Schmerzen bei Jaydess

Nebenwirkung Schmerzen bei Medikament Jaydess

Insgesamt haben wir 178 Einträge zu Jaydess. Bei 14% ist Schmerzen aufgetreten.

Wir haben 25 Patienten Berichte zu Schmerzen bei Jaydess.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg610
Durchschnittliches Alter in Jahren300
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,320,00

Wo kann man Jaydess kaufen?

Jaydess ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Jaydess wurde von Patienten, die Schmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Jaydess wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Schmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmerzen bei Jaydess:

 

Jaydess für Atemnot, Herzschmerzen, ziehen linke Schulter bis zu den Fingern, Brustdruck mit Unterleibsschmerzen, Druckgefühl auf der Brust

Noch nie ging es mir so schlecht, wie in den letzten zwei Monaten, seitdem ich mir die Spirale einsetzen habe lassen. Das einsetzen war schon sehr schmerzhaft, und ich hatte ziemliche Bauchschmerzen, drei Tage verliefen ohne Probleme und dann hatte ich diesen ständigen Brustdruck als wäre ich kurz vor einem Herzinfarkt, des Weiteren hatte ich ständige Atemnot ich werde mir die Spirale auch so schnell wie möglich entfernen lassen. Nie wieder, überhaupt nicht zum Empfehlen, schade um das Geld.

Jaydess bei Atemnot, Herzschmerzen, ziehen linke Schulter bis zu den Fingern, Brustdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessAtemnot, Herzschmerzen, ziehen linke Schulter bis zu den Fingern, Brustdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Noch nie ging es mir so schlecht, wie in den letzten zwei Monaten, seitdem ich mir die Spirale einsetzen habe lassen. Das einsetzen war schon sehr schmerzhaft, und ich hatte ziemliche Bauchschmerzen, drei Tage verliefen ohne Probleme und dann hatte ich diesen ständigen Brustdruck als wäre ich kurz vor einem Herzinfarkt, des Weiteren hatte ich ständige Atemnot ich werde mir die Spirale auch so schnell wie möglich entfernen lassen.
Nie wieder, überhaupt nicht zum Empfehlen, schade um das Geld.

Eingetragen am  als Datensatz 73997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Verhütung, Schmerzen (Menstruation) mit Unterleibsschmerzen, Gewichtsverlust

Die Jaydess wirkt einwandfrei. Ist bis jetzt auch nicht verrutscht. Habe allerdings nach ca. 4 Monaten enorm abgenommen, nach mehreren bluttests, Ultraschalluntersuchungen und einer Magenspiegelung wusste dann keiner mehr was ansonsten der Grund sein könnte, da mein Essverhalten dasselbe ist wie vorher auch. Habe inzwischen leider einen eher bedenkenswerten bmi (16,1) und fühle mich körperlich genau so wie vorher auch aber würde halt gerne wissen, ob das vielleicht von der Jaydess kommen könnte. Hin und wieder treten leider starke unterleibskrämpfe auf einmal im Monat ca., aber die Periode bleibt inzwischen komplett aus (was ebenfalls inzwischen am Gewicht liegen könnte). Dazu kommt dass das Rückholband nicht genug gekürzt wurde, sodass mein Partner beim GV regelmäßig davon geschnitten wird. Das ist leider alles nicht so toll, weshalb ich mir sie entfernen lassen werde. Zumal ich die Pille, die ich vorher hatte sehr gut vertragen habe und wieder zu dieser zurück will. Dennoch denke ich, dass die Jaydess bei jedem andere Nebenwirkungen auslösen wird je nach stoffwechsel und...

Jaydess bei Verhütung, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVerhütung, Schmerzen (Menstruation)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Jaydess wirkt einwandfrei. Ist bis jetzt auch nicht verrutscht. Habe allerdings nach ca. 4 Monaten enorm abgenommen, nach mehreren bluttests, Ultraschalluntersuchungen und einer Magenspiegelung wusste dann keiner mehr was ansonsten der Grund sein könnte, da mein Essverhalten dasselbe ist wie vorher auch. Habe inzwischen leider einen eher bedenkenswerten bmi (16,1) und fühle mich körperlich genau so wie vorher auch aber würde halt gerne wissen, ob das vielleicht von der Jaydess kommen könnte.
Hin und wieder treten leider starke unterleibskrämpfe auf einmal im Monat ca., aber die Periode bleibt inzwischen komplett aus (was ebenfalls inzwischen am Gewicht liegen könnte). Dazu kommt dass das Rückholband nicht genug gekürzt wurde, sodass mein Partner beim GV regelmäßig davon geschnitten wird. Das ist leider alles nicht so toll, weshalb ich mir sie entfernen lassen werde. Zumal ich die Pille, die ich vorher hatte sehr gut vertragen habe und wieder zu dieser zurück will.
Dennoch denke ich, dass die Jaydess bei jedem andere Nebenwirkungen auslösen wird je nach stoffwechsel und hormonhaushalt eben und würde sie aufgrund der guten Wirkung deshalb weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 83767
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Unkomplizierte Verhütung mit Unterleibsschmerzen, Blutungen, Sexualstörungen, Gewichtszunahme, Heisshunger

