Ödeme

Weitergeleitet von Angioödem

Wir haben 192 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Ödeme.

Prozentualer Anteil 70%30%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg7897
Durchschnittliches Alter in Jahren5864
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,8329,84

Die Nebenwirkung Ödeme trat bei folgenden Medikamenten auf

Actos (17/51)
33%
Exforge (30/115)
26%
Amlodipin (52/368)
14%
Rasilez (11/90)
12%
Budenofalk (11/91)
12%
Dexamethason (8/70)
11%
Zoladex (12/110)
10%
Nebilet (13/159)
8%
Tamoxifen (29/364)
7%
ARCOXIA (31/446)
6%
AIDA (10/144)
6%
Valette (27/459)
5%
Euthyrox (12/214)
5%
Belara (13/248)
5%
Lyrica (49/1008)
4%
Prednisolon (52/1093)
4%
LAMUNA (9/204)
4%
Yasminelle (8/183)
4%
Cerazette (24/692)
3%
Mirtazapin (46/1397)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 375 Medikamente mit Ödeme

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Actos

⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Wassereinlagerungen bei Actos für Diabetes II

Enorme Gewichtsabnahme , (60kg) in 6 Jahren .Wassereinlagerungen in den Beinen und im Bauch. - Dadurch Druck auf Zwerchfell und auf das Herz. Einschränkung der Atmung und Sauerstoffmangel .Zusammenbruch ,- Absetzung des Medikamentes und 6 Monate Sauerstoffflasche am Rücken. Nach Beendigung der...

Actos bei Diabetes II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ActosDiabetes II6 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Enorme Gewichtsabnahme , (60kg) in 6 Jahren .Wassereinlagerungen in den Beinen und im Bauch. -
Dadurch Druck auf Zwerchfell und auf das Herz. Einschränkung der Atmung und Sauerstoffmangel .Zusammenbruch ,- Absetzung des Medikamentes und 6 Monate Sauerstoffflasche am Rücken. Nach Beendigung der Einnahme von Actos 45 habe ich in 7 Monaten 48 kg abgenommen und fühle mich pudelwohl.

Eingetragen am 21.01.2015 als Datensatz 65961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Actos
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pioglitazon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):143
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.01.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 8,6 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Ödeme bei actos-30 für diabetes mell. typ 2

Habe in 2 Jahren etwa 50 Kg zugenommen,habe extreme Ödeme in den Oberschenkeln bekommen,die wiederum mit Fursosemid behandelt werden mußten. Als Wirkungs-Verstärker zu den Insulinen NovoRapid und Levemir war Actos -30 allerdings nicht zu überteffen ! Mein täglicher Insulinbedarf sank von ca....

actos-30 bei diabetes mell. typ 2

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
actos-30diabetes mell. typ 22 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe in 2 Jahren etwa 50 Kg zugenommen,habe extreme Ödeme in den Oberschenkeln bekommen,die wiederum mit Fursosemid behandelt werden mußten.
Als Wirkungs-Verstärker zu den Insulinen NovoRapid und Levemir war Actos
-30 allerdings nicht zu überteffen ! Mein täglicher Insulinbedarf sank von ca.
200 I.E. Novorapid auf ca.80/90 I.E.,während der Levemir-Bedarf unverändert bei 3ß I.E. morgens+abends blieb. HbA1c wurde von 10.5 auf
8,5 gesenkt,was ich als Erfolg des Actos-30 bewerte.
Ob die starke Gewichtszunahme auf Actos-30 zurück zu führen ist,ist zweifelhaft,viel eher tippe ich auf Bewegungsmangel (bin Rollstuhlfahrer).
Hausarzt will Actos-30 wegen des erhöhten Herzinfarktrisikos absetzen.

Eingetragen am 08.09.2011 als Datensatz 37394
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

actos-30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pioglitazon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):200
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.09.2011
mehr
Mehr für Actos

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Exforge

⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Blähungen, Juckreiz, Konzentrationsmangel, Ödeme, Rückenschmerz bei Exforge 5mg/80mg für Bluthochdruck

Zu Anfang gute Blutdruksenkung. Aber, jetzt nach 4 Jahren sind die Nebenwirkungen sehr massiv. BLähbauch ,Gewichtszunahme 6 Kg, schwerer Juckreiz -Beine u. am ganzen Körper. Konzentrationsstörung ( demenzartig ) Unterschenkel Ödeme, Muskelkrämfe, trockene Nasenschleimhaut. Sehr schlimm zur...

Exforge 5mg/80mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Exforge 5mg/80mgBluthochdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Zu Anfang gute Blutdruksenkung. Aber, jetzt nach 4 Jahren sind die Nebenwirkungen sehr massiv.
BLähbauch ,Gewichtszunahme 6 Kg,
schwerer Juckreiz -Beine u. am ganzen Körper.
Konzentrationsstörung ( demenzartig )
Unterschenkel Ödeme, Muskelkrämfe,
trockene Nasenschleimhaut.
Sehr schlimm zur Zeit, exakt 1/2 Std. nach Einnahme 1 Tabl.,bekomme ich
Rückenschmerzen ( einseitig rechts ), dass ich mich vor Schmerz kaum fortbewegen kann.
Für meinen Hausarzt ein Rätsel.

Eingetragen am 01.08.2018 als Datensatz 84928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Exforge 5mg/80mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.08.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 2,0 von 10,0 Punkten

Halsschmerzen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Hauttrockenheit, Atembeschwerden, Zahnfleischbluten bei Exforge für Bluthochdruck

Seit 1,5 Jahren habe ich tierische Halsschmerzen , kann nicht Schlucken. Mein Nacken brannte wie Feuer so das ich nachts nicht mehr Schlafen konnte. Dazu 10 Kilo zugenommen, durch die Schmerzen auch keine Lust mehr mich zu bewegen ( ich bin Fitness -trainer) . Wassereinlagerungen in meinen Beinen...

Exforge bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ExforgeBluthochdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit 1,5 Jahren habe ich tierische Halsschmerzen , kann nicht Schlucken. Mein Nacken brannte wie Feuer so das ich nachts nicht mehr Schlafen konnte. Dazu 10 Kilo zugenommen, durch die Schmerzen auch keine Lust mehr mich zu bewegen ( ich bin Fitness -trainer) . Wassereinlagerungen in meinen Beinen und trockene Haut und ständig das Gefühl einer Dauererkältung durch den dicken Hals und die Atembeschwerden . In den letzten Wochen Zahnfleischbluten , brauchte bloß mit der Zahnbürste gegen kommen. Rote Flecken an den Beinen. Nach meiner Knie Op im Dezember heilte mein Knie nicht vollständig. Hab vor 6 Tagen den Mist abgesetzt und fühle mich wie neu geboren. Kann wieder Schlucken , Schlafen , Laufen habe Lust mich zu bewegen . Htc Exforge ist Teufelzeug , daß ich dafür Geld bezahlt habe ist sehr ärgerlich

Eingetragen am 21.08.2016 als Datensatz 74196
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Exforge
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.08.2016
mehr
Mehr für Exforge

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Amlodipin

⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Herzrasen, Ödeme, Schluckbeschwerden bei Amlodipin für Bluthochdruck

Anfangs oft roten heißen Kopf, Herzrassn und überhöhten Puls, als ob auf einmal eine Allergie gegen MRT da wäre. Jetzt zunehmend mehr Schluckbeschwerden. Habe auch Ödeme in den Beinen, angeblich Herzschwäche

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck15 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Anfangs oft roten heißen Kopf, Herzrassn und überhöhten Puls, als ob auf einmal eine Allergie gegen MRT da wäre. Jetzt zunehmend mehr Schluckbeschwerden.

Habe auch Ödeme in den Beinen, angeblich Herzschwäche

Eingetragen am 13.08.2018 als Datensatz 85122
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amlodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.08.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Ödeme, Hautauschlag, Zahnfleischbluten bei Amlodipin für Senkung des Blutdrucks

Im Lauf vieler Jahre Ödeme an den Füßen und an den Unterschenkeln, Hautausschlag an den Füßen und am Unterschenkel, Juckreiz an den Unterschenkeln, Zahnfleischbluten

Amlodipin bei Senkung des Blutdrucks

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinSenkung des Blutdrucks-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Im Lauf vieler Jahre Ödeme an den Füßen und an den Unterschenkeln, Hautausschlag an den Füßen und am Unterschenkel, Juckreiz an den Unterschenkeln, Zahnfleischbluten

Eingetragen am 04.08.2018 als Datensatz 84979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amlodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.08.2018
mehr
Mehr für Amlodipin

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Rasilez

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Atemnot, Angioödem bei Rasilez für Bluthochdruck

Nach einmaliger Einnahme von Rasilez 300 entwickelte sich bei mir ein Angioödem, d.h. die Stimmbänder schwollen an und es entstand eine lebensbedrohliche Atemnot. Ich erreichte gerade noch rechtzeitig die Notaufnahme des Krankenhauses, wo mir nach der Diagnose Fenistil und Prednisolon intravenös...

Rasilez bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RasilezBluthochdruck1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach einmaliger Einnahme von Rasilez 300 entwickelte sich bei mir ein Angioödem, d.h. die Stimmbänder schwollen an und es entstand eine lebensbedrohliche Atemnot. Ich erreichte gerade noch rechtzeitig die Notaufnahme des Krankenhauses, wo mir nach der Diagnose Fenistil und Prednisolon intravenös verabreicht wurde und die Schwellung zurückging. Ich musste sechs Stunden zur Überwachung im Krankenhaus bleiben um ein nochmaliges Auftreten der Atemnot auszuschließen.

Eingetragen am 20.09.2017 als Datensatz 79359
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rasilez
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aliskiren

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.09.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

juckender Ausschlag, Reizhusten, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Durchfall, Schlafstörungen bei Rasilez für Bluthochdruck

Rasilez 150 mg werde ich nicht mehr nehmen, Wirkung gibt es keine, dafür viele Nebenwirkungen: - Ausschlag und extremes Jucken auf den Beinen - Trockener Husten - Wassereinlagerungen, Lasix wirkt nicht mehr richtig dadurch - Gewichtszunahme und mehr Hunger als üblich - Durchfall ohne...

Rasilez bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RasilezBluthochdruck30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Rasilez 150 mg werde ich nicht mehr nehmen, Wirkung gibt es keine, dafür viele Nebenwirkungen:
- Ausschlag und extremes Jucken auf den Beinen
- Trockener Husten
- Wassereinlagerungen, Lasix wirkt nicht mehr richtig dadurch
- Gewichtszunahme und mehr Hunger als üblich
- Durchfall ohne Unterbrechung an jedem Tag der Einnahme
- Probleme beim Schlafen in der Nacht

Eingetragen am 05.03.2013 als Datensatz 51909
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rasilez
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aliskiren

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.03.2013
mehr
Mehr für Rasilez

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Budenofalk

⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, Augendruckerhöhung bei Budenofalk für Leberzirrhose

Budenofalk : Wassereinlagerung, Augendruckerhöhung, das medikamentös nun behandelt wird, Kopfschmerzen, Anstieg der Zuckerwerte Nach zwei Jahren sind die Thrombozyten nun auf 69000 runter als auch die Leukozyten auf 3,2/nl .

Budenofalk bei Leberzirrhose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BudenofalkLeberzirrhose2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Budenofalk : Wassereinlagerung, Augendruckerhöhung, das medikamentös nun behandelt wird, Kopfschmerzen, Anstieg der Zuckerwerte

Nach zwei Jahren sind die Thrombozyten nun auf 69000 runter als auch die Leukozyten auf 3,2/nl .

Eingetragen am 05.09.2017 als Datensatz 79136
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Budenofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.09.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

Wassereinlagerungen bei Budenofalk für Primär biliäre Zirrhose

Habe lange Jahre Entocort eingenommen, ohne von mir erkannte Nebenwirkungen. Leider gibt es diese Medi momentan nicht auf dem Markt und ich bekam Budenofalk verschrieben. Nach der ersten Einahme bekamm ich sehr schwere Wassereinlagerungen in beiden Füssen. Sah richtig gefährlich aus. War zu der...

