Appetitlosigkeit bei Tilidin

Nebenwirkung Appetitlosigkeit bei Medikament Tilidin

Insgesamt haben wir 580 Einträge zu Tilidin. Bei 3% ist Appetitlosigkeit aufgetreten.

Wir haben 15 Patienten Berichte zu Appetitlosigkeit bei Tilidin.

Prozentualer Anteil 45%55%
Durchschnittliche Größe in cm170181
Durchschnittliches Gewicht in kg5981
Durchschnittliches Alter in Jahren4749
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,0824,50

Tilidin wurde von Patienten, die Appetitlosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tilidin wurde bisher von 19 sanego-Benutzern, wo Appetitlosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Appetitlosigkeit bei Tilidin:

 

Tilidin für Gürtelrose, neuopathische Schmerzen, neuropathische Scherzen mit Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Alpträume, Schwitzen

Gewichtsabnahme um 15 kg in 3 Monaten Appetitlosigkeit Tagesmüdigkeit Alpträume Schwitzen

Cymbalta bei neuropathische Scherzen; Tilidin 50-4 mg bei Gürtelrose, neuopathische Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbaltaneuropathische Scherzen4 Monate
Tilidin 50-4 mgGürtelrose, neuopathische Schmerzen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtsabnahme um 15 kg in 3 Monaten
Appetitlosigkeit
Tagesmüdigkeit
Alpträume
Schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 6989
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom mit Übelkeit, Benommenheit, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Magenschmerzen, Mundtrockenheit, Verstopfung, Kopfschmerzen, Bauchkrämpfe

Tilidin Tropfen Ich habe am anfang der behandlung leischte Übelkeit,Benommenheit,Müdischkeit,Appetit losischkeit,Magen Druck Gefühll,etwas Trokenen Mund Gehabt.Aber diese nebenwirkungen wahren nach ein Parr,Tagen wieder soweit weg.und die Schmerzen wahren zum aushalten,aber bei den Tropfen besteht die Gefahr,das man die dosies selber erhöht,was dan wieder zu den Benannten Nebenwirkung Führte.aber imm ganzen hat mir Tilidin gut gehollfen.Und ich Selber finde das es ein gut,verträglisches Schmerzmittel ist,was man auch über jahre hinweg nehmen kann,negativ ist das es wie alle Opioide irgend wan leischte Entzugserscheinungen ferursacht,Positiv ist das bei mir alle meine Werte gut blieben. --------------------------------------------------------------------------------------------------------- DHC 120mg,habe ich als mir Tilidin nicht mehr weiter Gehollfen hat Bekommen,als Retartd Table. Die Neben wirkungen wahren bei mir so wie zufohr schon mit Tilidin,nur etwas stärker,und Opstopson(Verstopfung).aber auch diese Nebenwirkungen wahren nach ein Parr Tagen wieder gans weg,etwas...

