HCT

Das Medikament HCT wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

HCTwurde bisher von 51 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von HCT traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (14/54)
26%
Müdigkeit (8/54)
15%
Gewichtszunahme (6/54)
11%
Schwindel (6/54)
11%
Harndrang (4/54)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 70 Nebenwirkungen bei HCT

HCT wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck72%(47 Bew.)
Wassereinlagerungen14%(21 Bew.)
Ödeme8%(14 Bew.)
Koronare Herzkrankheit4%(21 Bew.)
Schlaganfall2%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in HCT

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Disalunil50%
Esidrix50% (1 Bew.)

Wir haben 54 Patienten Berichte zu HCT.

Prozentualer Anteil 48%52%
Durchschnittliche Größe in cm168179
Durchschnittliches Gewicht in kg9092
Durchschnittliches Alter in Jahren5961
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,6328,73

In HCT kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Hydrochlorothiazid

Fragen zu HCT

alle Fragen zu HCT

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

L-Thyroxin 100 mg für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Schilddrüsenentfernung mit Sodbrennen, Wirkungsverlust anderer Medikamente

Glaube an Wechselwirkungen mit meinen Bluthochdrucktabletten (16mg Atacand Protect (Wirkstoff Candesartancilexetil - Angiotensin-II-Rezeptorantagonist), HCT-CT 12,5 mg (Wirkstoff Hydrochlorothiazid - ein Diuretikum), Moxobeta 0,4 mg (Wirkstoff Moxonidin) alles am Vormittag, Nebilet 5 mg...

L-Thyroxin 100 mg bei Schilddrüsenentfernung; Atacand Protect 16 mg bei Bluthochdruck; HCT-CT 12,5 mg bei Bluthochdruck; Nebilet 5 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxin 100 mgSchilddrüsenentfernung6 Monate
Atacand Protect 16 mgBluthochdruck-
HCT-CT 12,5 mgBluthochdruck-
Nebilet 5 mgBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Glaube an Wechselwirkungen mit meinen Bluthochdrucktabletten (16mg Atacand Protect (Wirkstoff Candesartancilexetil - Angiotensin-II-Rezeptorantagonist), HCT-CT 12,5 mg (Wirkstoff Hydrochlorothiazid - ein Diuretikum), Moxobeta 0,4 mg (Wirkstoff Moxonidin) alles am Vormittag, Nebilet 5 mg (Beta-Blocker) und vorm Zubettgehen nochmals 1 Moxobeta 0,4 mg. Weiterhin an pflanzlichen Pillen 3 x 1 Faros 300 (Weißdornextrakt 300 mg) und 3 x 1 benicur (Knoblauch). Habe durch die Wechselwirkung mit L-Thyroxin Refluxkrankheit bekommen und muß nun auch noch Protonenpumpenhemmer einnehmen. Habe ausprobiert und 3 Tage L-Thyroxin 100 mg weggelassen und es ging mir gut - kein Reflux - kein Protonenpumpenhemmer. Welche Blutdrucktablette löst diese furchtbaren Nebenwirkungen aus.

Eingetragen am  als Datensatz 528
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Candesartan, Hydrochlorothiazid, Nebivolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor 5 mg für Hypertonie, Hypertonie, Hypertonie mit Erektionsstörungen

Erektile Dysfunktion

Concor 5 mg bei Hypertonie; Olmetec 40 mg bei Hypertonie; HCT bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Concor 5 mgHypertonie9 Monate
Olmetec 40 mgHypertonie4 Jahre
HCTHypertonie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erektile Dysfunktion

Eingetragen am  als Datensatz 2269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Olmesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT Hexal für Hypertonie mit Gewichtszunahme, Reizhusten, Sehstörungen, Muskelschmerzen, Infektanfälligkeit, Juckreiz

Gewichtszunahme, Reizhusten, Sehstörungen, Muskelschmerzen, ständige Anfälligkeit für Infekte, Pruritus

HCT Hexal bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCT HexalHypertonie10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Reizhusten, Sehstörungen, Muskelschmerzen, ständige Anfälligkeit für Infekte, Pruritus

Eingetragen am  als Datensatz 11908
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pentoxyfilin für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Hörsturz mit Schweißausbrüche

bei jeder kleinsten Anstrengung bin ich schweißgebadet, sogar am Kopf Haare alles nass.

Pentoxyfilin bei Hörsturz; Baymycard bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PentoxyfilinHörsturz2 Tage
BaymycardBluthochdruck-
HCTBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei jeder kleinsten Anstrengung bin ich schweißgebadet, sogar am Kopf Haare alles nass.

Eingetragen am  als Datensatz 6392
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin, Nisoldipin, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metoprolol für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Schwindel, Gewichtszunahme, schwere Beine, Husten, Ödeme, Gesichtsschwellung, Gesichtsrötung

Nebenwirkung Metoprolol Schwindel,Gewichtszunahme,schwere Beine (wie bei Erkältung) Nebenwirkung Ramipril Schwindel,trockener Husten,Oedeme an den Handgelenken Nebenwirkung Rasilez an manchen Tagen rotes und geschwollenes Gesicht Trotz all der Medikamente keine konstante Blutdrucksenkung...

Metoprolol bei Bluthochdruck; Ramipril bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck; Rasilez bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoprololBluthochdruck4 Jahre
RamiprilBluthochdruck3 Jahre
HCTBluthochdruck8 Monate
RasilezBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung Metoprolol Schwindel,Gewichtszunahme,schwere Beine (wie bei Erkältung)
Nebenwirkung Ramipril Schwindel,trockener Husten,Oedeme an den Handgelenken
Nebenwirkung Rasilez an manchen Tagen rotes und geschwollenes Gesicht

Trotz all der Medikamente keine konstante Blutdrucksenkung erreicht.

Eingetragen am  als Datensatz 34269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol, Ramipril, Hydrochlorothiazid, Aliskiren

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):111
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor Cor 5 mg für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Depressionen, Wassereinlagerungen, Schwitzen, Herzrhythmusstörungen

alle 4 Medikamente habe ich nach einem Stent wegen 95 % Verschluß vor 5 Jahren bekommen. Mittlerweile habe ich durch einen Arzt, der spezialisiert ist auf Diabetes, erfahren, daß Concor vermehrt Gewicht aufbaut. Ich habe tatsächlich in den letzten 5 Jahren 35 kg !!! zugenommen. Des weiteren habe...

