Gangstörung

Wir haben 89 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Gangstörung.

Prozentualer Anteil 62% 38%
Durchschnittliche Größe in cm 168 179
Durchschnittliches Gewicht in kg 71 91
Durchschnittliches Alter in Jahren 49 57
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 25,07 28,68

Die Nebenwirkung Gangstörung trat bei folgenden Medikamenten auf

Alprazolam (3/82)
4% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Alprazolam zu 3,66%
Palladon (2/68)
3% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Palladon zu 2,94%
Lyrica (21/720)
3% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Lyrica zu 2,92%
Gabapentin (4/201)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Gabapentin zu 1,99%
Jurnista (2/102)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Jurnista zu 1,96%
Katadolon (3/192)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Katadolon zu 1,56%
Zeldox (2/138)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Zeldox zu 1,45%
Tetrazepam (2/142)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Tetrazepam zu 1,41%
Avalox (5/363)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Avalox zu 1,38%
Keppra (3/238)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Keppra zu 1,26%
Zopiclon (3/243)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Zopiclon zu 1,23%
Bisoprolol (3/294)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Bisoprolol zu 1,02%
Simvastatin (2/207)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Simvastatin zu 0,97%
Tavor (3/320)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Tavor zu 0,94%
Opipramol (4/441)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Opipramol zu 0,91%
Omeprazol (2/277)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Omeprazol zu 0,72%
Marcumar (2/317)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Marcumar zu 0,63%
Elontril (2/320)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Elontril zu 0,63%
Tavanic (2/388)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Tavanic zu 0,52%
Seroquel (3/670)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gangstörung bei Seroquel zu 0,45%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Alprazolam

 

Libidoverlust, Orgasmusstörung, Gangstörung bei Alprazolam für Unruhe, Einschlafstörungen und Fluctine für Depressionen

Fluctine: .Bei Erst-Einnahme ersteinmal Verbesserung der Lib., da vorher Depressionsbezogen total Lustlos. Im Nachhinein festgestellt: Verringert Gesamt-Libido und läßt Erregungquantität und Orgasmusqualität deutlich flacher werden, hatte wohl auch üble Auswirkungen auf meine letzte Beziehung. Nebenwirkungen ansonsten keine.Antidepressive Wirkung subjektiv \\\\\\\"hilfreich\\\\\\\", wenn auch nicht wirklich zufriedenstellend.

Alprazolam: Bei höherer Dosierung Muskeltonus zu gering, Tendenz zu leichter Gangunsicherheit, Vorsicht bei Alkohol oder anderen zentradämpfenden Substanzen. Ansonsten keine Nebenwirkungen. Habe das Mittel rel. lange in mittlerer Dauerdosierung genommen, meist abends, situativ stressbezogen auch mal tagsüber… mehr…

 

Gangstörung, Benommenheit, Schwindel, Müdigkeit bei Alprazolam für Angststörungen, Psychische Belastung, Leistungsdruck

Die ersten 3 Tage nach der Einnahme in relativ kurzer Zeit eingeschlafen. Schlafphasen von 3-4 Std. allein dr. Medikament. Ansonsten Gangstörungen, Müdigkeit, Benommenheit, am 5 d Schwindel. Reduzierg. v. 3 auf 1/2 Tabletten, Hoch und Tief-Stimmung. Kurzfristig wirksam, aber nix für dauerhafte Angsstörungen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Palladon

 

Müdigkeit, Gangstörung, Konzentrationsstörungen bei Palladon für Schmerzen und Jurnista für Schmerzen

Anwendung nach Hüft-TEP

gangstörungen,müdigkeit,reationsverzögerung,gedächniseinschränkung, mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Lyrica

 

Schwindel, Benommenheit, Gangstörung bei Lyrica für Schwindel, Gangunsicherheit

Mir wurde vom Orthopäden, vom Rheumatologen und Neurologen Lyrica als das
Medikament wmpfohlen, das mehrere von meinen Symptomen abdecken sollte.
Ich leide immer wieder unter Gesichtsneuralgien, anfallsweise Drehschwindel,
neuropathischen Schmerzen und ab und zu an einer Angststörung, sowei Schlafstörungen.
Habe Lyrica vor ca. 4 Wochen begonnen einzunehmen. Bin jetzt bei 100 mg zur Nacht.
Am Tag nehme ich nichts ein, da es mich zu benommen macht. Anfangs konnte ich wunderbar schlafen, war allerdings sehr benommen.
Tagsüber bin ich jetzt ruhiger, die Angstzustände sind ziemlich weg, leider habe ich aber so gravierende
Schwindel, mit totaler Gangstörung und das wird jeden Tag schlimmer. Mein Schlaf wird auch weniger,
weil ich immer… mehr…