Tilidin Hexal Tropfen bei Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom; DHC 120mg bei Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom; Targin 20(bis)40 mg bei Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom; Oramorph 30mg bei Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin Hexal TropfenBandscheibenvorfall, LWS-Syndrom2 Jahre
DHC 120mgBandscheibenvorfall, LWS-Syndrom4 Jahre
Targin 20(bis)40 mgBandscheibenvorfall, LWS-Syndrom12 Wochen
Oramorph 30mgBandscheibenvorfall, LWS-Syndrom1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidin Tropfen Ich habe am anfang der behandlung leischte Übelkeit,Benommenheit,Müdischkeit,Appetit losischkeit,Magen Druck Gefühll,etwas Trokenen Mund Gehabt.Aber diese nebenwirkungen wahren nach ein Parr,Tagen wieder soweit weg.und die Schmerzen wahren zum aushalten,aber bei den Tropfen besteht die Gefahr,das man die dosies selber erhöht,was dan wieder zu den Benannten Nebenwirkung Führte.aber imm ganzen hat mir Tilidin gut gehollfen.Und ich Selber finde das es ein gut,verträglisches Schmerzmittel ist,was man auch über jahre hinweg nehmen kann,negativ ist das es wie alle Opioide irgend wan leischte Entzugserscheinungen ferursacht,Positiv ist das bei mir alle meine Werte gut blieben.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
DHC 120mg,habe ich als mir Tilidin nicht mehr weiter Gehollfen hat Bekommen,als Retartd Table.
Die Neben wirkungen wahren bei mir so wie zufohr schon mit Tilidin,nur etwas stärker,und Opstopson(Verstopfung).aber auch diese Nebenwirkungen wahren nach ein Parr Tagen wieder gans weg,etwas Trokener Mund ist hin,und wieder aber,geblieben,und meine Stimmung wurde sehr gut,so das ich für alles lust hatte.
Meine Schmerzen hatte ich mit,diesen Medikament,gut im grif,nur irgend wann wahr eine Dosiererhöhung fon Nöten,von 2*1 auf 3*1 Tablet.meine Gesamten Leber Werte wahren gut während der behandlung,ich selber kann nur Positives fon der Behandlung mit diesen Medikament sagen,nur die Opioid abhänischkeit wurde etwas stärker,die sintomme siend so wie bei einer Gripe aber leider nur um einiges stärker.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Targin 20 bis 40mg,ich habe bei der ersten Tablette Entzug gehabt,wegen dem Narosan,Ich selber bin mit diesen so starken,Opioid nicht klarr gekommen,kopfschmerzen,und bauch krämpfe habe ich gehabt.die Schmerzen wahren gans weg,aber mir gings mit jeder woche schlähter,ich habe dann das Targin absetzen können,und mir gings langsam wieder Besser,das Targin ein gutes Schmerzmittel sein soll ist schon richtig,aber bei abhänischkeit ist das Narosan genau das falsche was in Targin endhalten ist,ich habe negative Ehrfahrung gemacht,der Wirkstoff in Targin Oyidon ist sehr gut bei sehr starken Schmerzen,aber für Opioid Abhänige ist Targin wegen des Narogsan nicht geeignet,und die Ferträglischkeit fon Targin ist so wie bei allen anderen Opioiden fast identisch.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Oramorph 30mg Trinkflaschen,bekomme ich seid ca einen Monat,und ich komme bestens mit diesen Medikament klarr,habe behaubt keine schmerzen mehr,und habe jeden tag nur noch gute Laune,und die Nebenwirkungen legen sich im laufe der behandlung von selber,möglische Nebenwirkungen siend wie auch bei jeden sehr Starken Opioid identlisch,nur das Oramorph ein reines Opiat ist Wirkstoff Morpihn,Verstopfung habe ich bis heute,und die werden auch bleiben,gegenmassname bei mir ist Lactolose 45ml pro tag.
ich komme am besten mit Morphin zurecht,der Opiat rausch lässt in ein Parr Behandlungs tagen nach,(bzw) ferschwienden irgend wann fon selber,man solte sich aber genau an der Dosieranleitung halten damit man auch wieder was auf die reihe bekommt,der entzug ist das einzige wo ich richtige angst for hätte,den der ist genau so wie bei Heroin.aber bei allerstärksten schmerzen gibts nur noch morpihum.

Eingetragen am  als Datensatz 18897
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin Hexal Tropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Codein, Oxycodon, Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s mit Nervosität, Unruhe, Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit, Sprachstörungen, Zittern, Appetitlosigkeit, Missempfindungen, Juckreiz, Blasenentleerungsstörung, Schlaflosigkeit, Hitzegefühl, Schweißausbrüche, Schwindel, Blutdruckabfall

Die Buprenorphinpflaster 70µg/h wirkten nur am Anfang gut, nach dem ich von der unteren Dosis, auf die Höchste wechseln musste, weil nix anderes mehr wirkte. Nebenwirkungen: Nervosität, Unruhe, Erschöpfung, Mundtrockenheit, verwaschene Sprache, Zittern, Appetitlosigkeit, nervliche Missempfindung, Juckreiz, Blasenentleerungsstörungen, Schlaflosigkeit, Hitzegefühl, Schweißausbrüche, Schwindel, niedriger Blutdruck, Atemunterdrückung, Übelkeit und Schwitzen. Die gleichen Nebenwirkungen gelten auch für das Medikament Temgesic forte 0,4mg. Gabapentin 800 und seine Nebenwirkungen: Schläfrigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Gewichtszunahme, Missempfindungen und Kribbeln, Sprechstörungen, Denkstörungen, Gedächtnisstörungen, trockener Mund, depressive Verstimmungen, Verwirrung, Gefühlsschwankungen, Erektionsstörungen, Impotenz, Hautjucken, Sensibilitätsstörungen, Atemnot. Tilidin 100 und seine Nebenwirkungen: Schwindel, Müdigkeit, Benommenheit, vermehrtes Schwitzen und Anhängigkeit vom Medikament. Zusammenfassung: Ich bin schon seit sehr vielen Jahren chronischer Schmerzpatient...

