LORZAAR

Das Medikament LORZAAR wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

LORZAARwurde bisher von 10 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von LORZAAR traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Harndrang (7/20)
35%
Müdigkeit (4/20)
20%
Erektionsstörungen (3/20)
15%
Reizhusten (3/20)
15%
Ejakulationsstörungen (2/20)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 33 Nebenwirkungen bei LORZAAR

LORZAAR wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck74%(14 Bew.)
Nierentransplantation4%(1 Bew.)
Muskelkrämpfe4%(4 Bew.)
Müdigkeit4%(4 Bew.)
Potenzstörungen4%(4 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 7 Krankheiten behandelt mit LORZAAR

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in LORZAAR

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Losartan Hexal comp83% (5 Bew.)
COZAAR plus17% (1 Bew.)

Wir haben 20 Patienten Berichte zu LORZAAR.

Prozentualer Anteil 25%75%
Durchschnittliche Größe in cm163181
Durchschnittliches Gewicht in kg7196
Durchschnittliches Alter in Jahren6865
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,6128,80

In LORZAAR kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Hydrochlorothiazid, Losartan

Fragen zu LORZAAR

alle Fragen zu LORZAAR

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

LORZAAR plus Forte für Prostatavergrößerung, Bluthochdruck mit Husten

Etwa 3 Wochen nach der Einnahme von Tamsulosin Basics bekam ich anhaltenden starken Reizhusten der erst einmal nicht in Verbindung mit dem genannten Medikament gebracht wurde. Die behandelnden Ärzte und der Facharzt sahen keinen Zusammenhang mit diesem Medikament. Tamsulosin Basics wurde...

LORZAAR plus Forte bei Bluthochdruck; Tamsulosin Basics bei Prostatavergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LORZAAR plus ForteBluthochdruck4 Jahre
Tamsulosin BasicsProstatavergrößerung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Etwa 3 Wochen nach der Einnahme von Tamsulosin Basics bekam ich anhaltenden starken Reizhusten der erst einmal nicht in Verbindung mit dem genannten Medikament gebracht wurde.
Die behandelnden Ärzte und der Facharzt sahen keinen Zusammenhang mit diesem Medikament.
Tamsulosin Basics wurde jeweils abends eingenommen, in den Nächten machten Husten Anfälle den Schlaf fast unmöglich und zur Qual. Viele Nächte wurden wurde im Sessel sitzend geschlafen.
Nach den Absetzen von Tamsulosin Basics wurden die nächtlichen Husten Anfälle weniger, sind aber immer noch vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 31988
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan, Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Bluthochdruck, Aortenaneurysma, Aneurysma der Coronargefäße mit keine Nebenwirkungen

Bisher keine feststellbar, die sich unmittelbar darauf zurückführen lassen. Mittelbar wird es sicherlich Nebenwirkungen geben, die aber so nicht erkennbar sind. Ich habe leicht an Gewicht zugenommen, was aber auch an zu vielem Essen liegen mag. Ich prüfe selbst und dosiere nach Ergebnis...

Marcumar bei Aortenaneurysma, Aneurysma der Coronargefäße; Lorzaar bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarAortenaneurysma, Aneurysma der Coronargefäße4 Jahre
LorzaarBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisher keine feststellbar, die sich unmittelbar darauf zurückführen lassen. Mittelbar wird es sicherlich Nebenwirkungen geben, die aber so nicht erkennbar sind.
Ich habe leicht an Gewicht zugenommen, was aber auch an zu vielem Essen liegen mag.
Ich prüfe selbst und dosiere nach Ergebnis Marcumar selbst.
Durchschnittlicher INR ist bei 2,5

Eingetragen am  als Datensatz 2205
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon, Hydrochlorothiazid, Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Moxonidin für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Müdigkeit

Habe oft sehr hohen Blutdruck und muss nun auf Dauer die Medikamente Moxonidin 0,3 mg, LORZAAR 100 mg, und das Metoprolol 50 mg mit das Amlodipin 5 mg einnehmen. Nun habe ich feststellen müssen, dass ich das Amlodepin und das Metropolol nicht zusammen einnehmen darf, weil der Puls nur noch auf 50...

