Novaminsulfon für Schmerzen (chronisch)

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 809 Einträge zu Schmerzen (chronisch). Bei 2% wurde Novaminsulfon eingesetzt.

Wir haben 19 Patienten Berichte zu Schmerzen (chronisch) in Verbindung mit Novaminsulfon.

Prozentualer Anteil 76%24%
Durchschnittliche Größe in cm166185
Durchschnittliches Gewicht in kg69117
Durchschnittliches Alter in Jahren4962
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,7533,85

Wo kann man Novaminsulfon kaufen?

Novaminsulfon ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Novaminsulfon für Schmerzen (chronisch) auftraten:

keine Nebenwirkungen (4/19)
21%
Gewichtszunahme (3/19)
16%
Müdigkeit (3/19)
16%
Verstopfung (3/19)
16%
Benommenheit (2/19)
11%
Konzentrationsstörungen (2/19)
11%
Schweißausbrüche (2/19)
11%
Schwindel (2/19)
11%
Übelkeit (2/19)
11%
Abgeschlagenheit (1/19)
5%
Aggressivität (1/19)
5%
Appetitlosigkeit (1/19)
5%
Benommenheitsgefühl (1/19)
5%
Blähungen (1/19)
5%
Bluthochdruck (1/19)
5%
Denkschwierigkeiten (1/19)
5%
Durchfall (1/19)
5%
Gedächtnisstörungen (1/19)
5%
Gereiztheit (1/19)
5%
Geschmacksveränderung (1/19)
5%
Gewichtsverlust (1/19)
5%
juckender Ausschlag (1/19)
5%
Kreislaufstörung (1/19)
5%
kribbelndes Gefühl (1/19)
5%
Leberwertveränderung (1/19)
5%
leichte Übelkeit (1/19)
5%
Libidoverlust (1/19)
5%
Lustlosigkeit (1/19)
5%
Magen-Darm-Beschwerden (1/19)
5%
Mundtrockenheit (1/19)
5%
Muskelzuckungen (1/19)
5%
Persönlichkeitsveränderung (1/19)
5%
Reizbarkeit (1/19)
5%
Schlafstörungen (1/19)
5%
Schleimhautreizung (1/19)
5%
Sehstörungen (1/19)
5%
Sodbrennen (1/19)
5%
Stimmungsschwankungen (1/19)
5%
Suizidgedanken (1/19)
5%
Taubheitsgefühle (1/19)
5%
Verdauungsbeschwerden (1/19)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Novaminsulfon für Schmerzen (chronisch) liegen vor:

 

Novaminsulfon für CHRONISCHE SCHMERZEN mit Schwindel, Benommenheitsgefühl, kribbelndes Gefühl, Denkschwierigkeiten

Ich habe starke psychisch bedingte Schmerzen. Normal soll ich 20 Tropfen nehmen (W/14, 47kg), aber das hilft bei meinen Schmerzen sind komplett. Meistens nehme ich 40 und bekomme dann ein Gefühl, als wäre ich high. Die Füße kribbeln, alles dreht sich und man nimmt Geräusche lauter war. Denken kann man in den Momenten aber auch nicht klar.

Novaminsulfon bei CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonCHRONISCHE SCHMERZEN7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe starke psychisch bedingte Schmerzen. Normal soll ich 20 Tropfen nehmen (W/14, 47kg), aber das hilft bei meinen Schmerzen sind komplett. Meistens nehme ich 40 und bekomme dann ein Gefühl, als wäre ich high. Die Füße kribbeln, alles dreht sich und man nimmt Geräusche lauter war. Denken kann man in den Momenten aber auch nicht klar.