 

Benommenheit, Müdigkeit, Schwindel, Verwirrtheit, Gangstörung, Albträume bei Lyrica für Trigeminusneuralgie, Craniomandibuläre Dysfunktion und Trimipramin-Biomo für Trigeminusneuralgie, Craniomandibuläre Dysfunktion

Lyrica: Die Nebenwirkungen in der Anpassungsphase waren vielfältig. Von Benommenheit, extremer Müdigkeit, Schwindel, Verwirrtheit, gesteigerter Appetit, Konzentrationsschwäche bis hin zu Akkumulationsprobleme. Nach ca. 3 Wochen verringerten sich die Nebenwirkungen auf ein verträgliches Maß. Ich werfe noch häufig Dinge um und lasse mal eine Gabel fallen, auch die Wortfindungsstörung ist noch vorhanden. Aber ich kann wieder einen Spaziergang machen, ohne mich betrunken zu fühlen. Eine starke und immer noch auftretende Nebenwirkung sind allerdings die fiesen Albträume. Und zwar jede Nacht. Ich hoffe, dass diese Nebenwirkung sich noch legen wird. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Gabapentin

 

Müdigkeit, Schwindel, Sehstörungen, Gangstörung, Benommenheit bei Gabapentin -ratiopharm für Schmerzen (chronisch)

Nebenwirkungen sind nur in der ersten Einnahme Zeit aufgetreten starke Müdigkeit,Schwindel, Sehstörungen,Gangstörung,Benommenheit.
Die Nebenwirkungen sind nach einigen Wochen ganz verschwunden.
Ich bin unter der Einnahme fast Schmerzfrei.
Meine Dosierung liegt bei 3mal 600mg. mehr…

 

Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Gewichtszunahme, Aggressivität, Gereiztheit, Denkstörungen, Unruhe, Antriebslosigkeit, Durst, Gangstörung bei Gabapentin -ratiopharm für Schmerzen (chronisch), Schmerzen (akut)

Medikamenteneinnahme nach Sportunfall im August 2007. Dreifacher Fußbruch, 3 Operationen....zwischendurch bei Schmerzanfällen immer wieder unregelmäßig Novaminsulfon 1000 genommen...viele Untersuchungen wurden durchgeführt, was sich alles über ein Jahr hinzog. Dann irgendwann zum Neurologen, der mir die Tabletten verschrieb. Erst normale Dosis, dann verdoppeln für 3 Wochen...danach wieder runter auf die normale Dosis....schließlich 3-4 Wochen ausschleichen lassen...Die Tabletten helfen gut, die Nebenwirkungen nehm ich in Kauf. Bin froh, dass mir endlich jemand helfen konnte.

Nebenwirkungen traten bei mir viele verschiedene, in unterschiedlichem Ausmaß auf.
U.a. Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Gewichtszunahme, Aggressivität,… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Jurnista

 

Schwindel, Übelkeit, Ohrengeräusche, Gangstörung, Müdigkeit, Schwitzen, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Muskelkrämpfe, Harnverhalt bei Jurnista-Palladon für Ossär metastasiertes Prostatakarzinom

Vorab sei bemerkt, dass es das einzige Medikament der Stufe IIIWHO ist, das mir ohne starke Beeinträchtigung hilft, wobei ich hinzufügen muss, dass ich die kleinstmögliche Dosis einnehme, um noch ein wenig Lebensqualität zu haben. Dennoch ist die Liste der NW lang:
Schwindel, Übelkeit, Ohrgeräusche, Gehstörungen, Müdigkeit, Schwitzen, Depressionen, starke Stimmungsschwankungen, aber auch Euphorie, Weinen, Reizbarkeit und Aggression, Muskelkrämpfe,Probleme beim Wasserlassen.
mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Katadolon

 

Konzentrationsstörungen, Gangstörung, Müdigkeit, Schwindel, Depressionen, Sehstörungen bei Katadolon für Kopfschmerzen, Muskelverspannungen

Konzentrationsschwäche, Gangunsicherheit, Müdigkeit, depressive Tendenz, Schwindel, eingeschränkte Sehfähigkeit mehr…

 

Gangstörung, Müdigkeit, Euphorie bei Katadolon S long für chronische Prostatitis seit 23 Jahren und Tavor 1,0 für Chronische Prostatitis

Katadolon S-long ist das bisher einzige Medikament welches überhaupt bei diesem Schmerzleiden
ein positives Ergebnis gebracht hat. Schmerzfreiheit wird kaum erzielt, aber eine spürbare
Dämpfung, manchmal auch in Kombination mit Tavor 1,0.

