Mirena für Depression

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 9570 Einträge zu Depression. Bei 0% wurde Mirena eingesetzt.

Wir haben 19 Patienten Berichte zu Depression in Verbindung mit Mirena.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg730
Durchschnittliches Alter in Jahren440
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,280,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Mirena für Depression auftraten:

Depressionen (6/19)
32%
Depressive Verstimmungen (5/19)
26%
Kopfschmerzen (5/19)
26%
Depression (4/19)
21%
Gewichtszunahme (4/19)
21%
Libidoverlust (4/19)
21%
Stimmungsschwankungen (4/19)
21%
Gelenkschmerzen (3/19)
16%
Haarausfall (3/19)
16%
Müdigkeit (3/19)
16%
Panikattacken (3/19)
16%
Unterleibsschmerzen (3/19)
16%
Angstzustände (2/19)
11%
Antriebslosigkeit (2/19)
11%
Haarwuchs (2/19)
11%
Hautunreinheiten (2/19)
11%
Rückenschmerzen (2/19)
11%
Schlaflosigkeit (2/19)
11%
Sehstörungen (2/19)
11%
Abszess (1/19)
5%
Akne (1/19)
5%
Allergien (1/19)
5%
Angststörungen (1/19)
5%
Appetitlosigkeit (1/19)
5%
Augentrockenheit (1/19)
5%
Bartwuchs (1/19)
5%
Blasenentzündung (1/19)
5%
Bluthochdruck (1/19)
5%
fettige Haare (1/19)
5%
Gewichtsverlust (1/19)
5%
Hautprobleme (1/19)
5%
Herzrasen (1/19)
5%
Herzstolpern (1/19)
5%
Konzentrationsschwierigkeiten (1/19)
5%
Konzentrationsstörungen (1/19)
5%
Kreislaufkollaps (1/19)
5%
Lustlosigkeit (1/19)
5%
Migräne (1/19)
5%
Pickel (1/19)
5%
Pilzinfektionen (1/19)
5%
Schmerzen (1/19)
5%
Schmierblutungen (1/19)
5%
Schwindel (1/19)
5%
Suizidgedanken (1/19)
5%
unreine Haut (1/19)
5%
Wassereinlagerungen (1/19)
5%
Weinerlichkeit (1/19)
5%
Zwischenblutungen (1/19)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Mirena für Depression liegen vor:

 

Mirena für Depression, Müdigkeit, Pickel am Hals und im Scharmbereich mit Müdigkeit, Libidoverlust, Haarwuchs, Depression

Hallo, ich habe 5 Jahre die Spirale Mirena gehabt und sie mir im Januar 2018 entfernen lassen. Das Einsetzen war nicht gerade toll, aber o.k. Schon ein halbes Jahr nach dem Einsetzten hatte ich Pickel am Hals bekommen, die ich vorher nie hatte und auch einzelne Pickel auf den inneren Scharmlippen von ca. 0,5-1 cm Durchmesser. Nach ein paar Tagen sind sie aufgeplatzt und es ist eine eitrige Flüssigkeit herausgeflossen. Bis zum Aufplatzen taten sie beim Sitzen und Laufen sehr weh und auch das Radfahren war kaum möglich- ganz zu Schweigen von Sex- war an diesen Tagen gar nicht daran zu denken. Die Libido wurde sowieso weniger. Auch die feinen Haare im Gesicht sind stärker geworden. Gegen Ende der 5 Jahre kam noch eine Depression dazu, die ich jetzt behandeln lassen muss. Empfängnisverhütung habe ich mir anders vorgestellt. Erst durch die Berichte kann ich meine Beschwerden besser zuordnen.

Mirena bei Depression, Müdigkeit, Pickel am Hals und im Scharmbereich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepression, Müdigkeit, Pickel am Hals und im Scharmbereich5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich habe 5 Jahre die Spirale Mirena gehabt und sie mir im Januar 2018 entfernen lassen.
Das Einsetzen war nicht gerade toll, aber o.k.
Schon ein halbes Jahr nach dem Einsetzten hatte ich Pickel am Hals bekommen, die ich vorher nie hatte und auch einzelne Pickel auf den inneren Scharmlippen von ca. 0,5-1 cm Durchmesser. Nach ein paar Tagen sind sie aufgeplatzt und es ist eine eitrige Flüssigkeit herausgeflossen. Bis zum Aufplatzen taten sie beim Sitzen und Laufen sehr weh und auch das Radfahren war kaum möglich- ganz zu Schweigen von Sex- war an diesen Tagen gar nicht daran zu denken. Die Libido wurde sowieso weniger. Auch die feinen Haare im Gesicht sind stärker geworden. Gegen Ende der 5 Jahre kam noch eine Depression dazu, die ich jetzt behandeln lassen muss. Empfängnisverhütung habe ich mir anders vorgestellt.
Erst durch die Berichte kann ich meine Beschwerden besser zuordnen.

