xarelto

Das Medikament xarelto wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

xarelto wurde bisher von 280 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5.9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von xarelto traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Schwindel (51/255)
20%
Müdigkeit (47/255)
18%
keine Nebenwirkungen (39/255)
15%
Kopfschmerzen (28/255)
11%
Durchfall (25/255)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 180 Nebenwirkungen bei xarelto

xarelto wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Thrombose30%(72 Bew.)
Vorhofflimmern21%(49 Bew.)
Lungenembolie14%(32 Bew.)
Schlaganfall7%(16 Bew.)
Thromboseprophylaxe6%(13 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 42 Krankheiten behandelt mit xarelto

xarelto Patienteninformation

WAS IST XARELTO UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
Xarelto wird verwendet, um die Bildung von Blutgerinnseln in Ihren Venen nach einer Hüft- oder Kniegelenksersatzoperation zu verhindern. Ihr Arzt hat Ihnen dieses Arzneimittel verschrieben, da nach einer Operation ein erhöhtes Risiko der Bildung von Blutgerinnseln für Sie besteht.

Xarelto gehört zu einer Arzneimittelgruppe, die...

xarelto Patienteninformation lesen

Wir haben 253 Patienten Berichte zu xarelto.

Prozentualer Anteil 47%53%
Durchschnittliche Größe in cm167181
Durchschnittliches Gewicht in kg7989
Durchschnittliches Alter in Jahren5464
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,1027,15

In xarelto kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Rivaroxaban

Fragen zu xarelto

alle Fragen zu xarelto

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

xarelto für Lungenembolie mit Müdigkeit, Magen- oder Darmblutungen

Ich bin weiblich, 46 Jahre alt und nehme Xarelto nach Thrombose mit Lungenembolie und Rechtsherzvergrößerung und Schlaganfall vor 13 Jahren, Habe eine Faktor 8-Erhöhung und damit immer wieder das Risiko von Thrombosen. Marcumar ging gar nicht, Quick-Wert fuhr ständig Schlangenlinien, jeden 2. Tag...

xarelto bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoLungenembolie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin weiblich, 46 Jahre alt und nehme Xarelto nach Thrombose mit Lungenembolie und Rechtsherzvergrößerung und Schlaganfall vor 13 Jahren, Habe eine Faktor 8-Erhöhung und damit immer wieder das Risiko von Thrombosen. Marcumar ging gar nicht, Quick-Wert fuhr ständig Schlangenlinien, jeden 2. Tag Migräne, dann also Xarelto. Ist leicht anwendbar, aber für Frauen mit ganz anderen Nebenwirkungen belastet als für Männer. Periode ist so heftig, dass man tagelang das Haus nicht verlassen kann, Hb-Wert fällt immer weiter, kann mit Eisen nicht abgefangen werden.
Ich bin nur müde und kaputt, soll mich aber viel bewegen wg. Thromboserisiko usw., ein Kraftakt. Der Magen spielt in der Kombi beider Präparate völlig verrückt.Trotzallem ist der INR-Wert nicht im gewünschten Bereich nach Embolie. Unsicherheit bleibt, mein Hausarzt ist mit der neuen Generation von Gerinnungshemmern total überfordert, ich muss mich um alles selbst kümmern. Hatte im KH Mitpatientinnen mit massiven Magen- und Darmblutungen nach Xarelto. Die Statistik sagt von knapp 800 Zwischenfällen fast 1/ 10 Todesfälle im Zusammenhang mit diesem Präparat. Ich hab das Gefühl, wir sind alle Versuchskaninchen für die Pharmaindustrie.

Eingetragen am  als Datensatz 81225
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Thrombose mit Menstruationsschmerzen, Hypermenorrhoe

Ich nehme nun zum 2ten mal in meinem Leben Xarelto nach Beinthrombosen ( die letzte vor 3 Jahren, dann 1 Jahr mit Xarelto behandelt ). Vor 2 Wochen habe ich das 2te mal die Diagnose bekommen und muss nun die ersten drei Wochen 2x tgl 15 mg Xarelto nehmen, danach für ein Jahr 20 mg. Und dieses...

xarelto bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoThrombose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun zum 2ten mal in meinem Leben Xarelto nach Beinthrombosen ( die letzte vor 3 Jahren, dann 1 Jahr mit Xarelto behandelt ).
Vor 2 Wochen habe ich das 2te mal die Diagnose bekommen und muss nun die ersten drei Wochen 2x tgl 15 mg Xarelto nehmen, danach für ein Jahr 20 mg.
Und dieses Mal ist es wirklich heftig.
Normalerweise habe ich 3-5 ganz leichte Blutungen..
Ich habe nun seit dem ersten Tag der Medikamenteneinnahme eine so heftige Regelblutung, das ist wirklich eine Qual. Die ersten 3 Tage habe ich teilweise vor Schmerz geweint und ohne Schmerzmittel ging garnichts. OB und XL Binde muss ich seitdem alle 1-2 Stunden wechseln. Nachts im Liegen ist es nicht ganz so schlimm und ich muss nur ungefähr nur 3 x hoch. Beim letzten Mal vor 3 Jahren habe ich es nicht so heftig in Erinnerung. Wenn ich in 1-2 Wochen wieder arbeiten muss und es weiterhin so ist, muss ich mir was überlegen. Ich kann ja schlecht stündlich ( bin selbst im Krankenhaus tätig ) auf Toilette verschwinden damit ich nicht auslaufe ...

Eingetragen am  als Datensatz 80387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Tiefe Beinvenenthrombose mit Wassereinlagerungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisschwierigkeiten

Im Krankenhaus habe ich Heparin bekommen. Da hatte ich ganz normal meine Monatsblutung. Als ich nach Hause durfte, stellt mein Hausarzt mich auf Xeralto um. Da war die Periode bereits am abklingen, also nur noch ganz wenig. Als ich den ersten Tag mittags die Xeralto 20 mg genommen habe, fing...

xarelto bei Tiefe Beinvenenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoTiefe Beinvenenthrombose7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Krankenhaus habe ich Heparin bekommen. Da hatte ich ganz normal meine Monatsblutung. Als ich nach Hause durfte, stellt mein Hausarzt mich auf Xeralto um. Da war die Periode bereits am abklingen, also nur noch ganz wenig. Als ich den ersten Tag mittags die Xeralto 20 mg genommen habe, fing nachmittags an, mein Unterleib zu krampfen. Abends ist das Blut dann nur so aus mir herausgelaufen, ich habe richtig Angst bekommen. Das hat sich dann im laufe des abends/nachts wieder etwas beruhigt, aber ich hatte dann die ganze Nacht und den nächsten Vormittag eine sehr starke Monatsblutung. Als ich am nächsten Mittag die nächste Xeralto 20 mg nahm, fing das ganze wieder von vorne an.
Da ich von meiner Operation von vor ein paar Monaten noch Xeralto 10 mg übrig hatte, habe ich die dann genommen, auf 2x täglich verteilt. Dann hatte ich zwar tagelang starke Monatsblutung, aber diese Sturzbäche blieben aus.
Jetzt habe ich mich vom Arzt erstmal wieder auf Heparin umstellen lassen. Da man das aber wohl nicht so lange nehmen darf, wird er mich in 2 Wochen auf Markumar umstellen. Dann allerdings muß man regelmäßig das Blut testen und die Menge jedes mal neu festsetzen.