Concor Cor 5 mg bei Bluthochdruck; Atacand Protect 8 mg bei Bluthochdruck; ASS bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Concor Cor 5 mgBluthochdruck5 Jahre
Atacand Protect 8 mgBluthochdruck5 Jahre
ASSBluthochdruck5 Jahre
HCTBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

alle 4 Medikamente habe ich nach einem Stent wegen 95 % Verschluß vor 5 Jahren bekommen. Mittlerweile habe ich durch einen Arzt, der spezialisiert ist auf Diabetes, erfahren, daß Concor vermehrt Gewicht aufbaut. Ich habe tatsächlich in den letzten 5 Jahren 35 kg !!! zugenommen. Des weiteren habe ich depressive Phasen (vermutlich Atacand-Nebenwirkungen), Antriebslosigkeit und könnte dauernd schlafen. Außerdem gibt es Wassereinlagerungen im Gewebe (im Sommer gehen nur noch Birkis, die Füße passen in KEINEN Schuh mehr), schwitze bei geringster Belastung (Wasser tropft vom Kopf) usw. Meine Blutwerte sind gottseidank vollkommen i.O. Auch der Blutdruck hat sich bis auf einige Spitzen eingependelt(auf Psychostress reagiere ich allerdings extrem und sofort sichtbar mit Blutdruckspitzen). Auch sogenannte \"Herzaussetzer\" (von meinem Arzt überprüft) sind angeblich harmlos.

Eingetragen am  als Datensatz 7401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Candesartan, Acetylsalicylsäure, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Exforge für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Juckreiz, Müdigkeit, Wassereinlagerungen, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme

Juckrez, Müdigkeit, Wassereinlagerungen, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme

Exforge bei Bluthochdruck; HCT Hexal bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ExforgeBluthochdruck1 Jahre
HCT HexalBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Juckrez, Müdigkeit, Wassereinlagerungen, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 17997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Exforge10-160 für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Wassereinlagerungen, Schwellungen, Schmerzen, Hautrötungen

stark geschwollene Unterschenkel, mitlerweile steigt sie Schwellung über Kniegelenke bis in die Oberschenkel (Wassereinlagerungen), an den Füßen und Beinen kleine rote Pünktchen - Stecknadelgröße, mal mehr mal weniger,dann sind sie verschwunden und kommen wieder,Schmerzen in den Kniegelenken mit...

Exforge10-160 bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Exforge10-160Bluthochdruck11 Monate
HCTBluthochdruck11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

stark geschwollene Unterschenkel, mitlerweile steigt sie Schwellung über Kniegelenke bis in die Oberschenkel (Wassereinlagerungen), an den Füßen und Beinen kleine rote Pünktchen - Stecknadelgröße, mal mehr mal weniger,dann sind sie verschwunden und kommen wieder,Schmerzen in den Kniegelenken mit Hitzegefühl und gelegentlicher roter Hautfärbng, seit kurzem Schwellung der Unterarme,

Eingetragen am  als Datensatz 6340
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aggrenox für ADH-Syndrom, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Schilddrüsenunterfunktion, Wassereinlagerungen, Wassereinlagerungen, Magenschutz, Stimmungsschwankungen, Cholesterinwerterhöhung, Blutgerinnungsstörungen mit keine Nebenwirkungen

im grossen und ganzen vertrgae ich die medis sehr gut.ausser wenn mein zucker hoch ist, dann kommt es schon vor das mir sehr schwindlig ist.aber ich finde im allgemeinen das die medikamente heutzutage besser verträglicher sind als früher.auch in sachen insulin hat sich etliches getan. da ich ja...

Aggrenox bei Blutgerinnungsstörungen; Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung; Citalopram bei Stimmungsschwankungen; Pantozol bei Magenschutz; HCT bei Wassereinlagerungen; Torasemid bei Wassereinlagerungen; L-Thyroxin bei Schilddrüsenunterfunktion; Metoprolol bei Bluthochdruck; Pipamperon bei Schlafstörungen; Humalog bei Diabetes mellitus Typ II; Lantus bei Diabetes mellitus Typ II; attentin bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AggrenoxBlutgerinnungsstörungen8 Jahre
SimvastatinCholesterinwerterhöhung12 Jahre
CitalopramStimmungsschwankungen5 Jahre
PantozolMagenschutz14 Jahre
HCTWassereinlagerungen6 Jahre
TorasemidWassereinlagerungen2 Jahre
L-ThyroxinSchilddrüsenunterfunktion1 Jahre
MetoprololBluthochdruck20 Jahre
PipamperonSchlafstörungen1 Jahre
HumalogDiabetes mellitus Typ II3 Jahre
LantusDiabetes mellitus Typ II2 Jahre
attentinADH-Syndrom1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

im grossen und ganzen vertrgae ich die medis sehr gut.ausser wenn mein zucker hoch ist, dann kommt es schon vor das mir sehr schwindlig ist.aber ich finde im allgemeinen das die medikamente heutzutage besser verträglicher sind als früher.auch in sachen insulin hat sich etliches getan.
da ich ja seit 1985 diabetes typ mody 3 habe und dabei insulinresistent bin is eh nicht gerade leicht mich mit insulin gut einzustellen ist halt ein ewiger prozess.
seit 1987 habe ich colitis ulcerosa und seit gut und gern 2002 kompletter stillstand von der colitis.da bin ich sehr froh drum.

Eingetragen am  als Datensatz 44467
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dipyridamol, Acetylsalicylsäure, Simvastatin, Citalopram, Pantoprazol, Hydrochlorothiazid, Torasemid, Thyroxin, Metoprolol, Insulin lispro, Insulin glargin, Dexamfetamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

RamiLich 5mg für Unruhe, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Unruhe, Herzrasen, Appetitlosigkeit, Erektionsstörungen

Nachdem ich die letzten Tage ja schon von den Wirkungen von RamiLich Berichtet hatte, war ich dann gestern auch noch mal zum Arzt bezgl. der ersten Kontroll-Untersuchung. Blutdruck beim Arzt 180/100 mmHG. Dieser Wert war wieder sehr zu hoch gegen über meinen eigenen Messungen der letzten Tage....

RamiLich 5mg bei Bluthochdruck; HCT 12,5mg bei Bluthochdruck; Neurexan bei Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiLich 5mgBluthochdruck1 Wochen
HCT 12,5mgBluthochdruck1 Tage
NeurexanUnruhe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich die letzten Tage ja schon von den Wirkungen von RamiLich Berichtet hatte, war ich dann gestern auch noch mal zum Arzt bezgl. der ersten Kontroll-Untersuchung.

