Lexotanil

Das Medikament Lexotanil wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Lexotanilwurde bisher von 48 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Lexotanil traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (24/59)
41%
Abhängigkeit (7/59)
12%
Absetzerscheinungen (5/59)
8%
Medikamentenabhängigkeit (5/59)
8%
Müdigkeit (4/59)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 51 Nebenwirkungen bei Lexotanil

Lexotanil wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Schlafstörungen50%(12 Bew.)
Depression21%(5 Bew.)
Nervosität15%(4 Bew.)
Posttraumatische Belastung…3%(1 Bew.)
Koronare Herzkrankheit3%

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 8 Krankheiten behandelt mit Lexotanil

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Lexotanil

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Bromazepam45% (67 Bew.)
Bromazanil43% (50 Bew.)
Normoc9% (11 Bew.)
durazanil3% (3 Bew.)

Wir haben 59 Patienten Berichte zu Lexotanil.

Prozentualer Anteil 51%49%
Durchschnittliche Größe in cm166177
Durchschnittliches Gewicht in kg7385
Durchschnittliches Alter in Jahren5258
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,3427,21

In Lexotanil kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Bromazepam

Fragen zu Lexotanil

alle Fragen zu Lexotanil

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Lexotanil für Einschlafstörungen mit Aggressivität, Absetzerscheinungen

Anfangs nahm ich 3 mg (1 Tablette)pro Tag,jeweils ca. 10 Minuten vor dem Schlafengehen. Später steigerte ich auf 4,5 mg (1 1/2 Tablette). Ich nehme das seit Zweiundzwanzig Jahrenund bin somit abhängig. Das Medikament wirkt wunderbar. Ich kann innerhalb weniger Minuten his manchmal sogar...

Lexotanil bei Einschlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilEinschlafstörungen22 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs nahm ich 3 mg (1 Tablette)pro Tag,jeweils ca. 10 Minuten vor dem Schlafengehen. Später steigerte ich auf 4,5 mg (1 1/2 Tablette). Ich nehme das seit Zweiundzwanzig Jahrenund bin somit abhängig.

Das Medikament wirkt wunderbar. Ich kann innerhalb weniger Minuten his manchmal sogar Sekunden, tief und fest schlafen, dies ohne am nächsten Tag Probleme beim Aufstehen zu haben.

Als unerwünschte Nebenwirkung stelle ich ab und an ein agressives Verhalten und Wutausbrüche fest (ca. alle 3 Monate), wie ich es früher nie hatte.

Deshalb versuche ich jetzt aus dem Medikament auszuschleichen. Zuerst nahm ich ca. 10Tage lang nur noch 1 Tablette und seit 3 Tagen nur noch 1/2 Tablette.

Als Entzugserscheinungen stellen sich beim Aufwachen starke Angstgefühle ein (Existenzangst bis zur Todesangst, völlig unbegründet)
Diese Angstgefühle kenne ich vom Entzug des Nikotins. Das wird ca. 2 bis 3 Wochen andauern.

Eingetragen am  als Datensatz 45741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Schlafstörungen mit Abhängigkeit

Wegen anfänglicher Schlafstörungen (von Kind an) und einem Albtraum, wonach ich eine Panikattacke hatte, verschrieb mir mein Hausarzt Lexotanil. Ich sollte abend 1/2 Tablette nehmen. Wunderbar, ich konnte gut schlafen, ein- und auch durch. Also warum sollte ich die Dinger absetzen ? Man...

Lexotanil bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilSchlafstörungen29 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen anfänglicher Schlafstörungen (von Kind an) und einem Albtraum, wonach ich eine Panikattacke hatte, verschrieb mir mein Hausarzt Lexotanil. Ich sollte abend 1/2 Tablette nehmen. Wunderbar, ich konnte gut schlafen, ein- und auch durch. Also warum sollte ich die Dinger absetzen ? Man verschrieb sie mir immer wieder. Dann kam der Kreislauf, das eine halbe nicht mehr wirkte. Also, eine ganze Tablette. Bis diese auch nicht mehr wirkten. Am Ende wurden daraus 6 Tabletten am Tag bis zur Nacht. Ich schlief ja gut.
Vor 2 Jahren habe ich eine Entgiftung gemacht. Ich sagte zur Ärztin, muß ich leiden ? Nein, sie müssen nicht leiden. Jedoch nach den 4 Wochen Entgiftung kam der Entzug. HÖLLE !! Das muss ich nicht noch mal haben. Und das halte ich mir immer vor Augen. Nie mehr ein Benzo !! Ich weiß auch, wenn ich jetzt nach 2 Jahren wieder eine nehmen würde, wäre ich sofort wieder drin. Man kennt ja die Wirkung von Benzos. Das ist genau wie bei einem Alkoholiker, 1 Schnaps, und schon schmeckt es wieder.
Seitdem habe ich wieder Schlafstörungen. Aber was solls, entweder ich schlafe, oder ich schlafe nicht. Der Körper holt sich schon was er braucht.
Seitdem nehme ich Opipramol und Doxepin, die nicht süchtig machen, aber einem die innere Unruhe nehmen. Dann muß ich auch für mein Restless Legs Syndrom, was ich seit der Entgiftung habe, nachmittags noch eine Sifrol zu mir nehmen, sodass ich dann nachts wenigstens zur Ruhe komme.
Aber nichts destrotrotz, jede Entgiftung und Entzug lohnen sich. Man lebt wieder und ist nicht mehr im Trahn. Wer damit beginnt, erlebt wieder das Leben !!! Es ist zwar ein harter Weg, aber ein Weg, der sich lohnt. Ich bin jetzt 26 Monate clean von Benzos, und das nach 29-jähriger Einnahmezeit !!

Eingetragen am  als Datensatz 34899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression, Schlaflosigkeit, Depressionen, Antriebsstörungen mit Schwitzen, Medikamentenabhängigkeit, Tinnitus, Kopfschmerzen, Schwindel, Appetitlosigkeit

Ich habe Trevilor von meiner Psychiaterin bekommen, die eigentlich total gegen abhängigmachende Medikamente (z.B. Lexotanil) ist und dies auch auf keinen Fall verschreibt. Stattdessen wurde mir von ihr Trevilor als "Mercedes unter den Anti Depressiva" verordnet. Der Vergleich mit einem Mercedes...

Trevilor bei Depressionen, Antriebsstörungen; Lexotanil bei Depression, Schlaflosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepressionen, Antriebsstörungen10 Monate
LexotanilDepression, Schlaflosigkeit5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Trevilor von meiner Psychiaterin bekommen, die eigentlich total gegen abhängigmachende Medikamente (z.B. Lexotanil) ist und dies auch auf keinen Fall verschreibt.
Stattdessen wurde mir von ihr Trevilor als "Mercedes unter den Anti Depressiva"
verordnet. Der Vergleich mit einem Mercedes stimmt auf jeden Fall, was den
Preis des Trevilors angeht (bin priv. verichert)
Geholfen hat es mir so gut wie gar nicht.
Daraufhin meinte die Ärztin, die Dosis sei auch viel zu gering (75 mg) und ich könne bis 360 mg/tgl. erhöhen!!!
Ich stimmte aber erstmal nur einer Erhöhung auf 150 mg zu.
Hat auch nix verbessert, nur Nebenwirkung: starkes Schwitzen, vor allem Gesicht + Rücken!
Bin jetzt dabei, Trevilor wieder langsam zu reduzieren und zum Glück schon mal wieder auf 75 mg.
Aber: Das Reduzieren ist die Hölle!!!
Auch wenn man es langsam macht (jeden Tag 3 Retard-Kügelchen weniger).
Ich habe seitdem Ohrgeräusche, Kopfschmerzen, Schwindel, Zapps im Kopf, Appetitlosigkeit und flauen Magen und immer eine heiß anfühlende Stirn!!!
Ich kann nur jeden warnen vor diesem (lt. Ärztin "nicht abhängig machendenden") Medikament!!

