Magnesium Verla N Dragees

Das Medikament Magnesium Verla N Dragees wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Magnesium Verla N Drageeswurde bisher von 2 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Magnesium Verla N Dragees traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Blähungen (1/2)
50%
Durchfall (1/2)
50%
keine Nebenwirkungen (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Magnesium Verla N Dragees wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Kopfschmerzen50%(1 Bew.)
Muskelkrämpfe50%(13 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Magnesium Verla N Dragees.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0176
Durchschnittliches Gewicht in kg085
Durchschnittliches Alter in Jahren045
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0027,44

In Magnesium Verla N Dragees kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Magnesiumcitrat, Magnesiumhydrogenglutamat

Fragen zu Magnesium Verla N Dragees

Zu Magnesium Verla N Dragees liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Magnesium Verla N Dragees stellen.

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Magnesium Verla N Dragees für Kopfschmerzen mit Durchfall, Blähungen

Als eines der möglichen Behandlungen bei Kopfschmerzen / Migräne wird (auch) Magnesium (relativ hoch dosiert) empfohlen. Positiv empfinde ich die unkomplizierte Einnahme. "Negativ" empfinde ich die doch schnell auftretenden Nebenwirkungen von allgemein Magnesium wie Durchfall oder Blähungen....

Magnesium Verla N Dragees bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Magnesium Verla N DrageesKopfschmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als eines der möglichen Behandlungen bei Kopfschmerzen / Migräne wird (auch) Magnesium (relativ hoch dosiert) empfohlen.
Positiv empfinde ich die unkomplizierte Einnahme. "Negativ" empfinde ich die doch schnell auftretenden Nebenwirkungen von allgemein Magnesium wie Durchfall oder Blähungen. Daher immer erst langsam und niedrig dosiert Anfangen! Darüber hinaus ist Magnesium aus der örtlichen Apotheke teurer als bei einer Versandapotheke.

Eingetragen am  als Datensatz 55854
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Magnesiumcitrat, Magnesiumhydrogenglutamat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carvedilol für Muskelkrämpfe, Depression, bipolare Störung, Bluthochdruck, Bandscheibenvorfall, Arthrose, Schmerzen (chronisch), Anämie, Anämie, Magenschutz, Anämie, Prostatahyperplasie, Herzinsuffizienz mit keine Nebenwirkungen

Magenschmerzen

Carvedilol bei Herzinsuffizienz; Tamsulosin bei Prostatahyperplasie; Ferro Sanol bei Anämie; Pantoprazol bei Magenschutz; Vitamin B12 bei Anämie; Folsäure plus bei Anämie; Oxycodon bei Schmerzen (chronisch); Celebrex bei Arthrose; ibuTAD bei Bandscheibenvorfall; Lisinopril bei Bluthochdruck; Lamotrigin bei bipolare Störung; Lyrica bei Depression; Magnesium Verla N Dragees bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarvedilolHerzinsuffizienz8 Jahre
TamsulosinProstatahyperplasie8 Jahre
Ferro SanolAnämie4 Jahre
PantoprazolMagenschutz3 Jahre
Vitamin B12Anämie5 Jahre
Folsäure plusAnämie3 Jahre
OxycodonSchmerzen (chronisch)5 Jahre
CelebrexArthrose5 Jahre
ibuTADBandscheibenvorfall8 Jahre
LisinoprilBluthochdruck12 Jahre
Lamotriginbipolare Störung8 Jahre
LyricaDepression8 Jahre
Magnesium Verla N DrageesMuskelkrämpfe3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 69512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Carvedilol, Tamsulosin, Eisen, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pantoprazol, Cobalamin, Celecoxib, Lisinopril, Hydrochlorothiazid, Lamotrigin, Pregabalin, Magnesiumcitrat, Magnesiumhydrogenglutamat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Magnesium Verla N Dragees

Magnesium Verla N Dragees wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Carvedilol, Tamsulosin, ferro sanol, Pantozol, Lyrica

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]