Außerdem hatte ich nach meiner Operation bereits Xeralto 10 mg nehmen müssen. mit der Zeit lagerte ich Wasser in den Füßen, Waden und Oberschenkeln an. Besonders in den Oberschenkeln befanden sich Ödeme, die man richtig eindrücken konnte. Im Auge platzte eine Ader, sodaß das Auge blutunterlaufen war.
Außerdem hatte ich das Gefühl, ich stehe neben mir: Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit, Ungeschicklichkeit: mir fiel dauernd etwas herunter, ich konnte Texte, die ich las, nicht mehr verstehen und mußte diese x-mal lesen.

Einige Tage, nachdem ich das Medikament absetzte, normalisierte sich glücklicherweise alles wieder.

Jetzt muß ich Xeralto 20 mg nehmen und die Nebenwirkungen beginnen von vorne. Ich brauche für alles viel länger, habe auf Seminaren das Gefühl, ich verstehe gar nicht, was der Referent berichtet, fühle mich fremdgesteuert, bin total vergesslich und muß mir alles aufschreiben, denken wie durch Watte. Hinzu kommt neu, daß mir dauernd schwindelig ist.

Eingetragen am  als Datensatz 74880
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Schlaganfallprophylaxe nach elektrischer Kardioversion mit Kopfschmerzen, Durchfall, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Albträume, Angstzustände, Antriebslosigkeit, Schwindel, Benommenheit, Herzbeschwerden

Ich musste Xeralto 20mg (1-0-0-) zur Schlaganfallprophylaxe nach elektrischer Kardioversion wegen Vorhofflimmern für 4 Wochen einnehmen. Zusätzlich musste ich die "klassische Kombination" aus dem Betablocker Bisoprolol 5mg (1-0-0-) und dem Antiarrhythmikum Tambocor 50mg (1-0-1) einnehmen. Es ist...

xarelto bei Schlaganfallprophylaxe nach elektrischer Kardioversion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoSchlaganfallprophylaxe nach elektrischer Kardioversion4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste Xeralto 20mg (1-0-0-) zur Schlaganfallprophylaxe nach elektrischer Kardioversion wegen Vorhofflimmern für 4 Wochen einnehmen. Zusätzlich musste ich die "klassische Kombination" aus dem Betablocker Bisoprolol 5mg (1-0-0-) und dem Antiarrhythmikum Tambocor 50mg (1-0-1) einnehmen. Es ist daher nicht genau zu eruieren, von welchem Medikament oder in welcher Kombination/Wechselwirkung der o.g. Medikamente die folgenden Nebenwirkungen aufgetreten sind: Kopfschmerzen dröhnend, Kopfschmerzen stechend, schwerer Durchfall, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Albträume, Angstgefühle, Antriebslosigkeit, Schwindel, Benommenheit, deutlich fühlbare, "fette" Herzschlagaussetzer mit anschließenden Extrasystolen, pochender Herzschlag (bis zum Hals).

Eingetragen am  als Datensatz 72173
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Z. n. Embolie u. Thrombose mit keine Nebenwirkungen

Da ich auf sämtlich Blut verdünnende Medikamente extrem reagiert habe, besonders auf Marcumar bekam ich von meinen behandelten Ärzten Xarelto verschrieben. Ich vertrage es ohne eine einzige Nebenwirkung. Leider weigert sich mein Hausarzt es zu verschreiben, da es sehr teuer ist. Ich sprach das...

xarelto bei Z. n. Embolie u. Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoZ. n. Embolie u. Thrombose7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich auf sämtlich Blut verdünnende Medikamente extrem reagiert habe, besonders auf Marcumar bekam ich von meinen behandelten Ärzten Xarelto verschrieben. Ich vertrage es ohne eine einzige Nebenwirkung. Leider weigert sich mein Hausarzt es zu verschreiben, da es sehr teuer ist. Ich sprach das Problem in der Gerinnungssprechstunde an und bekomme seit dem von dort die Rezepte. Der Vorteil von Xarelto ist, dass die ständigen Blutkontrollen wegfallen,

Eingetragen am  als Datensatz 50022
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Schlaganfall mit Hämatome, Gewichtsabnahme, Mundtrockenheit, Schwächegefühl, verminderte Leistungsfähigkeit, Depressionen

Meinem Vater wurde dieses Medikament nach seinem Schlaganfall verordnet. Seit der Einnahme des Medikamentes ging es ihm Monat für Monat schlechter. Angefangen von einer starken Gewichtsabnahme, leidet er an starker Mundtrockenheit, Schwindel, Schwächegefühl, starkem Leistungsabfall, Depressionen,...

xarelto bei Schlaganfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoSchlaganfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meinem Vater wurde dieses Medikament nach seinem Schlaganfall verordnet. Seit der Einnahme des Medikamentes ging es ihm Monat für Monat schlechter. Angefangen von einer starken Gewichtsabnahme, leidet er an starker Mundtrockenheit, Schwindel, Schwächegefühl, starkem Leistungsabfall, Depressionen, enorme Einblutungen an den Armen (lilafarbene, großflächige Hämatome). Je länger er das Medikament einnahm, desto mehr stellten sich auch Probleme dergestalt ein, daß er immer wieder Probleme mit dem Erinnerungsvermögen bekam, obwohl er ansonsten geistig komplett fit ist. Ab dem Zeitpunkt, als er Xarelto aufgrund der enormen Einblutungen an den Armen nur noch jeden zweiten Tag einnahm ging es ihm etwas besser, was dazu führte, daß er in Absprache mit seinem Arzt das Medikament absetzt und auf Marcumar umstellt. Als Außenstehender, der lediglich seine Beobachtungen wiedergeben kann, kann ich nur jedem raten, Hände weg von Xarelto! Jedes Medikament hat Nebenwirkungen, das ist mir bewußt, aber ein Medikament, bei dem jeder, der aufgrund eines Unfalles etc. bei Wunden der Gefahr ausgesetzt wird, zu verbluten, da es auf dem deutschen Markt kein Gegenmittel gibt, um diese Blutung zu stoppen, dürfte nicht zugelassen sein. Hier werden meinem Empfinden nach die Patienten, die aufgrund ihrer Erkrankung auf die Einnahme eines solchen Medikamentes angewiesen sind, unbemerkt für eine Langzeitstudie der Pharmaindustrie genutzt. Das es im Zusammenhang mit der Einnahme von Xarelto im Jahr 2012 über 50 und im Jahr 2013 bereits an die 80 ungeklärte Todesfälle gibt, wird billigend in Kauf genommen. Für die Pharmaindustrie sind dies nackte Zahlen einer Statistik, die betroffenen Familien haben jeweils ein Familienmitglied verloren, das sollte man nicht vergessen.

Eingetragen am  als Datensatz 56247
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Vorhfflimmern Thrombosevorbeugung mit keine Nebenwirkungen

Wegen der umweltfeindlichen Großmüllverpackung von Pradaxa bin ich zu Xarelto gewechselt, sobald es beim Pharmagroßhandel greifbar war. Hier ein Vergleich: Pradaxa für 3 Monate: 3 Großpackungen, Verpackungsmüll etwa ein Eimer voll (zusammengestaucht), Zuzahlung 30 Euro, fremde Hilfe beim...

xarelto bei Vorhfflimmern Thrombosevorbeugung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoVorhfflimmern Thrombosevorbeugung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen der umweltfeindlichen Großmüllverpackung von Pradaxa bin ich zu Xarelto gewechselt, sobald es beim Pharmagroßhandel greifbar war.

