SUBUTEX

Das Medikament SUBUTEX wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

SUBUTEX wurde bisher von 60 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von SUBUTEX traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (17/48)
35% Nebenwirkung keine Nebenwirkungen durch SUBUTEX zu 35,416666666667%
Abhängigkeit (7/48)
15% Nebenwirkung Abhängigkeit durch SUBUTEX zu 14,583333333333%
Schwitzen (5/48)
10% Nebenwirkung Schwitzen durch SUBUTEX zu 10,416666666667%
Übelkeit (3/48)
6% Nebenwirkung Übelkeit durch SUBUTEX zu 6,25%
Entzugserscheinungen (3/48)
6% Nebenwirkung Entzugserscheinungen durch SUBUTEX zu 6,25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

SUBUTEX wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Sucht65%Medikament SUBUTEX gegen Sucht zu 64,583333333333% (43 Bew.)
Entzugserscheinungen4%Medikament SUBUTEX gegen Entzugserscheinungen zu 4,1666666666667% (2 Bew.)
Süchtiger4%Medikament SUBUTEX gegen Süchtiger zu 4,1666666666667% (2 Bew.)
Medikamentenabhängigkeit4%Medikament SUBUTEX gegen Medikamentenabhängigkeit zu 4,1666666666667% (2 Bew.)
Thrombose2%Medikament SUBUTEX gegen Thrombose zu 2,0833333333333% (3 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in SUBUTEX

Medikament Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Norspan 43% Medikament SUBUTEX gegen Norspan zu 43,283582089552% (26 Bew.)
Temgesic 31% Medikament SUBUTEX gegen Temgesic zu 31,34328358209% (21 Bew.)
TransTec 19% Medikament SUBUTEX gegen TransTec zu 19,402985074627% (14 Bew.)
Buprenorphin 4% Medikament SUBUTEX gegen Buprenorphin zu 4,4776119402985% (3 Bew.)
Buprenaddict 1% Medikament SUBUTEX gegen Buprenaddict zu 1,4925373134328% (1 Bew.)

Wir haben 48 Patienten Berichte zu SUBUTEX.

Prozentualer Anteil 56% 44%
Durchschnittliche Größe in cm 167 180
Durchschnittliches Gewicht in kg 66 84
Durchschnittliches Alter in Jahren 36 40
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 23,61 25,75

In SUBUTEX kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Buprenorphin

Fragen zu SUBUTEX

  • DROGEN Ende

    Hi,seit zufiel jahre nehme ich Methoden und wollte aufhören ein Freund sagt mir zur erst musst du auf subutex dan kannst du runter kommen wollte ich fragen ist das so einfach hat jemand mit subutex…

  • kann ich supotex mit palladon nehmen

    Kann ich supotex mit palladon nehmen

  • subutex

    wie schlimm ist es wenn ich aufhören will mit den subutex

alle Fragen zu SUBUTEX

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Subutex für HEROINSUCHT mit Depression, Schlafstörungen, Abhängigkeit, sexuelle Funktionsstörung

wurde vor einigen monaten inhaftiert, und war zu diesem zeitpunkt nur heroinabhängig. Im Gefängnis habe ich problemlos in kürzester zeit von meinem heroinkonsum entzogen. draußen wurde ich rückfällig, allerdings nicht mit heroin, sondern mit subutex! Anfänglich war ich von der Wirkung total begeistert, jetzt allerdings nach 2 monaten nehme ich mehr oder weniger eine "Elefantendosis!" Habe Depressionen, nehme Diazepam wegen den Schlafstörungen und nehme trotzdem heroin! Mir wurde Subutex empfohlen und ich bereue es je genommen zu haben!!!! Werde nächste Woche ins Krankenhaus gehen, um davon zu entgiften und rate jedem von diesem Mittel ab!!!! Ganz abgesehen davon, daß man auch KEIN Sexleben mehr hat!!!! mehr…

 

Subutex für Methadon/Heroin mit Herzklopfen, Angstzustände, Depressive Verstimmungen, Aggressivität

Bin auf Subu null klargekommen, voll auf Depri und Angstzustände bekommen. Herzklopfen etc., dazu voll aggro geworden. Daher ist Metha für mich besser (bin von 10 mg umgestiegen), jetzt return und abwarten. mehr…

 

Subutex für geilheit auf dicht sein mit keine Nebenwirkungen

Also wie gesagt, ich nehme es um dicht zu werden. Für andere drogen, ausser gras, habe ich kein g eld. Und da mein kumpel mir die tex immer schenkt, finde ich es eine gute, günstige und geile sache. Früher habe pillen, pep, koks und noch viel mehr genommen. Aber seit ich tex kenne ist alles gut.
Haut rein leute, und lasst euch nicht die schnauze stopfen, sondern stopft euch selbst. Lang lebe albert hoffmann und der onkel der das tex erfunden hat.
Mfg alex mehr…