Eingetragen am  als Datensatz 84205
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena Hormonspirale für Depressionen, ziehende Schmerzen mit Unterleibsschmerzen, Depressionen, Schwindel, Angstzustände, Konzentrationsstörungen

Nach der Geburt unseres zweiten Kindes habe ich mich für das Einsetzen einer Hormonspirale entschlossen. Das Einsetzen selbst war sehr schmerzhaft, ich wäre fast kollabiert. Die Schmerzen ließen erst nach einem Tag nach. Ein leichtes ziehen im Unterleib blieb. Nach ca. 6 Monaten blieben die Blutungen aus, was natürlich die angenehme Seite der Hormonspirale ist. Nach 2 Jahren stellte mein Frauenarzt fest, dass ich eine 4 cm große Zyste habe. Mit Hormontabletten hatte sich die Zyste dann aber wieder zurückgebildet. Was blieb waren Depressionen, Angstzustände, Schwindel und ich konnte mich einfach nicht mehr konzentrieren. Beinahe hätte ich dadurch meinen Job verloren. War in den ersten Jahren sehr oft beim Arzt. Irgendwann hab ich dann auch dieses Forum entdeckt und Erfahrungsberichte gelesen. Diese Berichte haben meinen Verdacht bestätigt, dass die Beschwerden von der Hormonspirale kommen könnten. Immer wieder wollte ich mir die Spirale wieder ziehen lassen, habe dies aber immer wieder verschoben. Die Beschwerden haben im fünften und letzten Jahr nachgelassen und die Monatsblutung...

Mirena Hormonspirale bei Depressionen, ziehende Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirena HormonspiraleDepressionen, ziehende Schmerzen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Geburt unseres zweiten Kindes habe ich mich für das Einsetzen einer Hormonspirale entschlossen. Das Einsetzen selbst war sehr schmerzhaft, ich wäre fast kollabiert. Die Schmerzen ließen erst nach einem Tag nach. Ein leichtes ziehen im Unterleib blieb. Nach ca. 6 Monaten blieben die Blutungen aus, was natürlich die angenehme Seite der Hormonspirale ist. Nach 2 Jahren stellte mein Frauenarzt fest, dass ich eine 4 cm große Zyste habe. Mit Hormontabletten hatte sich die Zyste dann aber wieder zurückgebildet. Was blieb waren Depressionen, Angstzustände, Schwindel und ich konnte mich einfach nicht mehr konzentrieren. Beinahe hätte ich dadurch meinen Job verloren. War in den ersten Jahren sehr oft beim Arzt. Irgendwann hab ich dann auch dieses Forum entdeckt und Erfahrungsberichte
gelesen. Diese Berichte haben meinen Verdacht bestätigt, dass die Beschwerden von der Hormonspirale kommen könnten. Immer wieder wollte ich mir die Spirale wieder ziehen lassen, habe dies aber immer wieder verschoben. Die Beschwerden haben im fünften und letzten Jahr nachgelassen und die Monatsblutung ist nun wieder stärker. In 2 Monaten wird mir die Hormonspirale nun endlich gezogen und ich weiß schon heute, dass ich mir keine Spirale mehr einlegen lasse.

Eingetragen am  als Datensatz 23876
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena Hormonspirale
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Depression, Akne, Haarausfall, Gewichtszunahme mit Kreislaufkollaps, Hautprobleme, Haarausfall, Gewichtszunahme, Depressive Verstimmungen, Lustlosigkeit

hi ihr lieben, ich bin 23 und habe bisher noch keine kinder bekommen.aufgrund sehr starker,unregelmäßiger und für mich belastender regelblutungen hat mein gynäkologie mir schliesslich die mirena empfohlen. das einsetzen - im februar diesen jahres - war gelinde gesagt die hölle: schmerzen,schmerzen,schmerzen. und das über 4tage hinweg, inklusive kreislaufkollaps noch in der gyn.praxis. nun gut,dachte ich mir,da musst du durch,stell dich nicht so an - schliesslich sollte ja alles besser werden! nun aber,nach knapp 10 monaten,habe ich für nächsten woche einen termin,um mir die mirena wieder entfernen zu lassen.ich bin wirklich geduldig und keine memme,aber was ich hier an NW erlebt habe,sprengt echt den rahmen: -massive hautverschlechterung ( zuvor hatte ich,von kleinen pickelchen zu teenagerzeiten abgesehen, eine wahnsinnshaut) - blutungen noch immer stark,unregelmäßig,mit massiven krämpfen verbunden - haarausfall (zum glück habe ich volles,dichtes haar....) - trotz sportlicher betätigung eine gewichtszunahme von 6kg ( ich bin 1.85 groß auf ursprünglich 68kg) - depressive...

