Akne bei Qlaira

Nebenwirkung Akne bei Medikament Qlaira

Insgesamt haben wir 358 Einträge zu Qlaira. Bei 6% ist Akne aufgetreten.

Wir haben 21 Patienten Berichte zu Akne bei Qlaira.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,550,00

Wo kann man Qlaira kaufen?

Qlaira ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Qlaira wurde von Patienten, die Akne als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Qlaira wurde bisher von 10 sanego-Benutzern, wo Akne auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Akne bei Qlaira:

 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Migräne, Brustschmerzen, Verstopfung, Durchfall, Gewichtszunahme, Depressionen, Akne, Libidoverlust, Juckreiz

Ich habe die Qlaira insgesamt 4 Monate genommen, auf Empfehlung meiner Frauenärztin. Da ich schon Ü40 bin, meinte sie dies sei das einzige Präparat das ich noch nehmen könnte, da sie so niedrig dosiert und ganz nätürlich sei. Im ersten Einnahmemonat habe ich noch keinerlei Nebenwirkungen verspürt. Auch die Abbruchblutung war erfreulich kurz, schwach und schmerzlos. Ab dem zweiten Monat ging es dann los mit Dauermigräne, Brustspannen und Unterleibsbeschwerden. Außerdem immer abwechselnd Durchfall und Verstopfung. Ab den dritten Monat kamen dann extreme Gewichtszunahme, Depressionen (ich bin sonst ein sehr positiver, ausgeglichener Mensch), extremer Juckreiz mit Hautausschlägen, Akne und fettige Haare dazu. Außerdem fühlte ich mich irgendwie "ruhiggestellt" und meine Libido war gleich Null. Davon hatte ich die ersten 2 Monate nichts gemerkt. Als diese Beschwerden nach der vierten Packung nicht besser wurden, habe ich die Qlaira wieder abgesetzt. Seitdem geht es mir super. Meine gute Laune ist zurück, ich habe wieder 6kg weniger und die Migräne ist verschwunden. Ich fühle mich jetzt...

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Qlaira insgesamt 4 Monate genommen, auf Empfehlung meiner Frauenärztin. Da ich schon Ü40 bin, meinte sie dies sei das einzige Präparat das ich noch nehmen könnte, da sie so niedrig dosiert und ganz nätürlich sei.
Im ersten Einnahmemonat habe ich noch keinerlei Nebenwirkungen verspürt. Auch die Abbruchblutung war erfreulich kurz, schwach und schmerzlos. Ab dem zweiten Monat ging es dann los mit Dauermigräne, Brustspannen und Unterleibsbeschwerden. Außerdem immer abwechselnd Durchfall und Verstopfung. Ab den dritten Monat kamen dann extreme Gewichtszunahme, Depressionen (ich bin sonst ein sehr positiver, ausgeglichener Mensch), extremer Juckreiz mit Hautausschlägen, Akne und fettige Haare dazu. Außerdem fühlte ich mich irgendwie "ruhiggestellt" und meine Libido war gleich Null. Davon hatte ich die ersten 2 Monate nichts gemerkt. Als diese Beschwerden nach der vierten Packung nicht besser wurden, habe ich die Qlaira wieder abgesetzt. Seitdem geht es mir super. Meine gute Laune ist zurück, ich habe wieder 6kg weniger und die Migräne ist verschwunden. Ich fühle mich jetzt ein bisschen wie ein Versuchskaninchen, weil mir meine Frauenärztin die Qlaira regelrecht aufgedrängt und richtig angepriesen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 19390
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Verhütung mit fettige Haare, Pickel, Juckreiz, Unterleibsschmerzen, Haarausfall, Übelkeit, Aggressivität, Weinerlichkeit, Libidoverlust, Kreislaufbeschwerden, Depressionen

