Schwindel bei Decortin

Nebenwirkung Schwindel bei Medikament Decortin

Insgesamt haben wir 96 Einträge zu Decortin. Bei 21% ist Schwindel aufgetreten.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Schwindel bei Decortin.

Prozentualer Anteil 74%26%
Durchschnittliche Größe in cm164178
Durchschnittliches Gewicht in kg6581
Durchschnittliches Alter in Jahren4360
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,9725,47

Decortin wurde von Patienten, die Schwindel als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Decortin wurde bisher von 28 sanego-Benutzern, wo Schwindel auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwindel bei Decortin:

 

Decortin für Asthma, Hörsturz, Burnoutsyndrom mit Entzugserscheinungen, Atemnot, Schwindel

Meine erste Erfahrung mit Decortin hatte ich, nachdem ich mir mal auf anraten meines Arztes ein Notfall-Cortison für mein Asthma zugelegt habe. Abends hatte ich dann einen Asthmaanfall und 20 mg Decortin lösten das problem im handumdrehen. Doch das war nicht das beste. Seit jahren leide ich unter dem Burn-out-Syndrom. Besonders morgens komme ich kaum aus dem Bett und Stress geht mir regelrecht an die Nieren. Und ich habe viel Stress in meinem Beruf. Doch am morgen nach der Einnahme von Decortin, bin ich zum ersten mal seit 15 Jahren wieder mit elan aus dem Bett gesprungen. ich war nicht aufgeputscht, sondern einfach nur normal. Und es sollte noch besser kommen: Kaum war ich bei der Arbeit, kam alles auf mich zugestürmt und schrie: "oh, Tom, der Mailserver ist ausgefallen. 800 Leute können nicht arbeiten...." Stress ohne Ende und normalerweise löst das bei mir Asthma aus, aber diesmal schien das irgendwie von mir abzuprallen. Ich hatte mich seit 15 Jahren nciht mehr so "normal" und gelassen gefühlt, aber anders als bei Aufputschmitteln oder Tavor oder ähnlichem; einfach nur normal...

Decortin bei Asthma, Hörsturz, Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinAsthma, Hörsturz, Burnoutsyndrom3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine erste Erfahrung mit Decortin hatte ich, nachdem ich mir mal auf anraten meines Arztes ein Notfall-Cortison für mein Asthma zugelegt habe. Abends hatte ich dann einen Asthmaanfall und 20 mg Decortin lösten das problem im handumdrehen. Doch das war nicht das beste. Seit jahren leide ich unter dem Burn-out-Syndrom. Besonders morgens komme ich kaum aus dem Bett und Stress geht mir regelrecht an die Nieren. Und ich habe viel Stress in meinem Beruf. Doch am morgen nach der Einnahme von Decortin, bin ich zum ersten mal seit 15 Jahren wieder mit elan aus dem Bett gesprungen. ich war nicht aufgeputscht, sondern einfach nur normal. Und es sollte noch besser kommen: Kaum war ich bei der Arbeit, kam alles auf mich zugestürmt und schrie: "oh, Tom, der Mailserver ist ausgefallen. 800 Leute können nicht arbeiten...." Stress ohne Ende und normalerweise löst das bei mir Asthma aus, aber diesmal schien das irgendwie von mir abzuprallen. Ich hatte mich seit 15 Jahren nciht mehr so "normal" und gelassen gefühlt, aber anders als bei Aufputschmitteln oder Tavor oder ähnlichem; einfach nur normal gut. Ich liess mich auf Cortisonmangel testen, aber meine Werte waren okay. Das Problem ist, das man schnell zum Cortison-Junkie wirkt, weil das Zeug so gut wirkt und dann kann es gefährlich werden, besonders wenn man es dann wieder absetzt. Cortison hat bei einmaliger Einnahme i. d. R. keine Nebenwirkungen, selbst bei Dosen weiter über 100 und mehr Milligramm. Allerdings steigt die Gefahr von Nebenwirkung und Gefährlichkeit bei diesem Medikament, je länger man es ohne Pause einnimmt, zumindest bei Dosen über der Hormonersatztherapie, also ab einer Dosis von über 7,5 mg pro Tag. Nach dem ersten mal hatte ich es 5 Tage lang á 10 mg hintereinander eingenommen und dann abrupt abgesetzt. Sofort hatte ich heftige Entzugserscheinungen, die allersdings nur 1 Tag anhielten, aber mir bedrohlich vorkamen, wie Atemnot, Blackouts, extrem starker schwindel. Danach habe ich - soweit möglich - weder Decortin noch Prednisolon (von AL) länger als 3 Tage eingenommen und immer eine Woche Pause dazwischen gelegt oder wenn dies nicht ging, das Medikament ausgeschlichen.