Hier ein Vergleich:

Pradaxa für 3 Monate: 3 Großpackungen, Verpackungsmüll etwa ein Eimer voll (zusammengestaucht), Zuzahlung 30 Euro, fremde Hilfe beim Entnehmen aus dem Blister erforderlich !

Xarelto für 3 Monate: Kleine Packung, Zuzahlung 10 Euro, Tabletten lassen sich leicht aus dem Blister drücken.

Weder bei Pradaxa noch bei Xarelto verspürte ich irgendwelche Nebenwirkungen. Nieren- und Leberwerte bisher unverändert.

Eingetragen am  als Datensatz 40604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):180
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Herzrhythmusstörungen mit Müdigkeit, Durchfall, Schwindel, Übelkeit, Mundtrockenheit, Blähungen, Sehschwäche, Geschmacksveränderungen, Antriebslosigkeit

Vorher über zweieinhalb Jahre Marcumarpatient, da Herzrhythmusstörungen. Der Arzt wollte mich aufgrund optimaler Quickwerte auf Xarelto umstellen. Ich bekam erst einmal nur eine Packung für einen Monat zum testen mit 20mg pro Tablette. Schon nach 3 Tagen machten sich die ersten Nebenwirkungen...

xarelto bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoHerzrhythmusstörungen22 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorher über zweieinhalb Jahre Marcumarpatient, da Herzrhythmusstörungen. Der Arzt wollte mich aufgrund optimaler Quickwerte auf Xarelto umstellen. Ich bekam erst einmal nur eine Packung für einen Monat zum testen mit 20mg pro Tablette. Schon nach 3 Tagen machten sich die ersten Nebenwirkungen bemerkbar. Es fing an mit Blähungen und einem üblen Durchfall, noch schlimmer waren die dadurch entstandenen Gerüche der Abgase. Eine leichte ständige Übelkeit kam hinzu. Danach Schwindel, trockener Mund, veränderter Geschmacksinn, schlechteres Sehen mit einem gefühltem Augendruck. Ich habe die Tabletten insgesamt 22 Tage lang genommen, als weitere Nebenwirkung war ich ständig müde und antriebslos und fühlte mich fremdgesteuert, wie ein Zombie. Ich habe das Medikament dann abgesetzt, da Wochenende war, konnte ich den Arzt nicht erreichen, habe einfach einen Tag Pause gemacht und dann wieder Marcumar eingenommen. Schon am übernächsten Tag fingen die Nebenwirkungen an nachzulassen, ich fühlte mich von Tag zu Tag wieder besser. Mein behandelnder Arzt möchte merkwürdigerweise irgendwann noch einmal einen Versuch auf Umstellung von Xarelto vornehmen. Ich habe keine Ahnung weshalb, werde das aber auf keinen Fall mitmachen.

Eingetragen am  als Datensatz 51090
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Thromboseprophylaxe mit Nasenbluten, Blutdruckabfall, Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen

Die Umstellung von ASS 100 auf Xarelto 15 mg erfolgte im Krankenhaus trotz starker Nierenschwäche. Nach zwei Tagen begann starkes Nasenbluten, das bis heute nicht aufgehört hat. Fünf Tage später fiel der Blutdruck tagsüber bis auf 60/40 ab. Ab dem zehnten Tag kamen starke Blässe, Übelkeit,...

xarelto bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoThromboseprophylaxe12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Umstellung von ASS 100 auf Xarelto 15 mg erfolgte im Krankenhaus trotz starker Nierenschwäche. Nach zwei Tagen begann starkes Nasenbluten, das bis heute nicht aufgehört hat. Fünf Tage später fiel der Blutdruck tagsüber bis auf 60/40 ab. Ab dem zehnten Tag kamen starke Blässe, Übelkeit, starker Schwindel (wahrscheinlich durch Blutdruckabfall), Kopfschmerzen sowie starke Schmerzen in den Gliedern hinzu. Die Nebenwirkungen haben mich dazu veranlasst, das Medikament sofort abgesetzt. Ich nehme jetzt wieder ASS 100. Damit hatte ich keine Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 50749
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Vorhofflimmern mit Schwindel, Ohrgeräusche, Gewichtsabnahme

Wegen den angsteinflößenden Pressemitteilungen möchte ich meine Erfahrung mit dem Blutverdünner "Xarelto" mitteilen. Neben Vorhofflattern(das gibt es!) und Vorhofflimmern wurde bei mir voriges Jahr zwei Mal eine Elektrische Kardioversion durchgeführt, und dann dieses Jahr im Januar eine Ablation...

xarelto bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoVorhofflimmern1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen den angsteinflößenden Pressemitteilungen möchte ich meine Erfahrung mit dem Blutverdünner "Xarelto" mitteilen.
Neben Vorhofflattern(das gibt es!) und Vorhofflimmern wurde bei mir voriges Jahr zwei Mal eine Elektrische Kardioversion durchgeführt, und dann dieses Jahr im Januar eine Ablation (Behebung des Flatterns) positiv durchgeführt.
Früher nahm ich ASS 100, (ohne Nebenwirkung) und seit ca. 1 Jahr erst Xarelto 15mg und später Xarelto 20mg.
Ich kann sagen, dass ich nur minimale Nebenwirkungen habe (Schwindel, Ohrgeräusche und allem Anschein nach auch eine Gewichtsabnahme); letzteres hat auch mein Schwager bei sich festgestellt! Dies soll keine Empfehlung dieses Medikaments sein sondern meine persönliche Erfahrung.

Eingetragen am  als Datensatz 56182
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Thrombose mit Flatulenz, Juckreiz am ganzen Körper, Haarausfall auf dem Kopf

Nebenwirkungen traten erst nach mehreren Monaten auf, werden aber stärker, je länger die Behandlung dauert: - Flatulenz - Juckreiz (Kopfhaut, Nacken/Schulterbereich, Beine) punktuell - leichter Haarausfall Alter: 32 Jahre

xarelto bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoThrombose9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen traten erst nach mehreren Monaten auf, werden aber stärker, je länger die Behandlung dauert:

- Flatulenz
- Juckreiz (Kopfhaut, Nacken/Schulterbereich, Beine) punktuell
- leichter Haarausfall

Alter: 32 Jahre

Eingetragen am  als Datensatz 79504
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Schlaganfall mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gedächtnisprobleme

Die Einnahme von Xarelto ist einfach, einfach pro Tag die entsprechende Dosis und fertig. ABER: Lt. meinen Erfahrungen sind die Nebenwirkungen absolut nicht unter den Tisch zu kehren. Diese kommen schleichend und man erkennt sie zunächst nicht, da gerade bei älteren Menschen diese oftmals mit...

