Schwindel

Weitergeleitet von Schwindelanfälle

Wir haben 6094 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Schwindel.

Prozentualer Anteil 68%32%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg6987
Durchschnittliches Alter in Jahren4249
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,9326,91

Die Nebenwirkung Schwindel trat bei folgenden Medikamenten auf

Ortoton (66/145)
46%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Ortoton zu 45,52%
Avalox (119/388)
31%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Avalox zu 30,67%
Tramadol (86/377)
23%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Tramadol zu 22,81%
Lyrica (150/801)
19%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Lyrica zu 18,73%
Doxycyclin (60/340)
18%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Doxycyclin zu 17,65%
Elontril (64/382)
17%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Elontril zu 16,75%
Tilidin (67/409)
16%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Tilidin zu 16,38%
Trevilor (184/1168)
16%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Trevilor zu 15,75%
Tavanic (62/411)
15%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Tavanic zu 15,09%
Sertralin (76/508)
15%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Sertralin zu 14,96%
Cymbalta (101/701)
14%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Cymbalta zu 14,41%
Cipralex (138/971)
14%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Cipralex zu 14,21%
Ramipril (67/491)
14%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Ramipril zu 13,65%
Opipramol (65/479)
14%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Opipramol zu 13,57%
Citalopram (167/1301)
13%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Citalopram zu 12,84%
Paroxetin (60/487)
12%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Paroxetin zu 12,32%
Mirena (131/1250)
10%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Mirena zu 10,48%
Seroquel (68/738)
9%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Seroquel zu 9,21%
Mirtazapin (84/991)
8%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei Mirtazapin zu 8,48%
NuvaRing (76/950)
8%Balkendiagramm: Nebenwirkung Schwindel bei NuvaRing zu 8,00%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Ortoton

 

Übelkeit, Benommenheit, Schwindel, Unruhe, Verwirrtheit, Appetitlosigkeit, Taubheitsgefühle, Sehstörungen bei Ortoton für Muskelverspannungen

Die Tabletten waren sehr groß und schlecht einzunehmen. Ich sollte 3 mal täglich 2-3 Tabletten schlucken. Die Behandlung habe ich aufgrund der Nebenwirkungen nach 2 Tagen abgebrochen.
Die Nebenwirkungen waren sehr stark. Sie traten ca. 15 Minuten nach der Einnahme des Medikaments ein, hielten etwa 1 Stunde an und klangen dann langsam ab.
Nebenwirkungen: Übelkeit, Schwindel, Benommenheit, Unruhe, Verwirrtheit, kein Hungergefühl, Taubheit in Nase/Lippen/Zunge, Sehstörungen (alles war verschwommen und ich konnte einen Punkt nicht mehr genau fixieren)
Ansonsten war die Wirkung des Medikaments ausreichend. Die Muskelverspannungen ließen nach und nach dem Abklingen der Nebenwirkungen ging es mir wieder gut (2 Stunden nach der Einnahme waren…mehr

 

Benommenheit, Schwindel, Magen-Darm-Beschwerden bei Ortoton für Verspannungen Hals/ Nacken/ Schultern

Ich sollte jeweils abends 2 Tab. Ortoton einnehmen und hoffte auf Hilfe gegen meine Verspannngen vor allem im Hals-/ Nackenbereich. Im Laufe des folgenden Tages wurde mir so schwindelig und ich war so benommen, dass ich das Gefühl hatte gleich umzukippen. Trotzdem nahm ich die Tabletten weiter, da ich nicht dachte, dass die Probleme durch das Ortoton kamen. Allerdings ging es mir am 5. Tag besser, nachdem ich sie abends vergessen hatte einzunehmen. In den letzten Tagen kamen nun noch stechende Schmerzen im Magen-/ Darmbereich hinzu, sodass meine Ärztin nun heute sagte, ich soll die Tabletten sofort absetzen....mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Avalox

 

Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Herzrasen, Schlaflosigkeit, Benommenheit, Schwindel, Mundtrockenheit, Durstgefühl bei Avalox für Entzündeter Lymphknoten

Nachdem ich, wohl infolge eines Wespenstichs ins Ohrläppchen, 5 Tage später, einen sehr groß und hart geschwollenen Lymphknoten hinter meinem Ohr feststellte, ging ich zunächst zum Hautarzt, der mich sofort zum HNO weiterschickte. Der untersuchte Ohren, Hals, Nase und machte einen Ultraschall vom Lymphknoten und meinte, dieser sei entzündet. Ich solle für 5 Tage Avalox 400 mg einnehmen und zusätzlich noch von außen eine antibiotische Augensalbe auftragen. Ich besorgte mir beide Medikamente, das Avalox kostet sage und schreibe 70 EUR (!). Avalox (1 Tabl.) nam ich gegen Mittag ein, die Augensalbe trug ich vor dem Schlafengehen auf. Mittags im Büro konnte ich kaum noch die Augen offen halten, so müde war ich, Konzentrationsfähigkeit war bei…mehr

 

Taubheitsgefühle, Kribbeln, Gangunsicherheit, Schwindel, Lymphknotenschwellung, Panikattacken, Herzrasen, Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten bei Avalox für Sinusitis

taube Arme und Beine, Kribbeln am gesamten Körper, Gangunsicherheit und Schwindel,
geschwollene Lymphknoten am gesamten Körper, Panikattacken, Herzrasen, Unruhe, Konzentrationsschwierigkeitenmehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Tramadol

 

Benommenheit, Schwindel, Hitzewallungen, Erbrechen bei Tramadol 200 für Rückenschmerzen

Hallo !