Buprenorphinpflaster 70µg bei Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s; Temgesic forte 0,4mg bei Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s; Gabapentin 800 bei Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s; Tilidin 100 bei Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Buprenorphinpflaster 70µgSchmerzen (chronisch) nach mehreren op´s3 Jahre
Temgesic forte 0,4mgSchmerzen (chronisch) nach mehreren op´s3 Jahre
Gabapentin 800Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s3 Jahre
Tilidin 100Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Buprenorphinpflaster 70µg/h wirkten nur am Anfang gut, nach dem ich von der unteren Dosis, auf die Höchste wechseln musste, weil nix anderes mehr wirkte.
Nebenwirkungen: Nervosität, Unruhe, Erschöpfung, Mundtrockenheit, verwaschene Sprache, Zittern, Appetitlosigkeit, nervliche Missempfindung, Juckreiz, Blasenentleerungsstörungen, Schlaflosigkeit, Hitzegefühl, Schweißausbrüche, Schwindel, niedriger Blutdruck, Atemunterdrückung, Übelkeit und Schwitzen.

Die gleichen Nebenwirkungen gelten auch für das Medikament Temgesic forte 0,4mg.

Gabapentin 800 und seine Nebenwirkungen: Schläfrigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Gewichtszunahme, Missempfindungen und Kribbeln, Sprechstörungen, Denkstörungen, Gedächtnisstörungen, trockener Mund, depressive Verstimmungen, Verwirrung, Gefühlsschwankungen, Erektionsstörungen, Impotenz, Hautjucken, Sensibilitätsstörungen, Atemnot.

Tilidin 100 und seine Nebenwirkungen: Schwindel, Müdigkeit, Benommenheit, vermehrtes Schwitzen und Anhängigkeit vom Medikament.

Zusammenfassung:

Ich bin schon seit sehr vielen Jahren chronischer Schmerzpatient und habe einige Medikamente und Schmerztherapien hinter mir aber im Großen und Ganzen würde ich sagen, dass gerade bei chronischen Schmerzen, die Wirkstoffkombi, ab Tilidin100 plus Ibu800 die Beste war und auch mit sehr wenigen Nebenwirkungen gewirkt hat, man hat zwar beim Tilidin, eine Eingewöhnungsphase aber das hat man bei fast jedem anderen Schmerzmedikament, auf diesen Niveau auch.
Bei dem Wirkstoff Buprenorphin hin gegen hat man immer das Gefühl, dass es nicht wirkt, bis zu dem Zeitpunkt, wo man dann zu viel davon genommen hat, denn bereits eine leicht Überdosierung rächt sich gewaltig oder man nimmt gleichzeitig die Gabapentin mit ein, sollte man aber nur machen, wenn man eh vom Sex nichts hält, ansonsten wird da in der Kombi, Buprenorphin plus Gabapentin nicht viel gehen.

Eingetragen am  als Datensatz 34457
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Buprenorphinpflaster 70µg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Temgesic forte 0,4mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Gabapentin 800
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tilidin 100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin, Gabapentin, Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Bandscheibenvorfall mit Durchfall, Magenkrämpfe, Herzrhythmusstörungen, Appetitlosigkeit

