Tilidin für Fibromyalgie

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 421 Einträge zu Fibromyalgie. Bei 7% wurde Tilidin eingesetzt.

Wir haben 28 Patienten Berichte zu Fibromyalgie in Verbindung mit Tilidin.

Prozentualer Anteil 96%4%
Durchschnittliche Größe in cm168182
Durchschnittliches Gewicht in kg8687
Durchschnittliches Alter in Jahren5862
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,2926,26

Wo kann man Tilidin kaufen?

Tilidin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Tilidin für Fibromyalgie auftraten:

Müdigkeit (9/28)
32%
Benommenheit (6/28)
21%
Übelkeit (6/28)
21%
Schwindel (4/28)
14%
Erbrechen (3/28)
11%
Abhängigkeit (2/28)
7%
keine Nebenwirkungen (2/28)
7%
Kopfschmerzen (2/28)
7%
Schwitzen (2/28)
7%
Sprachstörungen (2/28)
7%
Unruhe (2/28)
7%
Verstopfung (2/28)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Tilidin für Fibromyalgie liegen vor:

 

Tilidin für Fibromyalgie, Rheumatische Athritis mit Magendruck, Durchfall, Verstopfung, innere Unruhe, Unterbauchschmerz

Das erste viertel Jahr bekam ich die Tilidin 50mg/4mg Retardtabletten von meiner Rheumatologin verordnet! Ich nahm nach Anweisung je eine Tablette morgens und abends! Hier hielten sich die Nebenwirkungen noch in Grenzen allerdings könnte ich auch nur eine minimale Wirkung verzeichnen! Mach einem viertel Jahr erhöhte die Ärztin die Dosis für den Abend auf 100mg Retard. Die 100mg Dosis brachte zumindest teilweise Schmerzerleichterung! Die Nebenwirkungen kamen ab da jedoch schleichend! Mein Magen wurde empfindlicher (Magendruck), ich schitze mehr und habe teils Unterbauchschmerzen! Durchfall oder teils unverdaute Nahrung als auch Verstopfungen wechseln sich ab! Mein Magen und Darmtrakt ist also komplett im Ungleichgewicht! Außerdem spüre ich vermehrt eine innere Unruhe! Ich denke die einzige Konsequenz wird sein, dass ich das Medikament absetzten muss!

Tilidin bei Fibromyalgie, Rheumatische Athritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinFibromyalgie, Rheumatische Athritis9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das erste viertel Jahr bekam ich die Tilidin 50mg/4mg Retardtabletten von meiner Rheumatologin verordnet! Ich nahm nach Anweisung je eine Tablette morgens und abends! Hier hielten sich die Nebenwirkungen noch in Grenzen allerdings könnte ich auch nur eine minimale Wirkung verzeichnen! Mach einem viertel Jahr erhöhte die Ärztin die Dosis für den Abend auf 100mg Retard. Die 100mg Dosis brachte zumindest teilweise Schmerzerleichterung! Die Nebenwirkungen kamen ab da jedoch schleichend! Mein Magen wurde empfindlicher (Magendruck), ich schitze mehr und habe teils Unterbauchschmerzen! Durchfall oder teils unverdaute Nahrung als auch Verstopfungen wechseln sich ab! Mein Magen und Darmtrakt ist also komplett im Ungleichgewicht! Außerdem spüre ich vermehrt eine innere Unruhe! Ich denke die einzige Konsequenz wird sein, dass ich das Medikament absetzten muss!

Eingetragen am 04.05.2018 als Datensatz 83438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Fibromyalgie, Schmerzen, Fibromyalgie, Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch) mit Hangover, Halluzinationen, Müdigkeit (Erschöpfung)

Tilidin hilft mir,die Schmerzen zu ertragen.Bei längerer Einnahme bin ich `weggetreten`.Und schlafe ständig ein. Opipramol dient mir auch nur als Schlafmittel für ein paar Tage,danach keine Wirkung mehr.Also ständiges Nehmen und Absetzen.Ortoton als Infusion hilft ein paar Tage am Stück.Die Krampfschmerzen dauern nicht ganz so lange.

Tilidin bei Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch); Opipram bei Schmerzen, Fibromyalgie; Ortoton bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinFibromyalgie, Schmerzen (chronisch)1 Jahre
OpipramSchmerzen, Fibromyalgie-
OrtotonFibromyalgie10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidin hilft mir,die Schmerzen zu ertragen.Bei längerer Einnahme bin ich `weggetreten`.Und schlafe ständig ein. Opipramol dient mir auch nur als Schlafmittel für ein paar Tage,danach keine Wirkung mehr.Also ständiges Nehmen und Absetzen.Ortoton als Infusion hilft ein paar Tage am Stück.Die Krampfschmerzen dauern nicht ganz so lange.

