. Mit ihr war ich sehr zufrieden, bis auf die Depressionen an dem WE bevor ich meine Tage bekam. Deswegen habe ich mich für den NuvaRing entscheiden, weil ich dachte, durch die geringere Hormonbelastung reduziert sich dieses Problematik. Wegen der Wirksamkeit habe ich sogar extra meinen FA angerufen, weil ich den Ring 3h im Auto transportiert habe im Sommer. Er versicherte mir, es hätte seit 11 Jahren keine Probleme mit Temperaturen gegeben und wenn er nicht gelblich verfärbt sei, solle ich mir keine Sorgen machen. Anfangs dachte ich dass sei eine super Sache. Leider hatte ich nach zwei Wochen bereits eine Blasenentzündung. Der Ring rutsche mir immer wieder heraus, sodass er auf den Harnröhrenausgang drückte und ich musste ihn einmal am Tag wieder weiter reinschieben. Ich denke dadurch habe ich mich auch...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich verwende nun zum ersten Mal den NuvaRing. Bevor ich mich dazu entschlossen habe, habe ich mich recht gründlich darüber informiert, auch wann er beginnt zu wirken, wie er transportiert werden muss etc. Zuvor habe ich drei Jahre lang die Pille (Valette) genommen. Mit ihr war ich sehr zufrieden, bis auf die Depressionen an dem WE bevor ich meine Tage bekam. Deswegen habe ich mich für den NuvaRing entscheiden, weil ich dachte, durch die geringere Hormonbelastung reduziert sich dieses Problematik. Wegen der Wirksamkeit habe ich sogar extra meinen FA angerufen, weil ich den Ring 3h im Auto transportiert habe im Sommer. Er versicherte mir, es hätte seit 11 Jahren keine Probleme mit Temperaturen gegeben und wenn er nicht gelblich verfärbt sei, solle ich mir keine Sorgen machen. Anfangs dachte ich dass sei eine super Sache. Leider hatte ich nach zwei Wochen bereits eine Blasenentzündung. Der Ring rutsche mir immer wieder heraus, sodass er auf den Harnröhrenausgang drückte und ich musste ihn einmal am Tag wieder weiter reinschieben. Ich denke dadurch habe ich mich auch verletzt was die Blasenentzündung gefördert hat. Auch habe ich festgestellt, dass ich nach drei Wochen antrieblslos, teilnahmslos und sehr abwesend bin. Ich stumpfe ab habe ich das Gefühl. Nun habe ich den Ring vor drei Tagen raus genommen und immer noch nicht meine Tage, dementsprechend nervös bin ich auch. Ich leide an Unterleibskrämpfen, bin depressiv, extrem gereizt, launisch und habe immer wieder Fressattacken. Ich bin ernsthaft am überlegen ob ich wieder die Pille nehmen soll, da begrenzen sich die Nebenwirkungen wenigstens auf ein zwei Tage und die Schmerzen sind nicht so stark.

Eingetragen am  als Datensatz 38184
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Gereiztheit, Aggressivität, Depressionen, Libidoverlust, Scheidentrockenheit

Ich habe NuvaRing nun 7 mal eingesetzt. Eine einfache und saubere Lösung. Doch nach dem 7. Einsetzen vor knapp einer Woche habe ich mich nun heute entschieden den Ring zu entfernen: *extreme Gereiztheit *extreme Agressivität *Niedergeschlagenheit *zunehmende Depression mit sinnlosen Heulanfällen *Gefühllosigkeit *Libidoverlust und selbst wenn *keine Lubrikation *Antriebslosigkeit …machen mich auf Dauer nicht glücklich! Habe mich entschieden, nicht bis zum nächsten regulären EntfernTermin zu warten, halte das nicht mehr aus. Von der Handhabung her sehr zu empfehlen und ich würde schon raten dem Ring eine Chance zu geben - aber bitte aufmerksam auf solche Veränderungen zu achten und nicht zu mutmaßen, das könnte am Job oder Ähnlichem liegen! Ich weiß, daß ich vor Einnahme nicht so drauf war, egal wie gestresst ich war! Nun muß ich erst noch beobachten, wie lange mein Körper braucht, bis ich endlich wieder normal bin (Nebenwirkung noch nicht behoben)! Wünsche Jedem Erfolg mit NuvaRing!