Ich habe die Spirale jetzt fast 2 Jahre. Nachdem ich keine Kondome vertrage und sonst fast alle Verhütungsmethoden durch habe, wollte ich ein "unkompliziertes" und laut Ärzten verträgliches Verhütungsmittel mit "wenig Eingriff in den Hormonhaushalt". Der Preis war ein kleiner Schock, aber das Einsetzen war noch schlimmer (trotz vorheriger Schmerzmitteleinnahme nach Anweisung). Am Anfang (ca die ersten 7 Monate) hatte ich eigentlich durchgehend starke Unterleibsschmerzen, vor allem beim Sitzen oder in Bewegung und immer mal wieder Blutungen. Danach war es auszuhalten. Jetzt habe ich mittlerweile nicht nur öfters keine Lust auf Sex, sondern gar keine Lust mehr (fast schon eine Abneigung) und andere Nebenwirkungen was die Psyche betrifft. Ich habe ca 10 kg zugenommen (inwieweit die Jaydess da mitspielt kann ich nicht sagen, Heißhunger ist jedenfalls da - oder Frustessen?). Jedenfalls überlege ich, sie vor den 3 Jahren ziehen zu lassen. Es wäre interessant zu wissen, ob wer Erfahrungen nach dem Ziehen hat... und wie schnell sich der Körper wieder normalisiert.

Jaydess bei Unkomplizierte Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessUnkomplizierte Verhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Spirale jetzt fast 2 Jahre. Nachdem ich keine Kondome vertrage und sonst fast alle Verhütungsmethoden durch habe, wollte ich ein "unkompliziertes" und laut Ärzten verträgliches Verhütungsmittel mit "wenig Eingriff in den Hormonhaushalt".
Der Preis war ein kleiner Schock, aber das Einsetzen war noch schlimmer (trotz vorheriger Schmerzmitteleinnahme nach Anweisung).
Am Anfang (ca die ersten 7 Monate) hatte ich eigentlich durchgehend starke Unterleibsschmerzen, vor allem beim Sitzen oder in Bewegung und immer mal wieder Blutungen. Danach war es auszuhalten. Jetzt habe ich mittlerweile nicht nur öfters keine Lust auf Sex, sondern gar keine Lust mehr (fast schon eine Abneigung) und andere Nebenwirkungen was die Psyche betrifft. Ich habe ca 10 kg zugenommen (inwieweit die Jaydess da mitspielt kann ich nicht sagen, Heißhunger ist jedenfalls da - oder Frustessen?).
Jedenfalls überlege ich, sie vor den 3 Jahren ziehen zu lassen.
Es wäre interessant zu wissen, ob wer Erfahrungen nach dem Ziehen hat... und wie schnell sich der Körper wieder normalisiert.

Eingetragen am  als Datensatz 79229
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Schmerzen, Haarausfall, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Kopfschmerzen, Akne, Verstopfung, Panikattacken, Rückenschmerzen, Blähungen, Angststörungen, innere Unruhe, Fremdkörpergefühl

Müdigkeit, Hautunreinheiten, Akne, Verstopfung, Fremdkörpergefühl, extreme Schmerzen, Depressionen, Angststörungen, Panikattacken, Stimmungsschwankungen, Schlafstörung Schmierblutung (sehr häufig), Ausbleiben der Blutungen, Kopfschmerzen, Haarausfall, Innere Unruhe, Rückenschmerzen, Blähungen. Viel zu wenig Aufklärung, vor allem auf Psyschicher Ebene!!!! Ich würde ständig mit den Schmerzen abgetan: es wird besser oder sei normal. Also dachte ich mir ich müsste mit all den Beschwerden irgendwie klarkommen. Ebenfalls war das einsetzen sehr sehr schmerzhaft, weshalb ich jetzt Angst vor den Frauenarztbesuchen und das Entnehmen der Spirale habe. Ich wünschte ich hätte viel früher selbst über die Jaydess recherchiert und hätte das meinen Körper und meiner Seele nie angetan!!!! Vor allem die mangelnde Aufklärung des Frauenarztes ärgert mich sehr. Für meine Meinung hätte ich Schmerzensgeld dafür verdient. NIE WIEDER. UND ich rate es jeder einzelnen Frau ab! Ich hätte nie gedacht das das Risiko über solche Nebenwirkungen so hoch ist. Ich bin so verärgert und wütend, das die Beschwerden...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Hautunreinheiten, Akne, Verstopfung, Fremdkörpergefühl, extreme Schmerzen, Depressionen, Angststörungen, Panikattacken, Stimmungsschwankungen, Schlafstörung
Schmierblutung (sehr häufig), Ausbleiben der Blutungen, Kopfschmerzen, Haarausfall, Innere Unruhe, Rückenschmerzen, Blähungen.
Viel zu wenig Aufklärung, vor allem auf Psyschicher Ebene!!!! Ich würde ständig mit den Schmerzen abgetan: es wird besser oder sei normal. Also dachte ich mir ich müsste mit all den Beschwerden irgendwie klarkommen. Ebenfalls war das einsetzen sehr sehr schmerzhaft, weshalb ich jetzt Angst vor den Frauenarztbesuchen und das Entnehmen der Spirale habe. Ich wünschte ich hätte viel früher selbst über die Jaydess recherchiert und hätte das meinen Körper und meiner Seele nie angetan!!!! Vor allem die mangelnde Aufklärung des Frauenarztes ärgert mich sehr. Für meine Meinung hätte ich Schmerzensgeld dafür verdient. NIE WIEDER. UND ich rate es jeder einzelnen Frau ab! Ich hätte nie gedacht das das Risiko über solche Nebenwirkungen so hoch ist. Ich bin so verärgert und wütend, das die Beschwerden auch wahrscheinlich nach Entnahme noch einige Zeit ertragen muss.. ich hoffe das hier liest jede, die die Überlegung hat sich die Jaydess einsetzen zu lassen und hoffe das es jeder einzelnen Frau die Beschwerden und Nebenwirkungen ersparen kann. Vor allem die auf Psyschicher Basis.

