Appetitsteigerung bei NuvaRing

Nebenwirkung Appetitsteigerung bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1191 Einträge zu NuvaRing. Bei 2% ist Appetitsteigerung aufgetreten.

Wir haben 24 Patienten Berichte zu Appetitsteigerung bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg630
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,560,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Appetitsteigerung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 16 sanego-Benutzern, wo Appetitsteigerung auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Appetitsteigerung bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Aggressivität, Libidoverlust mit Libidoverlust, Aggressivität, Kopfschmerzen, Übelkeit, Gewichtszunahme, Blähungen, Heißhunger, Appetitlosigkeit

Ich nehme den Nuvaring seit etwa 5 Monaten. Seit Beginn hatte ich einen deutlichen Libidoverlust, gesteigerte Aggressionen und häufig mit Kopfschmerzen und Übelkeit zu kämpfen. Ich habe deutlich an Gewicht zugenommen, Blähungen und schwanke zwischen Heißhunger und Appetitlosigkeit. Die Menstruationsdauer beträgt nur noch 2 - 3 Tage und leichter als vor der Anwendung. Die Anwendung des NuvaRinges ist sehr einfach und unkompliziert. Die Wirkung unabhängig von Magen-Darm-Erkrankung, weshalb ich mich für diesen Ring entschieden hatte. Aufgrund der zum Teil starken Nebenwirkung, v.a. des Libidoverlustes, werde ich den Ring nach Abschluss der sechs Monate nicht weiterverwenden. Fazit: bedingt empfehlenswert

NuvaRing bei Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Aggressivität, Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingMüdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Aggressivität, Libidoverlust5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Nuvaring seit etwa 5 Monaten. Seit Beginn hatte ich einen deutlichen Libidoverlust, gesteigerte Aggressionen und häufig mit Kopfschmerzen und Übelkeit zu kämpfen. Ich habe deutlich an Gewicht zugenommen, Blähungen und schwanke zwischen Heißhunger und Appetitlosigkeit. Die Menstruationsdauer beträgt nur noch 2 - 3 Tage und leichter als vor der Anwendung.
Die Anwendung des NuvaRinges ist sehr einfach und unkompliziert. Die Wirkung unabhängig von Magen-Darm-Erkrankung, weshalb ich mich für diesen Ring entschieden hatte. Aufgrund der zum Teil starken Nebenwirkung, v.a. des Libidoverlustes, werde ich den Ring nach Abschluss der sechs Monate nicht weiterverwenden.

Fazit: bedingt empfehlenswert

Eingetragen am  als Datensatz 21762
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Depressionen, Sodbrennen, Schwindel, Hitzewallungen, starke Migräne mit Übelkeit und Brechreiz mit Kopfschmerzen, Erbrechen, Sodbrennen, Heißhunger, Hitzewallungen, Schwellungen, Libidoverlust

Hallo, ich habe seit Jahren nun keine Pille genommen und früher den NuvaRing sehr gut vertragen, nun nehme ich ihn wieder, seit grade mal einer Woche wohnt das Teil nun wieder in mir und ich kann nur sagen, die Hölle! Ich habe seit Tag 1 leichte bis migräneartige Kopfschmerzen, bis hin zum Erbrechen! Sodbrennen und Heißhunger! Super, wenn man eh von der letzten Schwangerschaft noch zu viel drauf hat...!Zudem habe ich Hitzewallungen und mir schwellen Hände und Füße an! Auch mein Lustempfinden hat nachgelassen! Werde mir umgehend nen Termin beim FA holen! Fazit, von der Anwendung her super, man merkt den Ring nicht, auch nicht beim Geschlechtsakt

NuvaRing bei Depressionen, Sodbrennen, Schwindel, Hitzewallungen, starke Migräne mit Übelkeit und Brechreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingDepressionen, Sodbrennen, Schwindel, Hitzewallungen, starke Migräne mit Übelkeit und Brechreiz7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe seit Jahren nun keine Pille genommen und früher den NuvaRing sehr gut vertragen, nun nehme ich ihn wieder, seit grade mal einer Woche wohnt das Teil nun wieder in mir und ich kann nur sagen, die Hölle! Ich habe seit Tag 1 leichte bis migräneartige Kopfschmerzen, bis hin zum Erbrechen! Sodbrennen und Heißhunger! Super, wenn man eh von der letzten Schwangerschaft noch zu viel drauf hat...!Zudem habe ich Hitzewallungen und mir schwellen Hände und Füße an! Auch mein Lustempfinden hat nachgelassen! Werde mir umgehend nen Termin beim FA holen! Fazit, von der Anwendung her super, man merkt den Ring nicht, auch nicht beim Geschlechtsakt

Eingetragen am  als Datensatz 31731
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Aggressivität, hunger, zu lange periode, zunahme des gewichts, ring sitzt nicht tief mit Schwindel, Menstruationsstörungen, Aggressivität, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme

am anfang habe ich den ring tief einführen können, trotz der schwierigen anwendung, da sich der ring immer wieder ausweitet und nach vorne rückt. direkt danach war mir sehr schwindelig und ich konnte nicht mehr stehen. ich denke, dass es auch daran liegen könnte, dass ich kurz vorher duschen war und mein kreislauf durcheinander gekommen ist,. nach dem zweiten tag habe ich den ring rausgeholt und abgewaschen. seitdem geht der nichrt mehr tief rein, höchstens 2cm tief. zudem bin ich mindestens zweimal am tag aggressiv und regiere nicht so ausgeglichen, wie sonst. ich habe appetit und hunger, genieße aber mein essen nicht in vollen zügen im geschmack. ich bin sehr unzufrieden und klammer mich an bestimmten gedanken in einer alltäglichen situation und lasse nicht mehr locker. meine menstruation wird jeden tag ein wenig stärker, am 8.tag (heute) war es blutrot aber wenig, dennoch stetig. dazu kommt noch, dass der ring heute und gestewrn nicht reingehen wollte. ich bin innen drin irgendwie angeschwollen und spüre kein loch am ende auf jeden fall verstehe ich mich selbst nicht...