Budenofalk bei Primär biliäre Zirrhose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BudenofalkPrimär biliäre Zirrhose2 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe lange Jahre Entocort eingenommen, ohne von mir erkannte Nebenwirkungen. Leider gibt es diese Medi momentan nicht auf dem Markt und ich bekam Budenofalk verschrieben.
Nach der ersten Einahme bekamm ich sehr schwere Wassereinlagerungen in beiden Füssen.
Sah richtig gefährlich aus. War zu der Zeit in Urlaub und konnte somit auch nicht mit meinem Arzt sprechen. Nach dem es am zweiten Tag nicht besser wurde, habe ich die Kapseln abgesetzt.
Im Beipackzettel steht, das dieses Medikament sich nicht mit Wassertabletten verträgt. Ich muß seit einiger Zeit aber auch wegen Wassereinlagungen Tabletten nehmen.
Mit Entocort und Wassertabletten hatte ich keine Schwierigkeiten.

Eingetragen am 15.07.2016 als Datensatz 73809
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Budenofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.07.2016
mehr
Mehr für Budenofalk

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Dexamethason

⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

starke Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Sehschwäche, Ödeme, erhöhter Blutdruck, erhöhter Puls, Schlafstörung, Heisshungerattacken, Schmerzen in den Gelenken, Muskelschwäche bei Dexamethason für Arthritis

. Wegen akuter Coxathrose, ich Hüftathrose würde eine Stosstherapie verschrieben, 2 Tg. 8mg, 2 Tg. 6mg, 2 Tg. 4 mg, 2 Tg. 2mg, 2 Tg.1mg. Nebenwirkungen: An den beiden ersten Tg. Mit den 8 mg, hatte ich starke Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Ödeme, Sehschwäche, erhöhter Blutdruck, erhöhter Puls,...

Dexamethason bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DexamethasonArthritis10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

. Wegen akuter Coxathrose, ich Hüftathrose würde eine Stosstherapie verschrieben, 2 Tg. 8mg, 2 Tg. 6mg, 2 Tg. 4 mg, 2 Tg. 2mg, 2 Tg.1mg. Nebenwirkungen: An den beiden ersten Tg. Mit den 8 mg, hatte ich starke Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Ödeme, Sehschwäche, erhöhter Blutdruck, erhöhter Puls, Verstopfung und über alle Tg. dem gesamt. Zeitraum konnte kaum schlafen, nur 2-3 Std., dazu kam Heisshungerattaken, Aggressivität, nach dem absetzen Nachtschweiss, Mundtrockenheit, Vermehrte Schmerzen in den Gelenken und Sehnen, Muskelschwäche, Akne, Krankheitsgefühl, Verschleimung der Bronchien.

Eingetragen am 13.02.2024 als Datensatz 119305
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dexamethason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.02.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Euphorie, Schlaflosigkeit, Schwindel, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Muskelkrämpfe, Wassereinlagerungen bei Dexamethason für Leberkaspelschmerzen

3 Tage nach der 1. Einnahme waren die Beschwerden beseitigt. Die euphorische Stimmung tat dann noch ihr übriges und alles war gut. Die Schlaflosigkeit stellte sich jedoch auch sofort ein, d. h. 2 - 4 Stunden Schlaf pro Nacht und dann Bettflucht. Nach ca. 1,5 Monaten Einnahme (morgens 4 mg...

Dexamethason bei Leberkaspelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DexamethasonLeberkaspelschmerzen3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

3 Tage nach der 1. Einnahme waren die Beschwerden beseitigt. Die euphorische Stimmung tat dann noch ihr übriges und alles war gut. Die Schlaflosigkeit stellte sich jedoch auch sofort ein, d. h. 2 - 4 Stunden Schlaf pro Nacht und dann Bettflucht.
Nach ca. 1,5 Monaten Einnahme (morgens 4 mg täglich) gehe ich am Stock und fühle mich wie ein Zombie. Kein Wunder bei täglihen Schlafmangel (im Schnitt 3 Stunden, dann bin ich wieder wach und kann nicht mehr einschlafen).

Mittlerweile wirkt sich dies auch auf das Sehen aus und mir ist ständig schwindlig.

Ich leide an extremen Heißhungerattacken und habe dadurch natürlich auch 10 kg zugenommen.

Das Vollmondgesicht ist sehr ausgeprägt und auch der Hals hat einen ordentlichen Kragen ausgebildet. Habe manchmal das Gefühl, dass sich mir der Hals zuzieht.

Nachts und/oder morgens bekomme ich Kampfanfälle in den Beinen oder im Fuß. Ich habe nie gewusst, in welche Richtungen sich ein Fuß so drehen kann. Rasende Schmerzen!!! Magnesiumeinnahme hilft nicht wirklich.

Längeres Sitzen lässt die Füße und Unterschenkel anschwellen (Wassereinlagerungen).

Seit 1,5 Monaten schmerzt jede Berührung der Haut. Als wenn man in Brennesseln gefallen ist.

Eingetragen am 14.08.2016 als Datensatz 74120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dexamethason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.08.2016
mehr
Mehr für Dexamethason

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Zoladex

⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Hitzewallungen, Hauttrockenheit, Gewichtszunahme, Sehschwäche, Depressive Verstimmungen, Gelenkschmerzen, Ödeme, Müdigkeit, Abgeschlagenheit bei Zoladex für Mamma Ca

Nebenwirkungen Kombi Zoladex/Nolvadex/Zometa: Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Trockenheit der Haut, Sehkraft schlechter, Depressionen, Gelenkschmerzen, Ödeme Die Nebenwirkungen am Anfang viel schlimmer, extreme Müdigkeit, Abgeschlagenheit jetzt nach 2,5 Jahren etwas besser, gehe 1x im Monat zum...

Zoladex bei Mamma Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexMamma Ca-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nebenwirkungen Kombi Zoladex/Nolvadex/Zometa: Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Trockenheit der Haut, Sehkraft schlechter, Depressionen, Gelenkschmerzen, Ödeme
Die Nebenwirkungen am Anfang viel schlimmer, extreme Müdigkeit, Abgeschlagenheit jetzt nach 2,5 Jahren etwas besser, gehe 1x im Monat zum Homöopathen, das hilft!!! Sport in Maßen auch.
ansonsten: Durchhalten, alles wird gut!!

Eingetragen am 03.10.2011 als Datensatz 37954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoladex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.10.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 5,8 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Benommenheit, Übelkeit, Darmbeschwerden, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Heißhungerattacken bei Zoladex für Brustkrebs

Nach achtwöchigem Krankenhausaufenthalt in 2010 wurde ich mit 30 mg Mirtazapin abends entlassen und erlitt wenige Tage später einen schweren depressiven Rückfall. Nach weiteren vier Wochen Krankenhaus nahm ich zudem ansteigend bis am Schluss 20 mg Cirpralex morgens. Langsam stabilisierte sich...

Cipralex bei Depressionen, Angststörungen; Mirtazapin bei Depressionen, Schlafstörungen; Arimidex bei Brustkrebs; Zoladex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen, Angststörungen-
MirtazapinDepressionen, Schlafstörungen-
ArimidexBrustkrebs-
ZoladexBrustkrebs-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach achtwöchigem Krankenhausaufenthalt in 2010 wurde ich mit 30 mg Mirtazapin abends entlassen und erlitt wenige Tage später einen schweren depressiven Rückfall. Nach weiteren vier Wochen Krankenhaus nahm ich zudem ansteigend bis am Schluss 20 mg Cirpralex morgens. Langsam stabilisierte sich meine Psyche. Heute nehme ich abends 5 mg Mirtazapin, bei Bedarf 10 mg und morgens 5 mg Cipralex, bei Bedarf 10 mg. Ich kann das derzeit gut selbst steuern.
Die Nebenwirkungen hielten sich - im Gegensatz zu dem, was ich im Portal las - in Grenzen. Die anfängliche starke Müdigkeit und Benommenheit, ließ sukzessive nach und nicht mehr ständig vorhanden. Die ab und an aufkommende Übelkeit kann ich mit Iberogast-Tropfen und die Darmprobleme mit Flosamen lindern. Mirtazapin führt zu leichter Wassereinlagerung und ich habe leider 10 kg zugenommen und bekomme vornehmlich abends regelrechte Essattacken. Aber im Verhältnis zum Nutzen ist dies tolerierbar.
Meine Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Arimidex und Zoladex nehme ich unter dem entsprechenden Medikament auf.
Allen Betroffenen wünsche ich von Herzen alles Gute und ganz viel Kraft und Zuversicht!

Eingetragen am 03.06.2011 als Datensatz 34921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Arimidex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zoladex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Mirtazapin, Anastrozol, Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.06.2011
mehr
Mehr für Zoladex

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Nebilet

⌀ Durchschnitt 4,0 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, depressive Verstimmung, Ödeme, trockene Augen bei nebivolol für Gewichtszunahme 8 KG in 2 Jahren trotz intensivem Sport und depressive Verstimmungen. Habe keinerlei finanzielle oder Fam. Sorgen!

Wie bereits gesagt: Gewichtszunahme, depressive Verstimmungen, Ödeme, trockene Augen.

nebivolol bei Gewichtszunahme 8 KG in 2 Jahren trotz intensivem Sport und depressive Verstimmungen. Habe keinerlei finanzielle oder Fam. Sorgen!

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nebivololGewichtszunahme 8 KG in 2 Jahren trotz intensivem Sport und depressive Verstimmungen. Habe keinerlei finanzielle oder Fam. Sorgen!-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wie bereits gesagt: Gewichtszunahme, depressive Verstimmungen, Ödeme, trockene Augen.

Eingetragen am 02.07.2017 als Datensatz 78199
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nebivolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nebivolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.07.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Wassereinlagerungen bei nebivolol für Oedeme

Ödeme in den Beinen, Muskelfaserriss in der Wade beim Spazieren gehen erlitten, obwohl ich sonst Sport treibe

nebivolol bei Oedeme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nebivololOedeme8 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ödeme in den Beinen, Muskelfaserriss in der Wade beim Spazieren gehen erlitten, obwohl
ich sonst Sport treibe

Eingetragen am 15.03.2017 als Datensatz 76580
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nebivolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nebivolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.03.2017
mehr
Mehr für Nebilet

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Tamoxifen

⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Taubheitsgefühle, Hitzewallungen, Frieren, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen bei Tamoxifen für Kopfschmerzen, gewicht, Gelenk- und Muskelschmerzen

hei, soll nun auch nach Brusterhaltender OP mit Chemotherapie und Strahlenbehandlung im letzten Jahr , eine Tamoxifenbehandlung 2 Jahre ueber mich ergehen lassen.wo ich nun nach nur 5 Wochen die groessten Probleme habe, die man sich nur denken kann, finde mich in vielen Beschreibenungen auf...

Tamoxifen bei Kopfschmerzen, gewicht, Gelenk- und Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenKopfschmerzen, gewicht, Gelenk- und Muskelschmerzen5 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

hei,
soll nun auch nach Brusterhaltender OP mit Chemotherapie und Strahlenbehandlung im letzten Jahr , eine Tamoxifenbehandlung 2 Jahre ueber mich ergehen lassen.wo ich nun nach nur 5 Wochen die groessten Probleme habe, die man sich nur denken kann, finde mich in vielen Beschreibenungen auf dieser Seite wieder, angefangen mit Knochen- und Gelenkschmerzen, kopfschmerzen, Taubheitsgefuehl in Arm Und Hand, hitzewallungen, frieren, trocken Mund und Hals, fuehlt sich an als wenn alles verklebt.Schlafstørungen geschwollene Finger, Gewichtszunahme, Wasseransammlung im Kørper usw. wenn ich dies ueber2Jahre aushalten soll, weiss ich nicht wie das endet. zweifle schon ob sich hier Nutzen und Wirkung wirklich abgewogen ist. schaffe auch gerade mein taegliches Pensum ,an Arbeit ist gar nicht zu denken, da kann man nur Panik bekommen.