Eingetragen am 17.11.2017 als Datensatz 80307
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

M-beta 60 für Nervenschmerzen, Ständige Schmerzen, Bandscheiben-OP mit Verstopfung, Kreislaufstörung, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Sehstörungen, Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Reizbarkeit, Gewichtszunahme, Geschmacksveränderung, Mundtrockenheit, Blähungen, Libidoverlust, Leberwertveränderung, Abgeschlagenheit

M-beta gehört zu der Gruppe Morphin. Bevor ich auf Morphin eigestellt wurde, hatte ich eine Reihe von anderen Schmerzmitteln ohne jeglichen Erfolg. Meine Blutwerte waren so mieserabel, dass kein Arzt mehr wußte, was er machen soll. Seit dem ich mit Morphin zurecht komme, sind auch meine Blutwerte wieder bestens, also auch mal etwas positives. Leider blieben andere Nebenwirkungen wie z.Bsp.: Verstopfung, anfangs Kreislaufprobleme, Appetitlosigkeit...) nicht aus, womit ich aber heute klar komme. Lyrica, habe ich gegen ständig, starkes Nervenreißen bekommen (morgens 100mg u. abends 150mg). Nun wurde meine Verstopfung zu einem echten Problem für mich. Kreislauf.-/Gleichgewichts.-, Sehprobleme und Übelkeit stellten sich ein. Auch Gedächtnisstörungen, nachlassende Aufmerksamkeit, Reizbarkeit, gesteigerter Appetit(10kg in 10 Monaten zugenommen),Geschmacksverlust, Mundtrockenheit, Blähbauch, absolute Lustlosigkeit und keine Lust auf Sex kamen auch noch hinzu. Mein Leberwert stieg bis auf 398 und sollten wissentlich nicht mehr als 40 sein. Nun wollten wir (Ärztin und ich) Lyrica...

M-beta 60 bei Bandscheiben-OP; Novaminsulfon bei Ständige Schmerzen; Lyrica bei Nervenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
M-beta 60Bandscheiben-OP5 Jahre
NovaminsulfonStändige Schmerzen5 Jahre
LyricaNervenschmerzen9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

M-beta gehört zu der Gruppe Morphin. Bevor ich auf Morphin eigestellt wurde, hatte ich eine Reihe von anderen Schmerzmitteln ohne jeglichen Erfolg. Meine Blutwerte waren so mieserabel, dass kein Arzt mehr wußte, was er machen soll. Seit dem ich mit Morphin zurecht komme, sind auch meine Blutwerte wieder bestens, also auch mal etwas positives. Leider blieben andere Nebenwirkungen wie z.Bsp.: Verstopfung, anfangs Kreislaufprobleme, Appetitlosigkeit...) nicht aus, womit ich aber heute klar komme.

Lyrica, habe ich gegen ständig, starkes Nervenreißen bekommen (morgens 100mg u. abends 150mg). Nun wurde meine Verstopfung zu einem echten Problem für mich. Kreislauf.-/Gleichgewichts.-, Sehprobleme und Übelkeit stellten sich ein. Auch Gedächtnisstörungen, nachlassende Aufmerksamkeit, Reizbarkeit, gesteigerter Appetit(10kg in 10 Monaten zugenommen),Geschmacksverlust, Mundtrockenheit, Blähbauch, absolute Lustlosigkeit und keine Lust auf Sex kamen auch noch hinzu. Mein Leberwert stieg bis auf 398 und sollten wissentlich nicht mehr als 40 sein. Nun wollten wir (Ärztin und ich) Lyrica innerhalb von 3 Tagen auslaufen lassen, was viel zu schnell war. Ich bekam einen häftgen Entzug. Sehr unangenehm! Nun senken wir die Dosis innerhalb von 14 Tagen. Lyrica möchte ich wegen der vielen Nebenwirkungen, welche ich auch alle erhahren habe, nicht mehr nehmen. Ich werde es dann durch ein anderes Medikament ersetzen lassen!