Moxonidin bei Bluthochdruck; Lorzaar bei Bluthochdruck; Amlodipin bei Bluthochdruck; Metoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoxonidinBluthochdruck365 Tage
LorzaarBluthochdruck365 Tage
AmlodipinBluthochdruck365 Tage
MetoprololBluthochdruck365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe oft sehr hohen Blutdruck und muss nun auf Dauer die Medikamente Moxonidin 0,3 mg, LORZAAR 100 mg, und das Metoprolol 50 mg mit das Amlodipin 5 mg einnehmen. Nun habe ich feststellen müssen, dass ich das Amlodepin und das Metropolol nicht zusammen einnehmen darf, weil der Puls nur noch auf 50 Schläge in eine Minute sind und muss ein Pause von 2-3 Stunden abwarten, bis ich erst das Metropolo 50 mg einnehmen darf. Sobald ich die anderen Medikamente jeden Morgen einnehme, so werde ich sehr müde und schlafe danach nochmals 2-3 Stunden und kann aber nicht sagen, welches Medikament die grosse Müdigkeit verursacht. Mein Blutdruck ist soweit wieder im Normbereich. Sollte mal der Blutdruck steigen, so muss ich eine Kapsel Nifedipin 5 zerbeissen. Soweit kann nur schreiben, grosse Nebenwirkungen sind nicht beobachtet worden. Wie uns ja bekannt ist, verursachen alle Medikamente Nebenwirkungen und damit muss man ebend mit leben.

Eingetragen am  als Datensatz 7993
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxonidin, Hydrochlorothiazid, Losartan, Amlodipin, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):137
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lorzaar 100 für Bluthochdruck mit Angstzustände, Panikattacken, Appetitlosigkeit

Seit ich dieses Medikament gegen Bluthochdruck einnehme habe ich Angstzustände, Panikattacken Herzbeschwerden und fühle mich schlecht, auch Magenprobleme wie Appetitlosugkeit haben sich eingestellt. Kann es an dem Medikament liegen?

Lorzaar 100 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lorzaar 100Bluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich dieses Medikament gegen Bluthochdruck einnehme habe ich Angstzustände, Panikattacken Herzbeschwerden und fühle mich schlecht, auch Magenprobleme wie Appetitlosugkeit haben sich eingestellt. Kann es an dem Medikament liegen?

Eingetragen am  als Datensatz 1649
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1928 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lorzaar für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Reizhusten, Harndrang, Muskelschwäche, Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, Ejakulationsstörungen, Erektionsstörungen

Reizhusten, erhöhter Harndrang, zeitweise extremer Harndrang, Muskelschwäche, Gelenkschmerzen, Erektionsprobleme, verzögerte Ejakulation, Schlafstörungen

Lorzaar bei Bluthochdruck; Beloc zok mite bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LorzaarBluthochdruck7 Jahre
Beloc zok miteBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Reizhusten, erhöhter Harndrang, zeitweise extremer Harndrang, Muskelschwäche, Gelenkschmerzen, Erektionsprobleme, verzögerte Ejakulation, Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 7697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lorzaar für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Harndrang, Thrombosen, Herzrasen, Erektionsstörungen

Erhöhter / extremer Harndrang (bis zu 7 Stunden am Tag aller 15 - 20 Minuten) durch zu starke Entwässerung Zentralvenenthromose im Auge Herzrasen, Erektionsprobleme,

Lorzaar bei Bluthochdruck; Cordanum bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LorzaarBluthochdruck-
CordanumBluthochdruck14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erhöhter / extremer Harndrang (bis zu 7 Stunden am Tag aller 15 - 20 Minuten)
durch zu starke Entwässerung Zentralvenenthromose im Auge
Herzrasen, Erektionsprobleme,

Eingetragen am  als Datensatz 5357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan, Talinolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nebilet für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Blutdruckanstieg

Ich möchte hier einmal folgendes mitteilen: Obwohl keine der üblichen Risikofaktoren stieg mein Blutdruck unter der Behandlung der obigen Medis immer weiter an mit nicht zu ertagenden Nebenwirkungen. Deshalb setzte ich erst das Moxonidin ab, reduzierte Nebilet bis zum Absetzen und nehme jetzt nur...