NuvaRing bei Aggressivität, hunger, zu lange periode, zunahme des gewichts, ring sitzt nicht tief

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingAggressivität, hunger, zu lange periode, zunahme des gewichts, ring sitzt nicht tief-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

am anfang habe ich den ring tief einführen können, trotz der schwierigen anwendung, da sich der ring immer wieder ausweitet und nach vorne rückt. direkt danach war mir sehr schwindelig und ich konnte nicht mehr stehen. ich denke, dass es auch daran liegen könnte, dass ich kurz vorher duschen war und mein kreislauf durcheinander gekommen ist,.
nach dem zweiten tag habe ich den ring rausgeholt und abgewaschen. seitdem geht der nichrt mehr tief rein, höchstens 2cm tief.
zudem bin ich mindestens zweimal am tag aggressiv und regiere nicht so ausgeglichen, wie sonst.
ich habe appetit und hunger, genieße aber mein essen nicht in vollen zügen im geschmack. ich bin sehr unzufrieden und klammer mich an bestimmten gedanken in einer alltäglichen situation und lasse nicht mehr locker.
meine menstruation wird jeden tag ein wenig stärker, am 8.tag (heute) war es blutrot aber wenig, dennoch stetig.
dazu kommt noch, dass der ring heute und gestewrn nicht reingehen wollte. ich bin innen drin irgendwie angeschwollen und spüre kein loch am ende
auf jeden fall verstehe ich mich selbst nicht mehr und spüre keinen normalen zustand innerhalb meines geschlechtsorgans.

Eingetragen am  als Datensatz 33323
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Schmierblutungen, Appetitsteigerung, Brustwachstum, Akne

Nachdem ich mit der Pille im Jugendalter schlechte Erfahrungen gemacht habe (starke Depressionen nachweisbar nur im Zeitraum der Einnahme) hatte lange Zeit Abstand von hormoneller Verhütung genommen. Eine Freundin mit ähnlicher Symptomatik empfahl mit den Nuvaring. Die Vorteile auf einen Blick: -nur Hälfte der Hormone im Vergleich zur Pille -keine tägliche Einnahme -Umgehung des Magen-Darm-Trakts -kann z.B. beim GV für bis zu 3h innerhalb von 24h rausgenommen werden. Nebenwirkungen: wie auch bei der Pille brauchte mein Körper in den ersten zwei Monaten eine Umstellung auf die zusätzliche Hormonzufuhr. Schmierblutung, etwas mehr Akne, mehr Appetit, Brüste sind größer geworden. Die Schmierblutungen sind im zweiten und dritten Monat ausgeblieben. Akne ist auch wieder abgeklungen und das Hautbild hat sich sogar insgesamt verbessert. Brüste: sind immer noch etwas größer (was anfänglich auch etwas gespannt hat), aber das stört mich und auch meinen Freund) gar nicht :D Gewichtszunahme: grds. würde ich in den allermeisten Fällen darauf tippen, dass diese mit einem...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich mit der Pille im Jugendalter schlechte Erfahrungen gemacht habe (starke Depressionen nachweisbar nur im Zeitraum der Einnahme) hatte lange Zeit Abstand von hormoneller Verhütung genommen. Eine Freundin mit ähnlicher Symptomatik empfahl mit den Nuvaring.
Die Vorteile auf einen Blick:
-nur Hälfte der Hormone im Vergleich zur Pille
-keine tägliche Einnahme
-Umgehung des Magen-Darm-Trakts
-kann z.B. beim GV für bis zu 3h innerhalb von 24h rausgenommen werden.

Nebenwirkungen:
wie auch bei der Pille brauchte mein Körper in den ersten zwei Monaten eine Umstellung auf die zusätzliche Hormonzufuhr.
Schmierblutung, etwas mehr Akne, mehr Appetit, Brüste sind größer geworden.

Die Schmierblutungen sind im zweiten und dritten Monat ausgeblieben.
Akne ist auch wieder abgeklungen und das Hautbild hat sich sogar insgesamt verbessert.
Brüste: sind immer noch etwas größer (was anfänglich auch etwas gespannt hat), aber das stört mich und auch meinen Freund) gar nicht :D

Gewichtszunahme: grds. würde ich in den allermeisten Fällen darauf tippen, dass diese mit einem erhöhten Appetit einhergeht. Immerhin gauckeln wir unserem Körper ne halbe Schwangerschaft vor und da muss man ja eigentlich für zwei Essen. Ich hab seit Verwendung des Nuvarings ziemlich häufig Heißhunger.
Durch Disziplin, Obst und etwas mehr Sport bekommt man das aber in den Griff und ich hab sogar dadurch zwei Kilo abgenommen.

Depressionen: keine Beschwerden mehr. Mag neben der geringeren Dosis auch daran liegen, dass ich vielleicht nicht mehr in der Pubertät bin, wo das Gemüt ja generell gerne mal schneller schwankt.