Ich habe mich mit dem Medikament aus Dummheit fast vergiftet.
Habe,weil ich starke Rückenschmerzen hatte von einem Freund 2 Tabletten Tramadol 200 innerhalb von 1h eingenommen.
Nach ca 1h bemerkte ich leichte und dann immer mehr zunehmende Benommenheit.Mir sind immer öfter die Augen zugefallen und mir wurde schwindelig und ich bekam Brechreiz und Hitzewallungen.
Habe dann die ganze Nacht gebrochen.Ein Schluck Wasser hat den Brechreiz bereits ausgelöst.
Wasserlassen = Fehlanzeige.Und das trotz ich vorher ca 2 große Tassen Kaffee und ca 500ml Cola getrunken hatte.
Der Arzt meinte zwar ich hätte eine Grippe und die Tabletten wären nicht Schuld aber das kann ich nicht recht glauben.
Habe dann nach 2 Tagen wegen der…mehr

 

Schwindel, Verstopfung, Libidoverlust bei Tramadol für Schmerzen (chronisch)

Tramal wird hier m.E. zu Unrecht verteufelt. Es war das erste Medikament, das mir geholfen hat, nachdem ich vorher zuletzt Novalgin und (mehrere Moante vergeblich) Lyrica probiert habe. Bei Tramal hatte ich trotz relativ geringer Dosis von 2 x 50 mg bereits nach der ersten Einnahme eine 50%ige Schmerzlinderung.
Man sollte allerdings von Beginn an auf einer Magenschutztablette bestehen, ich hatte und habe keine Magenprobleme von Tramal.
Nebenwirkung Schwindel ließ nach einigen Tagen nach, nach einer Woche war er weg. Probleme sind allerdings Verstopfung und Libidoverlust. Die Verstopfung kann man mit Flohsamenschalen und ab und an einem Beutel Movicol in Griff bekommen.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Lyrica

 

Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Sprachstörungen, Wortfindungsstörungen, Gangunsicherheit, Gleichgewichtsstörungen, Entzugserscheinungen, Schwindel bei Lyrica für Trigeminusneuralgie

Gewichtszunahme 8kg, gesteigerter Appetit,
zu langsamer Aufbau des Wirkstoffs im Körper ( 2-3 Wochen),
bei akuter Steigerung des TN-Schmerzes wirkt die Lyrica zu langsam.
bei zu langer Einnahme der Lyrica nachlassen der Wirkung ( Erhöhung der Dosis erforderlich)
Sprachstörungen, Wortfindungsprobleme,wackliger Gang, Gleichgewichtsstörungen
Entzugserscheinungen beim Absetzen der Lyrica ( Schüttelfrost,Hitzewallungen, Schläfrigkeit, Mattheit,Kopfschmerzen)

Nebenwirkung der Timonil
Schwindel nach der Einnahme
Entzugserscheinungen beim Absetzen der Timonil ( Zittern , Schüttelfrost, Schmerzen im Ohr, ....)mehr

 

Schwindel, Übelkeit, Gangunsicherheit bei Lyrica für Fibromyalgie

Beim Einschleichen massive Nebenwirkungen u.a. Schwindel, Übelkeit, Gangunsicherheit. Erstes Medikament, das mir geholfen hat. Nebenwirkungen nach dem Einschleichen tolerierbar. Ich darf das Medikament nur nicht zu spät nehmen, sonst komme ich früh nicht raus. Nach der Einnahme muss ich zu Hause bleiben, da mir schwindlig wird und ich zunehmend müde werde.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Doxycyclin

 

Übelkeit, Erblindung, Schwindel, Durchfall bei Doxycyclin für Borreliose

Ich habe das Antibiotikum 14 Tage gegen Borreliose genommen. Sofern ich zu der Einnahme ordentlich gegessen habe, habe ich keine Magenprobleme oder Ähnliches gehabt. Einmal habe ich sie auf nüchternen Magen genommen und dies mit starker Übelkeit und unvermeidbaren Erbrechen bezahlt. D.h. auf jeden Fall immer viel dazu essen! Nach 14 Tagen bin ich dann in der Nacht aufgewacht und hatte mit starkem Schwindel beim Umdrehen im Bett zu kämpfen, der auch am nächsten Morgen noch angehalten hat. Dazu kam Übelkeit und Durchfall. Ich habe die Tablette dann den letzten (15.Tag) nicht mehr genommen.mehr

 

Magenschmerzen, Abgeschlagenheit, Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen bei Doxycyclin für Gebärmutterentzündung

ich habe 2x1 Tablette täglich genommen für 4 tage. der fünfte tag fiel aus, da die Magenschmerzen nicht mehr auszuhalten waren. ich fühlte mich abgeschlagen und hatte keine kraft.
Ob die Entzündung weggegangen ist erfahre ich erst nach dem Arztbesuch.