Nebilet bei Bluthochdruck; Moxonidin bei Bluthochdruck; Torasemid bei Bluthochdruck; Lorzaar bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebiletBluthochdruck3 Monate
MoxonidinBluthochdruck3 Monate
TorasemidBluthochdruck3 Monate
LorzaarBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte hier einmal folgendes mitteilen: Obwohl keine der üblichen Risikofaktoren stieg mein Blutdruck unter der Behandlung der obigen Medis immer weiter an mit nicht zu ertagenden Nebenwirkungen. Deshalb setzte ich erst das Moxonidin ab, reduzierte Nebilet bis zum Absetzen und nehme jetzt nur noch Lorzaar und Torasemid. Das Sodbrennen ist noch nicht ganz verschwunden, aber das Ergebnis ist, dass mein Blutdruck statt 200 / 123 jetzt tagsüber normal und nur noch morgens bei 150 zu 89 liegt, d.h. die Reduzierung der Medikamente hat den Blutdruck normalisiert. Über dieses Paradoxum möchte ich alle informieren, die sich diese ganzen Medikamente einverleiben und die Nebenwirkungen versuchen zu ertragen. Jetzt bin ich im Kopf auch wieder klar und werde das weiter beobachten.

Eingetragen am  als Datensatz 21833
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nebivolol, Moxonidin, Torasemid, Hydrochlorothiazid, Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lorzaar für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Harndrang, Herzrasen, Nervosität, Reizhusten

Vormittags (ca. 1,5 Stunden nach Einnahme) etwa aller 15 bis 20 Minuten Harndrang, tagsüber erhöhter Harndrang, gelegentlich Herzrasen, nervös, Reizhusten, nach 2 Jahren absetzen von Carmen

Lorzaar bei Bluthochdruck; Carmen bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LorzaarBluthochdruck-
CarmenBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vormittags (ca. 1,5 Stunden nach Einnahme) etwa aller 15 bis 20 Minuten Harndrang,
tagsüber erhöhter Harndrang,
gelegentlich Herzrasen, nervös,
Reizhusten,

nach 2 Jahren absetzen von Carmen

Eingetragen am  als Datensatz 5356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan, Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lorzaar/Cozaar für Bluthochdruck mit Husten, Atembeschwerden

Seit 5 Jahren nehme ich das Präparat/Wirkstoff gegen Bluthochdruck und damit mein Herz entlastet wird. Auch um die Nieren zu schützen. Ein gleichwertiges Präparat habe ich nicht vertragen. Dieses jedoch seit dem ersten Tag an. Ich nehme 50mg morgens und abends. Ich fühle mich seitdem ruhiger und...

Lorzaar/Cozaar bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lorzaar/CozaarBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 5 Jahren nehme ich das Präparat/Wirkstoff gegen Bluthochdruck und damit mein Herz entlastet wird. Auch um die Nieren zu schützen. Ein gleichwertiges Präparat habe ich nicht vertragen. Dieses jedoch seit dem ersten Tag an. Ich nehme 50mg morgens und abends. Ich fühle mich seitdem ruhiger und mein Blutdruck ist optimal eingestellt. Anfänglich zeigte sich ein leichter Husten und Atemnot bei körperlicher Anstrengung. Nach einema halben Jahr waren diese Beschwerden wieder weg. Ob meine Müdigkeit und meine Muskel- und Gelenkschmerzen - die ab und zu auftauchen - damit zusammenhängen, kann mein Arzt nicht beantworten. Aufjedenfall überwiegen die Vorteile dieses Präparats.