xarelto bei Schlaganfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoSchlaganfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme von Xarelto ist einfach, einfach pro Tag die entsprechende Dosis und fertig. ABER:
Lt. meinen Erfahrungen sind die Nebenwirkungen absolut nicht unter den Tisch zu kehren. Diese kommen schleichend und man erkennt sie zunächst nicht, da gerade bei älteren Menschen diese oftmals mit ganz normalen Alterserscheinungen verwechselt werden. Mein Vater hat dieses Medikament 1,5 Jahre aufgrund eines Schlaganfalles im Januar 2012 genommen. Schritt für Schritt ging es mit ihm bergab. Angefangen hat es mit Schwindel, torkelndem Gang, kompletter Abgeschlagenheit, Müdigkeit, extrem blasser Haut. Sein Allgemeinzustand wurde immer schlechter, bevor Xarelto abgesetzt wurde, war er nicht mehr in der Lage, einfache Arbeiten zu verrichten. Während der Einnahme von Xarelto hat er insgesamt 10 kg an Gewicht verloren, hatte am Schluß starkes Untergewicht, was zu einer weiteren Schwächung seines Allgemeinzustandes führte. Obwohl mein Vater vorher geistig komplett fit war, nahm der geistige Zustand von Monat zu Monat ab, er war ständig geistesabwesend, nahm nicht mehr an Gesprächen teil, fand auch den Weg zu Familienangehörigen nicht mehr, konnte sich an vieles, was innerhalb der Familie passiert war, plötzlich nicht mehr erinnern. Aufgrund sehr starker Einblutungen an den Armen durfte er Xarelto nur noch jeden zweiten Tag einnehmen. Das war auch gut so, denn aufgrund der niedrigeren Dosis stellten wir fest, welche Auswirkungen dieses Medikament, man kann auch sagen, dieser Dreck, auf den menschlichen Körper hat. Nachdem das Medikament jetzt seit zwei Wochen abgesetzt ist bzw. eine Umstellung auf Marcumar erfolgt ist, ging es ihm von Tag zu Tag besser. Sein geistiger Zustand hat sich von Tag zu Tag gebessert, er nimmt wieder wie selbstverständlich an Gesprächen teil, sein Erinnerungsvermögen ist wieder komplett zurück und auch sein körperlicher Zustand stabilisiert sich von Tag zu Tag. Ich persönlich kann als Angehöriger eines Betroffenen nur jedem raten, dieses Medikament nicht einzunehmen, bzw. umgehend abzusetzen. In meinen Augen ist es unverantwortlich, dieses Medikament überhaupt Patienten zu verschreiben, zumal es bis heute kein Gegenmittel gibt, das die Blutung stoppen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 56574
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):59
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Vorhofflimmern mit Muskelschmerzen, Schweißausbrüche, Mundtrockenheit, Kopfschmerzen

Da ich bereits in `11 einen Schlaganfall hatte,der durch "Lyse" ohne verbleibende körperl.Beeinträchtigung blieb,riet mir mein Kardiologe dringendst einen "Blutverdünner"zu nehmen.Er verschrieb mir Xarelto.Da ich weiß,was das heißt,lebenslang einen Blutverdünner einzunehmen,habe ich mich erst...

xarelto bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoVorhofflimmern-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich bereits in `11 einen Schlaganfall hatte,der durch "Lyse" ohne verbleibende körperl.Beeinträchtigung blieb,riet mir mein Kardiologe dringendst einen "Blutverdünner"zu nehmen.Er verschrieb mir Xarelto.Da ich weiß,was das heißt,lebenslang einen Blutverdünner einzunehmen,habe ich mich erst schwer getan damit;aber bei einem nochmaligen Schlaganfall wäre das wohl nur noch mit bleibenden Folgen abgelaufen.Denn zusätzlich besteht bei mir ein Bluthochdruck und das Vorhofflimmern.Der Bluthochdruck konnte erfolgreich behandelt werden,aber den sog.Morgenhochdruck,den ich bis vor einigen Tagen noch hatte,setzte mir arg zu.Durch ein neu verschriebenes Kombi-Medikament,ist der Morgenhochddruck erfolgreich zurückgegangen.
Zu dem Xarelto muß ich sagen,daß sich all meine Befürchtungen zu diesem Medikament gottlob nicht bewahrheiteten.Ich nehme exakt um 12:00 Uhr Xarelto 20 ein,lege es mir sichtbar hin und habe es auch noch nie vergessen Als Nebenwirkung sind die plötzlichen Schweißausbrüche lästig,des weiteren Mundtrockenheit und gelegentlich Muskelschmerzen.Noch nie hatte ich eine Blutung,habe festgestellt,daß sogar nach einer Injektion oder nach einer kleinen Verletzung beim Rasieren,es nicht mehr blutete,als dies ohne dieses Medikaments der Fall war.
Eigentlich verstehe ich noch nicht so recht,warum Xarelto in den Medien in Kritik steht,wo doch ein ganz großer Vorteil ist,daß das lästige Quickwertmessen wegfällt.
Ich hoffe,das alles,was ich hier geschildert habe,so bleibt und ich davon noch lange einen Nutzen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 56223
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Vorhoffflimmern mit Migräne, Durchfall, Schwindel, Müdigkeit, Sehstörungen, Hautausschlag, Antriebslosigkeit, Depressive Verstimmungen

Hallo bin 48 Jahre 1,86 m 84 kg habe wegen VHF meine zweite Ablation bekommen und seit dem 24 Tagen auf Xarelto gesetzt, neue Medikamente soll alles besser sein, bei mir leider nicht seit zwei Woche werden die Nebenwirkungen immer schlimmer wie Wochenlange Kopfschmerzen, Migräne Anfälle mit Aura...

xarelto bei Vorhoffflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoVorhoffflimmern24 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo bin 48 Jahre 1,86 m 84 kg habe wegen VHF meine zweite Ablation bekommen und seit dem 24 Tagen auf Xarelto gesetzt, neue Medikamente soll alles besser sein, bei mir leider nicht seit zwei Woche werden die Nebenwirkungen immer schlimmer wie Wochenlange Kopfschmerzen, Migräne Anfälle mit Aura und Hammer Kopfschmerzen mein ganzes Gehirn ist schon matsch, Durchfall, Schwindel, Müde, Sehstörungen, Ausschlag, Antriebslos, Depressiv, war Heute beim Hausarzt und habe dem Spuck jetzt ein ende gemacht gestern die letzte Xarelto Tablette eingenommen seit Heute Abend wieder auf Marcumar und zur Unterstützung 1x Clexane 80mg bis nächste Woche der INR stimmt dann mach bedarf Marcumar dosieren habe es schon mal ein Jahr gemacht und hat gut funktioniert ohne solche Hammer Nebenwirkungen, dieses Teufelszeug kommt mir nicht mehr in mein Körper ich bin doch kein Versuchs Objekt, bei Nieren Probleme bist du in 6 Monaten Tot von dem Zeug und dazu kostet eine Pille 3 Euro x 98 = 294 Euro guter Verdienst für Bayer.! Also Leute die zur Migräne und Kopfschmerzen neigen sollten von dem Xarelto die Finger lassen, ich habe noch kein zusammen hang zu Histamin gefunden weil ich damit auch Probleme habe ob das Mittel in dieser Richtung die Probleme macht aber da es noch zu neu ist gibt es noch keine Studien darüben. Ich habe bestimmt 20 Kopfschmerztabletten in den letzten 3 Wochen eingenommen soviel habe ich früher nicht mal in einem Jahr genommen.