Ich habe mit 12 Jahren mit der Pille angefangen und seit dieser Zeit einige Verhütungsmöglichkeiten ausprobiert. Die letzten Jahre habe ich mit dem Nuv* Ring verhütet und davon leider ständig Pilzerkrankengen bekommen, aus diesem Grund habe ich auf die Ql*ira gewechselt. Im ersten Monat war ich von der Pille noch mehr als begeistert, ich hatte absolut keine Nebenwirkungen, im Gegenteil meine Haare sind schneller gewachsen und waren schöner, ich bekam eine wunderschöne Haut, meine Nägel sind rasant gewachsen, also nur Vorteile. In der ersten Zeit bekam ich noch meine Regelblutung, aber nur ganz leicht u. höchstens zwei Tage, diese ist aber nach ca. 4 Monaten komplett ausgeblieben. Zu dieser Zeit war ich noch schwer begeistert. Nach ca. 8 Monaten fing es dann an, fettige Haare, Pickel, juckende Kopfhaut bis hin zu Schuppenbildung, ein brennendes Gefühl im Unterleib, Übelkeit, Haarausfall, Depressionen, Aggressivität, Weinerlichkeit, Lipidoverlust, Kreislaufschwierigkeiten. Am Anfang hab ich es überhaupt nicht auf die Pille bezogen und hab mich von oben bis unten durch checken...

Qlaira bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaVerhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit 12 Jahren mit der Pille angefangen und seit dieser Zeit einige Verhütungsmöglichkeiten ausprobiert. Die letzten Jahre habe ich mit dem Nuv* Ring verhütet und davon leider ständig Pilzerkrankengen bekommen, aus diesem Grund habe ich auf die Ql*ira gewechselt. Im ersten Monat war ich von der Pille noch mehr als begeistert, ich hatte absolut keine Nebenwirkungen, im Gegenteil meine Haare sind schneller gewachsen und waren schöner, ich bekam eine wunderschöne Haut, meine Nägel sind rasant gewachsen, also nur Vorteile. In der ersten Zeit bekam ich noch meine Regelblutung, aber nur ganz leicht u. höchstens zwei Tage, diese ist aber nach ca. 4 Monaten komplett ausgeblieben. Zu dieser Zeit war ich noch schwer begeistert. Nach ca. 8 Monaten fing es dann an, fettige Haare, Pickel, juckende Kopfhaut bis hin zu Schuppenbildung, ein brennendes Gefühl im Unterleib, Übelkeit, Haarausfall, Depressionen, Aggressivität, Weinerlichkeit, Lipidoverlust, Kreislaufschwierigkeiten. Am Anfang hab ich es überhaupt nicht auf die Pille bezogen und hab mich von oben bis unten durch checken lassen, meine Blutwerte sind aber wie immer einwandfrei u. ich habe auch sonst in meinem Leben nichts verändert. Habe jetzt vor einigen Tagen mit Ql*ira aufgehört und nehme mal nichts hormonelles zur Verhütung und muss sagen, meine Stimmung hat sich schon um einiges gehoben, die Übelkeit ist weg und alles andere hoffe ich wird sich mit der Zeit auch noch legen. Also wundert euch nicht wenn ihr die Pille schon Monate bis Jahre einnimmt und es dann erst zu Nebenwirkungen kommt.

Eingetragen am  als Datensatz 33013
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Hyperandrogenämie mit Hitzewallungen, Herzrasen, Bluthochdruck, Benommenheit, Sehstörungen, Brustempfindlichkeit, Unterbauchschmerzen, Stimmungsschwankungen, Zwischenblutungen, Pickel

Qlaira ist nicht empfehlenswert, gleich nach der Einnahme hatte ich Hitzewallungen, Herzrasen, hoher Blutdruck trotz Valsartan 160 mg. Am Tage fühlte ich mich wie nach den Sonnenbädern, ich war wie benommen, hatte Sehstörungen. Zwischen Tag 5-12 Kamen dazu: Unterbauchschmerzen, empfindliche Brust, Stimmungsschwankungen, innerhalb von wenigen Minuten war ich so depressiv, dass ich mich nicht erkannte, kurz danach bekam ich Zwischenblutungen, die nicht mehr aufhörten. ab Tag 10 bekam ich viele kleine Knötchen im Gesicht, auf dem Hals, Oberkörper, sodass ich am Tag 19mit der Einnahme aufgehört habe. Qlaira ist keine gute Pille. Das Gelbkörperhormon Dienogest führt zur allergischen Reaktionen.