Abschließend würde ich den Nuvaring jedem empfehlen, der über eine Anwendung nachdenkt.
Grundsätzlich reagiert jeder Körper anders, eine Pauschalisierung ist nicht möglich.
Ich mag hiermit mal denen Mut machen, die vielleicht auch gerade über die Verwendung des Nuvarings nachdenken und nach einem positiven Erfahrungsbericht suchen davon gibt es im Internet leider zu wenig).

Bedenkt immer: eine hormonelle Verhütung kann eigentlich nur in wenigen Fällen ohne Folgen bleiben, es isz vom Körper halt nicht nicht so gewollt. Der Nuvaring bietet mir überschaubare Nebenwirkung und sein positiver Effekt überwiegt für mich.

Eingetragen am  als Datensatz 69862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung, Zyklusprobleme mit Übelkeit, Heißhunger, Zwischenblutungen, Sodbrennen, Migräne, Abgeschlagenheit, Obstipation, Brustvergrößerung

Ich habe den Nuvaring seit kurzem. Ich vertrage keine Pille und meine FA hat mir diesen Ring empfohlen, weil er weniger Hormone bzw sie in kleineren Mengen abgibt. Tja, zuerst habe ich nciht bemekrt. Mir ist nur in der ersten Nacht sehr schlecht geworden und ich kam wie von einer schlimmen Magenverstimmung nicht mehr von der Toilette herunter. Hinterher hatte ich vorerst keine Probleme. Dann hat der Heißhunger angefangen. Es ist unglaublich, ich hätte nicht gedacht, dass ich so viel Hunger haben kann und auch so viel essen kann. Mein Freund hat mich schon versucht, wo es geht, einzuschränken. Dann kamen die Zwischenblutungen, die immer stärker wurden und nun schon seit 3 Wochen der "Einnahme" andauern. Hinzu kam noch sehr oft Sodbrennen, welches ich vorher nie hatte, Migräne und ein Schlappheitsgefühl. Ich sah die Ursachen in zu wenig Trinken und habe angefangen Wasser förmlich zu verschlingen. Doch es geschah nichts! Nun kam noch Verstopfung und meine Oberweite hat sich um eine Körbchengröße erhöht. Mag einige von Frauen erfreuen, mich jedoch nicht. Jetzt habe ich den...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung, Zyklusprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung, Zyklusprobleme20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den Nuvaring seit kurzem. Ich vertrage keine Pille und meine FA hat mir diesen Ring empfohlen, weil er weniger Hormone bzw sie in kleineren Mengen abgibt.

Tja, zuerst habe ich nciht bemekrt. Mir ist nur in der ersten Nacht sehr schlecht geworden und ich kam wie von einer schlimmen Magenverstimmung nicht mehr von der Toilette herunter. Hinterher hatte ich vorerst keine Probleme. Dann hat der Heißhunger angefangen. Es ist unglaublich, ich hätte nicht gedacht, dass ich so viel Hunger haben kann und auch so viel essen kann. Mein Freund hat mich schon versucht, wo es geht, einzuschränken.
Dann kamen die Zwischenblutungen, die immer stärker wurden und nun schon seit 3 Wochen der "Einnahme" andauern. Hinzu kam noch sehr oft Sodbrennen, welches ich vorher nie hatte, Migräne und ein Schlappheitsgefühl. Ich sah die Ursachen in zu wenig Trinken und habe angefangen Wasser förmlich zu verschlingen. Doch es geschah nichts! Nun kam noch Verstopfung und meine Oberweite hat sich um eine Körbchengröße erhöht. Mag einige von Frauen erfreuen, mich jedoch nicht.

Jetzt habe ich den Ring seit 3 Wochen drin und muss sagen, sehr viel anders als eine herkömmliche Pille ist er nicht. Klar man vergisst ihn nicht. Man muss jedoch auch aufpassen, dass er einem nicht herausrutscht und öfters nachkontrollieren. Ich bin mit der "Lösung" nciht sehr glücklich und werde bald meine FA konsultieren.

Eingetragen am  als Datensatz 24024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Gereiztheit, Unwohlsein, Durchfall, Stimmungsschwankungen, Magenschmerzen, Appetitsteigerung, Müdigkeit