Blutdruck beim Arzt 180/100 mmHG. Dieser Wert war wieder sehr zu hoch gegen über meinen eigenen Messungen der letzten Tage.

EGK unauffällig, Blutwerte (bis auf den Cholesterin Wert der leicht erhöht ist) ebenfalls Top.

Nach Absprache mit den Arzt erfolgt die erste Umstellung der Medikamente.

RamiLich 5mg jeetzt Morgens und Abends jeweils 1/5mg
HCT Hexal 12,5 mg Morgens.

Zur Behandlung meiner gefühlten inneren Unruhe:
Neurexan 3mal tägl. 1 Tablette.

Die nächste Kontroll-Untersuchung ist in 14 Tagen angesetzt. Sollten die Blutdruckmittel bis Dato keine nennenswerte Verbesserung bringen. Ggf. Umstellung auf Betablocker und Untersuchung der Nierenarterie.

Eingetragen am  als Datensatz 47250
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid, Passiflora incarnata, Avena sativa, Coffea arabica, Zincum isovalerianicum

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT 25mg von 1A Pharma für Wassereinlagerungen mit Wirkungslosigkeit

Vor ca. 5 Wochen wurde plötzlich Wasser in den Knöcheln festgestellt, da ich zu der Zeit gerade im Krankenhaus wegen Wasser in der Lunge war, wurde mir sofort HCT verabreicht, von diesem Medikament sollte ich jeden Morgen eine halbe Tablette nehmen. Seit dem nehme ich treu und brav jeden Morgen...

HCT 25mg von 1A Pharma bei Wassereinlagerungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCT 25mg von 1A PharmaWassereinlagerungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor ca. 5 Wochen wurde plötzlich Wasser in den Knöcheln festgestellt, da ich zu der Zeit gerade im Krankenhaus wegen Wasser in der Lunge war, wurde mir sofort HCT verabreicht, von diesem Medikament sollte ich jeden Morgen eine halbe Tablette nehmen.
Seit dem nehme ich treu und brav jeden Morgen bis heute besagte halbe Tablette, mit dem Erfolg, dass ich keinen Erfolg sehe.
Meine Knöchel sind immer noch geschwollen, auch morgens, die Häufigkeit des Wasserlassen hat sich durch HCT nicht verändert, im Gegenteil, musste ich vorher morgens, unmittelbar nach dem Aufstehen dringend auf Toilette, passiert dieses so gut wie gar nicht mehr.
Die Knöchel werden langsam immer dicker und mein Gewicht vor ca. 5 Wochen war 82Kg, heute beträgt es mittlerweile 88,5Kg.
Erwähnen möchte ich noch, dass das Wasser in der Lunge (ist mittlerweile weg) mit dem Wasser im Knöchel nichts zu tun haben soll und ich seit Okt. 2015 eine Entzündung im Körper habe, die aber bisher, trotz intensiver Untersuchungen, noch nicht entdeckt wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 71962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lisinopril für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Reizhusten, Bradykardie

Nach dem Umstieg von Bisoprolol auf Lisinopril mit HCT (2,5 mg) stellte sich ein Reizhusten ein. Der Puls stellte sich auf knapp über 50/s ein (gegenüber knapp über 40 mit Biso.) Das Medikament wurde nach 3 Monaten abgesetzt und stattdessen Olmetec 10 mg mit HCT 2,5 mg eingesetzt.

Lisinopril bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LisinoprilBluthochdruck3 Monate
HCTBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem Umstieg von Bisoprolol auf Lisinopril mit HCT (2,5 mg)
stellte sich ein Reizhusten ein.
Der Puls stellte sich auf knapp über 50/s ein (gegenüber knapp über 40 mit Biso.)

Das Medikament wurde nach 3 Monaten abgesetzt und stattdessen Olmetec 10 mg
mit HCT 2,5 mg eingesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 22334
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lisinopril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blopress für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Müdigkeit, Harndrang, Wadenkrämpfe, Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Juckreiz

Bei Blopress sind keine Nebenwirkungen aufgetreten, jedoch reichte die Blutdrucksenkung nicht aus. Unter Einnahme von HCT ging der Blutdruck ncoh einmal weiter runter, aber mit vermehrtem Wasserlassen in den ersten Stunden nach der Einnahme, Müdigkeit und eher seltenen Wadenkrämpfen. Beim...

Blopress bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck; Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BlopressBluthochdruck18 Monate
HCTBluthochdruck4 Monate
AmlodipinBluthochdruck20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Blopress sind keine Nebenwirkungen aufgetreten, jedoch reichte die Blutdrucksenkung nicht aus. Unter Einnahme von HCT ging der Blutdruck ncoh einmal weiter runter, aber mit vermehrtem Wasserlassen in den ersten Stunden nach der Einnahme, Müdigkeit und eher seltenen Wadenkrämpfen.
Beim Amlodipin sind bisher die stärksten Nebenwirkungen zu beobachten:
anfangs Kopf- und Brustschmerzen, leichte Schwellung der Fussknöchel und vermehrter Juckreiz an Kopf und Armen und Prickeln. Das Prickeln hat nach einer Dosiserhöhung auf 10mg nachgelassen.

Eingetragen am  als Datensatz 20304
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan, Hydrochlorothiazid, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprohexal für Wasser in Beinen, Entzündungen in der Bauchhöhle mit Harnverhalt, Schmerzen beim Wasserlassen

HCT HEXAL nehme ich seit Monaten und es hilft mir. Gegen Darmprobleme (Entzündung) wurde vor 3 Tagen CIproHEXAL angesetzt. Die Probleme wurden damit zügig reduziert, nach 3 Tagen fast der Normalzustand. Hätte das Medikament noch weiter nehmen sollen, bis der Zustand GANZ normal werde (vielleicht...

Ciprohexal bei Entzündungen in der Bauchhöhle; HCT HEXAL 25 bei Wasser in Beinen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprohexalEntzündungen in der Bauchhöhle3 Tage
HCT HEXAL 25Wasser in Beinen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

HCT HEXAL nehme ich seit Monaten und es hilft mir. Gegen Darmprobleme (Entzündung) wurde vor 3 Tagen CIproHEXAL angesetzt. Die Probleme wurden damit zügig reduziert, nach 3 Tagen fast der Normalzustand. Hätte das Medikament noch weiter nehmen sollen, bis der Zustand GANZ normal werde (vielleicht 2-3 Tage). Musste ich aber absetzen, da ab den nächsten Tag, Tendenz steigend, nur ganz schwer Wasser lassen konnte und es brannte fürchterlich. Es sei eine sehr überraschende Nebenwirkung, meinem Arzt sind solche Fälle nicht bekannt.
Nach einigen Tagen hat sich die Lage normalisiert, aber als Warnung lasse ich den Eintrag drin.