Eingetragen am  als Datensatz 84848
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Schwindel, Übelkeit, Depressionen, Akne, Herzrasen, Angstzustände, Panikattacken, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Bauchkrämpfe, Panikzustände, starke Blutungen aus der Gebärmutter, Schmerzen bei der Monatsblutung, Pulsanstieg

Am 8.1.18 habe ich mir die Jaydess für viel Geld einsetzten lassen. Ende Januar hat es mit den Nebenwirkungen angefangen. Schwere Schwindelanfälle, Panikattacken, Angst vor schlimmen Krankheiten, Depressionen, Akne, Starke unterleibsschmerzen und starke+ lange Blutungen, Herzrasen, Schmerzen nach dem Sex. Ich musste Antidepressiva und Herztabletten+ Schlaftabletten anfangen zu nehmen um überhaupt ein Mensch zu sein. Anfang April hatte ich die Schnauze voll und hab sie mir entnehmen lassen. Die Beschwerden die mit viel Tabletten und Geduld eingedämmt waren kamen mit voller Wucht wieder(Die ersten Wochen nochmal, der Körper muss sich wieder neu einstellen etc.) Ich bin froh wenn diese Zeit vorbei ist und ich würde mir nie wieder mehr eine Spirale zulegen.

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 8.1.18 habe ich mir die Jaydess für viel Geld einsetzten lassen. Ende Januar hat es mit den Nebenwirkungen angefangen. Schwere Schwindelanfälle, Panikattacken, Angst vor schlimmen Krankheiten, Depressionen, Akne, Starke unterleibsschmerzen und starke+ lange Blutungen, Herzrasen, Schmerzen nach dem Sex. Ich musste Antidepressiva und Herztabletten+ Schlaftabletten anfangen zu nehmen um überhaupt ein Mensch zu sein. Anfang April hatte ich die Schnauze voll und hab sie mir entnehmen lassen. Die Beschwerden die mit viel Tabletten und Geduld eingedämmt waren kamen mit voller Wucht wieder(Die ersten Wochen nochmal, der Körper muss sich wieder neu einstellen etc.) Ich bin froh wenn diese Zeit vorbei ist und ich würde mir nie wieder mehr eine Spirale zulegen.

Eingetragen am  als Datensatz 82965
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Verhütung mit Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Depressive Verstimmungen, Hautunreinheiten, Verstopfung, Haarausfall, Müdigkeit, Herzrasen, Unruhe, Zystenbildung, Unterleibsschmerzen, Libidoverlust

Kopfschmerzen, Stimmungsschwangkungen, Depressionen (AUCH MONATE NACH DEM ENTFERNEN) Pickel und unreine Haut, Schilddrüßenuntefunktion, Vitaminmangel, Verstopfung, Haarausfall, Haarwuchs an Bereichen wo man keine Haare als Frau haben möchte, Müdigkeit, Herzrasen, innerliche Unruhe, Zysten, sehr starke Unterleibsschmerzen kurz vor der Periode, Libidoverlust (und die kommt auch nach der Entnahme nicht so schnell wieder), Progesteronmangel Viele Frauenärzte klären nicht richtig auf und setzen die Spirale ein da sie daran anscheinend sehr gut daran verdienen.. ohne Rücksicht auf die Gesundheit der Patienten. Nie wieder würde ich mir die Hormonspirale Jaydess einsetzen lassen!!!! --> mehr Berichte von Betroffenen gibt es hier: http://www.hormonspirale-forum.de/viewforum.php?f=32