Eingetragen am 12.12.2017 als Datensatz 80763
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Opipram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Opipramol, Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Fibromyalgie mit Kopfschmerzen, Sedierung

Nehme Tilidin 2x täglich, jeweils 50mg. In Verbindung mit Omeprazol keine Nebenwirkungen, aber auch keine Schmerzlinderung. Nehme jetzt zusätzlich Amitriptylin, 10mg abends. Fühle mich so gut wie mindestens seit einem Jahr nicht mehr. Nach der ersten Einnahme von Tilidin schrecklichste Kopfschmerzen, und total sediert. Aber ab dem dritten Tag keine Nebenwirkungen mehr. Werde es bald reduzieren, wenn das Antidepressivum seine volle Wirkung entfaltet hat, die Schmerzschwelle erhöht hat. Kann wieder laufen, Treppen steigen, nicht mehr wie eine 100jährige, was vor kurzem kaum möglich war, nicht mehr mit Gehhilfen und festklammern am Geländer.

Tilidin bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinFibromyalgie6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Tilidin 2x täglich, jeweils 50mg. In Verbindung mit Omeprazol keine Nebenwirkungen, aber auch keine Schmerzlinderung. Nehme jetzt zusätzlich Amitriptylin, 10mg abends. Fühle mich so gut wie mindestens seit einem Jahr nicht mehr. Nach der ersten Einnahme von Tilidin schrecklichste Kopfschmerzen, und total sediert. Aber ab dem dritten Tag keine Nebenwirkungen mehr. Werde es bald reduzieren, wenn das Antidepressivum seine volle Wirkung entfaltet hat, die Schmerzschwelle erhöht hat. Kann wieder laufen, Treppen steigen, nicht mehr wie eine 100jährige, was vor kurzem kaum möglich war, nicht mehr mit Gehhilfen und festklammern am Geländer.

Eingetragen am 16.07.2012 als Datensatz 45934
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Fibromyalgie mit Müdigkeit, Übelkeit, Depressionen

Telidin ist ein super Medikament nur macht es Süchtig und das absetzen hat bei mir ,schmerzen,Übelkeit, Müdigkeit und Depressionen ausgelöst.

Tilidin bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinFibromyalgie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Telidin ist ein super Medikament nur macht es Süchtig und das absetzen hat bei mir ,schmerzen,Übelkeit, Müdigkeit und Depressionen ausgelöst.

Eingetragen am 05.08.2018 als Datensatz 85002
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Arthrose, Fibromyalgie, Osteochondrose, Spondylosen, Arthrose, Fibromyalgie, Osteochondrose, Spondylosen, Arthrose, Fibromyalgie, Osteochondrose, Spondylosen, Arthrose, Fibromyalgie, Osteochondrose, Spondylosen mit Müdigkeit, Appetitsteigerung

Die Diagnose Fibromyalgie ist vor 3 Wochen zu meinen anderen Krankheiten dazu gekommen und damit auch das Medikament Amitriptylin.Mein mich wegen der anderen Krankheiten behandelnder Arzt hält weder von der Fibromyalgie noch von dem Medikament etwas ( er ist Chirug),Er sagt,das Antidepressiva verstärkt lediglich die Wirkung der Schmerzmittel.Das empfinde ich nicht so.Die Infusionen und die Spritzen bekomme ich im Wechsel alle 2 Tage und genauso lange hält ihre Wirkung.Nur das Tilidin brauche ich z.Zt. nicht. Die Hauptwirkung die das zusätzliche eingenommene Amitritylin auf mich hat ist eine unendliche Müdigkeit,von der mein Arzt behauptet, sie könne nicht sein, da Antidepressiva ja aufhellend wirken würden.Mich hellt nichts auf, aber wenigstens kann ich schmerzlos schlafen....und zwar ständig....ach ja,essen könnt ich auch unentwegt,wenn ich nicht zu müde bin...

Amitriptylin bei Arthrose, Fibromyalgie, Osteochondrose, Spondylosen; Tilidin Hexal bei Arthrose, Fibromyalgie, Osteochondrose, Spondylosen; Tramal Infusionen bei Arthrose, Fibromyalgie, Osteochondrose, Spondylosen; Diclac Spritzen bei Arthrose, Fibromyalgie, Osteochondrose, Spondylosen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinArthrose, Fibromyalgie, Osteochondrose, Spondylosen28 Tage
Tilidin HexalArthrose, Fibromyalgie, Osteochondrose, Spondylosen12 Monate
Tramal InfusionenArthrose, Fibromyalgie, Osteochondrose, Spondylosen14 Tage
Diclac SpritzenArthrose, Fibromyalgie, Osteochondrose, Spondylosen10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Diagnose Fibromyalgie ist vor 3 Wochen zu meinen anderen Krankheiten dazu gekommen und damit auch das Medikament Amitriptylin.Mein mich wegen der anderen Krankheiten behandelnder Arzt hält weder von der Fibromyalgie noch von dem Medikament etwas ( er ist Chirug),Er sagt,das Antidepressiva verstärkt lediglich die Wirkung der Schmerzmittel.Das empfinde ich nicht so.Die Infusionen und die Spritzen bekomme ich im Wechsel alle 2 Tage und genauso lange hält ihre Wirkung.Nur das Tilidin brauche ich z.Zt. nicht. Die Hauptwirkung die das zusätzliche eingenommene Amitritylin auf mich hat ist eine unendliche Müdigkeit,von der mein Arzt behauptet, sie könne nicht sein, da Antidepressiva ja aufhellend wirken würden.Mich hellt nichts auf, aber wenigstens kann ich schmerzlos schlafen....und zwar ständig....ach ja,essen könnt ich auch unentwegt,wenn ich nicht zu müde bin...