Eingetragen am  als Datensatz 19650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Schlafstörungen mit Verwirrtheit, Konzentrationsstörungen, Schwindel, Gleichgewichtsprobleme, Denkstörungen, Taubheitsgefühl, Wesensveränderung

Verwirrtheit - Konzentrationsstörungen - Schwindel - Gleichgewichtsprobleme - Denkprobleme - Taubheitsgefühle - Zustand wie unter Drogen/Alkohol/Psychopharmaka.

Lexotanil bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilSchlafstörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verwirrtheit - Konzentrationsstörungen - Schwindel - Gleichgewichtsprobleme - Denkprobleme -
Taubheitsgefühle - Zustand wie unter Drogen/Alkohol/Psychopharmaka.

Eingetragen am  als Datensatz 3310
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Angst/Panikattacken mit Abhängigkeit

Angefangen hat es ca. mit dem 18 Lebensjahr. Ich hatte aus heiterem Himmel Angst raus zu gehen, unter Menschen zu gehen, zur Arbeit zu gehen. Mir blieb die Luft weg, ich war wie gelähmt. Ein normales Leben zu führen war nicht mehr möglich. Von den Eltern hörte ich zuerst immer "reiss Dich...

Lexotanil bei Angst/Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilAngst/Panikattacken8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Angefangen hat es ca. mit dem 18 Lebensjahr. Ich hatte aus heiterem Himmel Angst raus zu gehen, unter Menschen zu gehen, zur Arbeit zu gehen. Mir blieb die Luft weg, ich war wie gelähmt. Ein normales Leben zu führen war nicht mehr möglich. Von den Eltern hörte ich zuerst immer "reiss Dich zusammen". Bis ich dann zu verschiedenen Nervenärzten kam. Diagnose "Endogene Depressionen mit Panikattacken". Das aprobate Mittel damals war gleich mal Lexotanil, das machte mich ruhiger, der Gang nach draußen war wieder besser möglich, der "kleine Helfer" stets in der Hosentasche parat. Die Anfangsdosis war relativ gering, aber so nach und nach habe ich mich hochgesteigert, in meinen "Spitzenzeiten" habe ich bis zu 4 Lexotanil genommen. Und das über Jahre. Aus der Abhängigkeit kam ich auch durch verschiedene Entzüge, welche ich zuhause alleine durchgeführt habe nicht raus. Dann 4 Monate Klinikaufenthalt, danach war ich ein paar Wochen "clean". Aber der Rückfall lies nicht lange auf sich warten. Und tollerweise hat mir die Ärztin wieder so einen "Hammer" verschrieben. Zum Glück habe ich nach über 10 Jahren dannn den Arzt gewechselt. Mit Tropfen hat dieser meine Abhängigkeit ausgeschlichen, nebenbei noch Gesprächstherapie/Verhaltenstherapie. Seit über 10 Jahren bin ich nun von den Benzodiazepinen weg. Gott sei Dank. Ich möchte das NIE WIEDER erleben. Es war wirklich die Hölle auf Erden. Ich bin immer noch in psychotherapeutischer Behandlung, allerdings mit Abständen von ca. 3 Monaten. Ich habe einen Arzt gefunden, dem der Patient noch etwas Wert ist, der nicht die einfachste Alternative TABLETTE wählt. Ich bin ihm wirklich dankbar. Daher würde ich LEXOTANIL / BENZODIAZEPINE niemals als harmlos bezeichnen!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 19591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Edronax für Depression, Angststörung, Depression, Angststörung mit Harnverhalt, Blasenschmerzen, Schwitzen, Magendruck, Impotenz, Ejakulationsstörungen

Ich habe nach einem schweren Unfall Depressionen und Angstzustände. Ich bekomme seitdem die o.g. Medikamente. Folgende Nebenwirkungen stellten sich teilweise unmittelbar nach erster Einnahme ein: extreme Harnverhaltung beim Wasserlassen mit Blasenschmerzen, Kältegefühl mit Gänsehaut, vermehrtes...

Edronax bei Depression, Angststörung; Lexotanil bei Depression, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepression, Angststörung12 Monate
LexotanilDepression, Angststörung12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach einem schweren Unfall Depressionen und Angstzustände. Ich bekomme seitdem die o.g. Medikamente. Folgende Nebenwirkungen stellten sich teilweise unmittelbar nach erster Einnahme ein: extreme Harnverhaltung beim Wasserlassen mit Blasenschmerzen, Kältegefühl mit Gänsehaut, vermehrtes Schwitzen, Magendruck, absolute Impotenz mit extremer Verkleinerung von Penis (kaum 2 cm lang und Bleistift dick) und Hoden, mehrmals am Tag unbeabsichtigte Samenabgänge mit nachfolgenden Schmerzen in den Hoden. Für den Anwendungszweck helfen die Mittel indessen sehr gut.

Die Harnverhaltung ließ nach ca. 6 Tagen nach, kommt aber immer mal wieder vor, die Hautreaktionen und das KÄltegefühl ebenso, allerdings eher selten.

Die Samenabgänge haben ishc weitestgehend nach ca. 6 Wochen gegeben, kommen heute nur noch im Schlaf ab und an vor. Das Glied ist jetzt im Normalzustand ca 4 cm lang und fingerdick. Erektionen bekomme ich nur unter Anwendung von Levitra (20 mg) oder besser noch Viagra (ganze Tablette) nach jeweils ca. 40 min. nach Einnahme.

Das Glied ist dann - immer noch unbefriedigende - 7 bis 9 cm lang (Tendenz zum kürzer werden) aber ganz hart und auch normal dick (ca 3 cm Durchmesser Eichel) und bleibt es auch nach dem ersten, schnell (ca. 2 min) erfolgenden Erguss, so dass ich mit noch zweimaligen Erguss in rund 35 min doch noch relativ guten Geschlechtsverkehr ausüben kann, die Größe des Gliedes ist für meine Frau ob der guten Steifheit erträglich.

Ich kann daher den anderen Betroffenen - auch hier im Forum - nur empfehlen, dass sie, wenn sie die Medikamente weiter nehmen wollen, so wie ich zunächst mal, sich durchaus Potenzmittel verschreiben lassen sollten, um einigermaßen befriedigenden Sex haben zu können. Mir zahlt die Krankenkasse die Medikamente für rein theoretisch drei Anwendungen pro Woche, sonst ginge das privat ganz schön ins Geld.

Ich hoffe, dass ich die Medikamente irgendwann abstzen kann und mein Penis am Ende nicht winzig bleibt.

Eingetragen am  als Datensatz 3543
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin, Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Panikstörung, Angstzustände mit Medikamentenabhängigkeit, Entzugserscheinungen

Mit jedem Tag mehr, den man Lexotanil einnimmt, verstärkt sich die Abhängigkeit von diesem Benzodiazepin. Ich versuche seit mehreren Wochen, das Medikament auszuschleichen,bin aber noch immer nicht ganz von ihm weg. Ich habe aufgrund des Entzugs sehr sehr starke Einschlafprobleme,schlafe seit...

Lexotanil bei Panikstörung, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilPanikstörung, Angstzustände10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit jedem Tag mehr, den man Lexotanil einnimmt, verstärkt
sich die Abhängigkeit von diesem Benzodiazepin. Ich versuche
seit mehreren Wochen, das Medikament auszuschleichen,bin aber noch immer nicht ganz von ihm weg. Ich habe aufgrund
des Entzugs sehr sehr starke Einschlafprobleme,schlafe
seit Tagen erst um 4 Uhr morgens ein.

