Schwitzen bei Pantozol

Nebenwirkung Schwitzen bei Medikament Pantozol

Insgesamt haben wir 477 Einträge zu Pantozol. Bei 3% ist Schwitzen aufgetreten.

Wir haben 15 Patienten Berichte zu Schwitzen bei Pantozol.

Prozentualer Anteil 57%43%
Durchschnittliche Größe in cm169180
Durchschnittliches Gewicht in kg7691
Durchschnittliches Alter in Jahren4546
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,6627,87

Wo kann man Pantozol kaufen?

Pantozol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Pantozol wurde von Patienten, die Schwitzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Pantozol wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Schwitzen auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwitzen bei Pantozol:

 

Pantozol für Reflux mit Müdigkeit, Schwindel, Mundtrockenheit, Schweißausbrüche, Sodbrennen, Muskelschmerzen, Schluckbeschwerden

Am Anfang der Einnahme keine Probleme. Nach 1 Woche Sodbrennen. Dosis Steigerung auf 80mg(Anweisung des Arztes).Dann richtig schlimm: starkes Sodbrennen, Mundtrockenheit, Schwindel, Müdigkeit, Schweißausbrüche, Zittern, Muskelschmerzen, belegte Zunge, Schluckbeschwerden, Kloß im Hals.Nach 3 Wochen abgesetzt. Sofortige Besserung!!!!

Pantoprazol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolReflux3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang der Einnahme keine Probleme. Nach 1 Woche Sodbrennen. Dosis Steigerung auf 80mg(Anweisung des Arztes).Dann richtig schlimm: starkes Sodbrennen, Mundtrockenheit, Schwindel, Müdigkeit, Schweißausbrüche, Zittern, Muskelschmerzen, belegte Zunge, Schluckbeschwerden, Kloß im Hals.Nach 3 Wochen abgesetzt. Sofortige Besserung!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 55260
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magensäureüberschuss, Blutspiegel, Bluthochdruck, Schmerzen (akut) mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Blähungen, Schwitzen, Zittern, Muskelkrämpfe, Taubheitsgefühle, Herzbeschwerden, Gelbsucht

Viel Mühte,Schlap,Aufgebletten-Bauch, Schwitzen,Ziettern,Krämpfe in den Beine,Gesicht-Gelbe-Haut, Aderkolosse,Hertz-beschwerten,Bein-Rechts-Daub,usw.

Magnesium 500 bei Schmerzen (akut); Dilix 5 bei Bluthochdruck; Simvastin 20 bei Blutspiegel; Pantoprazol bei Magensäureüberschuss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Magnesium 500Schmerzen (akut)1 Tage
Dilix 5Bluthochdruck2 Tage
Simvastin 20Blutspiegel1 Tage
PantoprazolMagensäureüberschuss1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Viel Mühte,Schlap,Aufgebletten-Bauch, Schwitzen,Ziettern,Krämpfe in den Beine,Gesicht-Gelbe-Haut,
Aderkolosse,Hertz-beschwerten,Bein-Rechts-Daub,usw.

Eingetragen am  als Datensatz 26461
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Magnesium 500
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dilix 5
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Simvastin 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Magnesium, Ramipril, Simvastatin, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):138
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Asthma, Hyperreagiebles Bronchialsystem, Depressive Episode, Helicobacter-pylori-Gastritis resistent mit Akne, Schleimhautveränderungen, Nachtschweiß, Blasenentzündung, Libidoverlust, Tagesmüdigkeit, Albträume, Agressivität, Zittern, Unruhe

Pantozol: Ich bin sehr dankbar um dieses Medikament, dennoch bin ich davon überzeugt, dass meine Depression einen Zusammenhang mit diesem Medikament darstellen. Ich habe auch eine Akne bekommen! Meine ganzen Schleimhäute spielen verrückt, ich habe das Gefühl mein Darm nimmt nicht mehr alle Nährstoffe richtig auf. Ich bin sehr schlank und friere eher Nachts für gewöhnlich. Obwohl ich (Oktober) nicht im Schlafzimmer heize und das Fenster geöffnet halte, schwitze ich nachts so stark, dass ich mir manchmal das Nachthemd wechseln muss. Ich habe einen erhöhten bedarf an Magnesium obwohl ich gehaltvolles Wasser trinke (mehr als 3 Liter) und bekomme vermutlich vom schwitzen trotzdem andauernd eine Blasenentzündung... Sertralin meine Libido leidet auf alle Fälle darunter und das liegt garantiert nicht an der Depression! Die Empfindung ist etwas blockiert! Vielleicht schwitze ich auch von diesem Medikament!? Schilddrüse ist schon abgeklärt anscheinend ist da diesbezüglich nichts außer ein kl. Knoten der angeblich nichts zur Sache tut!? Ich habe sehr extreme Träume, die oft...