Eingetragen am 22.11.2009 als Datensatz 20219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amitriptylin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin, Naloxon, Tilidin, Tramadol, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin 100mg für Fibromyalgie, Fibromyalgie mit Müdigkeit, Alpträume, Sodbrennen, Schwitzen, Benommenheit

Tilldin: Nach 1 Stunde, der Einnahme, werde ich müde und entspannt, dabei werde ich vom Schmerz abgelenkt. Ich habe oft Alpträume, wandere durch die Wohnung, ohne es zu wissen, am Morgen. Starkes Sodbrennen. Versuche es nun nach Medikamenteneinnahme, eine Banane zu essen. Kein Suchtverhalten vorhanden.Nehme es nur zur Nacht, nach Bedarf. Starkes Schwitzen, beim Schlafen.Vergesslichkeit stark zugenommen. Tramadol: Morgens und Abend, eine mit 100 mg.MÜDE UND Benommenheit.Ähnliche Nebenwirkung, wie Tilidin.

Tilidin 100mg bei Fibromyalgie; Tramadol 100mg bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin 100mgFibromyalgie5 Monate
Tramadol 100mgFibromyalgie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilldin: Nach 1 Stunde, der Einnahme, werde ich müde und entspannt, dabei werde ich vom Schmerz abgelenkt. Ich habe oft Alpträume, wandere durch die Wohnung, ohne es zu wissen, am Morgen. Starkes Sodbrennen. Versuche es nun nach Medikamenteneinnahme, eine Banane zu essen.
Kein Suchtverhalten vorhanden.Nehme es nur zur Nacht, nach Bedarf. Starkes Schwitzen, beim Schlafen.Vergesslichkeit stark zugenommen.
Tramadol: Morgens und Abend, eine mit 100 mg.MÜDE UND Benommenheit.Ähnliche Nebenwirkung, wie Tilidin.

Eingetragen am 08.10.2007 als Datensatz 4349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Fibromyalgie mit Benommenheit, Müdigkeit, Schwindel, Schweißausbrüche, Juckreiz, Mundtrockenheit

Zu Beginn der Behandlung fühlte ich mich benommen und schläfrig, begleitet von leichtem Schwindel. Besonders das Treppensteigen fiel mir schwer, weil ich häufig die Stufe verfehlte. Die Wirkung bei 2 x 100 mg bewirkte nur eine vorübergehende Schmerzlinderung. Nach einigen Monaten bekam ich nach der Einnahme Schweißausbrüche und einen Juckreiz am ganzen Körper. Mundtrockenheit bemerkte ich nur als unangenehme Nebenerscheinung.

Tilidin bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinFibromyalgie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn der Behandlung fühlte ich mich benommen und schläfrig, begleitet von leichtem Schwindel. Besonders das Treppensteigen fiel mir schwer, weil ich häufig die Stufe verfehlte. Die Wirkung bei 2 x 100 mg bewirkte nur eine vorübergehende Schmerzlinderung. Nach einigen Monaten bekam ich nach der Einnahme Schweißausbrüche und einen Juckreiz am ganzen Körper. Mundtrockenheit bemerkte ich nur als unangenehme Nebenerscheinung.

Eingetragen am 13.06.2016 als Datensatz 73378
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Fibromyalgie, Fibromyalgie mit keine Nebenwirkungen

Nur mit Tilidin ging es mir besser, zwar nicht schmerzfrei, aber wenigstens ohne Schwindel.

Tilidin bei Fibromyalgie; Lyrica bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinFibromyalgie3 Monate
LyricaFibromyalgie2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nur mit Tilidin ging es mir besser, zwar nicht schmerzfrei, aber wenigstens ohne Schwindel.

Eingetragen am 16.12.2008 als Datensatz 11939
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica 75 für Osteopenie, Bandscheibenvorfall, Fibromyalgie, Syringomyelie, Osteopenie, Bandscheibenvorfall, Fibromyalgie, Syringomyelie mit Gedächtnisstörungen

Ich habe in den ersten Monaten mit Lyrica und Tilidin sehr gute Erfahrungen gemacht, hatte kaum merkliche negative Nebenwirkungen, außer dass ich leider mehr rede als normal. Lyrica wirkte bei mir auch angstlösend und entkrampfend.Allerdings mein Gedächtnis macht mir etwas zu schaffen. In den letzten Monaten wirkt Lyrica morgens komischerweise paradox, psychisch geht es mir nach Einnahme erst einmal fast exakt 1 Stunde lang psychisch besonders schlecht, dann bessert es sich, aber es hilft vormittags nicht mehr so gut, wie anfangs. Der schmerzlindernde Effekt ist vormittags auch nicht mehr so gut, wie anfangs. Komischerweise hilft mir die Kombination abends, am liebsten schon nachmittags dann aber wieder sehr gut. Zu Actonel kann ich in der kurzen Zeit der Einnahme kaum etwas sagen.