Eingetragen am  als Datensatz 54899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Thromboseprophylaxe mit Blutarmut

Mein Vater wurde am 02.01.14 ins K.H. eingewiesen, weil er extrem Blutarm war. Man stellte ihn Wochenlang auf den Kopf, festgestellt wurden Bakterien im Blut, Darmbakterien. Die undichte Stelle wurde nicht gefunden. Nach mehreren Bluttransfusionen wurde er entlassen. Als er eine Woche später mit...

xarelto bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoThromboseprophylaxe1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Vater wurde am 02.01.14 ins K.H. eingewiesen, weil er extrem Blutarm war. Man stellte ihn Wochenlang auf den Kopf, festgestellt wurden Bakterien im Blut, Darmbakterien. Die undichte Stelle wurde nicht gefunden. Nach mehreren Bluttransfusionen wurde er entlassen. Als er eine Woche später mit Verdacht auf Bandscheibenvorfall wieder ins K.H. kam, wurde er in eine Spezialklinik überwiesen, da er wieder Blutarm war. Die haben ihn auch auf den Kopf gestellt, nichts gefunden, spritzten aber jetzt Clexane statt Xarelto. Er wurde wieder entlassen, bekam eine Thrombose (mit Clexane) und wurde ins erste Krankenhaus eingewiesen, von dort dann mit dem Taxi in eine 90 km entfernte Klinik geschickt, ohne vorher Clexane zu spritzen, am Abend hatte er eine Lungenembolie. Als er sich davon erholt hatte, Blutwerte wieder besser wurden, wurde er entlassen, mit Xarelto.Das ganze zog sich hin bis 04.04.14. Wir hatten den Ärzten den Verdacht geäußert, nach Recherche im Internet, dass das mit Xarelto zusammenhängen würde, es wurde überall abgewiegelt. Mein Vater hatte dann am 07.07.14 einen schweren Schlaganfall an dem er am 19.07.14, mit 76 Jahren verstorben ist. Der Diensthabende Arzt hat sich nach der Einlieferung direkt bei uns gemeldet und gefragt, ob mein Vater an diesem Tag wirklich sein Xarelto eingenommen hatte, was meine Mutter versichern konnte. Der Arzt war sehr erstaunt. Wir sind uns in unserer Familie sicher, dass er mit Marcumar, was er über 10 Jahre eingenommen hatte, ohne Probleme, noch leben würde. Aber das gibt natürlich kein Arzt zu, dass wird unter den Teppich gekehrt. Ich bin mir sicher, dass die Dunkelziffer der Xarelto-Toten viel höher ist, als im Internet veröffentlicht ist. Was mir schwer zu schaffen macht ist, dass mein Vater selber angst hatte, wegen den Berichten über Xarelto und seinem immer schlechter werdendem Zustand und ich mir Vorwürfe mache, dass ich den Ärzten nicht mehr Druck gemacht habe, wieder auf Marcumar umzustellen. Jetzt ist es zu spät.

Eingetragen am  als Datensatz 63278
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für DURCHFALL, Atemnot, Antriebsstörungen

Seit der Einnahme nach einer Thrombose und beidseitiger Lungenembolie bei leichter Belastung Atemnot. Ständiger Durchfall und Antriebslosigkeit.

xarelto bei DURCHFALL, Atemnot, Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoDURCHFALL, Atemnot, Antriebsstörungen200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Einnahme nach einer Thrombose und beidseitiger Lungenembolie bei leichter Belastung Atemnot. Ständiger Durchfall und Antriebslosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 92811
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Lungenembolie

Habe schon einmal vor 4 Jahren nach einer tiefen Beinvenenthrombose Xarelto zwei Jahre genommen. Nach einer erneuten Lungenembolie im Juni 2019 bis zum heutigen Tag wieder Xatrelto, Seit Mitte Juni ganz starker Haarausfall. Meine Haare werden immer dünner. Ich muß mit dem Xarelto aufhören und...

xarelto bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoLungenembolie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe schon einmal vor 4 Jahren nach einer tiefen Beinvenenthrombose Xarelto zwei Jahre genommen.
Nach einer erneuten Lungenembolie im Juni 2019 bis zum heutigen Tag wieder Xatrelto, Seit
Mitte Juni ganz starker Haarausfall. Meine Haare werden immer dünner. Ich muß mit dem Xarelto aufhören und hoffe, daß der Haarausfall aufhört und die Haare wieder nachwachsen.
Bin sehr unglücklich, welche Alternative gibt es für mich.

Eingetragen am  als Datensatz 92516
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Lungeninfarkt, lungenimbolie

Bis jetzt habe ich nur über Müdigkeit geklagt...

xarelto bei Lungeninfarkt, lungenimbolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoLungeninfarkt, lungenimbolie24 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis jetzt habe ich nur über Müdigkeit geklagt...

Eingetragen am  als Datensatz 92222
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Vorhofflimmern

- Blutungen

xarelto bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoVorhofflimmern1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Blutungen

Eingetragen am  als Datensatz 91826
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Thrombose

Um vl. Leuten die Angst zu nehmen die dieses Medikament einnehmen müssen. Bin 26, Diagnose Thrombose Xarelto verschrieben bekommen und ich hatte ein bisschen Angst davor, da man fast nur negative Sachen liest. Ich kann aber nur sagen: Die erste Woche war ein bisschen zum Gewöhnen d.h ich war...

xarelto bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoThrombose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Um vl. Leuten die Angst zu nehmen die dieses Medikament einnehmen müssen.
Bin 26, Diagnose Thrombose
Xarelto verschrieben bekommen und ich hatte ein bisschen Angst davor, da man fast nur negative Sachen liest.
Ich kann aber nur sagen: Die erste Woche war ein bisschen zum Gewöhnen d.h ich war richtig müde, hatte Kopfschmerzen und Magenkrämpfe
Das hat sich aber alles eingestellt und ich spüre keine Nebenwirkungen und hatte die restliche Zeit auch keine
Ich hoffe ich kann vl jemandem die Angst vor diesem Medikament nehmen

Eingetragen am  als Datensatz 91448
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für stent am erzen

ich nehme Xarelto 20 mg seit 2 Jahren habe circa seit einem Jahr Schwindel trockenen Mund Muskelschmerzen Gedächtnislücken Blähungen Darmbluten nun kommen Kopfschmerzen und Taubheit in der Zunge dazu was aber wieder kurz verschwindet oft hab ich so dicke Knöchel das ich in keinen schuh...

xarelto bei stent am erzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltostent am erzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme Xarelto 20 mg seit 2 Jahren habe circa seit einem Jahr Schwindel trockenen Mund Muskelschmerzen Gedächtnislücken Blähungen Darmbluten nun kommen Kopfschmerzen und Taubheit in der Zunge dazu was aber wieder kurz verschwindet oft hab ich so dicke Knöchel das ich in keinen schuh reinpasse ,ich habe mir sorgfältig durchgelesen was all die probaten die Xarelto nehmen so mitmachen und bin zu dem Entschluss gekommen meinen Arzt zu fragen ob ich nicht auf. Marcumar umgestellt werden kann. Mein Mann nimmt seit Jahren Marcumar und hat außer manches mal blaue flecke keine Nebenerscheinungen .neuerdings habe ich auch zu viel Kalium im Blut ,da bei Xarelto nicht oder fast Garnichts kontrolliert wird wie bei Mac Omar wurde das erst durch heftiges herzrasen ,mit eine Aufenthalt im Krankenhaus festgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 90664
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):160 Eingetragen durch patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Lungenembolie

Sowohl zu Beginn als auch beim Absetzen (seit 3 Tagen) Gliederschmerzen und Schwindel. Allgemeines Unwohlsein mit leichter Verwirrtheit.

xarelto bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoLungenembolie120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sowohl zu Beginn als auch beim Absetzen (seit 3 Tagen) Gliederschmerzen und Schwindel. Allgemeines Unwohlsein mit leichter Verwirrtheit.