Qlaira bei Hyperandrogenämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaHyperandrogenämie19 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Qlaira ist nicht empfehlenswert, gleich nach der Einnahme hatte ich Hitzewallungen, Herzrasen, hoher Blutdruck trotz Valsartan 160 mg. Am Tage fühlte ich mich wie nach den Sonnenbädern, ich war wie benommen, hatte Sehstörungen.
Zwischen Tag 5-12 Kamen dazu: Unterbauchschmerzen, empfindliche Brust, Stimmungsschwankungen, innerhalb von wenigen Minuten war ich so depressiv, dass ich mich nicht erkannte, kurz danach bekam ich Zwischenblutungen, die nicht mehr aufhörten.
ab Tag 10 bekam ich viele kleine Knötchen im Gesicht, auf dem Hals, Oberkörper, sodass ich am Tag 19mit der Einnahme aufgehört habe.
Qlaira ist keine gute Pille.
Das Gelbkörperhormon Dienogest führt zur allergischen Reaktionen.

Eingetragen am  als Datensatz 64857
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Brustvergrößerung, Brustschmerzen, Übelkeit, Durchfälle, Müdigkeit, Unterleibskrämpfe, Magenkrämpfe, Haarausfall, Akne, Libidosteigerung, Schlafstörungen, Juckreiz, Antriebslosigkeit, Appetitzunahme

\\\"Pharmazeutischer Versuchsprobant für neue Arzeneimittel auf dem deutschen Markt\\\"( So komme ich mir vor!) hat folgende Nebenwirkungen an sich festgestellt: Gewichtszunahme( in 7 Wochen 6,5kg), Brustwachstum( in 7 Wochen von 75A auf 75B), Brustschmerzen, Übelkeit, Dauerdurchfall( wie Wasser), extreme Müdigkeit, Unterleibskrämpfe, Magenkrämpfe, Haarausfall, Akne, Libidosteigerung, Schlafstörungen, starker Juckreiz an Armen und Beinen, Antriebslosigkeit, Appetitzunahme( abends könnte ich nur noch abwechselnd Süßes und dann Deftiges essen) Guter Rat muss nicht teuer sein! Also bitte lasst die Finger von dieser Pille. Das ist die Hölle und im Vergleich dazu, ist das Verhütungsstäbchen nur die Vorhölle.

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

\\\"Pharmazeutischer Versuchsprobant für neue Arzeneimittel auf dem deutschen Markt\\\"( So komme ich mir vor!) hat folgende Nebenwirkungen an sich festgestellt:

Gewichtszunahme( in 7 Wochen 6,5kg), Brustwachstum( in 7 Wochen von 75A auf 75B), Brustschmerzen, Übelkeit, Dauerdurchfall( wie Wasser), extreme Müdigkeit, Unterleibskrämpfe, Magenkrämpfe, Haarausfall, Akne, Libidosteigerung, Schlafstörungen, starker Juckreiz an Armen und Beinen, Antriebslosigkeit, Appetitzunahme( abends könnte ich nur noch abwechselnd Süßes und dann Deftiges essen)

Guter Rat muss nicht teuer sein! Also bitte lasst die Finger von dieser Pille. Das ist die Hölle und im Vergleich dazu, ist das Verhütungsstäbchen nur die Vorhölle.

Eingetragen am  als Datensatz 25487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Hypermenorrhoe, Unterleibsschmerzen mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Pickel, Brustspannen, Herzklopfen, Gesichtsschwellung, Appetitsteigerung

Ich nehme jetzt die Qlaira seit 5 Tagen und bin jetzt schon unzufrieden und werde sie ab heute wieder absetzen. (Wer übrigens 2 Packungen braucht - ich habe sie jetzt übrig und würde sie günstiger abgeben). Ich habe seit den Tagen der Einnahme 1,5kg schon zugenommen, obwohl ich Sport gemacht habe, normal gegessen habe wie immer und viel Wasser getrunken habe - normalerweise hätte ich da etwas abgenommen, also liegt es an der Pille. Und Wassereinlagerungen scheinen auch da zu sein, weil meine Waage auch mehr Körperwasser anzeigt. Heute kam der erste Pickel und es reicht jetzt. Außerdem hatte ich vor ein paar Tagen Herzklopfen und etwas Brustspannen. Anscheinend vertrage ich diese Pille Qlaira nicht und bervor ich noch mehr zunehme, lasse ich davon und setze sie nach 5 Tagen wieder ab. Außerdem habe ich tierischen Hunger und Gelüste und fühle mich so aufgequollen. Also die ist wirklich nix. Sie wurde mir von meiner Frauenärztin empfohlen (wegen der Natürlichkeit des Hormons), weil ich so starke Blutungen und Bauchschmerzen habe. Ich bin schon 48 und habe jetzt 3 Jahre die Pille...