Nachdem ich nun Jahrelang die Pille genommen habe, dadurch schreckliche Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme und etliche andere Nebenwirkungen hatte, hat mir mein Arzt den Nuvaring verschrieben, mit dem Hinweis, dass dieser ja nur Lokal wirken würde, der Körper dadurch nicht beeinflußt wird blah blah blah. Ganz ehrlich, ich habe das Ding seit vier Tagen drin. Erstmal das reinfummeln was schon blöd. Anfangs ein komisches Gefühl Untenrum, gefolgt von einer Nacht mit Unterleibsschmerzen. Die Unterleibsschmerzen habe ich seit dem immer wieder, ob Tag oder Nacht spielt keine Rolle. Erste Gereiztheit und Unwohlsein kam dann an Tag zwei zum Vorschein. An Sex ist garnicht zu denken, als ich es versuchen wollte, hatte ich noch bevor es überhaupt richtig los ging schon keine Lust mehr ( wenn ich nicht grad unter dem Einfluss von Hormonen stehe, habe ich oft und gerne Sex und bin auch richtig geil) , ja davon habe ich nichts gemerkt ich bin eher genervt gewesen. An Tag zwei hatte ich das erstmal Durchfall. Der dritte Tag ging ebenso weiter, meine Laune wurde schlimmer,...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich nun Jahrelang die Pille genommen habe, dadurch schreckliche Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme und etliche andere Nebenwirkungen hatte, hat mir mein Arzt den Nuvaring verschrieben, mit dem Hinweis, dass dieser ja nur Lokal wirken würde, der Körper dadurch nicht beeinflußt wird blah blah blah.
Ganz ehrlich, ich habe das Ding seit vier Tagen drin.
Erstmal das reinfummeln was schon blöd. Anfangs ein komisches Gefühl Untenrum, gefolgt von einer Nacht mit Unterleibsschmerzen.
Die Unterleibsschmerzen habe ich seit dem immer wieder, ob Tag oder Nacht spielt keine Rolle.
Erste Gereiztheit und Unwohlsein kam dann an Tag zwei zum Vorschein.
An Sex ist garnicht zu denken, als ich es versuchen wollte, hatte ich noch bevor es überhaupt richtig los ging schon keine Lust mehr ( wenn ich nicht grad unter dem Einfluss von Hormonen stehe, habe ich oft und gerne Sex und bin auch richtig geil) , ja davon habe ich nichts gemerkt ich bin eher genervt gewesen.
An Tag zwei hatte ich das erstmal Durchfall.
Der dritte Tag ging ebenso weiter, meine Laune wurde schlimmer, Magenschmerzen, trotzdem vermehrter Appetit traten auf.
Ich fühle mich in meinem Körper komplett unwohl.
An Tag vier gabs dann Magenkrämpfe, merkwürdiges Gefühl im Unterleib, schlimmer Durchfall. Stimmung zwischen Heulanfall, total Müde und Überfordert.

Fazit: Das Ding kommt raus und ich steige auf die Gynefix um.

Von meiner Seite aus würde ich es keinem Empfehlen, jedoch reagiert jeder anders auf die Hormone.

Eingetragen am  als Datensatz 67577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Brustschmerzen, Brustspannen, Brustwachstum, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Appetitsteigerung, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Pilzinfektionen

Die Nebenwirkungen sind bei mir erst in den letzten Jahren aufgetreten. Begonnen hat es mit Brustschmerzen, Brustspannen und dem Brustwachstum um eine Größe größer. Deutlich später kamen noch Stimmungsschwankungen, Aggressivität und Gereiztheit dazu. Mein Partner erträgt diese tapfer und zeigt Verständnis. Meine Appetitsteigerung und das Resultat der Gewichtszunahme sind schleichend eingetreten, aber waren trotzdem auffallend - zum Glück habe ich aber wieder alles abnehmen können. Libidoverlust und eine vermehrte Scheidentrockenheit, nebst Ausfluss und einigen Pilzinfektionen kamen später noch dazu. Besonders die Scheidentrockenheit und der Verlust der Libido sind belastend für meine Beziehung, da ich teilweise auch Schmerzen beim Verkehr habe - sicherlich durch die Trockenheit. Jetzt kam der Blähbauch noch dazu. Ich bin mir aber nicht sicher ob ich diesen nicht vielleicht auch meiner Laktoseintoleranz zu verdanken habe. Zurzeit bin ich am Überlegen ob ich den Ring nicht doch absetze. Da die Nebenwirkungen sich überwiegend erst in diesem Jahr entwickelt haben, und...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen sind bei mir erst in den letzten Jahren aufgetreten. Begonnen hat es mit Brustschmerzen, Brustspannen und dem Brustwachstum um eine Größe größer.

Deutlich später kamen noch Stimmungsschwankungen, Aggressivität und Gereiztheit dazu. Mein Partner erträgt diese tapfer und zeigt Verständnis. Meine Appetitsteigerung und das Resultat der Gewichtszunahme sind schleichend eingetreten, aber waren trotzdem auffallend - zum Glück habe ich aber wieder alles abnehmen können.

Libidoverlust und eine vermehrte Scheidentrockenheit, nebst Ausfluss und einigen Pilzinfektionen kamen später noch dazu. Besonders die Scheidentrockenheit und der Verlust der Libido sind belastend für meine Beziehung, da ich teilweise auch Schmerzen beim Verkehr habe - sicherlich durch die Trockenheit.

Jetzt kam der Blähbauch noch dazu. Ich bin mir aber nicht sicher ob ich diesen nicht vielleicht auch meiner Laktoseintoleranz zu verdanken habe.

Zurzeit bin ich am Überlegen ob ich den Ring nicht doch absetze. Da die Nebenwirkungen sich überwiegend erst in diesem Jahr entwickelt haben, und nicht nur mich, sondern auch meine Beziehung belasten.

Was die Einfachheit der Anwendung angeht, kann ich den NuvaRing nur empfehlen. Trotzdem sollte jeder für sich selbst abschätzen, wie erträglich die Nebenwirkungen sind. Ich hoffe ich finde etwas anderes, denn die Pille kommt für mich nicht in Frage.