Eingetragen am  als Datensatz 36225
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

lorzaar 50mg für wird nur nach eigenem ermessen genommen, krämpfe in wade und oberschenkel, häufiges nasenbluten, beim bücken, Wadenkrämpfe, Müdigkeit, Potenzstörungen, schweiß mit Nachtschweiß, Wadenkrämpfe, Libidoverlust

Sehr schlechte Blutgerinnung. Da häufiges Nasenbluten auftritt, ist die schlechte gerinnung ein großer Nachteil, überall Blutstropfen. Nachtschweiss der nicht auf fehlerhafte Schilddrüsenfunktion zurück zu führen ist.(Wurde abgeklärt). Häufige Krämpfe nachts in Waden und gelegentlich im...

lorzaar 50mg bei Wadenkrämpfe, Müdigkeit, Potenzstörungen, schweiß; falithromp bei häufiges nasenbluten, beim bücken; Amlodipin 5mg bei krämpfe in wade und oberschenkel; allupurinol 150mg bei wird nur nach eigenem ermessen genommen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
lorzaar 50mgWadenkrämpfe, Müdigkeit, Potenzstörungen, schweiß8 Jahre
falithromphäufiges nasenbluten, beim bücken6 Monate
Amlodipin 5mgkrämpfe in wade und oberschenkel8 Jahre
allupurinol 150mgwird nur nach eigenem ermessen genommen20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr schlechte Blutgerinnung. Da häufiges Nasenbluten auftritt, ist die schlechte gerinnung ein großer Nachteil, überall Blutstropfen. Nachtschweiss der nicht auf fehlerhafte Schilddrüsenfunktion zurück zu führen ist.(Wurde abgeklärt). Häufige Krämpfe nachts in Waden und gelegentlich im Oberschenkel. Seit der Einnahme von zusätzlich Falithromp ist das Sexverlangen praktisch null. Vorher war alles i.O.
Liegt hier eine Wechselwirkung vor?

Eingetragen am  als Datensatz 21179
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan, Phenprocoumon, Amlodipin, Allopurinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS 100 für Cholesterinwerterhöhung, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Herzinfarkt mit Impotenz, Harndrang, Penisverkleinerung

Nachdem ich mich mit den Nebenwirkungen der Medikamente: Lorzaar und Metohexal auseinandergesetzt habe, sind mir Impotenz,zeitweise extremer Harndrang, sowie die Degeneration der Genitalien klar geworden, was mich zu einer sofortigen Umstellung der Medikamente veranlasst.

ASS 100 bei Herzinfarkt; Lorzaar Protekt bei Bluthochdruck; MetoHEXAL 100 bei Bluthochdruck; Simvahexal bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS 100Herzinfarkt-
Lorzaar ProtektBluthochdruck-
MetoHEXAL 100Bluthochdruck-
SimvahexalCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich mich mit den Nebenwirkungen der Medikamente: Lorzaar und Metohexal auseinandergesetzt habe, sind mir Impotenz,zeitweise extremer Harndrang, sowie die
Degeneration der Genitalien klar geworden, was mich zu einer sofortigen Umstellung der Medikamente veranlasst.

Eingetragen am  als Datensatz 22069
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Hydrochlorothiazid, Losartan, Metoprolol, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lorzaar für Reizhusten mit Reizhusten

Ich hatte vorher 8 Tage Ramipiril 2,5 mg 1 x am Tg. mit Reizhusten, Müdigkeit und Schwindelgefühlen. Dann auf Losartan Hexal comp 50mg/12,5 mg 2x morgens / abends umgestellt. Habe wärend der Einnahme von 5 Tagen außer starkem trockenen Reizhusten keine Probleme mit dem Medikament. Werde wieder...

Lorzaar bei Reizhusten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LorzaarReizhusten3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte vorher 8 Tage Ramipiril 2,5 mg 1 x am Tg. mit Reizhusten, Müdigkeit und Schwindelgefühlen.
Dann auf Losartan Hexal comp 50mg/12,5 mg 2x morgens / abends umgestellt. Habe wärend der Einnahme von 5 Tagen außer starkem trockenen Reizhusten keine Probleme mit dem Medikament. Werde wieder was neues probieren müssen...