Eingetragen am  als Datensatz 19937
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Sehstörungen, Missempfindungen, Schwindel, Herzrasen, Blutdruckschwankungen, Depressive Verstimmungen, Benommenheit, Übelkeit, Appetitlosigkeit

Nach Absetzen HCT: Kribbeln Arme, Beine und Kopf weg, geringfügige Sehstörungen weg, Herzrasen weg, Schwindel beim Wechsel von Sitzen zum Stehen weg, Gefühl Kopfhaut zu eng weg, extreme Schwankungen bis 90 / 60 Blutdruck weg. Innerhalb der 8 Monate Anwendung ist der Langzeitzuckerwert HbA 1C um...

HCT bei Bluthochdruck; Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTBluthochdruck8 Monate
CandesartanBluthochdruck13 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Absetzen HCT: Kribbeln Arme, Beine und Kopf weg, geringfügige Sehstörungen weg, Herzrasen weg, Schwindel beim Wechsel von Sitzen zum Stehen weg, Gefühl Kopfhaut zu eng weg, extreme Schwankungen bis 90 / 60 Blutdruck weg. Innerhalb der 8 Monate Anwendung ist der Langzeitzuckerwert HbA 1C um 0,5 % angestiegen und der Lipasewert um 10 U/l angestiegen (siehe Nebenwirkungen) Nach Absetzen stabilere Werte ohne Anstieg des Blutdrucks (noch Candesartan 8 mg in Anwendung)

Unbedingt bei Wikipedia die Ausführungen zur Studienlage lesen !!!!!
Hände weg von diesem "HCT Zeug" !!

Candesartan macht mich noch total depressiv und verursacht "Watte" im Kopf und Schubweise Übelkeit und Appetitlosigkeit. Will ich auch unbedingt loswerden !!!

Eingetragen am  als Datensatz 66647
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT- beta für Schilddrüsenteilresektion, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Mundtrockenheit

Ich habe seit 5 Jahren diese Medikamente und habe sie gut vertragen, bis auf einige Hauteinblutungen ( platzen kleiner Hautgefässe am Hals), jetzt wurde vor einem halben Jahr HCT auf 25 mg erhöht und seitdem geht es mir schlechter, habe ständig eine tockenen Mund und fast keine Tränenflüssigkeit...

HCT- beta bei Bluthochdruck; enadura bei Bluthochdruck; Euthyrox bei Schilddrüsenteilresektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCT- beta Bluthochdruck5 Jahre
enaduraBluthochdruck5 Jahre
EuthyroxSchilddrüsenteilresektion17 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 5 Jahren diese Medikamente und habe sie gut vertragen, bis auf einige Hauteinblutungen ( platzen kleiner Hautgefässe am Hals), jetzt wurde vor einem halben Jahr HCT auf 25 mg erhöht und seitdem geht es mir schlechter, habe ständig eine tockenen Mund und fast keine Tränenflüssigkeit mehr. Hat irgendjemand schon solche Erfahrungen gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 17007
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Enalapril, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT 25 mg für Stent-Einlage, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Wassereinlagerungen, Müdigkeit, verstopfte Nase, Muskelschmerzen, Unruhe

Ich leide natütlich auch an Nebenwirkungen die nicht angenehm sind (Wasseransammlungen in Füsse u. Unterschenklel, Müdigkeit, verstopfte Nase, Musskelschmerzen, innere Unruhe, Gliederschmerzen).Wenn ich nur wüsste welche Medikamente die Musskel- u. Gliederschmerzen verursacht, mit den anderen...

HCT 25 mg bei Bluthochdruck; Carvedilol bei Bluthochdruck; Catapresan 150 bei Bluthochdruck; ASS 100 bei Stent-Einlage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCT 25 mgBluthochdruck1 Jahre
CarvedilolBluthochdruck2 Jahre
Catapresan 150Bluthochdruck4 Jahre
ASS 100Stent-Einlage10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide natütlich auch an Nebenwirkungen die nicht angenehm sind (Wasseransammlungen in Füsse u. Unterschenklel, Müdigkeit, verstopfte Nase, Musskelschmerzen, innere Unruhe, Gliederschmerzen).Wenn ich nur wüsste welche Medikamente die Musskel- u. Gliederschmerzen verursacht, mit den anderen Nebenwirkungen komme ich einigermassen klar.
Währe dankbar für Mitteilungen die mir weiterhelfen.

Eingetragen am  als Datensatz 11194
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Carvedilol, Clonidin, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CoAprovel für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Blähungen, Müdigkeit

HCT verursacht nachweislich Blähungen, Müdigkeit Verglichen mit den beiden anderen Medikamenten sind die Nebenwirkungen insbes bei Ausdauersport nicht akzeptabel --> Medikation muss umgestellt werden Felodipin scheintebenfalls in dieser Richtung zu wirken, Nebenwirkungen sind aber hierbei...

CoAprovel bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck; Felodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovelBluthochdruck4 Jahre
HCTBluthochdruck3 Monate
FelodipinBluthochdruck8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

HCT verursacht nachweislich Blähungen, Müdigkeit
Verglichen mit den beiden anderen Medikamenten sind die Nebenwirkungen insbes bei Ausdauersport nicht akzeptabel --> Medikation muss umgestellt werden
Felodipin scheintebenfalls in dieser Richtung zu wirken, Nebenwirkungen sind aber hierbei tolerierbar gering
Coaprovel (auch Tevetenist exzellent verträglich und wirksam

Eingetragen am  als Datensatz 10329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):197 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Votum für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit verstopfte Nase

verstopfte Nase

Votum bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck; Doxazosin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VotumBluthochdruck10 Jahre
HCTBluthochdruck10 Jahre
DoxazosinBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

verstopfte Nase

Eingetragen am  als Datensatz 6456
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan, Hydrochlorothiazid, Doxazosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT mit Blähungen, Schwindel

Mir geht es zwar etwas besser mit meinem Herzrasen aber dafür habe ich wieder andere Nebenwirkungen. Blähungen und Schwindel.

HCT

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCT7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir geht es zwar etwas besser mit meinem Herzrasen aber dafür habe ich wieder andere Nebenwirkungen. Blähungen und Schwindel.