Qlaira bei Hypermenorrhoe, Unterleibsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaHypermenorrhoe, Unterleibsschmerzen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt die Qlaira seit 5 Tagen und bin jetzt schon unzufrieden und werde sie ab heute wieder absetzen. (Wer übrigens 2 Packungen braucht - ich habe sie jetzt übrig und würde sie günstiger abgeben). Ich habe seit den Tagen der Einnahme 1,5kg schon zugenommen, obwohl ich Sport gemacht habe, normal gegessen habe wie immer und viel Wasser getrunken habe - normalerweise hätte ich da etwas abgenommen, also liegt es an der Pille. Und Wassereinlagerungen scheinen auch da zu sein, weil meine Waage auch mehr Körperwasser anzeigt. Heute kam der erste Pickel und es reicht jetzt. Außerdem hatte ich vor ein paar Tagen Herzklopfen und etwas Brustspannen. Anscheinend vertrage ich diese Pille Qlaira nicht und bervor ich noch mehr zunehme, lasse ich davon und setze sie nach 5 Tagen wieder ab. Außerdem habe ich tierischen Hunger und Gelüste und fühle mich so aufgequollen. Also die ist wirklich nix. Sie wurde mir von meiner Frauenärztin empfohlen (wegen der Natürlichkeit des Hormons), weil ich so starke Blutungen und Bauchschmerzen habe. Ich bin schon 48 und habe jetzt 3 Jahre die Pille nicht genommen - aber mit diesen extrem starken Blutungen u.a. Problemen habe ich mich entschlossen, die Pille wieder zu nehmen. Ich hatte vorher die Petibelle genommen und eigentlich gut vertragen außer vor der Periode manchmal Migräne. Ich werde wieder zu dieser zurückgreifen. Oder kennt Jemand eine ähnliche wie die Petibelle, wo man auch nicht so zunimmt und eher abnimmt?
Es gebe auch eine schonendere Methode wie Progesteron Zäpfchen - hat da Jemand Erfahrung mit - dann käme die Blutung auch nicht so stark. Soll ich lieber das mal ausprobieren?
Freue mich über Antworten und Eure Hilfe und Tips!!
Daaanke! :-)

Eingetragen am  als Datensatz 51278
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):119
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Sekundäre Amenorrhoe mit Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit, Akne, Zwischenblutungen, Verstopfung, Blähungen, Heißhunger, Brustvergrößerung, Lymphknotenschwellung, Depressivität, Brustschmerz, Pigmentationsstörungen

Die Pille ist eine große Enttäuschung für mich. Die Nebenwirkungen lassen nicht nach, wobei meine Frauenärztin der vollen Überzeugung davon war. Meine Brüsten spannen unglaublich doll. Ich kann schon keinen Sport mehr machen, ohne dass es sich anfühlt, sie würden "abreißen". Zudem schrwellen meine Lymphknoten unter den Achseln ab der zweiten Woche an, was zusätzlich schmerzhaft ist. Seit einigen Wochen, werde ich zur gleichen Uhrzeit super müde und muss erstmal schlafen. Wenn ich das nicht tue, dann schlafe ich bereits zu früh ein. Ich schlafe länger, als ich wach bin (!!). Auf Akneschübe, Gewichtszunahme von 4 kg (in 3 Monaten!!) und weiteres mag ich nicht noch näher drauf eingehen. Außerdem habe ich jeden Tag und ständig Blähungen, teils Magenkrämpfe und absolute Verstopfung, was mir sogar Hämorrhoiden beschert hat. Für das Preisleistungsverhältnis muss ich dieser Pille leider einen absoluten Ausfall geben! Nach diesem Blister setzte ich sie zum Glück ab! Nachdem das hoffnungsvolle Versprechen der Frauenärztin wohl nicht fruchtete... (Zumal diese denkt, dass all die...