Nebenwirkungen: Gangunregelmäßigkeit,Müdigkeit, aufhellende Wirkung
bei regelmäßiger Einnahme treten kaum Nebenwirkungen auf mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Zeldox

 

Herzrasen, Bluthochdruck, Müdigkeit, Hautausschlag, Gangstörung, Sehschwäche bei Zeldox für Psychose

Bei mir stellte sich nach bereits 3 h am Beginn der Einnahme andauerndes Herzrasen ein, der Blutdruck war während der gesamten Behandlung abartig hoch. Die Tage waren von Müdigkeit und erhöhtem Schlafbedürfnis gekennzeichnet. Ich hatte Probleme bei Geradeausgehen, konnte schlecht sehen, bekam einen schlimmen Ausschlag am ganzen Körper. Die Behandlung fand in einer Klinik ( stationär ) statt, die Ärzte schätzten die Nebenwirkungen als " vertretbar " ein? mehr…

 

Gewichtszunahme, Gangstörung, Müdigkeit bei Zeldox für Psychose

Nehme Zeldox seit sechs Monaten.
Anfangs konnte ich nicht zehn Minuten auf dem Stuhl sitzen, hatte einen Robotergang drauf und zugenommen habe ich zehn kg davon.

Aber nach ein paar Wochen hörten die Nebenwirkungen auf und momentan bin ich eigentlich zufrieden mit dem Medikament.

Mein Arzt meint, es macht nicht müde, aber ich bin sehr müde davon. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Tetrazepam

 

Gangstörung bei Tetrazepam-Hexal für Bandscheibenvorfall

Ich war unglaublich müde und hatte einen sehr erniedrigten Muskeltonus, was frühmorgens zu Gangunsicherheiten und am Vormittag (habe medikament abends genommen) zu allgemeiner Schlaffheit führte. Nachts konnte ich z.T. endlich schlafen, wachte aber regelmäßig wegen Schmerzen wieder auf.
Irritierend empfand ich, dass mein Arzt mir das Mittel als Schmerzmittel verschrieben und nicht auf die relaxierende Wirkung und Suchtwirkung hingewiesen hat. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Avalox

 

Halluzinationen, Verwirrtheit, Alpträume, Atemnot, Gangstörung, Allergische Hautreaktion bei Avalox für lungenentzündung

Halluzinationen Verwirrtheit Alpträume Gangunsicherheit Atemnot und bei aufnahme im Krankenhaus stark gerötete Haut mit Bläschen.10 Tage Krankenhaus. mehr…

 

Schwindel, Verwirrtheit, Müdigkeit, Gangstörung bei Avalox Filmtabletten für lungenentzündung

Ich nehme Avalox gegen Lungenentzündung ein. Vorher habe ich Suprax filmtablette genommen. Danach war ich Husten und Fiberfrei. Die Röntgen Untersuchungen haben aber gezeigt dass die Entzündung noch nicht zurückgebildet ist. Deshalb hat der Lungenfacharzt Avalox verschrieben. Nach einnahme von 3 Tabletten hat sich an Röntgenbild verbesserung gezeigt. Die Nebenwirkungen sind unangenehm. Verwirrheit, Schwindel, Müdigkeit, Unsichere Gang. Die Nebenwirkungen treten nach 2 Stunde die einnahme ein. Bis jetz habe ich 5 Tabletten genommen, ich sollte noch 12 Tage nehmen, aber ich bin nicht sicher dass ich wegen die starke Nebenwirkungen es tun sollte? Oder könnte ich nur halbe Tablette einnehmen?. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Keppra

 

Schwindel, Kopfschmerzen, Ataxie, Müdigkeit, starkes Träumen, Reizbarkeit bei Keppra für Epilepsie

nehme momentan täglich 750 mg.
manchmal schwindel,leichte kopfschmerzen,Ataxie.
Müdigkeit,merkwürdige Träume,
schlafe aber gut ein(keine Schlafstörung)
besonders stört mich allerdings meine auffallende Reizbarkeit. mehr…