Lyrica 75 bei Bandscheibenvorfall, Fibromyalgie, Syringomyelie; Tilidin 100-8 retard bei Bandscheibenvorfall, Fibromyalgie, Syringomyelie, Osteopenie; Actonel 35mg plus Calcium bei Osteopenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyrica 75Bandscheibenvorfall, Fibromyalgie, Syringomyelie9 Monate
Tilidin 100-8 retardBandscheibenvorfall, Fibromyalgie, Syringomyelie, Osteopenie5 Monate
Actonel 35mg plus CalciumOsteopenie2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe in den ersten Monaten mit Lyrica und Tilidin sehr gute Erfahrungen gemacht, hatte kaum merkliche negative Nebenwirkungen, außer dass ich leider mehr rede als normal. Lyrica wirkte bei mir auch angstlösend und entkrampfend.Allerdings mein Gedächtnis macht mir etwas zu schaffen.
In den letzten Monaten wirkt Lyrica morgens komischerweise paradox, psychisch geht es mir nach Einnahme erst einmal fast exakt 1 Stunde lang psychisch besonders schlecht, dann bessert es sich, aber es hilft vormittags nicht mehr so gut, wie anfangs.
Der schmerzlindernde Effekt ist vormittags auch nicht mehr so gut, wie anfangs.
Komischerweise hilft mir die Kombination abends, am liebsten schon nachmittags dann aber wieder sehr gut. Zu Actonel kann ich in der kurzen Zeit der Einnahme kaum etwas sagen.

Eingetragen am 08.09.2008 als Datensatz 10040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica 75
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Naloxon, Tilidin, Mononatriumsalz, Risedronsäure, Calciumcarbonat, Vitamin D3

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Fibromyalgie mit Aggressivität, Stimmungsschwankungen

Ich nehme seit 2 Jahren 2x 200mg/16mg Tilidin/Naloxon und bin bisher nicht körperlich davon abhängig. Ich merke jedoch mehr und mehr wie es meine Stimmung verändert, ständig schlechte Laune bis hin zur Agressivität sind die Folge.

Tilidin bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinFibromyalgie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 2 Jahren 2x 200mg/16mg Tilidin/Naloxon und bin bisher nicht körperlich davon abhängig. Ich merke jedoch mehr und mehr wie es meine Stimmung verändert, ständig schlechte Laune bis hin zur Agressivität sind die Folge.

Eingetragen am 23.10.2012 als Datensatz 48270
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin comp. STADA Tropfen für Fibromyalgie, Wirbelbruch, Fibromyalgie, Wirbelbruch mit Absetzerscheinungen

Nachdem ich ca 3 Monate Tilidin in Tropfenform genommen habe, kann ich nur jedem empfehlen, lieber auf Retardtabletten umzusteigen. Die Wirkung ist eher gleichbleibend als bei den Tropfen. Das diese nur bis zu 3 Stunden wirken, ist die Abhängigkeitsgefahr enorm. Tabletten wirken bis zu 8-10 Std. und durch die Regelmässigkeit der Wirkung komme ich damit viel besser zurecht. Inzwischen habe ich die Dosierung von 3 x 100 auf 2 x 50 am Tag runtergeschraubt. Tilidin sollte, so mein Arzt, langsam abgesetzt werden, und zwar in kontrolliert reduzierter Dosis. Natürlich gibt es bei mir auch hin u. wieder Nebenwirkungen: Nachtschweiß, manchmal Herzrasen u. seltener Magendrücken. Aber es ist das einzige Schmerzmittel, das es mir ermöglicht, meine berufliche Tätigkeit auzuüben.

Tilidin comp. STADA Tropfen bei Fibromyalgie, Wirbelbruch; Tilidin als Retardtabletten bei Fibromyalgie, Wirbelbruch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin comp. STADA TropfenFibromyalgie, Wirbelbruch3 Monate
Tilidin als RetardtablettenFibromyalgie, Wirbelbruch9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich ca 3 Monate Tilidin in Tropfenform genommen habe, kann ich nur jedem empfehlen, lieber auf Retardtabletten umzusteigen.
Die Wirkung ist eher gleichbleibend als bei den Tropfen.
Das diese nur bis zu 3 Stunden wirken, ist die Abhängigkeitsgefahr enorm.
Tabletten wirken bis zu 8-10 Std. und durch die Regelmässigkeit der Wirkung komme ich damit viel besser zurecht.
Inzwischen habe ich die Dosierung von 3 x 100 auf 2 x 50 am Tag runtergeschraubt.
Tilidin sollte, so mein Arzt, langsam abgesetzt werden, und zwar in kontrolliert reduzierter Dosis. Natürlich gibt es bei mir auch hin u. wieder Nebenwirkungen: Nachtschweiß, manchmal Herzrasen u. seltener Magendrücken.
Aber es ist das einzige Schmerzmittel, das es mir ermöglicht, meine berufliche Tätigkeit auzuüben.