Eingetragen am 24.09.2014 als Datensatz 63978
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.09.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Knochenschmerzen bei Tamoxifen für Brustkrebs

Nehme Tamoxifen seit genau 2 Jahren, habe Wasser im ganzen Körper, unglaublich extreme Knochenschmerzen Gewichtszunahme von 10 kg. Hatte keine Chemo, nur Bestrahlung und Entfernung von linker Brust. Ich ernähre mich sehr vorsichtig, fast keine Süßigkeiten mehr, rauche auch seit einem Jahr nicht...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nehme Tamoxifen seit genau 2 Jahren, habe Wasser im ganzen Körper, unglaublich extreme Knochenschmerzen
Gewichtszunahme von 10 kg. Hatte keine Chemo, nur Bestrahlung und Entfernung von linker Brust. Ich ernähre
mich sehr vorsichtig, fast keine Süßigkeiten mehr, rauche auch seit einem Jahr nicht mehr, bin froh, dass ich noch
lebe, gegen mein Übergewicht anzugehen, ist fast unmöglich, aber ich muss mir immer wieder sagen, dass ich
Glück habe, noch zu leben, weil meine 2 Tanten väterlicherseits sind beide an Brustkrebs gestorben, und ich nach
meiner brustrekonstruierenden OP (Bauchlappen) fast auch!!!!!!!

Eingetragen am 25.05.2014 als Datensatz 61566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.05.2014
mehr
Mehr für Tamoxifen

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei ARCOXIA

⌀ Durchschnitt 6,6 von 10,0 Punkten

Herzrasen, Ödeme, hoher Blutdruck, Diarrhö bei Arcoxia für Rheumatoide Arthritis

Wassereinlagerungen, Wechsel zwischen Durchfall und Verstopfung, sehr hoher Blutdruck, Herzrasen

Arcoxia bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaRheumatoide Arthritis5 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wassereinlagerungen, Wechsel zwischen Durchfall und Verstopfung, sehr hoher Blutdruck, Herzrasen

Eingetragen am 27.04.2018 als Datensatz 83297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.04.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Atembeschweren, Kurzatmigkeit, Wassereinlagerungen bei Arcoxia für Achillessehnenentzündung beidseits

Ich habe Arcoxia 90 wegen Achillessehnenentzündungen an beiden Füßen verschrieben bekommen. Es hatte keinerlei abschwellende und schmerzlindernde Wirkung. Dafür bekam ich Atembeschwerden, war kurzatmig und hatte Wassereinlegerungen in den Sprunggelenken. Nach einer Woche habe ich es abgesetzt.

Arcoxia bei Achillessehnenentzündung beidseits

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaAchillessehnenentzündung beidseits7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe Arcoxia 90 wegen Achillessehnenentzündungen an beiden Füßen verschrieben bekommen. Es hatte keinerlei abschwellende und schmerzlindernde Wirkung. Dafür bekam ich Atembeschwerden, war kurzatmig und hatte Wassereinlegerungen in den Sprunggelenken. Nach einer Woche habe ich es abgesetzt.

Eingetragen am 17.07.2017 als Datensatz 78447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.07.2017
mehr
Mehr für ARCOXIA

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei AIDA

⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Wassereinlagerungen, Appetitsteigerung bei Aida für Empfängnisverhütung

Ich habe die AIDA ein Jahr lang genommen und bin nicht sehr begeistert. Kann diese Pille für Untergewichtige empfehlen, die ein paar kilo mehr gut vertragen können aber mir haben die 8 Kilo nicht gefehlt. War immer schlecht gelaunt, leicht reizbar und leicht depressiv. Nachdem ich die Pille...

Aida bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung12 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe die AIDA ein Jahr lang genommen und bin nicht sehr begeistert.
Kann diese Pille für Untergewichtige empfehlen, die ein paar kilo mehr gut vertragen können aber mir haben die 8 Kilo nicht gefehlt.
War immer schlecht gelaunt, leicht reizbar und leicht depressiv.
Nachdem ich die Pille abgesetzt hatte, war alles wieder gut, gute Laune und Freude am Leben.

Eingetragen am 23.06.2014 als Datensatz 62100
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.06.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 6,6 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Wassereinlagerungen, Pickel bei Aida für Empfängnisverhütung

Von dieser Pille hatte ich einen völligen Libidoverlust. Außerdem habe ich viele viele Pickel bekommen und Wassereinlagerungen im Gesicht und an den Oberschenkeln. Die Handhabung war super, aber der Preis viel zu teuer.

Aida bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung9 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Von dieser Pille hatte ich einen völligen Libidoverlust. Außerdem habe ich viele viele Pickel bekommen und Wassereinlagerungen im Gesicht und an den Oberschenkeln. Die Handhabung war super, aber der Preis viel zu teuer.

Eingetragen am 04.04.2013 als Datensatz 52827
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.04.2013
mehr
Mehr für AIDA

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Valette

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Haarausfall, Depression, Wassereinlagerungen, Panikattacken, Angstzustände bei Valette für Verhütung, Akne

Habe die Valette insgesamt ca. 8 Jahre lang geschluckt (anfangs mit Unterbrechung durch andere Päparate, u.a. NuvaRing, dann halbes Jahr pillenfrei, dann wieder Valette und für sieben Jahre durchgenommen) und muss sagen, das war der größte Fehler meines Lebens. Habe damals angefangen, weil ich...

Valette bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Akne8 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe die Valette insgesamt ca. 8 Jahre lang geschluckt (anfangs mit Unterbrechung durch andere Päparate, u.a. NuvaRing, dann halbes Jahr pillenfrei, dann wieder Valette und für sieben Jahre durchgenommen) und muss sagen, das war der größte Fehler meines Lebens.
Habe damals angefangen, weil ich starke Akne hatte, vor allem auf dem Rücken, Dekolleté, im Gesicht auch aber dort weniger. Hatte immer sehr fettige, glänzende Haut und extrem starke und schmerzhafte Blutungen (die aber recht regelmäßig etwa alle 35 Tage kamen). Als dann auch die erste ernsthafte Beziehung da war, war es ein Leichtes, mit der Pille anzufangen.
Die erwartete Wirkung trat auch ein, die Haut wurde DEUTLICH besser, wenn auch nicht perfekt, meine Regel war kurz und schwach und für Verhütung war auch gesorgt. Obwohl ich denke, gleich zu Beginn verminderte Libio und Empfindsamkeit beim GV bemerkt zu haben, habs aber damals auf Stress und falsche Ernähung geschoben und die Beziehung lief selbst auch nicht mehr so rund nach ner Weile. Habe auf andere Pillen gewechselt um zu sehen obs von der Valette kam, aber da ich die nicht vertragen habe (Übelkeit, Kopfschmerzen, Depressionen), wieder zurück zur Valette.
Nach knapp zwei Jahren habe ich komplett abgesetzt, aber meine Akne kam sofort zurück. Da diese extrem unansehnlich und schmerzhaft war (die Narben kann man heute noch sehen!), habe ich aus Angst wieder mit der Valette angefangen, später dann das Generikum Mayra.
Wenn ich zurück denke, hat der Haarausfall nach dem Absetzen bzw der erneuten Einnahme schon begonnen. Zu der Zeit war ich dann aber schon an der Uni und habs - mal wieder - auf den Stress geschoben. Es war auch nie sehr deutlich, der HA kam schleichend und blieb. Mit der Zeit wurden meine vollen Locken zu einem kläglichen Besen. Richtig schlimm wurde es aber erst in den letzten 2, 3 Jahren. Der HA wurde stärker, dazu kamen Schmerzen beim GV, Stimmungsschwankungen, Depressionen, ANGST und PANIKATTACKEN, Fressanfälle, Wassereinlagerungen, meine "Regel" wurde kürzer und schwächer, die Haut trocken, Zahnfleisch ging zurück, andauernd müde, schwach und lustlos, bekam Bruxismus, starke Pigmentierung im Geschicht... eigentlich hatte ich am Ende fast alles, was im Beipackzettel aufgelistet ist.
Nach knapp 8 Jahren der Qual habe ich es dann nicht länger augehalten und abgesetzt. Und da fing der Horror erst richtig an. Der HA wurde EXTREM, jede Haarwäsche hat mich über 300 Haare gekostet, man konnte meine Kopfhaut sehen und insgesamt sind 2/3 meiner Pracht verloren gegangen. Ich bekam Herzrasen und -sprünge, das war nicht mehr feierlich, bin oft nachts schweißgebadet aufgewacht. Dazu extreme Panikattacken und Angstzustände, Brust ist wieder kleiner. Auf der positiven Seite stehen: ich habe 5 kg verloren, die ich durch die Pille dazu bekommen hatte. Fühle mich körperlich irgendwie stärker und insgesamt "freier", auch wenn ich häufig noch nicht ich selbst bin.
Heute, 10 Monate nach dem Absetzen, ist noch lange nicht alles wieder im Lot. Ich habe meine Tage bisher 3 mal bekommen, ein Zyklus davon war ohne Eisprung. Die Haare fallen nach wie vor aus, aber ich hoffe, dass sich das irgendwann bessert. Meine Haut wurde schlechter, was ich auch erwartet habe, aber noch nicht wieder so schlimm ist wie vor der Pille (mein Körper ist ja auch noch im Hormonchaos). Relativer Androgenüberschuss sorgt jetzt erstmal für Haarwuchs an unerwünschten Stellen (Oberlippe, zwischen den Brauen).
Ich kann kaum glauben, dass die Pille überhaupt so lange genommen habe. Sie hat solch einen Schaden angerichtet, und selbst nach 10 Monaten ohne kämpft mein Körper noch um jedes Bisschen Normalität.

Eingetragen am 03.06.2016 als Datensatz 73272
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.06.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen bei Valette für Gewichtszunahme Stimmungsschwankungen Wassereinlagerungen

Gewichtsabnahme war kaum möglich, trotz gesundem Lebensstil und viel Bewegung. Nahm insgesamt 5 Kilo zu. Die Stimmungsschwankungen wurden von Monat zu Monat schlimmer, kurz vor Einsetzen der Periode heulte ich fast nur mehr.

Valette bei Gewichtszunahme Stimmungsschwankungen Wassereinlagerungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteGewichtszunahme Stimmungsschwankungen Wassereinlagerungen1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Gewichtsabnahme war kaum möglich, trotz gesundem Lebensstil und viel Bewegung. Nahm insgesamt 5 Kilo zu. Die Stimmungsschwankungen wurden von Monat zu Monat schlimmer, kurz vor Einsetzen der Periode heulte ich fast nur mehr.

Eingetragen am 22.12.2015 als Datensatz 70921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.12.2015
mehr
Mehr für Valette

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Euthyrox

⌀ Durchschnitt 9,8 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen bei Euthyrox für Schilddrüsenunterfunktion

Nach Diagnose einer latenten SD-UF wurde mir L-Thyroxin verschrieben. Nach 4 Jahren musste ich aufgrund von Rabattverträgen der Krankenkasse auf Euthyrox umsteigen. Euthyrox wirkt sanfter als L-Thyroxin trotz gleichem Wirkstoff. Mein Körper reagiert nicht so stark auf Dosisanpassungen und es...

Euthyrox bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EuthyroxSchilddrüsenunterfunktion2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach Diagnose einer latenten SD-UF wurde mir L-Thyroxin verschrieben. Nach 4 Jahren musste ich aufgrund von Rabattverträgen der Krankenkasse auf Euthyrox umsteigen.

Euthyrox wirkt sanfter als L-Thyroxin trotz gleichem Wirkstoff. Mein Körper reagiert nicht so stark auf Dosisanpassungen und es gibt Morgens kein "Anfluten" wie unter L-T, d.h. keine Unruhe oder Herzrasen mehr. Man spürt die Einnahme nicht. Meine Lebensqualität hat sich durch den Umstieg deutlich verbessert.

Momentan kämpfe ich immer noch mit Gewichtsproblemen trotz Sport und ausgewogener Ernährung. Dies wurde auch unter L-T nicht besser.

Eingetragen am 05.08.2015 als Datensatz 69081
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Euthyrox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.08.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 6,8 von 10,0 Punkten

Lichtempfindlichkeit, Augenbrennen, Wassereinlagerungen, Blutdruckanstieg, Müdigkeit, Leistungsverminderung, Pulssteigerung bei Euthyrox für Schilddrüsen-OP

Extreme Lichtempfindlichkeit trotz Sonnenbrille, häufiges u. starkes Augenbrennen, Ödembildung, Stressempfindlichkeit, pulsierender Druck im Kopf - besonders im Liegen, hoher Blutdruck, Müdigkeit und schnelle Ermüdbarkeit, geringe Belastungsfähigkeit (körperlich wie psychisch), nächtliches...