Eingetragen am  als Datensatz 1057
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexatonil für Depressionen, Schlafstörungen mit Alkoholunverträglichkeit, Abhängigkeit

Ich habe Lexatonil 1995 von meiner Hausärztin verschrieben bekommen. Ich fand die Tabletten toll, man fühlte sich nach kurzer Zeit richtig gut! Deshalb habe ich sie auch regelmäßig genommen. Man konnte die Tablette gut vierteln, ich nahm meistens abends eine halbe und morgens eine viertel. Hatte...

Lexatonil bei Depressionen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexatonilDepressionen, Schlafstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Lexatonil 1995 von meiner Hausärztin verschrieben bekommen. Ich fand die Tabletten toll, man fühlte sich nach kurzer Zeit richtig gut! Deshalb habe ich sie auch regelmäßig genommen. Man konnte die Tablette gut vierteln, ich nahm meistens abends eine halbe und morgens eine viertel. Hatte ich mal ein Gläschen Bier oder Wein zu mir genommen, geriet ich richtig außer Rand und Band und machte Sachen, die ich sonst wohl nie gemacht hätte. Es hatte eine total enthemmende Wirkung. Oft habe ich dann auch mit Bekannten telefoniert und wußte am nächsten Tag nichts mehr davon. Nach 6 Monaten Einnahme machte ich mit einer Freundin Urlaub und dachte, ich lass die Tabletten einfach weg. In der ersten Nacht konnte ich garnicht schlafen und war tagsüber depressiv und schlecht gelaunt. In der zweiten Nacht hörte ich Geräusche und dachte, ein Flugzeug fliegt direkt über das Zimmer. 3 Nächte ohne Schlaf , mit Halluzinationen vom Feinsten! Und ich wußte nicht, daß es vom Absetzen des Lexatonils kam.Nach einer Woche ging es dann wieder bergauf mit mir. Allerdings hat dieser "Einstieg" bei mir eine ständige Medikamentenabhängigkeit verursacht. Bin zum Glück seit 1/2 Jahr von allen Beruhigungsmitteln befreit und durch eine Langzeittherapie in einer Klinik auf gutem Weg. Es ist so einfach beim ersten Mal eine Pille zu schlucken-aber gerade wenn man labil ist, ist eine große Gefahr da, daß man später immer wieder darauf zurückgreift.

Eingetragen am  als Datensatz 25768
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Panikattacken, Angstattacken mit Entzugserscheinungen, Panikattacken, Todesangst, Medikamentenabhängigkeit

Habe 6 Wochen lang 1/2 bis 3/4 Tbl. auf ärztlichen Rat hin ("können sie bedenkenlos über diesen kurzen Zeitraum einnehmen...")genommen. Danach Ausschleichen mit schlimmsten Entzugserscheinungen! Habe 2 Tage mit einer durchgehenden Panikattacke und Todesangst im Bett verbracht und meine 72-jährige...

Lexotanil bei Panikattacken, Angstattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilPanikattacken, Angstattacken6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 6 Wochen lang 1/2 bis 3/4 Tbl. auf ärztlichen Rat hin ("können sie bedenkenlos über diesen kurzen Zeitraum einnehmen...")genommen. Danach Ausschleichen mit schlimmsten Entzugserscheinungen! Habe 2 Tage mit einer durchgehenden Panikattacke und Todesangst im Bett verbracht und meine 72-jährige Mutter hat meine Kinder versorgt und mir die Hand gehalten. Anschließend noch 2 Wochen schlimmer Entzug. NIE WIEDER!!!

Eingetragen am  als Datensatz 483
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil 10 für Depression, Schlaflosigkeit mit keine Nebenwirkungen

bisher keine, nehme eine Lexotanil 10 oder 2x lexotanil 6 und schlafe wie ein Murmeltier....leide allerdings sehr stark unter Tinnitus....

Lexotanil 10 bei Depression, Schlaflosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lexotanil 10Depression, Schlaflosigkeit3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bisher keine, nehme eine Lexotanil 10 oder 2x lexotanil 6 und schlafe wie ein Murmeltier....leide allerdings sehr stark unter Tinnitus....

Eingetragen am  als Datensatz 1599
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Angstzustände mit Verwirrtheit, Suizidversuche

Meien Frau hat über Monate heimlich ( Selbstmedikation ? ) das medikament genommen. Ich konnte zunehmend Verwirrtheit feststellen. Eines Morgends hat sie Suizid begangen. Ein Zusammenhang mit der Medikamenteneinnahme ist wahrscheinlihc

Lexotanil bei Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilAngstzustände6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meien Frau hat über Monate heimlich ( Selbstmedikation ? ) das medikament genommen.
Ich konnte zunehmend Verwirrtheit feststellen. Eines Morgends hat sie Suizid begangen. Ein Zusammenhang mit der Medikamenteneinnahme ist wahrscheinlihc

Eingetragen am  als Datensatz 35300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Psychopax für Angstzustände, Angststörung mit Absetzerscheinungen

ich aheb jahrelange diese psychopax und lexotanil miteinander genommen, am schluß nur noch psychopax. diese medikamente bringen dich sehr wohl in schwung, nur ist das ausschleiche nicht besonders leicht und mit schwindel, angstzustände, herzrythmusstörungen verbunden, wenn man diese zu schnell...

Psychopax bei Angststörung; Lexotanil bei Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PsychopaxAngststörung-
LexotanilAngstzustände-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich aheb jahrelange diese psychopax und lexotanil miteinander genommen, am schluß nur noch psychopax.

diese medikamente bringen dich sehr wohl in schwung, nur ist das ausschleiche nicht besonders leicht und mit schwindel, angstzustände, herzrythmusstörungen verbunden, wenn man diese zu schnell ausschleicht.

ich habe dann, da ich ja diese lexotanil lange zeit nicht mehr genommen habe, die psychopax ausgeschlichen, eben mit hilfe dieser lexotanil und zwar:


wenn ich glaubte nicht mehr zu können, dann habe ich lexotani, je nach situation, 1, 1/2, 1/4, etc. genommen und diese 1 monat lange - mit unterbrechungen von 3, 4, 5, tagen.

jetz nehme ich nichts mehr und habe, da ich lexotanil, das ja ein bromezepan ist und psychopax ein diazepam nur zur unterstützung wie oben beschrieben genommen.

jetzt da ich nichts mehr nehme, habe ich zwar einige herzrythmusstörungen und einen leichten schwindel, nehme aber nichts, denn naach ca. 20 tagen sollen diese nebenwirkungen verschwunden sein, was ich selbst schon merke, da ich täglich weniger davon spüre.

natürlich gehört auch ein wille dazu.

jedem der das macht, dem wünsche ich viel glück.

Eingetragen am  als Datensatz 7341
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam, Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich habe seit 20 Jahren Angst oder Panikattacken.Meine Ärztin verschrieb mir damals Lexotanil,mit dem Hinweis helfen sofort(außer man hat gerade gegessen) und sind gut verträglich.Da sie gut zu Dosieren sind sollte ich ein 1/4 abbrechen und sehen ob die Dosis reicht.Seit dieser Zeit nehme ich 1/4...

Lexotanil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilAngststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 20 Jahren Angst oder Panikattacken.Meine Ärztin verschrieb mir damals Lexotanil,mit dem Hinweis helfen sofort(außer man hat gerade gegessen) und sind gut verträglich.Da sie gut zu Dosieren sind sollte ich ein 1/4 abbrechen und sehen ob die Dosis reicht.Seit dieser Zeit nehme ich 1/4 der Tablette wen es mir schlecht geht und es hilft wunderbar.Ich habe immer 2 Stck einstecken als Rettungsanker,allein das Wissen wen die Angst kommt ich habe ja eine Hilfe einstecken führt manchmal dazu das die Angst verschwindet und ich brauche gar keine Tablette.Für mich der Ideale Helfer um ein einigermaßen vernüftiges Leben zu führen.