Pantozol bei Helicobacter-pylori-Gastritis resistent; Sertralin bei Depressive Episode; Junik bei Asthma, Hyperreagiebles Bronchialsystem

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolHelicobacter-pylori-Gastritis resistent3 Jahre
SertralinDepressive Episode2 Jahre
JunikAsthma, Hyperreagiebles Bronchialsystem1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pantozol:

Ich bin sehr dankbar um dieses Medikament, dennoch bin ich davon überzeugt, dass meine Depression einen Zusammenhang mit diesem Medikament darstellen.
Ich habe auch eine Akne bekommen! Meine ganzen Schleimhäute spielen verrückt, ich habe das Gefühl mein Darm nimmt nicht mehr alle Nährstoffe richtig auf.
Ich bin sehr schlank und friere eher Nachts für gewöhnlich. Obwohl ich (Oktober) nicht im Schlafzimmer heize und das Fenster geöffnet halte, schwitze ich nachts so stark, dass ich mir manchmal das Nachthemd wechseln muss.
Ich habe einen erhöhten bedarf an Magnesium obwohl ich gehaltvolles Wasser trinke (mehr als 3 Liter) und bekomme vermutlich vom schwitzen trotzdem andauernd eine Blasenentzündung...

Sertralin

meine Libido leidet auf alle Fälle darunter und das liegt garantiert nicht an der Depression! Die Empfindung ist etwas blockiert! Vielleicht schwitze ich auch von diesem Medikament!? Schilddrüse ist schon abgeklärt anscheinend ist da diesbezüglich nichts außer ein kl. Knoten der angeblich nichts zur Sache tut!?

Ich habe sehr extreme Träume, die oft nicht zu stoppen sind und oft als albtraum enden! Bin Vormittags extrem Müde. Manchmal bin ich aggressiv und überfordert und kann Stress extrem schlecht verarbeiten.
Ich kann seither kein Buch mehr lesen und bin zappelig. Ich habe auch einen leichten Tremor.

Was sich wieder im nächsten Medikament spiegelt:

Junik Cortison:

Ich bin auch hier dankbar, weil ich keinen chronischen Husten mehr habe! Ich habe mich lange gegen Cortison gewehrt, aber im Moment erscheint es mir als einzige Rettung. Es bringt mir erheblich viel Lebensenergie zurück. Trotzdem glaube ich auch hier, greift es in meine Stressanpassung ein!?

Eingetragen am  als Datensatz 19548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Sertralin, Beclomethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Gastritis mit Schweißausbrüche, Depressionen, Halluzinationen, Nachtschweiß

Zwei Tage nach der Einnahme bekam ich nachts Schweißausbrüche und am Tag hatte ich Depressionen und Halluzinationen

Pantoprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolGastritis35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zwei Tage nach der Einnahme bekam ich nachts Schweißausbrüche und am Tag hatte ich Depressionen und Halluzinationen

Eingetragen am  als Datensatz 19219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magenbeschwerden, Colitis ulcerosa mit Kopfschmerzen, Sodbrennen, Schweißausbrüche, Muskelkrämpfe, Herzrasen, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Gelenkbeschwerden

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann jede woche 10 weniger, danach noch 5 Wochen 7,5 mg. Die Nebenwirkungen fangen direkt nach 1-2 Tagen an: Kopfschmerzen, extremes Sodbrennen, Muskelkrämpfe, Schweißausbrüche, Herzrasen, später starke Gewichtszunahme, Mondgesicht, depressive Verstimmung, gereiztheit und Gelenkbeschwerden. Weil das Medikament aber Wirkung zeigt - wenn auch nicht von heut´auf morgen und nichts anderes in Frage kommt, werde ich es wohl trotz der ganzen Nebenwirkungen weiter nehmen müssen.