Mirena bei Depression, Akne, Haarausfall, Gewichtszunahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepression, Akne, Haarausfall, Gewichtszunahme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hi ihr lieben,
ich bin 23 und habe bisher noch keine kinder bekommen.aufgrund sehr starker,unregelmäßiger und für mich belastender regelblutungen hat mein gynäkologie mir schliesslich die mirena empfohlen.
das einsetzen - im februar diesen jahres - war gelinde gesagt die hölle: schmerzen,schmerzen,schmerzen. und das über 4tage hinweg, inklusive kreislaufkollaps noch in der gyn.praxis. nun gut,dachte ich mir,da musst du durch,stell dich nicht so an - schliesslich sollte ja alles besser werden!
nun aber,nach knapp 10 monaten,habe ich für nächsten woche einen termin,um mir die mirena wieder entfernen zu lassen.ich bin wirklich geduldig und keine memme,aber was ich hier an NW erlebt habe,sprengt echt den rahmen:
-massive hautverschlechterung ( zuvor hatte ich,von kleinen pickelchen zu teenagerzeiten abgesehen, eine wahnsinnshaut)
- blutungen noch immer stark,unregelmäßig,mit massiven krämpfen verbunden
- haarausfall (zum glück habe ich volles,dichtes haar....)
- trotz sportlicher betätigung eine gewichtszunahme von 6kg ( ich bin 1.85 groß auf ursprünglich 68kg)
- depressive verstimmung bis hin zur völligen lustlostigkeit
alles in allem habe ich zwar auch in meinem bekanntenkreis einige freundinnen,die mit der mirena gut zurecht kommen und die einfach art der verhütung anpreisen.dennoch würde ich anderen sehr jungen frauen eher davon abraten-lieber auf die konventionelle art und weise mit der pille ö.ä.
ich hoffe,dieser erfahrungsbericht konnte einigen da draußen ein weni behilflich sein!
liebe grüße,
madeleine

Eingetragen am  als Datensatz 30861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Rheuma, Depression, Kopfschmerzen, Libidoverlust, wassereinlagerungen.... mit Schmierblutungen, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, Hautunreinheiten, Allergien, Gelenkschmerzen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Augentrockenheit

mirena kann ich nicht empfehlen. Ich hatte richtig starke Nebenwirkungen mit den ich nach dem ziehen der Spirale Probleme habe!!!nach ca. Einem Jahr haben die sich langsam eingeschliechen... Von Anfang an hatte ich ständig schmierblutungen, dann bekam ich einen Libido Verlust, Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, unreine Haut, plötzlich reagierte ich auf unterschiedliche Lebensmittel allergisch, hatte gelenkschmerzen, ohrenprobleme, unerträgliche stimmungsschwankungen bis zur Depression, war total antriebslos, hatte ständig trockene Augen...mein Lebenspartnerschaft,meine Familie und Freunde haben mir dazu geraten das sch... zu entfernen... Gott sei dank!!! das sch... Ding ist in die gebärmutterschleimhaut eingewachsen, der Arzt konnte das fiese Ding nicht so leicht entfernen!!! Ja ja, von wegen geringe Nebenwirkungen....

Mirena bei Rheuma, Depression, Kopfschmerzen, Libidoverlust, wassereinlagerungen....

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaRheuma, Depression, Kopfschmerzen, Libidoverlust, wassereinlagerungen....2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mirena kann ich nicht empfehlen. Ich hatte richtig starke Nebenwirkungen mit den ich nach dem ziehen der Spirale Probleme habe!!!nach ca. Einem Jahr haben die sich langsam eingeschliechen... Von Anfang an hatte ich ständig schmierblutungen, dann bekam ich einen Libido Verlust, Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, unreine Haut, plötzlich reagierte ich auf unterschiedliche Lebensmittel allergisch, hatte gelenkschmerzen, ohrenprobleme, unerträgliche stimmungsschwankungen bis zur Depression, war total antriebslos, hatte ständig trockene Augen...mein Lebenspartnerschaft,meine Familie und Freunde haben mir dazu geraten das sch... zu
entfernen... Gott sei dank!!! das sch... Ding ist in die gebärmutterschleimhaut eingewachsen, der Arzt konnte das fiese Ding nicht so leicht entfernen!!! Ja ja, von wegen geringe Nebenwirkungen....

Eingetragen am  als Datensatz 34444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Kopfschmerzen, unreine haut, Verdauungsprobleme, Depressive Stimmung, schnell fettende Haare mit Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Kopfschmerzen, unreine Haut

Hallo ihr lieben, Erstmal vielen Dank für die ganzen Erfahrungsberichte, die sind super hilfreich! Ich bin 19 Jahre und kann aufgrund einer Migräne mit Aura nicht die Pille nehmen. Also habe ich mich für die Mirena Spirale entschieden. Beim Einsetzen hatte ich unfassbar dolle Schmerzen, ich bin fast in Ohnmacht gefallen... der erste Monat war geprägt von Schmierblutungen und leichten Unterleibsschmerzen. Inzwischen dauert meine Periode 6-8 Tage an und ich habe sehr schmerzhafte Krämpfe, die jeweils in Schüben kommen und ungefähr dem Schmerz ähneln wie beim Einsetzen.. ein ganz unangenehmer Schmerz.. Seit ca einem Monat hat sich meine Haut deutlich verschlechtert, mein Gesicht und Hals ist voll mit kleinen, juckenden Pickeln und die Haut sieht generell sehr unrein aus.. all dies habe ich bisher allerdings in Kauf genommen, solange das kleine Ding wirkt.. seit kürzerem jedoch verspüre ich relativ starke Stimmungsschwankungen, ich fühle mich sehr oft anteiebslos, energielos und dauer- müde.. ich werde schnell gereizt und frustriert, und oft plagen mich Selbstzweifel. Ich habe...