Eingetragen am  als Datensatz 48150
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Angststörungen, posttraumatische Belastungsstörung, Nervosität, Psychotrauma, Todesfall, Existenzangst mit keine Nebenwirkungen

Konkreter Anlass zur Einnahme von Bromazepam bzw. Lexotanil ist der Todesfall eines Familienmitglieds welches vor wenigen Tagen verstarb. Wegen einer sehr komplizierten Familiären situation traten bei mir sehr viel anhaltende bzw. noch anhaltende Ängste auf wegen Erbschaft Existenz...

Lexotanil bei Angststörungen, posttraumatische Belastungsstörung, Nervosität, Psychotrauma, Todesfall, Existenzangst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilAngststörungen, posttraumatische Belastungsstörung, Nervosität, Psychotrauma, Todesfall, Existenzangst4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Konkreter Anlass zur Einnahme von Bromazepam bzw. Lexotanil ist der Todesfall eines Familienmitglieds welches vor wenigen Tagen verstarb.

Wegen einer sehr komplizierten Familiären situation traten bei mir sehr viel anhaltende bzw. noch anhaltende Ängste auf wegen Erbschaft Existenz Finanziellem.

Konkrete Symptomatik:
Angstzustände
Herzrasen
Überforderungsgefühl
Allgemeine Psychosomatische/Psychischer Erschöpfungszustand
bzw. Burn Out Symptomatik
schwerste Schlafstörungen Ein/Durchschlaf


Nebenwirkungen sind mir bis jetzt keine Aufgefallen, allerdings liegt der Einnahme beginn erst 4-5 Tage hinter mir.

Beobachtete veränderungen an meiner Person:
Angstzustände werden abgestumpft ohne sedierende bzw. mit minimalst dämpfender Wirkung. Die Rückkehr zur grausamen Realität bzw. Objektivität wird damit Erleichtert. Man behält Recht gut einen Klaren Kopf zumindest in der Anfangsphase die ich jetzt durchlebe. Die Ärztin zu der ich ging warnte mich vor Abhängigkeitszuständen welche ich auch bedacht habe und ich ich in absehbarer Zeit sofern Nötig die Medikation umstellen lasse.

Ansonsten kann ich nur sagen das dieses Pharmazeutische Werkzeug eine Erleichterung bewirkt bis zum jetzigen Zeitpunkt. Wie die Wirkung der Anwendung im weiteren verläuft kann ich noch nicht Abschätzen.

Die Halbwertszeit wurde mir von einem Freund aus dem Rettungsdienst mit ca. 15-18 Stunden beziffert was im Vergleich zu zb. Xanor wesentlich läger ist bei gleichzeitig niedrigerer Dosierung womit man selbst bei entsprechendem Wissen einen konstanten guten bzw. niedrigen Spiegel halten kann und nicht Permanent "nachwerfen" muss.

Ich weiß selbst aus dem Rettungsdienst das sich viele Menschen von Pharmazeutischen Erzeugnissen sehr viel Erwarten. Hier muss ich leider auch die Notbremse Ziehen und den Anker werfen:

Drogensucht und andere schwere Abhängigkeitsformen sind deswegen Existent weil Drogen meist Medizinisch schwer verantwortbar stark Wirken und die schäden im Körper zu groß sind bei einer unkontrollierten Anwendung wie bei süchtigen.

Und das Ideale Medikament sieht wie folgt aus:
- Wirkt sofort
- hat keine Nebenwirkungen
- ist für jeden Zugänglich
- Kostet wenig bis nichts
- Kann in allen Formen verabreicht werden
- ist für Jedermann geeignet
- hat keine Entzugserscheinungen
- IST NICHT EXISTENT / GIBT ES NICHT!

Eingetragen am  als Datensatz 21401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für innere Unruhe, Schlafstörungen, leichte Depressionen mit keine Nebenwirkungen

Nach familieren Problemen und mehrmaligen Krankenhausaufenthalten mit Operationen (5) ging bei mir gar nichts mehr ! Lexotanil hat mir da richtig geholfen. Da ich sonst kaum Medikamente eingenommen habe, empfand ich nach den ersten Einnahmen schon eine wesentliche Erleichterung. Mir hat schon...

Lexotanil bei innere Unruhe, Schlafstörungen, leichte Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lexotanilinnere Unruhe, Schlafstörungen, leichte Depressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach familieren Problemen und mehrmaligen Krankenhausaufenthalten mit Operationen (5) ging bei mir gar nichts mehr !
Lexotanil hat mir da richtig geholfen.
Da ich sonst kaum Medikamente eingenommen habe, empfand ich nach den ersten Einnahmen schon eine wesentliche Erleichterung.
Mir hat schon 1/2 Tablette am Morgen und nach Bedarf 1/2 zum Abend gereicht.
Ich hatte gar keine Nebenwirkungen !!!
Im Gegenteil, keine Benommenheit an Morgen. Ich konnte entspannt den Tag beginnen, war nicht gereizt und war auch nach Bedarf und Möglichkeit mal in der Lage. mich hinzulegen und zu schlafen.

Ich habe nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Da ich nun langsam wieder auf die Beine komme, setzte ich die Dosierung runter - und auch das klappt :-)

Ich bin schon überrascht, was für schlechte Erfahrungen mit diesem Medikament gemacht wurden....

Ich wünsche allen eine gute Besserung !!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 11471
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Schlafstörungen, Nervosität mit Absetzerscheinungen

Obwohl Benzodiazepine meiner Erfahrung nach wohl die wirkungsvollsten Mittelchen sind, um bei Schlafstörungen zu helfen (im Gegensatz zu Neuroleptika, etc.) dürfen sie auf keinen Fall als Dauermedikation eingesetzt werden. Sehr schnell kommt es zur Toleranzbildung, will heißen, dass man die...

Lexotanil bei Schlafstörungen, Nervosität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilSchlafstörungen, Nervosität-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Obwohl Benzodiazepine meiner Erfahrung nach wohl die wirkungsvollsten Mittelchen sind, um bei Schlafstörungen zu helfen (im Gegensatz zu Neuroleptika, etc.) dürfen sie auf keinen Fall als Dauermedikation eingesetzt werden.

Sehr schnell kommt es zur Toleranzbildung, will heißen, dass man die Dosis steigern muss, um die gleiche Wirkung zu erzielen.

Wer Lexotanil wegen Schlafproblemen einnehmen will, sollte zuerst alle anderen nicht medikamentösen Möglichkeiten ausprobieren (abends wenig essen, danach Spaziergang, Tag aktiv gestalten, möglichst viel an der frischen Luft aufhalten, Sport treiben, gesunde Ernährung, feste Aufsteh- und Schlafenszeiten). Denn das Medikament bekämpft nur die Symptome und verursacht langfristig gesehen noch zusätzliche Probleme (Toleranzbildung --> Abhängigkeit --> Entzug, und der ist alles andere als lustig und danach hat man monatelang mit noch ärgeren Schlafstörungen zu kämpfen).

Also Leute, aufpassen, denn es kann zum Teufelszeug werden, wenn man's übertreibt!!

Eingetragen am  als Datensatz 54785
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Das Medikament Lexotanil ist sehr gut verträglich, Nebenwirkungen am Tage, wie Benommenheit u.a. wurden nicht wahrgenommen. Über dreißig Jahre habe ich gut damit gelebt und nervöse Magenstörungen und damit auch entsprechende Schlafstörungen beseitigt. Jetzt im Alter von knapp 80 Jahren nehme ich...