Vor kurzem half mir sogar mein Decortin bei einem Hörsturz, der, dank ASS und Decortin, folgenlos vorbei ging.

Ich bin der meinung das Decortin, wie übrings auch ASS und Antibiotika in jede hausapotheke gehören. Wäre das Standard würden bestimmt viel mehr Menschen z. B. einen allergischen Schock, ein Kehlkopfschwellung, einen schweren Asthmaanfall, eine Vaskulitis, etc, etc, überleben oder kleinerer Dinge wie einen Hörsturz problemloser überstehen. Dies gilt umso mehr, da Cortison wie Decortin oder verwandte Produkte, i. d. R. bei einmaliger Anwendung praktisch gar keine Nebenwirkungen haben, wie jeder Arzt weis...

Eingetragen am  als Datensatz 22592
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Morbus Crohn mit Haarausfall, Übelkeit, Schwindel, Nachtschweiß, Fieber, Wassereinlagerungen, Schwitzen, Nervosität, Allergische Hautreaktion, Blutbildveränderungen, Gelenkbeschwerden, Konzentrationsschwierigkeiten

Wow, dann hätte ich den ganzen Tag zu tun, um zu zuordnen und beschreiben !! Da ich kein Buch schreiben will .........

Decortin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinMorbus Crohn25 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wow, dann hätte ich den ganzen Tag zu tun, um zu zuordnen und beschreiben !!
Da ich kein Buch schreiben will .........

Eingetragen am  als Datensatz 42124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Gleichgewichtstörungen vom Ohr mit Bluthochdruck, Schwindel, Kraftlosigkeit, Grippe-ähnliche Beschwerden, psychische Störung, Kopfschmerzen

Ich nahm 60mg am ersten Tag, am zweiten 50mg, am dritten auf 20mg, danach Blutdruck bei 170/110, extremer Schwindel, total kraftlos, Gefühl wie bei extremer Grippe nur kein Fieber, Psyche angeknackst, Schmerzen in den Beinen, Kopfweh, es geht mir nur schlecht, selbst 6 Tage nach dem absetzen

Decortin bei Gleichgewichtstörungen vom Ohr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinGleichgewichtstörungen vom Ohr5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm 60mg am ersten Tag, am zweiten 50mg, am dritten auf 20mg, danach Blutdruck bei 170/110, extremer Schwindel, total kraftlos, Gefühl wie bei extremer Grippe nur kein Fieber, Psyche angeknackst, Schmerzen in den Beinen, Kopfweh, es geht mir nur schlecht, selbst 6 Tage nach dem absetzen

Eingetragen am  als Datensatz 81059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Überreaktion mit innere Unruhe, Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel, Gewichtsabnahme, Hautausschlag, Übelkeit

Sollte es 18 Tage nehmen, habe es aber heute nach 9 Tagen abgesetzt. Hatte eine geringe Menge mit 40 mg anfänglich, dann 20 mg, 10 mg und zum Schluss sollten 12 Tage 5 mg genommen werden. Anfangs konnte ich so gut wie garnicht schlafen und hatte eine starke innere Unruhe (die auch bei geringerer Dosis nicht wegging), Schwindel, Appetitlosigkeit, teils juckender Hautausschlag, Gewichtsabnahme (kein Wunder wenn man den ganzen Tag wie unter Strom steht) und Übelkeit. Für die Überreaktion im Hals hats vorerst geholfen. Mal sehen ob das andauert. Aber bitte erst nach ärztlicher Rücksprache absetzen!