Ich habe erst wegen starker Bandscheiben Schmerzen, vor allem morgens oder nach längerem Sitzen, viele Jahre Dolviran N genommen. Leider gingen die sehr stark auf den Magen, da war dann die Übelkeit schlimmer als die Schmerzen. Darum wollte ich einmal wechseln und bekam Tilidin Retard Tabletten 100 und 200 mg verschrieben. Die haben zwar gewirkt, aber eben nicht morgens direkt, sondern durch die Retardierung brauchte es sehr lange bis die Wirkung eintrat. Was mich dann manchmal dazu verleitet hat, noch was anderes dazu zu nehmen. Das ist aber leider bei retard ungünstig, denn dann wirken plötzlich zwei verschiedene Wirkstoffe die sich u.U. nicht vertragen. Ich habe das meiner Ärztin geschildert und bekam dann Tilidin Tropfen. Ich habe erst gleich nach dem Aufstehen 20-30 Tropfen genommen, später dann zwei - dreimal 40 Tropfen. Und habe die Retard Tabletten ganz weggelassen. Ergebnis: eine besonders tolle schmerzlindernde Wirkung sehe ich nicht bei Tilidin. Weder bei den Tropfen, noch bei den Tabletten. Die Schmerzlinderung bei Dolviran fand ich besser, anhaltender. Positiv...

Tilidin bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinBandscheibenvorfall6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe erst wegen starker Bandscheiben Schmerzen, vor allem morgens oder nach längerem Sitzen, viele Jahre Dolviran N genommen. Leider gingen die sehr stark auf den Magen, da war dann die Übelkeit schlimmer als die Schmerzen. Darum wollte ich einmal wechseln und bekam Tilidin Retard Tabletten 100 und 200 mg verschrieben. Die haben zwar gewirkt, aber eben nicht morgens direkt, sondern durch die Retardierung brauchte es sehr lange bis die Wirkung eintrat. Was mich dann manchmal dazu verleitet hat, noch was anderes dazu zu nehmen. Das ist aber leider bei retard ungünstig, denn dann wirken plötzlich zwei verschiedene Wirkstoffe die sich u.U. nicht vertragen. Ich habe das meiner Ärztin geschildert und bekam dann Tilidin Tropfen.
Ich habe erst gleich nach dem Aufstehen 20-30 Tropfen genommen, später dann zwei - dreimal 40 Tropfen. Und habe die Retard Tabletten ganz weggelassen.
Ergebnis: eine besonders tolle schmerzlindernde Wirkung sehe ich nicht bei Tilidin. Weder bei den Tropfen, noch bei den Tabletten. Die Schmerzlinderung bei Dolviran fand ich besser, anhaltender. Positiv ist, dass Tilidin nicht so sehr auf den Magen schlägt, dafür aber bekomme ich, kaum dass ich die Tropfen nehme, Durchfall mit recht starken Bauchkrämpfen. Am unangenehmsten bei der Einnahme von Tilidin, egal ob Tablette oder Tropfen, sind ganz extreme Herzrythmusstörungen. Stolpern, Verdrehen, regelrechtes Herz Vibrieren, manchmal stundenlang. Vor allem abends wenn ich im Bett liege. Zeitweise werde ich öfter wach, das sind allerdings Schlafstörungen, die ich auch schon hatte ohne Tilidin. Auch intensivere Träume hatte ich schon phasenweise vor der Tilidin Einnahme. Ich habe weniger Appetit, das stört mich aber nicht. Von der so oft geschilderten euphorischen Wirkung bei Tilidin merke ich gar nichts, selbst bei 40 Tropfen nicht. Kommt vielleicht auch, weil ich seit Jahren recht starke Schmerzmittel nehme und sich der Körper daran gewöhnt hat. Einnahme Pausen oder Wechsel des Präparats habe ich allerdings immer zwischendurch gemacht.
Wen der ekelhafte Geschmack der Tilidin Tropfen nicht stört, ist bei akuten Schmerzen gut damit bedient. Grade weil sie individuell dosierbar sind und nicht wie bei einer Tablette mit einer bestimmten Wirkstoffmenge. Es ist möglich eine kleine Menge, vielleicht 10 Tropfen bei weniger starken Schmerzen zu dosieren, bei stärkeren Schmerzen entsprechend mehr.
Für mich ist auch ein Aspekt ist dass sie kostenfrei sind, selbst von der Zuzahlung. Dolviran ist gut, muss aber ganz aus eigener Tasche bezahlt werden.