Lexotanil bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilSchlafstörungen35 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament Lexotanil ist sehr gut verträglich, Nebenwirkungen am Tage, wie Benommenheit u.a. wurden nicht wahrgenommen. Über dreißig Jahre habe ich gut damit gelebt und nervöse Magenstörungen und damit auch entsprechende Schlafstörungen beseitigt. Jetzt im Alter von knapp 80 Jahren nehme ich ab und an statt einer 1/4 Tablette auch mal zwei 1/4. Es ist schade, dass das Lexotanil vom Markt genommen wurde. Ob andere Ersatzmedikamente wie Bromazanil von Hexal gleich gut sind, wird sich zeigen.

Eingetragen am  als Datensatz 67420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Angststörungen, Unruhezustände und Angstgefühle mit Abhängigkeit

Ich habe zunächst nur Lexotanil eingenommen und die Wirkung war wirklich unglaublich gut. Seit längerer Zeit hatte ich wieder das Gefühl von Ruhe. Von einem längeren Gebrauch würde ich jedoch dringend abraten, denn die Wirkung lässt nach einer gewissen Zeit nach. Ich hatte von der...

Lexotanil bei Unruhezustände und Angstgefühle; Trimipramin bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilUnruhezustände und Angstgefühle1 Tage
TrimipraminAngststörungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zunächst nur Lexotanil eingenommen und die Wirkung war wirklich unglaublich gut. Seit längerer Zeit hatte ich wieder das Gefühl von Ruhe. Von einem längeren Gebrauch würde ich jedoch dringend abraten, denn die Wirkung lässt nach einer gewissen Zeit nach. Ich hatte von der Abhängigkeitsgefahr dieses Medikamentes nichts gewusst bzw. mein Arzt hat mich nicht so umfassend darüber aufgeklärt.
Jetzt kann ich die Tabletten nicht mehr sofort absetzen und bin auf die Antidepressiva, d.h. Trimipramin, angewiesen. Sie wirken ähnlich beruhigend wie Lexotanil.Doch fühle ich mich so unendlich müde und kaputt. Die tägliche Arbeit fällt mir sehr schwer.

Eingetragen am  als Datensatz 33194
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam, Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Depression mit keine Nebenwirkungen

Ich nahm das Medikament,t da ich einen wichtigen Menschen in meinem Leben verloren habe. Meine Ärztin meinte, um dies besser zu verarbeiten, solle ich diese Tabletten einnehmen. Sie halfen mir wirklich sehr auch mal wieder Spaß zu haben. Am ersten Tag als ich diese Tabletten nahm wurde mir leicht...

Lexotanil bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilDepression12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm das Medikament,t da ich einen wichtigen Menschen in meinem Leben verloren habe. Meine Ärztin meinte, um dies besser zu verarbeiten, solle ich diese Tabletten einnehmen. Sie halfen mir wirklich sehr auch mal wieder Spaß zu haben. Am ersten Tag als ich diese Tabletten nahm wurde mir leicht unwohl im Bauch. Allerdings dauerte dies nicht lange und ich habe am Tag darauf die Tabletten ohne Nebenwirkungen einnehmen können. Als ich aufhörte mit den Tabletten wurde mir auch am ersten Tag eher unwohl doch später war dies wieder vorbei. Ich würde dieses Mittel sofort weiterempfehlen, jedoch würde ich dieser Person ans Herz legen, dass sie dieses Medikament nicht zu lange einnehmen sollte, da man sich auch wieder an die Tatsachen des Lebens gewöhnen muss und nicht davon abhängig werden sollte.

Eingetragen am  als Datensatz 60971
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Einschlafprobleme mit Aggressivität

Vor 22 jahren, als meine Frau viel zu früh aus dieser Welt gehen musste, bekam ich Lexotanil. Eigentlich hätte es vorübergehend gegen meine Schlafstörungen helfen sollen. Doch da ich dann merkte, wie gut und schnell ich schlafen konnte, habe ich es weiter genommen mit 1 Tablette à 3 mg. Später...

Lexotanil bei Einschlafprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilEinschlafprobleme22 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 22 jahren, als meine Frau viel zu früh aus dieser Welt gehen musste, bekam ich Lexotanil. Eigentlich hätte es vorübergehend gegen meine Schlafstörungen helfen sollen. Doch da ich dann merkte, wie gut und schnell ich schlafen konnte, habe ich es weiter genommen mit 1 Tablette à 3 mg. Später reichte das nicht mehr, ich erhöhte auf 4,5 mg/Tag. Was mich schon lange wundert, sind meine Aggressions- und Wutausbrüche so alle ca. 6 Monate einmal. Ich ging der Sache auf den Grund und musste feststellen, dass dies auf das Lexotanil zurück geführt werden kann. Zusammen mit dem Arzt bin ich jetzt am ausschleichen. Der Arzt gab mir - als eventueller Ausgleich - noch Deanxit (Psychopharmaka), das ich allerdings vorläufig nicht einsetzen werde, die Angst vor neuer Abhängigkeit ist zu gross.

Eingetragen am  als Datensatz 45489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

Sogar in den Extremsituationen der vergangenen Monaten hat mir das Medikament immer wieder schnell geholfen. Danke.

Lexotanil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilAngststörungen1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sogar in den Extremsituationen der vergangenen Monaten hat mir das Medikament immer wieder schnell geholfen. Danke.

Eingetragen am  als Datensatz 39357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

Kann es nur empfehlen!

Lexotanil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilAngststörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kann es nur empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 11737
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Depressionen mit keine Nebenwirkungen

Mein Hausarzt verschrieb mir bei Depr. Texotanil, nur einnehmen wenn notwendig. Es wirkt Wunder und ich bin froh gelegentlich am Morgen bei Verstimmungen eine Tab. zu nehmen und dann geht es mir den ganzen Tag gut. Ich bin 82 Jahre alt und dankbar über dieses Medi.

Lexotanil bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Hausarzt verschrieb mir bei Depr. Texotanil, nur einnehmen wenn notwendig. Es wirkt Wunder und ich bin froh gelegentlich am Morgen bei Verstimmungen eine Tab. zu nehmen und dann geht es mir den ganzen Tag gut. Ich bin 82 Jahre alt und dankbar über dieses Medi.

Eingetragen am  als Datensatz 63474
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1933 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für angststörugen, Angst und Panikattacken mit Müdigkeit, Wirkungsverlust

Hallo,,,Ich bin die Tarantula und nehme 2 verschiedene Medis ein gegen Angstneurose und Panikattacken,,Todesängsten und Hypochondrie ( Einbildung schlimmer Kankheiten),,Ich habe diese Krankheit schon seit über 30 Jahre..,,Entstanden durch viele Todesfälle,,,war schon 2 x zum Tablettenentzug und...