Jaydess bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Stimmungsschwangkungen, Depressionen (AUCH MONATE NACH DEM ENTFERNEN) Pickel und unreine Haut, Schilddrüßenuntefunktion, Vitaminmangel, Verstopfung, Haarausfall, Haarwuchs an Bereichen wo man keine Haare als Frau haben möchte, Müdigkeit, Herzrasen, innerliche Unruhe, Zysten, sehr starke Unterleibsschmerzen kurz vor der Periode, Libidoverlust (und die kommt auch nach der Entnahme nicht so schnell wieder), Progesteronmangel

Viele Frauenärzte klären nicht richtig auf und setzen die Spirale ein da sie daran anscheinend sehr gut daran verdienen.. ohne Rücksicht auf die Gesundheit der Patienten.

Nie wieder würde ich mir die Hormonspirale Jaydess einsetzen lassen!!!!

--> mehr Berichte von Betroffenen gibt es hier: http://www.hormonspirale-forum.de/viewforum.php?f=32

Eingetragen am  als Datensatz 76723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Unterleibskrämpfe, Kreislaufbeschwerden, Hormonelle Störungen, Schmerzen, Übelkeit

Direkt nach der Implantation extreme Kreislauf Probleme. Blackout. Extreme Übelkeit. Unterleibskrämpfe. Mir ging es sehr schlecht. Ich könnte nicht mehr stehen. Ich hatte zuvor nie Probleme mit Unterleibsschmerzen während der Menstruation. Jetzt starke Schmerzen. Sogar Entzündungen. Was normal ist, ist dass man während der Menstruation nicht mehr blutet. Sie sitzt jetzt leider nicht mehr da wo sie sitzen sollte (so mein Gynäkologe), warum oder wie das kommen kann weiß ich auch nicht. Daher ist sie nicht mehr zuverlässig und ich bekomme wieder Menstruationsblutungen. Preis Leistung ist daher dadurch nicht mehr so gut. Bin leider nicht überzeugt.

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach der Implantation extreme Kreislauf Probleme. Blackout. Extreme Übelkeit. Unterleibskrämpfe. Mir ging es sehr schlecht. Ich könnte nicht mehr stehen.

Ich hatte zuvor nie Probleme mit Unterleibsschmerzen während der Menstruation. Jetzt starke Schmerzen. Sogar Entzündungen.
Was normal ist, ist dass man während der Menstruation nicht mehr blutet.

Sie sitzt jetzt leider nicht mehr da wo sie sitzen sollte (so mein Gynäkologe), warum oder wie das kommen kann weiß ich auch nicht. Daher ist sie nicht mehr zuverlässig und ich bekomme wieder Menstruationsblutungen. Preis Leistung ist daher dadurch nicht mehr so gut.

Bin leider nicht überzeugt.

Eingetragen am  als Datensatz 89191
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Traurigkeit, Blutungen, Libidoverlust

Unterleibsschmerzen, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Traurigkeit/ Depression (jede kleine negative Veränderung, und wenn es nur gut gemeinte Kritik ist, macht mich depressiv) Schwindelkeit..... Reinsetzen war die Hölle, die ersten 4 Monaten durchgehen Blutung gehabt.... Nun regelmäßig Blutung dennoch schmerzen. Keine Lust auf Sex

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung13 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unterleibsschmerzen, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Traurigkeit/ Depression (jede kleine negative Veränderung, und wenn es nur gut gemeinte Kritik ist, macht mich depressiv)
Schwindelkeit.....
Reinsetzen war die Hölle, die ersten 4 Monaten durchgehen Blutung gehabt.... Nun regelmäßig Blutung dennoch schmerzen.
Keine Lust auf Sex

Eingetragen am  als Datensatz 78576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Pickel, Hautunreinheiten, Angststörung, Libidoverlust, Wassereinlagerungen, Völlegefühl, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Gereiztheit

Das Einsetzen war sehr schmerzhaft, danach hatte ich über 10 Monate unerträgliche Schmerz (etwa jeden monat 1-4 Tage vor der Periode). Nach 11 Monaten wurde eine Eierstockzyste entdeckt, die operativ entfernt werden musste. Seit dem Einsetzen der Jaydess sind bei mir folgende Nebenwirkungen aufgetreten: Pickel, fettige unreine Haut, Angststörungen, Libidoverlust, Wassereinlagerungen, Schilddrüßenfehlfunktion, ständiges Völlegefühl, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Gereiztheit, Antriebslosigkeit. Trotz so vieler Nebenwirkungen vom Frauenarzt hochgelobt, da diese anscheinend gut daran verdienen. Es wurde immer gesagt: "Nein, das kann nicht von der Spirale kommen, die wirkt nur lokal" Aber seit einer Woche ist die Hormonspirale nun endlich wieder raus und fühle mich schon wieder sehr viel besser. Ich würde jedem von der Spirale (Jaydess) abraten!