Eingetragen am 14.02.2009 als Datensatz 13270
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

M-beta 60
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin, Metamizol, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

modafinil für Schmerzen (chronisch), Migräne, Schmerzen (chronisch), Narkolepsie, kataplexie, kataplexie, Narkolepsie mit Schwindel, Bluthochdruck, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Suizidgedanken, Schweißausbrüche, Sodbrennen, Persönlichkeitsveränderung, Aggressivität, Magen-Darm-Beschwerden, Schleimhautreizung

2010 wurde bei mir Narkolepsie mit starken Kataplexien festgestellt, ich fing an täglich 200mg Modafinil zu nehmen und 10mg Citalopran, die ersten Wochen hat es auch geholfen, leider musste ich schnell die Dosies erhöhen, so dass ich nach einem Jahr bei einer Dosies von täglich 800mg (viel zu viel) Modafinil und 20mg Citalopran war. Dan bekam ich 20mg Anafranil, wovon ich starke Nebenwirkungen bekam, bis hin zum Suizidversuch, ich rate davon nur ab. Inzwischen nehme ich über Nacht 2 mal 2,25ml Xyrem und tagsüber 200mg Modafinil + 20 mg CitaloQ , tja leider muss nun auch wieder meine Dosies erhöht werden, da es einfach nicht die gewünschte Wirkung bei mir hat, jedoch habe ich viel gelesen, dass es bei anderen Menschen wie ein Wundermittel ist. Nebenwirkungen die ich hatte: Modafinil - Bluthochdruck, Schwindel (Anfangszeit), Schweißaudbrüche (Anfangszeit), Rachenentzündungen Anafranil - Depressionen, Suizidgedanken bis zum Versuch, Persönlichkeitsveränderungen (Agressiv), Stimmungsschwankungen, 25kg Gewichtszunahme Dazu nehme ich seit Jahren Schmerzmittel, da mein...

modafinil bei Narkolepsie; Anafranil bei kataplexie; Citalo-Q bei kataplexie; Xyrem bei Narkolepsie; Ibuprofen bei Schmerzen (chronisch); Dolormin bei Migräne; Novaminsulfon bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
modafinilNarkolepsie2 Jahre
Anafranilkataplexie6 Monate
Citalo-Qkataplexie1 Tage
XyremNarkolepsie1 Monate
IbuprofenSchmerzen (chronisch)5 Jahre
DolorminMigräne5 Jahre
NovaminsulfonSchmerzen (chronisch)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2010 wurde bei mir Narkolepsie mit starken Kataplexien festgestellt, ich fing an täglich 200mg Modafinil zu nehmen und 10mg Citalopran, die ersten Wochen hat es auch geholfen, leider musste ich schnell die Dosies erhöhen, so dass ich nach einem Jahr bei einer Dosies von täglich 800mg (viel zu viel) Modafinil und 20mg Citalopran war.
Dan bekam ich 20mg Anafranil, wovon ich starke Nebenwirkungen bekam, bis hin zum Suizidversuch, ich rate davon nur ab.

Inzwischen nehme ich über Nacht 2 mal 2,25ml Xyrem und tagsüber 200mg Modafinil + 20 mg CitaloQ , tja leider muss nun auch wieder meine Dosies erhöht werden, da es einfach nicht die gewünschte Wirkung bei mir hat, jedoch habe ich viel gelesen, dass es bei anderen Menschen wie ein Wundermittel ist.

Nebenwirkungen die ich hatte:
Modafinil - Bluthochdruck, Schwindel (Anfangszeit), Schweißaudbrüche (Anfangszeit), Rachenentzündungen
Anafranil - Depressionen, Suizidgedanken bis zum Versuch, Persönlichkeitsveränderungen (Agressiv), Stimmungsschwankungen, 25kg Gewichtszunahme

Dazu nehme ich seit Jahren Schmerzmittel, da mein Körper schon sehr unter den Kataplexien gelitten hat, so dass ich täglich Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und gerade geprellte Stellen die Schmerzen habe.... Ich nehme im Wechsel Iboprfofen 600 , Novaminsulfon 500 und Dolormin extra, da ich ansonsten Magenprobleme bekomme....