Euthyrox bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EuthyroxSchilddrüsen-OP3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Extreme Lichtempfindlichkeit trotz Sonnenbrille, häufiges u. starkes Augenbrennen, Ödembildung, Stressempfindlichkeit, pulsierender Druck im Kopf - besonders im Liegen, hoher Blutdruck, Müdigkeit und schnelle Ermüdbarkeit, geringe Belastungsfähigkeit (körperlich wie psychisch), nächtliches Pulsrasen...

Eingetragen am 12.04.2013 als Datensatz 53019
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Euthyrox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.04.2013
mehr
Mehr für Euthyrox

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Belara

⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, depressive Verstimmung bei Belara für Empfängnisverhütung

depressive Verstimmungen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, bessere Haut, tolles Haar

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

depressive Verstimmungen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, bessere Haut, tolles Haar

Eingetragen am 09.05.2022 als Datensatz 110732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.05.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 4,2 von 10,0 Punkten

Wassereinlagerungen bei Belara für Polycystische Ovarien

Starke Wassereinlagerungen Po, Oberschenkel

Belara bei Polycystische Ovarien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraPolycystische Ovarien6 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Starke Wassereinlagerungen Po, Oberschenkel

Eingetragen am 08.07.2016 als Datensatz 73723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.07.2016
mehr
Mehr für Belara

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Lyrica

⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Wassereinlagerungen bei Lyrica für Neuropathie bei ms

nach jahren der Einnahme werden die einlagerungen von Flüssigkeiten ins gewebe immer unbeherrschbarer, dazu kommt natürlich auch die durch die grunderkrankung weniger werdende beweglichkeit,

Lyrica bei Neuropathie bei ms

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaNeuropathie bei ms-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

nach jahren der Einnahme werden die einlagerungen von Flüssigkeiten ins gewebe immer unbeherrschbarer, dazu kommt natürlich auch die durch die grunderkrankung weniger werdende beweglichkeit,

Eingetragen am 09.11.2015 als Datensatz 70322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.11.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Wassereinlagerungen bei Lyrica für Schmerzen (chronisch)

Lyrica wurde mir versuchsweise als Alternative zu Carbamazepin verordnet. Bei mir dient es nicht als Antikonvulsivum, sondern zur Behandlung einer speziellen Schmerzqualität (einschießender Schmerz nach Oberschenkelamputation). Das Nebenwirkungsspektrum ist ähnlich. Bei mir traten aber unter...

Lyrica bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaSchmerzen (chronisch)30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Lyrica wurde mir versuchsweise als Alternative zu Carbamazepin verordnet. Bei mir dient es nicht als Antikonvulsivum, sondern zur Behandlung einer speziellen Schmerzqualität (einschießender Schmerz nach Oberschenkelamputation).
Das Nebenwirkungsspektrum ist ähnlich. Bei mir traten aber unter der Behandlung erhebliche Wassereinlagerungen am Unterschenkel auf. (Daraufhin wurde Carbamazepin erfolgreich gegen Oxcarbazepin ausgetauscht)

Eingetragen am 01.03.2015 als Datensatz 66643
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.03.2015
mehr
Mehr für Lyrica

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Prednisolon

⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Wassereinlagerungen bei Prednisolon für Gelenkschmerz/Entzündung

Ich nehme seit 8 Tagen Prednisolon aufgrund einer Entzündung im Bein (vermutet Morbus Bechterew, Blutergebnisse stehen noch aus). 1. Tag 20mg, dann 6 Tage 10mg u nun geplant noch 4 Wochen 5mg. Das Medikament wirkt zügig u gut, allerdings habe ich mit Wassereinlagerungen in beiden Beinen,...

Prednisolon bei Gelenkschmerz/Entzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonGelenkschmerz/Entzündung8 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme seit 8 Tagen Prednisolon aufgrund einer Entzündung im Bein (vermutet Morbus Bechterew, Blutergebnisse stehen noch aus).
1. Tag 20mg, dann 6 Tage 10mg u nun geplant noch 4 Wochen 5mg. Das Medikament wirkt zügig u gut, allerdings habe ich mit Wassereinlagerungen in beiden Beinen, ständigen Schweißausbrüchen und besonders abends heiße Gliedmaßen zu kämpfen.
Ich hoffe, dass nicht noch mehr dazu kommt.

Eingetragen am 12.10.2023 als Datensatz 117999
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.10.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen bei Prednisolon für Rheuma

Ich hatte im August ’21 einen sehr starken Rheumaschub. (das erste Mal). Ich konnte mich nicht mehr ohne starke Schmerzen bewegen! Es waren bis auf die Fußgelenke, alle Gelenke betroffen.Ich wurde notfallmäßig in das Klinikum eingewiesen. Zu Beginn der Behandlung habe ich 9 Tage Prednisolon in...

Prednisolon bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonRheuma7 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich hatte im August ’21 einen sehr starken Rheumaschub. (das erste Mal). Ich konnte mich nicht mehr ohne starke Schmerzen bewegen! Es waren bis auf die Fußgelenke, alle Gelenke betroffen.Ich wurde notfallmäßig in das Klinikum eingewiesen. Zu Beginn der Behandlung habe ich 9 Tage Prednisolon in Verbindung mit Paracetamol bekommen. Die Dosis betrug die ersten 4 Tage 100 mg/ Tag, aufgeteilt in 4 Dosen iV. In der Folge wurde das Medikament täglich leicht reduziert.
Da ich noch nie ein kortisonhaltiges Präparat bekommen hatte, schlug das Medikament sehr gut an. Ich war am ersten Tag schon schmerzfrei. Dieses sollte sich im Krankenhaus (9 Tage) und auch danach weiter so fortsetzen.
Die Dosis zum Ausschleichen war zu Beginn auf 10 mg/ Tag angesetzt, die Reduzierung auf 0,5 mg/ Monat. Nach zwei Monaten traten die Schmerzen wieder auf. Schon am nächsten Tag habe ich die Dosis wieder für vier Wochen um 0,5 mg angehoben. Bis jetzt bin ich schmerzfrei.
Die Nebenwirkungen sind leider nicht so schön. Ich bin jetzt 71 Jahre alt, 169 cm groß und habe mein Gewicht von 75 kg auf 80 Kg erhöht. Auch leide ich unter Wassereinlagerungen im Gesicht und in den Beinen. Ich habe große Tränensäcke bekommen und mein Gesicht ist voller, runder geworden. Ich hoffe, dass nach dem Ausschleichen sich alles wieder reguliert. Um überhaupt noch in die Schuhe zu kommen, trage ich jetzt Kompressionsstrümpfe. Auf das tragen meiner Orthese muss ich jetzt allerdings verzichten, da mein Bein dermaßen stark anschwillt, dass es unmöglich ist mit der Orthese zu laufen. Die Erhöhung meines Blutdruckes wird mit: Carmen 10 mg, Amlodipin/Valsartan AL 5mg/160 mg und Ramipril 5 mg gut eingestellt.

Eingetragen am 28.03.2022 als Datensatz 110087
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.03.2022
mehr
Mehr für Prednisolon

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei LAMUNA

⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Migräne, Gewichtszunahme, Infektanfälligkeit, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Stimmungsschwankungen, Hauttrockenheit, Wassereinlagerungen bei Lamuna für Empfängnisverhütung

Ich (22) nehme die Lamuna 20 nun seit 6 Jahren. Habe sie zwischenzeitlich für ein halbes Jahr abgesetzt. Anfangs gefiel mir die Pille mit ihrer Wirkung recht gut. ich habe eine reine Haut bekommen und war vor einer Schwangerschaft geschützt. Seit 3 Jahren überlege ich nun die Pille abzusetzen, da...

Lamuna bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich (22) nehme die Lamuna 20 nun seit 6 Jahren. Habe sie zwischenzeitlich für ein halbes Jahr abgesetzt. Anfangs gefiel mir die Pille mit ihrer Wirkung recht gut. ich habe eine reine Haut bekommen und war vor einer Schwangerschaft geschützt. Seit 3 Jahren überlege ich nun die Pille abzusetzen, da sich immer mehr Nebenwirkungen einschlichen, bei denen mir nur nach und nach der Zusammenhang zur Pilleneinnahme klar wurde. (Nachdem ich mich ausführlicher mit den Nebenwirkungen auseinandergesetzt habe.)
Besonders bemerkbar machten sich bei mir folgende Symptome:
-Migräne (erst seit einem Jahr)
-höhere Infekt-anfälligkeit (besonders in den ersten 3 Jahren)
-Insgesamte Gewichtszunahme: 15 Kilo
-Kopfschmerzen
-Antriebslosigkeit
-Gefühlsschwankungen (von einem Zustand, als wären jegliche Gefühle betäubt- bis hin zu Aggressionen)
-extrem trockene Hautstellen (auch die Schleimhäute sind trockener)
Ausschlaggebende Faktoren für das Absetzen der Pille sind für mich besonders die starken Wassereinlagerungen in Bauch und Beinen, sowie die mittlerweile starken Migräneattacken. Auch habe ich das Gefühl meine Emotionen werden von der Pille gesteuert und ich habe keine richtige Kontrolle mehr über meine Empfindungen.

Eingetragen am 21.05.2016 als Datensatz 73098
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.05.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Cellulite, Wassereinlagerungen bei Lamuna 20 für Pille

Also an Gewicht habe ich nicht zugenommen aber nach ca. 6 Monate Einnahme habe ich von heut auf morgen ganz starke Cellulite und Wassereinlagerungen über dem Knie bekommen..Und das obwohl ich 5 mal die Woche trainiere(kickboxen) und bei 170 52 kg wiege..hatte auch vorher nie Probleme mit meinerHaut

Lamuna 20 bei Pille

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 20Pille-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Also an Gewicht habe ich nicht zugenommen aber nach ca. 6 Monate Einnahme habe ich von heut auf morgen ganz starke Cellulite und Wassereinlagerungen über dem Knie bekommen..Und das obwohl ich 5 mal die Woche trainiere(kickboxen) und bei 170 52 kg wiege..hatte auch vorher nie Probleme mit meinerHaut

Eingetragen am 08.07.2012 als Datensatz 45750
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.07.2012
mehr
Mehr für LAMUNA

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Yasminelle

⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Haarausfall, Libidoverlust, Wassereinlagerungen, empfindliche Haut bei Yasminelle für Empfängnisverhütung

Mit fast 17 Jahren begann ich mit der Einnahme der Yasminelle. Ich nahm sie am 1. Tag meiner Regelblutung ein und kann mich noch daran erinnern, dass meine Blutung beinahe 2 Wochen anhielt, bis sie schließlich stoppte und dann nur noch regulär in der Pause einsetzte. Ich nahm die Pille...

Yasminelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mit fast 17 Jahren begann ich mit der Einnahme der Yasminelle. Ich nahm sie am 1. Tag meiner Regelblutung ein und kann mich noch daran erinnern, dass meine Blutung beinahe 2 Wochen anhielt, bis sie schließlich stoppte und dann nur noch regulär in der Pause einsetzte. Ich nahm die Pille ausschließlich zwecks Verhütung. Ich habe vorher einen regelmäßigen 28 Tage Rythmus gehabt. Meine Periode war weder schmerzhaft, noch besonders stark oder sonst was. Akne usw. hatte ich auch alles nicht. Mir war damals wichtig, dass das so bleibt und das sagte ich auch meiner Ärztin. Anfangs habe ich keine NW wahrnehmen können. Diese schlichen sich erst nach und nach ein und ich habe sie erst nach dem Absetzen (im August diesen Jahres) mit der Pille in Verbindung gebracht. Mein Körper wurde unter der Einnahme fraulicher. Daher, meine Brüste waren größer und auch mein Unterkörper war rundlicher. Nach dem Absetzen hatte ich jedoch schnell wieder meine alte Figur, daher gehe ich von Wassereinlagerungen aus. Vor der Pille hatte ich dickes und glänzendes Haar. Während der Einnahme verlor ich viele Haare und sie waren sehr spröde. Meine vorher „normale“ Haut wurde sehr empfindlich und begann schnell zu erröten oder „zickig“ auf falsche Pflege usw. zu reagieren. Sie wurde auch zunehmend trockener und Unreinheiten machten sich auch hin und wieder breit. Mein Blutdruck und Puls waren auch in Ruhe erhöht. Ich habe das mit „genetischer Disposition“ in Verbindung gebracht, da mein Vater das auch hat und ich nicht rauche, mich sehr gesund ernähre und mich viel bewege. Meine Ärzte führten das immer wieder auf Aufregung etc. zurück, was aber nicht der Fall war, weil er auch in Ruhe erhöht war. Vom BMI her bin ich untergewichtig. Ich bekam häufig heftige Bauchschmerzen und Durchfälle. Eine chronische Gastritis mit zu wenig Magensäure hat sich auch ergeben. Ob das jetzt mit der Pille zusammenhängt, das weiß ich nicht, aber es liegt Nahe, da ich KEINE Risikofaktoren dafür habe. Ich bekam Angst- & Panikattacken und auch meine Stimmung wahr oft getrübt. Ich habe kaum Appetit gehabt und war sehr schnell voll. Ich musste mich immer dazu zwingen, genügend zu essen, weil ich eh schon so dünn bin. Naja, was soll ich sagen, schwanger bin ich nicht geworden. Daher hat sie den Zweck erfüllt (auch wenn ich 0!!! Lust auf Sex hatte unter der Pille), aber ich kann sie trotzdem keinem empfehlen. Seit dem Absetzen haben sich meine Symptome verabschiedet oder aber zumindest verbessert. Ich warte jetzt noch weiter ab. Ach ja, meine Periode habe ich seit der Abbruchblutung im August nicht mehr bekommen. Liebe Grüße

Eingetragen am 30.12.2017 als Datensatz 81054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasminelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.12.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 6,8 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Heißhungerattacken, Wassereinlagerungen, Abgeschlagenheit bei Yasminelle für Akne

- Haut anfangs verbessert, jetzt mittlerweile wie zuvor. - Meine Haare brauche ich gerade mal 1x/Woche zu waschen. sie werden selbst bei Sport nicht fettig - Ich habe keine Lust mehr auf Sex, werde schlecht feucht, ... - Kurz vor den Tagen habe ich starke Stimmungsschwankungen: bei der...

Yasminelle bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleAkne2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

- Haut anfangs verbessert, jetzt mittlerweile wie zuvor.
- Meine Haare brauche ich gerade mal 1x/Woche zu waschen. sie werden selbst bei Sport nicht fettig
- Ich habe keine Lust mehr auf Sex, werde schlecht feucht, ...
- Kurz vor den Tagen habe ich starke Stimmungsschwankungen: bei der kleinsten Kritik können da schon mal Tränen kullern.
- Am 1. Tag der Periode meist Durchfall, Blähbauch und Unterleibsschmerzen, ab dem 2. Tag ist aber alles i.O. Die Blutungen sind meist schwach und kurz (3-5 Tage).
- in der 3. Pilleneinnahmewoche habe ich meist tierischen Hunger.
- ich habe zugenommen und das gefühl, wassereinlagerungen in den oberschenkeln zu haben
ich fühle mich manchmal schlapp. das war bei anderen pillen anders (z.B. leona hexal)

Eingetragen am 20.08.2012 als Datensatz 46741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasminelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.08.2012
mehr
Mehr für Yasminelle

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Cerazette

⌀ Durchschnitt 3,6 von 10,0 Punkten

Kopfschmerzen, Nackenverspannungen, Rückenschmerzen, Libidoverlust, Sehstörungen, Ausfluß, Müdigkeit, Gereiztheit, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen bei Cerazette für Verhütung

Kopfschmerzen,nackenverspannung, schmerzen im Unterbauch ausstrahlend zum unteren rückenbereich, Sehstörungen ,totaler libidoverlust, dicker milchiger Ausfluss, mein Uterus hat sich anfühlt wie ein Klumpen , Müdigkeit, gereizt, Gewichtszunahme, wassereinlagerung,

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Kopfschmerzen,nackenverspannung, schmerzen im Unterbauch ausstrahlend zum unteren rückenbereich, Sehstörungen ,totaler libidoverlust, dicker milchiger Ausfluss, mein Uterus hat sich anfühlt wie ein Klumpen , Müdigkeit, gereizt, Gewichtszunahme, wassereinlagerung,

Eingetragen am 12.11.2014 als Datensatz 64869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.11.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Bluthochdruck bei Cerazette für Blutungen minimieren

Die Blutungen sind tatsächlich ausgeblieben. Leider haben sich Nebenwirkungen eingestellt: Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme (15Kg in fünf Jahren), Libidoverlust, Bluthochdruck.

Cerazette bei Blutungen minimieren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteBlutungen minimieren5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die Blutungen sind tatsächlich ausgeblieben. Leider haben sich Nebenwirkungen eingestellt: Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme (15Kg in fünf Jahren), Libidoverlust, Bluthochdruck.

Eingetragen am 30.05.2014 als Datensatz 61653
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.05.2014
mehr
Mehr für Cerazette

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Mirtazapin

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Unruhe, Zittern, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen bei Mirtazapin für Depression

Valdoxan 25 mg ist nichts für mittelschwere und schwere Depressionen(meine Erfahrung).Bei leichter Depression gut zum einschlafen.Ein Medikament mit wenig Nebenwirkungen. Mirtazapin zum Anfang gut vertragen,später kamen einige Nebenwirkungen wie zittern,Unruhe,starke Gewichtszunahme,das...

valdoxan bei Depression und Schlafstörungen; Mirtazapin bei Depression; Seroquel Prolong bei Depression, Zwangsgedanken; Opipramol bei Panikattacken, Angstzustände; Tilidin bei starke Schmerzen nach Rücken OP; Ibu Profen 600 bei Zahnschmerzen, Schmerzen nach OP; Sertralin bei Depression, Angststörungen, Zwangsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valdoxanDepression und Schlafstörungen-
MirtazapinDepression4 Monate
Seroquel ProlongDepression, Zwangsgedanken3 Jahre
OpipramolPanikattacken, Angstzustände-
Tilidinstarke Schmerzen nach Rücken OP2 Wochen
Ibu Profen 600Zahnschmerzen, Schmerzen nach OP6 Wochen
SertralinDepression, Angststörungen, Zwangsstörungen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Valdoxan 25 mg ist nichts für mittelschwere und schwere Depressionen(meine Erfahrung).Bei leichter Depression gut zum einschlafen.Ein Medikament mit wenig Nebenwirkungen.
Mirtazapin zum Anfang gut vertragen,später kamen einige Nebenwirkungen wie zittern,Unruhe,starke Gewichtszunahme,das schlimmste war das ich mich nicht mehr im Spiegel erkannt habe,ich dachte da steht eine fremde Person.Daraufhin bekam ich Seroquel Prolong und Sertralin .Zu Anfang Seroquel Prolong 25mg dann langsam erhöht auf 50mg,100mg,150mg.Dieses Medikament kann man sehr hoch setzen glaube auf Gabe von 800/1000 mg am Tag,mir hatten 100 mg gut geholfen,hatte zu der Zeit ja auch drei verschiedene Sorten eingenommen(Valdoxan,Seroquel und Sertralin).Mit dieser dreier Kombi habe ich erstmal eine sehr lange Zeit gut überstanden und viele hoch und Tiefs durchlebt,nur ich wurde immer dicker und dicker.Hin und wieder bekam ich auch mal eine Wassertablette(HCT) weil ich wirklich sehr viele Wasseransammlungen hatte. Sertralin kann ich nur loben und hat wunderbar geholfen.Nach dem ausschleichen der abhängigmachenden Medikamente verschrieb mir meine Neurologin dann später Opipramol um über die Zeit zu kommen wo ich starke emotionale Entzugserscheinungen durchlitt.Am Anfang war es prima und hatte sich gut mit Valdoxan vertragen einzunehmen.Aber umso mehr Tage und Zeit verging kamen Schlafstörungen,Gewichtszuname(ich war wirklich aufgequollen,das Gesicht spannte extrem),Unruhe,Unzufriedenheit und Nervosität.

Eingetragen am 11.02.2016 als Datensatz 71654
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

valdoxan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seroquel Prolong
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibu Profen 600
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin, Mirtazapin, Quetiapin, Opipramol, Naloxon, Tilidin, Ibuprofen, Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.02.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Müdigkeit, Wassereinlagerungen bei Mirtazapin für Depression

Gewichtszunahme innerhalb ein paar Monate von 6 Kilo. Als Schlafmittel kann ich es echt empfehlen. Ich hatte total viel Wassereinlagerung. Vorfällen in den Händen. Es machte mich total schläfrig und müde. Meine Grundstimmung wurde nicht besser. Meine Frauenärztin wies mich darauf hin, dass...

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Gewichtszunahme innerhalb ein paar Monate von 6 Kilo.
Als Schlafmittel kann ich es echt empfehlen. Ich hatte total viel Wassereinlagerung. Vorfällen in den Händen. Es machte mich total schläfrig und müde. Meine Grundstimmung wurde nicht besser. Meine Frauenärztin wies mich darauf hin, dass Antidepressiva dass Hormon Prolektin verstärkt ausschütten und dies ebenfalls im Zusammenhang mit Depression, Stressintoleranz und Ängste. Mittlerweile habe ich es erfolgreich absetzen klönen und fühle mich seitdem absolut viel besser sei es physisch und psychisch.
Ich konnte zwar gut davon schlafen aber mehr auch nicht. Und machte mich lahm.

Eingetragen am 04.07.2014 als Datensatz 62324
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.07.2014
mehr
Mehr für Mirtazapin

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Mirena

⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Blähbauch, Bauchschmerzen, Wassereinlagerungen, Ödeme im Gesicht, Gesichtsbehaarung, Akne, Schlafstörungen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Wutanfälle bei Mirena für Verhütung

Immer schlimmer träger werdende Verdauung. Seit einigen Monaten chronische Verstopfung. Dazu Blähbauch, Bauchschmerzen. Wassereinlagerungen insbesondere am Bauch. Und was ich noch NIE im leben hatte Ödeme über den Augen und an den Wangen....die Wassereinlagerungen hielten sich immer länger......

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Immer schlimmer träger werdende Verdauung. Seit einigen Monaten chronische Verstopfung.
Dazu Blähbauch, Bauchschmerzen.
Wassereinlagerungen insbesondere am Bauch. Und was ich noch NIE im leben hatte Ödeme über den Augen und an den Wangen....die Wassereinlagerungen hielten sich immer länger... Vermehrte Gesichtsbehaarung im Gesicht. Und AKNE im Gesicht und seitlich am Hals ( hatte ich nicht mal in der Pubertät!!!
Einschlafen von Händen und Füssen...Schlafstörungen und dann schlug das um in permanente Müdigkeit, Gedankennebel...noch dazu massive Stimmungsschwankungen mit Aggressionen , Wutausbrüchen..............nächste Wo kommt sie endlich raus !!!! Und ich hoffe das diese ganzen NW dann verschwinden !!!

Eingetragen am 19.04.2018 als Datensatz 83158
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.04.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Verstopfung, Wassereinlagerungen bei Mirena für Blutungen mit Krämpfen

Ich kann nach 3,5 Jahren alle aufgeführten Nebenwirkungen bestätigen. Habe mir für 420 EUR Krankheiten gekauft bzw. andrehen lassen.Außer einer Hochglanzbroschüre, einem Mirenapass und der Rechnung erhielt ich nichts. Meine Frauenärztin hat keine einzige Nebenwirkung erwähnt, sondern mir "die...

Mirena bei Blutungen mit Krämpfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaBlutungen mit Krämpfen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich kann nach 3,5 Jahren alle aufgeführten Nebenwirkungen bestätigen. Habe mir für 420 EUR Krankheiten gekauft bzw. andrehen lassen.Außer einer Hochglanzbroschüre, einem Mirenapass und der Rechnung erhielt ich nichts. Meine Frauenärztin hat keine einzige Nebenwirkung erwähnt, sondern mir "die Lösung aller meiner Beschwerden" für einen Wucherpreis angedreht.Ich lasse mir dieses Drecksding jetzt von einem anderen Arzt entfernen.