Ich hoffe dass ich erst mal kein Antibiotikum mehr nehmen muss. Vermeidet es sofern möglich und weicht auf andere Mittel aus.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Elontril

 

Schlafprobleme, Albträume, Aggressivität, Angstzustände, Unruhe, Übelkeit, Schwindel bei Elontril für Depressionen, Antriebsstörungen

Hallo an alle Leidensgenossen mit Sehnsucht nach Linderung.

nun, ich hab schon etliche AD und teilweise auch Neuroleptika durch. Vor 3 Wochen nach jahrelangem Konsum Cipralex 10-20mg morgens/ Mirtazapin 30mg abends (nach Aufenthalt in psychosomatischer Tagesklinik eingestellt) auf Eigeninitiative und ohne wissen meiner Klinikärztin durch Elontril 150mg (Hausarzt) ersetzt.
Positiv: Verdauungsbeschwerden (Durchfall) weg. Mehr Antrieb. Klarer im Kopf.
Negativ: Schlechter Schlaf, Albträume, Aggressivität, zeitweise Angstzustände, Unruhe. Am Anfang Übelkeit (jetzt weg) leichter Schwindel. (Kann durch abruptes absetzen von Cipralex herrühren)
Mein Fazit: Psychopharmaka sind KEINE Wundermittel. Es wird viel Geld mit ihnen verdient. Ärzte…mehr

 

Schwindel, Abgeschlagenheit bei Elontril für Depression

Hallo! Ich nehme Elontril 150 mg seit ungefähr 4 Wochen aufgrund einer schweren Depression. Anfangs hatte ich leichte Schwindelgefühle, die aber schnell wieder weg waren. Ich habe jetzt nur noch erhöhte Erschöpfungserscheinungen nach Anstrengungen. Nach 4 Wochen stellt sich bei mir aber vom Gefühl schon eine große Verbesserung ein. Da ich durch die Depression schon ohnehin Libido Verlust habe, kann ich dazu nicht viel sagen. Es ist jedenfalls nicht noch schlimmer geworden. Dies war auch der Grund weshalb meine Psychiaterin mir dieses Mittel verschrieben hat. Ich habe keine Heißhungerattacken oder ähnliches. Schlafstörungen hatte ich auch schon vorher, diese haben sich auch nicht verschlechtert.
Für mich, so denke ich, genau das richtige…mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Tilidin

 

Magenbeschwerden, Schwindel, Hitzegefühl bei Tilidin für Wirbelbruch, bwk 12

Hatte mir bei einem Autounfall den 12 Brustwirbel gebrochen. Ich war fast einen Monat im Krankenhaus :( und dann noch einen Monat zu Hause. Ich hatte kein Korsett oder sowas, ich durfte mich nur die ersten 2 wochen nicht bewegen. Dann wurde ein Mobilitätstraining mit mir gemacht mit den normalen Sachen: viel liegen, stehen, laufen und wenig sitzen und bücken. Im Krankenhaus habe ich in den ersten drei Wochen Dipidolor und Ibu bekommen. Das Dipidolor ist von der Wirkung einfach unschlagbar. Allerdings wird es auch intravenös angewendet, was mir aber nichts ausmacht. Als ich dann zu Hause war bekam ich Tilidin und Ibu. Das Tilidin finde ich auch sehr gut, da man selbst gut dosieren kann wie viel man gerade benötigt. Wenn es mal etwas mehr…mehr

 

Schwindel, Wassereinlagerungen bei Tilidin für Schmerzen (Rücken)

Tilidin wird nach Bedarf zusätzlich zu Arcoxia genommen.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Trevilor

 

Schwindel, Schlafprobleme bei Venlafaxin für Depression

Ich nehme jetzt seit 6 Wochen Venlafaxin Retard 75mg zur Behandlung meiner manifesten Depression.
Ich hatte vor 2 Jahren Cipralex verschrieben bekommen, doch diese musste ich nach 6 Monaten wieder absetzen. Ich habe zugenommen und war völlig antriebslos und ständig wie benebelt.
Ein Zustand mit dem ich nicht zurrecht kam.
Nach einem Nervenzusammenbruch vor einigen Wochen habe ich mich erneut im Internet informiert und mir war schnell klar, das ich kein SSRI AD brauche, sondern ein SNRI damit ich aus meiner ewigen Antriebslosigkeit komme.
Ich muss dazu sagen, dass ich Zumba® Instructor bin und inzwischen viel Sport treibe.
Das ist wie eine Art Therapie für mich und baut mich immer auf, egal wie schlecht es mir geht.
Sobald ich meine…mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Tavanic