PredniHEXAL bei Colitis ulcerosa; Pantoprazol bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALColitis ulcerosa-
PantoprazolMagenbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann jede woche 10 weniger, danach noch 5 Wochen 7,5 mg. Die Nebenwirkungen fangen direkt nach 1-2 Tagen an: Kopfschmerzen, extremes Sodbrennen, Muskelkrämpfe, Schweißausbrüche, Herzrasen, später starke Gewichtszunahme, Mondgesicht, depressive Verstimmung, gereiztheit und Gelenkbeschwerden. Weil das Medikament aber Wirkung zeigt - wenn auch nicht von heut´auf morgen und nichts anderes in Frage kommt, werde ich es wohl trotz der ganzen Nebenwirkungen weiter nehmen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 66685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

PredniHEXAL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magenschutz mit Schwindel, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Schwitzen

Behandlung wegen Nebenwirkungen abgebrochen

Pantoprazol bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolMagenschutz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Behandlung wegen Nebenwirkungen abgebrochen

Eingetragen am  als Datensatz 69327
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Gastritis mit Oberbauchschmerzen, Schweißausbrüche, Kreislaufbeschwerden

Schon nach der ersten Einnahme Schwächeanfälle bis kurz vor dem Bewusstlos werden, Wadenschwäche, Oberbauchschmerzen, Schweissausbrüche. Nach ca. 8 Stunden Normalzustand erreicht. Am nächsten morgen nochmal eine genommen (40mg) und sofort die oben genannten Symptome. Muß aber sagen ist wahrschein Herstellerabhängig. Vorher andere Fa genommen und keinerlei Probleme gehabt. Jetzt TAD Pharma Gmbh genommen und sofort Probleme. Auf meine Frage hin obs daran liegen könnte die übliche Antwort: Es geht nur um den Wirkstoff!! Es geht aber wohl eher um den Preis. Wenn das Kreuzchen nicht auf dem Rezept ist wird das Patropazol von dem Hersteller gegeben der die besten Verträge mit der KK abgeschlossen hat. Kurzum ,es geht nicht um schnelle Genesung sondern wie so oft im Leben um Kohle !!

Pantozol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolGastritis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach der ersten Einnahme Schwächeanfälle bis kurz vor dem Bewusstlos werden, Wadenschwäche, Oberbauchschmerzen, Schweissausbrüche. Nach ca. 8 Stunden Normalzustand erreicht. Am nächsten morgen nochmal eine genommen (40mg) und sofort die oben genannten Symptome. Muß aber sagen ist wahrschein Herstellerabhängig. Vorher andere Fa genommen und keinerlei Probleme gehabt. Jetzt TAD Pharma Gmbh genommen und sofort Probleme. Auf meine Frage hin obs daran liegen könnte die übliche Antwort: Es geht nur um den Wirkstoff!! Es geht aber wohl eher um den Preis. Wenn das Kreuzchen nicht auf dem Rezept ist wird das Patropazol von dem Hersteller gegeben der die besten Verträge mit der KK abgeschlossen hat. Kurzum ,es geht nicht um schnelle Genesung sondern wie so oft im Leben um Kohle !!

Eingetragen am  als Datensatz 52081
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Antibiotikaeinnahme mit Mundtrockenheit, Schweißausbrüche, Schluckbeschwerden

Mir wurde dieses Medikament aus der Klinik mitgegeben, um die Nebenwirkung der anderen Medikamente zu mildern. Die bei mir aufgetretenen Nebenwirkungen stehen in keinem Verhältniss zum Nutzen dieses Präparates. - extrem trockene Zunge,Halz,Speiseröhre - starke Schluckbeschwerden - Schweißausbrüche Insbesondere dieses Gefühl des " ausdörren" läßt einen stündlich nachts wach werden, wenn man dann durch die Schluckbeschwerden mühsam etwas getrunken hat ist an Schlaf kaum noch zu denken.

Pantozol bei Antibiotikaeinnahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolAntibiotikaeinnahme15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde dieses Medikament aus der Klinik mitgegeben, um die Nebenwirkung der anderen Medikamente zu mildern.
Die bei mir aufgetretenen Nebenwirkungen stehen in keinem Verhältniss zum Nutzen dieses Präparates.