Eingetragen am 10.03.2012 als Datensatz 42590
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

modafinil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Anafranil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalo-Q
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Xyrem
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibuprofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dolormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Modafinil, Clomipramin, Citalopram, 4-Hydroxybutansäure, Naproxen, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Bandscheibenvorfall, Schmerzen (chronisch), Bandscheiben-OP, Bandscheibenvorfall, Schmerzen (chronisch), Bandscheiben-OP, Bandscheibenvorfall, Schmerzen (chronisch), Bandscheiben-OP, Bandscheibenvorfall, Schmerzen (chronisch), Bandscheiben-OP mit Benommenheit, Müdigkeit

Tilidi: Die Nebenwirkungen der leichten Benommenheit ist erträglich. Es dämmt den Schmerz, nimmt diesen mir jedoch nicht. So das ich nach Tätigkeiten dennoch längere Ruhepausen nehmen muss. Novalmin: Gegen chronisch Schmerzen im Sprunggelenk Nimmt den Schmerz kurzzeitig,lässt schnell nach. Bei heftigen Schüben greift dies jedoch leider nicht. Katadolon: Da ich dieses erst angefangen habe zu nehmen, kann ich noch nicht viel berichten. Es macht jedoch müde und sorgt dafür, dass ich morgens ohne Schmerzen aufwachen kann. Weiteres folgt...

Tilidin bei Bandscheibenvorfall, Schmerzen (chronisch), Bandscheiben-OP; Novaminsulfon bei Bandscheibenvorfall, Schmerzen (chronisch), Bandscheiben-OP; Katadolpn s long bei Bandscheibenvorfall, Schmerzen (chronisch), Bandscheiben-OP; Oxycodon bei Bandscheibenvorfall, Schmerzen (chronisch), Bandscheiben-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinBandscheibenvorfall, Schmerzen (chronisch), Bandscheiben-OP-
NovaminsulfonBandscheibenvorfall, Schmerzen (chronisch), Bandscheiben-OP-
Katadolpn s longBandscheibenvorfall, Schmerzen (chronisch), Bandscheiben-OP-
OxycodonBandscheibenvorfall, Schmerzen (chronisch), Bandscheiben-OP1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidi:
Die Nebenwirkungen der leichten Benommenheit ist erträglich. Es dämmt den Schmerz, nimmt diesen mir jedoch nicht. So das ich nach Tätigkeiten dennoch längere Ruhepausen nehmen muss.

Novalmin:
Gegen chronisch Schmerzen im Sprunggelenk
Nimmt den Schmerz kurzzeitig,lässt schnell nach. Bei heftigen Schüben greift dies jedoch leider nicht.

Katadolon:
Da ich dieses erst angefangen habe zu nehmen, kann ich noch nicht viel berichten.
Es macht jedoch müde und sorgt dafür, dass ich morgens ohne Schmerzen aufwachen kann.
Weiteres folgt...

Eingetragen am 18.01.2016 als Datensatz 71307
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Katadolpn s long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Oxycodon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Darmentzündungen, Schmerzen (chronisch), Schmerzen (Bauch) mit keine Nebenwirkungen

Guten Tag, ich habe seit Jahren schon Oberbauchschmerzen,nehme jetzt frühs 1ne Esomeprazol (Nexium ) 40 mg neu auf dem Markt hilft wunderbar, ansonsten bei Schmerzen Novaminsulfon mit Geschmack,Novalgin ist ih,und dazu Buscopan,bekomm ich auch am Tropf wenn ich in Klinik bin. Hilft gut. Oder bei Schmerzen Paveriwerntropfen. Kann seit über 2 Jahren nix drinn behalten. Ich kann ein Lied singen mit Magen und Bauchspeicheldrüse. Salofalk enthält eine entzündungshemmende Substanz zur Anwendung bei entzündlichen Darmerkrankungen,zur Behandlung des akuten Schubs, hilft wunderbar und sehr verträglich.