 

Einschlafstörungen, Schwindelanfälle, Gleichgewichtsprobleme bei Tavanic für Infektion obere Atemwege

Bereits nach der ersten Tablette unruhiges Herz und massive Ein- und Durchschlafprobleme. Schwindelanfälle tagsüber.Nach der 6. Tablette nachts fast kollabiert.
Notarzt mußte kommen und ich kam auf die Intensivstation,danach 1 Woche
zur Beobachtung im Krankenhaus.
Bisher noch keine Sehnenprobleme,aber Probleme mit dem Gleichgewicht bestehen fort.
Tavanic sollte aus dem Verkehr gezogen werden!mehr

 

Übelkeit, Schwindel, Magenbeschwerden bei Tavanic für Bronchitis

Meine Erkältung war fast abgeklungen, nur aus Angst vor evtl. Festsetzen der Bronchitis
bekam ich noch das Tavanic verschrieben. Schon nach der ersten Einnahme war mir sehr übel und schwindelig. Der zweite Tag war noch schlimmer, am dritten Tag habe ich nur noch eine halbe Tablette genommen. 2 wochen nach dem Absetzen hatte ich immer noch starke Magenprobleme, konnte nicht essen und fühle mich sehr schwach und erschöpft allgemein.
Nach dieser Tablette geht es mir viel schlechter als zuvor. Ich kann nur dringend warnen
diese Gift einzunehmen. Ich verstehe nicht wie ein Arzt sowas verordnen kann.
Ich kann nur hoffen, dass ich mich mal wieder davon erhole.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Sertralin

 

Durchfall, Schwindel, Herzklopfen, Druckgefühl im Kopf, Konzentrationsschwierigkeiten bei Sertralin für Depression

Hallo,
ich nehme jetzt seit 3 Tagen Sertralin was natürlich noch keine Zeit ist um ein Antidepressiva wirklich einschätzen zu können.
Lt. Apotheke Verstopfung etc., tatsächlich habe ich Durchfall, und mir ist schwindlig und schlecht sowie Herzklopfen und leichtem Druckgefühl im Kopf.
Bestätigen kann ich bereits die verstärkte Wirksamkeit anderer Medis im Zusammenhang Sertralin welche bei mir Prometazin 50mg und Trimipramin Tropfen sind da ich sehr schlecht schlafe und meistens lange nicht einschlafen kann.
Um es genauer zu definieren: Prometazin braucht bei mir normaler Weise ca. 3- 4 Std. bis sich eine Art Müdigkeit einstellt, zusätzlich nehme ich direkt vor dem Schlafen gehen 20 Tropfen Trimi und werde dann trotzdem zwischendurch…mehr

 

Schwindel, Magenschmerzen bei Sertralin für Zwangsstörung, Angst- und Panikattacken

Männlich 42 Jahre nehme Sertralin seit 8 Wochen morgens 100 mg, Angst und Panikattaken sind besser geworden, aber immer noch aggressive Zwangsgedanken Impulse vermutlich muss die Dosis nochmals erhöht werden. Ausser manchmal Schwindel und Magenschmerzen, läuft die Einnahme bis jetzt Problem los, habe seit der Einnahme abgenommen was bei meinem Gewicht eher als gut zu Werten ist. Im Moment bedingt empfehlens wert wenn die Zwangsgedanken noch weg gehen dann wirklich eine gute Lösung.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Cymbalta

 

Übelkeit, Schwindel, Unruhe, Traumveränderungen, Libidoverlust bei Cymbalta für Somatisierte Depression (Burnout)

Ich habe 1 Jahr Mirtazapin bekommen, u.a. wegen Schlafstörungen. Das führte allerdings zu erhöhtem Schlafbedarf, was ich nicht mehr hinnehmen wollte. Ich wechselte also auf ein antriebssteigerndes AD. Die Nebenwirkungen in den ersten 3 Wochen nach der Einnahme von 30mg, später dann bei der Steigerung auf 60mg waren mäßig intensiv und umfangreich. Übelkeit, Schwindel, Unruhe, komische (nicht schlechte) Träume, starker Libidoverlust. Allerdings gingen alle diese Nebenwirkungen nach einigen Wochen vollständig weg. Geblieben ist nur noch der Libidoverlust: Ich werde nicht mehr so leicht erregt und brauche länger zum Höhepunkt. Stört meine Freudin nicht, und mich eigentlich kaum, da es nichts ist im Vergleich zur positiven Wirkung. Nach der…mehr

 

Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Sehschwäche bei Cymbalta für Depression