 

Gangstörung, Koordinationsstörungen, Zittern bei Keppra für Epilepsie

Nach hoher Dosierung bekam ich gangstörung koordinationsschwierigkeiten und zittern.
Nach langsamen absetzten wird es besser. Dosis vorher 2500-0-2500. Jetzt 1000-0-1500.
bisher kein anfall mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Zopiclon

 

Gangstörung, Orientierungsstörungen bei Zopiclon STADA für Schlafstörungen, Narkolepsie, Schlaf Apnoe

Ich leide an einem ausgeprägten 36-Stunden-Rhythmus und an Schlaf Apnoe und vermehrten Narkolepsie-Anfällen. Zopiclon nutze ich vor allem, um wieder auf einen natürlichen 24-Stunden-Tag zu kommen. Ich schlafe nach Einnahme innerhalb weniger Minuten ein und ca. 10 bis 12 Stunden durch. Am vierten Tag schlafe ich normal ca. 8 Std. und kann auch früh aufstehen. Nach den vier Tagen der Einnahme setze ich Zopiclon ab. Es geht dann eine Woche bis zehn Tage gut, bis der Turnus von vorne beginnt.

Wenn ich nicht aufpasse und Zopiclon 7,5 nicht auf der "Bettkante" einnehme, schlafe ich im Sessel oder am Tisch ein. Ich habe mich auch schon vor dem Bett wiedergefunden. Nach der Einnahme ist das Gefühl ähnlich einem Schwips oder geringem Rausch mit… mehr…

 

Schwindel, Mundtrockenheit, Müdigkeit, Tremor, Blutdruckabfall, Gangstörung, Bewusstseinsstörungen bei Amineurin für Depressionen, Kopfschmerzen und Zopiicon für Schlafstörungen

Schwindel, Mundtrockenheit, Müdigkeit, Bewusstseinsveränderung, leichter Tremor in den Händen/Muskelzittern, Blutdruckabfall, Bewegungs- und Gangunsicherheit mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Bisoprolol

 

Gewichtszunahme, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwäche, Schlafstörungen, Haarausfall, Abgeschlagenheit, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Verstopfung, Gangstörung, Alpträume, Leberwertveränderung bei Bisoprolol Rathiopharm für Vorhofflimmern, Bluthochdruck

Leider kann ich nichts Gutes über sämtliche Betablocker berichten, sie haben alle ziehmlich die gleichen Nebenwirkungen. Bei mir vor allem große Gewichtszunahme, der Internist wollte mir dies ausreden, doch jeder kennt seinen Körper doch am Besten, und zufällig fand ich jetzt im Internet die Bestätigung dafür, denn in den Beipackzetteln ist das nicht aufgeführt, große Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwäche, Schlafstörungen, Haarausfall, Abgeschlagenheit, erhöhte Leberwerte, in drei Krankenhäusern wurde ich immer
gefragt ob ich trinke bis ich einmal genau nachgefragt habe warum diese Frage. Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen,Verstopfung,Gangstörungen, Alpträume, im Juli 2007 wurde dann eine Katherablation durchgeführt ich muß aber wegen… mehr…

 

Abgeschlagenheit, Schwitzen, Schwindel, Schlafstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat, Gangstörung, Angstzustände bei Bisoprolol 2,5mg für Bluthochdruck

Abgeschlagenheit, Schwitzen, Schwindel, nicht belastbar, Schlafstörung, Schmerzen in den Beinen und Füßen, Ängste, verlangsamter Gang, Unsicherheit beim laufen und stehen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Simvastatin

 

Gangstörung, Muskelschwäche bei Simvastatin 20mg für Hypercholesterinämie und Avalox 400mg für akute Bronchitis

Seit einigen Jahren beim Joggen probleme mit der Kraftim rechten Bein , aber tolerabel.
Probleme wurde massiv (Humpeln und nicht stehen können auf der rechten Zehenspitze) nachdem ich vor ostern 2005 Simvastatin und das Antibiotikum Avalox 400mg kombinierte. Inzwischen gibt es eine Besserung durch Training. mitunter bricht eine gehschwäche auf,d.h. es ist was zurückgeblieben.Diagnostiziert wurde das etwas m it der Wade mit den dortigen Muskeln nicht stimmt (Doppler etc). Ich habe die weitere Diagnostik abgebrochen, da es jetzt besser geht. ggf. mach ich aber noch den Kernsin, wie empfohlen. Für mich ist der Auslöser möglicherweise die oben genannte Kombination, zumal ich in dieser Zeit das Simvastatin vorrübergehend erhöht hatte (40mg).… mehr…