Mirena bei Kopfschmerzen, unreine haut, Verdauungsprobleme, Depressive Stimmung, schnell fettende Haare

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaKopfschmerzen, unreine haut, Verdauungsprobleme, Depressive Stimmung, schnell fettende Haare-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr lieben,
Erstmal vielen Dank für die ganzen Erfahrungsberichte, die sind super hilfreich!
Ich bin 19 Jahre und kann aufgrund einer Migräne mit Aura nicht die Pille nehmen. Also habe ich mich für die Mirena Spirale entschieden. Beim Einsetzen hatte ich unfassbar dolle Schmerzen, ich bin fast in Ohnmacht gefallen... der erste Monat war geprägt von Schmierblutungen und leichten Unterleibsschmerzen. Inzwischen dauert meine Periode 6-8 Tage an und ich habe sehr schmerzhafte Krämpfe, die jeweils in Schüben kommen und ungefähr dem Schmerz ähneln wie beim Einsetzen.. ein ganz unangenehmer Schmerz.. Seit ca einem Monat hat sich meine Haut deutlich verschlechtert, mein Gesicht und Hals ist voll mit kleinen, juckenden Pickeln und die Haut sieht generell sehr unrein aus.. all dies habe ich bisher allerdings in Kauf genommen, solange das kleine Ding wirkt..
seit kürzerem jedoch verspüre ich relativ starke Stimmungsschwankungen, ich fühle mich sehr oft anteiebslos, energielos und dauer- müde.. ich werde schnell gereizt und frustriert, und oft plagen mich Selbstzweifel. Ich habe viele negative Gedanken, die in meinem Kopf kreisen wie ein Karussel von denen ich nicht wegkomme.. öfter weine ich ohne Grund und habe das Gefühl ich schade meinen Mitmenschen. Dann möchte ich am liebsten weit weg alleine sein. Einzelne Sachen im Alltag fallen mir schwer, ich habe meine Begeisterungsfähigkeit verloren und würde oft am liebsten den Tag im Bett bleiben..selbst meine Familie sagt, dass sie mich nicht wieder erkennt, wo ich doch eigentlich so ein positiver, offener und fröhlicher Mensch bin!
und dazu muss man sagen dass ich mich gerade in Südamerika befinde und rumreise, wo man ansich keinen Grund zur Niedergeschlagenheit haben sollte! Ich verwirkliche gerade so ungefähr meinen Traum, wie kann ich da so depressive Schwankungen haben? Ich bin mir ziemlich sicher, dass es von der Mirena kommt und denke bereits über ein Entfernen nach..

Eingetragen am  als Datensatz 82123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Depressionen, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Gewichtszunahme, Pickel, Libidoverlust, starke Unterleibskrämpfe mit Libidoverlust, Depressionen, Blasenentzündung, Pilzinfektionen, Pickel, Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen

Ich habe mir die Mirena mit 20 Jahren einsetzen lassen, nachdem mir klar war, dass ich die nächsten 5 Jahre eh keine Kinder möchte und ich die Pille wegen öfteren Magen-Darm Beschwerden aus Sicherheitsgründen nicht mehr nehmen wollte. Nach Lobeshymnen meiner FA auf die Mirena, habe ich mich dafür entschieden. Da ich noch keine 21 Jahre alt war, hat sogar die KK bezahlt. Alles super. Das Einlegen tat nicht so weh wie gedacht und ich war erstmal zufrieden, da ich mich nicht mehr um die Verhütung kümmern müsste. Im ersten halben Jahr hatte ich fast durchgehend Unterleibsschmerzen und Stimmungsschwankungen. Meine FA meinte damals zu mir, dass ich jetzt ein halbes Jahr einen Berg erklimmen müsste und danach 4,5 Jahre die Aussicht genießen könnte. Also gut, dachte ich. Abwarten und Schmerzmittel schlucken! Nach dem halben Jahr ging es mir auch vorerst besser. Ungefähr ein halbes Jahr. Keine Blutungen, keine Nebenwirkungen, alles ok. Dann fing es vor einem Jahr auf einmal mit extremen Eiterpickeln auf dem gesamten Rücken an und mit fettigen Haaren. Auf einmal habe ich knapp 10 kg...