Nach 3 Jahren Einnahme von Citalopram bin ich auf Cymbalta umgestiegen, da ich mit Citalopram Nebenwirkungen wie starkes Schwitzen in der Nacht und heftige Alpträume hatte. Vor Cymbalta 4 Monate ohne AD.
Einnahme von Cymbalta zuerst 30mg, dann alle 2 Wochen bis auf 90 mg. Am ersten Tag Übelkeit und Erbrechen. Schwindel, unscharfes Sehen mehrere Wochen. Antidepressive und vor allem angstlösende Wirkung nach 2 Wochen. Dann gute Verträglichkeit, keine Gewichtszunahme. Besonders die angstlösende Wirkung von Cymbalta ist erstaunlich. Mittlerweile nehme ich nur noch 60mg. Bin sehr zufrieden.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Cipralex

 

Schwindel, Müdigkeit, Angstgefühle bei Cipralex für Angststörungen, Burnoutsyndrom

Nehme Cipralex seit etwas über 3 Wochen. Die erste Woche war die Hölle. Nebenwirkungen wie Schwindel, Müdigkeit und Angst waren echt ziemlich heftig, so dass ich für einige Tage von 10 mg auf 5 mg runter gegangen bin. Dann habe ich wieder langsam von 7.5 mg auf 10 mg erhöht. Nehme das Medikament aufgrund eines Burn-Out-Syndroms. Meine Hauptsymthome waren bei mir starke Benommenheit und Schwindel. Jetzt nach ca. 3 Wochen fühle ich mich sehr gut. Mein "Normalzustand" ist fast wieder erreicht. Keine Nebenwirkungen mehr und die Symthome sind weg. Fehlt nur noch die Stabilität. War lange Zeit gegen Antidepressivas. Bin aber nun vom Gegenteil überzeugt worden.mehr

 

Schwindel, Geruchsempfindlichkeit bei Cipralex für Angststörungen

Ob Cipralex bei mir viel geholfen habe, kann ich nicht genau abschätzen. Meine Lage hat sich auf jedenfall wieder stabilisiert und ich wollte das medikament absetzen. Von 10mg ging ich für einen Monat auf 5mg und dann auf 0mg. Plötzlich fühlte ich mich leicht krank. Nahm alle Gerüche viel intensiver wahr und sobald ich mich bewegte, hatte ich Schwindelgefühle. Da ich bis anhin nie irgendwelche Nebenwirkungen hatte, kam ich am Anfang nicht darauf, dass es Entzugserscheinungen sein könnten. Nach 5 tage leichtem Schwindel hab ich nun 2.5mg genommen und jetzt geht es mir wieder gut. Seltsam ist, dass ich vom runtergehen von 20mg auf 15mg usw. Nie irgendwelche Nebenwirkungen hatte...mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Ramipril

 

Schwindel, Blutdruckanstieg bei Ramipril 5 für Bluthochdruck nach Virusinfekt

Moin, moin

während eines Krankenhausaufenthaltes (Lungenentzündung wurde vermutet) bin ich auf der Station mehrfach zusammengesackt, wobei ein Blutdruck von 200/120 festgestellt wurde. Nachdem beim Besuch meines Hausarztes dieses Phänomen (habe sonst eigentlich immer ca. 150/100)wieder auftrat, verschrieb er mir Ramipril 5.
Habe von Beginn an lediglich eine 1/4 Tablette, jetzt 1/2 Tablette, morgens eingenommen. Der Reizhusten tritt besonders in wärmeren Räumen und am Abend auf. Als Nebenwirkungen würde ich bisher beschreiben wollen: bereits leichter Schwindel bei kl. Anstrengungen wie Einkaufen gehen; man hat das Gefühl selbst ein wenig "verlangsamt" zu sein; Auch das Gefühl ständig geschwollener Nasennebenhöhlen und der Gehörgänge…mehr

 

Herzrasen, Panikattacken, Schwindel, Mundtrockenheit, Gewichtsverlust bei Ramipril für Bluthochdruck

Ich musste Ramipril 5mg einmal früh nehmen, weil ich zu hohen Blutdruck hatte. 220/140 beim Arzt. Nach 2 Gaben Nitrospray in der Arztpraxis sank dieser auf 198/137. Danach nahm ich ca 6 Tage Ramipril alleine. An dem Tag wo ich auf 7,5mg gesteigert hatte (Blutdruck ca 170/110) bekam ich die erste Panikattacke mit Herzrasen und Beine zittern. Ich bekam danach 5mg Ramipril und 5mg Amlodipin. (Blutdruck nach wenigen Tagen 130/85) Nach 14 Tagen hatte ich immer noch leichten Schwindel und weitere Panikattacken. Ich hatte Mundtrockenheit und Sodbrennen. Dabei nahm ich meinen Herzschlag die ganze Zeit unangenehm war. Ich hatte kein Hungergefühl oder Durstgefühl mehr. Ich war auch die ganze Zeit neben mir gestanden. Machte Fehler bei den…mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Opipramol