Eingetragen am 05.12.2008 als Datensatz 11680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin comp. STADA Tropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Bandscheibenvorfall, Fibromyalgie, Bandscheibenvorfall, Fibromyalgie mit Unruhe

Mit Tilidin hatte ich zu Beginn überhaupt keine Nebenwirkungen, aber auch keine gewünschte Wirkung. Der erste Versuch beim Bandscheibenvorfall mit 20, 40 und dann 80 Tropfen scheiterte kläglich, absolut keine Wirkung. In Verbindung mit Tetrazepam und einer Riesendosis Paracetamol (3x 2000 mg)wurde es besser, wobei ich davon überzeugt bin, dass das Paracetamol die Schmerzlinderung bewirkt hat. Nach dem Krankenhaus sollte ich Tilidin alleine weiternehmen, 100-150-100 mg. Erst nach 5 Monaten merkte ich, dass ich 6 Stunden nach der Einnahme völlig kribbelig wurde, nicht mehr still sitzen oder liegen konnte und auch das allgemeine Befinden stark eingeschränkt war. Erst eine halbe Stunde nach der nächsten Einnahme besserte sich der Bewegungsdrang. Also: Eindeutig Abhängigkeit!

Tilidin bei Bandscheibenvorfall, Fibromyalgie; Paracetamol bei Bandscheibenvorfall, Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinBandscheibenvorfall, Fibromyalgie5 Monate
ParacetamolBandscheibenvorfall, Fibromyalgie10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Tilidin hatte ich zu Beginn überhaupt keine Nebenwirkungen, aber auch keine gewünschte Wirkung. Der erste Versuch beim Bandscheibenvorfall mit 20, 40 und dann 80 Tropfen scheiterte kläglich, absolut keine Wirkung. In Verbindung mit Tetrazepam und einer Riesendosis Paracetamol (3x 2000 mg)wurde es besser, wobei ich davon überzeugt bin, dass das Paracetamol die Schmerzlinderung bewirkt hat. Nach dem Krankenhaus sollte ich Tilidin alleine weiternehmen, 100-150-100 mg. Erst nach 5 Monaten merkte ich, dass ich 6 Stunden nach der Einnahme völlig kribbelig wurde, nicht mehr still sitzen oder liegen konnte und auch das allgemeine Befinden stark eingeschränkt war. Erst eine halbe Stunde nach der nächsten Einnahme besserte sich der Bewegungsdrang. Also: Eindeutig Abhängigkeit!

Eingetragen am 07.06.2008 als Datensatz 8354
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für CHRONISCHE SCHMERZEN, Fibromyalgie mit Benommenheit, Übelkeit

Anfangs Benommenheit und Übelkeit, Schmerzen gingen anfangs schnell weg, kommen aber sehr plötzlich wieder, wenn die Wirkung nachlässt, nach kurzer Zeit habe ich den Eindruck, dass es nicht mehr reicht, ich muss wahrscheinlich die Dosis erhöhen, mache das aber nicht ohne Rücksprache mit meinem Doc.

Tilidin bei CHRONISCHE SCHMERZEN, Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinCHRONISCHE SCHMERZEN, Fibromyalgie24 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs Benommenheit und Übelkeit, Schmerzen gingen anfangs schnell weg, kommen aber sehr plötzlich wieder, wenn die Wirkung nachlässt, nach kurzer Zeit habe ich den Eindruck, dass es nicht mehr reicht, ich muss wahrscheinlich die Dosis erhöhen, mache das aber nicht ohne Rücksprache mit meinem Doc.

Eingetragen am 30.04.2010 als Datensatz 24182
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin Hexal comp 150-12 mg retardtabletten für Fibromyalgie mit Erbrechen, Schwindel, Empfindungsstörungen, Benommenheit, Sprachstörungen, Übelkeit

Habe Tilidin 3 Wochen lange genommen und es überhaupt nicht vertragen. Musste vor Einnahme MCP Tropfen vorweg schicken, damit ich die Tabs nicht wieder ausbrach. SCHWINDEL; TAUBHEITGEFÜHLE, BENOMMENHEIT, SPRACHSCHWIERIGKEITEN, ÜBELKEIT, UNZURECHNUNGSFÄHIGKEIT u.v.m. hatte ich an Nebenwirkungen. Gegen meine Schmerzen half es NULL. Es benebelte alles und packte mich und die Schmerzen in Watte. Mehr nicht! Für berufstätige Menschen nicht zu empfehlen und bei Fibromyalgie in meinen Augen null Wirkung.