Eingetragen am  als Datensatz 90499
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Thrombose

Also ich habe meine Regel noch seit Montag oder Dienstag. Ich habe starken Ausfluss auch festen! Ich nehme Xarelto seit 9 Tagen 15mg früh und Abends. Seit dem ich das nehme ist meine Blutung stärker als jemals zuvor. Ich habe gelesen, dass es ernst zu nehmen ist und ich zu meinem Hausarzt gehen...

xarelto bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoThrombose9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe meine Regel noch seit Montag oder Dienstag. Ich habe starken Ausfluss auch festen! Ich nehme Xarelto seit 9 Tagen 15mg früh und Abends. Seit dem ich das nehme ist meine Blutung stärker als jemals zuvor. Ich habe gelesen, dass es ernst zu nehmen ist und ich zu meinem Hausarzt gehen sollte noch. Ich hoffe ich bekomme keine Blutarmut dadurch. Sonst geht es mir gerade noch gut. Ich habe bis auf einem Tag mich nicht bis zur Hose in der Nacht vollgeblutet.

Eingetragen am  als Datensatz 90348
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):147 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Schlaganfall Prophylaxe

Ich bekam Xarelto verschrieben, nachdem bei mir 4 Hirninfarkte festgestellt wurden. Ich fühle mich häufig nicht wie ich selbst, sondern als sei ich Zuschauer und Akteur in einer Person, wobei nicht selten der Zuschauer überwiegt. Auch bin ich endlos abgeschlagen und müde, gähne den ganzen Tag,...

xarelto bei Schlaganfall Prophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoSchlaganfall Prophylaxe7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Xarelto verschrieben, nachdem bei mir 4 Hirninfarkte festgestellt wurden.
Ich fühle mich häufig nicht wie ich selbst, sondern als sei ich Zuschauer und Akteur in einer Person, wobei nicht selten der Zuschauer überwiegt. Auch bin ich endlos abgeschlagen und müde, gähne den ganzen Tag, auch morgends nach dem Aufstehen.
In jüngster Zeit kommt das Gefühl hinzu, meine Schlagadern im Hals würden sich dehnen,
als ob sie in naher Zukunft platzen wollen. Das schmerzt schon recht anständig, aber ich will ja nicht quietschen. Xarelto ist ein Höllenzeug, aber das Gefühl nach dem Schlaganfall fühlt sich auch nicht lecker an, vielleicht gibt es ja ein alternatives Medikament, ein wenig menschenfreundlicher.

Eingetragen am  als Datensatz 90219
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Kreuzband-OP

Habe keine grossen Nebenwirkungen gespürt bis auf Juckreiz an beliebigen Körperstellen wie Rücken, Arme und Kopfhaut,

xarelto bei Kreuzband-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoKreuzband-OP3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe keine grossen Nebenwirkungen gespürt bis auf Juckreiz an beliebigen Körperstellen wie Rücken, Arme und Kopfhaut,

Eingetragen am  als Datensatz 90106
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Thromboseprophylaxe mit unruhige Beine

Unruhige Beine während der Nacht, gefühltes ziehen

xarelto bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoThromboseprophylaxe30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unruhige Beine während der Nacht, gefühltes ziehen

Eingetragen am  als Datensatz 89735
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Blutverdünnung mit Sehstörungen, Aura, Migräne mit Aura

Hatte nach einer Herz-OP zur Schliessung von PFO und ASD Defekt Xarelto 20 mg verschrieben bekommen. Nach einer Woche der Einnahme, visuelle Aura Symptome mit zick-zack Linien vor den Augen alle drei bis vier Tage. Sehr lebenseinschränkend, leider Arzte darauf bestanden diese visuellen...

xarelto bei Blutverdünnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoBlutverdünnung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte nach einer Herz-OP zur Schliessung von PFO und ASD Defekt Xarelto 20 mg verschrieben bekommen. Nach einer Woche der Einnahme, visuelle Aura Symptome mit zick-zack Linien vor den Augen alle drei bis vier Tage. Sehr lebenseinschränkend, leider Arzte darauf bestanden diese visuellen Aura/Migräne Attacken kämen nicht von Xarelto. Nach vier Monaten Qual, Medikament abgesetzt, und sofort komplette Einstellung der visuellen Störungen.

Eingetragen am  als Datensatz 89709
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Lungenembolie mit Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Nasenbluten, trockene Haut, Naselaufen, trockene Kehle, blaue Flecke, Blässe der Haut, blasse Finger, Müdigkeit (Erschöpfung)

Aufgetretene Nebenwirkungen: lange und blutige Perioden Kopfschmerzen dauernde Erkältungssymptome (Nase zu, Halsschmerzen, etc.) trockener Mund Müdigkeit trockene Haut, sodass diese an der Hand auch aufplatzt blasse Haut schnell blaue Flecke (ohne Grund)

xarelto bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoLungenembolie7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgetretene Nebenwirkungen:
lange und blutige Perioden
Kopfschmerzen
dauernde Erkältungssymptome (Nase zu, Halsschmerzen, etc.)
trockener Mund
Müdigkeit
trockene Haut, sodass diese an der Hand auch aufplatzt
blasse Haut
schnell blaue Flecke (ohne Grund)

Eingetragen am  als Datensatz 89431
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für hüft op mit Blut im Urin

Heftig, Blut im Urin

xarelto bei hüft op

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltohüft op30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heftig, Blut im Urin

Eingetragen am  als Datensatz 89154
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Thrombose

Ich bekam Xarelto bei tiefer Beinvenenthrombose verordnet. Zuerst 2x15 mg täglich, nach drei Wochen 1x20 mg täglich. Schon am ersten Tag kam diese Mundtrockenheit. Dann nach und nach traten starke Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Hypermenorrhoe, ständige Übelkeit, Magenschmerzen, gereizte Venen an...

xarelto bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoThrombose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Xarelto bei tiefer Beinvenenthrombose verordnet. Zuerst 2x15 mg täglich, nach drei Wochen 1x20 mg täglich. Schon am ersten Tag kam diese Mundtrockenheit. Dann nach und nach traten starke Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Hypermenorrhoe, ständige Übelkeit, Magenschmerzen, gereizte Venen an den Handgelenken und Schlafstörungen mit Nachtschweiß auf. Bei Dosisreduktion auf 1x20 mg täglich besserten sich die Beschwerden etwas, verschwanden aber nie.

Eingetragen am  als Datensatz 88852
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Nebenwirkungen mit xarelto

xarelto Patienteninformationen

WAS IST XARELTO UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?


Xarelto wird verwendet, um die Bildung von Blutgerinnseln in Ihren Venen nach einer Hüft- oder Kniegelenksersatzoperation zu verhindern. Ihr Arzt hat Ihnen dieses Arzneimittel verschrieben, da nach einer Operation ein erhöhtes Risiko der Bildung von Blutgerinnseln für Sie besteht.