Eingetragen am  als Datensatz 28251
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rasilet HCT150-12 für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Umstellung auf Rasilez wegen Nebenwirkungen!Beginn der Behandlung mit ACE Hemmer (kratzen im Hals)Kalzium Antoginisten(Nach einiger Zeit Nachlassende Wirkung)AC2 Antionisten(gelenkschmerzen)Betablocker (gelenkschmerzen kalte Gliedmasen)Rasilez bisher sehr zufrieden.Umstellung von Betablocker auf...

Rasilet HCT150-12 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Rasilet HCT150-12Bluthochdruck100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Umstellung auf Rasilez wegen Nebenwirkungen!Beginn der Behandlung mit ACE Hemmer (kratzen im Hals)Kalzium Antoginisten(Nach einiger Zeit Nachlassende Wirkung)AC2 Antionisten(gelenkschmerzen)Betablocker (gelenkschmerzen kalte Gliedmasen)Rasilez bisher sehr zufrieden.Umstellung von Betablocker auf Rasilez war schwierig.Ohne die Berichte im Forum hätte ich warscheinlich die Behandlung abgebrochen.Aber jetzt bin ich sehr zufrieden!

Eingetragen am  als Datensatz 21809
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT für Wassereinlagerungen, Knöchel bzw. Unterschenkel mit Gedächtnisstörungen, Schwindel, Verwirrtheit

Ich habe tagsüber eine halbe bis eine Tablette HCT - 1 A Pharma 25 mg genommen. Nach fast vier Wochen habe ich diese abgesetzt, weil ich Schwindel und Gedächtnisstörungen/Verwirrtheitszustände bekam. Auch Schwindel trat auf. Nach dem Absetzen ging es mir ( nach wenigen Tagen) wieder besser....

HCT bei Wassereinlagerungen, Knöchel bzw. Unterschenkel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTWassereinlagerungen, Knöchel bzw. Unterschenkel28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe tagsüber eine halbe bis eine Tablette HCT - 1 A Pharma 25 mg genommen. Nach fast vier Wochen habe ich diese abgesetzt, weil ich Schwindel und Gedächtnisstörungen/Verwirrtheitszustände bekam. Auch Schwindel trat auf.
Nach dem Absetzen ging es mir ( nach wenigen Tagen) wieder besser. Ich nehme jetzt gar kein Diuretikum, sondern lege meine Füße öfter hoch. Morgens habe ich "schlanke" Füße und Beine.

Eingetragen am  als Datensatz 69277
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT für Wassereinlagerungen mit keine Nebenwirkungen

Durch meinen zu hohen Blutdruck habe ich Wasser im Geweb,e das ich durch das Medikament gut im Griff habe.

HCT bei Wassereinlagerungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTWassereinlagerungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch meinen zu hohen Blutdruck habe ich Wasser im Geweb,e das ich durch das Medikament gut im Griff habe.

Eingetragen am  als Datensatz 54006
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

symbicort 160/4,5 für Muskelkrämpfe, Ödeme, Hoher Puls, Bluthochdruck, Schmerzen (akut), Ateriosklerose, Heuschnupfen, allerg. Beschwerden, Reflux, Magensäure, Asthma, akute atemnot, Allergisches Asthma Bronchiale mit Muskelkrämpfe

Ich habe Procoralan 5mg für ca. 8 Wochen regelmäßig 2x tägl. eingenommen. Medikament wurde verordnet nach einem Infekt der Bronchien, höheren Gaben von Kortison per Infusion. Mein Puls hat sich danach erhöht, so dass ich 120-130 Schläge die Minute in Ruhe hatte. Das Medikament hat sehr schnell...

symbicort 160/4,5 bei Allergisches Asthma Bronchiale; Atrovent bei Asthma, akute atemnot; Pantoprazol-Biomo 40mg bei Reflux, Magensäure; Aerius 5mg bei Heuschnupfen, allerg. Beschwerden; Tramadol 100 ret. bei Schmerzen (akut), Ateriosklerose; Kinzal Mono bei Bluthochdruck; Procoralan 5mg bei Hoher Puls; HCT bei Ödeme; Magnesium Verla 300 bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
symbicort 160/4,5Allergisches Asthma Bronchiale5 Jahre
AtroventAsthma, akute atemnot3 Monate
Pantoprazol-Biomo 40mgReflux, Magensäure5 Jahre
Aerius 5mgHeuschnupfen, allerg. Beschwerden5 Jahre
Tramadol 100 ret.Schmerzen (akut), Ateriosklerose12 Wochen
Kinzal MonoBluthochdruck5 Monate
Procoralan 5mgHoher Puls8 Wochen
HCTÖdeme8 Wochen
Magnesium Verla 300Muskelkrämpfe8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Procoralan 5mg für ca. 8 Wochen regelmäßig 2x tägl. eingenommen. Medikament wurde verordnet nach einem Infekt der Bronchien, höheren Gaben von Kortison per Infusion. Mein Puls hat sich danach erhöht, so dass ich 120-130 Schläge die Minute in Ruhe hatte. Das Medikament hat sehr schnell den Puls gesenkt, aber die Nebenwikungen nahmen zu. ich hatte Häufiger Lichtblitze und zum Schluss nicht mehr akzeptable Muskelkrämpfe im ganzen Körper. Allerdings ist mein Puls nach dem Absetzen, heute 1 Woche... auch ohne das Medikaent wieder im Normbereich.

Eingetragen am  als Datensatz 36483
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol, Ipratropiumbromid, Pantoprazol, Desloratadin, Tramadol, Telmisartan, Ivabradin, Hydrochlorothiazid, Magnesium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT für Bluthochdruck mit Kopfschmerzen

Die Wirkung war gut, hatte aber als Nebenwirkung ständig Kopfschmerzen und bin dann auf ein anderes Medikament umgestellt worden.

HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung war gut, hatte aber als Nebenwirkung ständig Kopfschmerzen und bin dann auf ein anderes Medikament umgestellt worden.

Eingetragen am  als Datensatz 34552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT für Bluthochdruck mit Muskelkrämpfe

Ich habe alle Jahre schwere Muskelkrämpfe erlitten, zunächst Waden, dann ganzes Bein, vor allem Oberschenkelrückseite, Fußzehen, und auch von der taillie Oberkörper, Brustkorb. Jahrelang Muskelrelaxans eingenommen, kein Arzt hat einen Zusammenhang hergestellt etc. Ich hatte das Medikament...

HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTBluthochdruck15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe alle Jahre schwere Muskelkrämpfe erlitten, zunächst Waden, dann ganzes Bein, vor allem Oberschenkelrückseite, Fußzehen, und auch von der taillie Oberkörper, Brustkorb.

Jahrelang Muskelrelaxans eingenommen, kein Arzt hat einen Zusammenhang hergestellt etc. Ich hatte das Medikament immer in Verdacht, aber mich nie getraut abzusetzten. Bis diesen Winter dann der komplette Zusammenbruch kam, erst Dauererkältung mit Fieber etc. ständige verstopfte bzw. laufende Nase, so dass man Nasenhöhlenentzündung vermutete, was es aber nicht war. Nach einem 3/4 Jahr Dauerinfektionen kompletter Zusammenbruch des Natriumhaushalts, teilweise auch Kalium. Mit viel Glück und Notaufnahme und mehrtägigen Infusionen überlebt, die Werte waren so niedrig, dass man dabei schon im Koma hätte liegen können. Davor war mir tagelang schlecht, konnte nichts essen und war unendlich schlapp, wie schwer herzkrank.

Mit Absetzen der Medikamente ist alles gut, auch der Blutdruck ist nicht schlechter, eher besser und die Wassereinlagerungen sind auch nicht mehr eher weniger.

Ich würde keinem empfehlen, so ein Medikament zu nehmen, egal von welchem Hersteller. Wenn es unumgänglich ist, dann nur mit monatlicher oder vierteljählicher Blutkontrolle.

Eingetragen am  als Datensatz 68714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin für Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, HIV-Infektion, HIV-Infektion, Hyperlipoproteinämie, Schlafapnoe, Bandscheibenvorfall, Schmerzen (Muskel), Neurodermitis, Schmerzen (akut), Angina pectoris, Anästesie, Anästesie, khk mit keine Nebenwirkungen

soweit alles ok

Simvastatin bei khk; Propofol bei Anästesie; Dormicum bei Anästesie; Nitrolingual bei Angina pectoris; Novaminsulfon bei Schmerzen (akut); mometason bei Neurodermitis; Ibuflam bei Schmerzen (Muskel); Ortoton bei Bandscheibenvorfall; Melperon bei Schlafapnoe; Atorvastatin bei Hyperlipoproteinämie; Tivicay bei HIV-Infektion; Truvada bei HIV-Infektion; Bisoprolol-CT 2,5mg bei Koronare Herzkrankheit; Pantozol bei Koronare Herzkrankheit; Clopidogrel Actavis bei Koronare Herzkrankheit; HCT bei Koronare Herzkrankheit; Bezafibrat bei Koronare Herzkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastatinkhk2 Jahre
PropofolAnästesie5 Tage
DormicumAnästesie4 Tage
NitrolingualAngina pectoris4 Jahre
NovaminsulfonSchmerzen (akut)1 Jahre
mometasonNeurodermitis3 Monate
IbuflamSchmerzen (Muskel)5 Tage
OrtotonBandscheibenvorfall4 Monate
MelperonSchlafapnoe1 Monate
AtorvastatinHyperlipoproteinämie6 Monate
TivicayHIV-Infektion4 Monate
TruvadaHIV-Infektion6 Jahre
Bisoprolol-CT 2,5mgKoronare Herzkrankheit4 Jahre
PantozolKoronare Herzkrankheit4 Jahre
Clopidogrel ActavisKoronare Herzkrankheit4 Jahre
HCTKoronare Herzkrankheit2 Monate
BezafibratKoronare Herzkrankheit3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

soweit alles ok

Eingetragen am  als Datensatz 61852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin, Propofol, Midazolam, Metamizol, Mometason, Ibuprofen, Methocarbamol, Melperon, Atorvastatin, Dolutegravir, Tenofovir, Emtricitabin, Bisoprolol hemifumarat, Pantoprazol, Clopidogrel, Hydrochlorothiazid, Bezafibrat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT für Ödeme mit Schwindel, Blutdruckabfall

Bei mir war immer mal der Blutdruck im Keller, aber sonst war es gut

HCT bei Ödeme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTÖdeme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir war immer mal der Blutdruck im Keller, aber sonst war es gut

Eingetragen am  als Datensatz 59972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Schmerzen (chronisch), Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

.

Bisoprolol bei Bluthochdruck; Ibuprofen bei Schmerzen (chronisch); Amlodipin bei Bluthochdruck; Candesartan bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck1 Jahre
IbuprofenSchmerzen (chronisch)3 Monate
AmlodipinBluthochdruck1 Jahre
CandesartanBluthochdruck1 Jahre
HCTBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

.

Eingetragen am  als Datensatz 57972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Ibuprofen, Amlodipin, Candesartan cilexetil, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT für Blutdruck mit Harndrang, Reizhusten, Mundbrennen, Leistungsverminderung, Müdigkeit, Reizbarkeit, Potenzstörungen

Folgende Nebenwirkungen, die meine Lebensqualität in starkem Maße beeinflussen, sind der relativ plötzlich eintretende Wasserdrang, Reizhusten, Brennen im Mundbereich, nachlassende Leistung im sportlichen Bereich, Müdigkeit, Potenzprobleme und zunehmende Reizbarkeit zu benennen.

HCT bei Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTBlutdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Folgende Nebenwirkungen, die meine Lebensqualität in starkem Maße beeinflussen, sind
der relativ plötzlich eintretende Wasserdrang, Reizhusten, Brennen im Mundbereich, nachlassende
Leistung im sportlichen Bereich, Müdigkeit, Potenzprobleme und zunehmende Reizbarkeit zu benennen.

Eingetragen am  als Datensatz 57550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT für Schlaganfall mit Harndrang

kaum nebenwirkungen, öfteres wasserlassen unumgänglich

HCT bei Schlaganfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTSchlaganfall3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kaum nebenwirkungen, öfteres wasserlassen unumgänglich

Eingetragen am  als Datensatz 55005
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen. nehme aber HCT nur 6,25 mg als Zusatz zu Olmetec 40mg.

HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen. nehme aber HCT nur 6,25 mg als Zusatz zu Olmetec 40mg.