Tilidin Hexal comp 150-12 mg retardtabletten bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin Hexal comp 150-12 mg retardtablettenFibromyalgie3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Tilidin 3 Wochen lange genommen und es überhaupt nicht vertragen. Musste vor Einnahme MCP Tropfen vorweg schicken, damit ich die Tabs nicht wieder ausbrach. SCHWINDEL; TAUBHEITGEFÜHLE, BENOMMENHEIT, SPRACHSCHWIERIGKEITEN, ÜBELKEIT, UNZURECHNUNGSFÄHIGKEIT u.v.m. hatte ich an Nebenwirkungen.
Gegen meine Schmerzen half es NULL. Es benebelte alles und packte mich und die Schmerzen in Watte. Mehr nicht!
Für berufstätige Menschen nicht zu empfehlen und bei Fibromyalgie in meinen Augen null Wirkung.

Eingetragen am 09.12.2008 als Datensatz 11746
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin Hexal comp 150-12 mg retardtabletten
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Depressionen, Nervenzucken, Fibromyalgie mit Albträume, Müdigkeit, Gedächtnisschwierigkeiten, Abhängigkeit, Gewichtszunahme

Tilidin Alptraume,Müdigkeit,Vergesslichkeit totaler Entzug Frieren ,Schwitzen ,UnruheSchlaflosigkeit , Unruhe in den Beinen und kribbeln Gabapentin Müdigkeit, Gewichtszunahme. Valdoxan Müdigkeit, keine Emotionen mehr, es entsteht eine derartige Gleichgütigkeit am Tagesgeschehen

Tilidin bei Fibromyalgie; Gabapentin bei Nervenzucken; valdoxan bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinFibromyalgie6 Jahre
GabapentinNervenzucken6 Jahre
valdoxanDepressionen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidin Alptraume,Müdigkeit,Vergesslichkeit totaler Entzug Frieren ,Schwitzen ,UnruheSchlaflosigkeit , Unruhe in den Beinen und kribbeln
Gabapentin Müdigkeit, Gewichtszunahme.
Valdoxan Müdigkeit, keine Emotionen mehr, es entsteht eine derartige Gleichgütigkeit am Tagesgeschehen

Eingetragen am 05.08.2016 als Datensatz 74037
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Gabapentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
valdoxan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Gabapentin, Agomelatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Fibromyalgie mit Benommenheit, Übelkeit, Sprachstörungen, Erbrechen

Bei mir halfen bei den Schmerzen aufgrund der Fibromyalgie die Ibuprofen 800 nicht mehr. Mein Arzt verschrieb mir Tilidin. Beim ersten Mal hatte ich unerträgliche Kopfschmerzen. Ich nahm, wie vom Arzt empfohlen, 15 Tropfen. Sie halfen gar nicht. Am Morgen danach hatte ich noch genauso starke Kopfschmerzen. Ich nahm nun, wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben, 30 Tropfen. Innerhalb von 15 Minuten waren meine Kopfschmerzen endlich weg, ABER: ich war voll auf Droge. Mir hat sich alles gedreht, ich konnte nicht mehr geradeaus gehen, mir fielen im Sitzen die Augen zu, konnte mich kaum noch artikulieren und dann wurde mir sehr übel, ich musste mich mehrmals übergeben. Dieser 'Zustand' hielt ca. 3 Stunden an, mir ging es noch nie so schlecht. Ich habe die Tropfen nie mehr genommen.

Tilidin bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinFibromyalgie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir halfen bei den Schmerzen aufgrund der Fibromyalgie die Ibuprofen 800 nicht mehr. Mein Arzt verschrieb mir Tilidin.
Beim ersten Mal hatte ich unerträgliche Kopfschmerzen. Ich nahm, wie vom Arzt empfohlen, 15 Tropfen. Sie halfen gar nicht.
Am Morgen danach hatte ich noch genauso starke Kopfschmerzen. Ich nahm nun, wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben, 30 Tropfen. Innerhalb von 15 Minuten waren meine Kopfschmerzen endlich weg, ABER: ich war voll auf Droge. Mir hat sich alles gedreht, ich konnte nicht mehr geradeaus gehen, mir fielen im Sitzen die Augen zu, konnte mich kaum noch artikulieren und dann wurde mir sehr übel, ich musste mich mehrmals übergeben. Dieser 'Zustand' hielt ca. 3 Stunden an, mir ging es noch nie so schlecht. Ich habe die Tropfen nie mehr genommen.

Eingetragen am 13.01.2009 als Datensatz 12503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tillidin für Fibromyalgie, Fibromyalgie mit Müdigkeit, Verstopfung, Abhängigkeit

Valoron gut verträglich, Schmerzen sind gedämpft

Tillidin bei Fibromyalgie; Valoron bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TillidinFibromyalgie-
ValoronFibromyalgie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Valoron gut verträglich, Schmerzen sind gedämpft

Eingetragen am 29.09.2012 als Datensatz 47650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tillidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Valoron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ibuprofen für Magenschutz, Fibromyalgie, Fibromyalgie mit Leberwertveränderung, Magen- und Darm-Ulcera

Durch die jahrelange Einnahme von Ibuprofen erhöhte Leberwerte. Als ich noch kein Omeprazol zum Magenschutz genommen habe, entwickelte sich ein Magengeschwür.