Eingetragen am 02.12.2016 als Datensatz 75359
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.12.2016
mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Ramipril

⌀ Durchschnitt 4,0 von 10,0 Punkten

Schwindel, Atemnot, Angioödem bei Ramipril für Bluthochdruck

Schwindel, Angiödem im Hals-Atemnot, Vorsicht!!!

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schwindel, Angiödem im Hals-Atemnot, Vorsicht!!!

Eingetragen am 01.11.2018 als Datensatz 86531
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.11.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

Wassereinlagerungen, geschwollene Zunge, Lippenschwellung, Errektionsstörungen, Durchschlafstörungen bei Ramipril für Blutdruck

Wassereinlagerungen im Mund. Zunge stark geschwollen. Lippen aufgedunsen. Schwillt nach und nach innerhalb von 4 - 7 Stunden ab. Erektionsstörungen. Durchschlafprobleme

Ramipril bei Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBlutdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wassereinlagerungen im Mund. Zunge stark geschwollen. Lippen aufgedunsen. Schwillt nach und nach innerhalb von 4 - 7 Stunden ab. Erektionsstörungen. Durchschlafprobleme

Eingetragen am 18.03.2018 als Datensatz 82623
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.03.2018
mehr
Mehr für Ramipril

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Omeprazol

⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Wassereinlagerungen, Harndrang, Unruhe, Schlafstörungen bei Omeprazol für Reflux

Die Einnahhme von Omeprazol 40 ging bei mir mit einer Wasseransammlung im ganzen Körper einher,hauptsächlich jedoch an den Beinen.Ich nahm jeden Tag ein Kilo zu , so dass am 5. Tag das Medikament abgesetzt habe. Ausserdem hatte ich laufend einen harndrang, Unruhe und Schlafstörungen. Ich habe...

Omeprazol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmeprazolReflux-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die Einnahhme von Omeprazol 40 ging bei mir mit einer Wasseransammlung im ganzen Körper einher,hauptsächlich jedoch an den Beinen.Ich nahm jeden Tag ein Kilo zu , so dass am 5. Tag das Medikament abgesetzt habe. Ausserdem hatte ich laufend einen harndrang, Unruhe und
Schlafstörungen. Ich habe jedoch Bekannte ,welche dieses Medikament schon Jahre lang einnehmen, allerdings mit 20 mg.

Eingetragen am 01.04.2013 als Datensatz 52726
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Omeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.04.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Wassereinlagerungen, Sehschwäche bei Omeprazol für Magenschutz zweck Chemotherapie

Omeprazol wurde mir aufgrund möglicher Nebenwirkungen einer Chemeotherapie verordnet, obwohl ich eigentlich keine Beschwerden hatte. Wie es hieß ... verbeugend. Nach ca. 125 Tagen entwickelten sich Ödeme an beiden Beinen und die Sehleistung verminderte sich deutlich. Kurz davor wurde meine...

Omeprazol bei Magenschutz zweck Chemotherapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmeprazolMagenschutz zweck Chemotherapie125 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Omeprazol wurde mir aufgrund möglicher Nebenwirkungen einer Chemeotherapie verordnet, obwohl ich eigentlich keine Beschwerden hatte. Wie es hieß ... verbeugend.

Nach ca. 125 Tagen entwickelten sich Ödeme an beiden Beinen und die Sehleistung verminderte sich deutlich.

Kurz davor wurde meine Medikation um Clarithromycin erweiterteit. Da ich im Krankenhaus liege und ich nicht über die möglichen Nebenwirkungen informiert wurde, entdeckte ich später im Internet, daß sich die beiden Medikamente in ihrer Wirkung verstärken.

Danach habe ich unverzüglich das Omeprazol abgesetzt.

Seit vielen Jahren arbeite ich in der Altenpflege. Dort erhalten seit ungefähr 3-4 Jahren die meisten Patienten Omeprazol.
( AUCH häufig "zur Vorbeugung")

Ich kritisiere die aggressive Vermarktung dieses Medikaments, die mittlerweile auch in der Fernsehwerbung betrieben wird.
Nach meinen Erfahrungen bin ich mir sicher, daß die Ödeme unserer Patienten nicht nur altersbedingt sind, da Omeprazol auch Wechselwirkungen mit Antidepressiva, Benzodiazepinen und Herzmedikamenten verursacht.

Eingetragen am 29.04.2012 als Datensatz 44016
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Omeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.04.2012
mehr
Mehr für Omeprazol

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Gabapentin

⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Müdigkeit, Benommenheit, Sehstörungen bei Gabapentin für Neuropathie

Habe Gabapentin von meinem Neuro gegen neuropathische Schmerzen nach einem MS-Schub erhalten. Es wurde bis zur max. Dosis aufdosiert, ohne nennenswerte Wirkung. Die Tabletten hatten keine Bruchkerbe und liessen sich sehr schlecht teilen, was sehr unpraktisch war. Die Nebenwirkungen waren sehr...

Gabapentin bei Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinNeuropathie2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe Gabapentin von meinem Neuro gegen neuropathische Schmerzen nach einem MS-Schub erhalten. Es wurde bis zur max. Dosis aufdosiert, ohne nennenswerte Wirkung. Die Tabletten hatten keine Bruchkerbe und liessen sich sehr schlecht teilen, was sehr unpraktisch war. Die Nebenwirkungen waren sehr unangenehm - Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Muedigkeit bis zur Benommenheit, Sehstoerungen

Eingetragen am 02.07.2015 als Datensatz 68604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gabapentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.07.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Schwindel, Ödeme bei Gabapentin für Syringomyelie

Am Anfang hatte ich Schwindelanfälle und Gehschwierigkeiten. Jetzt habe ich ein Lymphödem an beiden Beinen. Nach Ansicht der Neurologin von Gabapentin als Nebenwirkung.

Gabapentin bei Syringomyelie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinSyringomyelie-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Am Anfang hatte ich Schwindelanfälle und Gehschwierigkeiten.
Jetzt habe ich ein Lymphödem an beiden Beinen. Nach Ansicht der Neurologin von Gabapentin als Nebenwirkung.

Eingetragen am 15.03.2012 als Datensatz 42761
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gabapentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.03.2012
mehr
Mehr für Gabapentin

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei NuvaRing

⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

Ödeme bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Den Nuvaring nehme ich nun seit März. Bis auf die pünktlichen Stimmungsschwankungen,und den Wassereinlagerungen kann ich mich nicht beschweren. Es ist noch nicht extrem,jedoch unangenehm. Der Ring wird 3 Wochen drin gelassen,1 Woche Ring frei,und eine weitere Woche später wird der neue...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Den Nuvaring nehme ich nun seit März.
Bis auf die pünktlichen Stimmungsschwankungen,und den Wassereinlagerungen kann ich mich nicht beschweren.
Es ist noch nicht extrem,jedoch unangenehm.

Der Ring wird 3 Wochen drin gelassen,1 Woche Ring frei,und eine weitere Woche später wird der neue eingesetzt.
Also gar nicht so schwer anzuwenden.
Wie man ihn einführt lässt man sich am besten von seinem Gynäkologen erklären.Da der Ring Hormone über die Schleimhaut direkt absondert,muss man sich bei Durchfall oder Erbrechen keine Sorgen machen.
Wer auf freundliche Fremdkörper umsteigen will,ist der Ring eine gute Lösung,wenn es Hormone sein müssen.
Man muss immer am Kalender eintragen wann der Ring eingesetzt und heraus genommen wird,und immer zur selben Uhrzeit.Das kann durchaus stressig wirken.

Eingetragen am 13.08.2021 als Datensatz 106174
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.08.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Wassereinlagerung, Angioödem bei NuvaRing für Verhütung

Nach Jahren der problemlosen Anwendung plötzlich Angioödeme im Gesicht entwickelt. Sie gingen nach Tagen zurück und kamen wieder, Stelle unterschiedlich, Größe varrierte, vorwiegend an den Schläfen und der Stirn. Nach dem Absetzen keine Ödeme mehr.

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung12 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach Jahren der problemlosen Anwendung plötzlich Angioödeme im Gesicht entwickelt. Sie gingen nach Tagen zurück und kamen wieder, Stelle unterschiedlich, Größe varrierte, vorwiegend an den Schläfen und der Stirn. Nach dem Absetzen keine Ödeme mehr.

Eingetragen am 02.07.2018 als Datensatz 84420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.07.2018
mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei L-Thyroxin

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Bluthochdruck, Herzrasen, Leberwerterhöhung bei L-Thyroxin für Schilddrüsenunterfunktion

Während dem Jahr habe ich bei L-Thyroxin Einnahme 25kg zugenommen, unter Wassereinlagerungen gelitten, Bluthochdruck mit Herzrasen bekommen und zum Schluss wurde eine Verschlechterung der Leberwerte festgestellt. Gebessert haben sich bei mir PMS mit Depressionen, Durchschlafstörungen und die...

L-Thyroxin bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinSchilddrüsenunterfunktion1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Während dem Jahr habe ich bei L-Thyroxin Einnahme 25kg zugenommen, unter Wassereinlagerungen gelitten, Bluthochdruck mit Herzrasen bekommen und zum Schluss wurde eine Verschlechterung der Leberwerte festgestellt. Gebessert haben sich bei mir PMS mit Depressionen, Durchschlafstörungen und die Druckempfindlichkeit am Hals.

Eingetragen am 17.03.2017 als Datensatz 76607
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.03.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 8,6 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Atembeschwerden, Wassereinlagerungen, Herzrasen, Herzstolpern bei L-Thyroxin für Schilddrüsen-OP

Erscheinungen, die ev. auch durch die Blutdruckmittel Enalapril und Amoldipin hervorgerufen werden: 1) Müdigkeit (Erschöpfung) 2) Atemnot 3) Wasser in der Beinen 4) Herzrasen 5) Herzstolpern 6) Schwäche

L-Thyroxin bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinSchilddrüsen-OP9 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Erscheinungen, die ev. auch durch die Blutdruckmittel Enalapril und Amoldipin hervorgerufen werden:
1) Müdigkeit (Erschöpfung)
2) Atemnot
3) Wasser in der Beinen
4) Herzrasen
5) Herzstolpern
6) Schwäche

Eingetragen am 02.01.2017 als Datensatz 75660
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.01.2017
mehr
Mehr für L-Thyroxin

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Seroquel

⌀ Durchschnitt 3,6 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Kurzatmigkeit, Müdigkeit, Absetzerscheinungen bei Seroquel für Depression

Gewichtszunahme von mehr als 15kg innerhalb kürzester Zeit. Wassereinlagerung besonders am Bauch und in den Beinen. Kurzatmigkeit. Schlafbedürfnis 24 Stunden. Von den Angehörigen wurde der Gesamteindruck zombiemäßig empfunden. Starke Absetzschwierigkeiten, die sich äußerten in aggressiven...

Seroquel bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelDepression-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Gewichtszunahme von mehr als 15kg innerhalb kürzester Zeit.
Wassereinlagerung besonders am Bauch und in den Beinen.
Kurzatmigkeit.
Schlafbedürfnis 24 Stunden.
Von den Angehörigen wurde der Gesamteindruck zombiemäßig empfunden.
Starke Absetzschwierigkeiten, die sich äußerten in aggressiven Durchbrüchen, gestörtem Wärme/Kälteempfinden, extremen Albträumen, Schwindel, "Kopfsausen", Gleichgewichtsstörungen usw

Nie wieder würde ich dieses Medikament einnehmen.

Eingetragen am 06.03.2013 als Datensatz 51961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.03.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Wassereinlagerungen bei Seroquel für Psychose

klar denken zu können(negative Auswirkung auf den gesamten Hirnstoffwechsel,wie auch bei anderen Psychopharmaka),teils Ödeme, Tagesmüdigkeit,auftreten von Symptomen auch mit Neuroleptika, wobei jeder mal, auch enorme Schwankungen aufweist, nur mit dem Unterschied, dass beim Schizophrenen sofort...