 

Zittern, Blutdruckabfall, Herzrasen, Angst, Schwindel bei Opipramol für Angststörungen

ich habe das medikament von meiner neurologin/psychaterin verschrieben bekommen auf grund meiner angstörung und dadurch entstandenen schlafproblemen und meiner ständigen anspannung und inneren unruhe.
doch schon nach der ersten anwendung traten erhebliche nebenwirkungen auf(zittern,warm-kalt wechsel,blutdruckabfall, herzrasen, verstärkte angst und schwindel) meine schlafprobleme wurden sogar noch schlimmer dadurch.habe darauf meine ärztin informiert und mit ihrer zustimmung das medi abgesetzt.

also ich würde es nie wieder nehmen,aber jeder mensch reagiert anderst auf medikamente.mehr

 

Müdigkeit, Benommenheit, Schwindel, Übelkeit, Juckreiz bei Opipramol für Depression, Denkstörungen

Dieses Medikament kann ganz schön müde und schläfrig machen.
Die Benommenheit kommt besonders abends und frühen Morgenstunden sehr oft.
Es macht dafür den Kopf nach einigen Wochen so allmählich frei.
Die Beine jucken häufig, es wird einem auch schon mal schwindelig, so dass man kurz vorm Erbrechen steht.
Ich rate eher davon ab.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Citalopram

 

Schwindel, Kopfschmerzen, Brustspannen, Gewichtszunahme, Tagesmüdigkeit bei Citalopram für Depressionen

Bei mir wurden anfangs des Jahres Depressionen mit emotionaler Instabilität, gekoppelt mit Impulsivität festgestellt. Die Diagnose Depressionen war nicht neu, darunter litt ih bereits 2010/2011; der Rest ist/war neu. Neben den Depressionen leide ich unter Schlafstörungen und Prüfungsphobie. Seitdem nehme ich jeden morgen 15 mg Citalopram und habe von diesem Medikament keinerlei Nebenwirkungen. Es hilft mir bei den Depressionn als auch bei meiner Phobie. Bei der Phobie bin ich mir noch nicht sicher, da ich momentan keine Prüfungssituationen habe.
Bei den Medikamenten, die mich bei den Schlafstörungen unterstützen sollen, sieht es anders aus. Zu erst bekam ich Seroquel 75 mg, nachts. Hier hatte ich nur Nebenwirkungen...Schwindelanfälle…mehr

 

Schwindel bei Citalopram für Depression

Zumals ging es mir deutlich besser als ich das Medikament genommen habe. Nach einiger Zeit wurde mir vermehrt schwindelig. Eisenmangel bestand die ganze Zeit. Ein paar Monate später lies die Wirkung, des Medikaments, nach und es ging mir wieder schlechter. Eventuell wird die Mg-Anzahl noch Erhöht.

Habe keinen Vergleich zu anderen, ähnlichen Medikamenten dieser Art.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Paroxetin

 

Übelkeit, Schweißausbrüche, Zittern, Schwindel, Sehstörungen, Durchfall, Kreislaufbeschwerden, Gewichtszunahme bei Paroxetin für Depression, Angst- und Panickattacken

Mit meinem 18. Lebensjahr (2008) fingen die Angst- und Panickattacken an. Vor allen Dingen an öffentlichen Plätzen, wo mich Menschen beobachten könnten.
Mein Hausarzt verschrieb mir zunächst Mirtazipin, die mir nicht wirklich geholfen haben. Nachts konnte ich nicht schlafen, tagsüber hatte ich keine Kozentration.

Im November 2014 bin ich für 5 Wochen in eine psychosomatische Klinik gegangen. Dort hat die Oberärztin auf Paroxetin umgestellt. Zuerst 5 mg/Tag, anschließend auf 10 mg/Tag. Damit ging es mir wirklich sehr gut und ich fühlte mich gleich viel besser. Doch dann wollte die gute Frau auf 40 mg/Tag hochschrauben. Nachdem ich mich gewehrt und auch geweigert habe, haben wir uns auf 20 mg/Tag geeinigt.

Ich muss schon sagen ...…mehr

 

Schwindel, Heißhungerattacken, Magenschmerzen, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen bei Paroxetin für Depression

Paroxetin ist das erste Medikament, das ich gegen meine Depression bekommen habe.