Ibuprofen bei Fibromyalgie; Tilidin bei Fibromyalgie; Omeprazol bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IbuprofenFibromyalgie3 Jahre
TilidinFibromyalgie1 Jahre
OmeprazolMagenschutz1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch die jahrelange Einnahme von Ibuprofen erhöhte Leberwerte. Als ich noch kein Omeprazol zum Magenschutz genommen habe, entwickelte sich ein Magengeschwür.

Eingetragen am 27.02.2008 als Datensatz 6548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin Hexal comp 150-12 mg retardtabletten für Bandscheibenvorfall, Arthrose, Fibromyalgie mit Unruhe, Erbrechen, Verwirrtheit

Auf Anraten meines Arztes habe ich Tilidin am Abend um 11.oo Uhr eingenommen, innerhalb kürzester Zeit erlebte ich einen Flash,mein ganzer Körper war in Aufruhr, innerhalb von einer halben Stunde habe ich mich mehrmals übergeben,die ganze Nacht über war ich total neben mir. Der nächste Tag war ein Albtraum zwischen totaler Verwirrtheit und sich übergeben zu müssen. Nach etwa 14 Stunden war dieser Albtraum vorbei. Ich werde dieses Medikament nicht mehr nehmen und auf ganz normale und verträgliche Medikamente bauen und mit dem Schmerzen leben. PS Bin Krankenschwester und wünsche keinem diesen furchtbaren Zustand den ich erleben mußte.

Tilidin Hexal comp 150-12 mg retardtabletten bei Bandscheibenvorfall, Arthrose, Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin Hexal comp 150-12 mg retardtablettenBandscheibenvorfall, Arthrose, Fibromyalgie2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Anraten meines Arztes habe ich Tilidin am Abend um 11.oo Uhr eingenommen, innerhalb kürzester Zeit erlebte ich einen Flash,mein ganzer Körper war in Aufruhr, innerhalb von einer halben Stunde habe ich mich mehrmals übergeben,die ganze Nacht über war ich total neben mir. Der nächste Tag war ein Albtraum zwischen totaler Verwirrtheit und sich übergeben zu müssen. Nach etwa 14 Stunden war dieser Albtraum vorbei. Ich werde dieses Medikament nicht mehr nehmen und auf ganz normale und verträgliche Medikamente bauen und mit dem Schmerzen leben. PS Bin Krankenschwester und wünsche keinem diesen furchtbaren Zustand den ich erleben mußte.

Eingetragen am 18.10.2007 als Datensatz 4626
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin 50 für Restless-legs-Syndrom, Restless-legs-Syndrom, Fibromyalgie, Fibromyalgie mit Müdigkeit

Tilidin, sehr starke Müdigkeit. Kein Auto fahren mehr möglich.

Tilidin 50 bei Fibromyalgie; Mydocalm 100 bei Fibromyalgie; Sifrol1,57 bei Restless-legs-Syndrom; Ariclaim60 bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin 50Fibromyalgie4 Monate
Mydocalm 100Fibromyalgie4 Monate
Sifrol1,57Restless-legs-Syndrom3 Jahre
Ariclaim60Restless-legs-Syndrom3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidin, sehr starke Müdigkeit. Kein Auto fahren mehr möglich.

Eingetragen am 17.12.2010 als Datensatz 30878
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin 50
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mydocalm 100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sifrol1,57
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ariclaim60
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Tolperison, Pramipexol, Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tilidin und Fibromyalgie