esomeprazol bei Schmerzen (Bauch); Novaminsulfon bei Schmerzen (chronisch); Salofalk bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolSchmerzen (Bauch)6 Tage
NovaminsulfonSchmerzen (chronisch)2 Jahre
SalofalkDarmentzündungen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Guten Tag, ich habe seit Jahren schon Oberbauchschmerzen,nehme jetzt frühs 1ne Esomeprazol (Nexium ) 40 mg neu auf dem Markt hilft wunderbar, ansonsten bei Schmerzen Novaminsulfon mit Geschmack,Novalgin ist ih,und dazu Buscopan,bekomm ich auch am Tropf wenn ich in Klinik bin. Hilft gut. Oder bei Schmerzen Paveriwerntropfen. Kann seit über 2 Jahren nix drinn behalten. Ich kann ein Lied singen mit Magen und Bauchspeicheldrüse. Salofalk enthält eine entzündungshemmende Substanz zur Anwendung bei entzündlichen Darmerkrankungen,zur Behandlung des akuten Schubs, hilft wunderbar und sehr verträglich.

Eingetragen am 24.10.2010 als Datensatz 29270
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Salofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol, Metamizol, Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amineurin für HWS-Syndrom, chron.Schmerzsyndrom, Fibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven, Fibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven, Fibromyalgie mit Übelkeit, Verstopfung, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Lustlosigkeit, Gewichtszunahme, Gewichtsverlust

Ich habe zu erst mit Tramundin angefangen. Bekam schlimme Magenprobleme, ganz schlimme Übelkeit, starkes Schwitzen und chronische Verstopfung . Aber es half mir meine Tage mit den Schmerzen zu überstehen. Ich nahm dadurch erst 30 Kilo ab, die ich 4 Jahre hielt, nehme aber jetzt leider wieder schnell zu. Soll vom Amineurin kommen. Irgendwann wurde Tamundin zu schwach. Nehme jetzt 40 mg Oxygesic täglich. Mein Magen hat sich nach 5 Jahren endlich etwas dran gewöhnt. Die Überkeit kommt nicht mehr so oft. Habe aber chronische Verstopfung weiterhin und war deshalb im Krankenhaus weil ich Steine im Darm hatte und kurz vor einer Darmverschlingung stand. Nehme jetzt dafür Movicol was super zu empfehlen ist bei Opiumhaltigen Schmerzmitteln. Insgesamt zu allen Medikamenten kann ich sagen, daß sie sehr viele Nebenwirkungen haben, wie Dauermüdigkeit, Konzentrationsschwäche, Übelkeit, Unlust. Aber leide muß man das in Kauf nehmen, um ein bißchen Lebensqualität zu haben. Ohne gehts leider gar nicht. Mache seit 5 Jahren eine ambulante Schmerztherapie im Helios-Klinikum in Wuppertal. Ich kann...

Amineurin bei Fibromyalgie; Oxygesic bei Fibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven; Novaminsulfat bei Fibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven; Ibroprofen bei HWS-Syndrom, chron.Schmerzsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmineurinFibromyalgie5 Jahre
OxygesicFibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven4 Jahre
NovaminsulfatFibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven5 Jahre
IbroprofenHWS-Syndrom, chron.Schmerzsyndrom20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zu erst mit Tramundin angefangen. Bekam schlimme Magenprobleme, ganz schlimme Übelkeit, starkes Schwitzen und chronische Verstopfung . Aber es half mir meine Tage mit den Schmerzen zu überstehen.
Ich nahm dadurch erst 30 Kilo ab, die ich 4 Jahre hielt, nehme aber jetzt leider wieder schnell zu. Soll vom Amineurin kommen. Irgendwann wurde Tamundin zu schwach. Nehme jetzt 40 mg Oxygesic täglich. Mein Magen hat sich nach 5 Jahren endlich etwas dran gewöhnt. Die Überkeit kommt nicht mehr so oft. Habe aber chronische Verstopfung weiterhin und war deshalb im Krankenhaus weil ich Steine im Darm hatte und kurz vor einer Darmverschlingung stand. Nehme jetzt dafür Movicol was super zu empfehlen ist bei Opiumhaltigen Schmerzmitteln. Insgesamt zu allen Medikamenten kann ich sagen, daß sie sehr viele Nebenwirkungen haben, wie Dauermüdigkeit, Konzentrationsschwäche, Übelkeit, Unlust.
Aber leide muß man das in Kauf nehmen, um ein bißchen Lebensqualität zu haben. Ohne gehts leider gar nicht. Mache seit 5 Jahren eine ambulante Schmerztherapie im Helios-Klinikum in Wuppertal. Ich kann das nur empfehlen, weil ich mich da sehr gut aufgehoben fühle. Es wurde alles für mich versucht, um zu helfen. Ich wüßte nicht was ich ohne die tolle Ärztin Fr. Dr. Krischnak getan hätte. Vielen Dank! Vor 2 Monaten wurde meine Dosis von Amineurin von 100 mg auf 75 mg Retard runtergesetzt, wegen der starken Gewichtszunahme. Danach bekam ich leider sehr schlimme Schlafstörungen, Muskelverspannungen und schlimmere Depressionen. Damit kam ich gar nicht zu recht. Jetzt nehme ich wieder 100 mg und keine Retardtabletten und kann wieder schlafen wie ein Baby und es geht mir wieder etwas besser.