Eingetragen am  als Datensatz 25092
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):128
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LORZAAR-STAR 12 für nach Nierentransplantation mit keine Nebenwirkungen

Ich habe mir von meinem Arzt ein anderes Mittel mit gleichen Wirkstoffen verschreiben lassen, weil die LRZAAR-Tabletten nur mühsam aus der Verpackung herausgedrückt werden können. Ich meine, dass der Hersteller auch auf leichte Handlichkeit achten sollte. MfG Jochen Friedrich

LORZAAR-STAR 12 bei nach Nierentransplantation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LORZAAR-STAR 12nach Nierentransplantation-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir von meinem Arzt ein anderes Mittel mit gleichen Wirkstoffen verschreiben lassen, weil die LRZAAR-Tabletten nur mühsam aus der Verpackung herausgedrückt werden können. Ich meine, dass der Hersteller auch auf leichte Handlichkeit achten sollte.
MfG
Jochen Friedrich

Eingetragen am  als Datensatz 21451
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lorzaar für Bluthochdruck mit Magenschmerzen, Schwindel, Müdigkeit

Ganztägig Magenschmerzen, Schwindel und extreme Müdigkeit. Im Stehen z. B. im Supermarkt an der Kasse - dreht sich der ganze Raum

Lorzaar bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LorzaarBluthochdruck14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ganztägig Magenschmerzen, Schwindel und extreme Müdigkeit. Im Stehen z. B. im Supermarkt an der Kasse - dreht sich der ganze Raum

Eingetragen am  als Datensatz 1342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lorzaar für Bluthochdruck mit Erektionsstörungen, Harndrang, Ejakulationsstörungen

Ejakulationsstörungen, Erektionsstörungen,erhöhter Harndrang

Lorzaar bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LorzaarBluthochdruck10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ejakulationsstörungen, Erektionsstörungen,erhöhter Harndrang

Eingetragen am  als Datensatz 18871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lorzaar für Bluthochdruck mit Durst, Harndrang, Schlafstörungen

Durstgefühl, Harndrang, Schlafstörungen - weil ich nach 5 h Schlaf Harndrang habe und danach nicht mehr einschlafen kann. Blase hat sich vergrößert (800 ml). Ursache liegt im Inhaltsstoff Hydrochlorothiazid, welcher entwässernd und damit ebenfalls blutdrucksenkend wirkt. Ursache Blutdruck:...

Lorzaar bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LorzaarBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durstgefühl, Harndrang, Schlafstörungen - weil ich nach 5 h Schlaf Harndrang habe und danach nicht mehr einschlafen kann. Blase hat sich vergrößert (800 ml).
Ursache liegt im Inhaltsstoff Hydrochlorothiazid, welcher entwässernd und damit ebenfalls blutdrucksenkend wirkt. Ursache Blutdruck: Arbeitsstress. Entspannungstechniken bisher ohne Ergebnis. Suche nun Medikament, welches nur einen Angiotensin-II-Antagonist enthält.

Eingetragen am  als Datensatz 6002
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Bluthochdruck, Herzerkrankung, Bluthochdruck, Herzerkrankung, Epilepsie, Unruhe, Polyneuropathie, Epilepsie, Schmerzen (Rücken) mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Verstopfung, Benommenheit

Wie es Ihnen ja schon bekannt sein darf, so machen alle medikamente sehr müde und eine Anhängigkeit ist niemals auszuschließen. Die Einnahme von das Cabamazipin 400 Retard und das Rivotril 2 mg machen sehr müde, so das ich danach nochmals zwei Stunden weiter schlafe. Es lindert und untertrückt...

Carbamazepin bei Polyneuropathie, Epilepsie, Schmerzen (Rücken); Rivotril bei Epilepsie, Unruhe; Moxonidin bei Bluthochdruck, Herzerkrankung; Lorzaar bei Bluthochdruck, Herzerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinPolyneuropathie, Epilepsie, Schmerzen (Rücken)20 Jahre
RivotrilEpilepsie, Unruhe22 Jahre
MoxonidinBluthochdruck, Herzerkrankung2 Jahre
LorzaarBluthochdruck, Herzerkrankung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie es Ihnen ja schon bekannt sein darf, so machen alle medikamente sehr müde und eine Anhängigkeit ist niemals auszuschließen. Die Einnahme von das Cabamazipin 400 Retard und das Rivotril 2 mg machen sehr müde, so das ich danach nochmals zwei Stunden weiter schlafe. Es lindert und untertrückt die Symtome und führt zu eine Besserung. Man wird erheblich dicker davon, obwohl die Ärzte davon nichts wissen wollen, aber ich weiß es besser, da ich die Medikamente ja einnehmen muß. Nun ja, daß LORZAAR 100 mg und das Moxonidin vertragen sich gut und helfen soweit den Blutdruck zu senken, aber man wird auch davon sehr müde und es führt zu einer Verstopfung. Oft verspüre ich eine starke Benommenheit und werde sehr müde. Wieoft schlagen die Medikamente nicht an und ich muß eine Nifedipin 5 mg zerbeißen, was dann zu eine Linderung führt, ansonsten muß ich zum Krankenhaus fahren und bekomme dort nochmals eine Atalat 10 mg und Spry dazu. Aufregungen und Streß sollte man vermeiden, soweit es machtbar ist.