 

Ataxie, Schmerzen im Bewegungsapparat bei Simvastatin für Hypercholesterinämie

Stand- und Gangataxie, heftge Schmerzen in Hand- und Armgelenken und Unterarmmuskulatur mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Tavor

 

Sedierung, Benommenheit, Muskelschwäche, Abgeschlagenheit, Verwirrtheit, Ataxie, Schwindel, Verlangsamung, Tremor, Hypotonie bei Tavor für Depression, Angststörungen, Panikattacken, Suizidgefahr

Tavor 1,0 mg (Wirkstoff Lorazepam) habe ich verschrieben bekommen als Bedarfstablette.
In Angst- und Stresssituationen oder bei Panikattacken, bei totalem Stimmungsabsturz, sollte ich eine nehmen.
Ich finde Tavor klasse, nach ca. 15 Minuten beginnt es schon zu wirken. Nach 30 Minuten spürt man dann die volle Wirkung.
Gefahr besteht lediglich, dass man abhängig wird oder eine schnelle Toleranzentwicklung hat. So nehme ich auch manchmal 2 mg. Bei einigen Patienten können auch die paradoxen Nebenwirkungen auftreten, d.h. dass es in der Notsituation die negativen Empfindungen zusätzlich verstärkt und nicht lindert.

Wenn ich Tavor nehme, treten oft folgende Nebenwirkungen auf: Sedierung, Benommenheit, Muskelschwäche, Mattigkeit,… mehr…

 

Konzentrationsstörungen, Gangstörung bei Tavor für Unruhe

Ich nehme Tavor jetzt seit über einem Jahr als Bedarf ein. Im Moment darf ich bis zu 3x1mg nehmen, aber das kommt selten vor.
Bei 1mg Tavor werde ich etwas müde, fange leicht zu torkeln an, meine Konzentration ist nicht mehr so gut und mein Reaktionsvermögen ist verlangsamt. Aber ansonsten ghet es mir damit gut. Neheme ich zweimal Bedarf ein am Vormittag, dann schlafe ich nachmittags mindestens eine Stunde- wenn nicht sogar 2 bis 3 Stunden mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Opipramol

 

Allergische Hautreaktion, Schwindel, Gangstörung, Sehstörungen, Stimmveränderung bei Omeprazol 20 mg Stada für Hiatushernie, Reflux-Ösophagitis und Opipramol für Schlaflosigkeit, Angst und Estraderm Pflaster für Gebärmutterentfernung, Eierstockentfernung, Hormonersatztherapie

Omeprazol: Hat all die Jahre gut gewirkt. Ich konnte nur das Omeprazol von Stada vertragen, aber kein Produkt einer anderen Firma, außer Antra. Antra ist zu teuer.
Jetzt nach 9 Jahren habe ich es abgesetzt, weil sehr viele Nebenwirkungen auftraten.
Seit 4 Wochen geschwollenes, knallrotes, heißes Gesicht (Wangen, Augen bis Kinn). Juckende Stirn. Schwindelgefühl, Gangstörungen, Sehstörungen, leise Stimme, Heiserkeit. Anstelle Omeprazol nehme ich jetzt täglich die Basenmischung von Dr. Sander. Irgendwann muß ich wohl operiert werden.

Opipramol: Eine LMA-Tablette, die mir sehr gut half, Herr meiner Ängste zu werden. Durch meinen Beruf als Börsenmaklerin (11 Jahre) und die Finanzkrise kannte ich weder Tag noch Nacht. Nachs um 2 Uhr war ich… mehr…

 

Müdigkeit, Wahrnehmungsstörungen, Gangstörung, Sehstörungen bei Cipramil für Depression, Panikattacken, Angststörung und Opipramol für Depression, Panikattacken, Angststörung