Eingetragen am 14.03.2009 als Datensatz 13936
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amineurin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin, Oxycodon, Metamizol, Ibuprofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Muskelverspannungen, Depressionen, Schmerzen (chronisch), Schmerzen (chronisch) mit Verstopfung

meine erfahrungen sind sehr gute...hab kaum nebenwirkungen...nur zb. verstoffungen vom targin...ist aber auch schon am bessern.

Targin bei Schmerzen (chronisch); Novaminsulfon bei Schmerzen (chronisch); Amitriptylin bei Depressionen; Sirdalud bei Muskelverspannungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginSchmerzen (chronisch)3 Tage
NovaminsulfonSchmerzen (chronisch)3 Tage
AmitriptylinDepressionen1 Tage
SirdaludMuskelverspannungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

meine erfahrungen sind sehr gute...hab kaum nebenwirkungen...nur zb. verstoffungen vom targin...ist aber auch schon am bessern.

Eingetragen am 20.06.2008 als Datensatz 8589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon, Metamizol, Amitriptylin, Tizanidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):143 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):37
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (chronisch) mit leichte Übelkeit

ich nehme novaminsulfon 500 mg lichtenstein - tropfen je nach bedarf bis zu 4x40 tropfen täglich gegen chronische schmerzen. das medikament wirkt schnell, manches mal wird mir leicht übel davon. die langzeitwirkung des medikamentes lässt mit der zeit leider nach, halfen zu anfangs noch wenige tropfen muss ich jetzt die höchstdosis nehmen. man sollte auf jedem fall zuvor etwas essen und einen magenschutz einnehmen. ansonsten vertrage ich es gut und möchte es auch nicht mehr missen.

Novaminsulfon bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (chronisch)3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme novaminsulfon 500 mg lichtenstein - tropfen je nach bedarf bis zu 4x40 tropfen täglich gegen chronische schmerzen. das medikament wirkt schnell, manches mal wird mir leicht übel davon. die langzeitwirkung des medikamentes lässt mit der zeit leider nach, halfen zu anfangs noch wenige tropfen muss ich jetzt die höchstdosis nehmen. man sollte auf jedem fall zuvor etwas essen und einen magenschutz einnehmen. ansonsten vertrage ich es gut und möchte es auch nicht mehr missen.

Eingetragen am 18.09.2013 als Datensatz 56346
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

novaminsolfon für Bluthochdruck, Restless-legs-Syndrom, Chronische Körperschmerzen mit Schlafstörungen, Durchfall, Muskelzuckungen, Gereiztheit