Decortin bei Überreaktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinÜberreaktion9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sollte es 18 Tage nehmen, habe es aber heute nach 9 Tagen abgesetzt. Hatte eine geringe Menge mit 40 mg anfänglich, dann 20 mg, 10 mg und zum Schluss sollten 12 Tage 5 mg genommen werden.
Anfangs konnte ich so gut wie garnicht schlafen und hatte eine starke innere Unruhe (die auch bei geringerer Dosis nicht wegging), Schwindel, Appetitlosigkeit, teils juckender Hautausschlag, Gewichtsabnahme (kein Wunder wenn man den ganzen Tag wie unter Strom steht) und Übelkeit.
Für die Überreaktion im Hals hats vorerst geholfen. Mal sehen ob das andauert.
Aber bitte erst nach ärztlicher Rücksprache absetzen!

Eingetragen am  als Datensatz 25739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Idiopathische Thrombozytopenische Purpura mit Schlafstörungen, Hautveränderungen, Zittern, Gewichtszunahme, Cushing-Syndrom, Wassereinlagerungen, Depressionen, Schwindel, Vollmondgesicht, Muskelkrämpfe

ich nehme seit fast 2 monaten decortin und bin gerade am ausschleichen...die nebenwirkungen sind fatal...schlafstörungen,hautveränderungen,zittern,gewichtszunahme,vollmondgesicht,wassereinlagerungen,depressionen,schwindel,muskelkrämpfe....so gut wie alle nebenwirkungen dia auftreten können und gebracht hat die behandlung nicht wirklich etwas

Decortin bei Idiopathische Thrombozytopenische Purpura

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinIdiopathische Thrombozytopenische Purpura2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme seit fast 2 monaten decortin und bin gerade am ausschleichen...die nebenwirkungen sind fatal...schlafstörungen,hautveränderungen,zittern,gewichtszunahme,vollmondgesicht,wassereinlagerungen,depressionen,schwindel,muskelkrämpfe....so gut wie alle nebenwirkungen dia auftreten können und gebracht hat die behandlung nicht wirklich etwas

Eingetragen am  als Datensatz 8823
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für copd mit Schwindel, Sehstörungen, Knochenschmerzen, Zittern, Hauttrockenheit

schwindel,sehstörung knochenschmerzen,zittern,haut wird trocken

Decortin bei copd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Decortincopd-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schwindel,sehstörung knochenschmerzen,zittern,haut wird trocken

Eingetragen am  als Datensatz 42994
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Scharp Syndrom mit Schwindel, Ohnmacht, Schweißausbrüche, Gesichtsrötung

Ich leide seit etwa 5 Monaten an starken Gelenkschmerzen, Steifheit der Gelenke und Leichenfingern. Nun endlich wurde das Scharp-Syndrom, eine Autoimmun - Erkrankung, an mir diagnostiziert. Hierfür bekomme ich zur ersten Behandlung Decortin H, 10 mg - 5 mg. Die Gelenkschmerzen und die Steifheit sind stark zurück gegangen und gehen hoffentlich noch weiter zurück. Allerdings habe ich vermehrt starken Schwindel bis hin zu beinahe Ohnmacht erlebt. Dies trat immer in Situationen auf, wenn sich mein Herzschlag beschleunigte (Fahrrad fahren, zur Tür rennen). Es wird begleitet mit starkem Schweißausbruch und gerötetem Gesicht. Ich nehme die Tabletten weiter, da es trotzdem Wirkung zeigt und hoffe auf einen Rückgang der Symptome.

Decortin bei Scharp Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinScharp Syndrom6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit etwa 5 Monaten an starken Gelenkschmerzen, Steifheit der Gelenke und Leichenfingern. Nun endlich wurde das Scharp-Syndrom, eine Autoimmun - Erkrankung, an mir diagnostiziert. Hierfür bekomme ich zur ersten Behandlung Decortin H, 10 mg - 5 mg. Die Gelenkschmerzen und die Steifheit sind stark zurück gegangen und gehen hoffentlich noch weiter zurück. Allerdings habe ich vermehrt starken Schwindel bis hin zu beinahe Ohnmacht erlebt. Dies trat immer in Situationen auf, wenn sich mein Herzschlag beschleunigte (Fahrrad fahren, zur Tür rennen). Es wird begleitet mit starkem Schweißausbruch und gerötetem Gesicht.
Ich nehme die Tabletten weiter, da es trotzdem Wirkung zeigt und hoffe auf einen Rückgang der Symptome.