 

Subutex für subtition mit Abhängigkeit

Alles in einem...überhaupt an etwas abhängig zu sein ist beschissen...egal ob es heroin subutex oder Zigaretten sind...ich habe einfach die Schnauze voll von allem. Habe nach 4 jährigem heroin sucht mit subutex angefangen. Natürlich mit ärztliche begleitung und finde das subutex nichts anderes als heroin ist...nur das es als MEDIZIN bezeichnet wirs und sich selber damit verarscht mehr…

 

Subutex für um breit zu sein mit Absetzerscheinungen

Ich nahm es jeden tag nach der Arbeit mit Alkohol zusammen, ich habe die Subux durch die Nase gezogen. Ich hatte das gefühl, die Nebenwirkung, wie ob ich Heroin genommen hätte.. Ich machte es 2 monate täglich. Mein Konsum lag so bei eine subux in der Woche, machmal auch nur 4 bis 5 tage.. Wenn mann das durch die nase zieht, braucht mann weniger wie wenn man es schluckt...
Ich machte es, weil ich immer noch das Gefühl vom Heroin gesucht habe. DER ENTZUG war dann nach subux nich so toll... Kalt...schwitzen.., schmerzen in den oberschenkeln...tagenlange nießanfälle, Durchfall...Unruhe am Körper.....usw. Aber nicht so schlimm wie ich angenommen hatte..
Vom Heroin ist es viel viel schlimmer...und Viel länger ung grasser..vie vom subux...… mehr…

 

Subutex für sucht mit Schwitzen

Subutex ist in meinen Augen das beste Substitut bei Opiatabhängigkeit. Man kann normal leben und arbeiten und kann ein soziales Umfeld pflegen. Nebenwirkung habe ich nur vermehrtes Schwitzen. Bei Pola und Metha ist man nicht klar im Kopf sondern genauso "breit" als hätte man Drogen genommen und das ist bei Subutex nicht so. Und wie jedes andere Medikament sollte man auch dieses nicht missbrauchen sondern nur mit ärztlicher Begleitung einnehmen. mehr…

 

Subutex für sucht mit keine Nebenwirkungen

Ich war seit 1998 im methadonprogramm und habe mich im Juni 2012 auf Subutex umstellen lassen. Dafür bin ich auf eine Entgiftungsstation. Dort hat man mich von 13ml Methadon auf 3ml runterdosiert und ab da musste ich mindestens 36 Stunden warten, bis ich das erste Mal Subutex bekommen hätte.Aber Dank der Gabe von 4 Mal 25mg Doxepin am Tag, habe ich es 48 Stunden ausgehalten. Denn je länger man wartet, desto besser!! Ich bekam dann am Dienstagmorgen die ersten 6mg Subutex und alles ging gut, keine Entzugserscheinungen. Zwei Stunden später bekam ich nochmal 2mg. Ich blieb noch zwei Tage von insgesamt drei Wochen dort und wurde dann entlassen. Heute nehme ich 8mg am Tag und mir geht es echt blendend damit. Ich fühle mich viel besser wie mit… mehr…

 

Subutex für Entzug vom Polamidon mit Migräne, Appetitlosigkeit

Ich bin wegen starken Entzugserscheinungen von L-Polamidon ( im Krankenhaus entzogen, 15Jahre Polamidonabhängig ) auf Subutex umgestiegen. Anfangs 2mg, dann wurde der Entzug stärker und ich bin auf 3mg ( ca.2Wochen ). Dann nach 2 Wochen bin ich auf 1,0mg runter und da fingen meine Probleme richtig an, bzw die Nebenwirkungen von Subutex kamen durch. Ich bekam irre starke Kopfschmerzen, die sich in Migräne auswirkten...so schlimm, dass ich nicht mehr konnte vor Schmerzen, Taubheitsgefühl ), ich nahm körperlich immer stärker ab, kein Appetit kam dazu. Als wir dann endlich drauf kamen, dass es die Nebenwirkungen des Subutex sind und ich das Zeug nicht vertrage, bin ich sofort auf 0,8mg 2 Tage lang und bekam dann gegen die irren Kopfschmerzen… mehr…

 

L-Polamidon für Substitutionstherapie bei Opiatsucht, Substitutionstherapie bei Opiatsucht mit Schwitzen, Appetitlosigkeit, Müdigkeit