Zum Anfang der Behandlung:

Ich hatte Schwindel, der aber erträglich war und vor dem ich auch von meinem Arzt schon gewarnt wurde. Auch vor vermehrtem Hungergefühl hat er mich gewarnt. Zunächst hatte ich in den ersten Tagen allerdings eher starke Bauchschmerzen, die erst über ein paar Tage hinweg ablauten und nach und nach zu einem starken Hungergefühl wurden.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Mirena

 

Schwindel, Haarausfall, Schlafstörungen, Unruhe, Libidoverlust, Reizbarkeit, Schwitzen, Weinerlichkeit bei Mirena für Empfängnisverhütung

Hallo an alle Mitleidenden Frauen da draußen!
Ich habe mir vor über 1 Jahr die Mirena legen lassen, da ich nach zwei Schwangerschaften immer wieder die Pille vergessen habe und mir die Periode sehr lästig war.
Das Legen der Spirale fand ich sehr schmerzhaft. Fast 10 Monate hat es gedauert bis sich mein Zyklus stabilisiert hat, bis dahin immer wieder Blutungen.. Erst jetzt zum dritten Mal hintereinander kommt meine Periode auf den Tag genau, bzw. ein leichtes Ziehen und Schmieren, kaum einer Slipeinlage wert.
Ich lese hier Berichte die von mir stammen könnten, über Nebenwirkungen die ich für mich behalten habe, da mein Mann es nicht mehr hören konnte und die mir, wie schon hier beschrieben, nicht vom Arzt aus bestätigt wurden, außer…mehr

 

Unterleibsschmerzen, Appetitlosigkeit, Schwindel, Benommenheit bei Mirena für Empfängnisverhütung

Als ich schon diversen Verhütungsmittel ausprobiert hatte, entschied ich mich durch die Empfehlung meiner Ärztin zur Mirena- Spirale. Die Pille kommt für mich heute noch nicht in Frage, da diese zu viele Hormone freisetzt und ich diese nicht vertrage (schwindel und plötzlich alles schwarz vor augen, extreme Monatsschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit).
Der NuvaRing kommt für mich ebenfalls nicht in Frage, da ich leicht zu Blasenentzündungen neige und dieser es bei mir fördert. Ähnliche Erfahrungen hatte ich mit noch anderen Verhütungsmethoden.
Das Kondom brachte mir ebenfalls Pech, nach einem Jahr gut Glück wurde ich trotz Kondom dann Schwanger. Nach einem Medikamentösen- Abbruch, wobei ich zu dem geringen Teil gehörte, wo es nicht klappen…mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Seroquel

 

Schwindel, Blutdruckabfall, Gewichtszunahme, Herzklopfen, Brustenge, Hitzewallungen, Kältegefühl, Absetzerscheinungen bei Seroquel für bipolare Störung

Nach einem Monat lässt sich noch wenig über die Wirkung berichten, Seroquel scheint mir jedoch gut zu tun. Die Nebenwirkungen sind jedoch noch etwas heftig.
Anfangs hatte ich mit Schwindel bzw. Blutdruckabfall zu kämpfen. Die Müdigkeit hilft mir durchzuschlafen, brauche zwar morgens etwas Zeit so richtig wach zu werden, aber das ist absolut tolerierbar. Stärkste Nebenwirkung ist die Gewichtszunahme, starkes Herzklopfen, enges Brustgefühl beim Atmen, Wechsel von Hitzewallungen und Frösteln und die Entzugssymptome (=Aufwallen von Angst bis zur nächsten Dosis)mehr

 

Müdigkeit, Schwindel, Appetitsteigerung bei Seroquel für Borderline

Wegen einer depressiven Episode habe ich Seroquel 50 verschrieben bekommen. Ich wurde total müde, konnte mich kaum auf den Beinen halten. Dazu kam ein heftiger Schwindel beim aufstehen und ein sehr starkes Hunger ohne Sättigungsgefühl. Nach zwei Monaten habe ich das Medkament wieder abgesetzt. Die Wirkung stand für mich in keiner Relation zu den Nebenwirkungen. Ich konnte während der Zeit der Einnahme weder Auto fahren noch arbeiten gehenmehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei Mirtazapin

 

Schwindel, Suizidgedanken, Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Muskelbeschwerden, Gelenkbeschwerden, Rückenschmerzen, Berührungsempfindlichkeit bei Mirtazapin für Depressive Episoden

Nach den ersten 1-2 Wochen gings bergauf. Am Anfang Schwindel, Angst und sogar Suizitgedanken. Danach gabs eine extreme Gewichtszunahme von ca. 20 kg. Mundtrockenheit mit zum Teil Erstickungsgefahr ( beim Essen). Mundtrockenheit war mit Bonbons Kaugummi und co zu beseitigen. Nun zum Ende hin seit cira 6 Monaten Probleme mit den Muskel, Sehnen, und Gelenken so das ein Wechsel des ADs ansteht. Rückenschmerzen, Druck und Berührungsempfindliche Muskulatur.
Die letzten Nebenwirkungen und ihre Auswirkung bleibt ab zu warten da ein Termin in der Rheumaklinik noch aussteht.
Dennoch würde ich das Medi.weiter empfehlen da es mich super stabilisiert hat und die Wirkung recht schnell ein trat.mehr

 

Schwindel, Gewichtszunahme bei Mirtazapin für Depression, Schlafstörungen

Schwindel, Gewichtszunahme , Sonst gut verträglich.
Ķann nun auch wieder sçhĺafenmehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei NuvaRing