Lexotanil bei Angst und Panikattacken; alprazolam AL 1 mg bei angststörugen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilAngst und Panikattacken25 Jahre
alprazolam AL 1 mgangststörugen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,,,Ich bin die Tarantula und nehme 2 verschiedene Medis ein gegen Angstneurose und Panikattacken,,Todesängsten und Hypochondrie ( Einbildung schlimmer Kankheiten),,Ich habe diese Krankheit schon seit über 30 Jahre..,,Entstanden durch viele Todesfälle,,,war schon 2 x zum Tablettenentzug und es hat mir nicht geholfen,,das war die Hölle,,,Also die Angst bestimmt mein Leben,,Kann ohne Medis nicht aus dem Haus gehen und das wird immer schlimmer,,,Traue mir noch nicht mal mehr in den Garten zu gehen,,,dazu kommt noch das ich mir die schlimmsten Krankheiten einbilde,,,,alles was ich fühle ,,ist bei mir Krebs oder könnte Krebs sein,,,Ich fühle mich damit total einsam und allein gelassen Von diesen Lexotanil nehme ich anderthalb am Tag und Alprazolam nehme ich seit 3 Monaten ...Habe aber das Gefühl,,das diese Lexotanil jetzt seit über 20 Jahren ins Gegenteil umschlagen,,,das heisst,,,Sie wirken nicht mehr so gut wie am Anfang,,,Habe das Gefühl,,das die Alprazolam besser wirken..Nehme 3 Tabletten am Tag davon...Mich würde interessieren ob man da auch 4 von nehmen kann,,,Oder ob dann was passieren kann,,,Denn diese Lexotanil sind ein Hammermedi,,,da kann ich 3 von nehmen,,,die merke ich schon gar net mehr,,,Das weis ich auch,,,Werde zur Zeit ambulant behandelt,,weil ich nicht mehr in eine Klinik möchte,,,Nebenwirkungen habe ich keine ,vielleicht etwas Müdigkeit ,,,Durch diese Medis kann ich erst was machen,,zb,,in den Garten gehen,,und soeben was einkaufen,,aber hier nur bei mir über die Strasse,,Bin total verzweifelt,,weil die Ängste mein Leben bestimmen,,,Das was ich hier geschrieben habe ist erst die Hälfte meines Lebens mit Ängsten,,,Todesangst kommt auch dazu und kann mich auch sehr gut in Krankheiten reinsteigern,,dann wird das ganze noch viel schlimmer,,,Aber ratet mir kein Klinikaufenthalt mehr,,,nieee mehr,,,Bin da damals vor 27 Jahren beim Entzug in der Klinik auf allen vieren gekrochen,,,und wollte schon aufgeben,,,Aber von den Tabletten bin ich da leider auch nicht runter gekommen,,,Man kann mich ja net zwingen in die Klinik zu gehen,,,und bin deshalb in ambulanter Behandlung,,,Soviel erstmal zu meinem Bericht und Nebenwirkungen...Grus tarantula :-(((

Eingetragen am  als Datensatz 45676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam, Alprazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Angststörungen, Bluthochdruck, Stress mit keine Nebenwirkungen

ich nehme seit etwa 6 Monaten Lexotanil und bin mit der Wirkung sehr zufrieden. Nebenwirkungen sind bei mir keine aufgetreten. Die Beschwerden sind jedoch weitgehend unterdrückt worden.

Lexotanil bei Angststörungen, Bluthochdruck, Stress

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilAngststörungen, Bluthochdruck, Stress6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme seit etwa 6 Monaten Lexotanil und bin mit der Wirkung sehr zufrieden. Nebenwirkungen sind bei mir keine aufgetreten. Die Beschwerden sind jedoch weitgehend unterdrückt worden.

Eingetragen am  als Datensatz 66648
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für überarbeitet mit keine Nebenwirkungen

nahe dem burn out, keine Nebenwirkung

Lexotanil bei überarbeitet

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lexotanilüberarbeitet10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nahe dem burn out, keine Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 75031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Beschwerden nach schwerer Hirncontusion 1963 mit keine Nebenwirkungen

Das Medikament hat sehr gut geholfen bei extremer Geräuschempfinlichkeit ,Stress, Belastung vor allen Dingen geistiger, Konzentratrion usw. Kopfschmerzen Ich konnte nach meinem unverschuldete Unfall nicht mehr ohne diese Medikamente auskommen!!!!!!!

Lexotanil bei Beschwerden nach schwerer Hirncontusion 1963

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilBeschwerden nach schwerer Hirncontusion 1963-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat sehr gut geholfen bei extremer Geräuschempfinlichkeit ,Stress,
Belastung vor allen Dingen geistiger, Konzentratrion usw. Kopfschmerzen
Ich konnte nach meinem unverschuldete Unfall nicht mehr ohne diese Medikamente
auskommen!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 70629
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Nervosität und Lampenfieber / Musiker mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Lexotanil Projektbezogen bei Konzerten gegen Lampenfieber. Ich habe sehr viel versucht, auch ohne Medikamente auszukommen...Psychotherapien, Körperübungen, Kinesiologie usw..am Ende liegt die Wahrheit auf der Bühne und wenn sich das Lampenfieber einmal manifestiert hat, kommt man aus...

Lexotanil bei Nervosität und Lampenfieber / Musiker

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilNervosität und Lampenfieber / Musiker-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Lexotanil Projektbezogen bei Konzerten gegen Lampenfieber. Ich habe sehr viel versucht, auch ohne Medikamente auszukommen...Psychotherapien, Körperübungen, Kinesiologie usw..am Ende liegt die Wahrheit auf der Bühne und wenn sich das Lampenfieber einmal manifestiert hat, kommt man aus diesem Kreis nicht mehr heraus.
Zuerst habe ich es mit Tenormin bekämpft, das hat aber nur die Auswirkungen (Zitterattacken beim Spielen bzw Adrenalinausstoss) gehemmt, nicht die Ursache, das Lampenfieber.
Lexotanil hilft mir ruhiger zu spielen und alles lockerer zu sehen. Ich habe die Dosis noch gering, brauche die Tabletten nicht für jeden Auftritt, nur für größere heiklere Konzerte. 1 Tablette pro Konzert ist die bisherige Höcshtdosis, gemeinsam mit 1/4 Tenormin.
Hat bisher immer geholfen, aber wie gesagt, ich nehme es jetzt bei einer Konzertreihe 1 mal wöchentlich...dann wieder wochenlang nicht ,dann mal 2-3 tage hintereinander, dann wieder 2-3 Monate nicht...Nebenwirkungen habe ich bisher keine erkannt, weder am Ansatz (bin Blechbläer, Hornist) noch körperlich (ca 90kg)...leichte Müdigkeit vielleicht ,aber nicht wirklich...

Eingetragen am  als Datensatz 63167
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Depression mit keine Nebenwirkungen

Keine

Lexotanil bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilDepression100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine

Eingetragen am  als Datensatz 60884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für tepressionen mit Depression

depressionen

Lexotanil bei tepressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lexotaniltepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

depressionen

Eingetragen am  als Datensatz 49935
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Nervosität mit Müdigkeit

Müdigkeit. rest ok

Lexotanil bei Nervosität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilNervosität-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit. rest ok

Eingetragen am  als Datensatz 48773
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

keine erkennbare Nebenwirkungen

Lexotanil bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilSchlafstörungen20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine erkennbare Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 48056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

keine .........

Lexotanil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilAngststörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine .........

Eingetragen am  als Datensatz 45800
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexatonil für probleme mit Abhängigkeit

je länger sie dieses medikament nehmen umso schlimmer wird es ihnen danach gehen! am anfang der einnahme läßt sich jedes problem kaschieren aber alles was länger wie 7 tage dauert(täglich 6-9mg) macht sich ähnlich süchtig wie heroin! ich spreche aus erfahrung! Das es hilft daran besteht nicht der...