Mirena bei Depressionen, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Gewichtszunahme, Pickel, Libidoverlust, starke Unterleibskrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepressionen, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Gewichtszunahme, Pickel, Libidoverlust, starke Unterleibskrämpfe2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Mirena mit 20 Jahren einsetzen lassen, nachdem mir klar war, dass ich die nächsten 5 Jahre eh keine Kinder möchte und ich die Pille wegen öfteren Magen-Darm Beschwerden aus Sicherheitsgründen nicht mehr nehmen wollte. Nach Lobeshymnen meiner FA auf die Mirena, habe ich mich dafür entschieden. Da ich noch keine 21 Jahre alt war, hat sogar die KK bezahlt. Alles super. Das Einlegen tat nicht so weh wie gedacht und ich war erstmal zufrieden, da ich mich nicht mehr um die Verhütung kümmern müsste. Im ersten halben Jahr hatte ich fast durchgehend Unterleibsschmerzen und Stimmungsschwankungen. Meine FA meinte damals zu mir, dass ich jetzt ein halbes Jahr einen Berg erklimmen müsste und danach 4,5 Jahre die Aussicht genießen könnte. Also gut, dachte ich. Abwarten und Schmerzmittel schlucken! Nach dem halben Jahr ging es mir auch vorerst besser. Ungefähr ein halbes Jahr. Keine Blutungen, keine Nebenwirkungen, alles ok. Dann fing es vor einem Jahr auf einmal mit extremen Eiterpickeln auf dem gesamten Rücken an und mit fettigen Haaren. Auf einmal habe ich knapp 10 kg zugenommen. Meine Stimmung war auf dem Nullpunkt. War leicht reizbar und habe ständig geheult. Im letzten halben Jahr bis heute habe ich immer wieder strake Unterleibsschmerzen, seit neustem immer wieder Schmierblutungen, absoluter Libidoverlust und im letzten halben Jahr 4 Blasenentzündungen, 2 Pilzinfektionen und sogar eine sehr schmerzhafte Nierenbeckenentzündung und ständig erkältet seit einem Jahr.. Deswegen habe ich mich im Internet auf die Suche gemacht und diese Seite gefunden, auf der meine Annahme bestätigt wird: Die Mirena muss raus!
Werde jetzt nach 2 Jahren wohl doch einen Termin beim Frauenarzt machen und sie mir ziehen lassen. Habe mit meinem Partner bereits besprochen, dass wir es wohl mal mit dem Persona-Computer probieren wollen. Schließlich hat eine Freundin von mir damit erfolgreich verhütet und belastet den Körper nicht mir Hormonen. Übrigens kann ich bestätigen, dass Frauenärzte auf dem Ohr "Nebenwirkungen von der Mirena" absolut taub sind und keine Ahnung haben.

Ich wünsche allen eine gute Besserung und hoffe, dass die Beiträge hier vielen genau so behilflich sind wie mir.

Eingetragen am  als Datensatz 36585
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Depressionen, Schmerzen (Gelenk) mit Depressive Verstimmungen, Panikattacken, Schlaflosigkeit, Gelenkschmerzen, Herzstolpern, Gewichtszunahme, Haarwuchs, Sehstörungen

* Schleichend im Laufe der Jahre, und nicht mit Mirena in Verbindung gebracht * Erst als ich mir die dritte Mirena selber bestellen mußte, und ich im Internet nach Preisen forschte, fand ich das Hormonspirale- Forum, las Erfahrungsberichte vieler Frauen, und wußte endlich was los war mit mir! Meine Nebenwirkungen: Depressionen, Panikzustände, Schlaflosigkeit, Schmerzen in den Gelenken, Herzstolpern, Gewichtszunahme, Haarwuchs im Gesicht, Sehstörungen ( Schleier vor den Augen )

Mirena bei Depressionen, Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepressionen, Schmerzen (Gelenk)10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

* Schleichend im Laufe der Jahre, und nicht mit Mirena in Verbindung gebracht *
Erst als ich mir die dritte Mirena selber bestellen mußte, und ich im Internet nach Preisen forschte, fand ich das Hormonspirale- Forum, las Erfahrungsberichte vieler Frauen, und wußte endlich was los war mit mir! Meine Nebenwirkungen:

Depressionen, Panikzustände, Schlaflosigkeit, Schmerzen in den Gelenken, Herzstolpern, Gewichtszunahme, Haarwuchs im Gesicht, Sehstörungen ( Schleier vor den Augen )

Eingetragen am  als Datensatz 74445
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Depression mit Depressive Verstimmungen, Hautunreinheiten, Rückenschmerzen

Hallo Mädels, auch ich hatte nun fast 3 Jahre lang die Mirena und war sehr unzufrieden. Das Einlegen war, nach 2 Geburten, kein Thema mehr. Periode blieb nach ca. 4 Monaten vollständig aus, dafür war ich seitdem nur noch depressiv verstimmt, bekam schlechte Haut und PMS mit Depri und Rückenschmerzen. Habe mir das Ding letzte Woche ziehen lassen, nun habe ich eine Kupferspirale, damit war ich vor den Kids 100% zufrieden. Ich ärgere mich am meisten über mich selbst, dass ich nicht auf das zurück gegriffen habe, was sich bewährt hatte. Aber auch über meinen Arzt (männl.), der das Ausbleiben der Periode anpries und mir für teuer Geld diesen Mist aufschwatzte. Lasst die Finger davon! Es gibt genügend Möglichkeiten, z.B. auch den Nuva-Ring. Der ist easy in der Handhabung und wenn es nichts ist, dann ist er schnell entfernt und verursacht keine Schmerzen. Für meine Kupferspirale (Femena) habe ich übrigens nur 20 Euro bezahlt! Euch alles Gute!