Seit mehr als vier Jahren leide ich an chronischen Rücken- und Gelenkschmerzen. Man vermutet, dass ich an Fibromyalgie leide, weil meine Röntgenbilder nur Hinweise auf Altersverschleiß und eine leichte Osteoporose zeigen. Ich habe zig Ärzte konsultiert. Und komme mir vor wie der eingebildete Kranke. Meine Schmerzen sind aber seit Jahren da! Nun habe ich Novaminsulfon erhalten. Das Medikament hilft aber nur kurz. Es verursacht Einschlafstörungen, Durchfall, Augenzittern und Gereiztheit. Eine Zeit lang erhielt ich Tilidin. das machte mich abhängig, mit dem Ergebnis, dass ich vier Wochen auf Entzug in eine Klinik gegangen bin. Ich wünschte mir ein starkes, Wirksameres Mittel ohne die sch... Nebenwirkungen und ohne Abhängigkeitsfolgen.

novaminsolfon bei Chronische Körperschmerzen; Gabapentin bei Restless-legs-Syndrom; Ramipiril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
novaminsolfonChronische Körperschmerzen10 Tage
GabapentinRestless-legs-Syndrom4 Monate
RamipirilBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit mehr als vier Jahren leide ich an chronischen Rücken- und Gelenkschmerzen. Man vermutet, dass ich an Fibromyalgie leide, weil meine Röntgenbilder nur Hinweise auf Altersverschleiß und eine leichte Osteoporose zeigen. Ich habe zig Ärzte konsultiert.
Und komme mir vor wie der eingebildete Kranke. Meine Schmerzen sind aber seit Jahren da! Nun habe ich Novaminsulfon erhalten. Das Medikament hilft aber nur kurz. Es verursacht Einschlafstörungen, Durchfall, Augenzittern und Gereiztheit.
Eine Zeit lang erhielt ich Tilidin. das machte mich abhängig, mit dem Ergebnis, dass ich vier Wochen auf Entzug in eine Klinik gegangen bin. Ich wünschte mir ein starkes, Wirksameres Mittel ohne die sch... Nebenwirkungen und ohne Abhängigkeitsfolgen.

Eingetragen am 17.09.2008 als Datensatz 10195
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

novaminsolfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol, Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (chronisch) mit Schweißausbrüche, Verdauungsbeschwerden

ich nehme wegen chronischer Schmerzeh Targin ,Lyrika und seit 3 Monaten Novaminsulfon Tropfen. Neben Verdauungsprobleme habe ich unkontrollierte Schweißausbrüche die sehr unangenehm sind.Kann mir jemand sagen ob das mal aufhört?

Novaminsulfon bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (chronisch)3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme wegen chronischer Schmerzeh Targin ,Lyrika und seit 3 Monaten Novaminsulfon Tropfen.
Neben Verdauungsprobleme habe ich unkontrollierte Schweißausbrüche die sehr unangenehm sind.Kann mir jemand sagen ob das mal aufhört?

Eingetragen am 05.12.2013 als Datensatz 58042
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

Novaminsulfon soll eigentlich gegen jede Art von Schmerz helfen, leider bei mir nur gegen Kopfschmerzen. Alles andere wird nur etwas reduziert. Habe keine Nebenwirkungen, das ist das Positive.

Novaminsulfon bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (chronisch)5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Novaminsulfon soll eigentlich gegen jede Art von Schmerz helfen, leider bei mir nur gegen Kopfschmerzen. Alles andere wird nur etwas reduziert. Habe keine Nebenwirkungen, das ist das Positive.

Eingetragen am 30.07.2013 als Datensatz 55366
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (chronisch) mit Müdigkeit, Benommenheit

Müdigkeit,Mattheit,benommen usw usq

Novaminsulfon bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (chronisch)1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit,Mattheit,benommen usw usq

Eingetragen am 30.07.2010 als Datensatz 26046
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (chronisch) mit juckender Ausschlag, Taubheitsgefühle

Juckreiz und rote Flecken am ganzen Körper, Taubheitsgefühl im Mund, Hals, Rachenbereich.

Novaminsulfon bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (chronisch)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Juckreiz und rote Flecken am ganzen Körper, Taubheitsgefühl im Mund, Hals, Rachenbereich.

Eingetragen am 24.04.2013 als Datensatz 53296
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkung festgestellt.

Novaminsulfon bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (chronisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkung festgestellt.