L-Polamidon:
Ich nahm erst Methadon über einen Zeitraum von ca. 5 Jahren mit einer durchschnittlichen Dosierung von
40 mg/Tag. Am Anfang der Behandlung war die Dosierung mehr als doppelt so hoch, schnell habe ich die Menge aus eigenem Willen dann bis auf 40 mg/Tag reduziert. Die letzten 2 Jahre des 1. Behandlungs-abschnittes von insgesamt 5 Jahren benötigte ich, um die Dosierung mg für mg bis schließlich auf null zu reduzieren. Nach diesen 5 Jahren Substitutionstherapie habe ich es geschafft über 4 Jahre nicht wieder körperlich abhängig zu werden - immerhin. Nebenwirkung war starkes Schwitzen, Appetitlosigkeit und erhöhtes Schlafbedürfnis. Der größte Fehler, den ich allerdings gemacht habe, dass ich zwischendurch, so am 1. des Monats,… mehr…

 

Subutex für sucht mit Absetzerscheinungen

War nun 7 J. auf Subu eingestellt,anfangs 12mg,dann stätig runter bis auf 4mg.Dieses langsame herabsetzen tut gar nicht weh,wenn der Kopf mitspielt.Der Wille ist ein großes Thema dabei.Hatte die Faxen dicke wöchentlich zum Doc zu rennen,UK,ständige Regelsanktionen & natürlich das Stück Freiheit das einem geraubt wird.Kein Bock mehr auf Abhängigkeit irgendeiner Art.Habe mich innerhalb einer Woche von 4mg auf null runtergeholt=von 4 auf 2-von 2 auf 1,6-von 1,6 auf 0,8 & zu guter letzt noch einmal 0,4.Der erste Tag auf null war noch ok,klar bissl gähnerei & Gänsehaut aber körperlich voll ok.Tag 2 tat schon bissl mehr weh,Beine tun weh & man spürt seine Nieren,schlafen ging vielleicht 2Std. die Nacht weil die Glieder so zappeln.Habe tagsüber 3… mehr…

 

Subutex für Heroin-Abhängigkeit mit keine Nebenwirkungen

Nach ausgeprägten Heroinmißbrauch bin ich zum Arzt gegangen und habe mich mit Polamidon (4ml) substituieren lassen. Die erste Woche lief alles gut, doch dann hatte ich jeden Tag nach der Einnahme Schweißausbrüche, Schlafstörungen - Suchtdruck. Als ich diese Nebenwirkungen nicht mehr ertragen konnte, folgte der Beikonsum mit Heroin. Folglich half mir das Pola nicht und das Programm war schnell beendet. Ca. ein halbes Jahr nach wiederholten Heroinkonsum habe ich 8mg Subutex unter der Hand bekommen uner der Hand bekommen und habe nach 48std. Heroinentzug ein drittel dieser 8mg Tablette probiert. Entzug weg (für ca. 36std), Suchtdruck weg, geistig und Körperlich auf voller Höhe. Darauf bin ich bei einem anderen Arzt ins Subutxprogramm gegangen… mehr…

 

Lyrica für um das Diazepam zu entziehen, Mißbrauch von psychotroper Substanzen, Angststörungen, Stimmungsschwankungen, Stimmungsaufhellendes Mittel mit Wassereinlagerungen

Ich nehme diese ganzen Medikamente, damit ich überhaupt einigermaßen wieder gut leben kann. Ich würde SUBUTEX oder Diazepam niemandem empfehlen, der es nicht ausdrücklich vom Arzt verschrieben bekommt. Ich bekam dieses ducrh meine Politoxikomanie, bedingt durch, jahrelangen körperlich wie seelische Mißhandlungen, und durch mehrere Postraumatische belastungsstörung..Mir hat das Lyrika und das baclofon geholfen, als ich von Subutex und Diazepam entzogen hatte..Was sich jedoch , durch meine psychosomatischen Störungen, als groben Fehler herausgestellt hat..seit dem entzug muss ich dieses Lyrika und Baclofen, noch zusätzlich nehmen, da ich seit dem Entzug unter Stimmungsschwankungen leide, und durch diesen Entzug in einen psychichen und… mehr…

 

Subutex für Depression, Panikattacken, missbrauch, Heroin-Abhängigkeit, Politoxikomane, Heroin-Abhängigkeit mit Schwitzen, Verstopfung, Übelkeit, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Ödeme, Wassereinlagerung, Hautschuppung, Heisshunger, Hyperaktivität, Schlaflosigkeit, Depressionen, Abhängigkeit, Verwirrung