Eingetragen am  als Datensatz 37221
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Colitis ulcerosa mit Augeninnendruckerhöhung, Augentrockenheit, Vollmondgesicht, Akne, Ausbleiben der Regel, Schwindel, Kopfschmerzen

Decortin H 50MG zur Behandlung von Colitis Ulcerosa Nebenwirkungen: Erhöhung des Augeninnendrucks, trockene Augen, Vollmondsgesicht, Kein Sättigungsgefühl, Akne, ausbleiben der Regelblutung, Schwindel, Kopfweh Momentan auf 40MG gesunken, Nebenwirkungen trotzdem anhaltend Zusätzlich Salofalk 500MG Nebenwirkungen: Keine bekannt, da zusammen mit Decortin H 50MG angewandt (s.o.) Bei herabsetzen der Dosis wird Krankheit schlimmer

Decortin H 50 mg bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Decortin H 50 mgColitis ulcerosa-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Decortin H 50MG zur Behandlung von Colitis Ulcerosa
Nebenwirkungen: Erhöhung des Augeninnendrucks, trockene Augen, Vollmondsgesicht, Kein Sättigungsgefühl, Akne, ausbleiben der Regelblutung, Schwindel, Kopfweh
Momentan auf 40MG gesunken, Nebenwirkungen trotzdem anhaltend

Zusätzlich Salofalk 500MG
Nebenwirkungen: Keine bekannt, da zusammen mit Decortin H 50MG angewandt (s.o.)
Bei herabsetzen der Dosis wird Krankheit schlimmer

Eingetragen am  als Datensatz 20559
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin H 50 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Schwindel mit Flush, Gesichtsrötung, Schwindel, Unruhe, Magenkrämpfe, Appetitlosigkeit, Verstopfung, Kopfschmerzen

Bin mit einem undefinierbarem Schwindel und leichten Hörproblemen ins Krankenhaus gekommen und habe dort per Tropf sofort Kortison bekommen.Diagnostiziert wurde ein Problem am Gleichgewichtsorgan das sofort nach dem ersten Tropf besser wurde. Ich weiß nicht genau wie das gerechnet wird (wie man die Einheit nennt).Mein Tropf war immer mit 500ml Flüssigkeit gefüllt in die das Medikament kam. 1 Tag - 200 2 Tag - 200 3 Tag - 150 4 Tag - 100 5 Tag - 80 Ab da an war ich wieder zu Hause und habe Decortin H in Tabletten Form weiter bekommen 6 Tag - 60 7 Tag - 40 8 Tag - 20 9 Tag - 10 10Tag - 5 11Tag - 5 Wärend der ganzen Behandlung kann habe ich eine sehr starke Rötung im Gesicht gehabt ohne das mein Blutdruck sich verändert hat. Auch leichter Schwindel bzw ein Gefühl wie auf Wolken zu gehen begleitet mich den halben Tag.Es ist nicht so das ich nicht grade stehen oder gehen kann aber man spürt das etwas nicht richtig ist. Meine Augen fühlen sich an wie zugeschwollen obwohl sie es nicht sind. Ich habe eine wahnsinnige innere Unruhe in mir . Ich habe seid der...

Decortin H bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Decortin HSchwindel11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin mit einem undefinierbarem Schwindel und leichten Hörproblemen ins Krankenhaus gekommen und habe dort per Tropf sofort Kortison bekommen.Diagnostiziert wurde ein Problem am Gleichgewichtsorgan das sofort nach dem ersten Tropf besser wurde.
Ich weiß nicht genau wie das gerechnet wird (wie man die Einheit nennt).Mein Tropf war immer mit 500ml Flüssigkeit gefüllt in die das Medikament kam.