Qlaira bei Sekundäre Amenorrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaSekundäre Amenorrhoe3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Pille ist eine große Enttäuschung für mich. Die Nebenwirkungen lassen nicht nach, wobei meine Frauenärztin der vollen Überzeugung davon war. Meine Brüsten spannen unglaublich doll. Ich kann schon keinen Sport mehr machen, ohne dass es sich anfühlt, sie würden "abreißen". Zudem schrwellen meine Lymphknoten unter den Achseln ab der zweiten Woche an, was zusätzlich schmerzhaft ist. Seit einigen Wochen, werde ich zur gleichen Uhrzeit super müde und muss erstmal schlafen. Wenn ich das nicht tue, dann schlafe ich bereits zu früh ein. Ich schlafe länger, als ich wach bin (!!). Auf Akneschübe, Gewichtszunahme von 4 kg (in 3 Monaten!!) und weiteres mag ich nicht noch näher drauf eingehen. Außerdem habe ich jeden Tag und ständig Blähungen, teils Magenkrämpfe und absolute Verstopfung, was mir sogar Hämorrhoiden beschert hat.

Für das Preisleistungsverhältnis muss ich dieser Pille leider einen absoluten Ausfall geben! Nach diesem Blister setzte ich sie zum Glück ab! Nachdem das hoffnungsvolle Versprechen der Frauenärztin wohl nicht fruchtete...
(Zumal diese denkt, dass all die Nebenwirkungen natürlich nicht von der Pille kommen)

Eingetragen am  als Datensatz 84543
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Hypermenorrhoe mit Kopfschmerzen, Akne

Einfach anzuwenden, erfüllte den Zweck, jedoch nach einiger Zeit anfälliger für Kopfschmertzen und bekam mittelstarke Akne

Qlaira bei Hypermenorrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaHypermenorrhoe3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einfach anzuwenden, erfüllte den Zweck, jedoch nach einiger Zeit anfälliger für Kopfschmertzen und bekam mittelstarke Akne

Eingetragen am  als Datensatz 89810
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Hautveränderungen mit Akne, Zystenbildung

Die schlimmste Pille die ich je genommen habe. Ich habe von der Pille starke Akne bekommen. Es ist die Hölle. Vielleicht für Frauen die nie Probleme mit der Haut hatten, bei mir hat sie das schlimmste hervorgerufen.

Qlaira bei Hautveränderungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaHautveränderungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die schlimmste Pille die ich je genommen habe. Ich habe von der Pille starke Akne bekommen. Es ist die Hölle. Vielleicht für Frauen die nie Probleme mit der Haut hatten, bei mir hat sie das schlimmste hervorgerufen.

Eingetragen am  als Datensatz 85867
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Durchfall, Blähungen, Pickel, Haarausfall

Im 2ten Monat nun plötzlich starken Durchfall, Blähungen, Völlegefühl, Pickel, Haarausfall, Angst....setzte sie somit nach nicht mal 2 Monaten sofort ab und fahre erstmal in die Apothekle um mit etwas gegen den Duchfall zu holen.

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im 2ten Monat nun plötzlich starken Durchfall, Blähungen, Völlegefühl, Pickel, Haarausfall, Angst....setzte sie somit nach nicht mal 2 Monaten sofort ab und fahre erstmal in die Apothekle um mit etwas gegen den Duchfall zu holen.

Eingetragen am  als Datensatz 85012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Akne, fettige Haare

Mit der Qlaira war ich von Anfang an sehr zufrieden. Sie ist im Gegensatz zu meinen Vorgängern (Valette und Yaz) am verträglichsten für mich gewesen. Es hat sich wirklich einiges verbessert mit dieser Pille. Allerdings habe ich nach ca. 1 Jahr Einnahme Akne bekommen und meine Haare sind immer spröder und fettiger geworden. Ich habe mir das jetzt noch 1 weiteres Jahr angeschaut aber werde mich jetzt doch schweren Herzens für das Absetzen entscheiden und es mit der Belara versuchen, da mich das Hautbild belastet... Ansonsten kann ich die Qlaira wirklich empfehlen. Vor allem denjenigen, die mit allen anderen Pillen Sorten ihre Probleme hatten.