Bin seit 13 Jahren im Polaprogramm, meine Erfehrung ist nach langer Zeit, es ist leichter+schneller v. Heroin zu entziehen !Aber im Polaprogramm entfällt :Beschafungskriminalität,Straftaten.Man ist auch unter ärztlicher Aufsicht und kann sich auf eine Dosies einstellen wos einem "gutgeht"!Ich bin auf 15ml Pola/täglich.Starkes schwitzen,Verstopfung,Übelkeit, kein sexuelles Verlangen mehr.Gewichtszunahme,Antriebslosigkeit,manchmal Mattigkeit,Wasseransamlungen,schuppige Kopfhaut,Schweisausbrüche,Heisshunger auf Süsses.
Bei Susutex am Anfang:Hyperaktiv,Schlaflosigkeit,Depressionen,Suchtdruck auf mehr, weil man die Wirkung nicht merkt,man hat keinen Entzug aber auch keinen "turn".Deshalb bin ich wieder auf Pola umgestiegen!
Ein Tipp:Methadon… mehr…

 

Subutex für Heroin-Abhängigkeit mit Entzugserscheinungen

Habe letzten Sommer (nachdem ich länger nur ab und zu Heroin geschnupft habe, jedoch nie einen Entzug gespürt habe) mit einem guten Freund zusammen zufällig einen Super-Connect für H gefunden. Unglaublich gute Qualität (zumindest im Vergleich zudem was wir sonst gewohnt waren) der Ware und noch dazu konnten wir auch immer bei ihm in der Wohnung chillen. Der Connect war wirklich ein extrem netter und auch kluger Mensch aus Afrika (selbst Heroin-abhängig), mit dem wir beide gerne zusammen geredet, ferngesehen, Tischtennis gespielt etc. haben.
Irgendwann besuchten wir ihn dann schon fast jeden Tag und nach einiger Zeit spürte ich dann auch erstmals den berühmten "Affen". Dies ging über einige Monate dann so.
Irgendwann im Spätherbst sagt… mehr…

 

Methadon für HEROINSUCHT, HEROINSUCHT, Nach 8 Jahren Heroinsucht mit Persönlichkeitsveränderung

Ich bin nach 20 jähriger Sucht endlich clean.Nachdem ich mich mit Suboxone über Jahre hinweg runter dosiert habe.Bin ich nun seit 9 Monaten runter von dem Zeug.Mich würde interessieren ob es andere Leute gibt,die es geschafft haben.Mein Arzt substituiert sehr viele Abhängige.Aber er kannte auch nur einen Fall.Von dem es aber nichts weiteres zu berichten gab.Sie ist wohl nie wieder in der Praxis aufgetaucht.Meine Nebenwirkung ist...ich habe nach 20 Jahren die Person zurück bekommen die damals als 20 jährige keine Drogen genommen hat.Und es fällt mir sehr schwer mit dieser fremen Person umzugehen.Ich hab Gefühle die ich 20 Jahre lang nicht hatte,weil ja alles betäubt war.Manchmal kommt es mir vor,als wäre ich ohne die Tabletten verwirrter… mehr…

 

Subutex für Suchtdruck mit Abhängigkeit, Schwitzen, Schmerzen im Brustkorb, Orgasmusstörung

Ich habe Subutex aus Neugierde eingenommen.Bin seit 21 Jahren abhängig und war viele Jahre Clean.Als ich das erste mal Subu nahm zog ich durch die Nase und verspürte eine Leistungsteigerung und Wohlbefinden.Also zog ich täglich,nach circa fünf Monate verspürte ich eine Abhängigkeit.Nun ziehe ich schon seit zwei Jahren.Ich habe festgestellt das ich sehr stark Schwitze und Tohoraxoschmerzen habe(überwiegend starke Brustschmerzen).Mein Sexualleben ist nach wie vor ausgefüllt aber habe schwierigkeiten zum Höhepunkt zu kommen.Obwohl ich höstens 3/4 - 1.0 mg Subu ziehe.Also nicht mal viel,aber es reicht um erneut abhängig zu werden.Persönlich möchte ich jeden vom Subutex abraten. mehr…

Weitere Synonyme für SUBUTEX

Subutex, subotex, Subutex 8mg, Subutex 8 mg, subutex 2 mg, Subutex Benzos, Subutex 10 mg tägl, SUBUTEX, Drogenabhängigkeit,, Subutex (Buprenorphin), subutex 4mg

SUBUTEX wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Diazepam, Methadon, Tilidin, Subuxone, Lyrica

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 58 Benutzer zu SUBUTEX

Graphische Auswertung zu SUBUTEX

Graph: Altersverteilung bei SUBUTEX nach Geschlecht   Graph: BMI-Verteilung bei SUBUTEX nach Geschlecht   Graph: Einnahme-Dauer von SUBUTEX
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.