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Einsetzen war sehr schmerzhaft, danach hatte ich über 10 Monate unerträgliche Schmerz (etwa jeden monat 1-4 Tage vor der Periode). Nach 11 Monaten wurde eine Eierstockzyste entdeckt, die operativ entfernt werden musste.
Seit dem Einsetzen der Jaydess sind bei mir folgende Nebenwirkungen aufgetreten: Pickel, fettige unreine Haut, Angststörungen, Libidoverlust, Wassereinlagerungen, Schilddrüßenfehlfunktion, ständiges Völlegefühl, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Gereiztheit, Antriebslosigkeit.
Trotz so vieler Nebenwirkungen vom Frauenarzt hochgelobt, da diese anscheinend gut daran verdienen. Es wurde immer gesagt: "Nein, das kann nicht von der Spirale kommen, die wirkt nur lokal" Aber seit einer Woche ist die Hormonspirale nun endlich wieder raus und fühle mich schon wieder sehr viel besser.

Ich würde jedem von der Spirale (Jaydess) abraten!

Eingetragen am  als Datensatz 76029
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Akne, Depressive Verstimmungen, Unterleibsschmerzen, Haarausfall, Libidoverlust

Stimmungsschwankungen, Akne, depressive Stimmung, harter Bauch, Unterleibsschmerzen, Haarausfall, Libidoverlust, Schilddrüsenfehlfunktion

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stimmungsschwankungen, Akne, depressive Stimmung, harter Bauch, Unterleibsschmerzen, Haarausfall, Libidoverlust, Schilddrüsenfehlfunktion

Eingetragen am  als Datensatz 75939
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Schwäche der Hände

V.a währed der Periode Unterleibsschmerzen und Gefühl von Schwäche

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

V.a währed der Periode Unterleibsschmerzen und Gefühl von Schwäche

Eingetragen am  als Datensatz 108289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Schmerzen, Darmkrämpfe, erhöhter Puls, Magenschmerzen, Krämpfe, Schmerzen in der Scheide, Kreislaufbeschwerden, Verdauungsprobleme, Herzstolpern, Blähbauch, Schmerzen (Menstruation), Panikgefühl, Blähgefühl, aufgeblähter Bauch, Blähung des Bauchs

Ich habe mir die Jaydess vor 7,5 Monaten einsetzten lassen. Zur Vorgeschichte: Zuvor hatte ich 14 Monate nur mit Kondom verhütet und davor über 10 Jahre die Pille genommen. Mit der Pille kam ich zwar grundsätzlich gut zurecht, in den letzten Jahre der Einnahme hatte sich jedoch meine Libido weitgehend verabschiedet. Nach dem Absetzten hatte ich gleich im nächsten Monat wieder einen normalen Zyklus und die Libido war wieder deutlich verstärkt. Da Kondome für meinen Freund und mich keine Dauerlösung bleiben sollten, lies ich mir nach eingehender Recherche und reiflicher Überlegung die Jaydess einsetzten, in der Hoffnung, damit keinen erneuten Libidoverlust zu erleiden aufgrund der geringeren Hormondosierung. Zum Einsetzten: Eingesetzt wurde die Jaydess während meiner Periode und ich bekam zuvor auch ein Gebärmutterhals-entspannendes Medikament. Bereits das Ausmessen der Gebärmutter vor dem Einsetzen erzeugte bei mir einen schlimmen krampfartigen Schmerz. Das Einsetzen selbst war dann nochmal deutlich schmerzhafter. Das Durchführen durch den Gebärmutterhals ist sehr...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Jaydess vor 7,5 Monaten einsetzten lassen.

Zur Vorgeschichte:
Zuvor hatte ich 14 Monate nur mit Kondom verhütet und davor über 10 Jahre die Pille genommen. Mit der Pille kam ich zwar grundsätzlich gut zurecht, in den letzten Jahre der Einnahme hatte sich jedoch meine Libido weitgehend verabschiedet. Nach dem Absetzten hatte ich gleich im nächsten Monat wieder einen normalen Zyklus und die Libido war wieder deutlich verstärkt. Da Kondome für meinen Freund und mich keine Dauerlösung bleiben sollten, lies ich mir nach eingehender Recherche und reiflicher Überlegung die Jaydess einsetzten, in der Hoffnung, damit keinen erneuten Libidoverlust zu erleiden aufgrund der geringeren Hormondosierung.