Lexatonil bei probleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lexatonilprobleme30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

je länger sie dieses medikament nehmen umso schlimmer wird es ihnen danach gehen! am anfang der einnahme läßt sich jedes problem kaschieren aber alles was länger wie 7 tage dauert(täglich 6-9mg) macht sich ähnlich süchtig wie heroin! ich spreche aus erfahrung! Das es hilft daran besteht nicht der geringste zweifel jedoch ist wie bei einem kredit: zurückzahlen macht echt keinen spaß! vielleicht konnte ich helfen! peace

Eingetragen am  als Datensatz 44956
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

valoron 100 für kann wegen der grossen erfahrungen jetzt nicht alle aufführen, magen.-darmschutz, Magenbeschwerden bei Bedarf, Depressionen, angst.-und depressionen, Schmerzen (chronisch) mit Unwohlsein, Herzrhythmusstörungen

lexotanil.....keine nebenwirkungen valoron 100 keine nebenwirkungen mcp-tropfen...unwohlsein,manchmal ängste omeprazol.....keine nebenwirkungen doxepin 25 ....bei höherer dosierung herzrhythmusstörungen

valoron 100 bei Schmerzen (chronisch); Lexotanil 6 bei angst.-und depressionen; Doxepin 25 bei Depressionen; MCP Tropfen bei Magenbeschwerden bei Bedarf; Omeprazol 20 bei magen.-darmschutz; viele andere medis bei kann wegen der grossen erfahrungen jetzt nicht alle aufführen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valoron 100Schmerzen (chronisch)-
Lexotanil 6angst.-und depressionen-
Doxepin 25Depressionen-
MCP TropfenMagenbeschwerden bei Bedarf-
Omeprazol 20magen.-darmschutz-
viele andere mediskann wegen der grossen erfahrungen jetzt nicht alle aufführen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

lexotanil.....keine nebenwirkungen
valoron 100 keine nebenwirkungen
mcp-tropfen...unwohlsein,manchmal ängste
omeprazol.....keine nebenwirkungen
doxepin 25 ....bei höherer dosierung herzrhythmusstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 43737
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tilidin, Naloxon, Bromazepam, Doxepin, Metoclopramid, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Angststörungen mit Abhängigkeit

Lexotanil hat nur positive wirkung und hilft mir gut gegen angst und nervosität-----einziger nachteil:abhängigkeit

Lexotanil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilAngststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lexotanil hat nur positive wirkung und hilft mir gut gegen angst und nervosität-----einziger nachteil:abhängigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 42930
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Panikattacken mit Wirkungsverlust

Ich hatte neben meinen Schlafstörungen harte Panikattacken. Angst vor dem schlafen, Angst vor dem Tod, Angst die Macht meinem Unterbewusstsein abzugeben. Lexotanil half mir gut, aber nach ein paar Wochen wirkte es nicht mehr. Zum einschlafen würde ich es nicht empfehlen aber für den Tag als...

Lexotanil bei Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilPanikattacken3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte neben meinen Schlafstörungen harte Panikattacken.
Angst vor dem schlafen, Angst vor dem Tod, Angst die Macht meinem Unterbewusstsein abzugeben. Lexotanil half mir gut, aber nach ein paar Wochen wirkte es nicht mehr. Zum einschlafen würde ich es nicht empfehlen aber für den Tag als Beruhigung ist es ok. Es nimmt die Ängste. Der Scheiss ist, nach einer gewissen Zeit lässt die Wirkung nach und mann braucht mehr und mehr. Ab diesem Zeitpunkt war das für mich gestorben.

Eingetragen am  als Datensatz 42049
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Depression mit keine Nebenwirkungen

keine nebenwirkungen.

Lexotanil bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilDepression6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 41263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Angststörungen mit Müdigkeit, Schlafstörungen, Mundtrockenheit, Abhängigkeit, Antriebslosigkeit

Fühle mich total Lustlos und habe Antriebslosigkeit...

Lexotanil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilAngststörungen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fühle mich total Lustlos und habe Antriebslosigkeit...

Eingetragen am  als Datensatz 35960
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

Habe alle vier Medis gut vertragen hatte keine Nebenwirkungen.

Citalopram bei Angststörungen; Venlafaxin; Lexotanil; Diazepam

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngststörungen-
Venlafaxin-
Lexotanil-
Diazepam-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe alle vier Medis gut vertragen hatte keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 27788
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Venlafaxin, Bromazepam, Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Panikattacken, Angstzustände mit keine Nebenwirkungen

Nach einer langen Zeit mit sehr viel Stress hat mein Körper mit Panikattcken und darauffolgenden Angststörungen reagiert, vorallem sobald ich in öffentliche Verkehrsmittel wie UBahn einsteigen muss und diese vollgestopft mit Menschen sind und auch die Luft stickig ist. Daher meide ich seitdem...

Lexotanil bei Panikattacken, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilPanikattacken, Angstzustände5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer langen Zeit mit sehr viel Stress hat mein Körper mit Panikattcken und darauffolgenden Angststörungen reagiert, vorallem sobald ich in öffentliche Verkehrsmittel wie UBahn einsteigen muss und diese vollgestopft mit Menschen sind und auch die Luft stickig ist. Daher meide ich seitdem solche Situationen. Lexotanil nehme ich nur dann ein (1/2 Tablette je nach Bedarf), wenn ich bsp. in die Arbeit fahren muss oder auf der Uni eine Prüfung habe, da ich dann zusätzlich belastet bin. Außer etwas Müdigkeit hab ich keine Nebenwirkungen bemerkt. Ich versuche aber auch aufzupassen das Medikament nicht zu oft einzunehmen und auch mal ohne Lexotanil auszukommen um eine Abhängigkeit nicht möglich zu machen.

Eingetragen am  als Datensatz 19086
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Unsicherheit, Lethargie, Versagensängste mit Appetitsteigerung

Wegen o.g. Beschwerden habe ich während einer persönlichen Krise (Scheidung) das Medikament verordnet bekommen. Ich nehme es nur bei Bedarf ein, d.h. wenn ich wirklich unter einem der o.g. Probleme leide und Ängste entwickele. Meist hilft mir dann die Einnahme von 3 mg morgens. Ab und zu auch...

Lexotanil bei Unsicherheit, Lethargie, Versagensängste

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilUnsicherheit, Lethargie, Versagensängste50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen o.g. Beschwerden habe ich während einer persönlichen Krise (Scheidung) das Medikament verordnet bekommen.
Ich nehme es nur bei Bedarf ein, d.h. wenn ich wirklich unter einem der o.g. Probleme leide und Ängste entwickele. Meist hilft mir dann die Einnahme von 3 mg morgens. Ab und zu auch als Ein- und Durchschlafhilfe 3 mg. Das funktioniert gut und ich schlafe dann nachts wenigstens 6 Stunden und grübele nicht wach bis zum Morgen. Natürlich besteht die Gefahr der Gewöhnung, zwar weniger aufgrund der eingenommenen Dosen, sondern wegen des Gefühls, unter Lex-Medikation allem stand halten zu können. Außerdem könnte ich nach der morgendlichen Einnahme nur noch Essen. Da ich schon übergewichtig bin muss ich natürlich darauf sehr achten.
Aber sonst, mit Verstand und Fachwissen eingesetzt, ein hoch wirksames Medikament.
Ein gewissenhafter Arzt wird es allerdings nur in Ausnahmefällen verschreiben. Es gibt auch noch andere Medikamente auf homöopathischer Basis (z.B. Neurexan), die in leichten Fällen auch wirklich eine gute Wirkung erzielen.

Eingetragen am  als Datensatz 17912
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Angstzustände, flugangst mit keine Nebenwirkungen

es hilft einfach super, meine Flugangst konnte ich damit überwinden und hatte keine Angst mehr. Nur man wird danach leicht müde und sollte kein Auto mehr fahren.

Lexotanil bei Angstzustände, flugangst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilAngstzustände, flugangst1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

es hilft einfach super,
meine Flugangst konnte ich damit überwinden und hatte keine Angst mehr.
Nur man wird danach leicht müde und sollte kein Auto mehr fahren.