Mirena bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Mädels,
auch ich hatte nun fast 3 Jahre lang die Mirena und war sehr unzufrieden. Das Einlegen war, nach 2 Geburten, kein Thema mehr. Periode blieb nach ca. 4 Monaten vollständig aus, dafür war ich seitdem nur noch depressiv verstimmt, bekam schlechte Haut und PMS mit Depri und Rückenschmerzen. Habe mir das Ding letzte Woche ziehen lassen, nun habe ich eine Kupferspirale, damit war ich vor den Kids 100% zufrieden. Ich ärgere mich am meisten über mich selbst, dass ich nicht auf das zurück gegriffen habe, was sich bewährt hatte. Aber auch über meinen Arzt (männl.), der das Ausbleiben der Periode anpries und mir für teuer Geld diesen Mist aufschwatzte.
Lasst die Finger davon! Es gibt genügend Möglichkeiten, z.B. auch den Nuva-Ring. Der ist easy in der Handhabung und wenn es nichts ist, dann ist er schnell entfernt und verursacht keine Schmerzen.
Für meine Kupferspirale (Femena) habe ich übrigens nur 20 Euro bezahlt! Euch alles Gute!

Eingetragen am  als Datensatz 62400
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Depression, Appetitlosigkeit etc.. mit Gewichtsverlust, Antriebslosigkeit, Appetitlosigkeit, Weinerlichkeit, Depression

Auch ich versuche mich kurz zuhalten:-) Es find nach ca. 10 Monaten Benutzung von Mirana an - 10 Kg in wenigen Wochen abgenommen - starke Deprssion - Lustlosigkeit - Appetitlosigkeit - Heiß-Kalt Schübe & feuchte Hände - Weinanfälle ohne ersichtlichen Grund Ich wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Musste mit Magen - und Darmspiegelung unterziehen. Immer wieder Blutabnahme. Alles ohne Befunde. Alles psychisch laut den Ärzten. Meist hatte ich diese "Nebenwirkungen" verstärkt wenn meine Mens anfing. Eines Sonntages ging es mit wieder so schlecht,ich hatte gerade meine Mens bekommen. Ich hatte mich mit einer Freundin unterhalten und wir waren beide der Meinung,es kann nur an der Spirale liegen. Ich habe mir dann die Spirale noch am selbsten Tag selbst gezogen. War gar nicht schlimm,es fühlte sich eher wie eine Erleichterung an. Schon nach einigen Stunden ging es mit bedeutend besser. Zwar viel mit das Essen noch immer schwer aber mein Allfemeinzustand war schon viel besser. Ich denke ich habe das Richtige gemacht.

Mirena bei Depression, Appetitlosigkeit etc..

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepression, Appetitlosigkeit etc..11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auch ich versuche mich kurz zuhalten:-)

Es find nach ca. 10 Monaten Benutzung von Mirana an

- 10 Kg in wenigen Wochen abgenommen
- starke Deprssion
- Lustlosigkeit
- Appetitlosigkeit
- Heiß-Kalt Schübe & feuchte Hände
- Weinanfälle ohne ersichtlichen Grund

Ich wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Musste mit Magen - und Darmspiegelung unterziehen. Immer wieder Blutabnahme. Alles ohne Befunde. Alles psychisch laut den Ärzten.
Meist hatte ich diese "Nebenwirkungen" verstärkt wenn meine Mens anfing.
Eines Sonntages ging es mit wieder so schlecht,ich hatte gerade meine Mens bekommen. Ich hatte mich mit einer Freundin unterhalten und wir waren beide der Meinung,es kann nur an der Spirale liegen.
Ich habe mir dann die Spirale noch am selbsten Tag selbst gezogen. War gar nicht schlimm,es fühlte sich eher wie eine Erleichterung an. Schon nach einigen Stunden ging es mit bedeutend besser. Zwar viel mit das Essen noch immer schwer aber mein Allfemeinzustand war schon viel besser.
Ich denke ich habe das Richtige gemacht.

Eingetragen am  als Datensatz 48206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Depressionen mit Zwischenblutungen, Rückenschmerzen, fettige Haare, Depression, Libidoverlust, Müdigkeit, Suizidgedanken

Habe seit Januar diesen Jahres die Mirena, seither leide ich an ständigen Zwischenblutungen, länger andauernder Periode, Rückenschmerzen, fettigem Haar und was am schlimmsten ist Depressionen, Libidoverlust Müdigkeit und Siuzidgedanken. Ich bin der reinste Psycho geworden, darunter leidet mein Ehe und mein Kind!! Ich werde mir das Ding nächste Woche ziehen lassen und benutze lieber Kondome!!

Mirena bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit Januar diesen Jahres die Mirena, seither leide ich an ständigen Zwischenblutungen, länger andauernder Periode, Rückenschmerzen, fettigem Haar und was am schlimmsten ist Depressionen, Libidoverlust Müdigkeit und Siuzidgedanken. Ich bin der reinste Psycho geworden, darunter leidet mein Ehe und mein Kind!! Ich werde mir das Ding nächste Woche ziehen lassen und benutze lieber Kondome!!