Zum Einsetzten:
Eingesetzt wurde die Jaydess während meiner Periode und ich bekam zuvor auch ein Gebärmutterhals-entspannendes Medikament. Bereits das Ausmessen der Gebärmutter vor dem Einsetzen erzeugte bei mir einen schlimmen krampfartigen Schmerz. Das Einsetzen selbst war dann nochmal deutlich schmerzhafter. Das Durchführen durch den Gebärmutterhals ist sehr unangenehm, ja, aber der eigentlich Schmerz lokalisierte sich bei mir in der Gebärmutter selbst und im gesamten Bauchraum. Ich war kurz vorm Kreislaufzusammenbruch und musste aus der Praxis abgeholt werden. Die höllischen Schmerzen ließen erst nach Stunden und der Einnahme starker Schmerzmittel nach. Alles in allem war das Erlebnis beinahe traumatisierend, v.a. weil ich nicht darauf vorbereitet war. Ich bin sonst nicht schmerzempfindlich und meine Frauenärztin meinte im Vorhinein nur, dass das Einsetzen unterschiedlich empfunden wird und bei manchen Frauen periodenähnliche Schmerzen auftreten können. Solche höllischen Schmerzen hatte ich allerdings noch nie in meinem Leben.

nach dem Einsetzen:
Knapp eine Woche lang hatte ich täglich wiederkehrende, starke Schmerzen, denen ich mit Schmerzmitteln begegnen musste. Sie unterschieden sich deutlich von Periodenschmerzen: Sie waren zwar auch krampfartig, aber zusätzlich sehr stechend und um einiges stärker. Sie breiteten sich bis in die Vagina, die Leisten, sogar bis in die Beine und generell den gesamten Bauchraum aus. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass das kein Alarmsignal des Körpers ist und alles in Ordnung sei. Nachts hatte ich teilweise leichte Panik und einen ungewöhnlich hohen Puls. Also bin ich nach wenigen Tagen nochmal zur Frauenärztin zur Kontrollen. Ergebnis: Die Spirale sitzt perfekt und ich brauche mir keine Sorgen machen, die Schmerzen würden nachlassen. Taten sie dann schließlich auch.

zum weiteren Verlauf:
So wirklich gut, wollte es aber nicht werden mit der Jaydess. Ich hatte zwischendurch immer wieder ein schmerzhaftes, wenn auch nur kurzzeitiges Ziehen/Stechen. Meine Periode wurde von 1-2 Tagen starker Schmerzen begleitet, wobei ich unabhängig von der Jaydess schon immer stärkere Schmerzen während meiner Periode hatte. Durch die Jaydess waren diese aber, wie in den Tagen nach dem Einsetzen, anders. (Periodenblutung hatte ich wie zuvor nur sehr leicht.) Hinzu kam häufigeres Herzstolpern, wobei ich weder ausschließen, noch mit Sicherheit sagen kann, dass das von der Jaydess kam. Auch die Kontrolle nach einem Monat ergab, dass alles in Ordnung sei. Meine Frauenärztin meinte, dass es bis zu 3 Monate dauern kann bis sich alles eingependelt hat; ich solle mich gedulden. Das tat ich. Nach ca. 4 Monate traten dann allerdings Verdauungsprobleme, insbesondere in Form von Darmkrämpfen und auch Magenschmerzen auf, und ich bin bis heute ständig extrem aufgebläht. Das heißt ich habe einen harten, stark nach vorne gewölbten und spannenden Unterbauch und das bereits am Morgen nach dem Aufstehen oder nach völliger Entleerung. Ich war deswegen bereits beim Facharzt, aber mit den Verdauungsorganen schien bei einer Erstuntersuchung alles in Ordnung zu sein. Nachdem ich stark vermute, dass es an der Jaydess liegt, habe ich mir weitere kostspielige Untersuchungen vorerst erspart und bin nochmal zur Frauenärztin. Auch diesmal wieder: Die Spirale sitzt perfekt; es haben sich keine Zysten gebildet; auch sämtliche Abstriche (Infektionen und Co) sind unauffällig. Auch diesmal der Rat: Geduld, es kann sich noch besser. Das ist jetzt eine Woche her und ich ringe noch mit mir. Die Nebenwirkungen sind nicht so eindeutig und nicht unerträglich, aber ich fühle mich einfach überhaupt nicht mehr wohl in meinem Körper und ich kann nicht behaupten, nichts von der Jaydess zu merken, so wie ich mir das erhofft hatte. Außerdem glaube ich nicht mehr daran, dass es doch noch besser werden wird. Mein Bauchgefühl sagt mir (sowohl im übertragenen als auch im wahrsten Sinn des Wortes), dass ich sie mir wieder rausnehmen lassen sollte.

Meine Empfehlung:
Ich sehe die Jaydess nicht grundsätzlich kritisch und kenne auch Frauen, die sehr gut mit der Spirale zurecht kommen. Auch bereue ich nicht, ihr eine Chance gegeben zu haben. Man kann es vorher einfach nicht wissen, wie man reagiert. Aber ich möchte auch jeder Frau ins Bewusstsein rufen, dass es ein Fremdkörper ist, den man sich da in seinen Körper einsetzen lässt und warnen, dass man sich mental zumindest darauf einstellen sollte, dass das Einsetzen und die Tage danach extrem schmerzhaft sein können.