Eingetragen am  als Datensatz 15455
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Angstzustände mit Absetzerscheinungen

Absetzung ohne Rücksprache mit dem Arzt. Epileptischer Anfall mit Bewusstlosigkeit. 3 Wochen Ausschleichung stationär. Tabletten gegen Krampfanfälle. Morgendliche Probleme nach ca. 4 Wochen nach "Aufwachen". Angstzustände. Ändert sich nach ca. zwei Stunden. Ich denke, nach dem stationären...

Lexotanil bei Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilAngstzustände15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Absetzung ohne Rücksprache mit dem Arzt.
Epileptischer Anfall mit Bewusstlosigkeit.
3 Wochen Ausschleichung stationär. Tabletten gegen Krampfanfälle.
Morgendliche Probleme nach ca. 4 Wochen nach "Aufwachen". Angstzustände. Ändert sich nach ca. zwei Stunden. Ich denke, nach dem stationären Entzug bin ich davon
befreit.

Eingetragen am  als Datensatz 14096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Schlafstörungen mit Empfindungsstörungen, Konzentrationsstörungen, Angstzustände, Denkstörungen

Zustand wie unter Drogen/Alkohol!!! Taubheitsgefühle, keine Konzentration mehr, Willenlosigkeit, Schläfrigkeit, Augen- und Hörstörungen, Müdigkeit, sensitive Störungen, Angstzustände, Koordinationsstörungen, Denkstörungen, Nebenwirkungen ohne Ende. Katastrophale Nebenwirkungen, seit Absetzung...

Lexotanil bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilSchlafstörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zustand wie unter Drogen/Alkohol!!! Taubheitsgefühle, keine Konzentration mehr, Willenlosigkeit, Schläfrigkeit, Augen- und Hörstörungen, Müdigkeit, sensitive Störungen, Angstzustände, Koordinationsstörungen, Denkstörungen, Nebenwirkungen ohne Ende.
Katastrophale Nebenwirkungen, seit Absetzung noch viel schlimmer.

Eingetragen am  als Datensatz 14066
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Keine, Keine mit keine Nebenwirkungen

hallo,ich kann nicht so gut deutsch scheiben aber ich versuche mit wenig worte wie die mentikamente bei mir war.ich habe efexor und lexotanil für zwei monaten genomen.jede frü 2 tabl. efexor 75mg und 1/2 tabl. lexotanil.und das für zwei monaten lang. dan habe ich keine efexor mehr genomen ich...

efexor bei Keine; Lexotanil bei Keine

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorKeine2 Monate
LexotanilKeine3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo,ich kann nicht so gut deutsch scheiben aber ich versuche mit wenig worte wie die mentikamente bei mir war.ich habe efexor und lexotanil für zwei monaten genomen.jede frü 2 tabl. efexor 75mg und 1/2 tabl. lexotanil.und das für zwei monaten lang. dan habe ich keine efexor mehr genomen ich habe einfach aufgehört ohne ich mein arz zu fragen.und ich habe keine nebenwirgung.danach habe ich mein arz gefragt und es war naturlich nicht richtig was ich gemacht habe. aber trozdem habe ich kaine probleme gehabt.BITTE NICHT NACH MACHEN! das kan nicht für alle menschen das gleiche pasiert...mir personlich haben die tableten sehr gecholfen und heute geths mir sehr gut.. bitte keine hausarz fragen...... am besten nur speziele ärzte wo die mit die mentikamente zutun haben. vielle dank und gute besserung wünsche ich an alle!

Eingetragen am  als Datensatz 13318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Depression, Angstzustände, herzrasen mit keine Nebenwirkungen

Habe schon seit langem Depressionen und Angstzustände, die Phasenweise auftreten. Als vor ca nem Jahr mein Freund ins Krankenhaus kam und nicht klar war, was er hat und ob er gesund wird, fingen Schlafprobleme, Herzrasen und ein Gefühl, als würde ich erdrückt an. Natürlich haben sich auch di...

Lexotanil bei Depression, Angstzustände, herzrasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilDepression, Angstzustände, herzrasen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe schon seit langem Depressionen und Angstzustände, die Phasenweise auftreten. Als vor ca nem Jahr mein Freund ins Krankenhaus kam und nicht klar war, was er hat und ob er gesund wird, fingen Schlafprobleme, Herzrasen und ein Gefühl, als würde ich erdrückt an. Natürlich haben sich auch di anderen Faktoren verschlimmert, da bekam ich von meinem Arzt Lexotanil. Hab wieder durchschlafen können und auch di Panikattacken haben aufgehört. Hab 2 Tage lang je 2x 1/2 Tablette genommen, seit dem ne halbe bei Bedarf, die Angstzustände und die Depressionen sind leider noch da, doch wenns zu schlimm wird hilft mir das Medikament immernoch.
Rate aber dringend von regelmäßigem Konsum ab, man wird wohl leicht abhängig davon.

Eingetragen am  als Datensatz 13313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Angststörungen mit Müdigkeit

Starke Muedigkeit, Lethargie. Ich nehme dieses Medikament nur als Notfallmedikament ein. Ich wuerde DRINGEND davon abraten es regelmaessig zu nehmen.

Lexotanil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilAngststörungen10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Muedigkeit, Lethargie. Ich nehme dieses Medikament nur als Notfallmedikament ein. Ich wuerde DRINGEND davon abraten es regelmaessig zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 13225
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Efectin ER für Angststörungen, Panikattacken, Angst, Sozialphobie mit Schwitzen, Blutdruckabfall, Libidoverlust, Ejakulationsstörungen, Medikamentenabhängigkeit

Efectin: Starkes Schwitzen, Blutdrucksenkung!!, verminderte Libido, Ejakulationsstörungen. Lexotanil: Abhängigkeit

Efectin ER bei Panikattacken, Angst, Sozialphobie; Lexotanil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Efectin ERPanikattacken, Angst, Sozialphobie1 Jahre
LexotanilAngststörungen16 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Efectin: Starkes Schwitzen, Blutdrucksenkung!!, verminderte Libido, Ejakulationsstörungen.
Lexotanil: Abhängigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 12486
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lexotanil für Nervosität, unbegründete Panikattacken, Nervosität, unbegründete Panikattacken mit Absetzerscheinungen, Medikamentenabhängigkeit

Anfangs hatte ich überhaupt keine Nebenwirkungen, jedoch merkte ich schon nach ein paar Wochen, dass ich ohne die Tabletten nicht mehr kann. Ich habe heftige Entzugserscheinungen, wenn ich sie nicht nehme (Todesangst, Zitteranfälle, Nervosität, Aphatie). Leider benötige ich auch immer mehr von...

Lexotanil bei Nervosität, unbegründete Panikattacken; Diazepam bei Nervosität, unbegründete Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LexotanilNervosität, unbegründete Panikattacken8 Tage
DiazepamNervosität, unbegründete Panikattacken7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs hatte ich überhaupt keine Nebenwirkungen, jedoch merkte ich schon nach ein paar Wochen, dass ich ohne die Tabletten nicht mehr kann. Ich habe heftige Entzugserscheinungen, wenn ich sie nicht nehme (Todesangst, Zitteranfälle, Nervosität, Aphatie). Leider benötige ich auch immer mehr von den Tabletten, da sie nicht mehr so stark wirken wie anfangs. Am besten lassen sie die Finger davon, ich komme nicht mehr alleine davon weg!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 11509
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam, Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Lexotanil

Lexotanil wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Diazepam, Trevilor, Citalopram, Valoron, Trimipramin

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 43 Benutzer zu Lexotanil

Graphische Auswertung zu Lexotanil

Graph: Altersverteilung bei Lexotanil nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Lexotanil nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Lexotanil
[]