- extrem trockene Zunge,Halz,Speiseröhre
- starke Schluckbeschwerden
- Schweißausbrüche

Insbesondere dieses Gefühl des " ausdörren" läßt einen stündlich nachts wach werden, wenn man dann durch die Schluckbeschwerden mühsam etwas getrunken hat ist an Schlaf kaum noch zu denken.

Eingetragen am  als Datensatz 50408
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Reflux mit Schwitzen

Einnahme von 20 - 40mg Pantoprazol bei Refluxbeschwerden. Ich nehme das Medikament seit mehreren Monaten, eine Tablette morgens. Die Wirkung ist gut, hält aber nur bis zum frühen Abend an. Seit 2 Monaten trat nun starkes Schwitzen unter den Achseln auf, eine ausführliche Labordiagnostik erbrachte keine Auffälligkeit. Sogar über Botoxbehandlung wurde schon nachgedacht. Nun habe dich Pantoprazol mal ausgelassen - und sofort hat das Schwitzen aufgehört.

Pantozol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolReflux-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme von 20 - 40mg Pantoprazol bei Refluxbeschwerden. Ich nehme das Medikament seit mehreren Monaten, eine Tablette morgens. Die Wirkung ist gut, hält aber nur bis zum frühen Abend an.
Seit 2 Monaten trat nun starkes Schwitzen unter den Achseln auf, eine ausführliche Labordiagnostik erbrachte keine Auffälligkeit. Sogar über Botoxbehandlung wurde schon nachgedacht. Nun habe dich Pantoprazol mal ausgelassen - und sofort hat das Schwitzen aufgehört.

Eingetragen am  als Datensatz 46238
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für extreme Nebenwirkungen mit Magenkrämpfe, Schluckbeschwerden, Schwindel, Schweißausbrüche

Habe Pantoprazol40mg schon vor 5 Jahren bekommen als ich eine Magen -Op bekommen hatte. Da hab ich die super vertragen. Setzte sie dann ab und nahm zwischendurch immer mal eine Panto 20mg, wo es mir aber irgendwie nie gut ging es aber nicht auf die Panto schob. Nun hat mein Arzt mit wegen starkem Sodbrennen Panto 40mg verschrieben und die einnahme war die Hölle. Nach nur etwa 10 min, starke schweißausbrüche, konnte nicht mehr schlucken, mein Körper fühlte sich innerlich total heiß an, mein Gesicht wurde heiß, konnte nichts mehr trinken, schwindelattacken und sodbrennen vom übelsten. warmes gefühl im Unterleib, innerhalb 30 min mußte ich 3 mal pipi machen, Auch jetzt 12 stunden später gelingt es mir nicht was zu essen, hab mir grad nen stückchen brot genommen und wollte dass essen, ohne es total breiig zu kauen ging gar nichts runter und als es unten war, wieder genau die glechen symptome wie am abend zuvor, dazu noch extreme übelkeit und bauchkrämpfe... Ich nehme diese nicht mehr.. kein sodbrennen ist so schlimm wie diese Nebenwirkungen die ich bekommen habe

Pantozol bei extreme Nebenwirkungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pantozolextreme Nebenwirkungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Pantoprazol40mg schon vor 5 Jahren bekommen als ich eine Magen -Op bekommen hatte. Da hab ich die super vertragen.

Setzte sie dann ab und nahm zwischendurch immer mal eine Panto 20mg, wo es mir aber irgendwie nie gut ging es aber nicht auf die Panto schob.

Nun hat mein Arzt mit wegen starkem Sodbrennen Panto 40mg verschrieben und die einnahme war die Hölle. Nach nur etwa 10 min, starke schweißausbrüche, konnte nicht mehr schlucken, mein Körper fühlte sich innerlich total heiß an, mein Gesicht wurde heiß, konnte nichts mehr trinken, schwindelattacken und sodbrennen vom übelsten. warmes gefühl im Unterleib, innerhalb 30 min mußte ich 3 mal pipi machen, Auch jetzt 12 stunden später gelingt es mir nicht was zu essen, hab mir grad nen stückchen brot genommen und wollte dass essen, ohne es total breiig zu kauen ging gar nichts runter und als es unten war, wieder genau die glechen symptome wie am abend zuvor, dazu noch extreme übelkeit und bauchkrämpfe...