Seroquel bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelPsychose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

klar denken zu können(negative Auswirkung auf den gesamten Hirnstoffwechsel,wie auch bei anderen Psychopharmaka),teils Ödeme, Tagesmüdigkeit,auftreten von Symptomen auch mit Neuroleptika, wobei jeder mal, auch enorme Schwankungen aufweist, nur mit dem Unterschied, dass beim Schizophrenen sofort noch mehr medikamente verabreicht werden, seltene b,z.w noch nicht aufgetretene Nebenwirkungen werden als nicht glaubhaft eingestuft. Eine kaum erwähnte Nebenwirkung ist nächtliches Einnässen, ist aber nicht selten der Fall, der psychiatrische Pat. wird auch hier nicht ernst genommen. Ich bekomme viel mit, bin selber betroffen u arbeite auch in der Psychiatrie.

Eingetragen am 02.10.2012 als Datensatz 47697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.10.2012
mehr
Mehr für Seroquel

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Cipralex

⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Appetitsteigerung, Erbrechen, Zittern, Abgeschlagenheit, Pupillenerweiterung, Herzrasen, Muskelschwäche, Wassereinlagerungen bei Cipralex für Depression, Angststörungen

Ich habe cipralex von meinem Psychiater bekommen aufgrund von starken panikattacken, und Depressionen. Sie sollten auch helfen morgens besser raus zu kommen ohne Panik. Die Nebenwirkungen waren der Hammer, das sagte ich auch meinem Arzt, aber sie meinte nur ich soll die Dosis verdoppeln....

Cipralex bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, Angststörungen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe cipralex von meinem Psychiater bekommen aufgrund von starken panikattacken, und Depressionen. Sie sollten auch helfen morgens besser raus zu kommen ohne Panik.
Die Nebenwirkungen waren der Hammer, das sagte ich auch meinem Arzt, aber sie meinte nur ich soll die Dosis verdoppeln.
Meine Nebenwirkungen waren: Übelkeit, gesteigerter Appetit (da ich mal magersüchtig war hatte ich auch davor angst), zittern, erbrechen, unglaubliche abgeschlagenheit, erweiterte Pupillen, schneller Herzschlag, muskelschwäche, wassereinlagerungen

Natürlich machte das hochdosieren alles nur noch schlimmer und auch nach 4 Wochen nur Verschlimmerung der angst. Ich weigerte mich Es weiter zu nehmen. Meine Panik ist seit dem noch schlimmer geworden und ich suche immernoch das richtige Medikament für mich kombiniert mit Therapie.

Eingetragen am 07.08.2015 als Datensatz 69121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.08.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Schwindel, Appetitlosigkeit, Orgasmusstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Verwirrung, Wassereinlagerungen bei Cipralex für Depressive Episode

Einnahme von 10mg Cirpalex gegen 6.30 Uhr und 5 mg Cipralex gegen ca. 13.30 Uhr. Insg. 15mg/Tag LESEN! Cipralex ist gefährlich und Ärzte scheinen uninformiert und desinteressiert. Cipralex ist möglicherweise nötig bei stärksten Depressionen, Suizidgefahr oder bei tatsächlichen Erkrankungen...

Cipralex bei Depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressive Episode6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Einnahme von 10mg Cirpalex gegen 6.30 Uhr und 5 mg Cipralex gegen ca. 13.30 Uhr. Insg. 15mg/Tag
LESEN! Cipralex ist gefährlich und Ärzte scheinen uninformiert und desinteressiert.
Cipralex ist möglicherweise nötig bei stärksten Depressionen, Suizidgefahr oder bei tatsächlichen Erkrankungen des Gehirns. Nicht aber bei depressiven Episoden oder anderen Phasen des Lebens, welche nicht einer Erkrankung des Gehirns zugrunde liegen. Eine Depot. Episode ist keine Erkrankung! Dafür wird es jedoch zu oft verordnet. Bitte ? Ihnen geht es schlecht. Nehmen sie das. Dann gehts bald wieder...Sie sind drogensüchtig und seit 5 Jahren clean? Kein Problem. Cipralex ist völlig unkompliziert.
Dann kommt die Realität. Bitte lesen.

Der Nutzen und die Nebenwirkungen stehen nur bei akuter Bedrohung im rechten Verhältnis. Sie können einen Baum fällen oder den Wald anzünden. Der Baum ist danach weg. Ob die Maßnahme im Verhältnis stand bleibt offensichtlich.

Cipralex half nach anfänglichen Nebenwirkungen (laut Arzt normal bei Beginn der Therapie für ca. 5 Tage) gut gegen kreisende Gedanken, Emotionsschwankungen und Unruhe- bzw. leichten Panikzuständen. Es pufferte die extremen Gemütszustände zuverlässig ab. Nach ca. 14 Tagen fühlte ich mich normal und leistungsfähig. Ich muss anmerken, dass die Nebenwirkungen zu Beginn der Behandlung stark waren und ich 2 Anläufe brauchte, die Therapie zu beginnen. Nach Rücksprache mit dem Arzt, zog ich es dann durch. Das Autofahren ließ ich in diesen Tagen bleiben. Hauptsächlich drehte es sich um mäßige Schwindelgefühle und leichte Verwirrtheit.
Dann folgte eine Phase, in der ich nicht mehr merkte, dass ich Medikamente nehme. Ich hätte auch Smarties essen können. Das meine ich im positiven Sinne. Denn mein Befinden blieb stabil ohne das Gefühl, dass ein Medikament im Hintergrund wirkt.
Von Aussen: Meine Frau sagte, sie merkte wenige Unterschiede im Wesen bei mir zu vorher. Ich war weder benebelt noch "drauf". Sie bemerkte eine leichte Verbesserung meines Zustands. Ich schien ihr stabiler und berechenbarer.
Von Innen: Ich bemerkte eine Verbesserung der Reizbarkeit und Impulsivität. Auch Aggressionen und negative Gefühle äußerten sich in normalem Maß. Kein Vergleich zu früher. Ich kam mir nicht mehr vor wie eine tickende Zeitbombe. Ich fühlte mich stabil und mußte nichts dafür tun. Wow. Ohne Mühe und ganz bequem. Das ist nicht das echte Leben. Hier ist was faul.
Tatsächlich gab es in den ersten 6 Monaten nahezu keine Zusammenbrüche, emotionale Ausbrüche oder heftige Streits. Das mag aber auch an anderen Dingen liegen.

Nebenwirkungen und Entzug/Absetzen:
Der eigentliche Grund für meinen Beitrag sind folgende Erfahrungen.
Folgende Erfahrungen machten mich und meine Frau auf Dauer mürbe. Ich konnte nicht kommen beim Sex. Früher war Sex sinnlich und langsam, genauso wie zeitweise wild und heftig - dauerte zw. 20 und 30 min nach Eindringen.
Cipralex hatte starken Einfluss auf die Dauer und das Empfinden während dem Sex. Es dauerte plötzlich zw. 1-1,5 Stunden und führte überhaupt nicht zum "O" bei sinnlicher Durchführung. Es gab einen direkten Zusammenhang zum Medikament.
Es war wie Holzhacken. Grob, mechanisch und zeitweise brutal. Nur ganz krasses rein-raus für 60-90 min führte, nach völliger Verausgabung, zu einem mehr oder weniger frustrierenden Orgasmus. Es entstand kaum Lust dabei und das schlechte Gewissen dominierte danach stets. Ich habe meine Frau fast kaputtvö...n müssen um zum Ende zu kommen. Ich spürte meinen "....." nicht! Es war wie pinkeln oder Teig kneten. Sex wurde zur Belastung. Wenigstens durch das körperliche fühlten wir uns noch verbunden in den Jahren zuvor. Ich war ein psychischer Grenzfall und dies belastete die Beziehung bereits maximal. Diese Verbindung zerbrach völlig. Sie hatte Lust, ich hatte Lust, aber keiner wollte dieses Horror Workout. Sie fühlte sich mir fern und ich fühlte mich völlig isoliert.

Wieso ich Absetzen wollte. Ich wollte zuerst nicht Absetzen, denn die psychischen Faktoren waren mir wichtiger als der Sex. Dann fuhren wir in den Urlaub für 10 Tage ans Meer mit den Kindern. Ich entschied am 3. Tag das Medikament wegzulassen um wieder ein paar sinnliche Stunden miteinander zu verbringen. Nach 2 Tagen war alles beim alten und es war wunderbar. Am 3. Tag folgten dann die Entzugserscheinungen. Und das kann man sich nicht vorstellen.

Nur "Stromstösse" beschreiben, was im Gehirn passiert. Im Minutentakt durchfährt es den Körper wie heftige Stromstösse. Am deutlichsten merkt man es im Gehirn selbst. Dauer: Bruchteil einer Sekunde. Danach bleibt ein kurzes Verwirrtheitsgefühl zurück. Es sind regelrechte, kleine Anfälle. Noch nie vorher habe ich mein Gehirn gespürt. Es ist ein befremdliches Gefühl. So stelle ich mir einen leichten epileptischen Anfall vor. Das ist eine subjektive Beschreibung. Ich bin kein Mediziner. Ich versuche das nur in Worte zu fassen.
Diese Anfälle fühlen sich an, als ob jemand für eine 100tel sek den Hauptschalter im Hirn umlegt und wieder einlegt. Alles ist unterbrochen. Gedanken, Körperempfinden, Gleichgewichtssinn. Zurück bleiben Schwindel und Verwirrtheit und nach einigen Tage auch Angst und Verunsicherung.
Ich war derart schockiert über diese Reaktion meines Körpers, dass ich es zunächst nicht in Zusammenhang mit Cipralex brachte.
Erst nach einem weiteren Tag vermutete ich einen Zusammenhang. Sämtliche neurologischen Ausfälle und Absetzerscheinungen hörten binnen 60 Min. komplett auf. Alles wieder gut.

Mein Arzt hatte mich darüber nicht im geringsten Aufgeklärt. Laut Arzt sei Cipralex: Extrem Zuverlässig, extrem einfach anzuwenden, hätte 0,00! Nebenwirkungen nach den ersten Tagen, mache nicht im Geringsten abhängig (Ich fragte deswegen, da ich 2 stationäre Drogenentzüge gemacht habe und stark suchtgefährdet bin) Laut Arzt sei das Medikament völlig harmlos und schlicht positiv.

DAS IST ES NICHT!

Wieder in Deutschland kontaktierte ich den Arzt. Kann nicht sein hieß es. Dann forschte ich im Internet und kontaktierte 2 weitere Ärzte. Ich wurde bestätigt. Man kann es fast nicht absetzen ohne das volle Programm an neurologischen Erscheinungen.
Ich entschied Cirpalex sofort auszuschleichen. Der Arzt gab mir Anweisungen wie für die kommenden 14 Tage zu verfahren sei. Nun sind 8 Wochen vergangen. Es wird langsam besser. Einmal wurde ich Rückfällig, da ich den Zustand nicht mehr aushielt. Ich kann seit 2 Monaten nicht mehr arbeiten. Ich bin selbstständig und völlig aufgeschmissen. Ich bin nicht depressiv. ich bin derart verwirrt, habe permanent Ausfälle wie oben Beschrieben und kann mich nicht konzentrieren. Dazu kommt ein starker Rebkund Effekt was das psychische angeht. Ich wollte mir echt einen Strick nehmen vor 1 Woche. Das wollte ich noch nie!!
Die "Strömstösse", Verwirrtheit, Konzentrationsunfähigkeit und Verkehrsuntauglichkeit hielt die ersten 14 Tage konstant an. ES WAR DER HORROR! HERR DOKTOR! DAS IST KÖRPERVERLETZUNG!
Mein Geschäft geht derweilen den Bach herunter. Wäre mir das im Sommer passiert, wär eich heute insolvent. Das ist mein absoltuner Ernst! Wer es nicht glaubt, wird erkennen, dass das oben Beschriebene zu 100% zutrifft.
Die Dosis wurde reduziert auf 2,5 mg / Tag. Dann alle 2 Tage, dann alle 3 Tage. Nach 14 Tagen ließ ich es ganz weg. Ich habe weiterhin alle paar Tage einen "schlechten" Tag mit allen beschriebenen Symptomen in vollem Umfang. Es wird nicht besser! Nur die Abstände werden größer. Ich kann nach wie vor nicht arbeiten. Ich habe langsam Angst, das geht nicht mehr weg.
Ich war der Einnahme ein Arbeitstier und schlicht überarbeitet. Ich war reizbar und depressiv. Nun bin ich Gemüse!!!! So eine Scheisse. Nie mehr. Ich werde den Arzt nun hiermit konfrontieren und erwarte Entschädigung. Auf meinem Tisch stapeln sich die Mahnungen und der Gerichtsvollzieher war schon mehrfach da. Und ich sitze Stunden vor der Post....und kann mich nicht mehr konzertieren. Der Zusammenhang ist unmittelbar, ich bin nicht bequem oder selbstgerecht in meinen Anschuldigungen und dieses Verhalten ist nicht Bestandteil meiner psychischen Problematik. Ich bin Egoistisch und selbstverliebt, da erfolgreich. Ich bin ein Arbeitstier und hatte ein klassisches Burnout. Ich habe kapiert, dass ich herunterschalten muß und meine Familie hat mich wieder. Ich bin geheilt. Was bleibt ist Cipralex. Es ist ein Fluch. Und Ärzte spielen mit diesen Dingen wie Köche mit Zutaten. Es wird halt mal gemacht. Geschmack ist subjektiv. Satt macht es allemal. Und jeder empfindet es anders. Nun sind Ärzte keine Köche...
FINGER WEG VON CIPRALEX!