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit der Qlaira war ich von Anfang an sehr zufrieden. Sie ist im Gegensatz zu meinen Vorgängern (Valette und Yaz) am verträglichsten für mich gewesen. Es hat sich wirklich einiges verbessert mit dieser Pille. Allerdings habe ich nach ca. 1 Jahr Einnahme Akne bekommen und meine Haare sind immer spröder und fettiger geworden. Ich habe mir das jetzt noch 1 weiteres Jahr angeschaut aber werde mich jetzt doch schweren Herzens für das Absetzen entscheiden und es mit der Belara versuchen, da mich das Hautbild belastet... Ansonsten kann ich die Qlaira wirklich empfehlen. Vor allem denjenigen, die mit allen anderen Pillen Sorten ihre Probleme hatten.

Eingetragen am  als Datensatz 74990
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Schmerzen (Menstruation) mit Unterleibsschmerzen, Pickel, Dauerblutungen

Nehme seit einem Jahr Qlaira, da ich starke Menstruationsschmerzen habe/hatte. Die ersten Monate waren angenehm, ich hatte keine Zwischenblutungen,keine Schmerzen, nichts. Jedoch bekam ich Pickel und nach längerer Einnahme, starke Schmerzen und das nicht am Tag 27 und 28, sondern schon ab dem 14. Tag. Inzwischen ist es so schlimm geworden, dass ich fast zwei Wochen lang blute und zudem starke Schmerzen im Unterleib habe. Meine Haut wird nicht besser, nur schlimmer.

Qlaira bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaSchmerzen (Menstruation)1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit einem Jahr Qlaira, da ich starke Menstruationsschmerzen habe/hatte.
Die ersten Monate waren angenehm, ich hatte keine Zwischenblutungen,keine Schmerzen, nichts. Jedoch bekam ich Pickel und nach längerer Einnahme, starke Schmerzen und das nicht am Tag 27 und 28, sondern schon ab dem 14. Tag. Inzwischen ist es so schlimm geworden, dass ich fast zwei Wochen lang blute und zudem starke Schmerzen im Unterleib habe. Meine Haut wird nicht besser, nur schlimmer.

Eingetragen am  als Datensatz 72448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Hautveränderungen, Akne, Stimmungsschwankungen, Heißhungerattacken, Unterleibsschmerzen, Rückenschmerzen

kaum angefangen mit qlaira, ging es los, dass ich am ganzen Körper vermehrt Akne, Ausschlag und Abzesse im Intimbereich bekam. Dazu kamen furchtbare Stimmungsschwankungen, Heißhunger, Unterleibsbeschwerden, Rückenschmerzen. Nach 14 Tagen habe ich jetzt entnervt aufgehört, dass ist ja eine Zumutung!

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kaum angefangen mit qlaira, ging es los, dass ich am ganzen Körper vermehrt Akne, Ausschlag und Abzesse im Intimbereich bekam.
Dazu kamen furchtbare Stimmungsschwankungen, Heißhunger, Unterleibsbeschwerden, Rückenschmerzen.
Nach 14 Tagen habe ich jetzt entnervt aufgehört, dass ist ja eine Zumutung!

Eingetragen am  als Datensatz 69187
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Zwischenblutungen, Unterleibsschmerzen, Pickel

Schlimmste Pille welche ich je genommen habe.... Ich habe seit der Einnahme ununterbrochen Zwischenblutungen (vorher nie!), Unterleibsschmerzen, Krämpfe, und teilweise richtige "Regelblutung". Zudem kleine Pickelchen im Gesicht (hauptsächlich um den Mundbereich) und am Rücken. Nie wieder...

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlimmste Pille welche ich je genommen habe....
Ich habe seit der Einnahme ununterbrochen Zwischenblutungen (vorher nie!), Unterleibsschmerzen, Krämpfe, und teilweise richtige "Regelblutung".
Zudem kleine Pickelchen im Gesicht (hauptsächlich um den Mundbereich) und am Rücken.
Nie wieder...