Xarelto gehört zu einer Arzneimittelgruppe, die antithrombotische Mittel genannt wird. Es wirkt durch Hemmung eines Blutgerinnungsfaktors (Faktor Xa), wodurch die Neigung des Blutes zur Bildung von Blutgerinnseln verringert wird.

WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON XARELTO BEACHTEN?



Xarelto darf nicht eingenommen werden,


- wenn Sie überempfindlich (allergisch)gegen Rivaroxaban oder einen der sonstigen Bestandteile von Xarelto sind. Die sonstigen Bestandteile sind am Ende dieser Packungsbeilage aufgeführt
- wenn Sie sehr stark bluten

- wenn Sie eine Lebererkrankung haben, die mit einem erhöhten Blutungsrisiko einhergeht
- während der Schwangerschaft und in der Stillzeit
Nehmen Sie Xarelto nicht ein und informieren Sie Ihren Arzt, wenn einer dieser Faktoren bei Ihnen zutrifft.
Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Xarelto ist erforderlich,
- wenn Sie eine mittelschwere oder schwere Nierenerkrankung haben
- wenn Sie eine mittelschwere Lebererkrankung haben
- wenn bei Ihnen ein erhöhtes Blutungsrisiko besteht, z. B. bei: ▪
Blutgerinnungsstörungen

sehr hohem Blutdruck, der durch medizinische Behandlung nicht kontrolliert wird ▪
aktivem oder kürzlich abgeheiltem Geschwür in Ihrem MagenDarm-Trakt ▪
einem Problem mit den Blutgefäßen an Ihrem Augenhintergrund (Retinopathie) ▪
vor kurzem aufgetretenen Blutungen in Ihrem Gehirn (intrakranielle oder intrazerebrale Blutung) ▪
Problemen mit den Blutgefäßen in Ihrem Gehirn oder Rückenmark

vor kurzem durchgeführter Operation an Ihrem Gehirn, Rückenmark oder Auge
Informieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Xarelto einnehmen, wenn einer dieser Faktoren bei Ihnen zutrifft. Ihr Arzt wird entscheiden, ob Sie mit Xarelto behandelt werden und ob Sie genauer überwacht werden müssen.
- Xarelto wird
nicht empfohlen nach einer Operation einer Hüftfraktur.

- bei Kindern und Jugendlichen, Xarelto wird nicht empfohlen für Personen unter 18 Jahren. Es gibt nicht genügend Informationen über die Verwendung bei Kindern und Jugendlichen.
-
wenn bei Ihrer Operation ein Katheter oder eine rückenmarksnahe Injektion angewendet wird (z. B. füreine Epidural- oder Spinalanästhesie oder zur Schmerzminderung):
▪ ist es sehr wichtig, Xarelto vor und nach der Injektion oder der Entfernung des Katheters genau zu dem Zeitpunkt einzunehmen, der Ihnen von Ihrem Arzt genannt worden ist ▪ informieren Sie Ihren Arzt sofort darüber, wenn nach der Anästhesie Taubheits- oder Schwächegefühl in den Beinen oder Probleme mit der Verdauung oder Blasenentleerung bei Ihnen auftreten, weil dann eine unverzügliche Behandlung notwendig ist.

Bei Einnahme von Xarelto mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. - Bei Einnahme von:
▪ bestimmten
Arzneimitteln gegen Pilzinfektionen (z. B. Ketoconazol, Itraconazol, Voriconazol, Posaconazol, Fluconazol), es sei denn, sie werden nur auf der Haut angewendet ▪ einige
antivirale Arzneimittel gegen HIV/AIDS (z. B. Ritonavir) ▪ anderen Arzneimitteln zur Hemmung der Blutgerinnung (z. B. Enoxaparin oder Clopidogrel) ▪
entzündungs- und schmerzhemmenden Arzneimitteln (z. B. Naproxen oder Acetylsalicylsäure)
Informieren Sie Ihren Arzt vor Einnahme von Xarelto darüber, weil dessen Wirkung dadurch verstärkt werden kann. Ihr Arzt wird entscheiden, ob Sie mit Xarelto behandelt werden und ob Sie genauer überwacht werden müssen. Falls Ihr Arzt der Meinung ist, dass bei Ihnen ein erhöhtes Risiko besteht, an Magen- oder Darmgeschwüren zu erkranken, kann er auch mit einer vorbeugenden Behandlung gegen Geschwüre beginnen.


- Bei Einnahme von:
▪ bestimmten
Arzneimitteln zur Behandlung von Epilepsie (Phenytoin, Carbamazepin, Phenobarbital) ▪
Johanniskraut, ein pflanzliches Mittel gegen Depression ▪
Rifampicin, ein Antibiotikum
Informieren Sie Ihren Arzt vor Einnahme von Xarelto darüber, weil dessen Wirkung dadurch vermindert werden kann. Ihr Arzt wird entscheiden, ob Sie mit Xarelto behandelt werden und ob Sie genauer überwacht werden müssen.

Bei Einnahme von Xarelto zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
Xarelto kann zu oder unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.

Schwangerschaft und Stillzeit Wenn Sie schwanger sind oder stillen,
dürfen Sie Xarelto nicht einnehmen.Wenn die Möglichkeit besteht, dass Sie schwanger werden können, ist während der Behandlung mit Xarelto ein zuverlässiges Verhütungsmittel anzuwenden. Wenn Sie während der Behandlung mit Xarelto schwanger werden, informieren Sie sofort Ihren Arzt, der über Ihre weitere Behandlung entscheiden wird.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Xarelto kann Nebenwirkungen wie Schwindel und Ohnmacht verursachen. Sie sollten weder Fahrzeuge führen noch Maschinen bedienen, wenn Sie von diesen Beschwerden betroffen sind. Bei Anwendung von Xarelto treten diese Nebenwirkungen gelegentlich auf (siehe Abschnitt 4 "Welche Nebenwirkungen sind möglich?").

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Xarelto Xarelto enthält Lactose.
Bitte nehmen Sie Xarelto erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

WIE IST XARELTO EINZUNEHMEN?


Nehmen Sie Xarelto immer genau nach Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Wieviel ist einzunehmen Die übliche Dosis ist eine Tablette (10 mg) einmal am Tag.

Schlucken Sie die Tablette vorzugsweise mit Wasser. Xarelto kann unabhängig von Mahlzeiten eingenommen werden.

Wann ist Xarelto einzunehmen Nehmen Sie die erste Tablette 6 - 10 Stunden nach der Operation ein.

Danach nehmen Sie eine Tablette täglich, bis der Arzt Ihnen sagt, dass Sie die Einnahme beenden sollen. Versuchen Sie, die Tablette jeden Tag zur gleichen Zeit einzunehmen, damit Sie keine Einnahme vergessen.
Nach einer größeren Hüftoperation nehmen Sie die Tabletten gewöhnlich 5 Wochen lang ein.
Nach einer größeren Knieoperation nehmen Sie die Tabletten gewöhnlich 2 Wochen lang ein.

Wenn Sie eine größere Menge von Xarelto eingenommen haben, als Sie sollten

Setzen Sie sich sofort mit Ihrem Arzt in Verbindung, wenn Sie zu viele Xarelto Tabletten eingenommen haben. Die Einnahme von zu viel Xarelto erhöht das Blutungsrisiko.