Eingetragen am 20.06.2012 als Datensatz 45297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

keine nebenwirkung

Novaminsulfon bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (chronisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine nebenwirkung

Eingetragen am 25.11.2011 als Datensatz 39436
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Novaminsulfon wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Novaminsulfon, Novaminsulfon Lösung, Nolaminsulfon Tabletten von Ratiopharm, Novaminsulfon Tr., Novamin, Novaminsulfon 500mg, Novaminsulfon 30/30/30, novaminsolfon, Novaminsulfon, Novaminsulfon-Tropfen, Novaminsulfon ratiopharm tropfen, Novaminsulfon Lösung Ratiopharm, Novaminsulfat, Novaminsulfon-rat. Tro 100 ml, novaminsulfon120tro, Novaminsulfin, Novalminsulfon, Novaminsulfon Lösung 60 Tropfen bei Bedarf, Novaminsulfon Tab., Novaminsulfon Tropfen, Novaminsulfon 500, Novminsulfon Trpf.3x20 Trfpf., NOVAMINSULFON RA 500MG, Novaminsulfon, 1000mg am Tag, Novaminsulfon-ratiopharm 500, Novaminsulfon-ratiopharm 500 mg., novaminsulfon ratiopharm, Novalginsulfon, Novaminsulfon 80 Tropfen, Novaminsulfo 1 A Pharma, Novaminsulfon Tropfen (500mg), Novaminsulfon Tropfen 30 St., Novaninsulfon, Novaminsulfon Tabletten, Novaminsulfon Tabl., novominsulfun tropfen, Novaminsulfon- Tropfen, Novaminsulfon ratiopharm Tropfen 500 mg, Novaminsulfon 500 mg, Novalmisulfon, NovaminSulfon 5oo mg, Novalminsulfon Lichtenstein, novamainsfun, Novaminsulfon Zäpfchen, Novaminsulfon,ratiopharm 500mg, Novaminsulfon-ratiopharm, Novaminsulfon 100 mg, Novaminsulfon Tropfen 500mg, Novaminsulfon - 1 A Pharma Tropfen, Novaminsulfon Trpf. 500mg, Novamin Sulfon, Novaminsulvon, Novaminsulfon 5oo, Novaminsulfon Lichtenstein 500mg, Novaminsulfontropfen, IBU-Novaminsulfon, Novaminsulfo, Novaminulfon-Tropfen, Novaminsulfon 100ml, Novaminsulfon 500, 2-2-2, Novaminsulfon - 1A Pharma Tropfen 500mg pro ml, Novamin Tropfen, Novaminsulfon 500 / Tropfen, Novaminsulfon 500mg, Novaminsulfon500mg, novamin-sulfon, Novaminsulfon 500 tropfen, Novaminsulfon 500 mg., Novaminsulfon 500 mg b.Bed., Novaminsulfon Trpf., novaminsulfon 500mg lichtenstein, Novaminsulfon 500 mg, 4x tägl. 2, Novaminsulfon500 mg, Novaminsulfon wegen der Op s, Novaminsulfon 3 x 30 Tr., Novalminsulfat 500, Novaminsulfon 500mg 8x täglich, Zentiva novaminsulfon, Novaminsulfonsäure, Novaminsulfon 1A Pharma Tropfen, novamin 500, Novaminsulfon 500 ratiopharm, novaminsulfon 600 mg, Novaminsulfon Tropfen 500 mg/ml, novaminsulfon 5oo mg, Novaminsulfon Tpf, Novaminsulfon 500mg/ml, Novaminsulfon 500 mg Lichtenstein, Novaminsulfon 500ml, Novaminsulfon 500 mg/ml, Novaminsulfon 500mg Tabl., Novaminsulfon-Tabletten

Schmerzen (chronisch) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Chemotherapieschmerzen, Chronische Gesichtsschmerzen, chronische Ischialgie, Chronische Rückenschmerzen, chronisches schmerzsyndrom, Dauerschmerzen, Schmerzen (chronisch), Schmerzsyndrom

[]