Ich nehme diese nicht mehr.. kein sodbrennen ist so schlimm wie diese Nebenwirkungen die ich bekommen habe

Eingetragen am  als Datensatz 69313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Sodbrennen mit Müdigkeit, Benommenheit, Schwitzen, Angstzustände, Unruhe

Ich hatte nach den Osterfeiertagen plötzlich Sodbrennen. Mit Hausmitteln ging es einfach nicht weg, also machte ich mich auf den Weg zu einem Arzt, der mit Pantoprazol verschrieb. Das Sodbrennen verschwand auch, aber anfangs war ich extrem müde. Ich habe konnte mich kaum konzentrieren und war absolut vernebelt im Kopf. Gegen Mittag des zweiten Einnahmetages bekam fing ich plötzlich an zu schwitzen, wurde extrem nervös und konnte keinen klaren Gedanken fassen. Daraufhin musste ich die Arbeitsstelle verlassen. Am nächsten Tag war ich wieder bei meinem Arzt, der diese Angstzustände und nervöse Unruhe als Nebenwirkungen von Pantoprazol identifizierte - und Verständnis zeigte. Ich habe wirklich Angst gehabt, ich wusste nicht, was gerade in meinem Körper passiert. Ich gehöre wohl zu den wenigen Menschen, bei denen Pantoprazol üble Nebenwirkungen haben.

Pantoprazol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolSodbrennen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte nach den Osterfeiertagen plötzlich Sodbrennen. Mit Hausmitteln ging es einfach nicht weg, also machte ich mich auf den Weg zu einem Arzt, der mit Pantoprazol verschrieb. Das Sodbrennen verschwand auch, aber anfangs war ich extrem müde. Ich habe konnte mich kaum konzentrieren und war absolut vernebelt im Kopf. Gegen Mittag des zweiten Einnahmetages bekam fing ich plötzlich an zu schwitzen, wurde extrem nervös und konnte keinen klaren Gedanken fassen. Daraufhin musste ich die Arbeitsstelle verlassen. Am nächsten Tag war ich wieder bei meinem Arzt, der diese Angstzustände und nervöse Unruhe als Nebenwirkungen von Pantoprazol identifizierte - und Verständnis zeigte. Ich habe wirklich Angst gehabt, ich wusste nicht, was gerade in meinem Körper passiert. Ich gehöre wohl zu den wenigen Menschen, bei denen Pantoprazol üble Nebenwirkungen haben.

Eingetragen am  als Datensatz 52820
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magenentzündung, Schilddüsenunterfunktion, Depressive Episode mit Herzrhythmusstörungen, Schweißausbrüche, Zittern, Frieren, Durchfall, Sehstörungen, Gewichtsabnahme

bei dem medikament jodthyrox sind zum beginn der einahme verschiedene nebenwirkungen aufgetreten. herzrythmusstörungen, schweißausbrüche, zittern, frieren ,durchfall, unscharfes sehen. dem ganzen kann man aber auch etwas positives zuschreiben und zwar eine gewichtsreduzierung. man kann natürlich auch noch simvastatin dazu nehmen das ballert dem übergewicht eins :-): MAN SOLLTE ES ABER NICHT ÜBERTREIBEN !

Venlafaxin bei Depressive Episode; jodthyrox bei Schilddüsenunterfunktion; Lansoprazol bei Magenentzündung; Pantoprazol bei Magenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepressive Episode1 Jahre
jodthyroxSchilddüsenunterfunktion4 Jahre
LansoprazolMagenentzündung1 Jahre
PantoprazolMagenentzündung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei dem medikament jodthyrox sind zum beginn der einahme verschiedene nebenwirkungen aufgetreten.
herzrythmusstörungen, schweißausbrüche, zittern, frieren ,durchfall, unscharfes sehen. dem ganzen kann man aber auch etwas positives zuschreiben und zwar eine gewichtsreduzierung. man kann natürlich auch noch simvastatin dazu nehmen das ballert dem übergewicht eins :-): MAN SOLLTE ES ABER NICHT ÜBERTREIBEN !