Eingetragen am  als Datensatz 66615
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schlafstörungen, Unruhe, Schmerzen (Rücken) mit Appetitsverlust, Wesensveränderung, Depressionen, Übelkeit, Bauchschmerzen, Aggressivität, Gereiztheit

Ich habe Tilidin ungefair 2 Jahre eingenommen.Habe dises Medikament regelmäßig genommen.Am Tag waren es 2-3 mal 50 Tropfen.Das erste Jahr habe ich keine Veränderungen an meinen Körper gemerkt,aber nach dem ersten Jahr fing ich an die Dosierung zu erhöhen.Aus zweimal am Tag 50 Tropfen wurden es bis zu 4-5 mal 50 Tropfen, sodass ich auch mehr Geld ausgeben musste, denn Tilidin kostet ja schließlich 60 Euro.Die Nebenwirkungen waren:Weniger Nahrung zu mir genommen(kein Hungergefühl), keine Lust mehr auf Schule (Null Bockphase),wurde Faul, bekam Depressionen, konnte manche Tage nicht schlafen,deshalb habe ich auch Diazepam zu mir genommen, mir wurde öfters übel wegen dieser hohen Dosis von Tili, hatte nächsten morgen starke Bauchschmerzen, war aggressiv zu jeden(schneller gereizt),mir war alles egal hauptsache mir gehts gut und ich habe Tilidin in mir(gleichgültig), habe Dinge getan vor denen ich voher Angst hatte und die ich verabscheut habe.Nach ungefair 2 Jahren konnte ich nicht mehr und mir wurde deshalb von einem Freund Tramadol angeboten.Er hatte auch starke Rückenschmerzen und...

Tilidin-Ratiopharm bei Schmerzen (Rücken); Tramadol bei Schmerzen (Rücken); Diazepam bei Schlafstörungen, Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin-RatiopharmSchmerzen (Rücken)2 Jahre
TramadolSchmerzen (Rücken)1 Jahre
DiazepamSchlafstörungen, Unruhe2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Tilidin ungefair 2 Jahre eingenommen.Habe dises Medikament regelmäßig genommen.Am Tag waren es 2-3 mal 50 Tropfen.Das erste Jahr habe ich keine Veränderungen an meinen Körper gemerkt,aber nach dem ersten Jahr fing ich an die Dosierung zu erhöhen.Aus zweimal am Tag 50 Tropfen wurden es bis zu 4-5 mal 50 Tropfen, sodass ich auch mehr Geld ausgeben musste, denn Tilidin kostet ja schließlich 60 Euro.Die Nebenwirkungen waren:Weniger Nahrung zu mir genommen(kein Hungergefühl), keine Lust mehr auf Schule (Null Bockphase),wurde Faul, bekam Depressionen, konnte manche Tage nicht schlafen,deshalb habe ich auch Diazepam zu mir genommen, mir wurde öfters übel wegen dieser hohen Dosis von Tili, hatte nächsten morgen starke Bauchschmerzen, war aggressiv zu jeden(schneller gereizt),mir war alles egal hauptsache mir gehts gut und ich habe Tilidin in mir(gleichgültig), habe Dinge getan vor denen ich voher Angst hatte und die ich verabscheut habe.Nach ungefair 2 Jahren konnte ich nicht mehr und mir wurde deshalb von einem Freund Tramadol angeboten.Er hatte auch starke Rückenschmerzen und meinte das dieses Medikament besser wäre.Allein schon die Wirkung, als die von Tillidin hällt länger.Und ich wurde nicht mehr wegen jeder Kleinigkeit agressiv oder gleichgültig.Doch auch nach diesem Medikament habe ich später gemerkt das das auch meinen Kopf und Körper erheblich angegriffen hat.Ich konnte nicht schlafen und auch ohne dieses Opiat nicht mehr aus Haus gehen.Da diese Rückenschmerzen sonst unerträglich waren.Ich konnte ja kaum normal zum Bäcker laufen ohne Schmerzen zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 10039
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin-Ratiopharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Tramadol, Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Morbus Bechterew, Unruhe mit Schlaflosigkeit, Übelkeit, Angstzustände, Rückenschmerzen, Gleichgewichtsstörungen, Appetitlosigkeit, Geräuschempfindlichkeit, Geruchsempfindlichkeit, Schleimhauttrockenheit, Kraftlosigkeit, Ohrengeräusche

Nebenwirkungen sind :kein schlaf ,schlecht sein , angst ,rückenschmerzen , gleichgewichtsstörungen ,keinen apetit , geräuschempfindlich ,geruchsempfindlich ,trockene schleimhäute, ohrenpfeifen ,kraftlos usw.