Eingetragen am  als Datensatz 108198
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Kurzatmigkeit, Atemnot, Depressivität, Beinschmerzen

Nie wieder Hormonspirale - absolutes Horrorerlebnis. In Kürze: Von der aufgeweckten, lebenslustigen & sportlichen Frau zum absoluten Gegenteil innerhalb eines Jahres entwickelt - bis zum Höhepunkt noch Atemnot/Kurzatmigkeit mit dazukam .. leide noch weit über ein Jahr nach Entfernung an den Nebenwirkungen ...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nie wieder Hormonspirale - absolutes Horrorerlebnis.

In Kürze:

Von der aufgeweckten, lebenslustigen & sportlichen Frau zum absoluten Gegenteil innerhalb eines Jahres entwickelt - bis zum Höhepunkt noch Atemnot/Kurzatmigkeit mit dazukam .. leide noch weit über ein Jahr nach Entfernung an den Nebenwirkungen ...

Eingetragen am  als Datensatz 106116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Libidoverlust, Rückenschmerzen, Unterleibschmerzen

Ich hatte mich für die Hormobspirale entschieden da ich die Pille ständig vergessen hatte und auch hier Probleme mit unregelmäßigen Schmerzen und Blutungen hatte. Das Einsetzen war furchtbar, solch einen Schmerz hatte ich noch nie, direkt ging der Kreislauf in den Keller und ich hatte Schweißausbrüche. Auch die Tage danach hatte ich starke Schmerzen. Beim Kontrolltermin war aber alles ok. Seither habe ich Rückenschmerzen insbesondere während der Periode und zunehmend das Gefühl dass dieser Fremdkörper stört. In einem Monat lasse ich sie wieder entfernen und das war's dann hoffentlich mit den Schmerzen.

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte mich für die Hormobspirale entschieden da ich die Pille ständig vergessen hatte und auch hier Probleme mit unregelmäßigen Schmerzen und Blutungen hatte.
Das Einsetzen war furchtbar, solch einen Schmerz hatte ich noch nie, direkt ging der Kreislauf in den Keller und ich hatte Schweißausbrüche. Auch die Tage danach hatte ich starke Schmerzen. Beim Kontrolltermin war aber alles ok. Seither habe ich Rückenschmerzen insbesondere während der Periode und zunehmend das Gefühl dass dieser Fremdkörper stört. In einem Monat lasse ich sie wieder entfernen und das war's dann hoffentlich mit den Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 85739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Depressionen, Rückenschmerzen, Kreislaufprobleme, Bauchschmerzen, unreine Haut

Bauchschmerzen, starke Schmerzen im unteren Rücken, depressive Verstimmung, unreine Haut, empfindliche Brüste, kompletter Libidoverlust, Kreislaufprobleme,... Ich finde es eine Frechheit das es von Frauenärzten als "sanfte" Verhütung empfohlen wird. Ich kann davon nur abraten. NIE WIEDER!

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bauchschmerzen, starke Schmerzen im unteren Rücken, depressive Verstimmung, unreine Haut, empfindliche Brüste, kompletter Libidoverlust, Kreislaufprobleme,... Ich finde es eine Frechheit das es von Frauenärzten als "sanfte" Verhütung empfohlen wird.
Ich kann davon nur abraten.
NIE WIEDER!

Eingetragen am  als Datensatz 84494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütungung mit Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen, Schmierblutungen, Haarausfall auf dem Kopf

Einsetzten ohne Probleme kleines ziehen, Mehrer Tage nach einsetzten wieder kehrende sehr leichte schmieblutungen Vorher bestehender Haarausfall 3 Monate nach Geburt hat sich verschlimmert In den ersten Wochen öfters leichte unterleibsschmerzen und leichte Stimmungsschwankungen. Mittlerweile hat sich alles nach 5-6 Monaten gelegt und Verträge es bis jetzt 1 Jahr später super

Jaydess bei Empfängnisverhütungung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütungung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einsetzten ohne Probleme kleines ziehen,
Mehrer Tage nach einsetzten wieder kehrende sehr leichte schmieblutungen
Vorher bestehender Haarausfall 3 Monate nach Geburt hat sich verschlimmert
In den ersten Wochen öfters leichte unterleibsschmerzen und leichte Stimmungsschwankungen.

Mittlerweile hat sich alles nach 5-6 Monaten gelegt und Verträge es bis jetzt 1 Jahr später super

Eingetragen am  als Datensatz 83275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Stimmungsänderungen, Libidoverlust