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe NuvaRing nun 7 mal eingesetzt. Eine einfache und saubere Lösung.
Doch nach dem 7. Einsetzen vor knapp einer Woche habe ich mich nun heute entschieden den
Ring zu entfernen:
*extreme Gereiztheit
*extreme Agressivität
*Niedergeschlagenheit
*zunehmende Depression mit sinnlosen Heulanfällen
*Gefühllosigkeit
*Libidoverlust und selbst wenn
*keine Lubrikation
*Antriebslosigkeit
…machen mich auf Dauer nicht glücklich! Habe mich entschieden, nicht bis zum
nächsten regulären EntfernTermin zu warten, halte das nicht mehr aus.

Von der Handhabung her sehr zu empfehlen und ich würde schon raten dem Ring eine
Chance zu geben - aber bitte aufmerksam auf solche Veränderungen zu achten und nicht zu mutmaßen, das könnte am Job oder Ähnlichem liegen! Ich weiß, daß ich vor Einnahme nicht so drauf war, egal wie gestresst ich war! Nun muß ich erst noch beobachten, wie lange mein Körper braucht, bis ich endlich wieder normal bin (Nebenwirkung noch nicht behoben)!
Wünsche Jedem Erfolg mit NuvaRing!

Eingetragen am  als Datensatz 8828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Müdigkeit, Weinerlichkeit, Aggressivität

Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, starke Müdigkeit, Weinerlich, Aggressiv direkt nach Absetzten verschwunden

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, starke Müdigkeit, Weinerlich, Aggressiv
direkt nach Absetzten verschwunden

Eingetragen am  als Datensatz 1971
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Depressionen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Gereiztheit, Gewichtszunahme

Depressionen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Gereiztheit, Traurigkeit... so eine richtige Depression halt. Leichte Gewichtszunahme.

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Gereiztheit, Traurigkeit... so eine richtige Depression halt. Leichte Gewichtszunahme.

Eingetragen am  als Datensatz 617
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Schwindel, Unterleibsbeschwerden, Reizbarkeit, Angst, Panikanfälle, Libidoverlust

Liebe Frauen da draußen, Meine Erfahrung mir dem Ring war alles andere als positiv. Ich hatte ihn nur drei Tage drin und eigentlich alle Nebenwirkungen die man bekommen kann. - Kopfschmerzen - Schwindel - Unterleibschmerzen - Reizbarkeit - ängstlich / panisch - Blasenentzündung - Abneigung zu sexuellen Handlungen Es reagiert sicherlich jede Frau anders auf künstliche Hormone, aber ich denke es gibt einen Grund, weshalb so viele Frauen Nebenwirkungen empfinden und darüber klagen, weil es einfach Gift für den Körper ist. Ich habe Jahre lang ohne Hormone gelebt und kam damit sehr gut klar. Da mein Partner und ich einen zusätzlichen Schutz haben wollten, entschied ich mich für den Ring. Ich habe ihn wieder rausgekommen und hoffe, dass die läppischen 3 Tage keinen Einfluss haben. Alles Gute euch!

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Liebe Frauen da draußen,

Meine Erfahrung mir dem Ring war alles andere als positiv. Ich hatte ihn nur drei Tage drin und eigentlich alle Nebenwirkungen die man bekommen kann.
- Kopfschmerzen
- Schwindel
- Unterleibschmerzen
- Reizbarkeit
- ängstlich / panisch
- Blasenentzündung
- Abneigung zu sexuellen Handlungen

Es reagiert sicherlich jede Frau anders auf künstliche Hormone, aber ich denke es gibt einen Grund, weshalb so viele Frauen Nebenwirkungen empfinden und darüber klagen, weil es einfach Gift für den Körper ist. Ich habe Jahre lang ohne Hormone gelebt und kam damit sehr gut klar. Da mein Partner und ich einen zusätzlichen Schutz haben wollten, entschied ich mich für den Ring. Ich habe ihn wieder rausgekommen und hoffe, dass die läppischen 3 Tage keinen Einfluss haben.