Tilidin Tabs bei Morbus Bechterew, Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin TabsMorbus Bechterew, Unruhe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen sind :kein schlaf ,schlecht sein , angst ,rückenschmerzen , gleichgewichtsstörungen ,keinen apetit ,
geräuschempfindlich ,geruchsempfindlich ,trockene schleimhäute,
ohrenpfeifen ,kraftlos usw.

Eingetragen am  als Datensatz 39191
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin Tabs
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Dauerschmerzen, Schlaflosigkeit mit Mundtrockenheit, Schwindel, Geschmacksveränderung, Appetitlosigkeit, Orientierungslosigkeit

Mundtrockenheit, Schwindel, Geschmacksveränderung, Appetitlosigkeit, Orientierungslosigkeit

Zopiclon bei Schlaflosigkeit; Tilidin bei Dauerschmerzen; Sertralin bei Dauerschmerzen; Oxycodon bei Dauerschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlaflosigkeit1 Monate
TilidinDauerschmerzen2 Jahre
SertralinDauerschmerzen9 Monate
OxycodonDauerschmerzen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundtrockenheit, Schwindel, Geschmacksveränderung, Appetitlosigkeit, Orientierungslosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 21686
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zopiclon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Oxycodon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon, Naloxon, Tilidin, Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Starke Hüftschmerzen, Hüftumstellung mit Reizbarkeit, Schlaflosigkeit, Appetitsverlust

-ziemlich gute Reizbarkeit -schlaflosigkeit -appetitsverlust

Tilidin bei Starke Hüftschmerzen, Hüftumstellung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinStarke Hüftschmerzen, Hüftumstellung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-ziemlich gute Reizbarkeit
-schlaflosigkeit
-appetitsverlust

Eingetragen am  als Datensatz 4665
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Bandscheibenentzündung mit Appetitlosigkeit, Übelkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Konzentrationsschwierigkeiten, Geschmacksveränderung

Habe 4 Wochen lang Tilidin 150 wegen einer Bandscheiben Entzündung zum durchschlafen bekommen. Die Wirksamkeit war sehr gering, dafür die Nebenwirkungen. Die sind ( auch Tage nach Absetzen ), Übelkeit, Appetitlosigkeit, Magen - Darmprobleme ganz massiv. Veränderung des Geschmacks und Konzentrationslosigkeit gehören auch dazu. Ich kann nur empfehlen, Abstand von diesem Zeug zu halten.

Tilidin bei Bandscheibenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinBandscheibenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 4 Wochen lang Tilidin 150 wegen einer Bandscheiben Entzündung zum durchschlafen bekommen.
Die Wirksamkeit war sehr gering, dafür die Nebenwirkungen. Die sind ( auch Tage nach Absetzen ), Übelkeit, Appetitlosigkeit, Magen - Darmprobleme ganz massiv. Veränderung des Geschmacks und Konzentrationslosigkeit gehören auch dazu. Ich kann nur empfehlen, Abstand von diesem Zeug zu halten.

Eingetragen am  als Datensatz 71168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Absetzerscheinungen mit Kreislaufbeschwerden, Durchfall, Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, Gereiztheit, Antriebslosigkeit, Magenbeschwerden, Abhängigkeit

Ich bekam wegen einer Schulter OP Tilidin Tropfen verschrieben, diese habe ich aber nur kurze Zeit genommen, da ich sehr viele üble Berichte gelesen habe. Da ich keine anderen Schmerzmittel vertrage, wegen einer chr. Gastritis bekam ich dann Tilidin Retard 50/4. Zuerst 2xtgl. 1, dann 2xtgl.2. Ich merkte sehr schnell, dass die Dosis nicht mehr ausreichte, wollte aber auch nicht erhöhen. Ich sprach meinen Arzt auf das Thema Suchtpotential an und bekam als Antwort "Ach da machen Sie sich mal keine Sorgen, bei der Dosierung und kürze der Einnahme kann das nicht passieren". Vielen Dank Herr Dr...... . Da e mir unter der Einnahme immer schlechter ging wie z.B. Kreislaufprobleme, Durchfall, Appetitlosigkeit, Schaflosigkeit, ständig gereizt, Lustlos - ich hing den ganzen Tag nur rum und hatte zu nichts Lust. Achja ie sollen ja auch nicht auf de Magen schlagen-da kann ich nur lachen. Nun bin ich dabei zu Hause einen kalten Entzug zumachen und ich kann nur sagen "Es ist die Hölle", hier nur mal einige Entzugserscheinungen - Blutdruckabfall, Schwindel, Schlaflosigkeit. Heute ist nun der...