Ich nehme seit ca 3 Wochen Cipramil (Einstieg 6 Tage lang 10 mg, dann 20 mg). Nebenwirkungen sind kaum aufgetreten, bin manchmal etwas müde und gähne öfter. Es gibt Sekunden mit "Wahrnehmungsstörungen" verbunden mit leichter "Gangunsicherheit" oder "schlechterem Sehen". ABER: ich erlebe eine wesentliche Besserung meiner Angstzustände und der Depression, kurz: es geht mir fast schon wieder gut. Die geschilderten Nebenwirkungen sind wirklich gering, die Behandlung mit diesem Medikament ist erfolgreich.
Medikation: morgens 20 mg Cipramil - abends 25 mg Opipramol (macht etwas müde, die Einschlafbereitschaft ist erhöht).
Der behandelnde Arzt geht davon aus, dass die eingenommene Dosis für mich ausreichend ist. Diagnose: Panikattacken,… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Omeprazol

 

Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Sehstörungen, Gangstörung bei Lyrica für Polyneuropathie, Ängste, Fibromyalgie, Polyarthrose, Stimmungsaufhellung und Trevilor für Depressionen, Ängste, Fibromyalgie und Omeprazol für Magengeschwüre und Melperon für Schlafstörungen, Unruhe

Seitdem ich Lyrica 300mg täglich nehme, habe ich eine immense Appetitsteigerung.Demnach auch eine ziemlich Gewichtszunahme von 5 kg.Es verträgt sich mit den restlichen Medikamenten sehr gut. Ab und an leide ich unter Akkomodationsstörungen und leichten Gangstörungen.Die Ängste haben sich stark reduziert und ebenso die Schmerzen. Die Stimmung hat sich deutlich gebessert. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Marcumar

 

Sprachstörungen, Gangstörung, Empfindungsstörungen, Antriebslosigkeit, Sehstörungen bei Marcumar für Aortenklappenersatz und Concor 7,5 mg (1-2, 1-2) für Aortenaneurysma

Seit d. Einnahme von Concor manchmal Wortfindungsstörungen, Vakuum im Kopf, Unsicherheit beim Gehen, Taubheitsgefühl in den Füßen, kalte Hände und Füße,
antriebslos, gelegentlich Sehstörungen mehr…

 

Osteoporose, Gangstörung, Parästhesien bei Marcumar für Herzklappenersatz

Knochenentkalkung, durch Knochendichtemessung festgestellt, mehrere Brüche(Handgelenk, Fersenbein, Knöchel)
der Orthopäde vermutet auch einen Zusammenhang mit auftretenden Missempfindungen und Gangunsicherheit ähnlich wie bei einer Neuropathie in Füßen und Waden. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Tavanic

 

Achillessehnenentzündung, Schmerzen im Bewegungsapparat, Gangstörung bei Tavanic für Unterbauchbeschwerden

Seit der Einnahme von 5 Tabletten Tavanic im August 2008 habe ich täglich, teils massive Schmerzen und bin so stark behindert, dass ich arbeitsunfähig bin und mein Leben fast ausschließlich in der Wohnung verbringen muss.
Bis zur Einnahme von Tavanic war ich ein Bewegungsmensch, Sport war selbstverständlich und für mein Wohlbefinden Voraussetzung. Das Training im Fitnessstudio und joggen bereiteten mir vor Tavanic NIE Probleme. Selbst nach einem Halbmarathon waren Gelenkschmerzen kein Thema und auch Achilles- oder andere Sehnen waren nicht einmal wahrnehmbar.
Mit der 5. Tablette (dann sofort abgesetzt), ohne äußere Einwirkung, in meinem Leben erstmalig heftigste Entzündungen beider Achillessehnen und Unterarme. In der Folgezeit kamen… mehr…

 

Sehnenscheidenentzündung, Gangstörung bei Tavanic für Furunkel am Oberschenkel

störung/Entzündung der Wadenmuskeln beidseits mit Ödöm + Sehnenscheidenentzündung beidseits festgestellt durch Kernspind
Gehbehinderung - nach 3 Monaten keine Besserung mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gangstörung bei Seroquel

 

Absetzerscheinungen, Gangstörung, Sprachstörungen, Medikamentenüberhang, Benommenheit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Schwindel bei Lamotrigin für bipolare Störung und Seroquel für bipolare Störung und Lithcium für bipolare Störung