Eingetragen am  als Datensatz 37267
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen, Depressionen usw. mit Haarausfall, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen, Schmerzen

Seit ca. 3 Jahren habe ich die Mirena nun drin. Eingesetzt nach meiner 2. Tochter. Nach anfänglichen schwierigkeiten merkte ich, dass ich immer wieder Haarausfall bekomme, nur noch gestresst, müde aggressiv, depressiv bin und stimmungsschwankungen habe. Wenn ich meinen Eisprung habe, habe ich sehr dolle Schmerzen (rückenschmerzen, unterleibschmerzen, brustschmerzen) Mein Arzt meinte das kommt nicht von der spirale. Habe schon mehrere Blut Untersuchungen machen lassen und alle waren positiv auf alles. Ich bin kern gesund aber fühle mich nicht so. Mein Mann wird nun demnächst zum Urologen gehen um sich über eine Vasektomie zu erkundigen. ICH WERDE DIE SPIRALE DEFINITIV ENTFERNEN LASSEN.

Mirena bei Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen, Depressionen usw.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaHaarausfall, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen, Depressionen usw.3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca. 3 Jahren habe ich die Mirena nun drin. Eingesetzt nach meiner 2. Tochter.
Nach anfänglichen schwierigkeiten merkte ich, dass ich immer wieder Haarausfall bekomme, nur noch gestresst, müde aggressiv, depressiv bin und stimmungsschwankungen habe.
Wenn ich meinen Eisprung habe, habe ich sehr dolle Schmerzen (rückenschmerzen, unterleibschmerzen, brustschmerzen)
Mein Arzt meinte das kommt nicht von der spirale. Habe schon mehrere Blut Untersuchungen machen lassen und alle waren positiv auf alles. Ich bin kern gesund aber fühle mich nicht so.
Mein Mann wird nun demnächst zum Urologen gehen um sich über eine Vasektomie zu erkundigen.
ICH WERDE DIE SPIRALE DEFINITIV ENTFERNEN LASSEN.

Eingetragen am  als Datensatz 35234
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena Hormonspirale für Depression, Angststörungen, Kopfschmerzen, Sehstörungen mit Kopfschmerzen, Angststörungen, Depressionen, Sehstörungen

Hallo, meine Erfahrung mit Mirena war so....das rein machen war fast Schmerzfrei, hatte auch nicht lange Probleme mit meiner Mens...im gegenteil, sie war schnell verschwunden und kam auch selten oder fast garnicht. Ich hatte Sie 2 Jahre getragen. Das erste Jahr hatte ich Sie gut vertragen dachte ich jedenfalls. Am Anfang hatte ich Probleme mit meinen Blutdruck, der war zu weit unten. Ich hatte immer niedriegen, aber irgendwann wurde er so niedrieg das ich ins Krankenhaus musste. Ich erholte mich schnell wieder und fing mit Arbeiten wieder an ( nach der Babypause). Ein halbes Jahr später hatte ich öfters Schwindelanfälle, wo ich dachte ich falle jeden moment um. Dann bekam ich das erstemal als ich abends im Bett lag und kurz vor den einschlafen war ein großes Angstgefühl und meine gedanken waren immer so, " ich will nur meine Kinder aufwachsen sehen". Es war immer ein Schei... gefühl. Mit der Zeit verstärkte sich das alles und ich wurde wieder ins Krankenhaus gebracht, da ich laufend Kopfschmerzen hatte und die Schwindelgefühle wurde ich auf die Neurologie gebracht. Dort wurde ich...

Mirena Hormonspirale bei Depression, Angststörungen, Kopfschmerzen, Sehstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirena HormonspiraleDepression, Angststörungen, Kopfschmerzen, Sehstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, meine Erfahrung mit Mirena war so....das rein machen war fast Schmerzfrei, hatte auch nicht lange Probleme mit meiner Mens...im gegenteil, sie war schnell verschwunden und kam auch selten oder fast garnicht. Ich hatte Sie 2 Jahre getragen. Das erste Jahr hatte ich Sie gut vertragen dachte ich jedenfalls. Am Anfang hatte ich Probleme mit meinen Blutdruck, der war zu weit unten. Ich hatte immer niedriegen, aber irgendwann wurde er so niedrieg das ich ins Krankenhaus musste. Ich erholte mich schnell wieder und fing mit Arbeiten wieder an ( nach der Babypause). Ein halbes Jahr später hatte ich öfters Schwindelanfälle, wo ich dachte ich falle jeden moment um. Dann bekam ich das erstemal als ich abends im Bett lag und kurz vor den einschlafen war ein großes Angstgefühl und meine gedanken waren immer so, " ich will nur meine Kinder aufwachsen sehen". Es war immer ein Schei... gefühl. Mit der Zeit verstärkte sich das alles und ich wurde wieder ins Krankenhaus gebracht, da ich laufend Kopfschmerzen hatte und die Schwindelgefühle wurde ich auf die Neurologie gebracht. Dort wurde ich von oben bis unten Untersucht, alles war in Ordnung, worüber ich mich gefreut habe, aber mein Zustand war nicht besser. Ich sollte also zum Phsychiologen, was ich auch gemacht habe. Aber gebracht hat es mir nicht viel. Ich habe selber im Netz gesucht woran es noch liegen kann...siehe da die Mirena stand mit einmal da. Ich hatte mit meinen FA gesprochen, er meinte es kann nicht daran liegen, aber wenn ich will würde er sie rqaus nehmen. Ich wartete noch ein Monat und habe mich dann doch Entschieden sie raus machen zu lassen. Gestern war es dann soweit....und das sogar ohne Schmerzen. Jetzt hoffe ich, das es mir bald wieder besser geht und ich nicht falsch gehandelt zu haben. Weiß jemand wie lange es dauern kann bis die Nebenwirkung verschwinden.