Eingetragen am  als Datensatz 64830
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Wechsel Pille mit Pickel

Entgegen dieser vielen schlechten Erfahrungen möchte ich positiv über Qlaira berichten. Ich habe seit ca. 10Jahren die gleiche Pille (Bella Hexal) genommen und mir nichts dabei gedacht. Schlussendlich war ich ein nervliches Wrack mit Heulattacken, depressiven Phasen, starken Stimmungsschwankungen und innerer Unruhe. und das alles obwohl eig. sämtliche Lebensbereiche gut verlaufen. Nachdem ich mich endlich dazu entschlossen habe die Pille auf Qlaira umzustellen habe ich mich endlich wieder wohl gefühlt in meiner Haut . Ich bin komplett gelassen und ausgeglichen wie seit Jahren nicht mehr. Ein paar Pickel mehr sind es geworden - aber damit kann man ja leben, wozu gibts MakeUp ? ;) Essen tue ich immer noch gern (nach 3Monaten keine starke Veränderung) Die Menstruation ist sehr gering und somit auch ein deutlicher Pluspunkt. Und man nimmt die Pille nicht 28Tage durch - bzw. nicht mit Wirkstoff. 2 Tabletten sind Placebos und enthalten keine Hormone. Die restlichen sind dem natürlichen Rhythmus der Frau angepasst. Sehr verträglich und absolut positiv. Daumen hoch!

Qlaira bei Wechsel Pille

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaWechsel Pille-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Entgegen dieser vielen schlechten Erfahrungen möchte ich positiv über Qlaira berichten.
Ich habe seit ca. 10Jahren die gleiche Pille (Bella Hexal) genommen und mir nichts dabei gedacht. Schlussendlich war ich ein nervliches Wrack mit Heulattacken, depressiven Phasen, starken Stimmungsschwankungen und innerer Unruhe. und das alles obwohl eig. sämtliche Lebensbereiche gut verlaufen.
Nachdem ich mich endlich dazu entschlossen habe die Pille auf Qlaira umzustellen habe ich mich endlich wieder wohl gefühlt in meiner Haut . Ich bin komplett gelassen und ausgeglichen wie seit Jahren nicht mehr.
Ein paar Pickel mehr sind es geworden - aber damit kann man ja leben, wozu gibts MakeUp ? ;) Essen tue ich immer noch gern (nach 3Monaten keine starke Veränderung)
Die Menstruation ist sehr gering und somit auch ein deutlicher Pluspunkt.
Und man nimmt die Pille nicht 28Tage durch - bzw. nicht mit Wirkstoff. 2 Tabletten sind Placebos und enthalten keine Hormone. Die restlichen sind dem natürlichen Rhythmus der Frau angepasst. Sehr verträglich und absolut positiv.
Daumen hoch!

Eingetragen am  als Datensatz 56607
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Pickel

Müdigkeit Pickel

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit
Pickel

Eingetragen am  als Datensatz 55135
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Endometriose mit Atembeschwerden, Brustschmerzen, Übelkeit, Pickel

Schmerzen in der Brust anfangs jetzt besser, Gefühl keine Luft zu bekommen, stechende Schmerzen unter der Brust (nur bei roten Tabletten),Leichte Uebelkeit, Liegt schwer auf dem Magen, bis jetzt keine Gewichtszunahme, Libido ok, mehr Pickel, Haare wachsen schneller. Deutlich weniger starke Blutungen als ohne Pille und weniger Schmerzen. Nehme die Pille noch weiter, wenn Nebenwirkungen nicht schlimmer werden bleibe ich bei Qlaira.

Qlaira bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEndometriose32 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen in der Brust anfangs jetzt besser, Gefühl keine Luft zu bekommen, stechende Schmerzen unter der Brust (nur bei roten Tabletten),Leichte Uebelkeit, Liegt schwer auf dem Magen, bis jetzt keine Gewichtszunahme, Libido ok, mehr Pickel, Haare wachsen schneller. Deutlich weniger starke Blutungen als ohne Pille und weniger Schmerzen. Nehme die Pille noch weiter, wenn Nebenwirkungen nicht schlimmer werden bleibe ich bei Qlaira.

Eingetragen am  als Datensatz 46087
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Akne

Bis jetzt habe ich ne Menge Pillen ausprobiert immer irgendwelche Nebenwirkungen, wie Migräne, libidoverlust, Akne oder oder.. Dies ist die erste Vernünftige Pille, ohne Nebenwirkungen, nur bei der Pause ein Tag Kopfschmerzen, und immernoch etwas Akne vor Pillenpause... Ich kann sie nur empfehlen.. obwohl ich wirklich empfindlich bin..