Eingetragen am  als Datensatz 9669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Clonazepam, Moxonidin, Hydrochlorothiazid, Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):143
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lorzaar für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Herzrhythmusstörungen, Nervosität, Schnupfen, Harndrang

Herzrhythmusstörungen, hoher Herzschlag, nervös, Dauerschnupfen, verkrustete Nase, zeitweise erhöhter Harndrang,

Lorzaar bei Bluthochdruck; Doxacor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LorzaarBluthochdruck7 Jahre
DoxacorBluthochdruck7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzrhythmusstörungen, hoher Herzschlag, nervös, Dauerschnupfen, verkrustete Nase, zeitweise erhöhter Harndrang,

Eingetragen am  als Datensatz 7696
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan, Doxazosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Insulin für Hypertonie, Diabetes mellitus, Diabetes mellitus mit Medikamentenwechselwirkungen

BZ entgleisung, Insulin wurde angehoben und BZ steigt auf werte über 400. Pat traut sich nichts mehr zu essen. Vermutung: Lorzaar hebt die Wirkung des Insulins auf. In Beipackzettel ist auch so etwas beschrieben.

Insulin bei Diabetes mellitus; Metformin bei Diabetes mellitus; Lorzaar bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
InsulinDiabetes mellitus5 Jahre
MetforminDiabetes mellitus5 Jahre
LorzaarHypertonie4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

BZ entgleisung, Insulin wurde angehoben und BZ steigt auf werte über 400.
Pat traut sich nichts mehr zu essen.
Vermutung: Lorzaar hebt die Wirkung des Insulins auf.
In Beipackzettel ist auch so etwas beschrieben.

Eingetragen am  als Datensatz 7410
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin, Metformin, Hydrochlorothiazid, Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lorzaar für Bluthochdruck mit Schwindel, Müdigkeit, Hautveränderungen

Wichtig ist zwischen Lorzaar Plus und Lorzaar (100 Protect) zu unterscheiden!! Lorzaar hat bei mir wahrscheinlich nur geringe Nebenwirkung, wie leichter Schwindel, Müdigkeit, vielleicht auch Hautveränderung - ist aber noch nicht klar, wo die herkommen - verursacht. Bei Lorzaar Plus, welches ich...

Lorzaar bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LorzaarBluthochdruck200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wichtig ist zwischen Lorzaar Plus und Lorzaar (100 Protect) zu unterscheiden!! Lorzaar hat bei mir wahrscheinlich nur geringe Nebenwirkung, wie leichter Schwindel, Müdigkeit, vielleicht auch Hautveränderung - ist aber noch nicht klar, wo die herkommen - verursacht. Bei Lorzaar Plus, welches ich relativ schnell wieder abgesetzt hatte, kamen noch hinzu (durch die Entwässerung): starker Harndrang, Errektionsstörungen, Verwirrtheit, Abgeschlagenheit und ein starkes, allgemeines Unwohlsein. Bei Lorzaar 100 hat sich die Teilung der Tablette als hilfreich herausgestellt. Durch die Einnahme morgens und abends minimieren sich die Nebenwirkungen und der Blutdruck fällt nicht zu weit ab, er bleibt länger im guten Bereich.

Eingetragen am  als Datensatz 11294
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit LORZAAR

LORZAAR wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Moxonidin, Amlodipin, Marcumar, Carbamazepin, Metoprolol

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 15 Benutzer zu LORZAAR

Graphische Auswertung zu LORZAAR

Graph: Altersverteilung bei LORZAAR nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei LORZAAR nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von LORZAAR
[]