1 Tag - 200
2 Tag - 200
3 Tag - 150
4 Tag - 100
5 Tag - 80

Ab da an war ich wieder zu Hause und habe Decortin H in Tabletten Form weiter bekommen

6 Tag - 60
7 Tag - 40
8 Tag - 20
9 Tag - 10
10Tag - 5
11Tag - 5

Wärend der ganzen Behandlung kann habe ich eine sehr starke Rötung im Gesicht gehabt ohne das mein Blutdruck sich verändert hat. Auch leichter Schwindel bzw ein Gefühl wie auf Wolken zu gehen begleitet mich den halben Tag.Es ist nicht so das ich nicht grade stehen oder gehen kann aber man spürt das etwas nicht richtig ist.
Meine Augen fühlen sich an wie zugeschwollen obwohl sie es nicht sind.
Ich habe eine wahnsinnige innere Unruhe in mir .
Ich habe seid der Einnahme bzw seid dem Tropf oft Magenkrämpfe, manchmal vor dem Essen manchmal auch danach. Ich habe das Gefühl keinen Appetit zu haben.
Mein Stuhlgang hat sich in sofern verändert das ich kaum noch auf die Toilette muss, sprich leichte Verstopfungen habe.
Auch Kopfschmerzen habe ich.
Die meisten der Nebenwirkungen treten nach der Einnahme der Tabletten auf also so ca nach einer Stunde und im laufe des Nachmittags (ich schlucke sie Morgens) wird es dann wieder besser und ich fühle mich nicht mehr so erschlagen.
Da die Dosis ja jetzt auch geringer wird sind die Nebenwirkungen nicht mehr so stark und halten auch nicht mehr so lange an

Eingetragen am  als Datensatz 15361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin H
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für copd mit Zittern, Schwindel, Gesichtsrötung, Hitzewallungen

zittern schwindel, rotes gesicht,hitze

Decortin bei copd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Decortincopd-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zittern schwindel, rotes gesicht,hitze

Eingetragen am  als Datensatz 11203
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Mittelohrentzündung mit Unruhe, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Herzrhythmusstörungen, Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schwindel

Angewendet für : Mittelohrentzündung, starke Schmerzen im Ohr, Rachen entzündet, aber keine Schmerzen im Rachen, kleiner Schnitt ins Trommelfell und dort Röhrchen gelegt. Mehrere Tage Antibiotika in Tablettenform nach Anweisung des Hauarztes eingenommen, nach unveränderten Schmerzen nach ein paar tagen im Ohr im Ohr habe ich mich ins Krankenhaus begeben. Dort wurde dann ein Schnitt ins Trommelfell gemacht, 3 Tage Antibiotika (Cefuroxim AL 500) und Decortin ambulant intravenös verabreicht bekommen.(Ich glaube 200 oder 250 ml). Habe da nicht so aufgepasst. Dann Decortin H 16 Tage Programm: 100 mg 2 Tage 80 mg 2 Tage 60 mg 2 Tage 40 mg 2 Tage 20 mg 2 Tage 10 mg 2 Tage 5 mg2 Tage (Stand heute) 2,5 mg 2 Tage Folgende Nebenwirkung beobachtet : Vor allem starke Unruhe und Schlaflosigkeit. Insbesondere am Anfang bei hoher Dosis konnte ich vor 3 Uhr kaum einschlafen. Einmal erst um 5 Uhr morgens. Um 7.30 Uhr war ich wieder topfit und aufgedreht. Tagsüber den ganzen Tag totale innere Unruhe, gleichzeitig total müde, da ich immer erst sehr spät eingeschlafen bin....