Eingetragen am  als Datensatz 54937
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT-gamma25 für Wasser in den Beinen mit Magenkrämpfe, Kopfschmerzen, Schwitzen

ganz schlimme bauchkrämpfe kopfschmerzen und schwitzen

HCT-gamma25 bei Wasser in den Beinen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCT-gamma25Wasser in den Beinen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ganz schlimme bauchkrämpfe kopfschmerzen und schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 51902
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT für Bluthochdruck mit Schwitzen, Gewichtszunahme

Seit der Einnahme Gewichtszunahme und Schwitzen

HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTBluthochdruck11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Einnahme Gewichtszunahme und Schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 50367
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT für Bluthochdurck mit verstopfte Nase, Magendruck, Herzrasen

Ich nehme 1 x 12,5 mg HCT zusätzlich zu 2 x 5 mg Ramipril. Da ich das Diuretikum erst später verordnet bekam, kann ich sagen, dass ich seither meist eine verstopfte Nase habe, an manchen Tagen Druck im Oberbauch oder auch hin und wieder Herzrasen. Die Kombination der beiden Medikamente wirkt...

HCT bei Bluthochdurck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTBluthochdurck30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme 1 x 12,5 mg HCT zusätzlich zu 2 x 5 mg Ramipril.
Da ich das Diuretikum erst später verordnet bekam, kann ich sagen, dass ich seither meist eine verstopfte Nase habe, an manchen Tagen Druck im Oberbauch oder auch hin und wieder Herzrasen. Die Kombination der beiden Medikamente wirkt sehr gut bei meinem schlecht einstellbaren extremen Bluthochdruck. Ich begann mit Spitzen um 210/120, die auf
135/89 gesunken sind (Tagesdurchschnitt).

Eingetragen am  als Datensatz 47897
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT-beta für Bluthochdruch mit hoher Herzfrequenz mit keine Nebenwirkungen

Vertrage das Medikament sehr gut. Nebenwirkungen wurden nicht beobachtet.

HCT-beta bei Bluthochdruch mit hoher Herzfrequenz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCT-betaBluthochdruch mit hoher Herzfrequenz4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vertrage das Medikament sehr gut. Nebenwirkungen wurden nicht beobachtet.

Eingetragen am  als Datensatz 47832
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Habe 10 Jahre Betablocker gegen den Bluthochdruck genommen und wurde vor einem Jahr auf eigenen Wunsch auf Ramipril und HCT umgestellt. Nach ca. 4 Wochen hatte ich kaum noch Beschwerden. Manchmal etwas Herzklopfen aber ansonsten alles bestens. Ich bin zufrieden

Ramipril bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck365 Tage
HCTBluthochdruck365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 10 Jahre Betablocker gegen den Bluthochdruck genommen und wurde vor einem Jahr auf eigenen Wunsch auf Ramipril und HCT umgestellt. Nach ca. 4 Wochen hatte ich kaum noch Beschwerden. Manchmal etwas Herzklopfen aber ansonsten alles bestens. Ich bin zufrieden

Eingetragen am  als Datensatz 41637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT 12,5 für Blutdruckreduzierung mit Hautausschlag

Bekam am 2. Tag der Einnahme ( 1 x täglich ) Hautausschlag an Armen und Beinen, runde Fladen von ca. 1,5 cm Größe die allerdings, nach Absetzung des Medikaments, innerhalb von 6 Wochen wieder weg waren.

HCT 12,5 bei Blutdruckreduzierung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCT 12,5Blutdruckreduzierung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam am 2. Tag der Einnahme ( 1 x täglich ) Hautausschlag an Armen und Beinen, runde Fladen von ca. 1,5 cm Größe die allerdings, nach Absetzung des Medikaments, innerhalb von 6 Wochen wieder weg waren.

Eingetragen am  als Datensatz 39958
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Keine

HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine

Eingetragen am  als Datensatz 38227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amlodipin für Wassereinlagerungen, Bluthochdruck mit Akne

Kann beide Medikamente in kombi sehr gut vertragen, manchmal etwas Akne...

Amlodipin bei Bluthochdruck; HCT bei Wassereinlagerungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck3 Jahre
HCTWassereinlagerungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kann beide Medikamente in kombi sehr gut vertragen, manchmal etwas Akne...

Eingetragen am  als Datensatz 36160
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tavor für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Panikattacken, Ängste Schlafstörungen, Ängste, Panikattacken, Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Bei Tavor Einsetzen der Wirkung nach ca 1 STD. Aber hat 3 Tage angehalten. Angstr und Panik total weg !!! Bei Diazepam . Wirkung nach 5 Minuten Allerdings das Gefühl das sie nach 2 Stunden schon wieder nach lässt. Atacand mit HTC wirkt herrvoragend bei hohem Blutdruck ;-) Mein Arzt nimt es...

Tavor bei Ängste, Panikattacken, Schlafstörungen; Diazepam bei Panikattacken, Ängste Schlafstörungen; Atacand bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavorÄngste, Panikattacken, Schlafstörungen2 Jahre
DiazepamPanikattacken, Ängste Schlafstörungen2 Jahre
AtacandBluthochdruck3 Jahre
HCTBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Tavor Einsetzen der Wirkung nach ca 1 STD. Aber hat 3 Tage angehalten. Angstr und Panik total weg !!!

Bei Diazepam . Wirkung nach 5 Minuten Allerdings das Gefühl das sie nach 2 Stunden schon wieder nach lässt.

Atacand mit HTC wirkt herrvoragend bei hohem Blutdruck ;-) Mein Arzt nimt es selber ;-)

Nebenwirkungen bei allen Medis keine !!!

Eingetragen am  als Datensatz 34997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam, Diazepam, Candesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amlodipin5mg für Koronare Herzkrankheit, Wassereinlagerung, Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit mit keine Nebenwirkungen

Torasemid nehme ich nur morgens,aber nicht wenn ich unterwegs bin.Alle anderen Medikamente keine Nebenwirkungen.

Amlodipin5mg bei Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit; HCT-beta 12,5 bei Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit; Meto-Succinat 95mg bei Koronare Herzkrankheit; Torasemid 10mg bei Koronare Herzkrankheit, Wassereinlagerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amlodipin5mgBluthochdruck, Koronare Herzkrankheit-
HCT-beta 12,5Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit-
Meto-Succinat 95mgKoronare Herzkrankheit-
Torasemid 10mgKoronare Herzkrankheit, Wassereinlagerung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Torasemid nehme ich nur morgens,aber nicht wenn ich unterwegs bin.Alle anderen Medikamente keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 33069
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Torasemid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Kopfschmerzen

Habe von Beginn der Einnahme an Kopfschmerzen gehabt und mich ständig müde und schlapp gefühlt. Der Blutdruck ist während der Einnahme gesunken. Nach Gespräch mit meinem Arzt habe ich das Medikament abgesetzt und eine anderes Diuretikum (Piretanid) bekommen, bei dem ich keine Nebenwirkungen habe.

HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe von Beginn der Einnahme an Kopfschmerzen gehabt und mich ständig müde und schlapp gefühlt. Der Blutdruck ist während der Einnahme gesunken. Nach Gespräch mit meinem Arzt habe ich das Medikament abgesetzt und eine anderes Diuretikum (Piretanid) bekommen, bei dem ich keine Nebenwirkungen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 32442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Wassereinlagerung, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Depressionen mit keine Nebenwirkungen

Die Wirkung der Medikamente ist gut und Nebenwirkung konnte ich so nicht feststellen.

Citalopram bei Depressionen; Amlopdipin bei Bluthochdruck; Ramipril bei Bluthochdruck; HCT bei Wassereinlagerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen2 Jahre
AmlopdipinBluthochdruck6 Jahre
RamiprilBluthochdruck6 Jahre
HCTWassereinlagerung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung der Medikamente ist gut und Nebenwirkung konnte ich so nicht feststellen.

Eingetragen am  als Datensatz 31297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Champix für gut verträglich, gut verträglich, gut verträglich, bewustseinstörungen wasserlassen ausfluss schlafstörungen mit Bewusstseinsstörungen, Harndrang, Ausfluss, Schlafstörungen

Nehme seit drei Wochen Champix aber bei mir tut sich so gut wie garnichts auser den nebenwirkungen.Was mir aufgefallen ist seit ich es nehme esse ich viel Obst sonst fast nie.Nebenwirkungen Benommenheit häufiges Wasserlassen übelrichender Ausfluss Schlafstörungen.Warte immer noch darauf das sich...

Champix bei bewustseinstörungen wasserlassen ausfluss schlafstörungen; Metformin bei gut verträglich; Corifeo bei gut verträglich; HCT bei gut verträglich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Champixbewustseinstörungen wasserlassen ausfluss schlafstörungen3 Wochen
Metformingut verträglich1 Tage
Corifeogut verträglich-
HCTgut verträglich-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit drei Wochen Champix aber bei mir tut sich so gut wie garnichts auser den nebenwirkungen.Was mir aufgefallen ist seit ich es nehme esse ich viel Obst sonst fast nie.Nebenwirkungen Benommenheit häufiges Wasserlassen übelrichender Ausfluss Schlafstörungen.Warte immer noch darauf das sich was tut von wegen Entwöhnung das einzigste ist bitterer Geschmack im Mund und Mundtrockenheit sonst rein garnichts werde den rest noch nehmen vieleischt wirds ja doch noch.Habe Diabetis Cold Copd 2 Bluthochdruck sonstiges .Wäre schön wenns doch noch klappen würde .Vieleicht weiss ja jemand warum es bei mir nicht klappt ,Rauche ca 30 Zigaretten bin 57 Jahre.

Eingetragen am  als Datensatz 29129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin, Metformin, Lercanidipin, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belok 95mg, für Dioretikum, Wassereinlagerungen, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Es sind mein mir keine Nebenwikungen aufgetreten

Belok 95mg, bei Bluthochdruck; Delix protect bei Bluthochdruck; Amlidobin bei Wassereinlagerungen; HCT bei Dioretikum

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Belok 95mg,Bluthochdruck-
Delix protectBluthochdruck-
AmlidobinWassereinlagerungen-
HCTDioretikum-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es sind mein mir keine Nebenwikungen aufgetreten

Eingetragen am  als Datensatz 28894
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Ramipril, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

OLMETEC für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Mundtrockenheit, Blutdruckanstieg

Kaum Nebenwirkungen bei der Blutdruckbehandlung mit Olmetec 10 mg und HCT 2,5 mg pro Tag. Gelegentlich trockener Mund in der Nacht. Der Blutdruck lag jedoch meistens knapp über 140/90 weswegen der Arzt Olmetec plus verordnete.

OLMETEC bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OLMETECBluthochdruck3 Monate
HCTBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kaum Nebenwirkungen bei der Blutdruckbehandlung mit Olmetec 10 mg und
HCT 2,5 mg pro Tag.
Gelegentlich trockener Mund in der Nacht.

Der Blutdruck lag jedoch meistens knapp über 140/90 weswegen der Arzt
Olmetec plus verordnete.

Eingetragen am  als Datensatz 22336
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Taubheit, Kribbeln, Schwindel, Bradykardie

Mit Bisoprolol anfangs Kribbeln in den Gliedmassen (Taubheit), sowie auch Schwindelgefühle beim Aufstehen aus gebückter Haltung. diese legten sich aber später. Da ich viel Sport treibe habe ich einen Ruhepuls unter 60/s, mit Bisoprolol lag der Ruhepuls knapp über 40/s, ab und zu mal auch...

Bisoprolol bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck6 Jahre
HCTBluthochdruck6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Bisoprolol anfangs Kribbeln in den Gliedmassen (Taubheit),
sowie auch Schwindelgefühle beim Aufstehen aus gebückter Haltung.
diese legten sich aber später.
Da ich viel Sport treibe habe ich einen Ruhepuls unter 60/s,
mit Bisoprolol lag der Ruhepuls knapp über 40/s, ab und zu mal auch darunter.

Deswegen erfolgte letztes Jahr eine Umstellung auf Olmetec,
d.h. vorerst kein Bisoprolol mehr.

Der Blutdruck lag während der Behandlungsdauer nur ab und zu über 140/90.

Eingetragen am  als Datensatz 22331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Gewichtszunahme

Seitdem ich HCT einnehme ist mein Blutdruck sehr gut eingestellt.Nebenwirkungen sind:Gewichtzunahme,Müdigkeit

HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seitdem ich HCT einnehme ist mein Blutdruck sehr gut eingestellt.Nebenwirkungen sind:Gewichtzunahme,Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 22237
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):116
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT HEXAL für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Reizhusten

Starker Reizhusten

HCT HEXAL bei Bluthochdruck; Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCT HEXALBluthochdruck75 Tage
RamiprilBluthochdruck60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Reizhusten

Eingetragen am  als Datensatz 12604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit HCT

HCT wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Amlodipin, Ramipril, Atacand, Metoprolol, Candesartan

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 138 Benutzer zu HCT

Graphische Auswertung zu HCT

Graph: Altersverteilung bei HCT nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei HCT nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von HCT
[]