Eingetragen am  als Datensatz 34546
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Brustschmerzen, Brustspannen, Brustwachstum, Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Depressive Verstimmungen, Appetitsteigerung, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Beinschwellung, Übelkeit, Absetzerscheinungen

Nebenwirkungen während der Einnahme: Schmerzen und Knoten in der Brust. Spannungsgefühl in der Brust. Größere Brüste. Sehr Starke Stimmungsschwankungen. Angstzustände, depressiv. Steigender Appetit. Schwache Libido. Trockene Scheide. Geschwollene Beine. Übelkeit. Sehr kurzer Zyklus. Höchstens 3 Tage Blutungen, oft sehr schwach. Anwendung: Sehr sicher, man kann nichts "vergessen" bzw. muss nur einmal im Monat daran denken den Ring zu entfernen bzw. nach 1 Woche einzusetzten. Durchfall und Erbrechen haben keinen Einfluss auf die Wirkung. Allerdings im Unterhalt ein Luxus im Vergleich zur Pille. ca. 55 € für drei Ringe (3 Monate). Nebenwirkungen nach dem Absetzten: Gewichtszunahme. Appetitlosigkeit. Ausbleiben der Regel. Unregelmäßiger Zyklus. Haarausfall. Fettige Haare. Pickel. Brust schlaffer. Höhere Infektanfälligkeit.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen während der Einnahme: Schmerzen und Knoten in der Brust. Spannungsgefühl in der Brust. Größere Brüste. Sehr Starke Stimmungsschwankungen. Angstzustände, depressiv. Steigender Appetit. Schwache Libido. Trockene Scheide. Geschwollene Beine. Übelkeit. Sehr kurzer Zyklus. Höchstens 3 Tage Blutungen, oft sehr schwach.

Anwendung: Sehr sicher, man kann nichts "vergessen" bzw. muss nur einmal im Monat daran denken den Ring zu entfernen bzw. nach 1 Woche einzusetzten. Durchfall und Erbrechen haben keinen Einfluss auf die Wirkung. Allerdings im Unterhalt ein Luxus im Vergleich zur Pille. ca. 55 € für drei Ringe (3 Monate).

Nebenwirkungen nach dem Absetzten: Gewichtszunahme. Appetitlosigkeit. Ausbleiben der Regel. Unregelmäßiger Zyklus. Haarausfall. Fettige Haare. Pickel. Brust schlaffer. Höhere Infektanfälligkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 34010
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Appetitsteigerung, Unwohlsein, Depression, Angstgefühl

Nach einer Woche plötzlich alles ganz komisch. Wie ein anderer Mensch. Ich werde nun ganz auf Hormone verzichten. Hatte das gleiche Problem Jahre lang mit der Pille.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Woche plötzlich alles ganz komisch. Wie ein anderer Mensch. Ich werde nun ganz auf Hormone verzichten. Hatte das gleiche Problem Jahre lang mit der Pille.

Eingetragen am  als Datensatz 84959
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Menstruationsbeschwerden mit Schmierblutungen, Kopfschmerzen, Appetitsteigerung

Schmierblutung Geschwollenes intimbereich Krämpfe Hunger Kopfweh

NuvaRing bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingMenstruationsbeschwerden14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmierblutung
Geschwollenes intimbereich
Krämpfe
Hunger
Kopfweh

Eingetragen am  als Datensatz 82814
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Heißhunger, Unwohlsein, depressive Stimmung, Kopfschmerzen, migräneartige Kopfschmerzen

Da ich selbst aktuell nach Erfahrungsberichten zum Nuvaring schaue, möchte ich nun auch meine eigene Erfahrung teilen. Ich habe 7 Jahre lang (14-21J) die Pille genommen und hatte nie Beschwerden. Meine Cousine erzählte mir dann vom Nuvaring -wie einfach doch die Anwendung wäre. Nach kurzer Rücksprache mit meiner Frauenärztin hat sie ihn mir verschrieben. ich habe seither angefangen Sport zu treiben. 2-3x die Woche. Joggen, Aerobic und Fitness. Gegessen habe ich schon immer gern, Kopfschmerzen liegen in der Familie. Habe mir daher nie groß Gedanken gemacht, ob ich vom Nuvaring Nebenwirkungen habe. Leider erst nach etwa 6 Jahren und sage und schreibe mittlerweile 12kg Gewichtszunahme fiel es mir wie Schuppen von den Augen: ich nehme zu, seit ich den Ring nehme. Ich habe ständig Heißhungerattacken, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen und zuletzt sogar Schlafstörungen. Trotz Sport habe ich immer weiter zugenommen - das belastet mich mittlerweile sehr. Ich habe nun komplett die Hormone abgesetzt und hoffe, das sich mein Gewicht einpendelt. Immerhin habe ich fast 14 Jahre Hormone zu...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich selbst aktuell nach Erfahrungsberichten zum Nuvaring schaue, möchte ich nun auch meine eigene Erfahrung teilen. Ich habe 7 Jahre lang (14-21J) die Pille genommen und hatte nie Beschwerden. Meine Cousine erzählte mir dann vom Nuvaring -wie einfach doch die Anwendung wäre. Nach kurzer Rücksprache mit meiner Frauenärztin hat sie ihn mir verschrieben.
ich habe seither angefangen Sport zu treiben. 2-3x die Woche. Joggen, Aerobic und Fitness. Gegessen habe ich schon immer gern, Kopfschmerzen liegen in der Familie. Habe mir daher nie groß Gedanken gemacht, ob ich vom Nuvaring Nebenwirkungen habe. Leider erst nach etwa 6 Jahren und sage und schreibe mittlerweile 12kg Gewichtszunahme fiel es mir wie Schuppen von den Augen: ich nehme zu, seit ich den Ring nehme. Ich habe ständig Heißhungerattacken, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen und zuletzt sogar Schlafstörungen. Trotz Sport habe ich immer weiter zugenommen - das belastet mich mittlerweile sehr. Ich habe nun komplett die Hormone abgesetzt und hoffe, das sich mein Gewicht einpendelt. Immerhin habe ich fast 14 Jahre Hormone zu mir genommen. Ich würde heute niemandem zu diesem Ring raten! Fragt lieber nach der Gynefix, Kupferball und Co.