Eingetragen am 26.12.2013 als Datensatz 58372
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.12.2013
mehr
Mehr für Cipralex

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Cymbalta

⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Antriebslosigkeit, Emotionslosigkeit, Müdigkeit, Absetzerscheinungen bei Cymbalta für Depression

Absetzerscheinungen, Alpträume, Bluthochdruck, Blutdruckkrise, Blitze Sehen, Reizbar Ich habe Cymbalta 90 mg ein Jahr genommen. 20 Kilo zugenommen, Ödeme in den Beinen ,Fesseln waren doppelt so dick wie sonst,hatte keine Ängste mehr dafür Lustlosigkeit, konnte nicht lachen und nicht weinen.War...

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Absetzerscheinungen, Alpträume, Bluthochdruck, Blutdruckkrise, Blitze Sehen, Reizbar

Ich habe Cymbalta 90 mg ein Jahr genommen. 20 Kilo zugenommen, Ödeme in den Beinen ,Fesseln waren doppelt so dick wie sonst,hatte keine Ängste mehr dafür Lustlosigkeit, konnte nicht lachen und nicht weinen.War den ganzen tag Müde.
Ich wurde nun wieder umgestellt auf Fluoxetin und Trimipramin,
Cymbalta mit 30 mg Schritten ausgeschlichen, dass war wohl zu schnell. Seit 7 Tagen habe ich heftige Alpträume jede Nacht,
rasende Kopfschmerzen Morgens und über den Tag verteilt. Blutdruck 120/200 , damit war ich ich dann beim Notarzt gelandet. Ich sehe Blitze wenn ich die Augen bewege. Im Moment nehme ich wieder 5 mg
Cymbalta . ca. 30 Kügelchen . den Rest entnehme ich der Kapsel und reduziere ganz langsam. Cymbalta ist ein Medikament, dass sich am schwersten Absetzten lässt. Ich habe es mir verschreiben lassen, weil ich dachte ich nehme davon ab und damit ich wieder fröhlicher bin. Leider war das nicht der Fall und die Absetzerscheinungen machen mir schwer zu schaffen.
Mein Psychiater war erstaunt, dass ich so starke Entzugserscheinungen habe. Ich hoffe es geht mir bald wieder gut.Aber ich habe hier in den Erfahrungsberichten gelesen dass das wochenlang so gehen kann.

Eingetragen am 01.06.2014 als Datensatz 61704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):147
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.06.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Migräne, Wassereinlagerungen, Schwitzen, Schlafprobleme, Absetzerscheinungen bei Cymbalta für deprssionen

Ich bin leider aufgrund berufstätigen Problemen erneut in Depressionen verfallen. Ich habe andere Präparate probiert, die ich jedoch nicht vertragen habe. Dann bekam ich das Cymbalta. Es hat super angeschlagen, die Nebenwirkungen waren keine da, bis fast auf den Tag genau ein dreiviertel Jahr...

Cymbalta bei deprssionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbaltadeprssionen9 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich bin leider aufgrund berufstätigen Problemen erneut in Depressionen verfallen. Ich habe andere Präparate probiert, die ich jedoch nicht vertragen habe. Dann bekam ich das Cymbalta. Es hat super angeschlagen, die Nebenwirkungen waren keine da, bis fast auf den Tag genau ein dreiviertel Jahr später. Verstärkte und gehäufte Migräneattacken, Gewichtszunahme durch starke Wassereinlagerung, Schwitzen, schlechter Schlaf. Ich habe mit meiner Ärztin darüber gesprochen und wir einigten uns auf das Absetzen, da es mir wieder gut ging. War nur sehr ungünstig der Zeitpunkt, weil die dunkle Jahreszeit begann. Das war mir jedoch egal. Ein Tag nachdem ich die letze Tablette genommen habe (und ich habe die schön vorbildlich rausgeschlichen) bekam ich Sehstörungen (Drehschwindel), mir wurde es Speiübel und ich habe das Gefühl, dass mein Hirn wortwörtlich vernebelt ist. Es scheint sich tatsächlich um Entzugserscheinungen zu handeln, auch wenn ich es nicht von meiner Ärztin bestätigt bekommen habe. Doch die Zusammenhänge sind da. Ich hoffe es erledigt sich bald. Allen da draußen wünsche ich alles Gute und hoffe euch damit geholfen zu haben

Eingetragen am 21.11.2012 als Datensatz 49022
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.11.2012
mehr
Mehr für Cymbalta

Berichte über die Nebenwirkung Ödeme bei Citalopram

⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Schlaflosigkeit, Wassereinlagerungen, Stoffwechselstörungen bei Citalopram für Depression

Ich hatte so unglaublich viele Nebenwirkungen, dass ich sie nicht alle aufzählen kann. Die Nebenwirkungen, die für mich am schlimmsten waren sind die Gewichtszunahme und die Schlaflosigkeit. Schafen konnte ich in den ersten 3 Wochen gar nicht. Heißt, eine Stunde Dämmerschlaf pro Nacht, ansonsten...

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression6 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich hatte so unglaublich viele Nebenwirkungen, dass ich sie nicht alle aufzählen kann. Die Nebenwirkungen, die für mich am schlimmsten waren sind die Gewichtszunahme und die Schlaflosigkeit. Schafen konnte ich in den ersten 3 Wochen gar nicht. Heißt, eine Stunde Dämmerschlaf pro Nacht, ansonsten hellwach. Tagsüber war ich dafür dann zu nichts mehr zu gebrauchen. Als hätte sich mein Tag-Nacht-Rhythmus komplett verdreht. Nach den drei Wochen habe ich ein Zusatzpräparat (Tavor) für ein paar Tage genommen, damit ich wenigstens auf 5 h Schlaf pro Nacht gekommen bin. Tavor ausgesetzt - Schlafprobleme wieder da. Die Gewichtszunahme war nicht einfach vom Essen. Das Medikament hat anscheinend meinen gesamten Hormonhaushalt und Stoffwechsel umgeworfen. Ich habe Wassereinlagerungen bekommen, meine Körperform hat sich verändert, wie es bei Frauen nach der Menopause zu beobachten ist (Hüfte breiter, Beine dicker und Veränderung der Körpersiluette). Ich habe massiv Dellen in den Oberschenkeln bekommen und das Bindegewebe ist am ganzen Körper erschlafft. Als hätte mich das Medikament schlagartig altern lassen. Diese Nebenwirkung hat dann endgültig den Ausschlag gegeben Citalopram nach 6 Wochen Einnahme sofort abzusetzen. Auf ein Ausschleichen habe ich verzichtet aus Angst, dass es noch schlimmer wird. Das Problem ist, dass die Folgen der Gewichtszunahme nicht weg gehen. Mein Stoffwechsel scheint völlig erlahmt. Ich achte extrem auf meine Ernährung und treibe viel Ausdauersport. Esse weniger als zuvor und bekomme die Kilos einfach nicht runter. Die vermurkste Körpersiluette scheint nun auch so zu bleiben. Trotz Sport tut sich nichts. Das Medikament hat offenbar meinen Hormonhaushalt und meinen Stoffwechsel nachhaltig verändert. Das ärgert mich maßlos.

Eingetragen am 22.06.2017 als Datensatz 78054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.06.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 4,0 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Verstopfung, Wassereinlagerungen, Hautentzündung bei Citalopram für Depression

erstmal zu doxepin : ich hatte doxepin als tropfen hat an sich gut gewirkt nur war es später zu schwach außerdem wurd es abgesetzt ( musste immer die tropfen nehmen) weil ich immer absichtlich 3 -4 mal so viel davon genommen hab als ich musste(selbstmordversuche) fluoxetin : davon habe ich...

Doxepin bei Depressionen und Schlafstörungen; Fluoxetin bei Depressionen; Seroquel bei Depression und Schlafstörungen; Citalopram bei Depression; Cipralex bei Depression; dipiperon bei Depression und Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepressionen und Schlafstörungen9 Monate
FluoxetinDepressionen7 Monate
SeroquelDepression und Schlafstörungen-
CitalopramDepression2 Wochen
CipralexDepression1 Jahre
dipiperonDepression und Schlafstörungen2 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

erstmal zu doxepin : ich hatte doxepin als tropfen
hat an sich gut gewirkt nur war es später zu schwach
außerdem wurd es abgesetzt ( musste immer die tropfen nehmen)
weil ich immer absichtlich 3 -4 mal so viel davon genommen hab als ich musste(selbstmordversuche)
fluoxetin : davon habe ich nichts gemerkt auch als es auf der höchsten dosierung war
seroquel : habe ich bis heute genommen habe es auch gut vertragen nur leider hat die müdigkeit zulange bei mir angedauert das ich damit nichtmehr zurecht gekommen bin
cipralex : super! es hilft mir wirklich sehr und bin froh das ich es hab allerdings muss ich es aus eigener tasche zahlen und es ist sehr sehr teuer
citalopram : seeehr schlecht! hab ich garnicht vertragen
es hat sich so angefühlt als wären sämtliche nebenwirkungen vom beipackzettel bei mir aufgetreten
ich konnte eine woche lang davon nichtmal auf toilette gehn, hatte wassereinlagerungen, komische hautentzündungen, ziemlich vieles und hab es eigenhändig abgesetzt
ich bin jetzt 17 jahre und habe seit 9 jahren depressionen
es ist schwer aber ich komme damit immer besser zurecht
und jaa ich hab schon leider viel erfahrung mit medikamenten und auch mit therapeuten ( war bis jetzt schon bei 12)

Eingetragen am 01.03.2012 als Datensatz 42278
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
dipiperon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin, Fluoxetin, Quetiapin, Citalopram, Escitalopram, Pipamperon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.03.2012
mehr
Mehr für Citalopram
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Ödeme wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Wassereinlagerungen, Angioödem, Aszitis

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Ödeme aufgetreten:

Gewichtszunahme (76/192)
40%
Müdigkeit (35/192)
18%
Schwindel (20/192)
10%
Schlafstörungen (17/192)
9%
Libidoverlust (16/192)
8%
Übelkeit (16/192)
8%
Kopfschmerzen (16/192)
8%
Depressionen (14/192)
7%
Appetitsteigerung (11/192)
6%
Benommenheit (10/192)
5%
Juckreiz (10/192)
5%
Sehstörungen (9/192)
5%
Gelenkschmerzen (9/192)
5%
Schwitzen (9/192)
5%
Durchfall (7/192)
4%
Atemnot (7/192)
4%
Stimmungsschwankungen (6/192)
3%
Hitzewallungen (6/192)
3%
Haarausfall (6/192)
3%
Abgeschlagenheit (6/192)
3%
Brustschmerzen (5/192)
3%
Mundtrockenheit (5/192)
3%
Appetitlosigkeit (5/192)
3%
Antriebslosigkeit (5/192)
3%
Verstopfung (5/192)
3%
Hautveränderungen (5/192)
3%
Blähungen (5/192)
3%
Herzrasen (5/192)
3%
Unterleibsschmerzen (4/192)
2%
Allergische Hautreaktion (4/192)
2%
Reizhusten (4/192)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 218 Nebenwirkungen in Kombination mit Ödeme
[]