 

Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Unwohlsein, Menstruationsschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Appetitlosigkeit, Libidoverlust, Pickel, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Blähungen bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Am Anfang war ich von der leichten und unkomplizierten Anwendung des NuvaRings absolut begeistert. Aus diesem Grund und wegen der hohen Verhütungssicherheit habe ich vermutlich auch gerne über die eine oder andere Nebenwirkung hinweggesehen. Im ersten Monat hatte ich öfters Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen und fühlte mich nicht sehr wohl. Auch meine Regelblutung wurde stärker und ich bekam Regelschmerzen, die ich normalerweise nicht habe. In den folgenden Monaten war mir manchmal schlecht, schwindelig und ich hatte weniger Appetit als sonst. Zu dem Zeitpunkt habe ich das alles aber nicht so wirklich wahrgenommen bzw. nicht auf den NuvaRing zurückgeführt. Richtig schlimm wurde es ca. ab dem 5. Monat. Ich bekam Pickel im Gesicht, die zu…mehr

 

Unterleibskrämpfe, Schwindel, Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Libidoverlust bei NuvaRing für Gewichtszunahme, Kreislaufprobleme, Hungerattacken, Schwindelattacken, keine Lust auf Sex

Ich nehme den Nuvaring jetzt seit gut einem Jahr. Anfangs ging auch alles gut. Keine Beschwerden, alles bestens. Mit knapp einem halben Jahr gingen die Probleme dann los. Anfangs hatte ich starke Krämpfe während der Regelblutung. Die Blutung an sich wurde immer mehr und auch die Dauer der Regelblutung wurde um einiges mehr. Hinzu kamen Schwindelattacken, die ich so nicht kannte. Eine leichte Stresssituation und ich muss mich hinsetzen und beruhigen, ansonsten geht der Kreislauf mit mir durch. Eine weitere Nebenwirkung ist meine extreme Gewichtszunahme. In einem Jahr 10 (!!!) Kilogramm, obwohl ich MEHR Sport treibe und weniger und bewusster esse. Hungerattacken sind am Tagesprogramm. Das Schlimmste jedoch ist der Verlust der Lust am Sex...…mehr

Schwindel wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Schwindelanfälle

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Schwindel aufgetreten:

Übelkeit (1811/6094)
30%Nebenwirkung Übelkeit durch Schwindel zu 29,717755169019%
Müdigkeit (1551/6094)
25%Nebenwirkung Müdigkeit durch Schwindel zu 25,451263537906%
Kopfschmerzen (1314/6094)
22%Nebenwirkung Kopfschmerzen durch Schwindel zu 21,562192320315%
Benommenheit (711/6094)
12%Nebenwirkung Benommenheit durch Schwindel zu 11,667213652773%
Gewichtszunahme (540/6094)
9%Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Schwindel zu 8,8611749261569%
Herzrasen (505/6094)
8%Nebenwirkung Herzrasen durch Schwindel zu 8,2868395142763%
Durchfall (457/6094)
7%Nebenwirkung Durchfall durch Schwindel zu 7,4991795208402%
Sehstörungen (455/6094)
7%Nebenwirkung Sehstörungen durch Schwindel zu 7,466360354447%
Schlafstörungen (397/6094)
7%Nebenwirkung Schlafstörungen durch Schwindel zu 6,514604529045%
Unruhe (359/6094)
6%Nebenwirkung Unruhe durch Schwindel zu 5,8910403675747%
Mundtrockenheit (332/6094)
5%Nebenwirkung Mundtrockenheit durch Schwindel zu 5,4479816212668%
Abgeschlagenheit (306/6094)
5%Nebenwirkung Abgeschlagenheit durch Schwindel zu 5,0213324581556%
Erbrechen (297/6094)
5%Nebenwirkung Erbrechen durch Schwindel zu 4,8736462093863%
Appetitlosigkeit (289/6094)
5%Nebenwirkung Appetitlosigkeit durch Schwindel zu 4,7423695438136%
Libidoverlust (283/6094)
5%Nebenwirkung Libidoverlust durch Schwindel zu 4,6439120446341%
Schwitzen (278/6094)
5%Nebenwirkung Schwitzen durch Schwindel zu 4,5618641286511%
Angstzustände (259/6094)
4%Nebenwirkung Angstzustände durch Schwindel zu 4,250082047916%
Schweißausbrüche (258/6094)
4%Nebenwirkung Schweißausbrüche durch Schwindel zu 4,2336724647194%
Zittern (258/6094)
4%Nebenwirkung Zittern durch Schwindel zu 4,2336724647194%
Magenschmerzen (250/6094)
4%Nebenwirkung Magenschmerzen durch Schwindel zu 4,1023957991467%
Antriebslosigkeit (235/6094)
4%Nebenwirkung Antriebslosigkeit durch Schwindel zu 3,8562520511979%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]