Auf Grund von schlechten Werten der Niere, hier überwiegend der Wert für die Harnsäure, wurde nach jahrerlanger Behandlung mit Lithcium und dem Antidepressiva Citalopram, auf die oben genannte Kombination von Seroquel und Lamotrigin umgestellt.
Diese soll eine weitere Verschlechterung der Nierenwerte verhindern. Bei dem Ausschleichen von Lithcium und gleichzeitigem Aufbau der neuen Präparate kam es zu starken Nebenwirkungen: Unmittelbar eine Stunde nach Einnahme kommt es zu Störungen des Bewegungsablaufes beim Gehen (Torkeln), unkontrollierte Aussprache und Satzbildung und Flashmerkmalen. Es ist hierbei unbedingt vom Autofahren abzuraten. Als langfristige Nebenwirkungen ist ein starker Überhang der Medikamente in den nächsten Tag… mehr…

 

Herzrasen, verstopfte Nase, Schwindel, Bewusstlosigkeit, Gangstörung, Schlafstörungen, Alpträume, Bauchschmerzen, Übelkeit, Zittern bei Taxilan200mg für Angststörungen, Panikattacken, Schlafstörungen, Borderline, Depresion und Seroquel 200mg für Angststörungen, Panikattacken, Schlafstörungen, Borderline, Depresion

bei dem seroquel, hatte ich abends herz raasen, panische angst und vor allem eine verstopfte nase so das ich keine lust mehr richtig bekommen habe, ich konntze auch nicht mehr aufstehen ne halbe stunde nach dem ich die tabletten genommen habe ich habe 200mg genommen abends denn mir wurde sofort schwindelig bis ich ohnmächtig umgefallen bin, und wenn ich morgens zu früh aufgestanden binn konnte ich auch nicht gut laufen, denn selbst dann wurde ich noch ohnmächtig oder mir wurde schwindelig.

jetzt wo ich das taxilan seit gestern abend nehme auch 200mg gehts mir echt scheiße muss ich sagen ich weiß mann kann nach einem tag noch nicht s sagen aber ich konnte gestern abend nicht einschlafen musste komischer weise dauernd kichern, heute… mehr…

Gangstörung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Ataxie

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Gangstörung aufgetreten:

Müdigkeit (37/89)
42%Nebenwirkung Müdigkeit durch Gangstörung zu 41,573033707865%
Schwindel (30/89)
34%Nebenwirkung Schwindel durch Gangstörung zu 33,707865168539%
Sehstörungen (23/89)
26%Nebenwirkung Sehstörungen durch Gangstörung zu 25,842696629213%
Benommenheit (17/89)
19%Nebenwirkung Benommenheit durch Gangstörung zu 19,101123595506%
Sprachstörungen (15/89)
17%Nebenwirkung Sprachstörungen durch Gangstörung zu 16,85393258427%
Gewichtszunahme (15/89)
17%Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Gangstörung zu 16,85393258427%
Übelkeit (12/89)
13%Nebenwirkung Übelkeit durch Gangstörung zu 13,483146067416%
Konzentrationsstörungen (9/89)
10%Nebenwirkung Konzentrationsstörungen durch Gangstörung zu 10,112359550562%
Mundtrockenheit (7/89)
8%Nebenwirkung Mundtrockenheit durch Gangstörung zu 7,8651685393258%
Muskelschmerzen (6/89)
7%Nebenwirkung Muskelschmerzen durch Gangstörung zu 6,7415730337079%
Antriebslosigkeit (6/89)
7%Nebenwirkung Antriebslosigkeit durch Gangstörung zu 6,7415730337079%
Verwirrtheit (6/89)
7%Nebenwirkung Verwirrtheit durch Gangstörung zu 6,7415730337079%
Zittern (5/89)
6%Nebenwirkung Zittern durch Gangstörung zu 5,6179775280899%
Empfindungsstörungen (5/89)
6%Nebenwirkung Empfindungsstörungen durch Gangstörung zu 5,6179775280899%
Depressionen (5/89)
6%Nebenwirkung Depressionen durch Gangstörung zu 5,6179775280899%
Alpträume (5/89)
6%Nebenwirkung Alpträume durch Gangstörung zu 5,6179775280899%
Gelenkschmerzen (5/89)
6%Nebenwirkung Gelenkschmerzen durch Gangstörung zu 5,6179775280899%
Herzrasen (4/89)
4%Nebenwirkung Herzrasen durch Gangstörung zu 4,4943820224719%
Unruhe (4/89)
4%Nebenwirkung Unruhe durch Gangstörung zu 4,4943820224719%
Schlafstörungen (4/89)
4%Nebenwirkung Schlafstörungen durch Gangstörung zu 4,4943820224719%
Schwäche (4/89)
4%Nebenwirkung Schwäche durch Gangstörung zu 4,4943820224719%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.