Tilidin retard bei Absetzerscheinungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin retardAbsetzerscheinungen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam wegen einer Schulter OP Tilidin Tropfen verschrieben, diese habe ich aber nur kurze Zeit genommen, da ich sehr viele üble Berichte gelesen habe. Da ich keine anderen Schmerzmittel vertrage, wegen einer chr. Gastritis bekam ich dann Tilidin Retard 50/4. Zuerst 2xtgl. 1, dann 2xtgl.2. Ich merkte sehr schnell, dass die Dosis nicht mehr ausreichte, wollte aber auch nicht erhöhen. Ich sprach meinen Arzt auf das Thema Suchtpotential an und bekam als Antwort "Ach da machen Sie sich mal keine Sorgen, bei der Dosierung und kürze der Einnahme kann das nicht passieren". Vielen Dank Herr Dr...... . Da e mir unter der Einnahme immer schlechter ging wie z.B. Kreislaufprobleme, Durchfall, Appetitlosigkeit, Schaflosigkeit, ständig gereizt, Lustlos - ich hing den ganzen Tag nur rum und hatte zu nichts Lust. Achja ie sollen ja auch nicht auf de Magen schlagen-da kann ich nur lachen. Nun bin ich dabei zu Hause einen kalten Entzug zumachen und ich kann nur sagen "Es ist die Hölle", hier nur mal einige Entzugserscheinungen - Blutdruckabfall, Schwindel, Schlaflosigkeit. Heute ist nun der vierte Tag ohne und ich halte es nur aus, wenn ich mich genügend ablenke, Gestern Abend im Bett habe ich so starke Schmerzen in den Beinen gehabt, dass ich bald durchgedreht bin. Ich weiss, jeder wird jetzt sagen, dass man das Zeug ja ausschleichen soll. Da ich die Dosis aber nicht erhöhen wollte, kamen die Entzugserscheinungen schon während der Einnahme. Also hab ich mir gedacht "lieber einige Tage schnell durch die Hölle, als wochenlang langsam". Ich berichte hier nur aus meiner Erfahrung. Ich bin auch der Meinung, dass viele Ärzte viel zu schnell dieses Medikament verschreiben und das Zuchtpotential herunterspielen. Ich würde allen raten "Lasst die Finger von dem Zeug" es ist ein Teufelszeug . Nie wieder Tilidin - in welcher Form auch immer. Ich habe noch einen ziemlich großen Vorrat und werde diesen dankend an meinen Arzt zurückgeben,

Eingetragen am  als Datensatz 61168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Rückenprobleme, Wirbelsäule, Bandscheibe mit Benommenheit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Appetitlosigkeit

Schmerzlindernd, Müdigkeit, antriebslos in 8 wochen 7 kg abgenommen,appetitlosigkeit benommenheit

Tilidin al comp tropfen bei Rückenprobleme, Wirbelsäule, Bandscheibe; tilidin Hexa 50/l4mg

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin al comp tropfenRückenprobleme, Wirbelsäule, Bandscheibe-
tilidin Hexa 50/l4mg-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzlindernd, Müdigkeit, antriebslos in 8 wochen 7 kg abgenommen,appetitlosigkeit benommenheit

Eingetragen am  als Datensatz 32794
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin al comp tropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
tilidin Hexa 50/l4mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Spinalkanalverengung mit Schwitzen, Schwindel, Appetitlosigkeit

Schwitzen,Schwindel ,Schlaflosigkeit,Appetitlosigkeit, Schmerzlinderung nur bei Ruhe-Stehen und Gehen weiter sehr schmerzhaft

Tilidin bei Spinalkanalverengung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSpinalkanalverengung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwitzen,Schwindel ,Schlaflosigkeit,Appetitlosigkeit, Schmerzlinderung nur bei Ruhe-Stehen und Gehen weiter sehr schmerzhaft