Noch nie zuvor hatte ich solche Schmerzen erlebt wie beim Einsetzen der Spirale, auch Stunden danach hatte ich höllische Unterleibsschmerzen, danach ständig auch ohne Periode starke Unterleibsschmerzen bis es mich eimal regelrecht in die Knie zwang und ich im Notfall gelandet bin, es wurde Ultraschall gemacht, jedoch wurde nichts gefunden, keine Zyste, kein Abstossen...Ständige Schmerzmitteleinnahme, nach 2.5 Jahren liess ich sie mir endlich ziehen, seit dem hatte ich kein einziger Tag mehr diese Schmerzen. Die Frauenärztin nahm mich nie ernst und meinte, niemand ausser mir hatte jemals solche beschwerden, habe zum Ziehen Frauenärztin gewechselt, diese nahm mich ernst und sagte mir, dass mein Körper die Spirale immer als Fremdkörper gesehen hat und sie nie akzeptiert hat, daher wohl die Schmerzen... Dazu kam fast vom Tag an des Einsetzens starker Libidoverlust, womit ich vorger nie Probleme hatte. Auch dieses Problem hat sich nach dem Ziehen sofort erledigt. Zudem kam es mir vor, als hätte ich ständig ein Antidepressiva genommen, gedrückte und verhaltene Stimmung, immer gleich,...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Noch nie zuvor hatte ich solche Schmerzen erlebt wie beim Einsetzen der Spirale, auch Stunden danach hatte ich höllische Unterleibsschmerzen, danach ständig auch ohne Periode starke Unterleibsschmerzen bis es mich eimal regelrecht in die Knie zwang und ich im Notfall gelandet bin, es wurde Ultraschall gemacht, jedoch wurde nichts gefunden, keine Zyste, kein Abstossen...Ständige Schmerzmitteleinnahme, nach 2.5 Jahren liess ich sie mir endlich ziehen, seit dem hatte ich kein einziger Tag mehr diese Schmerzen. Die Frauenärztin nahm mich nie ernst und meinte, niemand ausser mir hatte jemals solche beschwerden, habe zum Ziehen Frauenärztin gewechselt, diese nahm mich ernst und sagte mir, dass mein Körper die Spirale immer als Fremdkörper gesehen hat und sie nie akzeptiert hat, daher wohl die Schmerzen... Dazu kam fast vom Tag an des Einsetzens starker Libidoverlust, womit ich vorger nie Probleme hatte. Auch dieses Problem hat sich nach dem Ziehen sofort erledigt. Zudem kam es mir vor, als hätte ich ständig ein Antidepressiva genommen, gedrückte und verhaltene Stimmung, immer gleich, keine Emotionen, zT aber auch depressive Verstimmungen... Verspüre jetzt wieder mehr Lebensfreude, mehr Emotionen im leben...
Werde nur noch mit Kondomen verhüten - ist zwar mühselig, werde aber meinem Körper keine Hormone mehr antun!

Eingetragen am  als Datensatz 82213
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Schmerzen, Stimmungsschwankungen

Starke Schmerzen während Periode Stimmungsschwanmunhrn Blutungen und Schmerzen nach dem eisprung

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Schmerzen während Periode
Stimmungsschwanmunhrn
Blutungen und Schmerzen nach dem eisprung

Eingetragen am  als Datensatz 80395
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Schmierblutungen, Schmerze in der Scheide, Kopfschmerzen, Schwindel, Unterleibsschmerzen, Pickel, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Hungergefühl

Große Schmerzen beim einlegen, seither täglich schmierblutungen, schmerzen beiderseits beim sex sodass dieser nicht möglich ist, tägliche kopfschmerzen mit schwindel und unterleibsschmerzen, mehr Pickel, unregelmäßige blutung, depressionen, schlaflosigkeit, müdigkeit und mehr appetit

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Große Schmerzen beim einlegen, seither täglich schmierblutungen, schmerzen beiderseits beim sex sodass dieser nicht möglich ist, tägliche kopfschmerzen mit schwindel und unterleibsschmerzen, mehr Pickel, unregelmäßige blutung, depressionen, schlaflosigkeit, müdigkeit und mehr appetit

Eingetragen am  als Datensatz 78341
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, starke Regelblutung, Pickel, Reizbarkeit, Libidoverlust

nach dem schmerzhaften Einsetzen hatte ich zwei Wochen lang Blutungen und Unterleibschmerzen. Die waren sehr stark, früher hatte ich solche Beschwerden nie. Dann 1,5 Wochen Ruhe vor allem und anschließend wieder extrem starke Krämpfe und Blutungen, außerdem Pickel am Hals, an den Schultern und im Dekolleté. Libido sank schon innerhalb weniger Tage ab (auch bedingt durch starke Schmerzen). Schnelle Reizbarkeit, früher eher untypisch.

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach dem schmerzhaften Einsetzen hatte ich zwei Wochen lang Blutungen und Unterleibschmerzen. Die waren sehr stark, früher hatte ich solche Beschwerden nie. Dann 1,5 Wochen Ruhe vor allem und anschließend wieder extrem starke Krämpfe und Blutungen, außerdem Pickel am Hals, an den Schultern und im Dekolleté. Libido sank schon innerhalb weniger Tage ab (auch bedingt durch starke Schmerzen). Schnelle Reizbarkeit, früher eher untypisch.

Eingetragen am  als Datensatz 77750
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schmerzen bei Jaydess

[]