Ich wünsche allen die auch solche Probleme haben eine gute Besserung und Kopf hoch.
LG.

Eingetragen am  als Datensatz 21860
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena Hormonspirale
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Depression mit Depression, Gewichtszunahme, Panikattacken, Angstzustände, Bartwuchs, Migräne, Gelenkschmerzen, Herzrasen, Bluthochdruck, Konzentrationsschwierigkeiten

1. Depressionen 2. Gewichtszunahme 3. Panikattacken 4. Traurigkeit/ Angstzustände 5. Bartwuchs 6. Migräne 7. Gelenkschmerzen 8. Herzrasen 9. zu hoher Blutdruck 10. Konzentrationsmangel

Mirena bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepression4000 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Depressionen
2. Gewichtszunahme
3. Panikattacken
4. Traurigkeit/ Angstzustände
5. Bartwuchs
6. Migräne
7. Gelenkschmerzen
8. Herzrasen
9. zu hoher Blutdruck
10. Konzentrationsmangel

Eingetragen am  als Datensatz 65407
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Depressionen, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, ... mit Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Depressionen

Hallo, 14 Tage vor Weihnachten habe ich mir die Mirena ziehen lassen.Nach 3 Tagen stellte sich eine deutliche Besserung ein und bis heute geht es mir wieder richtig gut. Ich habe wieder Lebensfreude und gehe auch gerne wieder schlafen. Es war tags wie nachts die Hölle. 3 Jahre hatte ich sie und nie wieder!!

Mirena bei Depressionen, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, ...

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepressionen, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, ...1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
14 Tage vor Weihnachten habe ich mir die Mirena ziehen lassen.Nach 3 Tagen stellte sich eine deutliche Besserung ein und bis heute geht es mir wieder richtig gut. Ich habe wieder Lebensfreude und gehe auch gerne wieder schlafen. Es war tags wie nachts die Hölle. 3 Jahre hatte ich sie und nie wieder!!

Eingetragen am  als Datensatz 21667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena Spirale für Depressionen, Kopfschmerzen, Haarausfall, Gewichtszunahme, Abszess mit Kopfschmerzen, Akne, Haarausfall, Abszess, Depressionen, Gewichtszunahme

Kopfschmerzen,Akne,Haarausfall,Abszess,Depresion,Gewichtszunahme

Mirena Spirale bei Depressionen, Kopfschmerzen, Haarausfall, Gewichtszunahme, Abszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirena SpiraleDepressionen, Kopfschmerzen, Haarausfall, Gewichtszunahme, Abszess2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen,Akne,Haarausfall,Abszess,Depresion,Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 33362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena Spirale
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Depression mit Panikattacken, Depressive Verstimmungen

ich habe mirena schon seit 3 monaten und seitdem auch extreme panikattacken und depressionen gekriegt. empfehle es keinem weiter. in 2wochen habe ich einen termin, muss es rausziehen lassen .hoffe das es nicht so weh tut

Mirena bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe mirena schon seit 3 monaten und seitdem auch extreme panikattacken und depressionen gekriegt. empfehle es keinem weiter. in 2wochen habe ich einen termin, muss es rausziehen lassen .hoffe das es nicht so weh tut

Eingetragen am  als Datensatz 54840
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Mirena wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Mirena, Mirena Hormonspirale, MirenaSpirale, Mirena Spirale, Mirena hormon spirale, Hormonspirale Mirena, Mirena (Hormonspirale), Micena, Miaena Spirale, Mirena, Hormonspirale, Miaena, mirene, Mireba, M. - Hormonspirale, Mirena HS, Spirale Mirena, Merina Spirale, Morena, Mirena - Spirale, MirenaHormonspirale, Mirena entfernen, Minerva Hormonspirale, Mirena Hormonspirale entfernt, Mirena seit dezember, Mirena ( Hormonspirale)

Depression wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

akute Depression, akute Suizidalität, atypische Depression, Belastungsdepression, Depression, Depressionen, Dysthymie, Endogene Depression, Gemütsverstimmung, Major Depression, Niedergeschlagenheit, postpartale Depression, postpsychotische Depression, somatoforme Depression, Stressbedingte Depression, Suizidale Depression, Suizidgefahr, Trauer, Traurigkeit, unipolare Depression

[]