Eingetragen am  als Datensatz 83816
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Operations Schmerzen mit Appetitabnahme

Ich habe nach einer op sehr starke schmerzen gehabt und habe auch (leider) etwas kämpfen müssen bis ich endlich stärkere Schmerztabletten (tropfen) bekommen habe die auch endlich gewirkt haben. ich bekam 3x am tag 20 tropfen Tilidin und morgens und abends 100mg retard Tilidin Tablette. Das alles hat natürlich reingehauen das habe ich körperlich auch gespürt (habe dazu noch ad´s genommen paracetamol Vitamine pantoprazol und bromazepan) das war eine ganz krasse zeit ich habe mich wie eine Leiche gefühlt. durch das Tilidin habe ich sehr unregelmäßig gegesse, bis teilweise 2 tage garnichts (nur Wasser getrunken). Zu den schmerzen nochmal an sich ich hatte sehr starke akute schmerzen trotz Ruhigstellung der operierten stelle. Die Tropfen helfen sofort aber nicht so lange doch in Verbindung mit den retard Tabletten echt super... doch Vorsicht die tropfen können sehr schnell abhängig machen.

Tilidin bei Operations Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinOperations Schmerzen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach einer op sehr starke schmerzen gehabt und habe auch (leider) etwas kämpfen müssen bis ich endlich stärkere Schmerztabletten (tropfen) bekommen habe die auch endlich gewirkt haben.

ich bekam 3x am tag 20 tropfen Tilidin und morgens und abends 100mg retard Tilidin Tablette.

Das alles hat natürlich reingehauen das habe ich körperlich auch gespürt (habe dazu noch ad´s genommen paracetamol Vitamine pantoprazol und bromazepan) das war eine ganz krasse zeit ich habe mich wie eine Leiche gefühlt.

durch das Tilidin habe ich sehr unregelmäßig gegesse, bis teilweise 2 tage garnichts (nur Wasser getrunken).

Zu den schmerzen nochmal an sich ich hatte sehr starke akute schmerzen trotz Ruhigstellung der operierten stelle.
Die Tropfen helfen sofort aber nicht so lange doch in Verbindung mit den retard Tabletten echt super... doch Vorsicht die tropfen können sehr schnell abhängig machen.

Eingetragen am  als Datensatz 80729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Bandscheibenvorfall mit Kreislaufstörung, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit

+Die Schmerzen waren mit Tilidin (ich habe bis zu 4 mal tägl. 20-40 Tropfen genommen)soweit abgemildert, dass ich kurze Strecken gehen konnte und im Liegen schmerzfrei war. Andere Schmerzmittel wie Ibuprofen waren bei der Schmerzstärke wirkungslos bzw. ich habe allergisch darauf reagiert. +kein Problem beim Absetzen der Tropfen -Kreislaufstörungen besonders nach der morgendlichen Einnahme, bin sogar zweimal kurz ohnmächtig geworden (habe eh einen sehr niedrigen Blutdruck) -Schläfrigkeit -Gefühl großer Anstrengung, schnell erschöpft -Appetitlosigkeit

Tilidin bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinBandscheibenvorfall3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

+Die Schmerzen waren mit Tilidin (ich habe bis zu 4 mal tägl. 20-40 Tropfen genommen)soweit abgemildert, dass ich kurze Strecken gehen konnte und im Liegen schmerzfrei war. Andere Schmerzmittel wie Ibuprofen waren bei der Schmerzstärke wirkungslos bzw. ich habe allergisch darauf reagiert.
+kein Problem beim Absetzen der Tropfen

-Kreislaufstörungen besonders nach der morgendlichen Einnahme, bin sogar zweimal kurz ohnmächtig geworden (habe eh einen sehr niedrigen Blutdruck)
-Schläfrigkeit
-Gefühl großer Anstrengung, schnell erschöpft
-Appetitlosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 9255
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (Rücken) mit Appetitlosigkeit, Gangunsicherheit, Müdigkeit

Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Gangunsicherheit

Gabapentin bei Schmerzen (Rücken); Tilidin bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinSchmerzen (Rücken)3 Wochen
TilidinSchmerzen (Rücken)3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Gangunsicherheit

Eingetragen am  als Datensatz 36633
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gabapentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin, Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]