Wenn Sie die Einnahme von Xarelto vergessen haben

Wenn Sie die Einnahme einer Dosis vergessen haben, holen Sie die Dosis nach sobald Sie daran denken. Nehmen Sie die nächste Tablette am folgenden Tag ein und fahren Sie dann mit der normalen Einnahme von einer Tablette einmal täglich fort. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Xarelto abbrechen

Beenden Sie die Einnahme von Xarelto nicht ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt, da Xarelto die Entstehung einer schwerwiegenden Erkrankung verhindern kann.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?


Wie alle Arzneimittel kann Xarelto Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Wie andere Arzneimittel dieser Gruppe (antithrombotische Mittel) kann Xarelto Blutungen hervorrufen, die möglicherweise lebensbedrohlich sein können. Sehr starke Blutungen können zu einem plötzlichen Abfall des Blutdrucks (Schock) führen. In einigen Fällen kann es sein, dass diese Blutungen nicht sichtbar sind.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt, wenn Sie eine der folgenden Nebenwirkungen bemerken: - lang anhaltende oder sehr starke Blutungen

- außergewöhnliche Schwäche, Müdigkeit, Blässe, Schwindel, Kopfschmerzen, unerklärliche Schwellungen, Atemlosigkeit, Brustschmerzen oder Angina pectoris.
Ihr Arzt wird entscheiden, ob Sie genauer überwacht werden müssen oder wie Sie behandelt werden.

Die Häufigkeit der unten aufgeführten möglichen Nebenwirkungen ist wie folgt definiert: häufig (treten bei 1 bis 10 Anwendern von 100 auf) gelegentlich (treten bei 1 bis 10 Anwendern von 1.000 auf) selten (treten bei 1 bis 10 Anwendern von 10.000 auf) nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar)

Häufige Nebenwirkungen

- Blutungen nach Ihrer Operation
- Übelkeitsgefühl, Fieber, Schwellungen der Gliedmaßen
- Bluttests können erhöhte Werte für einige Leberenzyme aufzeigen

Gelegentliche Nebenwirkungen

- Magen- oder Darmblutungen, Blutungen im Urogenitalbereich, Nasenbluten
- Blutung in ein Gewebe oder eine Körperhöhle (Blutergüsse, blaue Flecken)
- Sickern von Blut oder Sekret aus der Operationswunde
- erhöhte Herzfrequenz
- niedriger Blutdruck
- verminderte Leistungsfähigkeit (Schwäche, Müdigkeit), Kopfschmerzen, Schwindel
- Verminderung der Anzahl der roten Blutkörperchen, was eine blasse Haut und Schwächegefühl oder Atemlosigkeit verursachen kann
- Magenschmerzen, Verdauungsstörungen, Verstopfung, Durchfall, Übelkeit
- Mundtrockenheit
- örtlich begrenzte Schwellungen
- Gliederschmerzen
- Hautausschlag, Hautjucken
- Nierenfunktionsstörungen
- Bluttests können erhöhte Werte für Bilirubin, einige Bauchspeicheldrüsenenzyme oder der Anzahl an Blutplättchen aufzeigen

Seltene Nebenwirkungen

- Leberfunktionsstörungen
- allergische Hautreaktionen, Nesselsucht
- Ohnmacht, Unwohlsein

Nebenwirkungen, deren Häufigkeit nicht bekannt ist

- Blutung in ein lebenswichtiges Organ (z. B. in das Gehirn)
- Blutung in die Nebenniere
- Blutung in die Bindehaut
- Ansammlung von Blut (Hämatom) als Komplikation einer Herzkatheteruntersuchung, wenn ein Katheter eingesetzt wird, um verengte Koronararterien zu erweitern (Aneurysma spurium)
- Bluthusten
- Erhöhter Druck in Ihren Bein- oder Armmuskeln nach einer Blutung, was zu Schmerzen, Schwellungen, Empfindungsstörungen, Gefühllosigkeit oder Lähmung führen kann (Kompartmentsyndrom nach einer Blutung)
- Nierenversagen nach einer schweren Blutung
- Gelbfärbung von Haut und Auge (Gelbsucht)
- Überempfindlichkeitsreaktionen

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.



WIE IST XARELTO AUFZUBEWAHREN?


Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton nach "Verwendbar bis" und jeder Blisterpackung nach "EXP" angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.

Datenquelle: European Medicines Agency
Stand der Informationen: Januar 2012

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Margie1951
Margie19…
Benutzerbild von mthorner
mthorner
Benutzerbild von Brilyn
Brilyn

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 102 Benutzer zu xarelto

Graphische Auswertung zu xarelto

Graph: Altersverteilung bei xarelto nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei xarelto nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von xarelto

Laut Packungsbeilage können bei der Einnahme von xarelto folgende Nebenwirkungen auftreten

Häufig  (1 - 10%)

Fieber

Blutungen nach der Operation

Übelkeitsgefühl

Schwellungen der Gliedmaßen

Bluttests können erhöhte Werte für einige Leberen…

Gelegentlich  (0,1 - 1%)

Schwindel

Übelkeit

Hautausschlag

Schwäche

Mundtrockenheit

Verdauungsstörungen

Blaue Flecken

Atemlosigkeit

Hautjucken

Durchfall

Müdigkeit

Nasenbluten

niedriger Blutdruck

Kopfschmerzen

Magenschmerzen

Schwächegefühl

blasse Haut

erhöhte Herzfrequenz

Verstopfung

Blutergüsse

Gliederschmerzen

Darmblutungen

Magenblutungen

Nierenfunktionsstörungen

Blutungen im Urogenitalbereich

Blutung in ein Gewebe

Blutung in eine Körperhöhle

Sickern von Blut aus der Operationswunde

Sickern von Sekret aus der Operationswunde

verminderte Leistungsfähigkeit

Verminderung der Anzahl der roten Blutkörperchen

örtlich begrenzte Schwellungen

erhöhte Werte für Bilirubin bei Bluttests

erhöhte Werte einiger Bauchspeicheldrüsenenzyme b…

erhöhte Werte für die Anzahl an Blutplättchen bei…

Selten  (0,01 - 0,1%)

Nesselsucht

Unwohlsein

Ohnmacht

Leberfunktionsstörungen

Allergische Hautreaktionen

Nicht bekannt

Kopfschmerzen

Gelbfärbung der Haut

Brustschmerzen

Gelbsucht

Nierenversagen

Schwindel

Schock

Überempfindlichkeitsreaktionen

Müdigkeit

Schwellungen

lebensbedrohliche Blutungen

Blässe

Schmerzen

Bluthusten

Atemlosigkeit

Blutung in ein lebenswichtiges Organ

Blutung in das Gehirn

Blutung in die Nebenniere

Blutung in die Bindehaut

Ansammlung von Blut als Komplikation einer Herzka…

Hämatom als Komplikation einer Herzkatheterunters…

Erhöhter Druck in den Beinmuskeln nach einer Blut…

Erhöhter Druck in den Armmuskeln nach einer Blutu…

Empfindungsstörungen

Gefühllosigkeit

Lähmung

Kompartmentsyndrom nach einer Blutung

KompartmentSyndrom

Nierenversagen nach einer schweren Blutung

schwere Blutung

Gelbfärbung des Auges

Sehr starke Blutungen

Plötzlicher Abfall des Blutdrucks

nicht sichtbare Blutungen

lang anhaltende Blutungen

außergewöhnliche Schwäche

unerklärliche Schwellungen

Angina pectoris

[]