Eingetragen am  als Datensatz 79805
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Zyklusstörung mit Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Agressivität, Heißhunger, Kreislaufprobleme, starke Schmerzen

Mein Ziel hatte ich mit dem Nuvaring zwar erreicht - mein Zyklus war wieder normal. Allerdings war der Preis des ich dafür bezahlen musste zu hoch. Die Nebenwirkungen haben sich von Monat zu Monat hochgeschaukelt. 1. Monat kaum Nebenwirkungen bemerkt 2. Monat leichte Stimmungsschwankungen 3. Monat Stimmungsschwankungen, gereizt, aggressiv 4. Monat dauer Müde, Heißhunger, unausgeglichen, noch gereizter und aggressiver 5. und 6. Monat verschlimmerten sich dann die Nebenwirkungen von Monat 4 noch. Ich habe den Ring des 7. Monats dann nach wenigen Stunden wieder entfernt, da ich massive Kreislaufprobleme bekam und starke Schmerzen in den Beinen.

NuvaRing bei Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingZyklusstörung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Ziel hatte ich mit dem Nuvaring zwar erreicht - mein Zyklus war wieder normal. Allerdings war der Preis des ich dafür bezahlen musste zu hoch. Die Nebenwirkungen haben sich von Monat zu Monat hochgeschaukelt.
1. Monat kaum Nebenwirkungen bemerkt
2. Monat leichte Stimmungsschwankungen
3. Monat Stimmungsschwankungen, gereizt, aggressiv
4. Monat dauer Müde, Heißhunger, unausgeglichen, noch gereizter und aggressiver
5. und 6. Monat verschlimmerten sich dann die Nebenwirkungen von Monat 4 noch.
Ich habe den Ring des 7. Monats dann nach wenigen Stunden wieder entfernt, da ich massive Kreislaufprobleme bekam und starke Schmerzen in den Beinen.

Eingetragen am  als Datensatz 78116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Vergessen der Pille mit Gewichtszunahme, Appetitsteigerung

Ich habe den NuvaRing angefangen anzuwenden, da ich immer häufiger vergessen habe die Pille einzunehmen und mir meine Frauenärztin diesen dann empfohlen hat. Leider habe ich in diesen 3 Monaten 4 kg zugenommen, wahrscheinlich auch da sich mein Appetit total gesteigert hat. Ich habe schon vorher gerne Süßkram gegessen aber nicht in diesen Mengen. Ich nehme den Ring nun seid über einer Woche nicht mehr und bemerke weniger Appetit und eine wieder schneller einkehrende Sättigung. Ich fand es sehr praktisch, eine bedenkenlose Verhütung über 3 Wochen zu haben aber mit dieser Nebenwirkung fühle ich mich nur unwohl in meiner eigenen Haut. Hormonelle Verhütung ist scheiße.

NuvaRing bei Vergessen der Pille

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVergessen der Pille-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den NuvaRing angefangen anzuwenden, da ich immer häufiger vergessen habe die Pille einzunehmen und mir meine Frauenärztin diesen dann empfohlen hat. Leider habe ich in diesen 3 Monaten 4 kg zugenommen, wahrscheinlich auch da sich mein Appetit total gesteigert hat. Ich habe schon vorher gerne Süßkram gegessen aber nicht in diesen Mengen. Ich nehme den Ring nun seid über einer Woche nicht mehr und bemerke weniger Appetit und eine wieder schneller einkehrende Sättigung. Ich fand es sehr praktisch, eine bedenkenlose Verhütung über 3 Wochen zu haben aber mit dieser Nebenwirkung fühle ich mich nur unwohl in meiner eigenen Haut. Hormonelle Verhütung ist scheiße.

Eingetragen am  als Datensatz 77107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Rückenschmerzen, Appetitsteigerung, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Depression, Blasenentzündungen, Unterleibskrämpfe

Habe das Gefühl, dass die Nebenwirkungen nach einer Gewichtsabnahme stark verschlimmert wurden. Dazu zählen -> Kopfschmerzen -> stark angeschwollene und schmerzende Brüste -> Rückenschmerzen vor und während der Periode ( wesentlich stärker als ohne Ring..) -> ständiges Hungergefühl, Gewichtszunahme -> Sexuelle Unlust, Trockenheit -> Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, bis hin zu Depressionen -> Häufige Blasenentzündung ( hatte sowas früher nie ) -> Häufiges ziehen / Krämpfe im Unterbauch Bin mir ziemlich sicher dass es vom Nuva Ring kommt, da ich ihn nicht jeden Monat trage und so praktisch dabei zusehen kann wie sich mein Körper und meine Stimmung verändert. Habe ihn vor ein paar Jahren schon einmal benutzt, da habe ich ihn besser vertragen, was aber auch etwas "schwerer". Würde ihn heute auf keinen Fall weiter empfehlen. Achso, und das er beim Geschlechtsverkehr nicht zu spüren ist kann ich auch nicht bestätigen.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Gefühl, dass die Nebenwirkungen nach einer Gewichtsabnahme stark verschlimmert wurden. Dazu zählen
-> Kopfschmerzen
-> stark angeschwollene und schmerzende Brüste
-> Rückenschmerzen vor und während der Periode ( wesentlich stärker als ohne Ring..)
-> ständiges Hungergefühl, Gewichtszunahme
-> Sexuelle Unlust, Trockenheit
-> Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, bis hin zu Depressionen
-> Häufige Blasenentzündung ( hatte sowas früher nie )
-> Häufiges ziehen / Krämpfe im Unterbauch

Bin mir ziemlich sicher dass es vom Nuva Ring kommt, da ich ihn nicht jeden Monat trage
und so praktisch dabei zusehen kann wie sich mein Körper und meine Stimmung
verändert. Habe ihn vor ein paar Jahren schon einmal benutzt, da habe ich ihn
besser vertragen, was aber auch etwas "schwerer". Würde ihn heute auf keinen
Fall weiter empfehlen. Achso, und das er beim Geschlechtsverkehr nicht zu spüren ist
kann ich auch nicht bestätigen.