Decortin H bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Decortin HMittelohrentzündung16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Angewendet für : Mittelohrentzündung, starke Schmerzen im Ohr, Rachen entzündet, aber keine Schmerzen im Rachen, kleiner Schnitt ins Trommelfell und dort Röhrchen gelegt.
Mehrere Tage Antibiotika in Tablettenform nach Anweisung des Hauarztes eingenommen, nach unveränderten Schmerzen nach ein paar tagen im Ohr im Ohr habe ich mich ins Krankenhaus begeben. Dort wurde dann ein Schnitt ins Trommelfell gemacht, 3 Tage Antibiotika (Cefuroxim AL 500) und Decortin ambulant intravenös verabreicht bekommen.(Ich glaube 200 oder 250 ml). Habe da nicht so aufgepasst. Dann Decortin H 16 Tage Programm:

100 mg 2 Tage
80 mg 2 Tage
60 mg 2 Tage
40 mg 2 Tage
20 mg 2 Tage
10 mg 2 Tage
5 mg2 Tage (Stand heute)
2,5 mg 2 Tage

Folgende Nebenwirkung beobachtet : Vor allem starke Unruhe und Schlaflosigkeit.
Insbesondere am Anfang bei hoher Dosis konnte ich vor 3 Uhr kaum einschlafen. Einmal erst um 5 Uhr morgens. Um 7.30 Uhr war ich wieder topfit und aufgedreht.

Tagsüber den ganzen Tag totale innere Unruhe, gleichzeitig total müde, da ich immer erst sehr spät eingeschlafen bin. Händezittern habe ich nicht beobachtet, aber es war so kurz davor. Leichte Herzrhythmusstörungen. Fester und relativ viel Stuhlgang nach plötzlich aufretendem Magendrücken (viel nicht im Sinne von häufig, sondern der Menge für das wenige Essen). Anfangs noch Hitzewallungen und Schweißausbrüche am Abend. Weitere erfreuliche Nebenwirkung könnte dadurch verursacht sein, daß meine Rückenschmerzen weg sind, die ich in den letzten Monaten hatte, denn Decortin soll ja wohl auch gegen Rheuma wirken. Ansonsten noch ganz leichtes Schwindelgefühl.

Mit Abnehmen der Dosis hat sich auch die innere Unruhe abgeschwächt, ist aber noch nicht ganz weg.

Auswirkungen auf Innereien und Blutwerte kann ich nicht sagen, da ich erst nochmal untersucht werde, wenn ich mit der Tabletteneinnahme in ein paar Tagen fertig bin.

Insgesamt finde ich die paar Nebenwirkungen zwar ein klein wenig lästig, aber durchaus vertret- und aushaltbar.

Man muss sich halt bei der Unruhe einfach beschäftigen. Damit habe ich kein Problem.

Grüße
Nostrada

Eingetragen am  als Datensatz 9729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin H
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Morbus Crohn mit Depressionen, Schwindel

starke depressionen, schwindel, ununterbrochen geweint,

Decortin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinMorbus Crohn5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke depressionen, schwindel, ununterbrochen geweint,

Eingetragen am  als Datensatz 8090
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Sehnenentzündung mit Schwindelanfälle, Muskelzuckungen, Hitzewallungen

Schwindelanfälle,zucken beine beim sitzen und liegen und hitzwallungen .meist tritt der schindel zusammen mit den hitzwallungen auf.

Decortin bei Sehnenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinSehnenentzündung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindelanfälle,zucken beine beim sitzen und liegen und hitzwallungen .meist tritt der schindel zusammen mit den hitzwallungen auf.

Eingetragen am  als Datensatz 2481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Tinnitus mit Schwindel, Unruhe, Schlaflosigkeit, Zittern der Hände, Übelkeit, Gewichtszunahme, Hautrötung

- Schwindel - innere Unruhe - aufgeputscht - Schlaflosigkeit - zittrig Hände - gelegentlich Übelkeit - Gewichtzunahme - gelegentlich Hautrötung im Gesicht

Decortin bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinTinnitus-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Schwindel
- innere Unruhe
- aufgeputscht
- Schlaflosigkeit
- zittrig Hände
- gelegentlich Übelkeit
- Gewichtzunahme
- gelegentlich Hautrötung im Gesicht

Eingetragen am  als Datensatz 76215
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Hemmkörperhämophilie erworbene mit Schwindel

Der Schwindel ist die für mich am stärksten belastende Nebenwirkung von Decortin. Der Schwindel ist am Vormittag stärker als am Nachmittag oder Abend. Tag 1 bis 5: 150mg Tag 6 bis 7: 100mg Tag 8 bis 14: 50mg