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis jetzt habe ich ne Menge Pillen ausprobiert immer irgendwelche Nebenwirkungen, wie Migräne, libidoverlust, Akne oder oder..
Dies ist die erste Vernünftige Pille, ohne Nebenwirkungen, nur bei der Pause ein Tag Kopfschmerzen, und immernoch etwas Akne vor Pillenpause...
Ich kann sie nur empfehlen.. obwohl ich wirklich empfindlich bin..

Eingetragen am  als Datensatz 34766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Akne, Libidoverlust, Schuppen, fettige Haare, Hautrockenheit

komplizierte Einnahme, dafür diverse Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Akne, Libidoverlust, Schuppen, fettige Haare und trockene Haut

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

komplizierte Einnahme, dafür diverse Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Akne, Libidoverlust, Schuppen, fettige Haare und trockene Haut

Eingetragen am  als Datensatz 29885
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Pickel, Hautausschlag

War gleich im ersten Einnahmemonat nach ca. 2 Wochen am kompletten Oberkörper übersäht mit kleinen Eiterpickelchen. Von beiden Ellenbogen beginnend über die Oberarme, Schultern, Dekollete und Hals bis hinter beide Ohren. Sah fürchterlich aus und habe mich vor mir selbst geekelt. Selbst meine Frauenärztin hat so eine ausgeprägte Reaktion vorher noch nie gesehen.

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War gleich im ersten Einnahmemonat nach ca. 2 Wochen am kompletten Oberkörper übersäht mit kleinen Eiterpickelchen. Von beiden Ellenbogen beginnend über die Oberarme, Schultern, Dekollete und Hals bis hinter beide Ohren. Sah fürchterlich aus und habe mich vor mir selbst geekelt. Selbst meine Frauenärztin hat so eine ausgeprägte Reaktion vorher noch nie gesehen.

Eingetragen am  als Datensatz 29381
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Kkopfschmerzen bzw.eine pille die ich vertrage ausprobieren mit Durchfall, Beinschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Benommenheit, Beinschwellung, Akne, Schweißausbrüche, Zahnfleischbluten, Haarausfall

nach über einer Woche:morgentlicher durchfall(stoffwechelanregung?),beinschmerzen,müde kaputt schlapp,benommenheit,geschwollene beine und hände pickel wie ausschlag gesicht undarme...schweißausbrüche..wieder zahnfleischverhsclechterung und Haarausfall wie bei valette.leider nicht vertragen fühlte mich genauso wie bei valette...von wegen mal 2 monate ausprobieren..es ist auch auch der selbe wirkstoff wie bei valette enthalten die ich auch nicht vertarge östrogene soviel ist nix für mich.bin doch keinversuchskaninchen.Ein ärztebaltt rät auch davon ab..stimmt das ,das die pille eher für fruane für wechseljahre ist?nun gut ich lass jetzt die pillen und verhüter anderwertig..bald eher in den kommenden jahren kindeplanung!10jahre pille ist zuviel...!bei 6 verschiedenen pillen reicht das ja wohl jetzt.

Qlaira bei Kkopfschmerzen bzw.eine pille die ich vertrage ausprobieren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaKkopfschmerzen bzw.eine pille die ich vertrage ausprobieren12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach über einer Woche:morgentlicher durchfall(stoffwechelanregung?),beinschmerzen,müde kaputt schlapp,benommenheit,geschwollene beine und hände pickel wie ausschlag gesicht undarme...schweißausbrüche..wieder zahnfleischverhsclechterung und Haarausfall wie bei valette.leider nicht vertragen fühlte mich genauso wie bei valette...von wegen mal 2 monate ausprobieren..es ist auch auch der selbe wirkstoff wie bei valette enthalten die ich auch nicht vertarge östrogene soviel ist nix für mich.bin doch keinversuchskaninchen.Ein ärztebaltt rät auch davon ab..stimmt das ,das die pille eher für fruane für wechseljahre ist?nun gut ich lass jetzt die pillen und verhüter anderwertig..bald eher in den kommenden jahren kindeplanung!10jahre pille ist zuviel...!bei 6 verschiedenen pillen reicht das ja wohl jetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 25651
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Akne bei Qlaira

[]