Eingetragen am  als Datensatz 26796
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
jodthyrox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lansoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Thyroxin, Iod, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magenbeschwerden, zu viel Magensäure mit Magenkrämpfe, Übelkeit, Müdigkeit, Schwindelanfälle, Kopfschmerzen, Schweißausbrüche

Die Tabletten haben eine einfache Anwendung und haben nichts gekostet, weil sie mir verschrieben wurden. Sie sollten gegen zu viel Magensäure helfen. Aber nach der Einnahme bekomme ich sofort für ein paar Minuten starke Magenkrämpe, die Übelkeit geht langsam weg, ich werde müde und bekomme Schwindelanfälle und Kopfschmerzen, sowie Schweißausbrüche. Ich nehme sie trotzdem weiter, vielleicht regeneriert sich das, wenn der Körper sich dran gewöhnt hat.

Pantozol bei Magenbeschwerden, zu viel Magensäure

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolMagenbeschwerden, zu viel Magensäure1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Tabletten haben eine einfache Anwendung und haben nichts gekostet, weil sie mir verschrieben wurden. Sie sollten gegen zu viel Magensäure helfen.
Aber nach der Einnahme bekomme ich sofort für ein paar Minuten starke Magenkrämpe, die Übelkeit geht langsam weg, ich werde müde und bekomme Schwindelanfälle und Kopfschmerzen, sowie Schweißausbrüche.
Ich nehme sie trotzdem weiter, vielleicht regeneriert sich das, wenn der Körper sich dran gewöhnt hat.

Eingetragen am  als Datensatz 20926
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für chronische Gastritis, Operation mit Schlafstörungen, Schwitzen

Beim L-Thyrox hab ich keine Wahl, muss es ja nehmen,das von Henning vertrage ich aber am besten.Nebenwirkungen davon sind bei mir,allergie bedingt. Ich begann dann Pantozol Abends vor dem Abendessen zu nehmen. Das ging ca.4 Wochen gut und meine Magenprobleme besserten sich. Plötzlich ging es jedoch los das ich nicht schlafen oder durchschlafen konnte,wache durch einen Traum auf und kann nicht wieder einschlafen,merke wie verrückt meinen Herzschlag und Schwitze.Hab dann die Pantozol mal weggelassen und es war gleich besser.Momentan-sowie ich wieder mit Pantozol anfänge habe ich die Schlafprobleme,spüre meinen Herzschlag sehr stark und habe extreme Sehprobleme dazu bekommen. Ich versuchte auch die Pantozol nach dem Essen zu nehmen-es kamen die gleichen Beschwerden.

L-Thyrox Henning bei Operation; Pantozol bei chronische Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyrox HenningOperation1 Jahre
Pantozolchronische Gastritis1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beim L-Thyrox hab ich keine Wahl, muss es ja nehmen,das von Henning vertrage ich aber am besten.Nebenwirkungen davon sind bei mir,allergie bedingt.

Ich begann dann Pantozol Abends vor dem Abendessen zu nehmen. Das ging ca.4 Wochen gut und meine Magenprobleme besserten sich.
Plötzlich ging es jedoch los das ich nicht schlafen oder durchschlafen konnte,wache durch einen Traum auf und kann nicht wieder einschlafen,merke wie verrückt meinen Herzschlag und Schwitze.Hab dann die Pantozol mal weggelassen und es war gleich besser.Momentan-sowie ich wieder mit Pantozol anfänge habe ich die Schlafprobleme,spüre meinen Herzschlag sehr stark und habe extreme Sehprobleme dazu bekommen.
Ich versuchte auch die Pantozol nach dem Essen zu nehmen-es kamen die gleichen Beschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 17311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyrox Henning
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magensäureüberschuss mit Gelenkschmerzen, Schweißausbrüche, Benommenheit, Müdigkeit, Sehstörungen

Die Nebenwirkungen sind: erhebliche Gelenkschmerzen,im Knie und Schultergelenk ich konnte den Sport nicht mehr ausführen.Schweißausbruch bei leichten Arbeiten,nach der 1.Einnahme, Benommenheit,zeitweise vermindertes Sehen,Müdigkeit

Pantozol 40 bei Magensäureüberschuss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pantozol 40Magensäureüberschuss5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen sind: erhebliche Gelenkschmerzen,im Knie und Schultergelenk ich konnte den Sport nicht mehr ausführen.Schweißausbruch bei leichten Arbeiten,nach der 1.Einnahme, Benommenheit,zeitweise vermindertes Sehen,Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 15075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol 40
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]