Eingetragen am  als Datensatz 66006
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Migräne, Gereiztheit, Müdigkeit, Brustschmerz, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Appetitsteigerung

Habe den NuvaRing zum ersten Mal vor einem Monat eingeführt. Schon nach 2 Tagen bekam ich einen Ausschlag am Arm, der an Nesselfieber erinnerte. Habe den Ring darauf sofort entfernt. Diesen Monat habe ich es nochmals versucht. Am Anfang lief alles super, doch nach ca. 5 Tagen machten sich Migräne, Beinkrämpfe, ständige Müdigkeit und Gereiztheit, und schmerzende Brüste bemerkbar. Diese Symptome wurden immer wie schlimmer, dazu kamen absolut unberechenbare Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Scheidentrockenheit und übermässiger Appetit. Habe den Ring heute entfernt und werde ganz sicher keinen weiteren mehr benutzen.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe den NuvaRing zum ersten Mal vor einem Monat eingeführt. Schon nach 2 Tagen bekam ich einen Ausschlag am Arm, der an Nesselfieber erinnerte. Habe den Ring darauf sofort entfernt. Diesen Monat habe ich es nochmals versucht. Am Anfang lief alles super, doch nach ca. 5 Tagen machten sich Migräne, Beinkrämpfe, ständige Müdigkeit und Gereiztheit, und schmerzende Brüste bemerkbar. Diese Symptome wurden immer wie schlimmer, dazu kamen absolut unberechenbare Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Scheidentrockenheit und übermässiger Appetit. Habe den Ring heute entfernt und werde ganz sicher keinen weiteren mehr benutzen.

Eingetragen am  als Datensatz 64851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Appetitsteigerung

Nach zwei Schwangerschaften habe ich mich für den Nuvaring entschieden. Seit knapp zwei Wochen trage ich den nun. Sex war wie zum ersten mal, extrem eng fühlt es sich an für mich und meinen Mann. Schlimmer sind jedoch meine Appetitsteigerung. Es kann nur davon kommen, denn sonst hat sich nichts verändert. Ich fühle mich wie eine Schwangere. Ich habe alle zwei Stunden und öfter Hunger!!! Ich halte es einfach nicht mehr aus. Ich esse auf einmal Sachen die mir nie geschmeckt haben, wie z.b. Wurst zum Frühstück. Oder Quark! Nach einem guten Kohlenhydratereichem Mittagessen, habe ich zwei Stunden später wieder so extrem Hunger, das mir schwindelig wird. Ich wache morgens mit knurrendem Magen auf und gegen 11 Uhr mittags habe ich wieder extrem Hunger, dass mir wieder schwindelig wird und meine Hände zittern. Ich habe Angst zuzunehmen... Es ist jetzt nach Mitternacht und ich habe jetzt mit Absicht nach Erfahrungsberichten geguckt und bin total verblüfft, dass das so viele haben. Mein Magen knurrt schon wieder und ich denke ständig an deftiges Essen mit Fleisch, Beilage, Soße... Immer...

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zwei Schwangerschaften habe ich mich für den Nuvaring entschieden. Seit knapp zwei Wochen trage ich den nun. Sex war wie zum ersten mal, extrem eng fühlt es sich an für mich und meinen Mann.

Schlimmer sind jedoch meine Appetitsteigerung. Es kann nur davon kommen, denn sonst hat sich nichts verändert. Ich fühle mich wie eine Schwangere. Ich habe alle zwei Stunden und öfter Hunger!!! Ich halte es einfach nicht mehr aus. Ich esse auf einmal Sachen die mir nie geschmeckt haben, wie z.b. Wurst zum Frühstück. Oder Quark! Nach einem guten Kohlenhydratereichem Mittagessen, habe ich zwei Stunden später wieder so extrem Hunger, das mir schwindelig wird. Ich wache morgens mit knurrendem Magen auf und gegen 11 Uhr mittags habe ich wieder extrem Hunger, dass mir wieder schwindelig wird und meine Hände zittern. Ich habe Angst zuzunehmen... Es ist jetzt nach Mitternacht und ich habe jetzt mit Absicht nach Erfahrungsberichten geguckt und bin total verblüfft, dass das so viele haben. Mein Magen knurrt schon wieder und ich denke ständig an deftiges Essen mit Fleisch, Beilage, Soße... Immer zu jeder Tageszeit! Das ist verrückt. Ich war so happy mit dem Ring, endlich etwas woran man nicht ständig denken muss, stört mich auch nicht, ich spüre es gar nicht. Aber das mit dem Hunger ist schlimm. Ich war nie großer Esser, schon gar nicht um Mitternacht... Kann nicht schlafen... Will Schnitzel mit Pommes... :-)

Eingetragen am  als Datensatz 62591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit, Libidoverlust, Appetitsteigerung, Hautunreinheiten, Scheidentrockenheit