Alles Gute euch!

Eingetragen am  als Datensatz 84590
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Unruhe, Nervosität, Angstzustände, Gereiztheit, Scheideninfektion

Ich werde den Ring nie wieder benutzen. Meine Nerven sind am Boden. Letzte Woche hat es plötzlich angefangen mit totaler Unruhe, Nervosität und Angstzustände. Wenn ich so nachdenke wie es in den letzten Monaten war. Ich war öfters nervös leicht gereizt, das ich mich an manchen Tag selber nicht mochte, hatte zu nichts Lust, könnte sehr schlecht schlafen. Hatte auch öfters eine Scheideninfektion und tat mir manchmal schwer beim Wasser lassen. Habe den Ring letzten Freitag rausgeben und es wird von Tag zu Tag besser. Ich hoffe es wird noch besser. Also ich empfehle diesen Ring keinen und ich werde auf eine hormonfreie Verhütung umsteigen.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich werde den Ring nie wieder benutzen. Meine Nerven sind am Boden. Letzte Woche hat es plötzlich angefangen mit totaler Unruhe, Nervosität und Angstzustände. Wenn ich so nachdenke wie es in den letzten Monaten war. Ich war öfters nervös leicht gereizt, das ich mich an manchen Tag selber nicht mochte, hatte zu nichts Lust, könnte sehr schlecht schlafen. Hatte auch öfters eine Scheideninfektion und tat mir manchmal schwer beim Wasser lassen. Habe den Ring letzten Freitag rausgeben und es wird von Tag zu Tag besser. Ich hoffe es wird noch besser. Also ich empfehle diesen Ring keinen und ich werde auf eine hormonfreie Verhütung umsteigen.

Eingetragen am  als Datensatz 80811
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Zyklusstörung mit Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Agressivität, Heißhunger, Kreislaufprobleme, starke Schmerzen

Mein Ziel hatte ich mit dem Nuvaring zwar erreicht - mein Zyklus war wieder normal. Allerdings war der Preis des ich dafür bezahlen musste zu hoch. Die Nebenwirkungen haben sich von Monat zu Monat hochgeschaukelt. 1. Monat kaum Nebenwirkungen bemerkt 2. Monat leichte Stimmungsschwankungen 3. Monat Stimmungsschwankungen, gereizt, aggressiv 4. Monat dauer Müde, Heißhunger, unausgeglichen, noch gereizter und aggressiver 5. und 6. Monat verschlimmerten sich dann die Nebenwirkungen von Monat 4 noch. Ich habe den Ring des 7. Monats dann nach wenigen Stunden wieder entfernt, da ich massive Kreislaufprobleme bekam und starke Schmerzen in den Beinen.

NuvaRing bei Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingZyklusstörung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Ziel hatte ich mit dem Nuvaring zwar erreicht - mein Zyklus war wieder normal. Allerdings war der Preis des ich dafür bezahlen musste zu hoch. Die Nebenwirkungen haben sich von Monat zu Monat hochgeschaukelt.
1. Monat kaum Nebenwirkungen bemerkt
2. Monat leichte Stimmungsschwankungen
3. Monat Stimmungsschwankungen, gereizt, aggressiv
4. Monat dauer Müde, Heißhunger, unausgeglichen, noch gereizter und aggressiver
5. und 6. Monat verschlimmerten sich dann die Nebenwirkungen von Monat 4 noch.
Ich habe den Ring des 7. Monats dann nach wenigen Stunden wieder entfernt, da ich massive Kreislaufprobleme bekam und starke Schmerzen in den Beinen.

Eingetragen am  als Datensatz 78116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Reizbarkeit bei NuvaRing

[]