Decortin bei Hemmkörperhämophilie erworbene

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinHemmkörperhämophilie erworbene15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Schwindel ist die für mich am stärksten belastende Nebenwirkung von Decortin. Der Schwindel ist am Vormittag stärker als am Nachmittag oder Abend.
Tag 1 bis 5: 150mg
Tag 6 bis 7: 100mg
Tag 8 bis 14: 50mg

Eingetragen am  als Datensatz 54183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Schwindel mit Schwindel

Musste als Stoßtherapie wegen MS 3 bis 5 Tage Cortsion nehmen. Der Schub ist zwar weggegangen, aber seit dem letzten Tag (jetzt schon 4 Tage). Habe ich extrem schwindel. Der Arzt sagt das kann von dem Cortison kommen.

Decortin bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinSchwindel5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste als Stoßtherapie wegen MS 3 bis 5 Tage Cortsion nehmen. Der Schub ist zwar weggegangen, aber seit dem letzten Tag (jetzt schon 4 Tage). Habe ich extrem schwindel. Der Arzt sagt das kann von dem Cortison kommen.

Eingetragen am  als Datensatz 49766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Colitis ulcerosa mit Akne, Gewichtszunahme, Schwindel, Schwitzen

Ich erleide an Colitis Ulcerosa seit 12 Jahren. Habe im letzten Jahr Oktober einen Schub bekommen, leider halfen keine anderen Medikamente mehr. Ich nahm Decortin 5 Monate ein, Nebenwirkungen war sehr schlimme Akne... nicht schön und GEwichtszunahme. Schwindel und kam schnell ins schwitzen.... Im Januar begann ich mit Sport wieder und hatte relativ schnell das GEwicht wieder herunter. Nun habe ich wieder einen Schub es ist Ende März und nehme wieder Dekortin ein, wahrscheinlich fängt das Spiel wieder von vorne an... schade.... es schlagen keine anderen Medikamente mehr an:-(

Decortin bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinColitis ulcerosa5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich erleide an Colitis Ulcerosa seit 12 Jahren. Habe im letzten Jahr Oktober einen Schub bekommen, leider halfen keine anderen Medikamente mehr. Ich nahm Decortin 5 Monate ein, Nebenwirkungen war sehr schlimme Akne... nicht schön und GEwichtszunahme. Schwindel und kam schnell ins schwitzen....
Im Januar begann ich mit Sport wieder und hatte relativ schnell das GEwicht wieder herunter. Nun habe ich wieder einen Schub es ist Ende März und nehme wieder Dekortin ein, wahrscheinlich fängt das Spiel wieder von vorne an... schade.... es schlagen keine anderen Medikamente mehr an:-(

Eingetragen am  als Datensatz 42963
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Colitis ulcerosa mit Schwindel, Schlafstörungen, Unruhe, Heißhungerattacken

Ich habe bei der ersten Behandlung mit beiden Medikamenten damals schon wie heute auch wieder Schwindel, ständig Verlangen nach was Essbaren, Ein bzw. Schlafstörungen, Unruhezustände

Decortin bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinColitis ulcerosa2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bei der ersten Behandlung mit beiden Medikamenten damals schon wie heute auch wieder Schwindel, ständig Verlangen nach was Essbaren, Ein bzw. Schlafstörungen, Unruhezustände

Eingetragen am  als Datensatz 20947
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Colitis ulcerosa mit Schwindel, Zittern

Schwindel und Zittern. Dieser Schwindel und das Zittern ist schlimm. Auch das Einkaufen wird zur Qual, in einem Raum wo viele Leute sind.

Decortin bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinColitis ulcerosa2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel und Zittern.

Dieser Schwindel und das Zittern ist schlimm. Auch das Einkaufen wird zur Qual, in einem Raum wo viele Leute sind.

Eingetragen am  als Datensatz 2777
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Kehlkopfentzündung mit Schwindel, Übelkeit

Schwindligkeit, Übelkeit

Decortin bei Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinKehlkopfentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindligkeit, Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 1418
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schwindel bei Decortin

[]