Tilidin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Tilidin 100 red., Tilidin-Ratiopharm, Tilidin Hexal 200 16mg 4x, Tilidin150-12mg, Tilidin 100mg-8mg, Tilidin comp. STADA, Tilidin AL comp., Tilidin N Lichtenstein, Tilidin, Talidin comp 100, Tilidin Hexal 200-16mg, Tiliidin comp 50-4mg retart, Tilidin Tropfen, Tilidin 150-12mg, Tilidin 100-8mg, Tilidin 200-16mg, Tilidin comp 100, Tilidin comp 50-4mg retard, Tilidin Hexal, Talidin rat. plus, Tilidin, Tropfen, Talidin Tabletten, Tilidin rat. plus, Tilidin 150mg, Tilidin 100mg, Tilidin Hexal comp 150-12 mg retardtabletten, Tilidin comp. AWD, Tillidin, Tilidin ret 50-4, Tilidin 50-4 mg, Tilidin 100-8 retard, Trillidin, Tilidin AL comp.100, Tilidin,, Tilidin retard 50-4 , Tilidin Lösung 50 + 4 mg - 0,72 mg, Tilidin 150 mg, Tilidin 100mg-8mg retard, Tillidin 50mg, Thilidin, Tilidin als Retardtabletten, Tidilin, Tillidin 50/4 mg, Tilidin 200, tilitin, Tilidin retard 50/4, Tilidin Hexal 150-12, Tilidin 100/8 ret., Tilidin 150, Tilidintropfen, Tilidin-N dura, Tilidin 1A Pharma, Tilidin200mg ret, Tilidin retard, Tilidin 150/12 retard -1A Pharma, Tilidin 200mg ret, tiliin, Tilidin 150/12 retard, Tilidin 200mg ret., Tilidin Hexal 100mg, Tilidin 150 Retard, Tilidin-Ratiopharm plus, Tilidin 150/12mg, Tilidin Hexal Tropfen, Tilidin-Ratiopharm plus retard, Tilidin Hexal150/12mg, Tilidin tropfen, Tilidin 50-4 comp, Tilidin 100 mg, Tilidin 200mg, Tilidin 40 mg, Tilidin 2x tgl. 150/12 Retard, Tilidin 150-12 retard, Tilidin comp 1a Pharma 200-16, Tilidin Tabl100/8mg, Tilidin Hexal 100/8mg, Tilidin 2x tgl. 200/15 Retard, Telidin, Tilidin compLösung 50/4mg, Tilidin-N dura 150mg/12, tilidin ratiopharm, Tilidin100mg comp. STADA, Tillidin 100, Tilidintropfen 1x 50/4mg am Tag, Tillidin 200, Tilidrin, Tilidin Tropfen Ratiopharm, Tilidin Tropfen Ratiopharm (4x 40 Tr.), Tilidin Tabletten 150mg 3* 1, Tilidin Tropfen (50 mg), Tilidin-Ratiopharm100mg/8mg, Tilidin 200 mg ret, Tilidin 100, Tilidin-Tropfen, Tilidin comp 200 mg, Tilidin 100/8 retard, Tilidin 800, Tilidin 50mg/4mg, Tilidin Tab. 200mg/16mg, Tilidin retard 200 mg, Tildintropfen, Tilidin Hexal 100/8, Tilidin Rat Plus PPL 100ml, Tilidin 50/4 retard, Tilidin N retard, Tilidin 100 3X2 pro Tag, Tylidin, Tilidin AL comp. 100/5, Tilidin Tabletten 100/8, Tilidin Retard 50mg/4mg, Tilidin 250, Tilidin comp 50mg/4mg, Tilidin 100 mg retard, tilidin 50/4, Dililtin, Dilitin, Tilidin 100/8, Tilidin 50, Tilidin-Ratiopharm-plus 100 mg, Tilidin 200/16, Tilidin 100/4, Tilidin AL comp. 100, Tilidin comp.STADA 100/8 mg, Andolor (tilidin tropfen), Tili comp, Tilidin al comp tropfen, Tilidin AL Comp Retard 200mg, Tilidin 50740, Tilidin retard 100mg/8mg, Tilidin150mg, Tilidin 50mg, Tilidin 100mg/8mg, Tilidin100, Tilidin und andere Schmerzmittel, Tilidin 2x1 100mg, Tilidin von CT 100MG Retard, Tilidin 200 mg, Tillidin Kapseln, Tilidin 75-150, Tilidin 50/4mg, Tilidin Tabl., tilidin200, Tildin, Tilidi 20mg, Tilidin 100/8mg, Tilidin Tabs, Tilidin ret. 100/8, Tilidin 300mg/ret., Tilidin ret. 200mg, Tilidin Tbl.50, tilidin tabletten, Tilidin AL 100mg Retardtabletten, Tilidin AL 100/9, Tilidin tr., tilidin retard 50 mg, Tilidin ret 50 mg tabl, Tlidin 50 mg - 1.0.1, Tilidin 200 / 16, Tilidin 50/4, je eine morgens und abends, Tilidin lösung, Tilidin retard 100/8 mg, Tilidin und ähnliches, Tilidin bei Bedarf, Tilidin N, Tilidin 50 mg, 3x tägl. 1, Tilidin 150 mg Tbl, Tilidin Tropfen plus, Tilidin Tropfen 50/4, Tilidin50, tilidin 100 Tabletten, TILIDIN 100/8 mg, Tilidin, hoch dosierte Retardtabketten, Tilitin 100 mg/8 mg, tilidin 50 mg ( 2 zugleich), Tilidin Tab, bei zu starken Schmerzen Tilidin, Tilidin ( Tropfenform) 6x 3, Tilidin red 100/8, Tilidin 150/12, Tilidin 100mg|8mg, Tilidin Tabletten von 100/8 bis 200/16er, Tilidin Retard-Tabletten, Tilidin 100 /8, tilidin150/12retard, Tilidin 100 retard, Tilidin 50mg,, Tilidin retard 50, Tilidin 100\8mg, Tilidin 200/16, Tilidin 100/4 mg, tildin 100/8 ret, Tilidin ret., tilidin 100mg/8mg., tilidin 50mg/4mg,, Tilidin 150/8, Tilidin retard Tabletten 2 * 100 täglich, Tilidin BTM, Tilidin 50 mg1034

Fibromyalgie wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Fibromyalgie, Weichteilrheuma

[]