Am Anfang keine Nebenwirkungen Nach einigen Monaten stimmungsschwankungen Mit zunehmender zeit wurde stimmung immer depressiver Nimmt sich alles zu herzen,fängt schnell an zu weinen Kleine sachen werfen einen aus der bahn Starker Libidoverlust und frustration darüber Ständig Hunger Hautunreinheiten haben zugenommen Schmerzen beim sex vermutlich durch scheidentrockenheit

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang keine Nebenwirkungen
Nach einigen Monaten stimmungsschwankungen
Mit zunehmender zeit wurde stimmung immer depressiver
Nimmt sich alles zu herzen,fängt schnell an zu weinen
Kleine sachen werfen einen aus der bahn
Starker Libidoverlust und frustration darüber
Ständig Hunger
Hautunreinheiten haben zugenommen
Schmerzen beim sex vermutlich durch scheidentrockenheit

Eingetragen am  als Datensatz 39290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Appetitsteigerung, Heißhungerattacken

Auf Grund von Stimmungsschwankungen/ Depressionen hatte ich vor einigen Monaten die abgesetzt. Meine Frauenärztin hat mir als alternative Verhütunsmethode den NuvaRing empfohlen den ich nun seit einer Woche benutze. Zunächst bin ich gar nichte auf die Idee gekommen, dass da ein Zusammenhang bestehen könnte, aber seit einer Woche treten bei mir immer wieder Fressattacken auf. Jeder hat mal Heißunger auf etwas oder haut bei seinem Lieblingsessen richtig rein, ich rede hier aber von wirklich unnormalen Zuständen. Mein Bauch ist danach auch aufgebläht und mir ist schlecht. Ich werde die ganze Sache noch eine Weile beobachten und mich gegebenenfalls noch einmal an meine Ärztin wenden.

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Grund von Stimmungsschwankungen/ Depressionen hatte ich vor einigen Monaten die abgesetzt.
Meine Frauenärztin hat mir als alternative Verhütunsmethode den NuvaRing empfohlen den ich nun seit einer Woche benutze. Zunächst bin ich gar nichte auf die Idee gekommen, dass da ein Zusammenhang bestehen könnte, aber seit einer Woche treten bei mir immer wieder Fressattacken auf. Jeder hat mal Heißunger auf etwas oder haut bei seinem Lieblingsessen richtig rein, ich rede hier aber von wirklich unnormalen Zuständen. Mein Bauch ist danach auch aufgebläht und mir ist schlecht.
Ich werde die ganze Sache noch eine Weile beobachten und mich gegebenenfalls noch einmal an meine Ärztin wenden.

Eingetragen am  als Datensatz 26339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Schwangerschaftsverhütung mit Blutungen, Unterleibsschmerzen, Rückenschmerzen, Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Appetitsteigerung, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel

ich hatte aufgehört mit stillen und wollte dann mit nuvoring verhüten als die periode einsetzte hab ich den 1 ring eingelegt und 21 tage lang blutungen gehabt, in der packungsbeilage stand das das normal sein kann ok, 2 monat alles ok mir gehts gut 3 monat lauter schwangerschafts beschwerden, unterleibsschmerzen, rückenschmerzen, traurig sein ohne grund weinen, übel all das bis eine woche nach dem die periode wieder einsetzte dann eine woche alles ok, jetzt wieder extreme unterleibskrämfe, übelkeit, ständig hunger, müde ich könnte standig schlafen, kopfschmerzen, schwindlich, ich fühl mich ständig wie benebelt lust auf sex ist mir ganz vergangen, gewichts zuhname, blähbauch, ich habe gelesen das das alles nebenwürkungen von dem ring sind heute morgen habe ich ihn raus genommen und wenn in 5 tagen meine mens kommt bin ich nicht schwanger ich werde den ring nicht mehr nehmen, wir werden dann wieder mit kondom verhüten ich kann diesen ring nicht empfehlen

NuvaRing bei Schwangerschaftsverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingSchwangerschaftsverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich hatte aufgehört mit stillen und wollte dann mit nuvoring verhüten als die periode einsetzte hab ich den 1 ring eingelegt und 21 tage lang blutungen gehabt, in der packungsbeilage stand das das normal sein kann ok, 2 monat alles ok mir gehts gut 3 monat lauter schwangerschafts beschwerden, unterleibsschmerzen, rückenschmerzen, traurig sein ohne grund weinen, übel all das bis eine woche nach dem die periode wieder einsetzte dann eine woche alles ok, jetzt wieder extreme unterleibskrämfe, übelkeit, ständig hunger, müde ich könnte standig schlafen, kopfschmerzen, schwindlich, ich fühl mich ständig wie benebelt lust auf sex ist mir ganz vergangen, gewichts zuhname, blähbauch, ich habe gelesen das das alles nebenwürkungen von dem ring sind
heute morgen habe ich ihn raus genommen und wenn in 5 tagen meine mens kommt bin ich nicht schwanger
ich werde den ring nicht mehr nehmen, wir werden dann wieder mit kondom verhüten
ich kann diesen ring nicht empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 23923
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Schwindel, Harndrang, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Appetitsteigerung

müdigkeit und erschöpfungszustände antriebslosigkeit starker schwindel (2x ohnmacht) vermehrter harndrang stimmungsschwankungen gereiztheit fresslust

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

müdigkeit und erschöpfungszustände
antriebslosigkeit
starker schwindel (2x ohnmacht)
vermehrter harndrang
stimmungsschwankungen
gereiztheit
fresslust

Eingetragen am  als Datensatz 6658
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Appetitsteigerung bei NuvaRing

[]